• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Zugriff auf Perlenladen-Gegenstände im Spiel

560 posts in this topic

Posted

Dein Vergleich bedeutete ja nur, dass die Mannschaft schlechter wird und man sein Geld wiederverlangt.Hier geht es darum, dass sich das Prinzip der Zahlung ändert.
Das Konzept verändert sich.

Wäre so, also wenn man nur in die Loge mit tollem Essen darf, wenn man Vereinigsmitglied ist und seine Zeit für den Verein investiert.
Nun wird aber alles geändert und Leute die nicht im Verein sind und dort viel Zeit ivnestiert haben, einfach nur Geld investiert dürfen auf einmal auch in die Loge.


 

Warum sich das Prinzip der Zahlung verändert verstehe ich nicht ganz?

Aber ja, das Konzept ändert sich sicherlich mit dem neuen Patch (was ich, wie bereits erwähnt, auch sehr kritisch sehe, aber nicht weil ich es Spielern, die sich Vorteile kaufen, nicht gönnen würde wie viele andere hier). 

Aber vergiß bitte nicht, es ging ja darum, ob man berechtigt ist, sein Geld zurück zu fordern - und das ist man m.E. höchstwahrscheinlich nicht, "bloß" weil Spielinhalte geändert werden - wie gesagt, die allseits geliebten AGBs werden dies abdecken, wenn der Publisher nicht sehr dumm ist. Deshalb mein Vergleich mit dem Niveau des Spiels, da es letztlich schlicht und einfach subjektives Empfinden ist, ob man diese Veränderungen nun mag oder nicht - und dieses Empfinden geht nunmal, wie das Forum sehr deutlich macht, auch recht weit auseinander. Aber hier von Betrug sprechen?

Deshalb nach wie vor meine Frage: Wo steht denn das, dass sie nie Shopitems für Ingame-Währung handelbar machen werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Warum sich das Prinzip der Zahlung verändert verstehe ich nicht ganz?

Aber ja, das Konzept ändert sich sicherlich mit dem neuen Patch (was ich, wie bereits erwähnt, auch sehr kritisch sehe, aber nicht weil ich es Spielern, die sich Vorteile kaufen, nicht gönnen würde wie viele andere hier). 

Aber vergiß bitte nicht, es ging ja darum, ob man berechtigt ist, sein Geld zurück zu fordern - und das ist man m.E. höchstwahrscheinlich nicht, "bloß" weil Spielinhalte geändert werden - wie gesagt, die allseits geliebten AGBs werden dies abdecken, wenn der Publisher nicht sehr dumm ist. Deshalb mein Vergleich mit dem Niveau des Spiels, da es letztlich schlicht und einfach subjektives Empfinden ist, ob man diese Veränderungen nun mag oder nicht - und dieses Empfinden geht nunmal, wie das Forum sehr deutlich macht, auch recht weit auseinander. Aber hier von Betrug sprechen?

Deshalb nach wie vor meine Frage: Wo steht denn das, dass sie nie Shopitems für Ingame-Währung handelbar machen werden?

Es geht nicht nur darum das Geld zurückzuverlangen, denn im Vergleich solltest du auch mit einbeziehen warum es so ist.
Einfach das eine Mannschaft schlechter spielt wäre es aus meiner Sicht kein passender Vergleich.
Man könnte es auch eher damit sehen, dass man Mitglied unter bestimmten Bedingungen im Verein geworden ist und man eine bestimmte Position bekleidet und nun werden die Regeln neu angepasst, obwohl man sich zuvor dem Verein angeschlossen hat, weil genau die Bedingungen die jetzt kommen Voraussetzungen waren, dass sie nicht kommen, sofern man dem Verein beitritt.

Zu deiner Frage, da die Anpassung bzw. Veränderung durch Daum mit dem, nenne es P2W oder P2W ähnlichem verändert wird, muss es lauten, wo steht, dass sie
es einführen würden, denn man ist zuvor davon ausgegangen, dass dies nicht passiert, da das Spiel als B2P deklariert wurde mit minimalen Shopsachen die kaum Einfluss haben sollen und nun schaue dir an, was man alles erwerben kann und wo es hingeht.

Ich mag keine P2W spiele oder die dorthin tendieren und würde BDO mit all den Änderungen wie sie jetzt sind und kommen sollen von Anfang an da gewesen, so hätte ich mir das Geld für BDO gespart.

Ich kann nicht sagen ob es Betrug ist, ich kann jedoch sagen, dass es ein extremer Vertrauensbruch ist und für mich zeigt sich einfach nur, dass die Kundschaft hier nen feuchten Wert ist, es geht nur um die Kohle verdienen und das so viel und so schnell wie möglich(also vielleicht auch eine Art von Betrug).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

wenn ich es richtig verstanden habe, konnte man danach schon davon ausgehen, dass es über kurz oder lang eingeführt wird (wenn nichtmal 6 Monate auch extre kurz sind), oder?

Was mich an der ganzen Sache nur wundert ist das die Leute gerade alle wie aus heiterem Himmel fallen obwohl sie das sogar in einem Ihrer Posts mitgeteilt haben das sie Shopitems sellable machen siehe hier:

Note:

  • Cash Shop items will not be possible to sell on the marketplace at launch phase
  • If we decide to enable selling Cash Shop Items at a later stage, there will be control mechanisms that will prevent players from heavily profiting and gaining an advantage by repetitively selling Cash Items on the marketplace
  • 100 Mileage will be distributed via daily login
  • Miles are family bound; items are character bound

deinem Letzten Absatz stimme ich auf jeden Fall 100%ig zu @Chikung, insbesondere wenn man die Infos in Betracht zieht, die hier verlinkt sind... 

Im internationalen Forum bin ich auf folgenden Link gestoßen: http://theinvestor.koreaherald.com/view.php?ud=20160720001024

Wenn die darin zitierten Marktanalysten recht behalten, dann nutzt das Unternehmen Kakao die Game-Sparte wirklich nur als Cash Cow für andere aktuelle und zukünftige "Online 2 Offline" (O2O) Projekte.

So wie ich asiatischen Geschäftsleute einschätze, sind sie knallhart, wenn es um den Erfolg ihres Unternehmens geht.

Ich hoffe sehr, dass ich mich irre. Aber wenn dieses Analysten recht behalten, dann ist es auch vollkommen egal was wir hier an konstruktiven und weniger konstruktiven Beiträgen leisten.

Meine Devise, ich spiele so lange der Betrieb noch aufrecht erhalten wird. Nur überlege ich es mir drei Mal bevor ich noch mehr Geld in dieses an sich so tolle Spiel investiere.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Das Ganze ist doch sehr einfach auf einen Nenner zu bringen:

Man hat Perlen bestellt, um damit im Perlenshop einkaufen zu können---man hat Perlen bezahlt---man hat Perlen erhalten---man hat dafür im Perlenshop eingekauft.

Verkäufer bietet an ---Käufer nimmt Angebot an und bezahlt---Verkäufer nimmt Bestellung an und liefert verprochene Ware---Käufer benutzt Ware.

 

Viele Grüße

MAMAZONE

Edited by MAMAZONE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das Ganze ist doch sehr einfach auf einen Nenner zu bringen:

Man hat Perlen bestellt, um damit im Perlenshop einkaufen zu können---man hat Perlen bezahlt---man hat Perlen erhalten---man hat dafür im Perlenshop eingekauft.

Verkäufer bietet an ---Käufer nimmt Angebot an und bezahlt---Verkäufer nimmt Bestellung an und liefert verprochene Ware---Käufer benutzt Ware.

 

Viele Grüße

MAMAZONE

Jep, wobei ich es als Grauzone empfinde, wenn ein Spiel sein Konzept verstärkt ändert, denn man hat den Einkauf nur unter der Bedingung getätigt, dass das Spiel einem bestimmten Prinzip treu bleibt.
Ergo könnte man auch sagen, sie haben sich das Geld durch Täuschung erschlichen, denn man könnte sich auch fragen wie lange bei denen schon feststeht, dass es quasi nahe P2W wird.
Daher ist es nicht immer so einfach auszulegen wie du es tust, sonst bräuchten wir keine Rechtsanwälte mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Jep, wobei ich es als Grauzone empfinde, wenn ein Spiel sein Konzept verstärkt ändert, denn man hat den Einkauf nur unter der Bedingung getätigt, dass das Spiel einem bestimmten Prinzip treu bleibt.

So wie schon von Rashenna oben mit Screenshot angezeigt, wurde von seiten des Publishers bereits vor dem Start ( am 15.01.16) darauf hingewiesen, dass

"If we decide to enable selling Cash Shop Items at a later stage, there will be control mechanisms that will prevent players from heavily profiting and gaining an advantage by repetitively selling Cash Items on the marketplace"

Genau das machen sie jetzt und auch genauso wie im Vorfeld beschrieben. Sie begrenzen das Ganze auf 5 Transaktionen pro Woche.

Auch steht sicher  in den AGBS, dass der Publisher jederzeit Spielveränderungen durchführen kann, z.B. um das Spiel zu verbessern, egal ob in technicher oder sonstiger Hinsicht. Sollten KAKAO bei Einführung unsicher sein, ob das Ganze durch die AGBs wirklich abgedeckt ist wirst Du es erfahren, indem Du nähmlich nach dem Patch erst einmal den geänderten AGBs zustimmen musst. Klar kann Dich keiner zwingen aber dann wirst Du auch nicht weiterspielen können.

Viele Grüße

MAMAZONE

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

So wie schon von Rashenna oben mit Screenshot angezeigt, wurde von seiten des Publishers bereits vor dem Start ( am 15.01.16) darauf hingewiesen, dass

"If we decide to enable selling Cash Shop Items at a later stage, there will be control mechanisms that will prevent players from heavily profiting and gaining an advantage by repetitively selling Cash Items on the marketplace"

Genau das machen sie jetzt und auch genauso wie im Vorfeld beschrieben. Sie begrenzen das Ganze auf 5 Transaktionen pro Woche.

Auch steht sicher  in den AGBS, dass der Publisher jederzeit Spielveränderungen durchführen kann, z.B. um das Spiel zu verbessern, egal ob in technicher oder sonstiger Hinsicht. Sollten KAKAO bei Einführung unsicher sein, ob das Ganze durch die AGBs wirklich abgedeckt ist wirst Du es erfahren, indem Du nähmlich nach dem Patch erst einmal den geänderten AGBs zustimmen musst. Klar kann Dich keiner zwingen aber dann wirst Du auch nicht weiterspielen können.

Viele Grüße

MAMAZONE

Wo wurde es hingewiesen, in irgendeinem Forumsbereich wo man durchsuchen muss ?
Solche Einschneidenden Veränderung müssen klar und ersichtlich für alle die BDO kaufen sichtbar sein und das war es definitiv nicht.
Ergo ist das nicht ausreichend seitens Kakao.

Edited by Chikung
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wo wurde es hingewiesen, in irgendeinem Forumsbereich wo man durchsuchen muss ?Solche Einschneidenden Veränderung müssen klar und ersichtlich für alle die BDO kaufen sichtbar sein und das war es definitiv nicht.

Also ich habe mir mein Spiel nach Zahlung runtergeladen, da hatte ich vorher auch keinerlei Verpackung in der Hand, in der eindeutig stand was das Game nun wirklich im Einzelnen beinhaltet. Da waren verschiedene grundsätzliche Dinge genannt, wie Klassen oder das es Gildenkriege gibt, Belagerungen, einen Perlenshop...in den man allerdings erst Einsicht bekommt, wenn man das Spiel gekauft hat. Der übliche "Wischiwaschi" und deshalb wird heute mit Sicherheit auch keiner Geld zurückbekommen, für Leistungen die er in der Vergangenheit in Anspruch genommen hat.

Was mich angesprochen hat waren die Informationen auf der Homepage, die sind heute so auch nicht mehr nachzulesen und einen Screenshot davon habe ich damals nicht gemacht....Du vielleicht?...Und selbst wenn, auf was möchtest Du dich denn berufen?

Schau mal ob Du die AGBS, denen Du damals zugestimmt hast findet und wenn ja was da drin steht.

Viele Grüße

MAMAZONE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

v.a. jetzt lass das mit dem Cash-shop mal noch explizit in den AGBs stehen, denen wir natürlich fast alle zugestimmt haben, ohne sie zu lesen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

v.a. jetzt lass das mit dem Cash-shop mal noch explizit in den AGBs stehen, denen wir natürlich fast alle zugestimmt haben, ohne sie zu lesen...

natürlich wird es drinstehen genauso wie drin stehen wird: "Wir behalten uns Änderungen des Spiels jederzeit vor"

DIe Leute sind doch nicht doof und lassen sich von ein paar aufgebrachten Kiddies um ihr Geld bringen, die beschäftigen ganze Rechtsabteilungen, die nichts anderes tun als solche AGBs dahingehend abzusichern irgendwelche Ansprüche abzuwehren.

Viele Grüße

MAMAZONE

 

edit:

7.2 ERLÖSCHEN DES WIDERRUFSRECHTS

 

Der Nutzer bestätigt mit der Annahme dieser Vereinbarung ausdrücklich, dass er zur Kenntnis nimmt, dass das Widerrufsrecht erlischt, wenn Kakao Games Europe die Dienste mit Zustimmung des Nutzers bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen oder erbracht hat.

Beim Erwerb von Daum Cash wird der Nutzer dazu aufgefordert seine Zustimmung zur Leistung des Dienstes zu geben. Die Leistung des Dienstes bedeutet, dass der gekaufte Daum Cash dem Konto des Nutzers sofort hinzugefügt wird sobald die Zahlung wirksam ist. Durch den Abschluss der Vereinbarung ist der Nutzer informiert und gibt seine ausdrückliche Zustimmung, dass der Nutzer sein Widerrufsrecht verliert wenn der Nutzer Daum Cash erwirbt.

10.2. ERSTATTUNG VON DAUM CASH PEARLS

 

Kakao Games Europe leistet keinerlei Ersatz oder Ausgleich für erworbenen Daum Cash, die Pearls oder virtuelle Gegenstände auf dem Nutzerkonto, wenn:

- die Vereinbarung einseitig durch den Nutzer gekündigt wird, unabhängig davon, ob die Kündigung aus einer Änderung der Vereinbarung resultierte oder nicht;

- die Vereinbarung durch Kakao Games Europe wegen einer Pflichtverletzung des Nutzers gekündigt wird;

- der durch den Nutzer geltend gemachte Schaden daraus resultiert, dass der Nutzer sein Konto mit Dritten, einschließlich Familienmitgliedern geteilt hat oder Dritten den Zugriff auf das Konto ermöglicht hat.

 

Ungeachtet des Vorstehenden leistet Kakao Games Europe Entschädigung für erworbene Pearls in den folgenden Fällen:

- Der Verlust von Pearls oder virtuellen Gegenständen resultiert aus einem Kakao Games Europe zurechenbaren Hardware- oder Softwarefehler, sofern der Benutzer nicht in irgendeiner Weise zum Verlust beigetragen hat;

 

Ungeachtet des Vorstehenden leistet Kakao Games Europe Entschädigung für erworbenen Daum Cash in den folgenden Fällen:

- Unterbrechung des Spiels durch Kakao Games Europe gemäß Artikel 17.2. (Kündigung durch Kakao Games Europe) des Abkommens, sofern der Daum Cash weniger als zwei (2) Monate vor der Ankündigung des Wegfalls des Spiels erworben wurden.

18. ÄNDERUNG DER VEREINBARUNG

 

Kakao Games Europe darf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vertragsverhältnisses jederzeit ändern.

 

Solche modifizierten Vertragsbedingungen (nachfolgend „modifizierte Bedingungen“) sollen ab dem Tag gelten, an dem sie der Nutzer akzeptiert hat. Der Nutzer wird aufgefordert werden, die modifizierten Bedingungen zu akzeptieren, wenn der Nutzer versucht, die Leistungen zu nutzen, das Spiel oder „Pearls“ zu kaufen. Bei Ablehnung der modifizierten Bedingungen durch den Nutzer wird der Zugang des Nutzers zu den Diensten und/oder deren Nutzung verhindert. Der Nutzer kann die modifizierten Bedingungen ablehnen, indem er das Vertragsverhältnis unter Anwendung der Nummer 17.1 dieser Bedingungen (Kündigung durch den Nutzer) kündigt.

 

Modifizierungen, die vorgenommen werden, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an Leistungen anzupassen, die bisher nicht angeboten und abgerechnet wurden, bedürfen keiner vorherigen Benachrichtigung.

 

Für geringfügige Änderungen der Vertragsvereinbarung, wie der Klarstellung der Bestimmungen der Vereinbarung, Modifizierungen zur Anpassung an das geltende Recht und Modifizierungen, von denen der Nutzer profitiert, soll Kakao Games Europe nur eine Bekanntmachung auf der Website oder im Forum zur Verfügung stellen, welche die Änderung der Vereinbarung darstellt.

 

Bei größeren Änderungen, welche die Vertragsrechte der Nutzer beschneiden oder erheblich berühren, soll Kakao Games Europe eine entsprechende Benachrichtigung einen (1) Monat im Voraus auf der Website oder im Forum bereitstellen, welche die Änderungen der Vereinbarung darstellt.

 

Änderungen der Vereinbarung, die das Spielen des Spiels stark beeinflussen, sollen von Kakao Games Europe auf der Website oder im Forum zwei (2) Monate im Voraus unter der Nennung der Veränderungen zur Verfügung gestellt werden.

 

 

Edited by MAMAZONE
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich finde das jetzt garnicht so schlimm.in BDO ist eh immer weniger los, es gibt kaum noch volle gilden und die postenkriege sterben nach und nach aus.
ob man jetzt von langzeitBWLstudenten oder von arbeitssuchenden überrollt wird, ist genauso als würde man von einem Arbeiter mit viel geld überrollt.:
Das einzige was sich ändert ist, das mehr spieler spielen die auch das spiel finanzieren und mir damit helfen das spiel am leben zu halten.,

zudem ist es recht egal ob jetzt en paar leute aufhören zu spielen, der großteil kommt eh wieder und werden auch die ersten sein die richtig geld im shop lassen, denn ihnen ist ihr ingamestaus zu wichtig :D ( warum denn sonst so aufregen)

 

evtl werden die, die ewig viel zeit haben eben nichtmehr die besten sein, oder auch spieler mit wenig geld und viel zeit mal an shop items kommen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Wo wurde es hingewiesen, in irgendeinem Forumsbereich wo man durchsuchen muss ?

Schau hier, habe nachgelesen und kann jetzt Deine Frage beantworten, das sind die AGBS, denen auch Du zugestimmt hast:

 

18. ÄNDERUNG DER VEREINBARUNG

 

Kakao Games Europe darf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vertragsverhältnisses jederzeit ändern.

Modifizierungen, die vorgenommen werden, um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an Leistungen anzupassen, die bisher nicht angeboten und abgerechnet wurden, bedürfen keiner vorherigen Benachrichtigung.

Für geringfügige Änderungen der Vertragsvereinbarung, wie der Klarstellung der Bestimmungen der Vereinbarung, Modifizierungen zur Anpassung an das geltende Recht und Modifizierungen, von denen der Nutzer profitiert, soll Kakao Games Europe nur eine Bekanntmachung auf der Website oder im Forum zur Verfügung stellen, welche die Änderung der Vereinbarung darstellt.

Bei größeren Änderungen, welche die Vertragsrechte der Nutzer beschneiden oder erheblich berühren, soll Kakao Games Europe eine entsprechende Benachrichtigung einen (1) Monat im Voraus auf der Website oder im Forum bereitstellen, welche die Änderungen der Vereinbarung darstellt.

Änderungen der Vereinbarung, die das Spielen des Spiels stark beeinflussen, sollen von Kakao Games Europe auf der Website oder im Forum zwei (2) Monate im Voraus unter der Nennung der Veränderungen zur Verfügung gestellt werden.

 

Viele Grüße

MAMAZONE

edit: beachte, da steht "SOLLEN" also das ist lt. AGBS noch nicht einmal ein "MUSS"

Edited by MAMAZONE
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Es scheint ja manche geben die auf RNG stehen, aber wenn ich von meiner letzten Gilde so einige sehe bzw. gehört habe, so war es extremer Frust.Bei mir war es nichts anderes.
Da wurde mal richtig was an vielen, vielen Millionen durchgeblasen und offen gestanden habe ich kein bock auf so ein lucky Scheiss.
Das man Zeit braucht um gewisse Dinge zu bekommen, alles gut.
In Everquest 2 musste man auch viele, viele Monate spielen um das gute Equip vollzubekommen.

Wenn dann aber ein absoluter Glücksfaktor entscheidet, ob ich was schaffe oder nicht, nein Danke.

 

Ich behaupte ja nicht das es MIR persönlich zusagt (hatte ja damals in AA oder AION schon mega Frust weil mir ein Gegenstand sogar komplett zerstört wurde nachn Fehlschlag) der Glücksfaktor gehört einfach mittlerweile halt in diese Asia Games wie riesen Brüste und Weniger = Mehr Outfits a..k.a Sex Sells

 

Solang es aber nicht so Ausartet wie Perfect World P2W kann man schon mit Leben (da isses extremst)

Edited by Irrstern
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich behaupte ja nicht das es MIR persönlich zusagt (hatte ja damals in AA oder AION schon mega Frust weil mir ein Gegenstand sogar komplett zerstört wurde nachn Fehlschlag) der Glücksfaktor gehört einfach mittlerweile halt in diese Asia Games wie riesen Brüste und Weniger = Mehr Outfits a..k.a Sex Sells

ja, auch wenns keinen Spaß macht, das ist halt in erster Linie eine Mechanik, um die Spieler im Spiel zu halten. In den "westlichen" MMOs gibt es dafür fast überall eine Itemspirale, sprich alle 3 oder 4 Monate kommen neue Sets etc. raus, die das alte gear komplett überflüssig machen. Fand ich auch immer ziemlich frustrierend, Top-Items aus Raids etc. in die Tonne kloppen zu dürfen, weil sie nichts mehr taugen.

Einen Tod muss man halt sterben...

Edited by Rashenna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ja, auch wenns keinen Spaß macht, das ist halt in erster Linie eine Mechanik, um die Spieler im Spiel zu halten. In den "westlichen" MMOs gibt es dafür fast überall eine Itemspirale, sprich alle 3 oder 4 Monate kommen neue Sets etc. raus, die das alte gear komplett überflüssig machen. Fand ich auch immer ziemlich frustrierend, Top-Items aus Raids etc. in die Tonne kloppen zu dürfen, weil sie nichts mehr taugen.

Einen Tod muss man halt sterben...

Jau, eine Methode um Spieler zu halten, weil das was es sonst halten sollte nicht die Qualität hat.
Ich kenne ein Spiel wo das PvP so klasse war, das alles andere unwichtig war.
Jeden Tag PvP, kloppen was das zeug holt, Kämpfe um außengebiete usw.


Wenn man also in manchen Bereichen extrem schwach ist, muss man halt versuchen es wo anders wett zu machen und das ist halt BDO.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Jau, eine Methode um Spieler zu halten, weil das was es sonst halten sollte nicht die Qualität hat.Ich kenne ein Spiel wo das PvP so klasse war, das alles andere unwichtig war.
Jeden Tag PvP, kloppen was das zeug holt, Kämpfe um außengebiete usw.


Wenn man also in manchen Bereichen extrem schwach ist, muss man halt versuchen es wo anders wett zu machen und das ist halt BDO.

Jop sehe ich genauso... das was sich hier PvP nennt würde in anderen Spielen nur belächelt werden.

Edit: ich wollte allerdings mit dem post davor auch nicht sagen, dass es eine GUTE Methode ist, die Leute im Spiel zu halten. Sondern halt so ein notwendiges Übel, da die meisten Spieler ja auch immer ein Ziel brauchen, das sie erreichen wollen. Und auf die eine oder andere Art gibt es das eben in jedem MMO.

Edited by Rashenna
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Jop sehe ich genauso... das was sich hier PvP nennt würde in anderen Spielen nur belächelt werden.

PvP ? BDO?

Wat das? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

PvP ? BDO?

Wat das? :D

Das was so einige wohl immer noch suchen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Um mal auf deine heiße Luft einzugehen.1. Everquest 2 als Beispiel
2. Wo sind die Quellen auf die sich deine Phantomzahlen beziehen, bitte Quellen oder es lassen blidne Zahlen zu posten
3. Siehe Punkt 2
4. Das darfst du gerne anderen überlassen, da deine Sichtweise anscheinend beschränkt ist.
Es gibt genug Threads wo drin steht warum manche sowas nicht mögen, da kannst du alles genau nachlesen
5. Das ist richtig, es wird sich zeigen wieviel an den Mann oder die Frau gebracht werden kann, aber wie in Punkt 4 erwähnt gibt es weitere Faktoren
warum Leute sauer sind
6. Das wird sich zeigen
7. Ja, mag deine Meinung sein, aber da sich deine Behauptungen auch nichts außer auf heiße Luft beziehen ist auch diese Aussage von dir hinfällig

 

zu 1) nur eine Meinung ohne Beweis . Es gibt auch andere Meinungen im Netz.
zu 2+3) Nen Gegenbeweis bringt du auch nicht. Nur Behauptungen dass seine Aussage nicht stimmen.
zu 4) Beleidugungen aufgrund Argumentationsmangel?
zu 5) Stimmt. Aber erwähne doch bitte keine anderen Faktoren ohne sie zu erwähnen. Nur so um dienem Anspruch an andere gerecht zu werden.
zu 6) Stimmt.
zu 7) Kein Beweis. Deine Behauptungen sind ebenso wenig untermauert und nur BLA BLA LBA.

Chikung... lass bitte deine unqualifizierten Meckerposts gegenüber anderen. Das bringt einfach nix ausser BLA BLA BLA

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

1. Davon gehe ich aus, dass es mehrere Meinungen gibt, daher mein Beispiel.
2. Warum soll ich ein Gegenbeweis bringen, im Gegensatz zu dir erfinde ich nicht irgendwelche Zahlen die ich nicht belegen kann und argumentiere damit.
Knieschuss sag ich nur.
4. Dünnes Fell mein Lieber ?
7. Ich stelle keine Behauptungen auf, ich erwarte nur Quellen wenn man Behauptungen aufstellt wie dir, also erzähl mir nicht was ich zu tun und zu lassen habe,
Wenn du nix nachweisen kannst.

Das Geblubber kannst du anderen auch gerne ersparen, da es nicht zielführend ist.
Wenn du klare Quellen und Fakten hast für BEHAUPTUNGEN DIE DU AUFSTELLST, dann können wir weiter reden.
Ansonsten ist deine Kommunikation ein Witz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 

checkt minute 01:30  ++ .  geil :D

Edited by SkyeTano
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Was soll man dazu noch sagen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

checkt minute 01:30  ++ .  geil :D

WE DONT HAVE TO USE PAY2WIN... Brüller des Jahres -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das was so einige wohl immer noch suchen ;)

Ja ich such da gar nimmer drin nach. Alles was ich in BDO als PvP "kennengelernt" habe ist das wenn man auf einen anderen Spieler einschlägt diese nervige Quietsch und Jammer Geräusche von sich geben und das dauergeflame danach isses schon gar nimmer wert PK zu betreiben :)

 

Is voll Langweilig...einziges Higlight das ich hatte das sich Parabellum dazu herabließ zu 10 gegen mich alleine anzutreten und sie böse abgekackt haben (7 von 10) erledigt restliche 3 standen in ner Safezone nachdem sie vor mir geflohen sind und flamten nur rum und nannten mich cheater und schlimmeres dabei haben wir uns aus Spaß gemessen aber einige verstehen halt null Spaß wenn sie besiegt werden:D (Bin auch 5 mal gestorben aber hab denen an denen am Hintern geklebt wie ein Terrier :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Naja, in diesem Spiel kann man zig Leute weghauen, wenn nur die AK/DP passt, daher gebe ich auch sowas nicht wirklich viel.

Skill braucht man wenn überhaupt ja nur, wenn alles gleich ist.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites