• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

So langsam wirds zu koreanisch...

332 posts in this topic

Posted

also wenn hier rng f.. lucky boxen eingeführt werden geb ich hier keinen euro mehr aus!! ich hasse die dinger!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Dafür ist der Content hier kostenlos ^^ .

Sicherlich es hat ein Beigeschmack von Pay to win. Aber so dramatisch ist es auch nicht. in Teso gibt es auch Pay to Win Elemente, wie Unendlich Lager oder Gehilfe und dazu bezahlt man noch für Content (DLC). In Wolrd of Warcraft gibt es für 20 Euro Reittiere die nur in Shop sind. Wer wirklich Pay to Win sehen will sollte Gameforge MMO spielen.

Also Gameforge zu überbieten kann echt schwer sein xD und ja, Wer wirklich Pay2Win sehen möchte soll Gameforge games Zocken (meiner Meinung zu brutal)

 

Da ich sowieso jeden Monat einen gewissen Betrag spende ist mir das auch irgendwie egal, dennoch kann ich einige Leute verstehe, ich war anfangs auch geschockt aber das mit 30% im AH habe ich mir auch besser erwartet ^^ das war auch der Hauptgrund warum ich es gekauft habe.

aber naja. mal gucken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sind beide klares P2W mittlerweile.

...sagt jemand, der es nie gespielt hat.

Ja, ich weiß. Du weißt alles, obwohl Dus nicht kennst.
Ich glaub wir haben es mittlerweile kapiert.


https://66.media.tumblr.com/dbbda2dd3aa4171a97130c44102f66cb/tumblr_nrtxwfhdO11tq4of6o1_250.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Entweder ganz rausnehmen oder dass man sich das einmal kauft und immer hat. Aber neeein, dass ist auch nicht viel besser. Dann kostet das Paket bestimmt direkt 5000 Perlen -_-

Ich muss gestehen, dass ich bislang alles soweit toleriert habe. Aber das geht zu weit. Vor ein paar Tagen habe ich mich nämlich noch aufgeregt, dass man soviel AH-Steuern zahlen muss. Und nun gibt es dieses Sparpaket?

So ein bullshit.

 

PS: Ich meine nun aber nicht den vollen Inhalt vom Paket, sondern nur zB das mit dem AH einmalig freischalten.

Edited by Kucki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wir können doch bestimmen was der Anbieter machen soll!

Weil wir die stärkeren sind, leider sehen das viele nicht, vor lauter Wut und Zorn.

 

Solange man nichts kauft, wird der Anbieter dazu gezwungen umzudenken.

Wie mit dem Bio, anfangs gabs das nicht so häufig und jetzt viel mehr!

Habe fast nur Bio gekauft und das andere liegengelassen, so habe ich selbst entschieden wer mein Geld bekommt und scheinbar haben das noch mehr gemacht als gedacht.

Entweder man handelt oder man quatscht nur.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich finde das alles gut und richtig wie es ist, das einzigste was in meinem Augen nicht mehr stimmt sind einige Preise im Shop so z.B. Kostüme denn das erscheint zusammen mit dem freiweilligen Abo Preis noch überzogener als zuvor schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wir können doch bestimmen was der Anbieter machen soll!

Weil wir die stärkeren sind, leider sehen das viele nicht, vor lauter Wut und Zorn.

 

Solange man nichts kauft, wird der Anbieter dazu gezwungen umzudenken.

Wie mit dem Bio, anfangs gabs das nicht so häufig und jetzt viel mehr!

Habe fast nur Bio gekauft und das andere liegengelassen, so habe ich selbst entschieden wer mein Geld bekommt und scheinbar haben das noch mehr gemacht als gedacht.

Entweder man handelt oder man quatscht nur.

Das ist ein sehr schlechter Vergleich. Du müsstest eher sagen, dass Du gegen konventionell bist und nicht möchtest dass es im Laden landet. Weil es aber trozdem 50% und evlt. mehr gibt, die konventionell kaufen, wird sich das nie ergeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

...

Edited by Leyline
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bevor hier wieder dieses P2W rausgeholt wird, solltet ihr euch auf eine "Definition" einigen. P2W wurde nie definiert, deswegen sind auch solche Debatten immer unterwegs. P2W ist von jeden anders gesehen. Für mich z.B ist es du bekommst vorteile, über Echtgeld. (egal welche) 

Die Definition ist ganz einfach. P2W ist alles, was einem anderen Spieler spiel-technische Vorteile verschafft, durch Echtgeld.

Dazu zählen alle Bonis auf Kostümen und Pferderüstungen aus dem Shop. Dazu zählen EXP Bonis und Inventarplätze. Dazu zählt der Ghillie, dazu zählen sogar die Lootpets und Möbel.
Einzig und allein, aus dem ganzen Shop, fallen der Respecstone und die Farben nicht in die Definition.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Die Definition ist ganz einfach. P2W ist alles, was einem anderen Spieler spiel-technische Vorteile verschafft, durch Echtgeld.

Dazu zählen alle Bonis auf Kostümen und Pferderüstungen aus dem Shop. Dazu zählen EXP Bonis und Inventarplätze. Dazu zählt der Ghillie, dazu zählen sogar die Lootpets und Möbel.
Einzig und allein, aus dem ganzen Shop, fallen der Respecstone und die Farben nicht in die Definition.

Und die Farben auch nur begrenzt - Manche lassen sich ja verkaufen xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo Chikung,

na klar wurde mit BlackDesert Geld verdient. Aber leider nicht so viel wie es wohl hätte sein müssen. EU und NA sind eben nicht die typischen "Korea-Grinding-Player". Die (zu) schnelle Einführung der ADDons inkl. der teils miserablen Übersetzungen haben sicherlich ihren Teil beigetragen.

Stimmt, das Preis-Leistungs-Verhältnis von BDO zu anderen Games ist schon heftig. Das hat sicher ebenfalls einige "Spieler mit Geld" abgeschreckt.

Wo steht denn, dass sie hätten mehr verdienen müssen, dass das was sie eingenommen haben nicht schon sehr viel ist.
Es gibt viele Dinge im Shop die das Leben erleichtern und ich glaube(habe natürlich kein Nachweis), dass sie schon sehr viel verdient haben und
wer viel verdienen kann wird sich überlegen wie er noch mehr verdienen kann.
Dafür muss man nicht einen schlechten Start gehabt haben oder etwas was die Einnahmen nicht so wünschenswert dargestellt haben wie es sein sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Und die Farben auch nur begrenzt - Manche lassen sich ja verkaufen xD

Selbst wenn, zählt es auch nicht unter P2W. Würde eine bunte Rüstung Stats geben, wären Farben erst P2W. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Selbst wenn, zählt es auch nicht unter P2W. Würde eine bunte Rüstung Stats geben, wären Farben erst P2W. 

geht darum, dass man Silber durch den Verkauf der Farben erhält^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Fällt aber nicht in die Definition P2W. Ihr habt nach der Definition gefragt, welche wie man sieht vollkommen überflüssig ist.
P2W ist viel mehr eine Empfindungssache. Daher sollte man sich eher Fragen, ob das Paket für eine Spielergruppe nicht eher fairness schafft.

Und ich denke für Leute, die einem geregelten Alltagsablauf nachgehen und nicht 24/7 vor dem PC hartzen können, ist es bestimmt eine gute Sache.
Genauso könnte man sich darüber aufregen, dass das Spiel Grind2Win ist. Macht aber komischerweise keiner.

Und ja das Paket ist P2W, aber der Grad ist OK. Der komplette Wettkampf im Spiel geht eben über gear und nicht über skill. Das sollte man beim "Empfinden" auch berücksichtigen.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Die Definition ist ganz einfach. P2W ist alles, was einem anderen Spieler spiel-technische Vorteile verschafft, durch Echtgeld.

Dazu zählen alle Bonis auf Kostümen und Pferderüstungen aus dem Shop. Dazu zählen EXP Bonis und Inventarplätze. Dazu zählt der Ghillie, dazu zählen sogar die Lootpets und Möbel.
Einzig und allein, aus dem ganzen Shop, fallen der Respecstone und die Farben nicht in die Definition.

bullshit, p2w ist ein vorteil den man ohne einsatz von geld niemals erreichen kann. z.b. eine kzarka waffe die im shop +20 ap mehr hat als das dropp equivalent.

mehr geld kann man auch durch mehr farmen erreichen im gegensatz zu einer durch durch kauf besseren kzarka waffe, da gäbe es kein drop aquivalent. daher kein p2w auch wenn ihr das in eurer regenbogeneinhornwelt gerne so seht.

Edited by cann0nf0dder
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich finde auch, dass P2W definitiv keine feste Definition ist sondern bildet sich unterschiedlich je nach empfinden.

Aber ich persönlich steht nicht drauf, dass sich Leute die hinterherhängen alles erkaufen können. Zumal das denen auch nicht viel mehr bringt, wenn die oberplayer es auch kaufen...

Ich finds halt als Spieler irgendwie unfair, wenn man viel Zeit investiert um was zu erreichen und der andere einfach paar mal zahlt und gewinnt. Das hat nichts mit Fairness zu tun und wird die Spielergruppe verscheuchen, die nicht stolz drauf sein können was ohne Geld erreicht zu haben, weil andere es vor ihm hatten, die genug Geld verplämpern wollten.

Das sieht halt jeder auf seine Art und Weise. Meine ist eben diese. Das hat auch nichts mit "mimimi" zu tun, schade dass dann immer Leute auf cool kommen und sagen alle würden rumflennen. Da sieht man manchmal, wie unerzogen manche sind, dabei ist Respekt und Akzeptanz ein wichtiger Teil der Gesellschaft.

Edited by Veltins
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich finde auch, dass P2W definitiv keine feste Definition ist sondern bildet sich unterschiedlich je nach empfinden.

Aber ich persönlich steht nicht drauf, dass sich Leute die hinterherhängen alles erkaufen können. Zumal das denen auch nicht viel mehr bringt, wenn die oberplayer es auch kaufen...

Ich finds halt als Spieler irgendwie unfair, wenn man viel Zeit investiert um was zu erreichen und der andere einfach paar mal zahlt und gewinnt. Das hat nichts mit Fairness zu tun und wird die Spielergruppe verscheuchen, die nicht stolz drauf sein können was ohne Geld erreicht zu haben, weil andere es vor ihm hatten, die genug Geld verplämpern wollten.

Das sieht halt jeder auf seine Art und Weise. Meine ist eben diese. Das hat auch nichts mit "mimimi" zu tun, schade dass dann immer Leute auf cool kommen und sagen alle würden rumflennen.

fairness ist ebenfalls auf der anderen seite nicht gegeben, jemand zahlt geld und die nutznießer davon nutzen denselben service intensiver und sogar noch kostenlos, frechheit .... ;)

Edited by cann0nf0dder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

fairness ist ebenfalls auf der anderen seite nicht gegeben, jemand zahlt geld und die nutznießer davon nutzen denselben service intensiver und sogar noch kostenlos, frechheit .... ;)

Sicher. Die möchten ja auch mehr Zeit investieren. Zeit und Fairness ist aber nicht vergleichbar. Jemand der nicht genug Zeit aufbringt für ein zeitaufwändiges Spiel, kann nicht erwarten besser als die zu sein, die viel mehr Zeit für haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

bullshit, p2w ist ein vorteil den man ohne einsatz von geld niemals erreichen kann. z.b. eine kzarka waffe die im shop +20 ap mehr hat als das dropp equivalent.

Also zählen laut deiner Definition auch Kostüme mit Bonis und der Ghillie, EXP-Bonis, Inventarplätze, Pferdeausrüstungen, Lootpets und Möbel dazu.

Erst Bullshit schreiben und dann meine Aussage in anderen Worten nochmal wiedergeben ist schon Genius...

Edited by Wollbert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Mich würde mal interessieren wie viele Accounts nach jedem Patch nicht mehr spielen, los DAUM macht uns eine Statistik dazu!

@CM_Praballo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Sicher. Die möchten ja auch mehr Zeit investieren. Zeit und Fairness ist aber nicht vergleichbar. Jemand der nicht genug Zeit aufbringt für ein zeitaufwändiges Spiel, kann nicht erwarten besser als die zu sein, die viel mehr Zeit für haben.

wird er ja auch nicht, jemand der mehr zeit aufwendet, bekommt mehr xp, mehr loot, mehr silber, mehr schwarzsteine dadurch mehr möglichkeiten upzugraden sowie besseres klassenverständnis und ist dadurch sowieso schon stärker.

jemand der 10% mehr xp und 19.5% mehr geld bekommt kann davon den entgangenen loot kaufen, ein bruchteil der nicht gefarmten schwarzsteine und hat trotzdem immer noch schlechtere karten weil einfach viel mehr rumkommt wenn man aktiv spielt.

 

 

Also zählen laut deiner Definition auch Kostüme mit Bonis und der Ghillie, EXP-Bonis, Inventarplätze, Pferdeausrüstungen, Lootpets und Möbel dazu.

Erst Bullshit schreiben und dann meine Aussage in anderen Worten nochmal wiedergeben ist schon Genius...

wenn man lesen will was man möchte ok, aber ich erklär dir das gerne auch nochmal ausführlicher:

diese bringen dir keine vorteile die du nicht mit zeit ausgleichen kannst oder dich gegenüber anderen spielern im kampf imba machen. eine +20 ap kzarka waffe die man nur kaufen kann, ist niemals mit zeit auszugleichen. es gibt sie nicht ingame und den effekt kannst du auch nicht irgendwie mit mehr zeit erspielen. wenn du mit max equip und einer gedroppten kzarka auf einen spieler mit selbigen max equip aber einer +20 shop kzarka stehst ist das p2w :P

und nur weil 50 kzarkawaffen mehr in das inventar passen, macht man trotzdem nicht mehr schaden als der spieler der 50 kzarka waffen weniger mit sich führen kann etc...

etc..

p2w ist einfach wenn du keine spielerische chance hast gegen jemanden der items gekauft hat. solche items gibt es hier im spiel nicht, also kein p2w egal wie sehr ihr auch versucht den begriff zu verhunzen zu entarten oder sonstwie umzudeuten.

 

 

Edited by cann0nf0dder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Fällt aber nicht in die Definition P2W. Ihr habt nach der Definition gefragt, welche wie man sieht vollkommen überflüssig ist.
P2W ist viel mehr eine Empfindungssache. Daher sollte man sich eher Fragen, ob das Paket für eine Spielergruppe nicht eher fairness schafft.

Und ich denke für Leute, die einem geregelten Alltagsablauf nachgehen und nicht 24/7 vor dem PC hartzen können, ist es bestimmt eine gute Sache.
Genauso könnte man sich darüber aufregen, dass das Spiel Grind2Win ist. Macht aber komischerweise keiner.

Und ja das Paket ist P2W, aber der Grad ist OK. Der komplette Wettkampf im Spiel geht eben über gear und nicht über skill. Das sollte man beim "Empfinden" auch berücksichtigen.

warum fallen farben nochmal nicht in deine definition von p2w? wenn einer 1.000 € in farben investiert und jede 100te farbe im spiel zu verkaufen wäre (zahlen sind frei gewählt - rng macht es möglich) kann er sich durch die echtgeldinvestition geld im spiel holen indem er farben wieder verkauft. mit dem erlös kauft er sich dann rüstung/waffe etc. ja klingt an den haaren herbeigezogen aber es gibt schon einige die das versucht haben.. ehe sie merkten dass das glück über den silbererlös entscheidet.

p2w ist an sich alles (für mich) dass einem vorteile mit echtgeld bringt die ingame ohne echtgeld nicht erspielbar sind. farbverkauf für silber... das geht ohne echtgeld nicht :P nein mich stört der shop nicht aber ich will meinen senf auch dazugeben :) bisher habe ich in vielen spielen vom verkauf der shopitems profitiert und habe deshalb auch nichts dagegen - nur so wären wieder die goldseller (hier wohl eher silberseller) unterwegs...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sie machen es ja irgendwo ziemlich geschickt. Weniger Steuern im AH. Nice. Größeres Invi auch im Bankfach. Nice. Schönheitssalon. Juhu. Toll -_-

Was ich damit sagen will: Sie bauen einzelne tolle Sachen ein, die man nur im Gesamtpaket bekommt. Ich würde es mehr begrüßen, wenn ich das mit dem AH einmalig freischalten könnte (meinetwegen auch gegen Euros). Aber nur um das zu bekommen, den anderen Stuss kaufen zu müssen, find ich echt gut geregelt. Passt^^Gut, Invi kann man sich auch seperat kaufen, aber ich gehe gezielt mehr nun auf das AH Dingens ein.

Ich möchte selbst entscheiden wann ich was investieren möchte im Spiel und wann nicht. War ja froh endlich mal ein Spiel gefunden zu haben wo man nicht auf Premium oder so angewiesen ist. Klar, auf dieses Paket bin ich auch nicht angewiesen, aber es hat halt noch mit tolle Bonis.

Friss oder stirb. Anders kann man es nicht ausdrücken. Ist das erste mal wo ich richtig knartschig wegen was bin  hier in BDO.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das ist kein p2w..............solange sie es nicht möglich machen zb Kostüme über das Ah zu verticken ist dass alles ok.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ahja, in GW2 ist es ok, dass man mit Geld ingame Währung kaufen kann, weil man diese ja auch leicht erfarmen kann, aber in Black Desert ist es Pay2Win, wenn man 30% Steuer spart im AH? (Aber Black desert Equip-unterschied mimimi)
Du kommst in BD genauso leicht an Kohle.
Die Com hier besteht echt zu 90% nur aus rumgeheule und wehe Jemand ist nicht mit auf dem Chuchu-Train, dann ist man dumm, naiv und lässt sich nur verarschen :P
95% aller B2P und F2P Titeln bieten die Möglichkeit Shopitems ingame zu vertickern, manche davon noch die Möglikchkeit ingame Währung zu erkaufen und hier wird rumgemausert wegen 30% xD sorry da brauch mir auch keiner mit Mathe kommen und wie schlimm das doch wäre.
Haarspalterei, aber nun gut, gibt ja hier immer was zu meckern ;) in 2 Wochen ist hier eh ruhe und dann geht es weiter, wenn der nächste etwas findet, was ihm nicht passt.

Mimimi und Rumgeheule - ja das liest man oft hier. Was ist aber tatsächlich Mimimi und was Kritik und was persönliche Meinung? Übt man Kritik aus wird es in den großen Mimimi/Heulertopf geworfen. Ich mein das juckt mich wenig. Wenn mir die Preispolitik des Spiel nicht passt, denn geb ich auch kein Geld dafür aus, das hat nix mit Mimimi zu tun.

und Mathe..ich hasse Mathe :D  ich geh eher danach wie sich das Spielen und Erspielen von Inhalten anfühlt (ob es Spaß macht oder nicht).

Share this post


Link to post
Share on other sites