• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Zugriff auf Perlenladen-Gegenstände im Spiel

560 posts in this topic

Posted

Weis jemand ob man Perlen oder die Perlenkisten auch verkaufen kann?

Nur die Items. Zumindest in den anderen Versionen (KR/RU)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

im international Forum geht's richtig ab 230 Seiten 5000+Posts 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

im international Forum geht's richtig ab 230 Seiten 5000+Posts 

200 seiten nur mit trollen, 20 seiten mit dem versuch sich über p2w zu einigen und 10 seiten sind lesenswert, also wie in jedem anderen forum ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

soviel Mi Mi MI :D

bevor wir keinen Preisrahmen haben, sind alles eh nur Spekulationen.

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Was ich nicht verstehe ist das totschweigen seitens Kakao.. das macht es nicht besser

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich frage mich wieso sich alle aufregen :D

Als Beispiel:

Guild Wars 2, man konnte von beginn an, die Premium Währung Ingame gegen Gold tauschen. P2W? Nein, vlt auch das dort "keine" Gear unterschiede sind.

 

Jeder macht hier doch sein eigenes Progress, wer jetzt schon Tri/Tet Liverto/Kzarka hat für den ändert sich doch nichts.

Ihr glaubt doch nicht Wirklich das mehrere Spieler es schaffen 20 Kostüme im Monat zu verkaufen :D wer zur hölle soll die denn Kaufen?

Pets? ja Vlt aber da reden wir von 20-25 Mio je pet = 100-125 Mio je Woche für 50€.

Nach abzügen bleiben 90-110 Mio Silber.

Ne gute 5er Gruppe Sausan macht 5-10 Mio je Stunde also 10h Grinden und du hast das gleiche wie der Casher. Mal Butter bei die Fische, welches Top Gear kann man sich für 90-110 Mio silber Kaufen? :D Keines!

 

Keep Calm my Friends ;)

BTW. Ja ich werde meine 12.000 Perlen nutzen die noch da sind um Items in den Markt zustellen.

Einfach mal abwarten wie die Preise sind, dann sehen wir weiter. Ich denke es werden 1€=3Mio Silber

Da gebe ich dir recht.
In GW2 konnte man mit Euro Ingame in Gold tauschen nur hatte es dort nicht so große Auswirkungen.
Dort gab es ja nicht diese große Kluft bei den Waffen/Rüstungen wie es in BDO ist.
Das konnte man auch mit spielen erreichen und zwar in kurzer Zeit.

Ich habe GW2 auch nicht so lange gespielt, da ich es allgemein nicht mag, wenn man mit richtigem Geld etwas im Spiel erreichen kann, ob es nun viel oder wenig ist.
Lieber monatlich eine Summe für ein Abo zahlen und was vernünftiges bekommen und gut ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Da gebe ich dir recht.
In GW2 konnte man mit Euro Ingame in Gold tauschen nur hatte es dort nicht so große Auswirkungen.
Dort gab es ja nicht diese große Kluft bei den Waffen/Rüstungen wie es in BDO ist.
Das konnte man auch mit spielen erreichen und zwar in kurzer Zeit.

Ich habe GW2 auch nicht so lange gespielt, da ich es allgemein nicht mag, wenn man mit richtigem Geld etwas im Spiel erreichen kann, ob es nun viel oder wenig ist.
Lieber monatlich eine Summe für ein Abo zahlen und was vernünftiges bekommen und gut ist.

Dennoch verstehe ich das Mi Mi Mi nicht.

Klar leute können sich nun Silber erkaufen. Dennoch muss es auch gekauft werden. Denkt ihr wirklich es werden Hunderte bis zu Tausend Kostüme die Woche gekauft?

Ich denke Nicht :D

Pets und Value Pack werden die einnahme Quelle sein. Und das beläuft sich auf 100-150 Mio die Woche.

IMO kann man das an 1-3 Tagen ergrinden. Wodurch wirst du schlechter wenn jemand anderes nun 100-150 Mio mehr hat die Woche?

Tri Waffen und Duo Rüstung sollte man als "Progress" Spieler sowieso schon haben. die 12 Ak zur Tet Waffe holt man mit Skill locker wieder rein.

Von daher sollten sich alle mal entspannen :D

Des Weiteren müssen auch die Casher erstmal das Gear upgraden^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Dennoch verstehe ich das Mi Mi Mi nicht.

Das hat nix mit mimimi zu tun.
Es mag sein, dass manche es überreizen, aber grundsätzlich halte ich es für berechtige Kritik.
Das alles immer als mimimi abgetan wird, läßt mich manchmal am Verstand mancher zweifeln.
Sagt ihr auch zu euren Chefs mimii, wenn was kritisiert wird, was eurer Meinung nach nicht berechtigt ist ? :P

Aus meiner Sicht hat es nicht nur was mit dem Geld zu tun was man verdienen kann.
Ich habe P2W Spiele vermieden oder wenn es in die Richtung ging oder angepasst wurde von meiner Platte verbannt.

Für mich ist in einem Spiel auch wichtig wie die Hersteller/Entwickler mit dem Kunden/Spiel umgehen.
In BDO sehe ich nur, dass immer mehr versucht wird Kohle reinzubringen, der Shop immer mehr ausgeweitet wird und mit dem
was sie jetzt machen gehen sie den nächsten Schritt.

Das muss nicht dazu führen, dass manche gleich zum Dagobert Duck werden, aber mir gefällt die Entwicklung ganz und gar nicht.
Wer einmal ein Tor mit etwas aufstößt, der wird sicherlich noch mehr durchschieben, zumindest habe ich das aus der Vergangenheit erlebt.

So wie ich auch schrieb, wäre BDO so von Anfang an gewesen, es wäre nicht auf meinem Rechner zum spielen gelandet.
Manchen mag das egal sein, mögen sie auch immer ihren Spaß im Spiel haben, aber mir sind halt mehrere Faktoren wichtig und das ist einer davon.

Vielleicht geht es andere auch so und ich glaube es spielt dann auch keine Rolle ob es jetzt 100% P2W ist oder Ähnlichkeit hat.
Es geht in diese Richtung.
 

Edited by Chikung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich denke mal die meisten spieler die sich darüber aufregen sind die Progress spieler. Weil deren Angst wird sein das die leute die nun beträchtliche Summen an Euro über haben damit schnell Ingame Silber machen können und somit Gear Technisch an die Progress Spieler anknüpfen können. Da wir uns dann auch das high end gear also Beispiel : Kzarkra + Bhegs Handschuhe auf TRI TeT usw kaufen können. Und das schmeckt diesen leuten nunmal nicht.

Ich für meinen Teil werde eben genau dieses tun. Eben darum weil ich nicht so die Zeit habe Stundenlang zu spielen. Ich bin Beruflich stark eingeschränkt. Habe Kontischicht gehe 6-7 Tage die Woche Arbeiten.
Eben darum gehe ich diesen weg mit freuden und werde mir innerhalb kurzer Zeit die mehreren 100 Millionen Silber erkaufen um mein Gear auf Forderman zu bekommen.
Denken können die leute was sie wollen. Denn viele die das selbe Problem haben wie ich (beruflich) werden also ebenfalls diesen weg wählen.  Da mein jetztiges Gear nicht an den der OP leute rankommt. Mit Ultimate Grunil und Liverto auf TRI sowie par schmuck teile auf MON oder auf 0 belaufe ich mich derzeit auf 150 AK und 260 VK. Eben das ist bei Meahwa nicht so der bringer da die meisten schon auf dem Wert oder darüber sind. Denn DI und TRI zu erreichen ist keine Kunst mehr. Was mich wiederrum in die Mittlere oder Untere Schiene rückt. Und da ich gerne PVP betreibe will ich natürlich auch mehr erreichen.
Klar kill ich den ein oder anderen bzw viele leute die ich kenne. Aber die leute die schon weit über mir sind die will man auch knacken können.
Der ein oder andere wird verstehen. Wer nicht dem kann ich auch nicht helfen.

Fazit: Ich begrüße das neue System.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich denke mal die meisten spieler die sich darüber aufregen sind die Progress spieler. Weil deren Angst wird sein das die leute die nun beträchtliche Summen an Euro über haben damit schnell Ingame Silber machen können und somit Gear Technisch an die Progress Spieler anknüpfen können. Da wir uns dann auch das high end gear also Beispiel : Kzarkra + Bhegs Handschuhe auf TRI TeT usw kaufen können. Und das schmeckt diesen leuten nunmal nicht.

Ich für meinen Teil werde eben genau dieses tun. Eben darum weil ich nicht so die Zeit habe Stundenlang zu spielen. Ich bin Beruflich stark eingeschränkt. Habe Kontischicht gehe 6-7 Tage die Woche Arbeiten.
Eben darum gehe ich diesen weg mit freuden und werde mir innerhalb kurzer Zeit die mehreren 100 Millionen Silber erkaufen um mein Gear auf Forderman zu bekommen.
Denken können die leute was sie wollen. Denn viele die das selbe Problem haben wie ich (beruflich) werden also ebenfalls diesen weg wählen.  Da mein jetztiges Gear nicht an den der OP leute rankommt. Mit Ultimate Grunil und Liverto auf TRI sowie par schmuck teile auf MON oder auf 0 belaufe ich mich derzeit auf 150 AK und 260 VK. Eben das ist bei Meahwa nicht so der bringer da die meisten schon auf dem Wert oder darüber sind. Denn DI und TRI zu erreichen ist keine Kunst mehr. Was mich wiederrum in die Mittlere oder Untere Schiene rückt. Und da ich gerne PVP betreibe will ich natürlich auch mehr erreichen.
Klar kill ich den ein oder anderen bzw viele leute die ich kenne. Aber die leute die schon weit über mir sind die will man auch knacken können.
Der ein oder andere wird verstehen. Wer nicht dem kann ich auch nicht helfen.

Fazit: Ich begrüße das neue System.

warum willst du die besten items im spiel haben ohne das spiel wirklich zu spielen? ich verstehe euch casuals überhaupt nicht. ihr wollt alles haben, aber fast keine zeit zu investieren. macht das spiel dann überhaupt noch spaß? ich kauf mir auch kein neues singleplayer spiel um 60€ und spiele es innerhalb von 30min mit hilfe von cheats durch, nur weil ich wenig zeit habe. das ergibt einfach keinen sinn.

fazit: ich scheisse auf das neue system wenns kommt und die carebears werden trotzdem umfallen wie die fliegen, weil sie wie das system einfach scheisse sind

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ich dachte casuals sind die spieler die gemütlich spielen und sich zeit lassen um ziele zu erreichen wie z.b. gear selber hochbringen...

und was sind carebears?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

wo gibt es denn in GW2 Pay2win..erkläre mal..meiner meinung nach kann man sich nur kosmetische sachen kaufen das andere bringt doch nichts oder ist mit gildenbuffs ausgleichbar oder über belohnungen die es schnell pro tag gibt... gems kaufen um geld zu machen im Spiel machste harte verluste ;)

Soweit ich das in Erinnerung habe, kann man so wie du schon sagst für Gems Gold erwerben. Mit diesem Gold kann man sich Materialien kaufen oder sogar gleich Legendary Waffen und wie du weißt ist die Legendary in GW2 Endcontent. Also heißt das im Umkehrschluss ich kann mit Echtgeld nahezu instant den Endcontent in GW2 erreichen und bin dann auch noch absolut "Best-Equipt", wenn man das bei GW2 überhaupt sagen darf, im Spiel. Dort gibt es nicht mal eine Grenze nach oben ich könnte direkt 1000 Euro überweisen und in Spielgold umwandeln. Für Erntewerkzeuge, direkter Bankzugriff durch Golem Händler, für mehr Taschenplätze, größere Bankfächer, mehr Lagerstacks, ich kann die Berufe zum Maximum bringen, mich sofort mit EXO und Legendarys Ausrüsten genauso wie Accesoires, Es gibt auch Karmabooster usw.... für Gold...

Harte Verluste macht man wohl auch in BDO wenn man die Dinge für Echtgeld auf dem Marktplatz registriert. Jedenfalls ist der Unterschied zwischen BDO und dem GW2 Shop System minimal. In SWTOR gibt es sogar Gamble Boxen, WoW hat immer noch ein Abo mit Ingame Shop, ESO Shop sieht genauso aus- auf der Konsole kostet das Playstation Abo extra monatlich. In Diablo gab es Leute die sich, soweit es Echtged gewesen ist oder zum Teil erspielt, für umgrechnet 5000 Euro eine Waffe gekauft haben. Das jedenfalls ist meine MMO Auswahl in letzter Zeit gewesen und ich sehe absolut keinen Unterschied zu BDO, wer sich für Hunderte von Euros eventuell ne IV - V Waffe oder Rüstung kauft ist und bleibt in meinen Augen einfach nur dämlich. Nicht einmal Moba Games sind da anders, Paragon konnte man sich für für die Beta registrieren lassen natürlcih wenn man 30 Flocken auf den Markt haut selbst dort bleibt abzuwarten wie sehr man cashen muss um weiterhin vorne Mitspielen zu können am Ende driftet jedes Online Spiel in diese "Kostenspirale" ab. Allerdings liegt es auch an jedem selbst wieviel er denn nun tatsächlich in das Spiel investiert, ausserdem bleibt es abzuwarten wie sehr das auf das Spiel einflusst nimmt. Meiner Erfahrung nach sind die Leute alle längst an diese Cash-Shop Systeme gewöhnt und der Einfluss hält sich daher für den einzelnen stark in Grenzen. Ich auf meiner Seite Begrüße den kommenden Patch, jetzt kann man auch Premium Inhalte Ingame erwerben. ich fande das bisher immer ne gute Sache um den eigenen Geldbeutel bei Mikrotransaktionen zu schonen. Über den "man kann 500 Millionen pro Monat mit nur ca 500-1000 Euro machen" Unsinn will ich nicht mehr reden. Das ist einfach nur Dumm... aber hey wenn diese "Whales" es sind die die Server am laufen halten... Kann ich nur sagen "your welcome"..^^ !!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Soweit ich das in Erinnerung habe, kann man so wie du schon sagst für Gems Gold erwerben. Mit diesem Gold kann man sich Materialien kaufen oder sogar gleich Legendary Waffen und wie du weißt ist die Legendary in GW2 Endcontent. Also heißt das im Umkehrschluss ich kann mit Echtgeld nahezu instant den Endcontent in GW2 erreichen und bin dann auch noch absolut "Best-Equipt", wenn man das bei GW2 überhaupt sagen darf, im Spiel. Dort gibt es nicht mal eine Grenze nach oben ich könnte direkt 1000 Euro überweisen und in Spielgold umwandeln. Für Erntewerkzeuge, direkter Bankzugriff durch Golem Händler, für mehr Taschenplätze, größere Bankfächer, mehr Lagerstacks, ich kann die Berufe zum Maximum bringen, mich sofort mit EXO und Legendarys Ausrüsten genauso wie Accesoires, Es gibt auch Karmabooster usw.... für Gold...

Harte Verluste macht man wohl auch in BDO wenn man die Dinge für Echtgeld auf dem Marktplatz registriert. Jedenfalls ist der Unterschied zwischen BDO und dem GW2 Shop System minimal. In SWTOR gibt es sogar Gamble Boxen, WoW hat immer noch ein Abo mit Ingame Shop, ESO Shop sieht genauso aus- auf der Konsole kostet das Playstation Abo extra monatlich. In Diablo gab es Leute die sich, soweit es Echtged gewesen ist oder zum Teil erspielt, für umgrechnet 5000 Euro eine Waffe gekauft haben. Das jedenfalls ist meine MMO Auswahl in letzter Zeit gewesen und ich sehe absolut keinen Unterschied zu BDO, wer sich für Hunderte von Euros eventuell ne IV - V Waffe oder Rüstung kauft ist und bleibt in meinen Augen einfach nur dämlich. Nicht einmal Moba Games sind da anders, Paragon konnte man sich für für die Beta registrieren lassen natürlcih wenn man 30 Flocken auf den Markt haut selbst dort bleibt abzuwarten wie sehr man cashen muss um weiterhin vorne Mitspielen zu können am Ende driftet jedes Online Spiel in diese "Kostenspirale" ab. Allerdings liegt es auch an jedem selbst wieviel er denn nun tatsächlich in das Spiel investiert, ausserdem bleibt es abzuwarten wie sehr das auf das Spiel einflusst nimmt. Meiner Erfahrung nach sind die Leute alle längst an diese Cash-Shop Systeme gewöhnt und der Einfluss hält sich daher für den einzelnen stark in Grenzen. Ich auf meiner Seite Begrüße den kommenden Patch, jetzt kann man auch Premium Inhalte Ingame erwerben. ich fande das bisher immer ne gute Sache um den eigenen Geldbeutel bei Mikrotransaktionen zu schonen. Über den "man kann 500 Millionen pro Monat mit nur ca 500-1000 Euro machen" Unsinn will ich nicht mehr reden. Das ist einfach nur Dumm... aber hey wenn diese "Whales" es sind die die Server am laufen halten... Kann ich nur sagen "your welcome"..^^ !!

Sehe da auch keine Probleme :D

habe bisher auch nur spiele gespielt, wo man sich Ingame Sachen kaufen konnte. Alternativ gab es den Spieler Handel, welcher den Schwarzmarkt eröffnete. Deshalb lieber Kakao das Geld geben anstatt einem Botter :)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

warum willst du die besten items im spiel haben ohne das spiel wirklich zu spielen? ich verstehe euch casuals überhaupt nicht. ihr wollt alles haben, aber fast keine zeit zu investieren. macht das spiel dann überhaupt noch spaß? ich kauf mir auch kein neues singleplayer spiel um 60€ und spiele es innerhalb von 30min mit hilfe von cheats durch, nur weil ich wenig zeit habe. das ergibt einfach keinen sinn.

fazit: ich scheisse auf das neue system wenns kommt und die carebears werden trotzdem umfallen wie die fliegen, weil sie wie das system einfach scheisse sind

du missverstehst das. ich inverstiere genug zeit und komme auch ohne Geld ans ziel. es dauert nur länger. Wenn ich doch die Möglichkeit habe Geld zu machen dann nutze ich sie auch. Was glaubt ihr eigendlich wodurch solche spiele laufen.... Ohne die Cash spieler wären die Spiele schon lange vorher unter gegangen. Das ist Fakt dafür brauch man kein Abitur. Das kann jeder begreifen. Es ist so.... Spiele laufen nur durch erfolge und gewinne.... Sind diese gewinne zu gering, werden neue vorschläge gemacht um den gewinn wieder zu steigern. In diesem Falle durch den Kauf von Items mit echtgeld und dann den verkauf im Spiel. denn das lässt die Echtgeld beträge steigen bzw den Umsatz. Dadurch läuft das spiel länger. Es ist ein Kreislauf. Ohne uns Cash Spieler würden Spiele bei weitem nicht so lange überleben wie viele meinen.

Und nein auch in anderen Games benutze ich keine Cheats nur weil ich keine Zeit habe. Das ist vollkommener Schmarn.

Und ja mir macht das spiel sogar sehr viel spaß. Und es ist jedem das seine wieviel Geld und wie oft er investieren will. ich machs weils mir nicht weh tut. Ich kann dennoch privat mehrmals im Jahr im Urlaub fliegen, meine Familie ernähren usw usw... nur als Vorwort bevor irgendwelche texte kommen und gesagt wird das Geld kann man sinnvoller ausgeben.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

du missverstehst das. ich inverstiere genug zeit und komme auch ohne Geld ans ziel. es dauert nur länger. Wenn ich doch die Möglichkeit habe Geld zu machen dann nutze ich sie auch. Was glaubt ihr eigendlich wodurch solche spiele laufen.... Ohne die Cash spieler wären die Spiele schon lange vorher unter gegangen. Das ist Fakt dafür brauch man kein Abitur. Das kann jeder begreifen. Es ist so.... Spiele laufen nur durch erfolge und gewinne.... Sind diese gewinne zu gering, werden neue vorschläge gemacht um den gewinn wieder zu steigern.

 

Es gibt aber auch Firmen die einfach nur mehr Kohle machen wollen und schauen, wie sie an dieses kommen.
Das Spiel kann trotzdem gut laufen.
Jemand der mehr Geld machen kann wird es auch tun bzw. versuchen, dafür braucht man kein Abituri, dass kann doch jeder begreifen :P

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Es gibt aber auch Firmen die einfach nur mehr Kohle machen wollen und schauen, wie sie an dieses kommen.
Das Spiel kann trotzdem gut laufen.
Jemand der mehr Geld machen kann wird es auch tun bzw. versuchen, dafür braucht man kein Abituri, dass kann doch jeder begreifen :P

 

Eben diesem bin ich mir bewusst. Ich tus weil es mir nicht weh tut und selber davon provitieren werde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Mhh also ich hab zwar jetzt echt nicht den ganzen Thread gelesen...nur die erste Seite...aber da war ja schon deutlich wie es hier weitergeht...

Und irgendwie....versteh ich das nicht...alle schreien P2W usw...

aber...wieso?

Für mich persönlich ist ein Game P2W wenn ich um im Spiel weiterzukommen Items aus dem Shop kaufen MUSS....also man nur in den Endgame Content oder höheren kommt wenn man Euros ausgibt...da gab /gibt es sher viele Beispiele..Runes of M;agic zB mußtest du definitiv später CashShop Itrems aufen da sehr viele Spielmechaniken...die nötig waren...nur damit gingen...
Hier geht es doch aber nur um Optik...Kostüme....Pets....ohja toll die Kostüme geben einem nem Exp Buff...und wow die Pets looten...aber all das ist doch nur nettes Beiwerk....
Man kann BDO komplett durch bis in den HigEnd Content spielen ...und auch sehr erfolgreich ohne auch nur einen Euro auszugeben...
Und mit dieser Änderung dann können nun auch Spieler die einfach mal nicht mit Euros um sich werfen können aber vielleicht mehr Zeit haben um sich InGame Geld zu erspielen nen Kostüm kaufen um schön auszusehn....was macht denn das nun zu P2W ??

Das sich nun die Euro-Werfer über diesen Umweg gleich dickes Equip kaufen können...ja...und? Was stört es denn dich ob Hans Otto der nun 100 Euro ausgibt damit heute seine +15 Waffe (oder was auch immer...) und du halt erst in keine Ahnung nächsten Monat? Du kannst doch trotzdem auch so das Spiel mit ALLEN Möglichkeiten die das Spiel bietet spielen....klar....machst noch nicht soviel Schaden wie Hans Otto und bist noch nicht so "uber" aber...whayne??? Dann hauste halt Hans Otto in nem Monat tot wenn auch du deine dickes Equip dir erspielt hast...

Bin ich echt nur blind? ich kann da wirklich das Problem nicht sehn....
Ich für meinen Teil freue mich dann vielleicht auch mal mir nen Kostüm kaufen zu können um meine Chars schick zu machen

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Es gibt aber auch Firmen die einfach nur mehr Kohle machen wollen und schauen, wie sie an dieses kommen.
Das Spiel kann trotzdem gut laufen.
Jemand der mehr Geld machen kann wird es auch tun bzw. versuchen, dafür braucht man kein Abituri, dass kann doch jeder begreifen :P

 

Naja ich schreibe das mal weil ich glaube das viele an sowas nicht denken, aber überlegt mal warum es Black dessert gibt? Genau!! Eine Firma will geld machen :Dich habe durch Sohn und Arbeit auch nicht so viel zeit und mit dem jetzigen Angebot was kommen wird kann ich es ein wenig beschleunigen und mich auch mal wehren wenn jemand versucht meinen spot zu klauen ^^ denn so gut der Skill auch ist, gear und Level sind immer noch vor dem Skill in BDO ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Mhh also ich hab zwar jetzt echt nicht den ganzen Thread gelesen...nur die erste Seite...aber da war ja schon deutlich wie es hier weitergeht...

 

Bin ich echt nur blind? ich kann da wirklich das Problem nicht sehn....
Ich für meinen Teil freue mich dann vielleicht auch mal mir nen Kostüm kaufen zu können um meine Chars schick zu machen

Wenn es so deutlich ist und du weißt oder erahnst wie es weitergeht, warum stellst du dann Fragen die allesamt schon auf den Seiten beantwortet wurden ??
Daher denke ich nicht, dass du blind bist, aber zu faul zum lesen.
Ich werde es halt nicht noch mal wiederholen, ist auf den Seiten schon oft genug vorgekommen.
 

Naja ich schreibe das mal weil ich glaube das viele an sowas nicht denken, aber überlegt mal warum es Black dessert gibt? Genau!! Eine Firma will geld machen :Dich habe durch Sohn und Arbeit auch nicht so viel zeit und mit dem jetzigen Angebot was kommen wird kann ich es ein wenig beschleunigen und mich auch mal wehren wenn jemand versucht meinen spot zu klauen ^^ denn so gut der Skill auch ist, gear und Level sind immer noch vor dem Skill in BDO ;)

Du bist der Meinung, dass viele nicht an sowas denken ?
Diese Thematik wurde auf den ganzen Seiten auch schon mehrfach aufgeführt mit dem warum, wieso, weshalb.....
Daher würde ich eher sagen, dass jemand der alles gelesen hat doch schon jetzt weiß, was dahinter steckt oder stecken könnte.

Mir ist das egal, ob Leute sich jetzt nun was kaufen oder nicht, da für mich solche Optionen in einem Spiel ein NoGo sind.
Egal wie manche es bezeichnen.

Edited by Chikung
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das Spiel BDO hat wahnsinnig Potenzial. Es ist immer an dem Publisher dies zu vermarkten. Das Spiel wurde durch das Marketing deklariert als ein B2P MMORPG. Das Modell was nun vorgestellt wurde hat zwei Seiten. Jeder muss zugeben, dass IngameShop Items, die Werte eines Charakters verändern, z.B. +1X% Exp, +X% Freundschaftsbonus, etc. und diese sind mit einem Preis von ca. 30€ pro Teil auch nicht unbedingt günstig. Nichts destotrotz gibt es Leute (mich eingeschlossen), die diesen Preis bezahlen, teilweise sogar im Monat 100€+ ausgeben (ich nicht!). Es ist zwar eine Sache, Leuten, die sich soetwas nicht leisten können (z.B. Schüler, Studenten, etc.) zur Verfügung zustellen, dann aber bitte durch einen NPC ingame und nicht durch den Verkauf von IngameShopItems, dies öffnet nämlich die Pforten für Spieler die Unmengen an Echtgeld investieren, um daraus Gewinne für sich zu erzielen.

Anbei habe ich nun auch mal einen Auszug aus den AGBs für euch (in Hinblick auf die kommenden Veränderungen):

"...

2. UMFANG DER VEREINBARUNG

Die Vereinbarung regelt die Bereitstellung von Diensten für den Nutzer. Der Nutzer tritt der Vereinbarung gemäß den Bestimmungen von Artikel 4 (Erstellung eines Kontos) dieser Vereinbarung und bei Bestätigung einer Bestellung bei, sofern er die Vereinbarung akzeptiert und zustimmt.

Der Nutzer wird aufgefordert, die Vereinbarung zu akzeptieren, wenn er erstmalig auf das Spiel zugreift und jedes Mal, wenn er Leistungen und Dienste erwirbt.

3. BESCHRÄNKUNGEN

Das Spiel wird von Kakao Games Europe nur für das Territorium lizenziert. Der Nutzer kann ein Konto erstellen und auf die Webseite und die Foren von überall auf der Welt zugreifen. Allerdings kann der Nutzer nur aus dem Territorium auf den Shop und das Spiel zugreifen. Wenn der Nutzer das Spiel im Territorium erwirbt und anschließend außerhalb des Territoriums verzieht, ist er nicht mehr in der Lage auf das Spiel zuzugreifen und / oder Dienste zu nutzen, die den Zugang zum Spiel erfordern. Der Nutzer kann die Vereinbarung dann gemäß Artikel 17.1 kündigen.

4. ERSTELLEN EINES MITGLIEDSKONTOS

Nur eine volljährige und voll geschäftsfähige natürliche Person kann ein Konto erstellen.

Beim Erstellen des Kontos wird der Nutzer aufgefordert:

- seine erforderlichen persönlichen Daten anzugeben, wie in der Datenschutzerklärung benannt;

- zu bestätigen, diese Vereinbarung und die Datenschutzerklärung gelesen zu haben;

- zu erklären, dass er über das erforderliche Alter verfügt, um ein Konto zu erstellen;

- der Vereinbarung zuzustimmen, wodurch die Vereinbarung in Kraft tritt.

5. LAUFZEIT DER VEREINBARUNG

Die Vereinbarung wird von den Vertragsparteien für eine unbestimmte Zeit geschlossen, beginnend ab dem Zeitpunkt der Annahme der Vereinbarung und wenn Kakao Games Europe eine Bestätigung an den Benutzer gesendet hat. Jede Vertragspartei kann den Vertrag gemäß den Bestimmungen des Artikels 17 (Kündigung des Vertrages) dieser Vereinbarung kündigen.

6. GEBÜHREN IM ZUSAMMENHANG MIT DER ERBRINGUNG DER DIENSTE

Der Nutzer kann jeweils kostenfrei auf die Webseite zugreifen, ein Konto erstellen und die Foren besuchen.

Nach der Veröffentlichung kann der Nutzer auf das Spiel zugreifen und spielen, wenn er eine Spiellizenz erwirbt. Eine Spiellizenz kann im Shop z.B. durch den Erwerb eines "Pre-Order-Pakets" erworben werden.

Der Nutzer kann während eines oder mehrerer Beta-Tests auf das Spiel zugreifen und spielen:

- wenn der Nutzer eine Spiellizenz im Shop erwirbt, die dem Nutzer den Zugang zu einer oder mehreren Betatest-Phasen erlaubt; oder

- wenn der Nutzer einen Key von Kakao Games Europe erhält, mit dem der Nutzer auf eine oder mehrere Beta-Tests kostenlos zugreifen kann. In diesem Fall muss der Nutzer eine Spiellizenz erwerben, um nach der Veröffentlichung auf das Spiel zugreifen und spielen zu können, da ein solcher Key keine Spiellizenz oder andere Zugriffs/Nutzungsrechte an dem Spiel beinhaltet.

Der Nutzer kann Daum Cash im Shop kaufen, die im In-Game-Shop verwendet werden können. Daum Cash kann nur im In-Game-Shop ab der Veröffentlichung verwendet werden. Hierfür muss der Nutzer eine gültige Spiellizenz erwerben.

Die Nichtzahlung oder das Zurückziehen einer Zahlung für eine Spiellizenz oder Daum Cash, zum Beispiel aufgrund einer Kreditkartenrückbuchung, wird als Pflichtverletzung behandelt und berechtigt Kakao Games Europe ohne vorherige Ankündigung die Bereitstellung aller Dienste für den Nutzer auf allen Benutzerkonten des Nutzers sofort zu unterbrechen. Der Nutzer wird hierdurch nicht von seiner Zahlungspflicht befreit.

7. WIDERRUFSRECHT

7.1. WIDERRUFSBELEHRUNG BEIM KAUF VON DIENSTEN ODER DEM SPIEL

Widerrufsrecht

Der Nutzer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kakao Games Europe B.V., Stroombaan 12, 1181 VX Amstelveen / Niederlande, E-Mail: support@blackdesert.zendesk.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Muster-Widerrufsformular

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

7.2 ERLÖSCHEN DES WIDERRUFSRECHTS

Der Nutzer bestätigt mit der Annahme dieser Vereinbarung ausdrücklich, dass er zur Kenntnis nimmt, dass das Widerrufsrecht erlischt, wenn Kakao Games Europe die Dienste mit Zustimmung des Nutzers bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen oder erbracht hat.

Der Nutzer bestätigt insoweit und nimmt zur Kenntnis, dass beim Erwerb von Spielpaketen während einer Beta-Test-Phase oder nach der Veröffentlichung das Widerrufsrecht erlischt, wenn der Nutzer den Download des Spiels oder von Spielclients vorgenommen hat. 

Beim Erwerb von Daum Cash wird der Nutzer dazu aufgefordert seine Zustimmung zur Leistung des Dienstes zu geben. Die Leistung des Dienstes bedeutet, dass der gekaufte Daum Cash dem Konto des Nutzers sofort hinzugefügt wird sobald die Zahlung wirksam ist. Durch den Abschluss der Vereinbarung ist der Nutzer informiert und gibt seine ausdrückliche Zustimmung, dass der Nutzer sein Widerrufsrecht verliert wenn der Nutzer Daum Cash erwirbt.

8. SPIELLIZENZ

Die Bestimmungen dieses Artikels gelten für die Spiellizenz, die der Benutzer im Shop kaufen kann, zum Beispiel durch den Erwerb eines Spielpakets, einschließlich eines Pre-Order-Pakets.

8.1. RECHTE DES NUTZERS

Dem Nutzer werden sämtliche Rechte in Bezug auf das Spiel unter Berücksichtigung der Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung eingeräumt.

Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung gewährt Kakao Games Europe dem Nutzer eine nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare und nicht-exklusive Lizenz für die Dauer der Vereinbarung:

- für Installation, Zugriff und Verwendung des Spiels aus dem Territorium zu Unterhaltungszwecken des Nutzers und für die Dauer des Abkommens;

- für eine angemessene Anzahl von Kopien von Spielclients, die ausschließlich für Sicherungszwecke verwendet werden;

- zum Erstellen von Screenshots und Videos aus dem Spiel, zum Kommentieren und Veröffentlichen von solchen auf Webseiten des Nutzers, den Webseiten von Dritten, der Webseite des Arbeitgebers des Nutzers oder in sozialen Netzwerken, unabhängig davon, ob diese Veröffentlichungen indirekte Einnahmen für den Nutzer oder sein Unternehmen ermöglichen (einschließlich Einnahmen aus Werbung);

- zur Nutzung der Dienste, soweit dem Nutzer das Recht eingeräumt wurde, die Dienste in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Vereinbarung zu nutzen.

8.2. LIZENZBESCHRÄNKUNGEN

Außer in den nach geltendem Recht gesetzlich ausdrücklich zugelassenen und außer in den Fällen, in denen Kakao Games Europe gesetzlich zur Duldung verpflichtet ist, ist es dem Nutzer verboten, den Quellcode des Spiels oder Teile hiervon nachzuahmen, zu dekompilieren, zu zerlegen oder zu versuchen, den Quellcode in irgendeiner Weise zu verändern. Darüber hinaus ist es dem Nutzer untersagt, (i) Spielclients zu kopieren, außer zu Sicherungszwecken gemäß Artikel 8.1 (Rechte des Nutzers) dieser Vereinbarung, (ii) zu versuchen, das Spiel ohne Internetverbindung zu spielen, (iii) einen privaten Server zum Hosten des Spiels einzurichten, (iv) das Spiel bzw. die Spielclients zu teilen, (v) das Spiel, Spiel-Clients, virtuelle Objekte, Pearls, Daum Cash, virtuelles Geld oder Gegenstände aus dem Spiel zu verkaufen oder übertragen, (vi) Konten zu kaufen und / oder zu verkaufen oder zu übertragen, (vii) das Spiel oder Teile davon zu modifizieren, anzupassen, zu vermieten, zu verleasen, zu verleihen, oder Patentrechte auf der Grundlage des Spiels oder Teilen hiervon zu begründen und (viii) abgeleitete Werke auf der Basis des Spiels oder auf einem Teil davon zu erstellen, soweit dies nicht ausdrücklich durch Kakao Games Europa gestattet wurde oder in Anwendung von Artikel 11 (Nutzerinhalte) dieser Vereinbarung erfolgt.

Aus lizenzrechtlichen Gründen/Einschränkungen kann Kakao Games Europe das Spiel nur zur Nutzung im Gebiet gemäß Artikel 3 (Territorium) dieser Vereinbarung anbieten.

...

 10.2. ERSTATTUNG VON DAUM CASH PEARLS

Kakao Games Europe leistet keinerlei Ersatz oder Ausgleich für erworbenen Daum Cash, die Pearls oder virtuelle Gegenstände auf dem Nutzerkonto, wenn:

- die Vereinbarung einseitig durch den Nutzer gekündigt wird, unabhängig davon, ob die Kündigung aus einer Änderung der Vereinbarung resultierte oder nicht;

- die Vereinbarung durch Kakao Games Europe wegen einer Pflichtverletzung des Nutzers gekündigt wird;

- der durch den Nutzer geltend gemachte Schaden daraus resultiert, dass der Nutzer sein Konto mit Dritten, einschließlich Familienmitgliedern geteilt hat oder Dritten den Zugriff auf das Konto ermöglicht hat.

Ungeachtet des Vorstehenden leistet Kakao Games Europe Entschädigung für erworbene Pearls in den folgenden Fällen:

- Der Verlust von Pearls oder virtuellen Gegenständen resultiert aus einem Kakao Games Europe zurechenbaren Hardware- oder Softwarefehler, sofern der Benutzer nicht in irgendeiner Weise zum Verlust beigetragen hat;

Ungeachtet des Vorstehenden leistet Kakao Games Europe Entschädigung für erworbenen Daum Cash in den folgenden Fällen:

- Unterbrechung des Spiels durch Kakao Games Europe gemäß Artikel 17.2. (Kündigung durch Kakao Games Europe) des Abkommens, sofern der Daum Cash weniger als zwei (2) Monate vor der Ankündigung des Wegfalls des Spiels erworben wurden.

...

17. KÜNDIGUNG DER VEREINBARUNG

17.1. KÜNDIGUNG DURCH DEN NUTZER

Der Nutzer kann das Vertragsverhältnis jederzeit kündigen, indem er den Kundenservice kontaktiert und die Kündigung des Vertragsverhältnisses erklärt.

17.2. KÜNDIGUNG DURCH Kakao Games EUROPE

Kakao Games Europe darf jederzeit die Bereitstellung des Spiels für alle Endnutzer beenden, indem es die Spielserver dauerhaft entfernt oder den Zugang aller Endnutzer zu diesen verhindert, vorausgesetzt, dass Kakao Games Europe die Nutzer mindestens zwei (2) Monate vor dem Tag der Einstellung über die Einstellung des Spiels informiert.

17.3. KÜNDIGUNG AUS WICHTIGEM GRUND

Für den Fall, dass eine Vertragspartei (die „säumige Partei“) ihre vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, soll die andere Partei die säumige Partei hierüber informieren:

·         wenn Kakao Games Europe die säumige Partei ist, indem der Nutzer den Kundenservice kontaktiert, oder

·         wenn der Nutzer die säumige Partei ist, indem Kakao Games Europe den Nutzer per E-Mail kontaktiert oder durch eine Nachricht, die angezeigt wird, wenn der Nutzer versucht, sich mit seinem Konto oder dem Spiel zu verbinden

Die Mitteilung soll die Pflichtverletzung beschreiben, die der säumigen Partei vorgeworfen wird.

Für den Fall, dass Kakao Games Europe der ihr zurechenbaren Leistungsstörung nicht innerhalb von zwei (2) Monaten seit dem Tag des Erhalts der Mitteilung abhilft, ist der Nutzer berechtigt, das Vertragsverhältnis aus wichtigem Grund zu kündigen. Allein die Unmöglichkeit des Nutzers, auf das Spiel zuzugreifen, soll eine Vertragsverletzung durch Kakao Games Europe darstellen, die eine Kündigung des Vertragsverhältnisses durch den Nutzer rechtfertigt.

Ist der Nutzer der vertragsbrüchige Vertragspartner, ist Kakao Games Europe ohne sich schadensersatzpflichtig zu machen oder zu haften berechtigt, (i) alle Leistungen gegenüber dem Nutzer sofort und ohne vorherige Ankündigung einzustellen und (ii) das Vertragsverhältnis aus wichtigem Grund zu kündigen. Kakao Games Europe kann nach seinem eigenen Ermessen dem Nutzer die Leistungen wieder zur Verfügung stellen, wenn der Nutzer die Pflichtverletzung abstellt.

Im Fall einer Kündigung des Vertragsverhältnisses aus wichtigem Grund wird keine Rückabwicklung der Leistungen vorgenommen, die Kakao Games Europe bereits geliefert und/oder ausgeführt und der Nutzer bezahlt hat.

Sofern Beträge von Kakao Games Europe für bereits vor der Kündigung ordnungsgemäß gelieferte oder ausgeführte Leistungen und Dienste berechnet worden sind, werden diese Beträge bei Kündigung sofort und in voller Höhe zur Zahlung fällig. ..."

Jeder sieht, das schon ein triftiger Grund vorliegen muss, warum das Vertragsverhältnis gekündigt wird und/oder Geld erstattet wird.

Liebe Grüße

Trinkerbell

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das Spiel BDO hat wahnsinnig Potenzial.

Liebe Grüße

Trinkerbell

 

 

Diesen Satz habe ich echt in jedem Spiel gehört was rausgekommen ist und ist daher der Satz des Jahrzehnts bei mir.
Sei es Warhammer Online, Age of Conan, Rift, Terra, GW2, Neverwinter Online, Skyforge und viele mehr.
Natürlich hat jedes Spiel aus meiner Sicht Potenzial denn die Basis war/ist bei allen geschaffen nur muss man auch wirklich etwas daraus machen.
Für mich hätte BDO einen zu weiten weg um genau das auszuschöpfen.

Das ist natürlich alles subjektiv, da ich mich ungern mit Sachen zufrieden gebe die zu einfach und schlicht sind.
BDO ist ja gefühlt auch mehr ein Single Online Spiel, als etwas was wirklich koordiniertes Zusammenspiel fördert und fordert.

Es fühlt sich für mich an, also wenn ich jeden Tag Moorhuhnschiessen mache und 10000 Viecher wegballern muss.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Warum verkaufen die nicht gleich Silber für echt Geld macht das ganze ein bisschen schneller :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Warum verkaufen die nicht gleich Silber für echt Geld macht das ganze ein bisschen schneller :)

das ist erst in Phase 3 geplant:D

Viele Grüße

MAMAZONE

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

1.Hier mal ne Definition von P2W für alle die so laut rumschreien
2. Da es sich bei den Gegenständen im Shop nicht um SHOP-ONLY Waffen oder Rüstungen handelt ist es KEIN P2W.
3. Genauso wie ich sage, dass es so, wie sie es momentan machen kein P2W ist... / Sollten Rüstungen oder Waffen kommen ist es klar P2W...

Hm die Klausel ist aber schon alt, es geht doch nicht allein das sobald EQ+Waffen im Shop angeboten wird, sondern erweitert es sich schon allein zu einem P2W wenn man durch Shop Sachen Unmengen an Geld scheffeln kann, durch Geld kann man sich alles erdenkliche damit kaufen & somit sich auch erheblich bereichern, natürlich kommt das Glück vom AH das man EQ oder Waffen bekommt. Ka wie das jetzt per Vorbestellung war, wenn ich falsch liege sry. Ist es nicht so das der Höchst Bietende das Teil auch zuerst bekommt? Weiter geht es mit dem Plussen, durch das Geld was man vom Shop gemacht hat, kann man stets sich einen erheblichen Vorteil davon tragen.

Immer noch nicht Schluss, durch dieses Geld kann man am Schwarzmarkthändler sich erheblich ebenso bereichern oder sehr gut EQ lassen. Dadurch kann man nämlich ganz entspannt das EQ+Waffe kaufen, dauert zwar aber geht fixer als man denkt. All das nenne ich P2W und es muss eben nicht sämtliches EQ sowie Waffen im Shop geben um es P2W zustellen, man muss weiter denken als nur an EQ.

War meine freie Meinung, natürlich kann ich das auch Falsch sehen und bin bereit für Verbesserungsvorschläge.

Mfg. Ayas

Edited by Ayas
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Glaube ein paar haben noch nicht alles gelesen :D hier stellen ja ein paar die frage wegen Perlenkisten ec ^^ es werden Vorteilspakete, Pets und Kostüme zum verkauf freigegeben ^^

 

Share this post


Link to post
Share on other sites