• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Zugriff auf Perlenladen-Gegenstände im Spiel

560 posts in this topic

Posted

Wenn die Gegenstände für Perlen für Spieler bereit gestellt werden sollen,

dann

bietet sie

für Loyalties an.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Es wird soweit kommen, weil wir Beide zu den Spielern gehören, auf die DAUM leicht verzichten kann, da wir eh keine Umsätze generieren....oder in Zukunft nicht mehr, falls bisher geschehen.

Einfaches Beispiel: (die Zahlen sind natürlich nicht real sondern eben als Beispiel gedacht)

30 Server mit 1 Million Spieler davon 100.000 Spieler die regelmäßig einkaufen

3 Server mit 100 000 Spielern die regelmäßig einkaufen

Was ist für DAUM lukrativer, weil kostensparender? Nicht nur weniger Server, nein natürlich auch weniger Anfragen an den Service = weniger Personal und vor allen Dingen auch genau die Leute, die man erreichen will, ohne die ewigen Nörgler.

Die Spieler, die sowieso schon die ganze Zeit im Perlenshop eingekauft haben bleiben, zumindest sehr viele davon. Zum einen haben sie schon jede Menge Geld investiert in irgendwelche Dinge, die sie jetzt nicht einfach verfallen lassen oder weglöschen. und zum anderen sind Viele dabei die nur darauf gewartet haben, dass sie endlich für Money an die Items kommen, die sie gerne möchten. Die Beweggründe, z.B. wenig Zeit zum Grinden oder möglichst weit vorne mitspielen zu können sind natürlich unterschiedlich spielen aber keine Rolle..Hauptsache das Geld wird ausgegeben.

Viele Grüße

MAMAZONE

Edited by MAMAZONE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wer natürlich keine Zeit/Lust/Skill hat sich seine Ausrüstung ehrlich zu erarbeiten, freut sich natürlich über das neue System.

Dann reiß ich auch mal ein Zitat aus dem Kontext.

Was ist für dich bitte "ehrlich erarbeiten"? ohne cheats und/oder i-welche driver (leute die für dich grinden während du schläfst/arbeitest etc) ja gibts auch.

Also es gibt immer 2 Währungen in solchen fällen wenn man es so nennen darf. 

Zeit und Geld, wer was von mehr hat oder bereit ist zu investieren oder was einem wertvoller ist unterschiedlich. Es kann aber ohne die 2 Sachen nicht funktionieren, entweder oder, richtig?

Warum können die, die viel Zeit haben davon auch soviel reinstecken wie sie möchten und die, die weniger Zeit haben dafür aber mehr Geld (weil sie in der Zeit wo manche suchten Geld verdienen) nur limitiert was investieren? Parade Beispiel nur 5 Shop Items die Woche. Wie wäre es mit 50 std die Woche Spielzeit?

Und was ist dann bitte unehrlich dran, wenn jemand sich die fehlende Spielzeit auf dem Wege mit etwas Euronen "nachkauft" um etwas Balance zu erschaffen?

Ich freu mich über das neue System, da ich als Berufstätiger mit meinen 1-2 std Spielzeit täglich evtl. mit im Großen Spielkasten spielen darf in der zukunft.

Und die Argumente ihr wurdet veräppelt, bitte lasst das. Ihr habt euch selber verarscht, in dem ihr sowas glaubt, so naiv..........

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Dann reiß ich auch mal ein Zitat aus dem Kontext.

Was ist für dich bitte "ehrlich erarbeiten"? ohne cheats und/oder i-welche driver (leute die für dich grinden während du schläfst/arbeitest etc) ja gibts auch.

Also es gibt immer 2 Währungen in solchen fällen wenn man es so nennen darf. 

Zeit und Geld, wer was von mehr hat oder bereit ist zu investieren oder was einem wertvoller ist unterschiedlich. Es kann aber ohne die 2 Sachen nicht funktionieren, entweder oder, richtig?

Warum können die, die viel Zeit haben davon auch soviel reinstecken wie sie möchten und die, die weniger Zeit haben dafür aber mehr Geld (weil sie in der Zeit wo manche suchten Geld verdienen) nur limitiert was investieren? Parade Beispiel nur 5 Shop Items die Woche. Wie wäre es mit 50 std die Woche Spielzeit?

Und was ist dann bitte unehrlich dran, wenn jemand sich die fehlende Spielzeit auf dem Wege mit etwas Euronen "nachkauft" um etwas Balance zu erschaffen?

Ich freu mich über das neue System, da ich als Berufstätiger mit meinen 1-2 std Spielzeit täglich evtl. mit im Großen Spielkasten spielen darf in der zukunft.

Und die Argumente ihr wurdet veräppelt, bitte lasst das. Ihr habt euch selber verarscht, in dem ihr sowas glaubt, so naiv..........

Selbst wenn du 1000€ rein pumpst wird es dich nicht voran bringen. Warum? dir fehlt Skill. Wie man den bekommt sollte dir ja klar sein. Nicht durch 2 Stunden spielen ;P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Es wird soweit kommen, weil wir Beide zu den Spielern gehören, auf die DAUM leicht verzichten kann, da wir eh keine Umsätze generieren....oder in Zukunft nicht mehr, falls bisher geschehen.

Einfaches Beispiel: (die Zahlen sind natürlich nicht real sondern eben als Beispiel gedacht)

30 Server mit 1 Million Spieler davon 100.000 Spieler die regelmäßig einkaufen

3 Server mit 100 000 Spielern die regelmäßig einkaufen

Was ist für DAUM lukrativer, weil kostensparender? Nicht nur weniger Server, nein natürlich auch weniger Anfragen an den Service = weniger Personal und vor allen Dingen auch genau die Leute, die man erreichen will, ohne die ewigen Nörgler.

Die Spieler, die sowieso schon die ganze Zeit im Perlenshop eingekauft haben bleiben, zumindest sehr viele davon. Zum einen haben sie schon jede Menge Geld investiert in irgendwelche Dinge, die sie jetzt nicht einfach verfallen lassen oder weglöschen. und zum anderen sind Viele dabei die nur darauf gewartet haben, dass sie endlich für Money an die Items kommen, die sie gerne möchten. Die Beweggründe, z.B. wenig Zeit zum Grinden oder möglichst weit vorne mitspielen zu können sind natürlich unterschiedlich spielen aber keine Rolle..Hauptsache das Geld wird ausgegeben.

Viele Grüße

MAMAZONE

Da muss ich dir leider sehr hard widersprechen. Ich leite eine der größten Gilden auf Jordine und alle meine Spieler haben schon eine Menge Geld in dieses Spiel investiert. Und wenn ich eine Menge sage, dann geht das von 100€ bis aufwärts zu 2000€. Wobei der Durchschnitt vermutlich bei 500€ p.P. liegen düfte. Deiner Meinung hören diese Leute also nicht auf? Falsch!!! Über 50% (mindestens) werden sofort quitten wenn das durch geht und ihr Geld zurück ordern. Der Rest wird größtenteils Casual bis fast gar nicht mehr spielen. Sie wollen sich in erster Linie eigentlich nur nochmal Awakenings anschauen. Und ich kann dir Brief und Siegel geben, dass das nicht nur unserer Gilde so geht, da ich in dauerhaften Kontakt mit den größten Gilden auf Jordine stehe und das sieht bei den meisten genauso aus. Endresultat sähe also so aus. Fast alle guten Gilden sterben weg. Das Endgame ist ultra langweilig, weil schlicht keine Gegner mehr da sind. Dies lässt wiederum andere Spieler aufhören. Genau so zerstört man ein Game!!!

Edit: Und wer dann immer noch der Meinung ist, dass das Spiel dann nicht sterben wird, den verweise ich mal and diesen schönen Thread von Caph(Leader von Grind, beste Gilde auf Jordine) in dem die Antworten von den ganzen Gilden sind zu diesem Thema: http://forum.blackdesertonline.com/index.php?/topic/106626-collective-attempt-at-preventing-p2w-in-bdo/&page=1

Edited by Niker92
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Dann reiß ich auch mal ein Zitat aus dem Kontext.

Was ist für dich bitte "ehrlich erarbeiten"? ohne cheats und/oder i-welche driver (leute die für dich grinden während du schläfst/arbeitest etc) ja gibts auch.

Also es gibt immer 2 Währungen in solchen fällen wenn man es so nennen darf. 

Zeit und Geld, wer was von mehr hat oder bereit ist zu investieren oder was einem wertvoller ist unterschiedlich. Es kann aber ohne die 2 Sachen nicht funktionieren, entweder oder, richtig?

Warum können die, die viel Zeit haben davon auch soviel reinstecken wie sie möchten und die, die weniger Zeit haben dafür aber mehr Geld (weil sie in der Zeit wo manche suchten Geld verdienen) nur limitiert was investieren? Parade Beispiel nur 5 Shop Items die Woche. Wie wäre es mit 50 std die Woche Spielzeit?

Und was ist dann bitte unehrlich dran, wenn jemand sich die fehlende Spielzeit auf dem Wege mit etwas Euronen "nachkauft" um etwas Balance zu erschaffen?

Ich freu mich über das neue System, da ich als Berufstätiger mit meinen 1-2 std Spielzeit täglich evtl. mit im Großen Spielkasten spielen darf in der zukunft.

Und die Argumente ihr wurdet veräppelt, bitte lasst das. Ihr habt euch selber verarscht, in dem ihr sowas glaubt, so naiv..........

Weil es nunmal nicht ingame erarbeitete Güter sind. Wäre ja das gleiche, wenn eine Mannschaft im Fußball nur 10 Minuten spielt und sich dann eben 10 Tore casht und dadurch das Spiel gewinnt, weil sie halt das Geld aber keine Zeit/Lust/Skill haben weitere 80+ Minuten zu spielen. Hinzu kommt, dass Spieler, die nicht cashen deutlich im Nachteil sein werden, da sie nicht nur weit hinter dem ergrindeten Silber liegen, sondern zusätzlich auch noch hinter dem gecashten. Es bringt einfach ein viel größeres Ungleichgewicht ins Spiel.

Du glaubst wirklich, dass nur Leute mit 1-2 Std. täglicher Spielzeit cashen werden? Da wirds dann aber Zeit zum Aufwachen ;-) Zwischen dir und den Progressspielern die zusätzlich cashen wird immer das im Grind erfarmte liegen. Unterm Strich geben beide Parteien Geld aus und es ändert sich nichts.

Edited by Matil

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Selbst wenn du 1000€ rein pumpst wird es dich nicht voran bringen. Warum? dir fehlt Skill. Wie man den bekommt sollte dir ja klar sein. Nicht durch 2 Stunden spielen ;P

Natürlich. Aber wenn ihr alle so schlau seid und das versteht, warum regt ihr euch so auf, das sich welche genauso equipen können wie ihr? am ende seid ihr geskillten megasuchtis doch eh die gewinner

Ergo die ganze diskussion ist ja dann überflüssig, seid froh das ihr jetzt die sachen ausm shop für ingame währung kaufen könnt um eure püpchen zu kleiden etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Da muss ich dir leider sehr hard widersprechen. Ich leite eine der größten Gilden auf Jordine und alle meine Spieler haben schon eine Menge Geld in dieses Spiel investiert. Und wenn ich eine Menge sage, dann geht das von 100€ bis aufwärts zu 2000€. Wobei der Durchschnitt vermutlich bei 500€ p.P. liegen düfte. Deiner Meinung hören diese Leute also nicht auf? Falsch!!! Über 50% (mindestens) werden sofort quitten wenn das durch geht und ihr Geld zurück ordern. Der Rest wird größtenteils Casual bis fast gar nicht mehr spielen. Sie wollen sich in erster Linie eigentlich nur nochmal Awakenings anschauen. Und ich kann dir Brief und Siegel geben, dass das nicht nur unserer Gilde so geht, da ich in dauerhaften Kontakt mit den größten Gilden auf Jordine stehe und das sieht bei den meisten genauso aus. Endresultat sähe also so aus. Fast alle guten Gilden sterben weg. Das Endgame ist ultra langweilig, weil schlicht keine Gegner mehr da sind. Dies lässt wiederum andere Spieler aufhören. Genau so zerstört man ein Game!!!

Wir unterhalten uns darüber noch einmal in 4 Wochen, dann kannst Du mir sagen, wieviele es wirklich getan und nicht wie im Moment angekündigt haben. Außerdem würde es mich freuen, wenn Du mir dann auch sagen kannst, wie viele ihr Geld zurückbekommen haben von Denen die aufgehört haben. Wenn sie es bekommen kann ich mir vorstellen, dass welche aufhören aber wenn sie es nicht zurückbekommen werden es Wenige sein.

Überzeug mich vom Gegenteil

Viele Grüße

MAMAZONE

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wir unterhalten uns darüber noch einmal in 4 Wochen, dann kannst Du mir sagen, wieviele es wirklich getan und nicht wie im Moment angekündigt haben. Außerdem würde es mich freuen, wenn Du mir dann auch sagen kannst, wie viele ihr Geld zurückbekommen haben von Denen die aufgehört haben. Wenn sie es bekommen kann ich mir vorstellen, dass welche aufhören aber wenn sie es nicht zurückbekommen werden es Wenige sein.

Überzeug mich vom Gegenteil

Viele Grüße

MAMAZONE

Dann kann ich es dir nicht mehr sagen, denn dann werde ich aus diesem Spiel auch verschwunden sein. Und ob man das Geld wieder bekommt... klar tut man das, wenn man wie fast jeder über Paypal bezahlt hat, siehe diesen Guide: http://imgur.com/a/jD7Z8

Dagegen kann der Publisher nämlich gar nichts machen und ich kenne genug Leute die ihr Geld schon wieder haben. Allerdings wird dein Account natürlich früher oder später gebannt. Aber das juckt dann ja eh keinen mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Da muss ich dir leider sehr hard widersprechen. Ich leite eine der größten Gilden auf Jordine und alle meine Spieler haben schon eine Menge Geld in dieses Spiel investiert. Und wenn ich eine Menge sage, dann geht das von 100€ bis aufwärts zu 2000€. Wobei der Durchschnitt vermutlich bei 500€ p.P. liegen düfte. Deiner Meinung hören diese Leute also nicht auf? Falsch!!! Über 50% (mindestens) werden sofort quitten wenn das durch geht und ihr Geld zurück ordern. Der Rest wird größtenteils Casual bis fast gar nicht mehr spielen. Sie wollen sich in erster Linie eigentlich nur nochmal Awakenings anschauen. Und ich kann dir Brief und Siegel geben, dass das nicht nur unserer Gilde so geht, da ich in dauerhaften Kontakt mit den größten Gilden auf Jordine stehe und das sieht bei den meisten genauso aus. Endresultat sähe also so aus. Fast alle guten Gilden sterben weg. Das Endgame ist ultra langweilig, weil schlicht keine Gegner mehr da sind. Dies lässt wiederum andere Spieler aufhören. Genau so zerstört man ein Game!!!

Alte gehen neue kommen so einfach ist das :) würde so ein Game kaputt gehen, dann wäre Metin2 oder Tera längst closed ;) wer gehen will kann ruhig gehen hauptsache diese ganze mimimi hört endlich auf. habe auch ein paar Hunderter für das Game hingeblättert und werde es auch weiter zocken. wer etwas ahnung von mmo's hat weis, dass die meisten Entwickler mit solchen Systemen ihren Geld verdienen. Ihr denkt auch dass ihr alles einfach alles umsonst vollgestopft bekommt oder? Mmo Spiele bestehen zu 99% aus grinden, deswegen brauchst du über Langeweile gar nicht erst zu schreiben. kommst schon mit "über 50%", von wo hast du denn diesen Prozentzahl? Wieder einer der aus dem Ärmel ein paar Zahlen zaubert.

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Alte gehen neue kommen so einfach ist das :) würde so ein Game kaputt gehen, dann wäre Metin2 oder Tera längst closed ;) wer gehen will kann ruhig gehen hauptsache diese ganze mimimi hört endlich auf. habe auch ein paar Hunderter für das Game hingeblättert und werde es auch weiter zocken. wer etwas ahnung von mmo's hat weis, dass die meisten Entwickler mit solchen Systemen ihren Geld verdienen. Ihr denkt auch dass ihr alles einfach alles umsonst vollgestopft bekommt oder? Mmo Spiele bestehen zu 99% aus grinden, deswegen brauchst du über Langeweile gar nicht erst zu schreiben. kommst schon mit "über 50%", von wo hast du denn diesen Prozentzahl? Wieder einer der aus dem Ärmel ein paar Zahlen zaubert.

 

Wo ich die 50% her nehme? Naja meine Leute sind um die Uhrezeiten alle online und da ist es nicht schwer heraus zu finden, wie viele aufören wollen. Außerdem ist diese %-Zahl vermutlich noch tief gegriffen.

Edited by Niker92

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Weil es nunmal nicht ingame erarbeitete Güter sind. Wäre ja das gleiche, wenn eine Mannschaft im Fußball nur 10 Minuten spielt und sich dann eben 10 Tore casht und dadurch das Spiel gewinnt, weil sie halt das Geld aber keine Zeit/Lust/Skill haben weitere 80+ Minuten zu spielen. Hinzu kommt, dass Spieler, die nicht cashen deutlich im Nachteil sein werden, da sie nicht nur weit hinter dem ergrindeten Silber liegen, sondern zusätzlich auch noch hinter dem gecashten. Es bringt einfach ein viel größeres Ungleichgewicht ins Spiel.

Du glaubst wirklich, dass nur Leute mit 1-2 Std. täglicher Spielzeit cashen werden? Da wirds dann aber Zeit zum Aufwachen ;-) Zwischen dir und den Progressspielern die zusätzlich cashen wird immer das im Grind erfarmte liegen. Unterm Strich geben beide Parteien Geld aus und es ändert sich nichts.

Lustiges beispiel das mit Fußball^^ ist aber im Grunde auch cashen, wer das Geld hat, hat die guten Spieler.

https://www.youtube.com/watch?v=dN24CDKiCHo

Es sind ingame erarbeitete Güter, nur das ich die im Shop drope und nicht von Monstern, die ins AH stelle und somit mein silber erarbeite :D

Das ist mir natürlich bewusst, aber mehr als Bossarmor +20 geht erst mal nicht und da kann man zu mindestens etwas nachholen. Na ja, wenigstens ist die möglichkeit da.

Es würden so oder so spieler gehen, ob ich es gewesen wäre früher oder später, weil ich merke das ich da nicht mithalten kann, oder die anderen den das jetzt nicht passt so wie es kommt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

giphy.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Dann kann ich es dir nicht mehr sagen, denn dann werde ich aus diesem Spiel auch verschwunden sein. Und ob man das Geld wieder bekommt... klar tut man das, wenn man wie fast jeder über Paypal bezahlt hat, siehe diesen Guide: http://imgur.com/a/jD7Z8

Dagegen kann der Publisher nämlich gar nichts machen und ich kenne genug Leute die ihr Geld schon wieder haben. Allerdings wird dein Account natürlich früher oder später gebannt. Aber das juckt dann ja eh keinen mehr.

Wenn Du aus diesem Spiel verschwunden bist kannst Du es mir trotzdem sagen, denn wenn Ihr so eine tolle Gilde seid wie Du behauptest, wirst Du ja sicher auch zu Vielen trotz Aufgabe weiter Kontakte pflegen. Ich gebe Dir auch gerne per PM meine Mailadresse, falls Du nicht mehr hier im Forum antworten möchtest.

Nur weil Du oder irgendwelche Leute glauben weder Paypal noch DAUM können etwas dagegen machen, muss das noch lange nicht den Tatsachen entsprechen.

Was soll mir der Guide sagen? Jeder kann heute jeden Mist ins Internet stellen und das Schöne daran ist, es gibt immer wieder Leute die daran glauben...nur weil es da steht.:D

Hast Du denn von den Leuten, von denen Du behauptest sie hätten schon das Geld zurückbekommen, auch mal die Kontoauszüge bekommen, aus denen ersichtlich ist das es diese Rückzahlung gab? Stell einfach mal ein paar hier rein und selbst wenn es so sein sollte kann das Geld genauso schnell wieder von dem Konto abgebucht werden, wenn der Verkäufer beweist, dass er die angebotene Leistung erbracht hat.

Viele Grüße

MAMAZONE

 

edit:  noch eines übrigens, diese neue Regelung wurde heute bekannt gemacht, alleine aus diesem Grund klingt es für mich schon wie ein Märchen, dass bereits jetzt, wenige Stunden später die Leute von denen Du berichtest, ihr Geld von Paypal zurückbekommen haben. Der normale Verlauf dort ist der, das nach solch einer Meldung als erstes einmal der Verkäufer von Paypal eine Nachricht erhät, in der er dazu eine Stellungnahme abgeben muss. Vorher gibt es überhaupt keine Auszahlung. Wie soll das Deiner Meinung nach in diesen wenigen Stunden bewerkstelligt worden sein?

Edited by MAMAZONE
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wo ich die 50% her nehme? Naja meine Leute sind um die Uhrezeiten alle online und da ist es nicht schwer heraus zu finden, wie viele aufören wollen. Außerdem ist diese %-Zahl vermutlich noch tief gegriffen.

Ahhh du willst uns sagen dass deine Leute=BDO ist? Soll ich lachen oder lachen? Ich sag mal so, es gibt neue Spieler, die JETZT schon sagen, dass BDO p2w ist, WEIL die schon rummeckern wegen den Pets, da sie nicht mit Loyalities oder ingame Geld erhältlich sind. So deswegen werden sich die neuen Spieler freuen, wenn das System durchgeführt wird. Neue Spieler > alte Spieler, so funktioniert ein Game. Daum oder PA wird es nicht mal am hintern pieksen, wenn du und "deine Leute" das Spiel verlassen. Die da oben haben kluge Köpfe die Wissen, was sie machen, aber du weis ganz sicher nicht ob "50%" quitten werden, denn sowas habe ich in den anderen Mmo's auch oft gehört und plötzlich hat man die alten Spieler nach ein paar Tagen/Wochen wieder gesehen oder haben überhaupt nicht gequittet. Das was du schreibst ist wie:" Wenn ihr das durchzieht Spiele ich nicht mehr" solche kleine mimimi Drohungen juckt denen nicht ganz einfach. Wenns dir nicht passt kannst du und "deine Leute" leaven interessiert keine Sau

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich kann mir noch keine Kzarka für Echtgeld kaufen -_- Oh man und ich dachte das macht Pay2Win aus xD

Naja mal ehrlich ist doch immer das gleiche, es kommt was neues, und alle müssen schnell MIMIMIMMIIMIMMIMIMI schreien :D

wartet doch erstmal ab und lasst es wirken ;)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Mal ein interessanter Hintergedanke zum kommenden System bezüglich Goldfarming sowie Öffnung des freien handelns von Gegenständen unter Spielern.

(Idee stammt von einem Gildenkollegen, Danke!)

 

Gehen wir einmal davon aus, dass ein Gegenstand im Wert von 1600 Perlen (16 Euro) um die 150-200 Millionen im Auktionshaus einbringt.

Könnte man durch diesen Fall nicht auch endlich den freien Handel unter Spielern erlauben?

Grund der dafür stimmt: Goldfarmer würden nie und nimmer einen Wert von sagen wir diesen 150-200 Millionen für "16 Euro" anbieten können.

Würde es nicht etwaige Goldfarm-Unternehmen quasi auslöschen?

Vielleicht wäre der Ansatz des Cashshop > AH Systems gar nicht mal so unklug wie es zunächst aussieht, würde man es durch ein weiteres

"für alle" Spieler vorteilhaftes System ergänzen. (Zum Bleistift den freien Handel von Gegenständen).

Was denkt ihr?

 

(PS: Ich bin nicht gänzlich gegen das neue System, halte aber den aktuellen Ansatz wie viele hier im Forum bekräftigen für bedenklich  http://forum.blackdesertonline.com/index.php?/topic/106786-i-am-1-ranked-in-farmingwealthtradingand-why-i-am-leaving/&page=1 - gerade durch die möglicherweise aufkommende P2W Situation.)

Edited by Kajisan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Woah woah woah. Stopp. Alles andere was kam war ok, kein Problem. Aber das ist nicht gut.

BDO ist ein Game bei dem man sich sein Zeug selbst erspielen muss und das sollte auch bitte so bleiben. Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Woah woah woah. Stopp. Alles andere was kam war ok, kein Problem. Aber das ist nicht gut.

BDO ist ein Game bei dem man sich sein Zeug selbst erspielen muss und das sollte auch bitte so bleiben. Danke.

Wusste nicht das man eine Kzarka jetzt einfach so bekommt :D Gut das die jetzt niemand mehr farmen muss ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wusste nicht das man eine Kzarka jetzt einfach so bekommt :D Gut das die jetzt niemand mehr farmen muss ;)

Wenn ich mir effektiv Silver kaufen kann, kann ich mir auch alles beim Night Vendor holen. Easy as fck.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wenn die Gegenstände für Perlen für Spieler bereit gestellt werden sollen,

dann

bietet sie

für Loyalties an.

Also ich finde sowas kann Augenkrebs hervorrufen ;(  Bitte schreibt mal Normal, ist ja schon fast wie bei Pegida

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Mit dieser Ankündigung hat sich Black Desert Online heute selbst großes negatives Karma verliehen...

Hier eine kleine Essens aus dem was ich aus den Meinungen der letzten Stunden herauslesen konnte:

Diese Ankündigung pisst gerade viele an, die in dieses Spiel investiert haben, im guten Glauben an die mehrfach gemachten Aussagen: Dies wird kein Pay2Win oder Free2Play Spiel, schon allein deswegen ist es bei uns ein B2P-Produkt und die Perlenshop-Angebote sind aus diesem Grund teurer als in den anderen Regionen.

Diese Ankündigung pisst gerade alle die an, die stunden- und tagelang Gear gefarmt, zig Schattenmal, Hexenohrringe und Co. beim Versuch zu Plussen vernichtet haben und nun das Angebot kriegen, verkauf ein Kostüm und Du kriegst das noch ruckzuck für low... und nicht nur Du, auch der, der noch nicht mal ne Woche spielt.

Diese Ankündigung pisst gerade viele an, die gerne bereit sind für Progress zu investieren, aber nun eine kleine Rechnung machen: 5 x 29 Euro/Kostüm/Woche, also fast 600 Euro/Monat. Plus die schon bisherigen Notwendigkeiten übersteigt dieser Betrag so manches Budget.

Und noch meine Bedenken:

Falls es so umgesetzt wird, wird zwangsläufig das momentane Wirtschaftssystem, wie schon nach Einführung der energielosen Verabeitung weiter inflationiert. Denn nun kommt auch noch mehr Silber in Umlauf. Gedeckelte Preise haben da schon zu Kommunismus-Zeit nicht wirklich entgegenwirken können. Wer wie ich diesen Aspekt des Spiels auch liebt, und viel Zeit und Aufwand da rein gesteckt hat, sieht das gewiss auch mit sehr gemischten Gefühlen.

Mein Fazit:

Metin2 hab ich nie gespielt, aber egal ob Aion, ArcheAge, Skyforge, BladeNSoul etc: Je mehr man für Echtgeld sich besseres Gear/Stats kaufen konnte oder musste um mitzuhalten, desto leerer wurden die Server und desto weniger MM aus MMORPG war es. Falls die Entscheider bei Daum/Kakao/Pearl Abyss nun meinen sie hätten jetzt eine Zauberformel dafür gefunden trotzdem lang populär zu sein, ziehe ich meinen Hut. Ich fürchte aber, es wird mir wie bei den anderen Spielen gehen... letztendlich freu ich mich da noch jemand zu treffen oder ich logge mich halt auch nicht mehr ein, weil ein MMORPG ohne Mitspieler doch recht langweilig ist.

Wenn ich mir jetzt die Resonanz zu dieser Ankündigung, nicht nur hier, sondern auch bei den Sozialen Netzwerken oder einigen Gameportalen ansehe, ahne ich nichts gutes. Das ist wirklich sehr sehr schade und es schwindet bei mir mehr und mehr die Hoffnung, dass es jemals ein MMORPG geben wird, das nicht den gleichen Fehler macht und sich selbst beerdigt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Frag mich woher du die Info hast, gibt noch nix offizielles über den Verkaufspreis.

Die Farben waren so für ~5 Mio drin, denke mal die Skins werden so bei run 30-50 Mio liegen. 

Bei 30 Mio -> Minus 30% Steuern -> 18 Mio -> Plus 30% Value Pack = 23,4 Mio -> 30€

Und "Gewinn" wäre das falsche Wort, ich würde für 30€ als Beispiel jetzt 23,4 Mio Silber kaufen und damit kann ich wieder rum Gear kaufen....

was sind den 23,4 mio? ein mondring. 23,4mio sind NICHTS du musst über 120€ ausgeben und IRGENTETWAS nützliches leisten zu können, das soll p2w sein? jup ihr habt echt viel ahnung ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Oh man das ich will mein geld zurück gejammer ist lächerlich auf welcher rechtlichen grundlage wollt ihr das erreichen.

Ihr habt alle den agbs zugestimmt. Der entwickler hat das recht änderungen im game jederzeit vorzunehmen. Nach jeder änderung.

Erkennt ihr die agbs durch das erneute einloggen an. 

Noch mal für die ganz schlauen.

Ihr habt 2 möglichkeiten 1.  Ihr loggt ein und erkennt die agbs an. 2. Ihr loggt nicht ein wenn ihr mit den agbs nicht einverstanden seid.

Und nur weil ihr meint eine änderung gfällt mir nicht dann nenne ich sie p2w und das offt genug laut wiederholt wird diese änderung nicht zur wahrheit.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Naja solche agbs sind aber au net unbedingt in allen Ländern zulässig 

Share this post


Link to post
Share on other sites