• Announcements

    • Share your Suggestions!   01/01/2016

      Greetings, Do you want to help Black Desert be the best game possible? We are constantly looking for ways to improve the game, your feedback and suggestions are a key part of this process.  Everyone is welcome to visit our Suggestion Forum and share your thoughts with the BDO Team and the community.  Below I will give some advice on how to present your suggestions to ensure you are heard. How to make sure your contribution will be taken into account: Be precise and constructive.Take the time to explain your reasoning behind a feeling or a suggestion.Check if the suggestion you have in mind has already been shared. If it's the case, you can reply to it.Ask other players or friends you know what they think of your post before you click the "Submit" button.Be realistic. To add content requires a long time, but don't feel discouraged if it takes time to see changes.  I want to thank you in advance for any suggestions provided, and we look forward to reading your contributions!
    • Forum Rules   04/24/2016

      1. Inappropriate or infringing content Kakao Games Europe does not vouch for or warrant the accuracy, completeness or usefulness of any message, article, link or comment posted by other users in the Services, and shall not be responsible for the contents of any such message, article or comment.The messages express the views of the author of the message, not necessarily the views of Kakao Games Europe. The User can report any violation of the services policies by clicking on the report icon on the Forums.The User shall not use the Service(s) to post any material which is knowingly false and/or defamatory, inaccurate, abusive, vulgar, hateful, harassing, obscene, profane, sexually offensive, threatening, invasive of a person's privacy, or otherwise violating of any applicable law.The User shall not use the Service(s) to post any advertisement, link or information regarding content which infringes the Agreement.The User shall not post any copyrighted material unless the copyright is owned or licensed by the User or by Kakao Games Europe.The user shall not promote illegal or illicit activities including cheating and the use of exploits.  2. Naming policy The User shall not use on the Website, the Forums and in the Game character names, family names, guild names, clan names and/or nicknames that are:Vulgar, abusive, hateful, racist, defamatory, threatening, pornographic or sexually orientated;Referring to inappropriate parts of the human body or bodily functions;Referring to drugs or illegal activities;Related to the Nazi regime;Referring to figures or activities of religious relevanceRelated to political regimes or personalities involved or suspected of violation of human rights;Promoting violence, ethnically or national hatred;Impersonating an existing person, including Kakao Games Europe officials Violating the intellectual or industrial rights of a third party, including trademarks.The use of alternate spelling, for instance by replacing letter with number, in order to violate the above mentioned rules shall be considered a violation of the naming policy.The user will not create additional forum accounts in order to bypass any warning, suspension, ban or purport themselves as someone else.  3. Threats to the provision of the Services The User shall not make threats or attempt to disturb the provision of the Services in any way including spamming, denial of service attacks, performing actions whether alone or as a group, on the Service(s), that would affect the performances of the Service(s) or the experience of other end-users of the Services.Kakao Games Europe reserves the right to take any actions necessary deemed necessary to maintain the integrity of the Service(s).  4. Account sharing The User is not allowed to share the credentials of the User’s Account with anyone.Notwithstanding the above, Kakao Games Europe may request from you the name of your Account for events or in order to provide you customer support. However, Kakao Games Europe will never ask you for your Account password.  5. Violation of law The User undertakes to respect the legislation of the country from which the User launches the Game and accesses the Services.  6. Behavioral rules and guidelines 6.1. Thread bumping The User shall not bump own threads. Replies to own threads with the sole purpose of moving said thread to the top of the forum can lead to a warning with the possible consequence of losing writing permissions on http://forum.blackdesertonline.comIf the User wants to add more information to a post, the “EDIT” function can be used. It is permitted to reply to own posts once every 48h as long as the follow up post adds new and meaningful information related to the topic.Replies to other users posts with the sole purpose of increasing it's visibility are also considered thread bumping as well as spam and will be actioned accordingly.Normal replies to other users are not affected by the above mentioned rules.6.2. Posting Etiquette The user shall not post in all capital letters, use excessive punctuation, flamboyant fonts etc. to draw attention to its posts.Using the words Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss or any Kakao Games Europe member’s name in a topic title is frowned on.The user shall not use misspelled versions of inappropriate words to circumvent the swear word filter. Doing so shows the User was fully aware of the nature of the word and it will be reflected in any potential penalties.6.3. Interacting with other users Post made with the sole purpose of upsetting or angering other users are not allowed. All posts have to be made in the spirit of mutual respect. The User shall not attack or insult other users for having different opinions or for making statements the User disagrees with. Challenging the opinions or statements of other users is permitted, attacking the person holding them is not. If the User finds the actions of other users in breach of the forum rules, the Report Function should be used in order to bring the case to the attention of the moderator team. The case will then be reviewed and appropriate actions will be taken. The user shall not "name and shame" other users. If a user is suspected to have broken Terms of Service / Terms of Use or taken part in fraudulent activities it should be reported directly to Kakao Games Europe by submit a support ticket.6.4. Quoting The User shall not quote posts who break the forum rules. The User is instead encouraged to use the Report Function in order to bring inappropriate content to the attention of the moderator team. Reported content will then be reviewed and appropriate actions will be taken.6.5. Abuse of Report Function The user shall not abuse the report function. The report function is intended to be used to make the moderation team aware of potential breaches of the forum rules not to get revenge on other users. If the User finds another user behaving inappropriate several times in a short time span, the Report Function can be used, highlighting one relevant post and indicating in the notes that other threads are affected too. If the User feels a thread is out of control, one post should be reported indicating in the notes the whole thread needs attention.  7. RP Forum Rules The RP Forums follow a more strict rule set. Any user wishing to participate on the RP forums is advised to review the specific rules before posting.  8. Appeal Forum Moderations Threads deemed inappropriate to a particular forum will be moved to a more appropriate forum or even removed completely. Threads that have been removed or closed are not to be re-posted. The User shall not discuss specific cases of moderated posts or disciplinary actions against users on the forum. If the User disagrees with an action taken by the moderator team, an e-mail should be send to forumdisputes@blackdesertonline.com. An uninvolved Community Manager will then review the case. 
    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum zieht um!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.

Kriegserklärung von anderen Gilden

95 posts in this topic

Posted

Erstmal die Situation geschildert:

Einer unserer Gildenmember levelte einen kleineren Char und wurde von einem "Spot taken" Typ immer wieder getötet, das war ihm aber für seine Quests egal ob er stirbt oder nicht. Nach dem der "Spot taken" Typ dadurch ins negative Karma gelandet war erklärte seine Gilde uns einen permanenten Gildenkrieg. Jetzt werden von uns zu jedem WorldBoss usw unsere einzelnen Gildenmember von diesen Leuten permanent gekillt (weil low gear). Soetwas bringt meines erachten nichts und wieso wird so ein desoziales Verhalten noch durch solche Mechaniken unterstützt?

Ich persönlich habe nichts gegen PvP, aber sowas geht meines erachtens irgendwie zu weit. Sie werden für solch auftreten weder bestraft noch gibt es irgendeine große Bedingung für die uns permanent zu killen. Gibt es denn keine Möglichkeit das irgendwie zu umgehen? Sollten solche Gilden nicht allgemein dann als "Schurkengilde" gebranntmarkt werden?

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

das Problem an der sache ist das dein Gildenmitglied wie es aussieht immer wieder hingelaufen ist , die andere Gilde ist nun wütend da sie gekarmabombt wurde , wenn du möchtest kann ich dir das genauer erklären auf dem TS oder Discord :) melde dich einfach privat :)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

das versteh ich schon, aber es gibt ja keine möglichkeit das dies aufhört

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das sind einfach nur irgendwelche Leute die denken sie seihen die krassesten wenn sie in einem Online Game dominieren.

Finde es bescheuert das sich Leute einbilden, irgendwelche Spots für sich in Anspruch zu nehmen als würde alles ihnen gehören, wobei ihnen kein einziger Anspruch auf irgendwelche Öffentlichen Spielinhalte gewährt wird.^^

In diesem Fall wurde die gegnerische Gilde nicht "gekarmabombt", da es die alleinige Entscheidung des gegnerischen Spielers war, den Anfänger am questen zu hintern, ihn zu killen und somit selbst Schuld an seinem resultierenden negativen Karma ist.

Leider kann man nichts gegen solche eingebildeten Egoisten tun, außer ihnen in den Arsch zu kriechen und zu fragen ob sie den Krieg beenden würden.

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Erstmal die Situation geschildert:

Einer unserer Gildenmember levelte einen kleineren Char und wurde von einem "Spot taken" Typ immer wieder getötet, das war ihm aber für seine Quests egal ob er stirbt oder nicht. Nach dem der "Spot taken" Typ dadurch ins negative Karma gelandet war erklärte seine Gilde uns einen permanenten Gildenkrieg. Jetzt werden von uns zu jedem WorldBoss usw unsere einzelnen Gildenmember von diesen Leuten permanent gekillt (weil low gear). Soetwas bringt meines erachten nichts und wieso wird so ein desoziales Verhalten noch durch solche Mechaniken unterstützt?

Ich persönlich habe nichts gegen PvP, aber sowas geht meines erachtens irgendwie zu weit. Sie werden für solch auftreten weder bestraft noch gibt es irgendeine große Bedingung für die uns permanent zu killen. Gibt es denn keine Möglichkeit das irgendwie zu umgehen? Sollten solche Gilden nicht allgemein dann als "Schurkengilde" gebranntmarkt werden?

Nun da kann man schon etwas machen:

-Selbst stark werden und zurück schlagen.

-Sich Freunde suchen die stark genug sind.

-Taktisch besser sein als deine Gegner und sie dadurch zum beenden zwingen.

oder und ich weis diese Option klingt sehr merkwürdig:

-Du redest einfach mal mit der anderen Gilde und versucht es zu klären.

-Du kannst natürlich auch einfach sagen dass die Gilde nur Leute sind die sich für die "krassesten" halten und auf sturr schalten wie LeRoi. Am nutzen dieser Option      zweifel ich jedoch.

Nein die Gilde sollte nicht als "Schurkengilde" bezeichnet werden da sie nichts macht was sie als Schurken kennzeichnet. Desoziales Verhalten ist es übrigens auch nicht schließlich ist es in BDO vollkommen ok irgendwelchen Gilden den Krieg zu erklären, passt also in die soziale Norm.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das sind einfach nur irgendwelche Leute die denken sie seihen die krassesten wenn sie in einem Online Game dominieren.

Finde es bescheuert das sich Leute einbilden, irgendwelche Spots für sich in Anspruch zu nehmen als würde alles ihnen gehören, wobei ihnen kein einziger Anspruch auf irgendwelche Öffentlichen Spielinhalte gewährt wird.^^

In diesem Fall wurde die gegnerische Gilde nicht "gekarmabombt", da es die alleinige Entscheidung des gegnerischen Spielers war, den Anfänger am questen zu hintern, ihn zu killen und somit selbst Schuld an seinem resultierenden negativen Karma ist.

Leider kann man nichts gegen solche eingebildeten Egoisten tun, außer ihnen in den Arsch zu kriechen und zu fragen ob sie den Krieg beenden würden.

Carebear spotted

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich finde das Ja so geil das die starken Gilden meinen Das wenn die jemanden PKn das er den spot verlassen muss,

ABER genau DIESE Leute halten sich selber nicht an Ihre eigene Aussage und betreiben dann Karmabombing :-D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Erstmal die Situation geschildert:

Einer unserer Gildenmember levelte einen kleineren level ~50+ Char und wurde von einem "Spot taken" Typ immer wieder getötet, das war ihm aber für seine Sausan Quests egal ob er stirbt oder nicht. Nach dem der "Spot taken" Typ dadurch ins negative Karma gelandet gebombt war erklärte seine Gilde uns einen permanenten Gildenkrieg. C-Spot oder Channelwechsel für die Quest war unserem Member zu kompliziert. Jetzt werden von uns zu jedem WorldBoss usw unsere einzelnen Gildenmember von diesen Leuten permanent gekillt (weil low gear Karmabombing). Soetwas bringt meines erachten nichts und wieso wird so ein desoziales Verhalten noch durch solche Mechaniken unterstützt?

Ich persönlich habe nichts gegen PvP (Bitte nennt mich nicht Carebear), aber sowas geht meines erachtens irgendwie zu weit. Sie werden für solch auftreten weder bestraft noch gibt es irgendeine große Bedingung für die uns permanent zu killen. Gibt es denn keine Möglichkeit das irgendwie zu umgehen? Sollten solche Gilden nicht allgemein dann als "Schurkengilde" gebranntmarkt werden?

Könnte es auch so gelaufen sein?

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Erstmal die Situation geschildert:

Einer unserer Gildenmember levelte einen kleineren Char und wurde von einem "Spot taken" Typ immer wieder getötet, das war ihm aber für seine Quests egal ob er stirbt oder nicht. Nach dem der "Spot taken" Typ dadurch ins negative Karma gelandet war erklärte seine Gilde uns einen permanenten Gildenkrieg. Jetzt werden von uns zu jedem WorldBoss usw unsere einzelnen Gildenmember von diesen Leuten permanent gekillt (weil low gear). Soetwas bringt meines erachten nichts und wieso wird so ein desoziales Verhalten noch durch solche Mechaniken unterstützt?

Ich persönlich habe nichts gegen PvP, aber sowas geht meines erachtens irgendwie zu weit. Sie werden für solch auftreten weder bestraft noch gibt es irgendeine große Bedingung für die uns permanent zu killen. Gibt es denn keine Möglichkeit das irgendwie zu umgehen? Sollten solche Gilden nicht allgemein dann als "Schurkengilde" gebranntmarkt werden?

imho hat euer member es darauf angelegt und da ihr eine kriegsfähige Gilde seid müsst ihr nun mit den Konsequenzen leben da euer Gildenname über seinem steht!

sausans ist groß wenn man es bei den diversen spots schaft beim abarbeiten der quests eine ganz bestimmten user/gruppe/gilde so anzupissen das sie neg. karma und keinen bock mehr haben dann hat er das imho eindeutig aus purer Absicht gemacht, völlig gerechtfertigte Kriegserklärung  :D

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@Slaanesh: Nö, so wars nicht, dem Member wars halt einfach total schnuppe ob er gekiltl wurde oder nicht, da er nur seine Quest beenden wollte. Das der andere dann ihn immer killen musste statt einfach gleich nen Gildenkrieg anzufangen, um nicht ins negative Karma zu gelangen ist meines erachtens her total dumm.

 

Zum Thema:

Wenn eine große Gilde(A) einer kleinen Gilde(B) einen Krieg erklärt und diese deswegen in so gut wie jedem Channel daran hindert an Weltbossen teilzunehmen, dann ist das auch recht schwierig besseres Equip als kleiner 0815 Hansel zu bekommen. Wenn dein volles Tri Grunil Set keine Möglichkeit zum kontern gegen ein Fulll Boss Gear Krieger oder Berserker entgegen kommt.

Ist einfach Fakt.

In vielen anderen PvP Spielen hat so ein Verhalten meist immer nur dazu geführt, dass die kleinen Gilden keinen Spaß mehr am Spiel hatten (da keine Entwicklungsmöglichkeit mehr) und so das Spiel verlassen haben. Also wenn BDO nur dadurch ein PvP Spiel ist, um der Beste zu sein und alle anderen im Spiel so lange zu töten bis keiner mehr das Spiel spielen will, dann wird es wohl so werden wie die WoW Folge von South Park. (nur hier gibt es niemand der sich an Schweinen hochleveln wird)

Mein Vorgeschlagenes Karmasystem für Gilden soll außerhalb von Node Wars und Siege Wars nur dem Schutz eines kleineren Spielers dienen. Du kannst immer jemanden PvP technisch in der OpenWorld töten oder von deinem Spot vertreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@Slaanesh: Nö, so wars nicht, dem Member wars halt einfach total schnuppe ob er gekiltl wurde oder nicht, da er nur seine Quest beenden wollte. Das der andere dann ihn immer killen musste statt einfach gleich nen Gildenkrieg anzufangen, um nicht ins negative Karma zu gelangen ist meines erachtens her total dumm.

Zum Thema:

Wenn eine große Gilde(A) einer kleinen Gilde(B) einen Krieg erklärt und diese deswegen in so gut wie jedem Channel daran hindert an Weltbossen teilzunehmen, dann ist das auch recht schwierig besseres Equip als kleiner 0815 Hansel zu bekommen. Wenn dein volles Tri Grunil Set keine Möglichkeit zum kontern gegen ein Fulll Boss Gear Krieger oder Berserker entgegen kommt.

Ist einfach Fakt.

In vielen anderen PvP Spielen hat so ein Verhalten meist immer nur dazu geführt, dass die kleinen Gilden keinen Spaß mehr am Spiel hatten (da keine Entwicklungsmöglichkeit mehr) und so das Spiel verlassen haben. Also wenn BDO nur dadurch ein PvP Spiel ist, um der Beste zu sein und alle anderen im Spiel so lange zu töten bis keiner mehr das Spiel spielen will, dann wird es wohl so werden wie die WoW Folge von South Park. (nur hier gibt es niemand der sich an Schweinen hochleveln wird)

Mein Vorgeschlagenes Karmasystem für Gilden soll außerhalb von Node Wars und Siege Wars nur dem Schutz eines kleineren Spielers dienen. Du kannst immer jemanden PvP technisch in der OpenWorld töten oder von deinem Spot vertreiben.

Hat das Gildenmitglied versucht mit dem anderen Spieler zu kommunizieren? Klingt eher so, dass er immer wieder an den Spot gegangen ist und dementsprechend gekillt wurde. DAmit trifft es Karmabombing eigentlich perfekt.

Ich habe noch nirgendwo das Problem gehabt, dass ich nach kurzem Fragen eine Ecke "zugewiesen" bekam und dort meine Quest schnell erledigen konnte. Sogar wurden mir zum schnellen Erfüllen der Quest (und dem damit verbundenen schnelleren Verschwinden) Gruppeneinladungen geschickt. Wer aber nicht kommuniziert, hat eben das Nachsehen - oder in eurem Fall die gesamte Gilde. Ich wäre ebenfalls nur ein Snack für die meisten Spieler - deshalb frage ich vorher und "beschwere" mich nicht hinterher.

Habt ihr mittlerweile versucht mit der anderen Gilde zu kommunizieren oder "lebt" ihr damit? In früheren Gilden waren Gildenkriege mit kurzen Gesprächen meist erledigt - der längste ging einen Tag am Wochenende, weil auch einige unserer Member meinten, dass sie unbedingt eine andere Gilde nerven mussten. Seither bin ich aber auch in einer Minigilde von 3 Leuten :D Seit guten zwei Monaten wurde keiner mehr pk't - dabei ist man sogar ab und an bei den Sausan :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@Jamsin: Nö unser Leader hat mit der Gilde gesprochen und sie meinen das sie uns halt deswegen permanent bekriegen wollen. Dabei ist der Member der dies mal verursachte garnichtmehr in unserer Gilde... das gab der Gildenleader auch so weiter. Jetzt wird ne 30 Mann Gilde mit ca 14 aktiven Spielern dauerhaft von einer 60 Mann Gilde mit ca 40 aktiven Spielen permanent umgenietet. Tolle Karte!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@Jamsin: Nö unser Leader hat mit der Gilde gesprochen und sie meinen das sie uns halt deswegen permanent bekriegen wollen. Dabei ist der Member der dies mal verursachte garnichtmehr in unserer Gilde... das gab der Gildenleader auch so weiter. Jetzt wird ne 30 Mann Gilde mit ca 14 aktiven Spielern dauerhaft von einer 60 Mann Gilde mit ca 40 aktiven Spielen permanent umgenietet. Tolle Karte!

Also wie sich die Antwort liest, war da dann aber doch mehr als nur ein Member bzw. war er es regelmäßig, ohne dass euer Leader reagiert hätte :D Selbst die (lt. Forum) asozialste Gilde Fanatics (ich habe sie anders erlebt - aber jeder nimmt etwas anders wahr) damals noch zu Speckies Zeiten lies mit sich reden. Da ist sicher mehr vorgefallen als du hier gesagt hast - zumal der Grund des Kriegstarts nicht mehr zu euch gehört. Haben sich vllt auch einige von euch zusammengetan und deren kleinere Spieler gejagt oder einfach immer die Leute genervt und vollgetextet - sowas gabs nämlich bei uns. Als das rauskam (durch das Gespräch) flog ne handvoll :D  Natürlich macht auch der Ton die Musik. Deine ganze Darlegung der Situation lässt mich jedenfalls an dem "einmaligen" Karmabombing zweifeln...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Macht es wie tausend andere Spieler :
a. Keine GIlde

b. Kleine Gilde die nicht kriegsfähig ist (Kann man nicht den Krieg erklären).

Mein Favorit:
c. Solang nerven und deren kleine Jagen bis sie genervt aufhören!

Ein Grund für mich (und meine Mitspieler ) warum wir unsere alte Gilde wiederbelebt und nun nicht andauernd bei Bossen mit Hans und Franz rumkloppen zu müssen (nicht kriegsfähig) .

Als Alternative such dir eine der "Großen" Gilden und sprech mit denen. Wird sich hundert pro was finden was euch unter die Arme greifen wird. Die erklären denen den Permakrieg und sobald die "Verluste" haben,ist der Spuk zuende. Solang die nicht "bluten" werden die weiter auf die kleinen draufhauen.
Anders wrist du das nicht regeln können wenn reden nicht geholfen hat.

Ich persöhnlich würde die Gilde leaven und die Jagen bis ich irgendwann keine Lust mehr habe :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

b. Kleine Gilde die nicht kriegsfähig ist (Kann man nicht den Krieg erklären).

 

Wenn ich kurz nachfragen darf: wo endet die kleine Gilde? An der Userzahl? An einer bestimmten Einstellung, oder Gildenlevel ? ( falls es soetws gibt)

Edited by GimPi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

bin mir jetzt nicht zu hundert Prozent sicher,aber ich meine das liegt einzig und allein daran ob man an Notewars teilnimmt oder nicht. Dazu sollte man in dem Zustand selbst auch keine Kriege erklären...
Bin mir nich ganz sicher,aber irgendwo hab ich hier im Forum mal ne Auflistung gesehn :D

Edited by Treibi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ich hab früher meinen Eltern auch immer das Monopoly-geld vom Stapel genommen, denn warum sollte es ihnen gehören, nur weil sie es sich erspielt haben!?

Manche sollten echt lernen, was es bedeutet ein Spiel zu Spielen...

Und wenn ihr Probleme mit der Gilde habt, dann sprecht euch doch aus. Karmagriefen ist immerhin ein genauso desoziales Verhalten.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

Und wenn ihr Probleme mit der Gilde habt, dann sprecht euch doch aus. Karmagriefen ist immerhin ein genauso desoziales Verhalten.

Öhmm. Mal ehrlich - wenn er schlau wäre hätte er den Krieg vorher ausrufen können - BEVOR er total ins -Minus Karma kommt. Deswegen ist jeder Spieler auch für sein Handeln selber verantwortlich. Andererseits fange ich auch jedesmal an zu lachen wenn einer schreibt "spot taken".

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

... Andererseits fange ich auch jedesmal an zu lachen wenn einer schreibt "spot taken".

Besonders wenn man seit einer Stunde jeden Oger gekillt hat und dann aufeinmal jemand neben einem steht und das schreibt.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@Megta jepp, hahaha genauso. Generell wird hier gleich laut herumgeweint. Egal ob PvP'ler oder PvE'ler da schenkt sich keiner was...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich find diese "ihr bösen Karmabomber" geheule echt hart.

Typische Situation : Man grindet bei den Basilisken so vor sich her. Weit und breit kein anderer Spieler zu sehen und mit ein wenig Mucke auf den Ohren ist alles ganz toll.
Auf einmal kommt son "Schonwerbreit" (Gildenname verändert) Spieler mit seinen beiden Dönermessern.
Klar,er ist lvl 60 und hat gaaaaaanz tolles gear und weill er das Gebiet betreten hat,ist automatisch alles seins. Spot Taken makros sind aktiviert und er will jetzt genau DIIIIESEN

Spot.
Klar ,man verliert und ärgert sich.

WER ist jetzt der Böse?! Der Spieler der seine übermacht nutzt und grundlos angreift oder der Spieler der sich wehrt und den "großen" Nervt bis er im warsten Sinne "Rot" ist?!

Bei solch einem Verhalten könnt ihr euer "pfui karmabomber,griefer usw usw" sonst wo hinstecken ! Packt euch an die eigene Nase und überlegt mal warum soviele Spieler mittlerweile Gildenlos bzw in nicht kriegsfähigen Gilden sind?
Liegt hundert pro an die Handvoll Asis die alles schnetzeln wollen was auch nur in die Nähe kommt. Habt ihr nun davon. Meiner Meinung nach sollte das komplette System so wie in Valencia sein. Wie oft habe ich die möchtegern Pros schon rennen sehn damit sie nicht in den Knast müssen.
Erst zu dritt auf einen und auf einmal stehn da 8 Spieler von einer 10 Mann Gilde  und nun werden sie gejagt. Heulen und Flamen gehört dazu anstatt mal zu überlegen was sie tun.

Meine 50 Cent
mfg
 

9 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

WER ist jetzt der Böse?! Der Spieler der seine übermacht nutzt und grundlos angreift oder der Spieler der sich wehrt und den "großen" Nervt bis er im warsten Sinne "Rot" ist?!

kommt immer ganz auf den Gegenpart an. Erst gestern eine Gruppe von Spielern gehabt, die aus dem Nichts kam und mich zuerst gekillt hat, dann geschrieben "Spot taken".
Daraufhin bin ich sogar auf einen anderen Spot ausgewichen. Trotzdem standen die selben Spieler wieder hinter mir auf dem Spot und haben mich getötet. Dann nach allen erdenklichen Spots bei den Sausanen und nachdem die Hälfte der Spieler mit Schneeweißen Namen rumgerannt ist, habe ich die natürlich ins Negative gegrieft. Völlig verdient, wie ich finde. Nach einigen Flames und Beleidigungen kam dann auch die Kriegserklärung von denen.
Und nun werden sie von einer weitaus größeren Gilde gejagt.

Genauso gibts einfach Leute die nur irgendwelche anderen Spieler des Griefens wegen griefen, ohne überhaupt die Absicht zu haben, auf dem Spot zu farmen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Selber Schuld für euch. Hätte euer Member einfach den Spot gewechselt oder Channel wer alles gut. Aber nein er rennt wie ein Lemming immer wieder hin und bombt das Karma der Leute weg. Geschieht euch recht. Wenn man zu schwach ist hat man eben platz zu machen. Man kann sich einfach ein neuen spot suchen. oder vieleicht mal den Typen anschreiben die Sachlage erklären wegen Quest. Aber wenn man Spielern das Karma weg bombt sollte man sich nicht wundern wenn der rest der Gilde nun auch leiden darf dank Ego tour "ich bin low ich darf alles"! Eben nicht bist du zu schwach hat man platz zu machen oder stellst du dich auch auf die Straße "ich bin schwach alle müssen um mich herum fahren"?

 

Edited by Zuzzy
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Selber Schuld für euch. Hätte euer Member einfach den Spot gewechselt oder Channel wer alles gut. Aber nein er rennt wie ein Lemming immer wieder hin und bombt das Karma der Leute weg. Geschieht euch recht. Wenn man zu schwach ist hat man eben platz zu machen. Man kann sich einfach ein neuen spot suchen. oder vieleicht mal den Typen anschreiben die Sachlage erklären wegen Quest. Aber wenn man Spielern das Karma weg bombt sollte man sich nicht wundern wenn der rest der Gilde nun auch leiden darf dank Ego tour "ich bin low ich darf alles"! Eben nicht bist du zu schwach hat man platz zu machen oder stellst du dich auch auf die Straße "ich bin schwach alle müssen um mich herum fahren"?

 

Man kann Spielern nicht das Karma wegbomben.....außer sie WOLLEN es.

Und wenn du so im RL mit schwächeren umgehst landest ganz schnell im Gefängnis.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

gestern, nach einigen stunden Piraten kam dann auch mal wieder nen bersi und meinte spot taken, ich hab ihn dann einfach ignoriert bis er pvp angemacht hat und dann weitere 5 Minuten ignoriert und ganz normal weiter die route abgelaufen und die mobs gekillt und er immer schön hinterher, er hat sogar die mobs für mich gegriffen und aufn Boden geschmettert, sehr angenehmer Zeitgenosse  ....

btw, wenn man von den Piraten aus nach Epheria port segelt um dort abzuladen und neue Kräutersäfte einzupacken, zählt das als restock und nicht das man den grind-spot aufgegeben hätte, das hat er mir dann auch noch erklärt. gut das es solch hilfsbereite menschen auch am ende der bekannten karte gibt  xD

Edited by cann0nf0dder

Share this post


Link to post
Share on other sites