• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous
Sign in to follow this  
Followers 0

Was bedeutet für euch PvP/PK


155 posts in this topic

Posted (edited)

Es gibt einfach viel zu viel Hass und Respektlosigkeit im forum wenn es um das Them PvP/PK geht! Deshalb würde nur mal gerne von euch wissen:
Wie definiert ihr PvP?
Wie definiert ihr PK?
Was sollte erlaubt sein und was verboten?

Ich hätte einfach gerne eure Meinung!

PvP ist für mich der kern von allem. Ich grinde, farme und level nur damit ich maximale leistung im pvp erzielen kann. Ein Spiel ohne OWPvP ist nur "überbrückungsweiße" spielbar. So wie definiert ich nun PvP? Ich kämpfe um etwas/für etwas gegen nicht NPCs. Seien es Arenen oder andere Spielmodie, Gildenkriege, 1v1s - 100v100 egal.

So nun kommen wir zum "Hassthema" vieler hier: PK. Ich schrecke definitv nicht davor zurück Leute bis zum wissenstand eines 10jährigen zu verprügeln (literarisch gesprochen) obwohl das ab und zu eine verbesserung war!). Nur grundlos wird das nie passieren. Ich kann mit fast allen Spieletypen koexistieren solange sie mir nicht den letzten nerv rauben. Doch sollte das der fall sein im sinne von: Auf den selben Grindspot kommen und "meine" Mobs zu farmen, mich zu beleidigen in "assisprache" oder dergleichen. Das ist so eine art "Ehrenkodex" meiner seits dem auch viele Leute folgen die ich über all die jahre des kennelernen durfte. 

Ich Freue mich auf eure ansichten

Edited by Hazardly
entschuldigt meine rechtschreibung heute #420

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

PK ist für mich, wenn jemand grundlos einen Spieler der nicht zum kämpfen bereit war tötet (zb. wärend dem grinden, afk).

Alles andere ist PvP.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

PK ist für mich, wenn jemand grundlos einen Spieler der nicht zum kämpfen bereit war tötet (zb. wärend dem grinden, afk).

Alles andere ist PvP.

so falls ich jemanden beim grinden PK der mit meiner Gilde verfeindet ist zählt das dann auch als PvP? Ich meine da die Gilde sich feinde gemacht hat sollten sie vorbereitungen getroffen haben desbezüglich.

Edited by Hazardly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

btw wofür steht PK denn überhaupt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

btw wofür steht PK denn überhaupt?

Means "Player Kill" Which is used most often for online games such as MMORPG's.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

so falls ich jemanden beim grinden PK der mit meiner Gilde verfeindet ist zählt das dann auch als PvP? Ich meine da die Gilde sich feinde gemacht hat sollten sie vorbereitungen getroffen haben desbezüglich.

Falls GvG dann ja, sowas nenne ich PvP. Falls ihr euch einfach nur organisiert habt jemanden abzuschlachten nur weil er in einer feindlichen gilde ist, ist das immernoch PK.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Falls GvG dann ja, sowas nenne ich PvP. Falls ihr euch einfach nur organisiert habt jemanden abzuschlachten nur weil er in einer feindlichen gilde ist, ist das immernoch PK.

Dann nenne ich mich zurecht PKer :x

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Means "Player Kill" Which is used most often for online games such as MMORPG's.

Habe ich zuvor noch nie gehört oder gelesen, trotz dass ich so manches MMORPG gespielt habe, aber okay. Nun weiß ich bescheid.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Player versus Player:

Spieler hauen sich gegenseitig aus Spaß an der Freude

 

Player Kill:

Spieler töten sich gegenseitig aus Spaß an der Freude

Edited by Irrstern

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Habe ich zuvor noch nie gehört oder gelesen, trotz dass ich so manches MMORPG gespielt habe, aber okay. Nun weiß ich bescheid.

Findest du auch fast nur bei fraktionslosen MMORPGs. Der Großteil der +++A MMORPGs bringt ja Fraktionen ins Spiel da läuft es ja dann unter PvP weil du da ja ein festes Feindbild vorgesetzt bekommst. Anders schaut es da bei Age of Conan, ArcheAge oder generell Sandkästen wie Ultima oder Mortal und Darkfall Online aus wo du alles und jeden angreifen kannst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

PK - Player Kill Modus. Nicht mehr und nicht weniger.

Player Kill Modus wird benutzt um ins OW PvP einzutreten.

Alles andere ist Subjektive-Philosophie.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Wenn wir schon über Ehrenkodex im PvP sprechen

Ich hab auch meinen eigenen:

-Töte keine Fischer,Händler zu-fuß/pferd/esel denn sie sind zu dieser Zeit harmlos und gelten für mich als AfK in der Zeit (Kutsche ausgenommen)

-Töte keine AfK Spieler, denn sie haben keine Gelegenheit sich zu wehren und du zeigst damit nur das du schwach bist

-Töte nur wenn es unvermeidbar ist einen feindlichen Spieler (falls er dich angreift oder absichtlich ärgert/provoziert)

-Vermeide es dir mehr Feinde zu machen als gut für dich ist.

-Benutze den Globalen-Chat nie für PK Angelegenheiten nach einem Sieg oder Niederlage, nimm es hin wie es ist und mach weiter.

-Bleibe weiterhin nett zu jedem Spieler, auch nach dem PvP/PK

 

Dazu kommt das ich auch wenn ich in einer Gilde bin mich nicht in Kämpfe von Gildenmitgliedern einmische sofern sie mich nicht selbst betreffen oder ich aufgrund der Gildenzugehörigkeit attackiert werde. Meine Feinde sind MEINE Feinde, Gildenfeinde sind nicht automatisch MEINE Feinde. Ich repräsentiere in einem Spiel nur MICH und nicht die Gilde.

Edited by Irrstern
3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Mein Kodex für das PvP

Alles 10 level unter mir wird in ruhe gelassen,ausser er konkurriert mit mir um Mobs oder ist nervig.

Ich engage nicht wenn jemand grade PvE macht sondern lass ihn noch zuende machen.

AFK Spieler töte ich nicht,ausser sie sind auf der black list.

//

Ich töte sämtliche Spieler die absichtlich meine Mobs klauen(hierbei zählt der First Hit für mich..)

Ich töte Spieler die meine Grindspots abfarmen und das mich verlangsamt im grinden. Hierbei ist die kommunikation wichtig für mich,ich rede erstmal mit der Person und bilde entweder eine Gruppe oder bitte die Person ,falls ich als erstes da war, woanders zu grinden.

Ich töte Spieler die mit meiner Gilde verfeindet sind oder es waren.

Ich töte sämtliche Ganker, vor allem Lowlevel Ganker.

Falls Open World Bosse wichtig werden, tötet man alle konkurrierende Spieler die den Boss contesten.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

 

Dazu kommt das ich auch wenn ich in einer Gilde bin mich nicht in Kämpfe von Gildenmitgliedern einmische sofern sie mich nicht selbst betreffen oder ich aufgrund der Gildenzugehörigkeit attackiert werde. Meine Feinde sind MEINE Feinde, Gildenfeinde sind nicht automatisch MEINE Feinde.

Sorry wenn du in einer Gilde bist, die Gildenfeinde hat dann betrifft dich das automatisch sobald du deren Logo und Gildennamen trägst, würde ich so einen bei mir in der Gilde haben, mit so einer Egoeinstellung gegenüber der Gilde, wäre diese Person für mich in der Gilde nicht tragbar und würde fliegen, weil er ja nicht komplett für die Gilde ist. Ich würde von keinem Erwarten das er jeden Gildenfeind gleich anspringt aber wenn ich sehe das einer aus meiner Gilde von einem Gildenfeind angegriffen wird, hat man dazwischen zu gehen, da gibt es kein wenn und aber!

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sorry wenn du in einer Gilde bist, die Gildenfeinde hat dann betrifft dich das automatisch sobald du deren Logo und Gildennamen trägst, würde ich so einen bei mir in der Gilde haben, mit so einer Egoeinstellung gegenüber der Gilde, wäre diese Person für mich in der Gilde nicht tragbar und würde fliegen, weil er ja nicht komplett für die Gilde ist. Ich würde von keinem Erwarten das er jeden Gildenfeind gleich anspringt aber wenn ich sehe das einer aus meiner Gilde von einem Gildenfeind angegriffen wird, hat man dazwischen zu gehen, da gibt es kein wenn und aber!

Was ist daran egoistisch erklär es mir mal bitte?

Bis heute habe ich IMMER so gespielt und es hat jeder Gilde nichts ausgemacht. Eine Gilde ist schließlich nur ein ZUSAMMENSCHLUSS von Spielern die gerne miteinander etwas unternehmen. Ich greife nicht in Kämpfe ein die mich nichts angehen sofern ich nicht von dem/diejenigen mit attackiert werde, da ist nichts egoistisches dran. PvP betreibt jeder auf seine eigene Art und weise und wenn ein Gildenkollege sein Mündchen zu weit aufreißt und deswegen mit anderen Probleme kriegt, muss er das regeln und nicht die "Gilde", denn jeder spielt auch für sich selbst. Natürlich würde ich helfen wenn man mich darum bittet aber ich zähle diese "Feinde" nicht zu den meinigen. Man kann sich darüber streiten aber ob Gilde oder nicht ich spiele IMMER nach meinen gutdünken, denn ICH hab für das Spiel bezahlt und ICH entscheide wie ich das Spiel spiele, da kann mir noch sonst wer kommen und versuchen mich zu zwingen wie ich zu Spielen habe. Im Gilden PvP jedoch verhalte ich mich wie jedes Gildenmitglied wenns um Sieges etc geht, das ist dann in meinen Augen ein Schlachtfeld auf dem jegliche Regeln außer Kraft treten. 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Player versus Player:

Spieler hauen sich gegenseitig aus Spaß an der Freude

 

Player Kill:

Spieler töten sich gegenseitig aus Spaß an der Freude

Falsch!!!

die erste aussage ist soweit erst mal ok aber die 2. ist falsch!!

Player kill(en) ist wahlloses killen von anderen Spielern, diese Playkiller (pk's) nehmen auf nichts Rücksicht für sie zählt nur das abschlachten anderer Spieler!

und wenn es das game her gibt, seinem opfer Items abnehmen zu können. diese PK's treten meist in kleinen Gruppen auf, um ja kein Risiko einzugehen selber zu verrecken.

desweitern greifen sie meist immer aus für sie vorteilhaften Situationen an, z.b. der andere Player kämpft gerade gegen einen Mob, oder hat low HP, ist vom lvl kleiner usw.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Was ist daran egoistisch erklär es mir mal bitte?

Bis heute habe ich IMMER so gespielt und es hat jeder Gilde nichts ausgemacht. Eine Gilde ist schließlich nur ein ZUSAMMENSCHLUSS von Spielern die gerne miteinander etwas unternehmen. Ich greife nicht in Kämpfe ein die mich nichts angehen sofern ich nicht von dem/diejenigen mit attackiert werde, da ist nichts egoistisches dran. PvP betreibt jeder auf seine eigene Art und weise und wenn ein Gildenkollege sein Mündchen zu weit aufreißt und deswegen mit anderen Probleme kriegt, muss er das regeln und nicht die "Gilde", denn jeder spielt auch für sich selbst. Natürlich würde ich helfen wenn man mich darum bittet aber ich zähle diese "Feinde" nicht zu den meinigen. Man kann sich darüber streiten aber ob Gilde oder nicht ich spiele IMMER nach meinen gutdünken, denn ICH hab für das Spiel bezahlt und ICH entscheide wie ich das Spiel spiele, da kann mir noch sonst wer kommen und versuchen mich zu zwingen wie ich zu Spielen habe. Im Gilden PvP jedoch verhalte ich mich wie jedes Gildenmitglied wenns um Sieges etc geht, das ist dann in meinen Augen ein Schlachtfeld auf dem jegliche Regeln außer Kraft treten. 

Es geht nicht darum das du dazwischen gehen sollst wenn Gildenmitglied mit xy stress hat durch eigenes Fehlverhalten, das ist dann sein persönlicher Feind. Es geht um den sogenannten Gildenfeind, diese Art von Feind betrifft wie es der Name schon sagt die gesamte Gilde, und wenn jemand aus meiner Gilde von so einem gemeinsamen Feind der Gilde angegriffen wird, erwarte ich das die Gilde da zusammensteht und dieser Person ohne wenn und aber. Ein Gildenfeind wird ja nicht nur von einer einzelnen Person bestimmt, im normalfall jedenfalls nicht. Ein Gildenfeind entwickelt sich ja teils meißt erst durch gewissen vorangegangene Vorfälle.  Und da du ja nach deiner Aussage noch nichtmal jemanden aus der Gilde einfach so helfen würdest, wenn dieser Stress mit nem Gildenfeind hat ist für mich persönlich ein no go. Und ich habe es auch noch in keiner Gilde erlebt, die sowas als gut geheißen hat.  Was vielleicht auch daran liegt das wir vielleicht stehts in unterschiedlichen Arten von Gilden waren. Ich bevorzuge da meißt immer reine PvP Gilden und da passt man mit so einer Einstellung halt nicht rein. Wenn du eine normale PvE oder Casual Gilde anstrebst dann ist es ok.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja ich verstehe was du meinst, wenn es um eine einzelne Person als "Gildenfeind" geht ist der/diejenige natürlich bestimmt auch schon auf der persönlichen Feindesliste falls du das meinst, ich wäge vorher immer ab ob der Kampf gerecht ist oder nicht, wenns nicht der Fall ist greife ich natürlich ein. Reine PK´Spieler (Gesetzlose-Negativ Karma) die es genießen andere einfach so umzuhauen sind Serverfeinde und diese haut jeder um, das ist selbstverständlich. Jedoch gebe ich nichts darauf ob eine Gilde einen bestimmten Spieler als Gildenfeind deklariert, vor allem nicht die Spieler die ich kenne bzw positiven Kontakt mit diesen hatte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wenn wir schon über Ehrenkodex im PvP sprechen

Ich hab auch meinen eigenen:

-Töte keine Fischer,Händler zu-fuß/pferd/esel denn sie sind zu dieser Zeit harmlos und gelten für mich als AfK in der Zeit (Kutsche ausgenommen)

-Töte keine AfK Spieler, denn sie haben keine Gelegenheit sich zu wehren und du zeigst damit nur das du schwach bist

-Töte nur wenn es unvermeidbar ist einen feindlichen Spieler (falls er dich angreift oder absichtlich ärgert/provoziert)

-Vermeide es dir mehr Feinde zu machen als gut für dich ist.

-Benutze den Globalen-Chat nie für PK Angelegenheiten nach einem Sieg oder Niederlage, nimm es hin wie es ist und mach weiter.

-Bleibe weiterhin nett zu jedem Spieler, auch nach dem PvP/PK

 

Dazu kommt das ich auch wenn ich in einer Gilde bin mich nicht in Kämpfe von Gildenmitgliedern einmische sofern sie mich nicht selbst betreffen oder ich aufgrund der Gildenzugehörigkeit attackiert werde. Meine Feinde sind MEINE Feinde, Gildenfeinde sind nicht automatisch MEINE Feinde. Ich repräsentiere in einem Spiel nur MICH und nicht die Gilde.

Das PvP gab es zu meiner Jugend fast nur. Wenn es das PvP noch geben würde, hätte ich niemals nach einem PvE Server gefragt. Doch ehe so PvP je wieder kommt landet Obama auf dem Mond mit Gummi Stiefeln.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das PvP gab es zu meiner Jugend fast nur. Wenn es das PvP noch geben würde, hätte ich niemals nach einem PvE Server gefragt. Doch ehe so PvP je wieder kommt landet Obama auf dem Mond mit Gummi Stiefeln.

Siehste ich bin auch noch von der alten Schule und lebe immer noch diese PvP Art aus :)

Ich verstehe dich nur zu gut^^

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich kann mich noch gut daran errinnern, dass ich damals in S.U.N (Soul of the Ultimate Nation) in einer Roten Zone (PK Zone in der PK nicht bestraft wird) mit dem Leader einer verfeindeten Gilde zusammen sahs und über Gott und die Welt geredet haben, wärend wir darauf aufgepasst haben, dass unsere "kleinen" aus der Gilde beim Questen nicht umgehauen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Eigentlich ist der Begriff PvP übergeordnet und beinhaltet das "PK".

Aber was ist jetzt "PK" genau? Ausgeschrieben: Player Kill(ing) welches eigentlich voll im einklang mit dem PvP (Player versus Player o. Spieler gegen Spieler) steht. Es ist die Art und weise, wie Spieler an das "PK" gehen.

Ich persönlich finde es Asozial Spieler anzugreifen, wenn diese irgendwie einer Nicht-Kampf Tätigkeit nachgehen wie z. B. Sammeln, Craften, mit NPCs reden/Interagieren oder einfach Questen.
Ebenso ein Tabu ist es, Spieler zu töten die ohnehin schon dem Tot nahe sind.

Grob dargestellt: Würdest Du einem Menschen, der am Boden liegt, sich nicht wehren kann die Brieftasche klauen?

Grundloses Angreifen im PvP Modus gibt es nicht wirklich, man muss jederzeit damit rechnen, sonst wäre es kein PvP. Allerdings - so habe ich WENN immer PvP Gespielt - finde ich es im sinne des gemeinsamen Spielens und Wettbewerbs als eine Pflicht, dass die Bedingungen UND Chancen beider Spieler ungefähr gleich sein sollten/müssen.

Leider - wie oben schon erwähnt - wird es 100% Spieler geben, die voll und ganz jede Art und Weise in Form eines Vorteils ausnutzen werden um ihr Ziel zu erreichen - wo auch immer dieser liegen mag. Sei es den Gnadenstoß geben, nachdem Du gerade eine Mob gruppe eliminiert hast oder dich mit 2 Kollegen übelst "ganken".

PvP ist seit der Erfindung ein Thema, welches sich schnell zu einem Shitstorm entwickelt oder wo übelst gehated wird.

Was wir damals in SWG gemacht hatten war mit anderen Gilden eine Art Verhaltenskodes einzuführen wie ein Open PvP Gefecht angegangen wird. Dieser Kodex war allerdings mehr eine Richtlinie wurde aber stets im besten umgesetzt sowie führte dieses Art und Weise damals zu netten größeren Geplänkeln auf Naboo und Corellia :)

 

Edit:
Fakt ist, PvP wird dich nerven, angreifen und stressen. Du wirst wütend werden auf die Spieler die dich gekillt haben und versuchen dich zu rächen.
Allerdings ist das ganze PvP gleich um ein vieles Spaßiger und angenehmer, wenn Du gegen Spieler spielst, die sich .. naja "Ehrenvoll" sich mit dir prügeln. Wenn andere plötzlich mitmischen, kann der ursprüngliche Kampf sich schnell wenden zu einem gemeinsamen Kampf wenn nicht sogar zu einem verheerenden massiven Open World Kampf ^^

Edited by Ketago

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Es gibt einfach viel zu viel Hass und Respektlosigkeit im forum wenn es um das Them PvP/PK geht! Deshalb würde nur mal gerne von euch wissen:
Wie definiert ihr PvP?
Wie definiert ihr PK?
Was sollte erlaubt sein und was verboten?

Ich hätte einfach gerne eure Meinung!

[...]

PvP: Für mich ist PvP wenn ein Spieler (oder mehrere) gegen einen anderen Spieler (oder mehrere) kämpft. Wie es halt dort steht SPIELER gegen SPIELER.

PK: Von der Übersetzung her ist es Spielermörder also jeder der einen anderen ohne dessen willen killt.

erlaubt/verboten: Ich finde das PvP System für unsere CBT1 (sollte es so bleiben) auf 30 ein wenig zu früh da sich dort neue Spieler nicht verteidigen können gegen Spieler der Stufe 50+. Für mich geht definitiv das Spiel erst auf Stufe 50 los und alles davor ist eher eine Art Tutorial zum lernen des Spiels daher finde ich es unfair das neue/unerfahrene Spieler von hochlevelingen Spielern ohne große Mühe umgebracht werden können. Darum würde ich es nur fair finden, wenn unser Open World PvP erst auf Stufe 50 starten würde wie es in der koreanischen Version.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

rlaubt/verboten: Ich finde das PvP System für unsere CBT1 (sollte es so bleiben) auf 30 ein wenig zu früh da sich dort neue Spieler nicht verteidigen können gegen Spieler der Stufe 50+.

 PK sollte nur dem MAX-Level vorbehalten bleiben - ich hab bei AION miterlebt wie "toll" es ist wenn 46er auf level 20ern rumgehauen haben die grade erst in das gebiet gekommen sind - so vergrault mann sich nur seine Spieler.

Es gibt immer diese Spezialisten die dann vor Städten campen und alles und jeden umnieten der da rauskommt.

EDIT: Ausserdem sollte es eine fette Strafe auf "PK" geben, denn letztenendes ist es nichts anderes als "Mord", und man mordet nicht einfach so >.<

Edited by Yaeko
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

edit: double post war afk unf dann am andern pc :S

Edited by Krryk

Share this post


Link to post
Share on other sites
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  
Followers 0