• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous
Sign in to follow this  
Followers 0

Margoria Update... war's das schon?


24 posts in this topic

Posted

Hey-lo!

ich spiele Black Desert fast seit der ersten Minute die es in Europa spielbar war. 

Als der"Pay2Win" Faktor kam , der zwar eigentlich seeehr gering ist. Hatte ich aufgehört.

 

Bis das Margoria Update kam und ich doch wieder gehyped war.

(Mochte bei Archeage das Meer auch seeehr!)

 

Nun hab ich es mit meinem Fischerboot endlich geschafft, ich bin in Port Ratt!

Bin an der Quest reihe dran!
Sammle Corallen!

Tauche!

Erkunde!

 

 

ehm.. und jetzt?
 

 

Ich habe Tunnel, Höhlen, alte Ruinen gefunden, schöne Fische etc.

 

Nur nichts das irgendeinen Wert hat...
Keine wertvollen Gegenstände oder Wissen oder sonst was.

Mache ich was falsch oder ist diese Update einfach nur eine große Pfütze dreckiges Wasser?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Würde mich auch sehr interessieren. Meine Gruppe und ich wollten mit dem neuen Update wieder mal etwas daddeln und ich bin so der Typ der vorab gerne ein paar Infos sammelt was es denn so neues gibt, etwas hab ich mich schon eingelesen aber so richtig überzeugen konnte das bisher gelesene niemanden von uns.

Ich würde mich sehr über eine kurze Zusammenfassung des neuen Updates freun wenn jemand so nett wäre, auch eure persönlichen Eindrücke würden mich sehr interessieren.

Falls ihr einen Thread kennt wo es sowas in der Art schon gibt reicht mir auch einfach der Link dazu ^^

Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

îch würde sagen, wenn ihr das  gleiche  wie Archeage erwartet seid ihr noch zu früh dran  xD

Im Moment ist  der neue Kontinent eher etwas für Hardcore Händler (ab Meister 1) und  die Segelboote sind ein Ziel a la Archeage  Style die man sich zusammensammeln/craften muss,

wenn man eher PvP machen möchte ist  noch immer Valencia attraktiver auch um zu grinden und zu questen.

Um Korallen  oder andere Sachen zu sammeln muss man nicht bis nach Margoria , das geht auch schon vor Velia.

Ich bin im Moment an der Questreihe dran wo man insgesamt 3 Schatzkartenteile erfarmt. Ob dann am Ende etwas gutes oder nur Erfahrung bei rauskommt wird sich zeigen, da ich noch angeln und z.B. Korallen sammeln muss.

Insgesamt ist mein Eindruck  das  man sich die 45 Minuten mit der Fähre schenken kann wenn man was besseres zu tun halt als questen xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

îch würde sagen, wenn ihr das  gleiche  wie Archeage erwartet seid ihr noch zu früh dran  xD

Im Moment ist  der neue Kontinent eher etwas für Hardcore Händler (ab Meister 1) und  die Segelboote sind ein Ziel a la Archeage  Style die man sich zusammensammeln/craften muss,

wenn man eher PvP machen möchte ist  noch immer Valencia attraktiver auch um zu grinden und zu questen.

Um Korallen  oder andere Sachen zu sammeln muss man nicht bis nach Margoria , das geht auch schon vor Velia.

Ich bin im Moment an der Questreihe dran wo man insgesamt 3 Schatzkartenteile erfarmt. Ob dann am Ende etwas gutes oder nur Erfahrung bei rauskommt wird sich zeigen, da ich noch angeln und z.B. Korallen sammeln muss.

Insgesamt ist mein Eindruck  das  man sich die 45 Minuten mit der Fähre schenken kann wenn man was besseres zu tun halt als questen xD

Sehe ich genauso, wenn es das allerdings war, finde ich es unverschämt es als großes Update anzukündigen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo

ich versuche schon sooo lange die Ozean-lampen anzumachen für die questreihe bei Ratt-Hafen aber ich weiß nicht bei welcher das wissen kommt und ich schwimm vorher  dauernd zur oberfläche was sehr nervt  was mache ich falsch auf R ist lampe ein und aus machen ja aber schaffe nicht alle auf einmal  irgendwie  zum verzweifeln seit 2tagen ...lol

 

weiß da bitte jemand rat,wäre sehr dankbar :S9_9

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo

ich versuche schon sooo lange die Ozean-lampen anzumachen für die questreihe bei Ratt-Hafen aber ich weiß nicht bei welcher das wissen kommt und ich schwimm vorher  dauernd zur oberfläche was sehr nervt  was mache ich falsch auf R ist lampe ein und aus machen ja aber schaffe nicht alle auf einmal  irgendwie  zum verzweifeln seit 2tagen ...lol

 

weiß da bitte jemand rat,wäre sehr dankbar :S9_9

Du meinst diese Lampen in der Unterwasserschlucht oder?
Ich bin genau an der gegenzeichneten Stelle auf der MiniMap runter.Da war eine Lampe auf so einem Vorsprung. Einmal "R" fertig war die Quest.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sehe ich genauso, wenn es das allerdings war, finde ich es unverschämt es als großes Update anzukündigen..

es ist ein großes update und zwar für die leute die gern lifeskillen, was pve und pvp angeht ist es eher mau, da musst du eher aufs kamasylve gebiet warten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Mir scheint, ihr seid etwas arg vorschnell mit eurem Urteil.
Wartet doch erstmal ab, bis die neuen Schiffe gebaut sind, dann erst gehts los mit dem PvE- und PvP-Teil - die Mobs da draußen scheinen
ja schon etwas heftiger zu sein, haben wohl schon diverse Fischerbootchen verfrühstückt ^^.
Und bis dahin haben die Sammler und Genießer halt freie Bahn. Es ist so eine zauberhafte Wunderwelt da unten - und es wäre viel zu schade,
das nach einem ersten Blick schon so negativ abzuhaken (und auch das Schwimmen und Tauchen klappt gut mit etwas Übung).

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

es ist ein großes update und zwar für die leute die gern lifeskillen, was pve und pvp angeht ist es eher mau, da musst du eher aufs kamasylve gebiet warten

Grade Pvp interessiert mich eher wenig, nur eine leere Welt ist etwas billig...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Grade Pvp interessiert mich eher wenig, nur eine leere Welt ist etwas billig...

fahr mal mit dem fischerboot rüber, tauch nebenbei ein wenig und sag nochmal was von leerer welt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

fahr mal mit dem fischerboot rüber, tauch nebenbei ein wenig und sag nochmal was von leerer welt...

Nun, sie ist vielleicht unterwasser nicht leer. und doch fallen einem eine Menge Dinge auf, wenn man sich die Zeit nimmt, alles anzuschauen.
Die Texturen auf den Inseln / Land sind lieblos hingeklatscht und es sind sehr viele Clippingfehler sichtbar. Das Meer ist ausser an den Queststellen doch sehr leer.
Das ganze macht einen sehr kargen Eindruck. Alle gefundenen Bäume sind Birken .. so gut wie nichts zu sammeln auf dem Land über Wasser.

 

45 Minuten Überfahrt für .. ja wofür genau? Das Meer auf dem alten Kontinent sieht um längen besser aus. Viel mehr Details.
Nehmen wir das ATOLL. Gefällt mir schon sehr gut, auch dass man unter durchtauchen kann :) Und in so einem abgelegenen ATOLL müsste die Fauna explodieren. aber es sind ein paar Korallen und Seesterne drin, recht weit auseinander.. Auf dem Berg nix zu sammeln (ausser ein paar Birken)
Hätten sie, im Kontext eines Meerescontents, den Meeresboden auch ordentlich "Gefüllt", wäre aus unserer SIcht alles IO.
Aber auch wir haben den deutlichen Eindruck, es wirkt (leider) leer. Und dafür lohnen die 45 Minuten nicht.

Edited by GimPi
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

"grosses update" != neues expansion pack zum vollpreis

 

man konnte sich schon Monate voraus informieren was mit margoria alles kommt, und wenig ist es nicht für "nur" einen paar GB grossen gratis patch. Die mitunter intressantesten neuen Sachen dürften wohl die neuen Boote + Manos Coral Belt's sein, das ist endgame-technisch mehr als was mit Mediah damals kam, wo "nur" neue grindspots hinzukamen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nun, sie ist vielleicht unterwasser nicht leer. und doch fallen einem eine Menge Dinge auf, wenn man sich die Zeit nimmt, alles anzuschauen.Die Texturen auf den Inseln / Land sind lieblos hingeklatscht und es sind sehr viele Clippingfehler sichtbar. Das Meer ist ausser an den Queststellen doch sehr leer.
Das ganze macht einen sehr kargen Eindruck. Alle gefundenen Bäume sind Birken .. so gut wie nichts zu sammeln auf dem Land über Wasser.

 

45 Minuten Überfahrt für .. ja wofür genau? Das Meer auf dem alten Kontinent sieht um längen besser aus. Viel mehr Details.
Nehmen wir das ATOLL. Gefällt mir schon sehr gut, auch dass man unter durchtauchen kann :) Und in so einem abgelegenen ATOLL müsste die Fauna explodieren. aber es sind ein paar Korallen und Seesterne drin, recht weit auseinander.. Auf dem Berg nix zu sammeln (ausser ein paar Birken)
Hätten sie, im Kontext eines Meerescontents, den Meeresboden auch ordentlich "Gefüllt", wäre aus unserer SIcht alles IO.
Aber auch wir haben den deutlichen Eindruck, es wirkt (leider) leer. Und dafür lohnen die 45 Minuten nicht.

Du musst ganz woanders gewesen sein als ich ^^. Ich war mit meinem Main seit Mittwoch Abend bis gestern in Port Ratt und Umgebung, hab viel von der Map dort aufgedeckt und sozusagen nebenbei ganz gemächlich die Questreihe gemacht. Meinem Main müssten inzwischen Schwimmhäute gewachsen sein, soviel ist sie herumgetaucht. Man braucht einfach ne gewisse Zeit, es ist anders als Grinden, hat was von slow down. Es ist eine wechselnde Landschaft da unten, karge Felsenbereiche wechseln mit üppiger Vegatation, wo man dann auch wertvolle Ressourcen findet. Ich musste gestern zurück reisen, weil Inventar und Lager sowas von voll waren, dass ich trotz Verkäufe von allem Entbehrlichem einfach nichts mehr untergebracht habe, aber ich werde wohl bald wieder dort sein.

Und zu den Birken ... da war doch was ... die neuen Schiffe wird man reparieren können. Man braucht dazu Holz von EINER Sorte. Wär ja ganz schön blöd, wenn man das halbe Inventar mit verschiedenen Hölzern voll hätte, bis man genug zum Reparieren zusammen hat. Think about.

Der neue Content hat Tiefgang wie viele Bereiche in BDO - aber hier im wahrsten Sinne des Wortes ^^.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wir haben beim Inselhopping immer wieder Tauchstops gemacht und den Boden ausserhalb der Questbereiche, also dort, wo man etwas ertauchen muss, abgesucht und mehr weniger vorgefunden als mehr. Hm .. wir müssen meiner Frau erstmal das Angeln schmackhaft machenm, bevor wir wieder da hoch schippern, aber dann intensiviere ich gerne meine Suche. Möglicherweise haben wir tatsächlich eher die schlechten Gegenden angetroffen.

 

Das aber bedingt nicht, das es nur Birken und sonst nix (nicht mal Dichicht, oder anderes) dort gibt ?? :) *lach* .. Ich bin ein Mensch ohne viel Erwartungen, aber mit viel Hoffnung.. vielleicht war ich zu euphorisch .. nichts für ungut..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Es gibt am Meeresboden so dermaßen viel zu sammeln, was willst du da mit Büschen und Dickicht, das Inventar wird genug geplagt ^^?
Geangelt hab ich nur wenig, halt nur im Rahmen der Quests - und die Fische auch direkt getrocknet und/oder verkauft. Dabei hab ich z. B.
beim Angeln im Vadabin- und Juur-Meer richtig viele Reliktsplitter rausgezogen. Die wollte ich zu der Zeit eigentlich gar nicht haben, weil
ich ja auf der Suche nach den neuen Ressourcen war - von denen ich auch einiges heimgeschleppt habe ^^.

Vieles ist hier nen zweiten bzw. intensiveren Blick wert - zudem muss nicht jedem alles gefallen, die Auswahl für die verschiedenen Vorlieben
ist ja wirklich groß genug. Trotzdem fände ich es den Leuten mit den tollen Ideen, die diese Welt für uns bauen, gegenüber fairer zu sagen,
z. B. in diesem Fall halt nicht so mein Geschmack, als gleich mit vernichtender Kritik draufzuprasseln. Worte wie "leer" und "lieblos" halte ich
jedenfalls für total unangebracht, da hat dann jemand wohl eher selbst nur recht oberflächlich geguckt ^^.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

nana.. die neue Welt hält dem direkten Vergleich zur alten im Design aus unserer Sicht nicht stand. Das sollte auffallen. Wenn nicht, haben wir eine andere Betrachtungsweise für die Detailtiefe. Mit Oberflächlichkeit hat das nichts zu tun. Es ist für drei Personen zeitgleich unabhängig voneinander augenscheinlich. Worte wie "bisl trostlos" vielen ohne es ihnen in den Mund zu legen.

Sicherlich sind drei keine grosse Masse.. deshalb steht auch fast überall .. "für uns,  aus unserer/meiner Sicht" .. Das Dorf seiht toll aus, habe ich auch geschrieben .. alles abseits davon aber ist auch im Mapping weit fehlerhafter, als die alte Welt.

Wir haben ja beide einen direkten Vergleich .. unsere Auffassung ist dann eben nur unterschiedlich :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

wir waren fast das gesammte wochenende in port ratt und umgebung. haben die questreihe gemacht, sind getaucht, haben gesammelt, erkundet und geangelt. wir sind echt begeistert von dem neuen content und ich kann auch nichts von lieblos hingeklatscht oder ähnlichem nachvollziehen.

ob esdas meer ist mit dem wechselnden unterschiedlichem seegang oder auch die unterwasserwelt ist. klar gibt es ein paar weniger volle stellen, aber im vergleich zu archeage meiner meinung nach deutlich mehr wirklich leere bereiche unter wasser waren wirkt es hier viel natürlicher. in AA waren teilweise kleine bereiche extrem überladen (zb die ruinen) während andere grosse bereiche absolut leer und trostlos waren.

mir persönlich gefällt magoria viel besser als die wüste, aber das ist sicher reine geschmackssache. auf jeden fall ist das was hier geliefert wurde eine wirklich grosse erweiterung und vor allem abwechslung. denke aber auch das sich vieles erst richtig zeigen wird wenn die leute die neuen schiffe fertig gebaut haben und "richtig" in see stechen.

wobei ich allerdings auch die leute verstehen kann, die nicht grossartig geld im shop lassen wollen um sich das haikostüm zu kaufen. das tauchen geht zwar auch irgendwie ohne, ist dann aber wirklich ein krampf und macht dann sicher nicht wirklich spass.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ICh schreib mal bisschen genauer was ich von dem Content hallte.

 

Das Meer ist riesig ohne Frage. Das man einige Minuten braucht um dort anzukommen finde ich klasse! Man kann sich an einigen Stellen umschauen und nicht eine kleine Insel sehen. 

Was findet man sonst auf dem Meer? MONSTER! cool ... Dann wieder nicht. Diesen Viechern zu entkommen ist nervig. Besonders wenn das Boot bereits kaputt ist und man versucht an Land zu schwimmen aber nicht weiß in welche Richtung es geht. Hier wiederum ist es gut das es auf dem Meer schiffswracks gibt auf die man klettern kann um die Ausdauer aufzufüllen und nicht wie ein Stein durchs mehr zu schwimmen. Doch einen anderen nutzen haben die wracks anscheint nicht. Ausser ein Spawn für die Seemonster zu sein. 

 

Zum Punkt "leer" fährt man von Port Raff(?) Richtung Juur Sea und ein wenig darüber hinaus ist der Meeresgrund tatsächlich leer. Die stellen vor der Küste sind schön! Voll mit Korallen fischen etc. Vorbei mir hier allerdings ein richtiges koralenriff noch fehlt. Das farmen ist allerdings durch die doch kurze tauchzeit ermüdend. Wen man aber Glück hat kann man eine Große perle finden die fast 100.000 wert ist. 

 

Das angeln unterscheidet sich nicht vom Rest. Ist auch so voll ok.

Port Raff ist wie ich es mir gewünscht habe eine kleine Hafenstadt. Allerdings nicht durchdacht. DieAutolauf Funktion funktioniert nicht wirklich da ständig das Wasser im weg ist oder die holzwege unterschiedlich hoch sind. Zum Glück gibt es aber einen Marktplatz!

 

Was ich mir wünschen wurde, in der unterwasserwelt sollte es mir zu finden geben. Damit meine ich nicht mehr Höhlen oder Ruinen. Sonder z.b. Versunkene Piratenschätze, Wissen über die Unterwasserwelt, 

Als Beispiel, in archeage gab es an bestimmten stellen versunkene Schiffe. An denen standen Schatzkisten. Diese musste man mit luftkissen an die wasser Oberfläche bringen. Dort waren das irgendwelche Gegenstände drin und teilweise Tagebücher Seiten von einem Reisenden. Ich fand das interessant diese zu sammeln und die Geschichte zu sammeln zu Sätzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Du meinst diese Lampen in der Unterwasserschlucht oder?Ich bin genau an der gegenzeichneten Stelle auf der MiniMap runter.Da war eine Lampe auf so einem Vorsprung. Einmal "R" fertig war die Quest.

ja danke dir,das ding is ich kanns nur raten und per screens von andern abgucken wo  die stellen sind das wissen erhalte ich bei den andern auch nur weiß ich nicht welche lampe genau das is blöd...da ich keine quest annehmen konnte in shakatu war nichts am stall npc oder woanders was diese questreihe betrifft...

 

Edited by Nora

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

So, ich möchte auch gerne meinen Senf zum Magoria Update abgeben.

Nach nun 5 Tagen ist es meiner Meinung nach eine gelungene See-Erweiterung, aber auch nicht mehr.

Das vieles leer ist, liegt einfach an dem Umstand, das man einen ganzen Ozean dieser

Größe ja kaum befüllen kann.

Doch klar auch ich hab stellenweise etwas Enttäuschung gefühlt, als ich z.B. das erste Mal mit dem

Fischerboot bis nach Ratt-Hafen durchgefahren bin.

Die Stadt wirkt meines Erachtens unfertig, ich sage aber, wer weiß da noch kommt.

Ganz klar fehlt ein Titel für das erfolgreiche Überqueren des Ozeans, evtl. ein Titel je Schifftyp.

Was auch klar fehlt ist "Silberverzierte Seemannskleidung", bzw. hab ich noch nichts in die Richtung

entdeckt.

 

Was mir aber ganz deutlich gefällt, ist die derzeitige Situation, das man Navigation nur mit Fischerboot oder

Fähre leveln kann und dazu am besten weit rausfährt.

Was mir daran gefällt, ist der Umstand das man den Gegner nichts entgegenzusetzen hat und immer am

Ausweichen und Flüchten ist. Das ist mal was anderes als wie ständig als Superheld ne Masse Mobs zu

schlachten.

Aber auch hier ein großer Nachteil. Wird das Schiffchen von einem Seeungeheuer versenkt, spielt dieses

mit dem Charakter "Katz und Maus". Wenn man besonders Pech hat, haut das Ungeheuer ab und man

muss ein neues Suchen und hoffen das einen dieses wenigstens innerhalb von 5 Minuten killt.

Das ist meiner Meinung nach verlorene Zeit, irgendwie doof drauf mühsam zu warten das man gekillt

wird.

 

Sonst halt, die tägliche Quest für den Segelboot-Bauplan hätte etwas einfallsreicher sein können, 2 Kisten

an die Docks zu schleppen und das 20x ist jetzt nicht gerade das großartigste Spielerlebnis.

Auch die Inseln in Margoria sind "na ja". Man findet zwar manchmal nette Ressourcen, wie Gold oder Edelsteine,

aber ich denke die lange Anfahrt ist damit nicht abgegolten.

Was fehlt ist eine Insel auf der ein dicker Champion-Zyklop steht und eine Insel mit Unterwasserkaverne in der

bosartige Sirenen dem Spieler auflauern.

Sowas hätte durchaus sein können.

 

Aber Conclusio: Mir macht es noch immer Spaß, mit Fischerboot den Ozean zu überqueren und ich werde immer

besser den garstigen Viechern auszuweichen. Und auf meine Rache mit Segelboot und Kanone werde ich noch

etwas warten müssen, freu mich aber schon darauf.

Edited by Aegis777

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Es diese Update (absichtliche Wortwahl) schlecht? Nein

Wäre es als Erweiterung (größerer Inhaltsupdate) schlecht ? Ja

Als Update etwas größerer Natur ist Margoria sehr gut aber als Erweiterung wohl kaum zu bezeichnen, da vieles unfertig und fehlerbehaftet wirkt. Die Unterwasserregion ist TEILWEISE sehr schön aber leider auch streckenweise leer. Viele scheinen hier ein gewaltige Inhaltserweiterung erwartet haben. Ich sehe es als das was es ist. Ein Update um weiter an meine Lifeskills zu feilen und dabei noch eine Entdeckungsreise zu machen. Kamalsiv ist meine Hoffnung auf Gruppen- sowie Einzespielerinhalte. Margoria ist einfach die entspannte Ruhe vor dem Sturm. ^^

Der obige Text stellt meine Meinung dar und nur meine.

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

wir waren fast das gesammte wochenende in port ratt und umgebung. haben die questreihe gemacht, sind getaucht, haben gesammelt, erkundet und geangelt. wir sind echt begeistert von dem neuen content und ich kann auch nichts von lieblos hingeklatscht oder ähnlichem nachvollziehen.

ob esdas meer ist mit dem wechselnden unterschiedlichem seegang oder auch die unterwasserwelt ist. klar gibt es ein paar weniger volle stellen, aber im vergleich zu archeage meiner meinung nach deutlich mehr wirklich leere bereiche unter wasser waren wirkt es hier viel natürlicher. in AA waren teilweise kleine bereiche extrem überladen (zb die ruinen) während andere grosse bereiche absolut leer und trostlos waren.

mir persönlich gefällt magoria viel besser als die wüste, aber das ist sicher reine geschmackssache. auf jeden fall ist das was hier geliefert wurde eine wirklich grosse erweiterung und vor allem abwechslung. denke aber auch das sich vieles erst richtig zeigen wird wenn die leute die neuen schiffe fertig gebaut haben und "richtig" in see stechen.

wobei ich allerdings auch die leute verstehen kann, die nicht grossartig geld im shop lassen wollen um sich das haikostüm zu kaufen. das tauchen geht zwar auch irgendwie ohne, ist dann aber wirklich ein krampf und macht dann sicher nicht wirklich spass.

stimmt ich bin in AA  fast mal den ganzen Meeresboden abgelatscht zum anderen Kontinent hin , da ist hier eindeutig mehr los auf dem Meeresboden :D

 

und immer noch wie weiter vorher schon erwähnt , es ist nicht für jeden was, einige finden in Valencia atm mehr für sich und es ist wenn ich das richtig verstanden habe ja wohl eher ein Anfang der Erweiterung, denn  als Valencia noch nicht offen war gab es auch diese unsichtbaren Wände wo man  nicht weiterkam , ergo vermute ich mal , das der Kontinent auf dem sich Port Ratt befindet auf längere Sicht geöffnet werden wird und es dann noch mehr  Asian Style zu entdecken geben wird.. :)

 

Edited by Ashysha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

In dem Update geht es um den Ozean. Da bringt es nix zu schreiben "gibt es nur den Ozean?".

Es gibt neue Schiffe, neue Items, Unterwassersammeln, Handel, neues Wissen zum entdecken, GvG mit Schiffen, Seeungeheuer, neue Stellen zum Fischen. Oder wie du meinst "nur eine Pfütze".

Wahrscheinlich wär das alles ganz viel toller, wenn man auf eine der kleinen Inseln einfach 200 Sausan Mobs packen würde. Der einzige Content den Leute gut finden, besteht wohl darin dass man im Minutentakt den selben Kreis läuft, über zig hunderte Stunden.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Unter anderem gibt es Geisterschiffe :)  NovusOrda Gildenabenteuer

 

2017-02-04_1101563660.JPG

 

Edited by Kerstinchen
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0