• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

CBT2 Patchnotes - Cash Shop extrem teuer!

366 posts in this topic

Posted

Dass es sich zum Release nicht ändern wird steht da eben nicht. Die Items waren im !CBT2! zu den Launch-Preisen verfügbar, ja, zu den VORGESEHENEN. The thing is, diese vorgesehenen Preise sind der reinste bullshit und nachdem die ganze Community so dagegen gewettert hat, können wir einfach nur hoffen. 

 

Lustig, vorher stand da noch was anderes. Ist aber jetzt auch irrelevant, denn ich will dir mal jeglichen Wind aus den Segeln nehmen. Bitteschön ;)

http://forum.blackdesertonline.com/index.php?/topic/21109-welche-items-für-die-2500-pearls/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Moment, im vorherigen Post meintest du noch das Capcom geizig sei und das es im Westen zu Teurer wäre. Ich glaube dir schon das du zumindest ein gewissen Wissen über das hast. Aber vielleicht war Capcom einfach das falsche beispiel.

 

Damit meinte ich, dass Capcom nur Einnahmen für sich selbst will und nicht für andere Publisher/Firmen. Capcom ist halt macher von Dogma und MH Online, deswegen hab ich Capcom bewusst angesprochen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Damit meinte ich, dass Capcom nur Einnahmen für sich selbst will und nicht für andere Publisher/Firmen. Capcom ist halt macher von Dogma und MH Online, deswegen hab ich Capcom bewusst angesprochen.

Danke für die Aufklärung :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich gebe Dir durchaus Recht, dass Blizz den Shop nicht eingeführt hat weil sie ihn brauchen um WoW am leben zu erhalten, was aber auch daran liegt das sie in den Jahren zuvor mehr als genug Geld mit Ihrem Produkt verdient haben (zur richtigen Zeit am richtigen Ort). Es ist aber nun einmal so, dass WoW bei weitem nicht mehr das Zugpferd von Blizz ist sondern längts von Heartstone (F2P) überholt wurde. Warum glaubst Du bringt Blizz 2x F2P Games hintereinander (HS und HotS) raus? Hast Du Dir einmal die Preise von den Helden in HotS angeschaut? Blizzard hat selbst bereits mehrfach erwähnt, dass WoW nicht mehr das Zugpferd ist. Da das Unternehmen jedoch einen hohen Wert auf das eigene Image legt, wird WoW niemals das Model oder deren Preise ändern.

Ein Beispiel für gestiegene Kosten bei WoW sind auch die Verkaufspreise der Addons. BC hat damals 35 EUR gekostet, während das kommende Legion 45 EUR kostet.

Wie dem auch sei. Mir geht es ja hauptsächlich auch nur darum, dass wir Gamer mal damit aufhören sollten, die Preise von neue Produkten mit den von vor 10 Jahren definierten Monatspreisen zu vergleichen. Es steht nun einmal außer Frage, dass sich in 10 Jahren eine Menge getan hat und ein Mitarbeiter heute mehr Kostet als vor 10 Jahren.

Vor ca. 10 Jahren haben sich Spiele hauptsächlich durch ihre Story oder ihr spaßiges Gameplay verkauft, heute ist einer der größten Kauf Faktoren für neue Spiele eine sehr gute Grafik. Letzteres ist in der Produktion wesentlich teurer als ersteres, was auch der Grund dafür ist weshalb der Preis von Videospielen in den letzten 10 Jahren in beinahe jeder Branche angestiegen sind. Gerade seit MoP hat Blizzard in visueller Hinsicht sehr viel getan und viel Liebe und Mühe reingesteckt, was auch den Preisanstieg der Erweiterungen rechtfertigt. Das Wow nicht mehr das Zugpferd von Blizzard ist würde ich nicht zu sehr auf die Waage legen, immerhin macht es immer noch alleine durch Abokosten rund 50-75 Millionen Dollar Umsatz im Monat, wovon alle anderen MMOs nur träumen können.

Edited by Reik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Vor ca. 10 Jahren haben sich Spiele hauptsächlich durch ihre Story oder ihr spaßiges Gameplay verkauft, heute ist einer der größten Kauf Faktoren für neue Spiele eine sehr gute Grafik. Letzteres ist in der Produktion wesentlich teurer als ersteres, was auch der Grund dafür ist weshalb der Preis von Videospielen in den letzten 10 Jahren in beinahe jeder Branche angestiegen sind. Gerade seit MoP hat Blizzard in visueller Hinsicht sehr viel getan und viel Liebe und Mühe reingesteckt, was auch den Preisanstieg der Erweiterungen rechtfertigt. Das Wow nicht mehr das Zugpferd von Blizzard ist würde ich nicht zu sehr auf die Waage legen, immerhin macht es immer noch alleine durch Abokosten rund 50-75 Millionen Dollar Umsatz im Monat, wovon alle anderen MMOs nur träumen können.

Hast Du meine ganzen Posts zuvor gelesen um den Context zu verstehen? Allem Anschein nach nämlich nicht, denn Du wiederholst mit Deinem Text meine Aussage: Die Kosten für die Produktion von Videospielen ist in den letzten 10 Jahren gestiegen, so wie der Preis für Käse heute auch höher ist als vor 10 Jahren, weshalb ich damit Konform bin, dass ein Kostüm 25-35 EUR kostet.

Das WoW nicht mehr das Zugpferd von Blizz ist lege ich auch auf keine Waage sondern entspricht der Aussage von Blizzard selbst. Siehe hierzu auch gerne:

http://www.businesswire.com/news/home/20151102007003/en/Activision-Blizzard-Acquire-King-Digital-Entertainment-5.9

So far

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ihr kloppt euch ja immernoch darum wer recht hat und obs zu Teuer etc ist xD wär mir ja echt zu doof, zumal man da eh nie auf einen Nenner kommen wird. Wenn es einem zu teuer ist, dann wird man diese Meinung auch nicht mit Argumenten umstoßen können. Andersrum aber genauso.  Und das gegenseite flamen etc bringt schon mal gar nichts.....

Das --->Spiel<---- ist noch nicht mal live und ihr schlagt euch hier schon seit 15 Seiten die Köppe ein... ich rieche schon Kriegsfronten fürs Spiel selber wenns hier so weiter geht...

 

Beruhigt euch alle mal wieder, trinkt ne Tasse Tee und nehmt die Meinung des Gegenüber einfach so hin wie sie ist und versucht euch nicht gegenseitig eure Meinung aufzudrängen.

von daher  LG  Skul   :) 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ihr kloppt euch ja immernoch darum wer recht hat und obs zu Teuer etc ist xD wär mir ja echt zu doof, zumal man da eh nie auf einen Nenner kommen wird. Wenn es einem zu teuer ist, dann wird man diese Meinung auch nicht mit Argumenten umstoßen können. Andersrum aber genauso.  Und das gegenseite flamen etc bringt schon mal gar nichts.....

Das --->Spiel<---- ist noch nicht mal live und ihr schlagt euch hier schon seit 15 Seiten die Köppe ein... ich rieche schon Kriegsfronten fürs Spiel selber wenns hier so weiter geht...

 

Beruhigt euch alle mal wieder, trinkt ne Tasse Tee und nehmt die Meinung des Gegenüber einfach so hin wie sie ist und versucht euch nicht gegenseitig eure Meinung aufzudrängen.

von daher  LG  Skul   :) 

Glaub mir, wenn ich da so ins Internationale gucke, ist das hier noch gaaaaaaaaaar nichts dagegen xD Da gehts schon um Refunds des Spiels. In 4 Std. 168 Posts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Glaub mir, wenn ich da so ins Internationale gucke, ist das hier noch gaaaaaaaaaar nichts dagegen xD Da gehts schon um Refunds des Spiels. In 4 Std. 168 Posts.

das normal die Amys übertreibens halt direkt. Da wollten teilweise in anderen spielen manche leute was refundet haben. weil die wärend dem headstart ne Maintenaince hatten (Blade and Soul)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hast Du meine ganzen Posts zuvor gelesen um den Context zu verstehen? Allem Anschein nach nämlich nicht, denn Du wiederholst mit Deinem Text meine Aussage: Die Kosten für die Produktion von Videospielen ist in den letzten 10 Jahren gestiegen, so wie der Preis für Käse heute auch höher ist als vor 10 Jahren, weshalb ich damit Konform bin, dass ein Kostüm 25-35 EUR kostet.

Das WoW nicht mehr das Zugpferd von Blizz ist lege ich auch auf keine Waage sondern entspricht der Aussage von Blizzard selbst. Siehe hierzu auch gerne:

http://www.businesswire.com/news/home/20151102007003/en/Activision-Blizzard-Acquire-King-Digital-Entertainment-5.9

So far

Du bist also der Meinung das 32€ während du es direkt mit einem WoW xpac das für 30% mehr hunderte Stunden Spielzeit und Content bietet. Die Gedankengymnastik muss man erstmal schaffen lmao.

 

Das WoW nicht mehr das Zugpferd von Blizz ist lege ich auch auf keine Waage sondern entspricht der Aussage von Blizzard selbst. Siehe hierzu auch gerne:

Versteh den Gedankensprung hier gerade nicht, ich hab dem nie widersprochen. Meine Aussage war das WoW trotz dessen immer noch mehr Umsatz macht als die meisten anderen MMOs. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ein Spiel wie WoW verzichtet auf Content und blendet den alten einfach aus indem man den Schwerpunkt auf Instanzen legt.
WoW Spieler sind mehrheitlich keine MMOler, sie sind lediglich an einem Spiel wie WoW interessiert.
Die Kernelemente ähneln aber eher einem FPS Shooter um möglichst schnell voran zu kommen , und das nach Möglichkeit mit E-Sport Option.

WoW ist nichts anderes als eine Multiplayer Lobby wie bei Shootern auch, nur das keine Map aufgeht sondern eine Instanz.

Blizzard hat seine Kunden geschickt von einer MMO Welt in Instanzen isoliert, für MMOler hat sich Blizzard noch nie interessiert,
für Massen PvP schon gar nicht. Deshalb war der PvP auch damals schon wie bei Shooter Lobbies ausgelegt, CTF Map laden
und los gehts. Das hat damals kaum einer verstanden weshalb Blizzard eine Shooter ähnliche Strategie für PvP wählt anstatt
sich am damaligen revolutionären Massen PvP über DAOC zu orientieren.

Später war allerdings jedem klar was sie wirklich wollten, nicht nur MMOler begeistern.
Und so war es auch, denn auch ein Großteil der Shooter Community , vor allem die Counter Striker entwickelten ein sehr
hohes Interesse an WoW und wurden auf einmal alle zu Blizzard Kunden.Es war weder UO, DAOC noch EQ was Zocker
anderer Genre dazu bewegte nach WoW zu gehen. WoW hatte was, nämlich das Potential nicht nur ein MMO zu sein.
Nur hätten sie langfristig die wahren MMOler dafür nicht opfern brauchen, dass ist eigentlich das schlimme an der ganzen Erfolgsgeschichte.

 


 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Lernt man in Wirtschaftskunde in jeder privaten Gamingeinrichtung. (Game Engineer, 3D Artists etc.)
Im Westen werden keine MMO's (bzw. wenig) programmiert, weil hier das Grundbudget um das 50-fache höher sein muss als das in Taiwan, Japan oder China.

Ja das die Löhne viel höher sind als anderswo ist mir bewusst. Aber das 50-fache im Vergleich zu welchem Land? Denn das Lohnniveau ist in Europe nochmals sehr unterschiedlich ;)

Wobei ja in Asiatischen Länder für Asiatische Länder produziert wird. Der Potentielle Markt dürfte doch in Asien Finanztechnisch aufgrund der tieferen Löhne tiefer sein als bei uns in Europa. Weil anscheinend sind wir in Europa nicht so lukrativ, so dass es zum Teil nicht einmal einen Release bei uns gibt. Auch habe ich bis jetzt noch nie gehört, dass ein asiatisches Studio für uns Europäer ein Spiel gemacht hat... anscheinend scheinen wir nicht lukrativ zu sein. (oder anders ausgedruckt: wir sind zu wenige die zocken und zu geizig.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Du bist also der Meinung das 32€ während du es direkt mit einem WoW xpac das für 30% mehr hunderte Stunden Spielzeit und Content bietet. Die Gedankengymnastik muss man erstmal schaffen lmao.

Moin, moin. B|

Dein Satz ist für mich leider etwas verwirrend, jedoch glaube ich diesen verstanden zu haben, weshalb ich es nun noch einmal beschreibe:

In meinen bisherigen Posts, in diesem Thread, habe ich geschrieben, dass ich der Meinung bin das die Produktion von Videospielen in den letzten 10 Jahren deutlich teurer geworden ist, weshalb ich Verständnis dafür habe, dass ein Entwickler / Publisher ein Kostüm (Bsp.) nicht mehr für 10 EUR sondern für 25 EUR anbietet. Hinzu kommt das viele Entwickler / Publisher eventuelle Sales% direkt mit in die Preise einbeziehen, damit die Preise der Sales% immer noch Gewinn abwerfen. Ich habe den Verlgeich zu den WoW-Erweiterungen lediglich erwähnt, um aufzuzeigen, dass auch ein Studio wie Blizzard seine Preise in den letzten 10 Jahren angehoben hat. In meinem Beispiel nun einmal von 35 EUR auf 45 EUR. Ich habe in keinster Weise geschrieben, dass ich dies nicht gerechtfertigt finde, ganz im Gegenteil!

Mir ist lediglich aufgefallen, nicht nur hier im Forum, dass Gamer gerne neue Produkte immer noch mit den von vor 10 Jahren definierten Monatspreise (12-15 EUR) vergleichen. WoW wird hierzu nun all zu gern als Beispiel heran gezogen und Blizz damit als Wohltäter erwähnt, was Blizz nun einmal nicht ist. Nur darum ging es mir.

BTW: Deinen Satz bezüglich der "Gedankengymnastik" hättest Du Dir sparen können, aber allem Anschein nach, muss man in der heutigen Zeit mit solchen Aussagen seine Kommentare abschließen. Vielleicht lerne ich das auch noch irgendwann.

 

Versteh den Gedankensprung hier gerade nicht, ich hab dem nie widersprochen. Meine Aussage war das WoW trotz dessen immer noch mehr Umsatz macht als die meisten anderen MMOs. 

Ich möchte nicht ausschließen, dass wir an dieser Stelle eventuell aneinander vorbei schreiben, jedoch hast Du mir mit folgendem Satz wiedersprochen:

Das Wow nicht mehr das Zugpferd von Blizzard ist würde ich nicht zu sehr auf die Waage legen, immerhin macht es immer noch alleine durch Abokosten rund 50-75 Millionen Dollar Umsatz im Monat, wovon alle anderen MMOs nur träumen können.

Aber wie dem auch sei, ich versuche es noch einmal:

Ich habe erwähnt, dass WoW nicht mehr das Zugpferd von Blizzard ist. Ich habe nicht geschrieben, dass WoW nicht mehr das Zugpferd der MMORPGs ist. Dies ist ein deutlicher Unterschied! In Bezug auf meine anderen Posts ist es somit völlig uninteressant wieviel Blizz mit WoW im Monat verdient und ob andere MMORPGs davon träumen oder nicht.

In all meinen Posts ging es mit nur darum, dass Blizzard kein Wohltäter ist, was nicht heißen soll, dass ich Ihre Produkte nicht mag. Mir ist nur wichtig, dass man Gerecht bleibt. Wenn man Daum nun einmal überteurte Preise vorwürft weil man einen Vergleich zu 10 Jahre alten Preisen heranzieht ist dies nicht gerecht.

Edited by Caljinar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kennt ihr das schon? Fake oder real?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Kennt ihr das schon? Fake oder real?

Hmm, also wenn ich das richtig lese steht in demArtikel, dass der Kostüm Sale über den Headstart hinaus in den Release hinein statt findet. Das würde aber ja keinen Sinn ergeben da der Shop im Headstart garnicht geöffnet ist. Würde daher eher auf Fake tippen, aber wer weiß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hmm, also wenn ich das richtig lese steht in demArtikel, dass der Kostüm Sale über den Headstart hinaus in den Release hinein statt findet. Das würde aber ja keinen Sinn ergeben da der Shop im Headstart garnicht geöffnet ist.

Genau das hab ich mir auch gedacht. Wie die da alle schon nach Echtheit schreien find ich genial xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Die Sachen die von MMORP.com kommen sind KEIN FAKE!

Diese Page gibt es schon über 10 Jahre und ist eine hervorragende Infoquelle wenn es um MMO's geht.

Edited by Pinhead

Share this post


Link to post
Share on other sites