• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Welche Ziele sollte ich mir in BDO setzen? Wenn...

56 posts in this topic

Posted (edited)

Servus,

nach anfänglicher Euphorie über die fantastische und authentische Spielwelt, die mich (noch immer) mit ihrer Spieltiefe in den Bann zieht, folgt die Ernüchterung. 
Dieses Spiel bietet einige Mechaniken, die ich gar nicht gut finde. Da gibt es viele Sachen, die man AFK macht und dabei manchmal sogar effektiver ist. Halb so schlimm... nur muss man dafür immer Online sein. Der Umwelt und letztlich auch meiner Stromrechnung zu liebe - möchte ich meinen PC aber keinesfalls 24/7 laufen lassen.

Ein Beispiel: mein Inventar war nicht mal bis zur Hälfte gefüllt. Wird schon reichen. Also machte ich mich auf zu einem Farmspot. Was ich aus den Augen verlor war die Traglast. Da stand ich nun, mitten in der Pampa, hatte beide XP-Buffs aktiv... und mein Magier schleppte sich nur noch dahin. Traglast kaufen will ich nicht. Stärke AFK leveln muss nicht sein! Stärke Aktiv leveln? Niemals!

Wenn ich mir die Geschichte mit der Energie und dem Crafting so anschaue, verspüre ich jetzt schon eine leichte Unlust mich damit stärker zu befassen.

Doch nun zum eigentlichen Thema:
Wie habe ich in BDO dennoch meinen Spaß? Wie gebe ich meine Beitragspunkte und meine Energie am besten aus? -
Unter Berücksichtigung von:
- ich möchte keine längeren AFK Zeiten einlegen.
- an Handel und Craften habe ich sowieso kein starkes Interesse.
- ich möchte mich Selbstversorgen können. Entweder mit genügend Silber oder mit den nötigen Items.
- ich möchte lediglich mit max. 2 Charakteren spielen.
- ich möchte Hauptsächlich PvE (d.h. gegen Monster und Bosse) erleben.
- PvP interessieren mich die Belagerungsschlachten.
 

Bin gespannt auf eure Tipps und Ratschläge. 

Edited by Brathorun

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bezüglich Stärke:

Wenn du Farmen/Grinden gehst an einem Spot, dann nimm ein Pferd oder eine Kutsche mit. So kannst du immer dein Inventar leeren.
Kleiner Tipp: Um über die Maximaltraglast deines Pferdes/Kutsche hinaus zu kommen, Packe alles von der Kutsche in deinem Inventar und danach wieder in die Kutsche. Somit kann die Kutsche auch über 900LT tragen.

Ansonsten kannst du auch Traglast durch Loyalitätspunkte holen (mache ich zumindest immer so) soweit ich weis kosten die 3500 Loyalities.

 

Du musst in BDO nicht zwingend AFK Levlen. Wenn du nur PVE Spielen willst, kannst du Questen. Damit bist du dann denk ich mal genug versorgt mit über 1000 Quests xD Ansonsten Farmen/Grinden um schnell an Geld zu kommen, je nach lvl und schadensoutput gibt es verschiedene Grindspots. Einfach mal googeln.

Beitragspunkte auch je nachdem was du damit machen möchtest. Ich habe meine z.B für Posten ausgegeben. Sprich ich habe jede Stadt miteinander Verbunden damit der Transport nicht so teuer wird. Energie würde ich an deiner Stelle in einem Posten Investieren bei dem du oft Farmen gehst.

 

Hoffe ich konnte ein bisschen helfen

 

gruss

Strycer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das leveln ist das beschissenste am Spiel.

Wenn du nicht millionen von gleichen Monstern von Morgens bis Abends umhauen willst, um eine Stufe aufzusteigen, dann suche dir lieber ein anderes Spiel.

Das Leveln ist sinnlos zeitaufwändig.

Der Rest ist gut gemacht.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Hallo Brathorun,

ich spiele, mit einer kurzen Unterbrechung, seit der Beta und genau wie du, lasse ich meinen PC nicht 24/7 laufen, ich bin einfach zu geizig und will nicht noch sinnloser Energie verschwenden als ich es eh schon tue.

Ich habe auch noch keine Traglast gekauft, und auch sonst nichts (ausser Kostümen und Outfits und Valuepacks, ich betrachte diese als Abo-Kosten mehr oder weniger, weil ich es fair finde, regelmäßig zu bezahlen, wenn mir das spiel gefällt und ich jeden Tag mehrere Stunden darin versenke.)

Du möchtest also Selbstversorger sein, dabei aber nicht craften hmmm :) Ok, ist natürlich möglich, lass deine Arbeiter an Nodes arbeiten, die auch Kohle abwerfen. Erze bzw. die Barren (die musst du wohl oder übel selber verhütten) bringen ganz gut Geld, passiv während du spielst, baut dein Arbeiter halt das zB. Blei ab du schmilzt es halt mal ein (in ner halben Stunde schaffst du da schon viel, muss kein 24/7 craften sein).

Oder du baust dir zB. Grunilrüstung in Altinova, setzt voraus dass du dir aber das Leder selber craftest, sprich Schweine/Ochsen/etc. häuten und trocknen, den Rest bekommst du wieder aus Nodes.

Ich hab alle meine Berufe bis auf Alchi auf einem Char (obwohl ich 9 Stk. 50-58er hab), das ist also kein Problem.

In Punkto Ziele (Nodewars interessiert mich auch kein Bisschen mehr):

Ich gehs immer so an: Ich hätte zb gerne ein T7 (muss ja nicht gleich n 8er sein) Pferd, hab aber auch kein Bock auf fangen, etc. also schau ich die nächste Zeit immer wieder im Pferdemarkt vorbei und kauf mir mal n 4er Weibchen (die gehen oft erstaunlich günstig weg) und dazu n Männchen (gut hatte ich schon einige). Und Level die mal völlig stressfrei einfach durchs Reiten mit meinem Char über längere Zeit hoch und bekomm dann 5er oder vielleicht sogar 6er raus. Das dauert natürlich länger, als würd ichs durchs AFK-Reiten leveln, aber ich hab keinen Stress.

Anderes Ziel war mal n Boot, um damit nach Port Ratt zu dingeln, also Nodes auf Holz, etc. umgestellt, Boot gebaut.

Dann natürlich das Ziel mal Rüstung und Waffen auf Tri zu bringen, Schmuck auf Duo usw. zT. hab ich meine Sachen auf Duo gebracht, keinen Bock mehr gehabt, verkauft und die Tri-Version dann gekauft - ich mach da immer nur soweit wies meine Nerven mitmachen.

 Ich gamble auch gern mit den Überraschungs-Ringen/Gürtel/etc. vom Händler, diese ?-Items die du beim Waffenhändler bekommen kannst für 60-90.000 Silber. Gestern hatte ich unvorstellbare 2 Baumgeistgürtel in ca. 50 ?-Gürteln also ausgegeben 50x60000= 3Mio, Einnahmen knapp 50Mio. damit kann ma wieder was anfangen :) Es muss nicht immer Grinden sein.

Zuletzt nach meiner Pause war mein Ziel meine Sorc von 56 auf 58 zu hieven hat natürlich etwas gedauert, und hab währenddessen auch bissl mein Gear nachgezogen, Berufe geskillt, Nodes optimiert, usw.

Geld verdienen lässt sich mit so vielem, und relativ geringem Zeitaufwand, man muss nur mal bisschen im AH schauen was wieviel Wert ist, wieviel Aufwand man dafür betreiben muss. Hexenohrringe sind zB so ein Fall, die droppen relativ oft, kann man entweder gut selbst auf mind. Duo bringen ohne großen Schaden zu haben, oder halt jederzeit gut verkaufen.

Du kannst dir auch 2 Items ausm AH holen, diese auf I bringen und wieder verkaufen, klar ist ein Risiko dabei, aber je nach Schmuck lohnt sich das, vorher halt gut gucken, für wieviel gerade die Mon-Version weggeht. Oder beim Nachthändler zuschlagen.

Ich hab allerdings auch ne Menge Energie und Beitragspunkte mit denen ich arbeite und knapp 30 Arbeiter im Einsatz.

Waren halt mal ein paar Tipps, denke hier folgen noch viel :)

Edited by Dhoria Sundance

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das leveln ist das beschissenste am Spiel.

Wenn du nicht millionen von gleichen Monstern von Morgens bis Abends umhauen willst, um eine Stufe aufzusteigen, dann suche dir lieber ein anderes Spiel.

Das Leveln ist sinnlos zeitaufwändig.

Der Rest ist gut gemacht.

BDO ist auch ein GRINDSPIEL, sprich der Hauptaugenmerk liegt im "Endgame/High lvl bereich"

Das bedeutet einfach:

  • keine lvl Begrenzung für Gear: Du kannst einen lvl 60er Char mit sehr gutem Gear haben, einen neuen Char erstellen und dieser neu erstellte Char kann die Rüstung von deinem Main anziehen
  • Du kommst sehr Schnell auf lvl 56(Awakening lvl) was auch zugleich softcap ist. Also ab lvl 56 wird es immer länger dauert einen lvl up zu bekommen

Und da du eh eher PVE bevorzugst würde ich dir einfach empfehlen auf lvl 56 zu kommen um deine Awakening benutzen zu können und das Spiel einfach genießen. Quests machen, Wissen Sammeln, Die Welt entdecken etc..

 

Für "hardcore grinder" ist es üblich, mehrere Stunden am tag nur an einem Spot zu sein und zu leveln. Ich selber war 1 Woche lang nur auf der Pirateninsel um von 57 auf 58 zu kommen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

Kleiner Tipp: Um über die Maximaltraglast deines Pferdes/Kutsche hinaus zu kommen, Packe alles von der Kutsche in deinem Inventar und danach wieder in die Kutsche. Somit kann die Kutsche auch über 900LT tragen.


 

Nun ja....diesen " Trick " würde Ich nicht anwenden.

Sobald man seinen Wagen / Pferd mit mehr Waren belädt...als es eigentlich tragen kann....ist das eigentlich eine illegale Ausnutzung einen Spielfehlers.

Auch bekannt unter dem Wort " exploiting "

Und JA....bislang " übersieht " Kakao......das Spieler diesen Trick anwenden.

Das heißt aber nicht...das es dennoch irgendwann mal bestraft wird.

 

Das Nur mal so nebenbei als keine Info.

 

Ach ja....und was das Thema ..." keine Interesse zum Craften betrifft."

Früher oder später könnte es aber passieren...das Du es dennoch machen muss.....weil vielleicht ein Gegenstand...der sonst im AH vorrätig war....nicht mehr angeboten wird.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das leveln ist das beschissenste am Spiel.

Wenn du nicht millionen von gleichen Monstern von Morgens bis Abends umhauen willst, um eine Stufe aufzusteigen, dann suche dir lieber ein anderes Spiel.

Das Leveln ist sinnlos zeitaufwändig.

Der Rest ist gut gemacht.

WOOOOOW

welches Level bist du ? das würde mich gerne interessieren.

Es ist wie in jedem mmo, je höher man levelt, desto mehr muss man dafür auch tun und desto mehr Monster musst du klatschen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nun ja....diesen " Trick " würde Ich nicht anwenden.

Sobald man seinen Wagen / Pferd mit mehr Waren belädt...als es eigentlich tragen kann....ist das eigentlich eine illegale Ausnutzung einen Spielfehlers.

Auch bekannt unter dem Wort " exploiting "

Und JA....bislang " übersieht " Kakao......das Spieler diesen Trick anwenden.

Das heißt aber nicht...das es dennoch irgendwann mal bestraft wird.

Wenn Kakao etwas dagegen hat, dann sollen Sie es fixen und nicht Strafen dafür verteilen. Mal ganz ehrlich, dieser "Trick" existiert schon so lange im Spiel. Ganz egal ob exploit, Bug Glitch etc.... Von daher wage ich es seeeeehr zu bezweigeln, dass Kakao leute bestrafen wird dafür.

Genauso wie mit 200% Traglast auf einem Pferd sitzen und immer noch so schnell Reiten wir mit 0% Traglast. Macht auch keinen Sinn und kann womöglich auch ein exploit sein. Und da es zu 95% aller Spieler nutze, glaube ich kaum dass eine Bannwelle oder derartiges passieren wird -.-

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nun ja....diesen " Trick " würde Ich nicht anwenden.

Sobald man seinen Wagen / Pferd mit mehr Waren belädt...als es eigentlich tragen kann....ist das eigentlich eine illegale Ausnutzung einen Spielfehlers.

Auch bekannt unter dem Wort " exploiting "

Und JA....bislang " übersieht " Kakao......das Spieler diesen Trick anwenden.

Das heißt aber nicht...das es dennoch irgendwann mal bestraft wird.

 

Das Nur mal so nebenbei als keine Info.

 

Ach ja....und was das Thema ..." keine Interesse zum Craften betrifft."

Früher oder später könnte es aber passieren...das Du es dennoch machen muss.....weil vielleicht ein Gegenstand...der sonst im AH vorrätig war....nicht mehr angeboten wird.

Wenn Kakao Leute für diesen "Trick" bestrafen sollte, dann müssten sie 99% aller Spieler bestrafen, da so gut wie jeder es mach.

Durch eine "Bestrafung" würde sich Kakao ein  eigenes Grab schaufeln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wenn Kakao Leute für diesen "Trick" bestrafen sollte, dann müssten sie 99% aller Spieler bestrafen, da so gut wie jeder es mach.

Durch eine "Bestrafung" würde sich Kakao ein  eigenes Grab schaufeln.

Dann hätte man wenigstens die Grindspots für sich.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Durch eine "Bestrafung" würde sich Kakao ein  eigenes Grab schaufeln.

Richtig seh ich auch so. Von daher, wenn es denen stört dann sollen Sie es fixen Punkt. Ansonsten kann mann diesen "exploit" ausnutzen ohne Angst zu haben und das werde ich auch so weiterhin tun.

 

 Dann hätte man wenigstens die Grindspots für sich.

Dann hätte man aber auch niemanden mehr zum konkurieren durch dein neu erlangtes Gear von deinem erfarmtes Geld auf deinem Grindspot xD 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

hol dir einen minielefant ^^ wenn er ausgelevelt is trägt er 1200 kg. mach die invetarerweiterungsquesten, dann hast du wenigstens ein paar mehr. such dir ne gilde die dir mit rat und tat zur seite steht. denn alleine spielen is doch auf die dauer laangweilig ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wenn Kakao etwas dagegen hat, dann sollen Sie es fixen und nicht Strafen dafür verteilen.

(...)

 

Vorsicht mit dieser selbstherrlichen Art.

Ich behaupte nicht, dass diese Art, die Traglast sprichwörtlich auszuhebeln, ein Bug sei oder ein bewußtes Feature. Aber zu sagen, man habe ein Recht auf dessen Ausnutzung, weil es noch immer nicht gefixt sei und es schließlich alle anderen auch so machen, ist die falsche Einstellung.

Mir persönlich fehlt eine Grundlage für die Einschätzung, ob es nun ein Bug oder tatsächlich gewollt ist, aber würde man es in der nächsten Woche wegpatchen und ein paar Bans verteilen, so gäbe es aus meiner Sicht nicht wirklich einen Grund, sich dagegen aufzulehnen, denn beim normalen Beladen von Mounts wird einem schließlich eine Grenze aufgezeigt, also kann es nicht wirklich so gewollt sein, dass man es umgehen kann.

Trotzdem tippe ich darauf, dass man es duldet mangels einer raschen Lösung, wie so viele Bugs, die zwar schon Monate in Korea bekannt waren, es aber dennoch auch vor den Fixes in den Westen schafften.

 

Also sollte sich jeder darüber im Klaren sein, dass er ein bewußtes Risiko eingeht.

 

 

Und zum Threadstarter:
Stärke lässt sich auch durch Dailies Stück für Stück erhöhen, aber zum Einen geht das nur mit wenigen Quests und dann auch nur recht langsam, zum Anderen wird einem auch bald bewusst, dass sich selbst mit derzeit maixmal 50 Stärke die Traglast um nur etwa 70-75 LT erhöht, was nicht wirklich viel ist. Loyalties sind da wirklich eine begrenzte Abhilfe, wenn man den Shop nicht nutzen möchte.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Dann hätte man aber auch niemanden mehr zum konkurieren durch dein neu erlangtes Gear von deinem erfarmtes Geld auf deinem Grindspot xD 

Ich muss mit niemandem konkurieren und die mit denen ich zusammen spiele haben diesen bug, so wie ich, nie genutzt und könnten also auch weiter spielen.
Für mich würde sich also, außer das ich in ruhe Grinden kann, nicht viel ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

..aber würde man es in der nächsten Woche wegpatchen und ein paar Bans verteilen, so gäbe es aus meiner Sicht nicht wirklich einen Grund, sich dagegen aufzulehnen, denn beim normalen Beladen von Mounts wird einem schließlich eine Grenze aufgezeigt, also kann es nicht wirklich so gewollt sein, dass man es umgehen kann.

 

Also sollte sich jeder darüber im Klaren sein, dass er ein bewußtes Risiko eingeht

 Eben nicht...

Meine Aussage kam jetzt etwas falsch rüber. Jedoch wenn vom Entwickler selber kein Statement bezüglich solch einem Use Case abgegeben wurde, dann ist das legitim. Sobald Kakao sagt, dass es verboten ist, dann wäre ich auch vorsichtig. Aber bis jetzt sehe ich keinen Grund dazu.

Ebenso würde nicht nur ich sondern viele andere Spieler sich dagegen auflehnen wenn durch sowas Bans verteilt werde ohne wirkliche Aussage vom Entwickler bezüglich der Funktion. Eben genau aus dem Grund, weil es von Kakao keine Stellungnahme davon gab ob es so gewoltl ist bzw Bug/Exploit etc.. ist.

 

Beim Beladen von Mounts wird eine Grenze aufgezeigt richtig, jedoch auch eine Traglast welche Rot aufleuchtet wenn mann über diese Grenze hinausläuft.
Demnach glaube ich schon, dass es gewollt ist, dass mann "überladen" sein kann. Ich sehe es eher so, dass die Geschwindigkeit nicht gewollt ist trotz traglast überlastung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

Doch nun zum eigentlichen Thema:
Wie habe ich in BDO dennoch meinen Spaß? Wie gebe ich meine Beitragspunkte und meine Energie am besten aus? -
Unter Berücksichtigung von:
- ich möchte keine längeren AFK Zeiten einlegen.
- an Handel und Craften habe ich sowieso kein starkes Interesse.
- ich möchte mich Selbstversorgen können. Entweder mit genügend Silber oder mit den nötigen Items.
- ich möchte lediglich mit max. 2 Charakteren spielen.
- ich möchte Hauptsächlich PvE (d.h. gegen Monster und Bosse) erleben.
- PvP interessieren mich die Belagerungsschlachten.
 

Bin gespannt auf eure Tipps und Ratschläge. 

Hallo,

im Prinzip kannst du einfach genau das machen, worauf du Lust hast. In dem Fall wäre das einfach nur PvE, was sowieso auch die beste Einnahmequelle ist.

Wenn du Beitragspunkte übrig hast, investier in ein paar Posten mit Ressourcen, die sich gut ohne Weiterverarbeitung auf dem Marktplatz verkaufen (einfach mal Marktplatz durchstöbern und schaun, was oft ausverkauft (oder fast). Das sind dann nur ein paar Klicks ab und zu um das Zeug in den Markt zu stellen.

Energie wirst du immer mal brauchen, wenn du trotzdem übrig hast, benutz den Nachthändler, oder wandel in Energietränke um und verkauf sie.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 ... weil es von Kakao keine Stellungnahme davon gab ob es so gewoltl ist bzw Bug/Exploit etc.. ist.

Also weil Kakao nicht gesagt hat, dass es ein Bug ist ist es keiner? Das nen ich mal ignoranz.

Um dein Pferd/Wagen/Elefant zu überladen muss man mehrfach umladen. Ein direktes Überladen, ohne umladen, geht nicht.
Warum geht es nicht ohne umwege? hmmm ... vieleicht weil es von der Spielmechanik her nicht gewollt ist?

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

(...)Jedoch wenn vom Entwickler selber kein Statement bezüglich solch einem Use Case abgegeben wurde, dann ist das legitim. Sobald Kakao sagt, dass es verboten ist, dann wäre ich auch vorsichtig.(...)

 

Du spielst noch nicht lange MMORPGs, oder?

Bloß weil einem nicht zu jedem ingame möglichen Handschlag ein offizielles Statement vorliegt, heisst es ja nicht, dass es damit ligitimiert sei. Es gibt sowas wie "common sense", im Deutschen spricht man auch von "Menschenverstand" in dem Kontext, und genau der dürfte einem sagen, dass wenn man erst sich selbst überladen muß um dann in einem Rutsch sein Mount überladen kann, wie es aber sonst stapelweise nicht geht, dann kann man durchaus auf die Idee kommen, dass eines von beiden so nicht beasichtigt sein dürfte in einem Gameplay, wo Traglast eine bestimmende Größe darstellen kann.

 

Ich kenn andere Games, in deren Instanzen durch seltsame Positionierung die Bosse einem keinen Damage reindrücken konnte während man selbst auf diesen einharken konnte oder man durch mehrmaliges Betreten einer geclearten Instanz wiederholt eine Bosstruhe bekommen konnte. All dies geschah mit der Rechtfertigung, es sei schon lange bekannt und der Entwickler habe in letzter Zeit so wenig Content geschaffen, so dass man ein Anrecht darauf habem belohnt zu werden und man sei ja zahlender Kund.... wupps, waren haufenweise Accounts weg.

Brauchst Du _wirklich_ eine Anleitung, was eventuell in der grauen Zone liegt und was nicht?

Edited by Sv Cassjo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Dann sollen mal alle gebannt werden die das beladen so ausnutzen. 

Bin gespannt wie viele Spieler übrig bleiben. Allein jeder der mal mehrere Tage auf der Piraten Insel verbracht hat müsste gebannt werden. 

Was übrig bleiben würde wären lvl 1-55/56 Charakter. 

Von daher sehe ich es ziemlich gelassen. Kakao wird diesen bug fixen oder es tolerieren aber keinen dafür bannen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also weil Kakao nicht gesagt hat, dass es ein Bug ist ist es keiner? Das nen ich mal ignoranz.

 Ob es ein Bug ist oder nicht liegt im Auge des Betrachters und das hat nichts mit Ignoranz zu tun. Selbstverständlich ist das eine Spielmechanik welches nicht gewollt ist, da stimme ich natürlich zu.

Hier geht es aber nicht darum wie der jeweilige Nutzer diese Anwendung deklariert (ob es ein Bug ist oder nicht) weil es auch vollkommen egal ist was der Nutzer "denkt" was es sein kann.

Hier geht es einfach darum, ob mann das nutzen kann/darf mit/ohne konsequenzen.

 Es gibt sowas wie "common sense", im Deutschen spricht man auch von "Menschenverstand"

 Wie oben schon gesagt ist es vollkommen egal. 

Das Spiel gehört Kakao nicht den Spielern. Der Code gehört Kakao nicht den Spielern. Dementsprechend bestimmt Kakao was was ist und was nicht. Und Kakao bestimmt ob dagegen was getan werden sollte oder nicht.

Und da Kakao NICHTS bezüglich dessen erwähnt hat (grund ist dafür vollkommen egal) ist und bleibt es eine Spielmechanik welche von den Spielern ausgenutzt werden darf fertig.

 

Selbstverständlich kann Kakao auch dafür Banns aushängen UND wird auch höchstwahrscheinlich da auch am längeren Hebel sitzen.
Nur die Wahrscheinlichkeit, dass Kakao so einen Zug macht ist unwahrscheinlich "common sense/Menschenverstand" wie @Zoron mehrmals verdeutlicht hat.

Brauchst Du _wirklich_ eine Anleitung, was eventuell in der grauen Zone liegt und was nicht?

Nein, ich Spiele das Spiel so wie es vorliegt und benutze Mechaniken die im Spiel eingebaut ist. Und solange es kein Statement vom Entwickler her gibt welche dies verbietet benutze ich das auch. Wenn eine nicht gewollte Funktion im Spiel eingebaut ist, dann sollen/werden das die Entwickler beheben oder wenigstens ein Statement dazu abgeben, abhängig davon wie schwerwiegende es ist. Und einfach nicht darauf hoffen "Ja ist nicht so gewollt, hoffen wir einfach mal, dass die User es nicht benutzen ach und falls doch dann Bannen wir den.."

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich behaupte ja auch, dass es eher dann geduldet wird, aber irgendwann weggepatcht werden wird. Noch ist ja nichtmal klar, ob dieser Umstand überhaupt schon dem Entwickler bekannt ist und dort irgendwo auf einer fernen Agenda steht.

Aber zu behaupten, "man dürfe" es so nutzen, ist mir schon zu gewagt. Ich würde es eher als "man kann es (noch) nutzen" formulieren.

 

Trotzdem sollte Dir klar sein, dass es nicht so vorgesehen ist, sein Mount auf diese Art zu überladen. Es bedarf ja auch sozusagen ein Agieren "um die Ecke", um dies überhaupt zu erreichen. Ein Agieren, durch das man nicht normalerweise irgendwie mit Items zwischen Inventar und Auslagerung umgehen würde.

Es ist eben nicht allein eine Frage des Betrachtens, soviel muß einem doch klar sein. Das kann man sich auch nicht schönreden, darauf wollte ich hinaus.

Nutzung auf eigene Gefahr also...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ob es weggepatcht wird oder nicht steht auch in den Sternen, sind alles auch nur Vermutungen.

Ob man es "darf" oder "kann" sind natürlich zwei paar Schuhe. Ich gehe halt einfach nur davon aus, wenn ich in einem Spiel was mache dann kann ich das nicht nur sondern ich darf das auch sofern Kakao nichts dazu sagt. Sonst müsste ich mich ja bei jeder Tätigkeit fragen "hmm darf ich das überhaupt?"

Ich habe bereits erwähnt, dass es nicht so vorgesehen sein kann. Das kann mann sich auch nicht schönreden.

Nur diese Einstellung "nutzung auf eigene gefahr" sehe ich überhaupt nicht so.
Ebenso könnte mann bezüglich "dein adelswagen auf deinem Fischerboot draufstellen" auch nutzung auf eigene Gefahr interpretieren.

Es kann ja sein, dass es von Kakao nicht so vorgesehen ist und du kannst dafür gebannt werden... übetriebenes Beispiel jetzt aber einfach um meine Denkweise klar zu stellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich kann das verstehen,  ich hab auch mal so Phasen wo mich das Spiel einfach erschlägt,  und aus dem Spaß ein Stress wird. Das passeirt vor allem wenn man alles will was man hier theoretisch tun kann. So gesehen ist der Weg sich konkrete Ziele zu setzen schon der Beste. Klang hier ja in Beispielen auch schon an.

Ich mach das auch so und ich lass mich nicht hetzen. (Hab zB immer noch kein großes Schiff)

.................................................

Zur Traglast:  Wenn das so ein großes Problem ist kannst du dein Gear darauf optimieren, bringt dir insgesamt noch mal + 280 LT

Komplettes Rüstungsset : Stärke des Herkules = Seteffekt 150 + 50 (4(Teile)        ---------------   +200

Magiekristall Rüstung: 2 x Uralter Magiekristall Cobelinus = +100 LP + 20 LT   ---------------------- +40

Magiekristall Schuhe: 2 x Uralter Magierkristall Hystia = Bewegnung +1, +20 LT  --------------------- +40

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- = + 280

Zu den Magiekristallen gibts immer noch ne bessere Variante mit Zusatzeffekt, wenn du das Silber hast.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@ALL: Das mit dem Pferd überladen ist ein Bug, das sollte ja jedem klar sein. Allerdings werden Spieler, die dies ausnutzen, nicht sanktioniert oder ähnliches. Ob dieser Bug trotzdem im Forum gepostet werden darf, werd ich nochmal Rücksprache nehmen.

Allerdings seh ich vorerst kein Problem damit es hier stehen zu lassen.

#Antwort veraltet zum Teil, bitte dafür die Antwort von Praballo lesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@ALL: Das mit dem Pferd überladen ist ein Bug, das sollte ja jedem klar sein. Allerdings werden Spieler, die dies ausnutzen, nicht sanktioniert oder ähnliches. Ob dieser Bug trotzdem im Forum gepostet werden darf, werd ich nochmal Rücksprache nehmen.
Allerdings seh ich vorerst kein Problem damit es hier stehen zu lassen.

Danke und bitte mach das.

Das würde dann endlich Klarheit / Gewissheit geben

Soll die oberste Chefetage klären...wie weiter zu verfahren ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites