• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Zugriff auf Perlenladen-Gegenstände im Spiel

560 posts in this topic

Posted

Ich dachte immer man würde aus toten MMOs wie z.B. tera/aion etc. lernen....

 

Vlt will man gar nicht daraus Lernen... nur ein Kleiner Tipp, aber vlt Täusche ich mich ja auch, wer weiß. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wie schon im englischen Forumsteil kurz gehalten angesprochen, halte ich diese Anpassung - genau wie das Value Pack - für keine gute Entscheidung. Ich denke hiermit wird die bestehende Playerbase drastisch reduziert und auch neue Spieler werden eindeutig abgeschreckt.

Warum sollte man sich auch ein Spiel kaufen, um danach doch das Gefühl zu haben Geld ausgeben zu müssen, um an dem selben "Genuss" teilhaben zu können wie die anderen Spieler? Angefangen mit einem kurzen Beispiel zu den Value Packs, welche normale Käufer erst mal etwas benachteiligt zurücklassen - so wird sich jeder Spieler ohne dieses zumindest fühlen, immer etwas unwohl, so würde es mir zumindest gehen - und nun dies. Gut eben diese Packs kann man danach auch im Marktplatz erreichen. Allerdings denke ich hierbei nur, dass Personen die kein "Echtgeld" mehr ausgeben möchten, nur noch mehr Silber/Loyality auftreiben müssen, um nun auch noch für die CashShop-Items in die man "getrieben" wird aufzukommen, während die verkaufenden Spieler eine wesentlich noch schnellere Option erhalten an gutes Gear für sich zu kommen. Auch die allbekannten Goldseller wird dieser Schritt sicherlich freuen.

Hierbei sollte sich meiner Meinung nach eine bessere Möglichkeit überlegt werden, welche die verschiedenen Spieler nicht so weit auseinander treiben wird. Soweit ich sah, gab es hierzu auch schon einige "bessere" Vorschläge in verschiedenen Forenbeiträgen hier. (Evtl. wäre sogar ein verkaufender NPC die bessere Lösung..)

So zumindest mal mein erster Eindruck zu den bisher aufgegriffenen News. Leider kam ich die letzten Monate, wegen mangelndem Internets und fehlender Zeit, zu keiner weiteren Spielzeit und konnte die letzten "Events und Änderungen" nicht persönlich erleben. Ich denke aber dennoch, dass dies nicht der richtige Weg sein wird. Sollte dies weiter in diese Richtung treiben, werde ich mir eine eventuelle Rückkehr auch sparen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

quittet alle und heult wo anders rum!
hab ich wenigstens die grind spots für mich ^^

also im ernst wisst ihr alle nicht was P2W ist oder was is los mit euch leuten?

Hätte ich 10 Daumen, wären alle oben!!!!

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ihr solltet mal nicht immer nur an euch denken sondern auch mal an andere. Es gibt viele die sich beschweren, dass sie weil sie weniger Zeit haben (Arbeit etc.) benachteiligt sind. Jetzt wird was eingefügt was den Leuten einen Vorteil bringt. Die Leute die bisher mehr Zeit hatten oder schon länger spielen haben meist ihr Equip.

Es wird immer für Leute die später das Spiel anfangen leichter gemacht. Wenn man mal an den Anfang von BDO denkt ist die XP mittlerweile deutlich höher, Mobs halten weniger aus und machen weniger Schaden. Das regt mich auch auf aber es ist nunmal so, weil es auch immer Leute gibt die rum heulen das es zu langsam geht. Genau wie 1 Monat nach start von BDO die Leute schon nach einen neuen Kontent (Mediah) geschrieben haben, obwohl sie noch nicht mal alles entdeckt haben was es so zu tun und zu erreichen gibt.  Mal davon abgesehen wird jeder Puplisher immer den größt möglichen Gewinn wollen. Genau wie jedes andere Game wird auch BDO auf kurz oder lang free to play werden. Auch wenn es anderes angekündigt wurde. Meinungen ändern sich und die Geldgier ist einfach zu groß.

Ihr heult über ein Thema rum was ihr erstens nicht ändern könnt und zweitens irgendwann sowieso gekommen wäre. Ob nun jetzt oder 2 Monate später ist egal. Wenn es euch nicht passt dann sucht euch doch ein anders Spiel wo es sowas nicht gibt. Ihr werden bloß keins oder nur schlechtere Spiele finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Vlt will man gar nicht daraus Lernen... nur ein Kleiner Tipp, aber vlt Täusche ich mich ja auch, wer weiß. :)

Ab dem Punkt, wo sichtbarer Gewinn gefahren wird interessiert es den Publisher nicht mehr was aus dem Spiel wird, da es quasi ab diesem Punkt ein Sellbstläufer ist, der nur noch Wartung benötigt. Ist das Projet irgendwann unrentabel, trennt man sich davon. Von dem her wurde hier sehr wohl gelernt, wenn auch nicht zum Positiven für den Spieler.

Daum / Kakao oder wie auch immer haben sicher schon das nächste Projekt in Arbeit und spätestens zu dessen Release ist BDO vollkommen zweitrangig.

Zum Thema PayPal Refund:

Daum hat das geliefert, wofür bezahlt wurde: Perlen + Spielzugang - eine Klausel "Pw2 wird nicht kommen" dürfte in keiner Weise Vertragsinhalt sein und wenn doch, dann müssten "Gutachter" erst mal feststellen, was P2W ist und was nicht. Das Urteil des geneigten Spielers interessiert hier keinen.

Wir nun ein Refund / Käuferschutz beantragt für korrekt erbrachte Leistungen, dann viel Spass bei den folgenden Mahnverfahren !

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ihr solltet mal nicht immer nur an euch denken sondern auch mal an andere. Es gibt viele die sich beschweren, dass sie weil sie weniger Zeit haben (Arbeit etc.) benachteiligt sind. Jetzt wird was eingefügt was den Leuten einen Vorteil bringt. Die Leute die bisher mehr Zeit hatten oder schon länger spielen haben meist ihr Equip.

Es wird immer für Leute die später das Spiel anfangen leichter gemacht. Wenn man mal an den Anfang von BDO denkt ist die XP mittlerweile deutlich höher, Mobs halten weniger aus und machen weniger Schaden. Das regt mich auch auf aber es ist nunmal so, weil es auch immer Leute gibt die rum heulen das es zu langsam geht. Genau wie 1 Monat nach start von BDO die Leute schon nach einen neuen Kontent (Mediah) geschrieben haben, obwohl sie noch nicht mal alles entdeckt haben was es so zu tun und zu erreichen gibt.  Mal davon abgesehen wird jeder Puplisher immer den größt möglichen Gewinn wollen. Genau wie jedes andere Game wird auch BDO auf kurz oder lang free to play werden. Auch wenn es anderes angekündigt wurde. Meinungen ändern sich und die Geldgier ist einfach zu groß.

Ihr heult über ein Thema rum was ihr erstens nicht ändern könnt und zweitens irgendwann sowieso gekommen wäre. Ob nun jetzt oder 2 Monate später ist egal. Wenn es euch nicht passt dann sucht euch doch ein anders Spiel wo es sowas nicht gibt. Ihr werden bloß keins oder nur schlechtere Spiele finden.

Du hast recht Tyra, jedes Unternehmen und da ist es in der Gamesbranche nicht anders, Gewinn ist das Ziel. Die Befindlichkeiten der Spieler ist da nach einer gewissen Startup-Zeit sekundär, es geht nur noch darum schnell zu wachsen und einen hohen Wert zu erreichen.  Viele Spieler verwechseln ein Game immer noch mit der Realität, die einzige Realität ist "Gewinnmaximierung des Unternehmens" .

In diesem Sinne

THAT´S LIFE

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Positive Entwicklung!

 

 

P.S.

Leute hört auf zu heulen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Positive Entwicklung!

P.S.

Leute hört auf zu heulen!

Ach wärt ihr nur mutiger dann bräuchtet ihr nicht

dauernd Fake Accounts nutzen im Forum

 

jupp und genau sowas wird wohl bald bei BDO dann auch eintreffen.

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

jupp und genau sowas wird wohl bald bei BDO dann auch eintreffen.

die Inhalte der WoW-AGBs waren nun wirklich extrem weitreichend und Nutzer-Unfreundlich, da hat sich das Unternehmen einfach zuviel rausgenommen und wurde gezwungen, das zu korrigieren.

Ob eine Änderung der Spielinhalte auch  den Verbraucherschutz auf den Plan ruft?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

die Inhalte der WoW-AGBs waren nun wirklich extrem weitreichend und Nutzer-Unfreundlich, da hat sich das Unternehmen einfach zuviel rausgenommen und wurde gezwungen, das zu korrigieren.

Ob eine Änderung der Spielinhalte auch  den Verbraucherschutz auf den Plan ruft?

Zumindest kann man sie der Täuschung schuld sprechen denn das ist gegeben auch siehe das Video wo der Marketing manager (ein Sprecher für eine Firma)
sagt das sie kein P2wW nutzen werden... ein solches system muss für einen Käufer ersichtlich sein was nicht zum startzeitpunkt war!!! somit ist es eine Täuschung
welche hierzulande strafbar ist. Das Geld ist verloren es sei denn man schliesst sich mit allen Spielern zusammen und erstellt eine Sammelklage gegen Daum/Kakao.

BTW.: Der Verbraucherschutz wurde schon drauf aufmerksam gemacht und nimmt sich der Sache bereits an!

Edited by LadySandy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 Das Geld ist verloren es sei denn man schliesst sich mit allen Spielern zusammen und erstellt eine Sammelklage gegen Daum/Kakao.
 

Tja, nur gibt es das Rechtsmittel der Sammelklage bei uns gar nicht, egal wie oft in Spieleforen mit diesem Begriff um sich geworfen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Zumindest kann man sie der Täuschung schuld sprechen denn das ist gegeben auch siehe das Video wo der Marketing manager (ein Sprecher für eine Firma)
sagt das sie kein P2wW nutzen werden... ein solches system muss für einen Käufer ersichtlich sein was nicht zum startzeitpunkt war!!! somit ist es eine Täuschung
welche hierzulande strafbar ist. Das Geld ist verloren es sei denn man schliesst sich mit allen Spielern zusammen und erstellt eine Sammelklage gegen Daum/Kakao.

BTW.: Der Verbraucherschutz wurde schon drauf aufmerksam gemacht und nimmt sich der Sache bereits an!

Die Frage ist inwiefern die AGB die Mamazone gepostet hat dies abdecken.
Selbst wenn man nicht klagen kann, so ist es den Spielern gegenüber aus meiner Sicht kein positives Verhalten.

Manche sind der Ansicht die Kritiker sollten doch verstummen und schweigen und nicht weinen und bla bla bla.
Da sag ich nur, versucht mal über den Tellerrand hinauszuschauen und wenn ihr Kritik nicht abkönnt, dann sucht euch ein anderes Forum :P

Es mag sicherlich Reaktionen geben die erstmal sehr intensiv sind, aber von euch Fürsprechern bzw. einigen kommt ja nicht mal die Frage warum.
Es wird gleich verurteilt, wenn man kritisiert, daher sage ich nur -> psssss manchmal ist dann nichts schreiben besser.

Meine Ansicht von dem was man gelesen hat.
1. Spiel gekauft mit B2P und dem Wissen das Nichtigkeiten im Shop zu kaufen sind'
2. Der Shop wird immer mehr ausgeweitet mitsamt dem Vorteilspack
3. Nun soll P2W kommen, es wird spekuliert welche Summen man verdienen kann.

Nun kommen wir zu der weiteren Überlegung.
Schauen wir es uns also an wie wichtig es Kakao ist, dass die Kunden zufrieden sind und das Geld im Hintergrund steht....
Da stelle ich die Frage bei so einer Entwicklung glaubt ihr Fürsprecher ernsthaft, dass es bei sowas bleiben wird ?

Ich habe nur gesehen, dass in dem Shop mit allem möglichen mittlerweile versucht Geld zu verdienen und wer weiß wie lange die Planungen
von Kakao schon feststanden solche Elemente die jetzt kommen zu implementieren.
Ich habe genug Menschen erlebt die sehr gut manipulieren können und geduldig abwarten und so ein Unternehmen wird damit noch viel weniger Schwierigkeiten haben.

Es gibt ja Spieler die finden es zu kotzen, weil vermutlich:
1. Vertrauensbruch
2. Ein P2W oder ähnliches Spiel gar nicht erst gekauft worden wäre
3. Manche Angst haben, dass ihre Zeit die sie dann investiert haben in Rüstungen etc. ein wenig verpufft und andere mit Realgeld schnell aufholen

Es mag noch vieles mehr geben, aber ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass manche Hersteller(hatte ich auch schon mal geschrieben), ein Spiel bzw. die Kundenschaft nur noch melken und ein neues Projekt damit finanzieren.

BDO ist für mich zu so einem Spiel geworden.







 

Zumindest kann man sie der Täuschung schuld sprechen denn das ist gegeben auch siehe das Video wo der Marketing manager (ein Sprecher für eine Firma)
sagt das sie kein P2wW nutzen werden... ein solches system muss für einen Käufer ersichtlich sein was nicht zum startzeitpunkt war!!! somit ist es eine Täuschung
welche hierzulande strafbar ist. Das Geld ist verloren es sei denn man schliesst sich mit allen Spielern zusammen und erstellt eine Sammelklage gegen Daum/Kakao.

BTW.: Der Verbraucherschutz wurde schon drauf aufmerksam gemacht und nimmt sich der Sache bereits an!

Der Verbrauchertschutz ?
Das heißt man müsste abwarten was dabei rauskommt und dann entsprechend entscheiden....
Na da bin ich ja mal gespannt.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Um hier einmal allen Usern, die gerne die Nutzungsvereinbarung, die sie unterschrieben haben zugänglich zu machen (und nicht wissen wo sie suchen sollen), um dann entscheiden zu können, inwieweit bisher gemachte Einwände Berechtigung haben oder nicht hier der Link:

https://www.blackdesertonline.com/legal/terms-of-use

Viele Grüße

MAMAZONE

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Zumindest kann man sie der Täuschung schuld sprechen denn das ist gegeben auch siehe das Video wo der Marketing manager (ein Sprecher für eine Firma)
sagt das sie kein P2wW nutzen werden... ein solches system muss für einen Käufer ersichtlich sein was nicht zum startzeitpunkt war!!! somit ist es eine Täuschung
welche hierzulande strafbar ist. Das Geld ist verloren es sei denn man schliesst sich mit allen Spielern zusammen und erstellt eine Sammelklage gegen Daum/Kakao.

BTW.: Der Verbraucherschutz wurde schon drauf aufmerksam gemacht und nimmt sich der Sache bereits an!

1. kein p2w. ohne festgelegte din/iso sonstwas norm zu p2w ist dies gerichtlich auch nicht anfechtbar, abgesehen davon müsste man dann immer noch schauen inwiefern der Marketingsprecher berechtigt ist derartige aussagen für ein Produkt zu tätigen auf das sie keinerlei Einfluss haben, ich denke nicht das sich da irgendein rechtliches Problem für kakao eu ergibt ;)

2. Service unterliegt entsprechend tos Änderungen, der Paragraph ist ebenfalls korrekt

3. Sammelklagen gibt es hier nicht.

 

Verbraucherschutz wird da nix machen da sie keinen hebel haben an dem sie ansetzen könnten, denk ich für meinen teil ... xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Zumindest kann man sie der Täuschung schuld sprechen denn das ist gegeben auch siehe das Video wo der Marketing manager (ein Sprecher für eine Firma)
sagt das sie kein P2wW nutzen werden... ein solches system muss für einen Käufer ersichtlich sein was nicht zum startzeitpunkt war!!! somit ist es eine Täuschung
welche hierzulande strafbar ist. Das Geld ist verloren es sei denn man schliesst sich mit allen Spielern zusammen und erstellt eine Sammelklage gegen Daum/Kakao.

BTW.: Der Verbraucherschutz wurde schon drauf aufmerksam gemacht und nimmt sich der Sache bereits an!

tut mir leid @LadySandy, auch wenn du dein Mantra von einer Täuschung noch so oft wiederholst, das macht es nicht wahrer. Das Gegenteil ist sogar der Fall. Und dass der Verbraucherschutz hier bereits tätig ist halte ich für genauso ein wildes Gerücht, wie dass Leute ihr Geld von Paypal zurück bekommen bzw. bereits zurück erhalten haben.

Und auch nur um das klar zu stellen, Rick van Beem sagte keineswegs, sie würden kein p2w einführen, sondern dass sie mit dem europäischen Bezahlmodell keine f2p- oder p2w Funktionen im Spiel brauchen. Ein kleiner aber feiner Unterschied, allerdings ist sowieso davon auszugehen, dass er damals noch nichts von solchen Plänen wußte.

Und nachdem hier nun wiederholt auf die AGBs eingegangen wurde, werde ich dich noch einmal darauf hinweisen, dein Argument, es hätte von Anfang an klar sein müssen ist natürlich auch nichtig. 

kakaos/daums Geschäftspraktiken (und nichts anderes bekommen wir hier zu spüren) mögen uns alle vor den Kopf stoßen, aber so funktionieren kapitalistische Mechanismen nunmal. Die Spieler müssen sich leider von dem Gedanken verabschieden, dass Spiele dazu entwickelt werden, uns glücklich zu machen. Damit soll Geld verdient werden, und das werden sie versuchen. Wenn sie damit scheitern (was ich für eher wahrscheinlich halte) haken sie BDO ab und ziehen zum nächsten Projekt weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hier mal ne Definition von P2W für alle die so laut rumschreien

 

"Games that let you buy better gear or allow you to make better items then everyone else at a faster rate and then makes the game largely unbalanced even for people who have skill in the game without paying. "

 

Da es sich bei den Gegenständen im Shop nicht um SHOP-ONLY Waffen oder Rüstungen handelt ist es KEIN P2W.

 

Nur mal so am Rande...

 

Seid doch froh, dass ihr kein RL Geld ausgeben müsst um euch Shopgegenstände zu holen. Außerdem werden doch sowieso Preisräume vorgegeben also macht euch nicht ins Hemd.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Hier mal ne Definition von P2W für alle die so laut rumschreien

 

"Games that let you buy better gear or allow you to make better items then everyone else at a faster rate and then makes the game largely unbalanced even for people who have skill in the game without paying. "

 

Da es sich bei den Gegenständen im Shop nicht um SHOP-ONLY Waffen oder Rüstungen handelt ist es KEIN P2W.

 

Nur mal so am Rande...

 

Seid doch froh, dass ihr kein RL Geld ausgeben müsst um euch Shopgegenstände zu holen. Außerdem werden doch sowieso Preisräume vorgegeben also macht euch nicht ins Hemd.

Falsch, es ist EINE Definition.
Es gibt genug davon.
Manche sagen es wäre nur dann P2W, wenn man eine Rüstung kaufen kann beispielsweise die es nur im Shop gibt und einen Vorteil bringt.
Ich bin der Ansicht, dass alles was jemanden etwas schneller erreichen läßt eine Kategorie von Pay 2 Win ist, denn bezahlen um zu gewinnen kann auch das bedeuten.

 

Geh doch nicht immer nur von einer Situation aus.
Kann man so kurzsichtig sein ?
Glaubst du denn bei Kakao wird es dabei bleiben ?
sie haben sich damit einen Einstieg, einen Start für das P2W oder angebliche P2W win geschaffen.
Es geht noch um viel mehr als nur das Geld, es geht um die Art wie Kakao mit dem Kunden umgeht, wie Konzepte angepasst werden.

Glaubst du alle Spieler würden sich das Spiel noch mal kaufen mit den jetzigen Entwicklungen ?
Ich sicher nicht und ich kenne einige denen es gleich geht.

 

Edited by Chikung
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

"Games that let you buy better gear or allow you to make better items then everyone else at a faster rate and then makes the game largely unbalanced even for people who have skill in the game without paying. "

Du weist aber schon....das diese Erklärung von einem ganz normalen User stammt...was seine rein persönliche Meinung widerspiegelt.

Das ganze ist HIER zu finden.

 

Fakt ist.....es gibt nirgendwo .....zumindest konnte Ich keine Finden....eine in Stein gemeißelte " Regel " die explizit sag.....was P2W nun ist oder beinhaltet.

Ich glaube das das P2W ist......aber glauben ist nicht gleich wissen.

Diese Frage....werden wohl nur Fachleute wie z.b. Juristen klären können.

 

So und mit diesen Worten klinke Ich mich erst mal aus aus dieser Diskussion.

Man sieht sich anders wo

Edited by Frankyb

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Falsch, es ist EINE Definition.Es gibt genug davon.
Manche sagen es wäre nur dann P2W, wenn man eine Rüstung kaufen kann beispielsweise die es nur im Shop gibt und einen Vorteil bringt.
Ich bin der Ansicht, dass alles was jemanden etwas schneller erreichen läßt eine Kategorie von Pay 2 Win ist, denn bezahlen um zu gewinnen kann auch das bedeuten.

 

Geh doch nicht immer nur von einer Situation aus.
Kann man so kurzsichtig sein ?
Glaubst du denn bei Kakao wird es dabei bleiben ?
sie haben sich damit einen Einstieg, einen Start für das P2W oder angebliche P2W win geschaffen.
Es geht noch um viel mehr als nur das Geld, es geht um die Art wie Kakao mit dem Kunden umgeht, wie Konzepte angepasst werden.

Glaubst du alle Spieler würden sich das Spiel noch mal kaufen mit den jetzigen Entwicklungen ?
Ich sicher nicht und ich kenne einige denen es gleich geht.

 

Falsch gelesen ich habe geschrieben: Hier mal ne Definition...

Nie hab ich behauptet dies wäre die einzig wahre Definition.

Genauso wie ich sage, dass es so, wie sie es momentan machen kein P2W ist...

Sollten Rüstungen oder Waffen kommen ist es klar P2W...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

"Games that let you buy better gear or allow you to make better items then everyone else at a faster rate and then makes the game largely unbalanced even for people who have skill in the game without paying. "

Da es sich bei den Gegenständen im Shop nicht um SHOP-ONLY Waffen oder Rüstungen handelt ist es KEIN P2W.

Also findest du es geht nicht schneller sich Gear zu kaufen wenn man mehr Geld hat als andere weil man Echtgeld in Ingamegeld umwandelt?

Oder denkst du Gear ist nicht so entscheidend in diesem Spiel?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Dann solltest du aber mal ein wenig umformulieren, denn sie klingt nicht gerade nett, denn wenn man schon explizit erwähnen muss, dass es für die ist die rumschreien....
Weiterhin sollte mal am besten immer erwähnen, dass du der Ansicht bist, dass es kein P2W, denn du kannst nicht sagen was wirklich p2w ist und was nicht.
zu Punkt 3, wer sagt denn oder legt fest, dass es nicht jetzt schon p2w ist.

Auf der einen Seite meinst du es gibt andere Definition, legst aber die Behauptung fest, dass das was du sagt anscheinend die richtige ist, siehe deine Formulierungen.
Es ist aus meiner Sicht so wie Frankyb es geschrieben hat, es gibt viele Variationen und ich denke es ist eine weitläufige Grauzone und wenn es um das Spielgefühl
geht muss jeder für sich entscheiden inwieweit die Angebote für den Geschmack zu sehr ins Spielgeschehen eingreifen.

Für mich hat das schon arge Züge eines P2W da es im Spiel primär um Silber geht was man braucht.
Hat man dies, so kann man sich bessere Rüstungen, Schmuck, Waffen holen und ist somit im Vorteil gegenüber jemanden der es nicht tut.
Ergo greift es für mich zu sehr ein.
Man mag nicht mit allem Geld machen können, weil es viel vielleicht im einkauf kostet, aber Verschleissmaterial wie Pets gehen bestimmt gut und wer glaubt, dass es
schon alles war was kommt, glaubt auch an den Weihnachtsmann ;)

Der Anfang ist gemacht.


1.Hier mal ne Definition von P2W für alle die so laut rumschreien
2. Da es sich bei den Gegenständen im Shop nicht um SHOP-ONLY Waffen oder Rüstungen handelt ist es KEIN P2W.
3. Genauso wie ich sage, dass es so, wie sie es momentan machen kein P2W ist... / Sollten Rüstungen oder Waffen kommen ist es klar P2W...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Natürlich geht es schneller, da stimme ich dir zu.

Wer es nötig hat sich für Euros Ingame Geld zu kaufen darf dies gerne tun.

Ohne die Neuerung würden die sich das Gold eben über Goldseller kaufen, nun geht es auch Ingame.

Ich freu mich nur schon drauf mir Pets gegen Ingame Geld zu holen.

Share this post


Link to post
Share on other sites