• Announcements

    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Blizado

Members
  • Content count

    1,227
  • Joined

  • Last visited


Everything posted by Blizado

  1. Blizado added a post in a topic Wenig los oder Irrtum ?   

    Alles schön und gut und früher mag das auch alles funktioniert haben, aber die meisten Spieler sind eben heute Solo unterwegs, die haben keine Freunde, die sie mal eben rufen können und genau die sind es dann die rumjammern. Ansonsten stimme ich dem absolut zu, wenn ein Spiel Open PvP hat und Jemand meint Spieler grieven zu müssen, dann sollen sich die Spieler selbst um das Problem kümmern. Und trotzdem verurteile ich diese Denkweise, die sich immer weiter verbreitet, dass PK ok wäre, weil das Spiel das ja anbietet. Das ist einfach quatsch, nur weil ein Spiel etwas ermöglichst heißt es nicht das man das auch tun sollte.
    Da kann ich wieder nur auf dieses Video verweisen, der MMO Spieler da geht da sehr gut auf dieses Thema ein: https://www.youtube.com/watch?v=VD7f6gOodYQ
    Nur wie gesagt, deine Art funktioniert heute nur noch beschränkt, da ein Großteil eine Solo Online RPG spielen wollen und nicht mit anderen zusammen spielen wollen, genau das war früher mal anders, da gab es auf einem MMO Server auch so etwas wie ein Zusammenhalt. Wenn da ein Spieler PKt wurde reicht oft eine kurze Nachricht von diesem im InGame Chat und schon kamen ein paar High Level (u.a. manchmal auch ich selbst) und haben diesem Spieler geholfen in dem der PKler mal eben ins Gras biss. Im Grunde war das meist dann auch PK, weil hauptsächlich Spieler kamen die noch über dem Level des PKlers waren.
    Es mag sein das es einige wenige Spieler gibt, die PKen weil sie den Charakter so ausgelegt haben, das tun die Meisten aber nicht, die PKen aus niederen Gründen, die selten etwas direkt mit dem Spiel oder ihren Opfern zu tun haben. Aus Langeweile, um den eigenen Alltagsfrust an wehrlosen Spielern abzulassen usw. Und bei solchen Spielern fällt mir nichts anderes ein als Trottel, Depp, Idiot etc. eben ein douchebag und solche Spieler haben in solchen Spielen nichts verloren. Wenn sie Frust abbauen wollen sollen sie sich ein geeignetes Spiel suchen, ein MMORPG ist keines dafür.
    Und du argumentierst leider auch etwas zu sehr nach dem Schema "ist halt so". Es ist eine Sache zu akzeptieren das es solche Leute gibt, aber eine ganz andere deren Verhalten auch noch zu verteidigen.
    Und ich mag durchaus das Gefühl in einem OpenPvP Gebiet unterwegs zu sein und immer das Umfeld im Auge zu haben, aber sicherlich nicht um von einem stärkeren innerhalb von 3 Sekunden umgehauen zu werden ohne überhaupt irgend eine Chance gehabt zu haben. Wenn dann erhoffe ich mir davon immer ein Angriff, der dann in einem netten Schlagabtausch endet, der halbwegs fair abläuft. Aber dank den Grievern/PKlern hab ich das nur bisher in ganz seltenen Fällen erlebt. Wenn ich zum Beispiel an Aion zurück denke, da weiß ich das ich ganz 2 halbwegs faire Kämpfe erlebt habe, die etwas länger dauerten, ansonsten wurde ich Dutzende weise von einem stärkeren oder einer Gruppe innerhalb weniger Sekunden umgenietet ehe ich überhaupt wusste was überhaupt gerade abging.
    Was also soll Open PvP bringen, wenn nur vielleicht in 1% der Fälle eine halbwegs fairer Kampf zustande kommt und man sonst immer nur chancenlos umgenietet wird ohne jede Chance irgendwas zu machen, also nicht mal Flucht ist drin, dafür liegt man zu schnell. Und genau darum braucht Open PvP einen Sinn, Fraktionen ist ein solcher und ohne Fraktionen ist es schlicht Territorien zu beanspruchen oder sich gegen eine Nervensäge zu wehren, damit das aber geht braucht es harte Strafen, so das man es sich drei mal überlegt ob es sich lohnt. Wenn ich ständig genervt werde ist mir irgendwann jede Strafe egal, zumal das dann ein einziger Spieler war. PKler/Griever aber sind eher daran interessiert ständig Leute um zu hauen, weil die Befriedigung die sie dadurch spüren keine halbe Minute anhält. Nicht das sie dann merken würden, dass es ihnen eigentlich gar nichts bringt, sie reden sich weiter ein das es ihnen Spaß macht.
    • 0
  2. Blizado added a post in a topic Wenig los oder Irrtum ?   

    Naja, bei Pro und Casual geht es doch auch schon los was das genau für Spieler sind, lässt sich auch nicht so einfach definieren, stolpere da oft genug selbst immer wieder drüber.
    Mal davon ab das sich genug heute Pro Gamer schimpfen obwohl sie nur Wannabes sind, die rein gar nichts können außer grieven, cheaten (dazu zähle ich auch Exploits bewusst ausnutzen) und anderweitig betrügen, weil sie zum einen kein Talent besitzen und zum anderen aber zu faul sind für ihren Skill wirklich etwas zu tun. Also haut man wehrlose Spieler um und redet sich ein wie toll man doch ist und wie viel Spaß es doch macht anderen den Tag zu versauen.
    Wobei eigentlich streng genommen nicht mal Skill haben etwas aussagt, weil dann fehlt es eben an anderen Dingen wie das Verhalten im Spiel. Wannabes gibt es eben gerade unter den Spielern extrem viele und besonders viele absolut egoistische MMORPG Spieler Wannabes. Viele behaupten sie wären Fan des Genres, sind es aber nicht wirklich, sonst würden sie die Spiele UND ihre Spieler viel mehr respektieren und nicht beides mit Füßen treten.
    Von daher ist ein echter Pro Gamer in MMORPGs für mich eher Jemand, der die Spiele respektiert, sich Mühe gibt darin gut zu sein, zusammen spielen will und sich dem Spiel angemessen verhält. Da bleibt von den "Pro Gamern" in MMORPGs nicht mehr viel übrig, wenn man diese Punkte bei allen ansetzt. Haben wir aber auch dem eSport zu verdanken, aus der Ecke stammt nämlich diese progressiv Denken, das Spiele auf zum Mittel zum Zweck um sich vor Anderen zu profilieren reduziert. Da ist kein Platz für die Spielwelt, für Abenteuer erleben oder für andere Spieler, nur das Gameplay zählt und man selbst, alles Andere ist nur mehr oder weniger lästiges Beiwerk. Kein eSportler kann mir erzählen das er z.B. StarCraft spielt, weil er die Grafik, eine Rasse oder so toll findet, für einen echten eSportler zählt nur das RTS Gameplay des Spiels. Und genau dieses Denken passt nicht zum MMORPG Genre, bei solchen Spielen zählt alles, nicht bloß Gameplay.
    Natürlich ich erwarte ich nicht das mir hier einer von den Leuten, die ich damit angesprochen habe, auch nur irgendwie Recht gibt. Der Mensch tickt nun mal so das er alles sofort ablehnt was gegen ihn geht ohne überhaupt ernsthaft darüber nachzudenken. Aber von mir aus darf man gerne MMORPGs oder was auch immer für ein MMO für diese Sorte von Spieler machen, da können sie sich dann in einem Spiel austoben das auch wirklich für sie entwickelt wurde. Wobei MOBAs ja im Grunde schon das sind.
    • 0
  3. Blizado added a post in a topic Wenig los oder Irrtum ?   

    Weil solche Spieler auch "dumm" sind, schon allein weil das null mit echtem PvP zu tun hat. Das ist PK und kein PvP, PvP heißt Player versus Player. Andere Spiele in 99,9% der Zeit abschlachten kann man wohl kaum "gegen" nennen, das ist höchstens PvO oder wenn wir bei english bleiben PvV: Player versus Opfer/Victim. PvP setzt voraus, dass der andere Spiele auch eine Chance hat sich zu wehren. PvP setzt eine gewisses Level von fairem Wettkampf voraus und der ist in MMORPGs äußerst selten gegeben, höchstens bei Duellen, denn da haben beide dem Kampf vorher zugestimmt.
    Aber das kann man solchen Spielern 1000x sagen und sie begreifen es immer noch nicht und machen weiter wie bisher und behaupten weiterhin sie wären PvP Spieler, einfach nur zum Fremdschämen.
    @Jamsin Kandor: stimmt, ich hab das "alt" überlesen. Allerdings hast du meinen Text auch nicht richtig gelesen, ich sagte nämlich, dass das ein "nice to have" Feature ist. Es geht auch ohne, aber es ist schön wenn es vorhanden ist, jedoch nur wenn es auch ordentlich umgesetzt wurde und das ist in den meisten Fällen schlicht nicht der Fall und zieht auch noch die falschen Spieler an: eben besagte PvP "Fans" und solche die glauben kompetetives PvP in MMORPGs zu finden und selten wirkliche RPGler sind. Wie oft hört man solche PvPler über das leveln und Questen jammern? Sehr oft.
     
     
    • 0
  4. Blizado added a post in a topic Wenig los oder Irrtum ?   

    Ich hoffe das war Sarkastisch bzw. Ironisch, weil die Strafe für PK absolut harmlos ist. Damit Open PvP funktioniert müsste das ganz anders und härter sein. Open PvP ist ein nice to have Feature, aber kein Hauptfeature eines MMORPGs, es ist immer völlig optional und man sollte es nur in Ausnahmefällen überhaupt nutzen. Nur weil das Spiel es anbietet Open PvP zu betreiben und andere Spiele zu grieven, heißt das nicht das man das machen soll. Es ist zwar nicht gegen die Spielregeln, aber wer es macht ist dennoch ein Depp und eher zu bemitleiden, weil er auf faire Weise kein Spaß haben kann.
    Das Thema hatte ich gerade erst in einem anderen Thread angesprochen, daher nur dieses Video hier noch mal zum Thema PvP in MMORPGs: https://www.youtube.com/watch?v=VD7f6gOodYQ
    • 0
  5. Blizado added a post in a topic Wenig los oder Irrtum ?   

    Aha, sich also nur für World- und Fieldbosse einloggen nennt man jetzt schon Hardcore.
    Ich weiß schon das das nicht so gemeint war, aber die Tatsache lässt sich nun mal nicht leugnen, dass am "Ziel", wenn man zu Ende gegrindet hat, nicht gerade viel Spiel übrig bleibt, wenn man nur PvP betreiben will. Mal davon abgesehen, dass zwar ein Großteil behauptet PvP Fans zu sein, aber in Wirklichkeit nur grieven wollen, weil würden sie wirklich kompetitive Spielen wollen, würden sie kein BDO spielen, dann würden aber viele auch keinen Spaß haben, denn dann hieße es wirklich der eigene Skill zählt und nicht Level, Ausrüstung und/oder Klasse und für Skill müssten viele Spieler sehr viel arbeiten, denn die wenigsten Spieler haben durch ihr Talent einen hohen Skill. Dazu braucht man sich nur ansehen wie viel Zeit eSportler für ihr Training aufwenden um auf dem Niveau zu spielen auf dem sie spielen.
    Von daher ist das PvP hier in BDO reiner Kindergeburtstag.
    • 2
  6. Blizado added a post in a topic Black Desert ist an Geld erstickt.   

    MMORPGs sind einfach grundsätzlich nicht für Wettkampf untereinander gemacht, jedenfalls nicht im 1vs1 und erst recht nicht in Open PvP. Weil in 99,9% der Fälle ist immer der eine Spielecharakter besser als der Andere und so ist nie eindeutig zu sagen ob der Spieler jetzt gewonnen hat weil er besser ist oder ob er gewonnen hat weil der Spielecharakter besser ist und letzteres zählt einfach nicht als fairer Wettkampf.
    Klasse, Ausrüstung und Level beeinflussen nun mal die Unterschiede zwischen den Gegnern und normalerweise wird kein MMORPG der Welt auf 1vs1 balanced. Also selbst wenn man zwei unterschiedliche Klasse auf dem gleichen Level mit der gleichen Ausrüstung hat, wird eine Klasse immer Vorteile haben. Ein richtiges MMORPG ist auf PvE balanciert.
    Dazu ist Open PvP niemals ein Hauptspielelement sondern immer etwas optionales in MMORPGs. Man kann es machen, aber man sollte sich fragen ob man es tun soll. Natürlich kann ich hingehen und andere Spiele grieven, das Spiel bietet das an und ich verstoße daher damit nicht gegen Spielregeln, ich nutze nur das was mir das Spiel bietet, aber ein Trottel wäre ich dennoch, wenn ich das tun würde. Nur weil mir ein Spiel etwas ermöglicht heißt das nicht, dass man das auch tun sollte, ganz simples Beispiel: ein Spiel bietet einen InGame Chat und damit die Möglichkeit andere Spiele aufs übelste zu beleidigen. Denke ich muss nicht mehr dazu sagen.
    Sehr schönes Video zu dem Thema, wer english kann, anhören, generell hat er einige solche Videos auf seinem Kanal zum Thema MMORPG und PvP, alle kenne ich aber noch nicht: https://www.youtube.com/watch?v=VD7f6gOodYQ
    Ich kann ihm nur zustimmen, MMORPGs sind einfach das falsche Genre für kompetitives PvP. Aber! MMORPGs sind auch das falsche Genre für reines Solo Play. MMORPGs sind für viele Spielarten das falsche Genre, nur vor lauter $_$ mussten die Entwickler auch noch diese Spieler in ein Genre holen, das eigentlich unpassend für sie ist, wo es bessere Alternativen gibt oder wo sogar Platz für neue Genres wäre. Lieber macht man es aber auf die "Wir wollen es allen Recht machen"-Tour und wie jeder weiß: das kann nur schief gehen. Und immer wieder beweisen die MMORPG Entwickler, dass das nicht nur ein hohler Spruch ist.
     
    Edit: Achja, eine Sache noch, wo ich das eben mit neuen Genres schrieb: was wäre so schlimm daran, wenn man Black Desert Online ein Online RPG, nennen würde? Nicht nur wäre das die passendere Beschreibung und es würde Jeder mehr wissen was auf ihn wartet, sondern es würde auch keine falschen Erwartungen wecken und vor allem nicht weiter dem Begriff MMORPG Schaden zufügen. Denn sind wir ehrlich, wenn das die nächsten Jahre so weiter geht mit dem Genre, dann lockt der Begriff "MMORPG" Niemand mehr hinter dem Ofen vor, tut er jetzt schon kaum noch. Auf allgemeinen Spiele Seiten werden News zu MMORPGs kaum noch kommentiert und wenn dann geht es meist direkt um die Probleme des Genres. Würde sich Black Desert Online also schlechter verkaufen, wenn es eine andere Genre Bezeichnung nutzen würde? Ich wäre schon fast schon so weit zu sagen das es dem Spiel mehr Spieler bringen würde.
    • 0
  7. Blizado added a post in a topic Wenig los oder Irrtum ?   

    Stimmt, das ist ja ein Würfelspiel... weia.
    Ich hatte ja schon mal erzählt wie ich ständig ein Risiko Spiel nach dem anderen verlor, weil ich es schaffte mit der größten Einheit ständig schaffte gegen die kleinste zu verlieren. Mein Würfelglück ist also praktisch nicht existent. Und wenn ein Spiel absolut verboten gehört, dann Risiko. ^^
    Wobei das teils weniger die Spiele waren sondern die gute Community oder von mir aus auch die guten Mitspieler, die man wesentlich leichter fand als heute.
    • 0
  8. Blizado added a post in a topic Black Desert ist immer noch das geilste MMO ever!   

    Was mich allein schon am Topic stört:
    1. "das geilste (beste)" ist rein subjektiv, das werden viele Andere anders sehen. Dafür hab ich schon zu viel gespielt um BDO dieses Prädikat zugestehen zu können.
    2. "MMORPG" ... für mich ist BDO ein gutes solides Online Spiel, in dem Punkt besser als manches MMORPG, aber als MMORPG betrachtet ist es miserable, der Tiefpunkt des Genres. Meine subjektive Meinung. Und ich will jetzt auch nicht wieder damit Anfangen warum es kein MMORPG für mich ist.
    • 0
  9. Blizado added a post in a topic Wenig los oder Irrtum ?   

    Ich hab ja nicht eine Pause eingelegt weil ich unzufrieden war, bei mir war nur nach 4 Monaten fast täglichem mehreren Stunden spielen etwas die Luft raus, so lange hatte ich aber lange bei keinem Online Spiel mehr durchgehalten, von daher sehe ich das erst mal nicht negativ und darum lasse ich es auch noch offen ob ich noch mal zurück komme. Also ein etwas anderer Grund warum ich gerade nicht spiele.
    Allerdings wäre das Monopoly artige Spiel noch ein Reiz wieder anzufangen um die 5x am Tag auszunutzen. ^^
    Der Panda ist ja auch mal süß, auch der Wolfshund... wissen schon gut wie sie den Shop mit interessanten Dingen füllen, die man nicht zwingend braucht, aber doch gerne hätte.
    Bei einem Spiel ohne monatliche Kosten ist es halt schwer Spieler, die sich zwar einloggen aber sonst nicht groß aktiv sind, als inaktive Spieler zu sehen, weil sie das ja nicht sind, sind ja immer noch da und die Chance ist schon nicht all zu klein das diese noch mal mehr spielen. Andere die erst gar nicht mehr einloggen sind da eher verloren für den Betreiber, denn die haben meist mit dem Spiel völlig abgeschlossen.
    • 0
  10. Blizado added a post in a topic Wenig los oder Irrtum ?   

    Naja, ich hab mich wenigstens noch täglich eingeloggt bis ich diesen Event Kalender durch hatte, seither logge ich mir nur noch kurz ein wenn ich gerade dran denke (wie eben gerade, muss ich gleich noch machen), um die täglichen 100 Loyalität abzuholen. Meine zwei Garten hab ich auch schon längst abgebaut, ansonsten wären meine Pflanzen Samen weg gewesen, ne danke. ^^
    Aber mal sehen, vielleicht fange ich auch bald wieder an, diesen Monat hab ich eigentlich kein neues Spiel auf dem Schirm und noch hab ich bei BDO ein sehr großes Gebiet noch vor mir. Und dann hab ich eh noch ein 7 und ein 30 Tage Value Pack auf meinem Main liegen, also eh noch ein Grund mehr wieder zu spielen. Die Awakening Waffe werde ich wohl ohnehin nie haben, sollte ich dafür erst mal meine alte Waffe auf über 15 bringen müssen, worauf ich dank Random und nötigem Geld absolut keinen Bock mehr habe, ich hatte in BDO ohnehin nie viel Geld. Daher interessieren mich eigentlich eh nur noch die neuen Gebiete und sollte ich das alles durch kriegen bin ich ohnehin weg, weil das hält mich nicht mehr wirklich irgendwas in dem Spiel.
    Aber wie gesagt, erst mal sehen, ich hab so dank Steam eh noch mehr als genug zu spielen. Wenn ich mal bei nem Online Spiel raus bin tue ich mich ohnehin schwer wieder einzusteigen, aber noch war meine BDO Pause da noch nicht zu lang um direkt wieder rein zu finden. Wie gesagt war ich ja auch immer mal wieder für einige Minuten eingeloggt.
    Die Frage ist halt wie viele neue Spieler dazu kommen und wie viele von diesen auch dabei bleiben und nicht bloß ein paar wenige Tage. Es müssen halt die Abgänge abgefangen werden und da tun sich MMORPGs in der Regel schon eher schwer, wenn sie nicht gerade F2P sind. Aber da BDO ja ohnehin kein richtiges MMORPG ist, ist es auch nicht so schlimm wenn weniger Spieler aktiv sind, man selbst hat dennoch mehr als genug zu tun, man spielt es ja ohnehin die meiste Zeit allein. Gefährlich wird es nur wenn die Spielwelt zu leer wirkt, das zerstört die Immersion im Spiel und damit auch nach und nach den Spielspaß, da helfen aber die AfK Features und das man sich nicht teleportieren kann. Daher sollte sich BDO länger halten können.
    Kritisch ist da nur wie viel Geld denn die Spieler noch in das Spiel investieren, wenn das zu wenig wird und damit der Gewinn zu sehr sinkt, dann kann das keinen positiven Effekt auf das Spiel haben. Von daher hoffe ich das die "weiß nicht was ihr habt, ich spiele immer noch" Schreiber auch schön fleißig etwas Geld ausgeben.
    • 0
  11. Blizado added a post in a topic Wo bleibt die Vorbestellung bei ShopItems?   

    Was du dabei aber wieder vergisst: wie sieht es denn aktuell im AH aus? Diese Shop Items sind sofort verkauft, also nichts mit "warum sollte ich im Shop kaufen wenn ich es günstig im AH kann?", denn dafür müsste das begehrte Item erst mal dort zu haben sein und man das Glück haben es vor Jemand anderem zu kriegen.
    Würde man die Preise anheben, würden mehr Leute es als P2W missbrauchen und ob dann ausgerechnet das Item, das man haben möchte, im AH ist, steht noch immer auf einem anderen Blatt.
    Man merkt das hier Einige nur aus ihrem eigenen Egoismus heraus argumentieren. Die eine Seite, die Shop Items im AH kaufen wollen und es nicht können, weil zu wenig angeboten wird und das ändern wollen und die andere Seite die Shop Items kaufen wollen um auch ordentlich viel Silber dafür im AH zu bekommen, aber aktuell zu wenig bekommen und auch das ändern wollen. In ihrem Egoismus schreien alle direkt nach P2W...
    • 0
  12. Blizado added a post in a topic Wo bleibt die Vorbestellung bei ShopItems?   

    Vorbestellen bedeutet sowieso nur eines in BDO: der der bei der Vorbestellung am meisten Geld bietet kriegt es, also gewinnen hauptsächlich die zu reichen Spieler. Bei den Shop Items könnte ich mir gut vorstellen, dass da so mancher Spieler dann für den doppelten/dreifachen Preis oder noch mehr vorbestellen würde als es im AH wert ist. Zumindest hätte aber der Verkäufer nichts davon, der kriegt nur den AH Preis, der Rest schluckt das System.
    Und genau genommen beruht das ganze F2P System mit ItemShop darauf dumme Leute auszunutzen, nur deshalb ist es so ein Erfolg. Gibt zu viele Menschen auf diesem Planeten, die mit Geld nicht umgehen können und genau die versuchen die F2P Spiele Anbieter ihn ihr riesiges Fischernetz zu kriegen, einzufangen und einzusperren, auf das sie so lange wie möglich ihr Geld verschleudern. Bei B2P mit ItemShop ist das Ganze meist ein klein wenig abgeschwächt, aber das Grundprinzip ist auch hier vorhanden.
    Empfehle mal die ersten beiden Videos zu gucken: https://www.youtube.com/watch?v=Mhz9OXy86a0&list=PLhyKYa0YJ_5BF-cMaj6gIe-7uD5rZG9ur&index=1
    • 0
  13. Blizado added a post in a topic Shop Gegenstände im Auktionshaus UNFAIR ?   

    So dumm wäre das aber gar nicht mal, es dürfen nur nicht zu viele Perlen sein. Damit würde man viele dazu kriegen, den Rest was noch fehlt zum begehrten Item eben doch mit Geld aufzufüllen. Du willst irgendwas für 2000 Perlen haben, hast aber erst 1200 oder so zusammen, willst aber nicht länger warten (Geduld haben viele Spieler eh nicht mehr) und investierst dann eben doch 10 Euro für 1000 Perlen anstatt 20 Euro, die für viele dann zu viel gewesen wären.
    Bei solchen Bezahlsystemen über Item Shops geht es doch immer irgendwie darum Spieler "auszutricksen" damit sie doch Geld ausgeben. Und das versucht man auf die Spitze zu treiben und selbst noch den "ich werde hier niemals Geld investieren" Spieler rum zu kriegen, beim Rest beißt man dann so oder so auf Granit.
    Nein, wäre es nicht, dann würden Leute hunderte Euro für Perlen ausgeben und alle in den Shop stellen, das wäre dann wirklich P2W, weil Perlen kann absolut jeder Spieler gebrauchen und die würden wieder alle von den reichsten Spielern im Spiel alle aufgekauft, weil bei Perlen kannst du noch weniger eine Grenze einbauen.
    Es ist immer irgendwie unfair wenn Jemand zu spät kommt, gerade in Online Spielen. Wer später anfängt hinkt immer mit dem Leveln hinterher, wer später anfängt kann aber meist direkt schneller leveln, unfair für die alten Spieler könnte man wieder sagen und so geht es immer weiter, am Ende ist alles schlicht und einfach unfair, es gibt keine Fairness bei so etwas.
    • 1
  14. Blizado added a post in a topic Titan x Pascal min 80fps ultra in allen Städten   

    Das macht doch jede Firma. NVidia hat die aktuelle Generation sicherlich nicht voll ausgereizt, schließlich will man ja auch noch etwas für die nächsten 1-2 Jahre haben ohne gleich wieder komplett neu entwickeln zu müssen. Die 1080TI kommt ganz sicher auch noch, wenn nicht auch ne 1070TI etc. Vor Jahren gabs ja auch schon u.a. eine 660TI, TI muss also nicht auf die stärkste Highend Konsumer Karte unterhalb der Titan beschränkt sein. Kann aber sein das NVidia TI inzwischen anders verwendet und nächstes Jahr kommt dann doch direkt die 1100er Reihe und Ende des Jahres lediglich eine 1080TI. Den Preis der 1080TI kennen wir dann grob auch schon, schön zwischen 1080 und der neuen Titan, da ist noch ein schönes Preisloch.
    • 1
  15. Blizado added a post in a topic Titan x Pascal min 80fps ultra in allen Städten   

    Keine Ahnung was du mit Blut aus hast, ist bei mir an. Und bei den miesen Texturen in der Ferne ist die Unschärfe unter "Bildschirmfilter" eher positiv als negativ.
    Ich spiele mit meiner GTX 1070 in 4K, bei mir ist aber bei BDO eher mein i5 2500K @4,3 Ghz die Bremse, BDO ist auch recht CPU lastig. Mein PC ist halt doch nicht mehr der Neuste, wird Zeit mal für ein Upgrade (MB+CPU+RAM - Rest ist ok). Mir reicht aber auch 30 FPS, so lange sie nicht darunter sinken, sprich stabil sind. Wichtiger ist mir Kantenglättung, ich kann Aliasing im Jahr 2016 nicht mehr ab, am liebsten hätte ich ein 8K Monitor.
    4K bringt schon einiges in Sachen Bildschärfe und Reduzierung von Kantenflimmern. Und vor allem bringt es normal auch viel in Sachen Weitsicht (kennt jeder der mit 4K bei The Witcher 3 mit Ini Tweaks auf dem Balkon am Anfang stand).
    Und eine Titan X, auch wenn es die schnellste Single GPU Karte am Markt ist, bringt eben lediglich mehr FPS, aber Wunder kann sie auch keine Vollbringen, die Grafik bleibt ohne Tweaks die gleiche. Darum find ich die Kommentare oben lustig, die die Titan X Anhand von Screenshots bewerten. Die FPS sind das entscheidende. ^^
    Wer einmal in 4K am Monitor gespielt hat, will nie wieder weniger DPI, eher noch mehr.
    • 0
  16. Blizado added a post in a topic Felder /Zäune abgerissen worden....alle teuren Samen weg   

    So, konnte es Gestern nicht komplett testen: nur abernten und pflanzen setzen den Timer zurück. Gerade gestutzt und immer noch 5 Tage Rest.
    • 0
  17. Blizado added a post in a topic Felder /Zäune abgerissen worden....alle teuren Samen weg   

    Hm, muss ich mal genauer prüfen wie das mit dem Timer ist, ich dachte bisher auch immer sobald man irgendwas im Garten macht wird der Timer reseted.
    Da ich seit ca. 24 Stunden nicht gespielt habe, schaue ich mir das doch gerade mal an.
    • 0
  18. Blizado added a post in a topic Vorteilspaket betrug ?   

    Ich hab es damals auch direkt ausprobiert, extra alle Credits ins Lager gepackt und die Credits ins Inventar fließen lassen, Ergebnis: es stimmte exakt. Nur die Anzeige im AH ist weiterhin ohne Bonus und damit nicht zu gebrauchen. Hier müssten die Entwickler nachbessern, dann wäre es auch niemals zu diesem Thread gekommen.
    • 0
  19. Blizado added a post in a topic neue Luftschiffe   

    lolz
    Hab mich bei dem Threadtitel schon gewundert gehabt, netter Bug. ^^
    • 0
  20. Blizado added a post in a topic Der Maid-Betrug   

    Warten, das kann etwas dauern bis eine Reaktion kommt.
    • 0
  21. Blizado added a post in a topic Der Maid-Betrug   

    Keine Ahnung wie mir das passieren konnte... ich sollte kurz nach dem aufstehen vielleicht doch lieber nicht in Foren posten.
    Weia, peinliches Eigentor, irgend Jemand ein Loch zum verkriechen gesehn?
    Keine Ahnung warum ich gerade da nicht auf den Text geachtet habe, der da in den Screenshots zu sehen ist. Sorry für den Mist den ich da verzapft habe...
    • 0
  22. Blizado added a post in a topic No P2W - Unterstützt die Petition   

    Nur das das eben alles kein gesunder Weg für das Spiel ist, aber das dürfte Jedem klar sein, genauso wie das das nun mal der heutige Weg von MMO Betreibern ist. Die Goldene Ära der MMOs ist schon seit etlichen Jahren vorbei, es geht nur noch abwärts, da nützt auch alles hoffen auf das nächste MMO nichts.
    • 0
  23. Blizado added a post in a topic Deutscher Server mit 75 % englisch Anteilen   

    Man kann auch Ingame wunderbar nach gucken welcher Kanäle an den Belagerungen teil nehmen und welche nicht, also kein Problem da auszuweichen.
    Ansonsten: nicht alles was nach Bug aussieht muss auch ein Bug sein, manchmal ist es auch nur eine Gamemechanik, die man noch nicht kannte.
    Und die blauen Ringe wurden eben schon während der Entwicklung des Spiels umgesetzt, da war noch Zeit und Geld für so etwas vorhanden. Mit dem Release ändert sich das eben, dann muss das Spiel sich selbst weiter finanzieren können und die Investoren wollen Gewinn sehen, aber erst mal müssen die Kosten der Entwicklung vor Release wieder eingespielt werden.
    • 0
  24. Blizado added a post in a topic Der Maid-Betrug   

    Das könnte natürlich sein, dann würde das Ganze auch einen Sinn ergeben, weil ich nämlich auch gerade in der zweiten Beschreibung las, dass man sie in den Hauptstädten platzieren muss. Dann wäre sie ja komplett unnütz für die paar Meter zum AH.
    Also die Beschreibung im Shop ist da echt für die Tonne... zumindest was das angeht, die zweite Beschreibung ist wieder für die Tonne was "einen Gegenstand/Stack" angeht.
    Allerdings kann man da die Übersetzer sicherlich auch nicht allein für verantwortlich machen, die haben vermutlich nur die Texte und keine Ahnung davon wie das Ganze im Spiel dann aussieht. Das dann korrekt zu übersetzen ist auch nicht einfach, dann muss Kakao aber einfach Jemand haben, der die Übersetzungen auf Korrektheit prüfen kann und der auch das Spiel kennt. Darum sind die Inhaus Übersetzungen normal auch generell besser als über Drittfirmen.
    • 0
  25. Blizado added a post in a topic Der Maid-Betrug   

    Nunja, gehört man zu den Leuten, die einen Text und seine Zusammenhänge lesen kann, dann fällt einem das "Er darf..." doch direkt ins Auge, er bezieht sich klar auf das "einen Gegenstand" aus dem vorherigen Satz und "er" betitelt einen einzigen Gegenstand, nicht mehrere, denn sonst stünde da "Diese dürfen...".
    Wer zu den Satz Zerpflückern gehört und Sätze nicht in Kombination zueinander interpretieren kann oder Probleme mit der deutschen Sprache hat (was nicht abfällig gemeint ist), der mag da etwas anderes daraus lesen. Aber was da steht ist eindeutig, wenn auch der Inhalt nicht völlig korrekt ist, denn das ein kompletter Stuck geht, geht daraus wirklich null hervor.
    Kakao sollte wirklich mal ihren Übersetzern auf die Finger hauen, lausige Arbeit die sie da abgeben, aber wer weiß wie viel Geld sie in die Lokalisierung stecken, wenn es zu wenig ist muss man sich auch nicht wundern, eine gute Lokalisierung kostet eben auch entsprechend, eine schnelle und lausige eben weniger, wobei je nach dem wenn es deswegen Spieler kostet...
     
    Allerdings frage ich mich warum das Ganze überhaupt auf einen Gegenstand bzw. Stuck begrenzt ist? Das finde ich schon etwas extrem und kann ich mir nicht so wirklich erklären, zumal man die Maids ja sowieso nur in einem Haus platzieren kann, da könnte man sich auch gleich eine Lagerkiste für Beitragspunkte ausleihen, ich sehe bei dieser Maid irgendwie null Vorteile. Bei anderen Maid, die Zugriff aufs AH gibt, hat man hingegen einen sehr großen Vorteil, vor allem wenn die Wohnung weit ab vom Schuss ist und der nächste AH NPC weiter weg ist. Irgendwie ist das eine sehr merkwürdige Balance zwischen den zwei Maids.
     
    P.S. amüsant ist auch der Anfang der Beschreibung im Shop: "Dieser Gegenstand kann in einen Wohnsitz jedes Territoriums platziert werden und nur in einem Territorium beschworen werden, in dem ihr zurzeit einen Wohnsitz besitzt." Doppelt gemoppelt hält wohl besser, der zweite Teil des Satzes ist doch völlig überflüssig und völlig irrsinnig noch dazu. "Dieser Gegenstand kann in einem Wohnsitz jedes Territoriums platziert werden." das hätte völlig gereicht, der Rest klingt wie geschrieben für Lebewesen die nicht im geringsten zu logischem Denken fähig sind. Da wäre der Hinweis sinnvoller gewesen, dass man nur auf das Lagerhaus des Territoriums Zugriff hat, zu dem der Wohnsitz gehört, obwohl auch das eigentlich logisch ist.
    • 0