• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Interview mit den Entwicklern


96 posts in this topic

Posted (edited)

Interview mit den Entwicklern

 

Wird es männliche Gegenstücke für die Waldläuferin, Schwarzmagierin, Walküre und Bändigerin geben?

Es ist schwierig, konkret auf diese Frage zu antworten. Wir geben immer unser Bestes, wirklich gute und innovative Charaktere zu erschaffen, anstatt einfach schon existierende zu kopieren und ihr Geschlecht zu ändern. Dieselbe Klasse mit einem anderen Geschlecht zu erschaffen, verbraucht fast dieselbe Menge an Ressourcen wie die Erschaffung einer ganz neuen Klasse. Das hat die generelle Ausrichtung der Klassenentwicklung in Richtung neue Klassen verschoben, was den Spielern eine komplett neue Erfahrung bieten wird. Momentan gibt es keine Pläne, eine männliche Version der Waldläuferin, Schwarzmagierin und Bändigerin zu kreieren. Es besteht jedoch die Möglichkeit in Zukunft ähnliche Klassen hinzuzufügen welche ein ähnliches Spielerlebnis bieten, zB Valkyrie und Warrior sind sich sehr ähnlich, mit einigen Anpassungen um der Natur der jeweiligen Klasse zu entsprechen.

Gibt es Pläne, mehr Rassen hinzuzufügen? Wenn ja, könnt ihr uns einen Hinweis geben?

Die Rassenauswahl hängt stark von den Vorlieben der Spieler ab, weshalb wir bei der Erschaffung neuer Rassen lieber vorsichtig sind. Trotzdem haben wir vor, ein paar neue Rassen einzubinden. Realistischerweise wird es entweder eine existierende Ingame-Rasse sein, oder eine, von der wir denken, dass die Spieler daran Spaß haben könnten.  Wir spielen beispielsweise mit dem Gedanken, die Shai-Rasse spielbar zu machen, sind uns aber noch nicht einig, welche Rasse wir zuerst entwickeln sollen.

Gibt es Pläne, ein grundlegendes Set an Farbstoffen einzuführen, das man herstellen oder sich verdienen kann? Vielleicht ein oder zwei Farbtöne von jeder Farbe.

Dieses Problem haben wir noch nicht wirklich besprochen, da wir dachten, dass es bereits ausreichend Möglichkeiten gibt, Farbstoffe zu bekommen, wie z. B. über den Marktplatz oder Ereignisse. Da wir diese Frage nun allerdings erhalten haben und beantworten, glauben wir, dass das Färbesystem etwas mehr Aufmerksamkeit verdient. Wir sind bereit, den Spielern grundlegende Farben der Einfachheit halber anzubieten, aber wir glauben auch, dass der Nutzen dieser Farbstoffe nicht den Wert der existierenden Farbstoffe beeinträchtigen sollte. Wir werden diese Sache intern besprechen. Danke für den guten Vorschlag.

Was haltet ihr von einer Klasse, die sich hauptsächlich auf Heilung und Unterstützung konzentriert?

Normalerweise haben Charaktere in RPGs klar festgelegte Rollen, wie Tank, Heiler, Damage Dealer, Supporter etc., welche je nach Rolle ziemlich repetitive Spielweisen haben. Black Desert bietet ein freies und uneingeschränktes Action-Kampfsystem, welches auf Tastatur- und Mauskombinationen basiert. Das sieht man in herkömmlichen MMORPGs nicht häufig. Es ist eines unserer wichtigsten Ziele, allen Nutzern mit diesem Feature eine actiongeladene Spielerfahrung zu bieten.

Das bedeutet allerdings nicht unbedingt, dass ein Spieler nicht von einer actionlastigen zu einer unterstützenden Spielweise wechseln kann. In einer Gruppe oder einer Gildenschlacht könnte man z. B. der Köder sein, andere Spieler heilen und unterstützen oder Attentate auf Feinde ausüben. Die Spieler können ihre Rolle selbst bestimmen, je nach Situation. Es wird immer noch Talente geben, die heilen oder unterstützen, aber diese Talente sollten den Charakter nicht bestimmen oder einengen.

Die Heiltalente und Buffs der Magierin und des Magiers sind gute Beispiele. Jede Klasse kann ihren eigenen charakteristischen Stil beibehalten, aber mittels passender Talente auch andere Rollen in einer Gruppe oder Gilde einnehmen.

Können wir neben den späteren Erweiterungen für Mediah und Valencia sowie für die Elfen und Zwerge noch mehr Länder erwarten, oder wird dies die endgültige Kartengröße sein?

Viele Gebiete im Spiel sind noch immer unentdeckt: Süd-Calpheon, Mediah und Valencia und der Norden Valencias sind auf der Karte noch immer in Nebel gehüllt. Diese Gebiete werden wir entwickeln und dabei nicht nur neue Regionen, Monster oder Gegenstände hinzufügen, sondern auch etwas, das die Spielmuster der Nutzer ändern kann. Im Falle von Valencia Teil III z. B. werden neue Gebiete hinzugefügt, die hauptsächlich maritim sind, was uns zu neuen Systemen, wie Seehandel, maritimes Sammeln u. s. w. führt. Diese Aktualisierungen werden völlig anders als gewöhnliche, kampfzentrierte Updates.

Werdet ihr Systeme NUR für die NA-/EU-Version des Spiels entwickeln, wenn die Community darum bittet (z. B. ein besseres Flagging-System für PvP oder bessere KI für Weltbosse, wie die des Drachens aus der Wüste), oder werdet ihr nur Systeme entwickeln, die sowohl den koreanischen als auch den westlichen Markt zufriedenstellen?

Genau aus diesem Grund sind die PvP-Einstellungen für koreanische, russische, japanische und nordamerikanische Clients unterschiedlich. Unser höchstes Ziel ist es, eine Spielerfahrung zu erschaffen, die alle Spieler auf der Welt genießen können. Wir bedenken natürlich immer regionsspezifische Gegenstände oder Systeme, um sie für bestimmte Geschmäcker oder Probleme einer Region anzupassen.  Wenn die Spieler in Nordamerika oder Europa ein bestimmtes System oder besondere Inhalte wollen, können wir das auf jeden Fall umsetzen. Schickt uns reichlich Feedback dieser Art, und eure Region könnte dieses besondere Feature eher bekommen als andere.

Habt ihr irgendwelche Pläne, eine kleine kompetitive (d. h. 1 vs. 1) PvP-Umgebung zu entwickeln, mit Ranglisten, Angleichung der Ausrüstung, vielleicht sogar E-Sport? Oder werdet ihr euch hauptsächlich um die offene Welt/GvG-Kämpfe kümmern?

Das ist nicht wirklich in unserer langfristigen Planung enthalten, aber für uns kommt die Perfektionierung der Spielwelt definitiv vor E-Sport. Ein Onlinespiel muss ständig auf Basis des Spieler-Feedbacks gepatcht und aktualisiert werden. Sobald die Bedürfnisse der Spieler weltweit auf einem gemeinsamen Nenner sind, können wir uns um andere Dinge kümmern. Ein Eins-gegen-Eins- oder Gruppe-gegen-Gruppe-System befindet bereits in der Entwicklung.  Gildenkämpfe sind bereits im Spiel umgesetzt, in Form von Postenkämpfen und Eroberungen, aber wir denken trotzdem über E-Sport-Inhalte nach. Wenn uns etwas Gutes einfällt, könnten wir das implementieren.

Wann werden wir mehr von den riesigen Bossen sehen, die bereits teilweise im Spiel sind? Hauptsächlich geht es mir um den Uralten Ator (고대의 아토르) und die Waldtitanen (???), aber auch um den Mutierten Troll (돌연변이 트롤) und den Mutierten Oger (돌연변이 오우거), die man zwar angreifen aber noch nicht töten kann.

Diese Monster können momentan noch nicht getötet werden, aber vielleicht wird es wird in Zukunft mit gewissen Mitteln möglich sein. Jede Region im Spiel kann und wird versteckte Gebiete, Schätze und Monster haben, abseits der zu erwartenden Monster auf zu erwartenden Stufen. Unser Ziel ist es, diese Features Stück für Stück auszubauen, damit sie im Spiel alle eine Bedeutung bekommen.

Gibt es Pläne, instanzierte Verliese oder Schlachtzüge für das Endgame im PvE hinzuzufügen?

Abenteuer und wilde Gildenkriege sind in Black Desert stark in der offenen Welt verankert. Manche besonderen Inhalte könnten Instanzverliese nutzen, aber wir werden keine repetitiven Instanzverliese hinzufügen, in denen es nur um die Belohnung geht.  Gilden- und Gruppen-Schlachtzüge sind bereits im Spiel enthalten, und wir entwickeln gerade einen erweiterten Typ Schlachtzug.

Gibt es Pläne, die Monster-KI zu verbessern? Wenn ja, wie soll das aussehen?

Wir arbeiten bereits an der KI verschiedener Bosse.  Ein Gebiet, in dem man einfach Stufen aufsteigen kann, kann langweilig sein, aber jedes Jagdgebiet hat einige Variablen, die eine solche Langeweile verhindern. Am wichtigsten ist natürlich, eine stabile Umgebung zum Spielen zu kreieren, und Bosse mit verschiedenen Mustern können während der Optimierung des Spiels erschaffen werden. Wenn ihr Vorschläge habt, wie man die KI aufpeppen könnte, sagt uns einfach Bescheid.

Wird das Formationssystem jemals überarbeitet und wieder im Spiel implementiert werden? Warum wurde es entfernt?

Dieses System wurde vor dem CBT entworfen und ist bereits komplett entwickelt, aber wir halten es erst einmal zurück, da es einige Probleme bereitete. Wir haben vor, eine verbesserte Version des Söldnersystems (Formation) einzubinden, nachdem wir die Charaktere und Belagerungen zu einem gewissen Grad perfektioniert haben.  Durch die tatsächliche Implementierung konnten wir herausfinden, dass das Formationssystem nicht in ein Spiel wie Black Desert passt.  Wegen des schnellen Action-Kampfsystems war es unmöglich, eine Gruppenformation zu erstellen.   Wir ziehen andere Versionen des Formationssystems für die Zukunft in Betracht.

Gibt es Pläne für eine Handy-/Tablet-App zur Verwaltung der Arbeiter, Lager etc.?

Wir sind offen für die Einbindung von mobilen Systemen, aber wir haben uns noch nicht entschieden, in welche Richtung das gehen soll. Als Erstes möchten wir in der Entwicklung so weit sein, dass alle Spieler in allen Regionen zufrieden sind. Sobald wir das erreicht haben, können wir über Komfortfunktionen, wie mobile Systeme, nachdenken. Wir glauben nicht, dass Black Desert schon perfekt ist.

Gibt es Pläne, die Möglichkeit hinzuzufügen, dass der Spieler Waren von Karren stehlen kann?

Es gibt bereits die Möglichkeit, von NPCs zu stehlen, und wir planen, für Wagen eine ähnliche Funktion einzubauen. Da der Diebstahl von Handelswaren von tatsächlichen Spielern Konfliktpotential hat, müssen wir eine feine Linie zwischen dem Schutz guter Spieler und dem Spaß böser Spieler ziehen. Wenn wir eine Ausnutzung verhindern und einen Kompromiss zwischen guten und bösen Spielern erreichen können, glauben wir, dass das funktionieren kann.

Wird es möglich sein, die Tastenbelegung für Linkshänder oder Spieler mit Behinderung zu ändern? (Wir konnten z. B. im 1. CBT in Nordamerika die Kameraausrichtung NICHT von den Pfeiltasten nehmen.)

Wir arbeiten ständig daran, die Tasteneinstellungen flexibler zu gestalten. Ihr könnt allerdings bereits große Teile der Tastenbelegung ändern, einschließlich der Kamera und Charakterbewegung, wie in der Frage schon erwähnt.

Gibt es Pläne, mehr oder größere Schiffe und Marine-PvP hinzuzufügen?

Wir arbeiten in Valencia Teil III daran, das Seekampf-System einzubinden. Es wird Segelboote und andere Boote für unterschiedliche Zwecke geben.

Gibt es Pläne, mehr Sammel- und Herstellungsberufe und/oder mehr „Ränge“/Schichten zum existierenden Herstellungssystem hinzuzufügen?

Arbeitsinhalte werden immerzu aktualisiert und verbessert werden. Wie in der Frage vorgeschlagen, haben wir vor, das existierende System zu vertiefen, anstatt es zu verändern. Und wir ziehen die besten Möglichkeiten in Betracht, um dies zu erreichen. Zum Beispiel hatten wir letztens eine Diskussion über ein Gruppensammelsystem für Gruppen oder Gilden.

Gibt es Pläne, epische Questreihen für Ingame-Belohnungen einzubauen? Das heißt extrem schwere Questreihen, die wenigstens einen Monat dauern können. Belohnungen könnten einzigartige, besonders starke Waffen sein, die besondere Merkmale, Statuswerte oder ein sehr einzigartiges Aussehen haben.

Egal, wie schwer eine Quest ist, sie kann niemals dasselbe Erfolgsgefühl oder dieselbe Erwartung vermitteln, sobald sie einmal abgeschlossen oder die Lösung veröffentlicht wurde. Die meisten Anfangsquests im Spiel sind einfach und wegweisend, aber in den späteren Stadien des Spiels, z. B. in Valencia, erfordern Wüsten- und Seequests lange Reisen und bieten aufregende Abenteuer. Eine Quest in Black Desert sollte die Erkundung einer Region im Spiel bereichern und kann den Spielern außerdem helfen, das Erkunden komfortabler zu machen oder die Charakterentwicklung zu unterstützen.  Wir möchten klarstellen, dass wir keine Quests mögen, bei denen Spieler das Gefühl haben, sie erledigen zu müssen, um stärker zu werden oder Belohnungen zu erhalten. Die Spieler sollten das Spiel frei spielen können. Es macht nie Spaß, zu Dingen gezwungen zu werden, um Belohnungen zu bekommen. Wir haben vor, ein paar schwierige Quests einzubauen, aber wir wissen noch nicht, wann das sein wird.

Valencia wird fertiggestellt und stellt eine Menge Inhalte zur Verfügung, aber wohin wollt ihr das Spiel jetzt bringen, wenn man an die größer werdenden Unterschiede in der Ausrüstung denkt, die es neuen Spielern schwer macht, sich ins Spiel einzufinden? Was sind die nächsten Schritte, um die Langlebigkeit des Spiels zu verbessern und die Probleme zu beheben, über die sich die Leute seit dem koreanischen CBT/OBT beschweren? (Z. B. unausgewogene Ausrüstung, eine Möglichkeit, aus der Massenkontrolle zu entkommen für eher talentbasierte statt zufallsbasierte Kämpfe etc.)

Wir streben danach, die Lücke zwischen alten und neuen Spielern in Black Desert zu verringern. Wir glauben, dass jeder Spieler einen gewissen Fortschritt erreichen können sollte, wenn er Zeit und Mühe investiert. Zum Beispiel können Spieler, die sich auf Herstellung konzentrieren (die „Pflanzenfresser“) dieselbe Stufe an Ausrüstung haben wie Spieler, die nur kämpfen (die „Fleischfresser“). Es dauert einfach länger.  Wir sind uns bewusst, dass es Probleme zwischen erweckten und nicht erweckten Charakteren gibt und die Balance noch einmal angepasst wird, nachdem die Klassen Zugang zur Erweckung bekommen. Zukünftige Aktualisierungen werden nicht nur vertikal sein (höhere Maximalstufe, komplexere Jagdgebiete etc.), sondern auch horizontal. Neue Spielmuster werden durch neue Funktionen eingeführt, wie Seehandel, maritimes Sammeln, Jagdgebiete für Gruppen oder Gilden und so weiter.  Wir werden auch davon absehen, mit jedem einzelnen Update neue mächtige Waffen einzuführen, und würden das auch gern beibehalten. Die Spieler wollen natürlich stärkere Ausrüstung, aber daraus kann ein ernsthaftes Ungleichgewicht entstehen, wenn man es nicht richtig macht. Die Entwickler versuchen dieses Problem zu lösen, indem sie Möglichkeiten finden, Dinge zu verbessern, anstatt sich mit einer konkreten Antwort zufrieden zu geben.

 

 

 

Edited by PM_Belsazar
27 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hört sich doch ganz gut an bisher :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Vielen Dank PM_Belsazar

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja, hört sich sehr gut an! Sehr Interessant und Informativ!

Ich persönlich freue mich bereits auf große Schiffe und eine Abenteuerliche Seefahrt.:x

Was mir ein bisschen fehlt ist die möglichkeit mit einer Spitzhacke ein Bergwerk zu stürmen und mit viel Schweiß Steine & Erze abzubauen. Vom Prinzip her gibt es ja schon das Holzfällen, den Ackerbau, das Angeln und andere sachen wie das Häuten von Tieren... mir perönlich fehlt das Bergwerk, und auch das Anbauen von Gemüse fällt ein wenig gering aus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja, hört sich sehr gut an! Sehr Interessant und Informativ!

Ich persönlich freue mich bereits auf große Schiffe und eine Abenteuerliche Seefahrt.:x

Was mir ein bisschen fehlt ist die möglichkeit mit einer Spitzhacke ein Bergwerk zu stürmen und mit viel Schweiß Steine & Erze abzubauen. Vom Prinzip her gibt es ja schon das Holzfällen, den Ackerbau, das Angeln und andere sachen wie das Häuten von Tieren... mir perönlich fehlt das Bergwerk, und auch das Anbauen von Gemüse fällt ein wenig gering aus!

Du kannst doch in Minen und Höhlen Steine und Erze abbauen. Oder hab ich dich jetzt falsch verstanden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Danke für die Info hört sich sehr nice an. 👍😎

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja.. aber nur an vorgegebenen Steinhaufen, die auch als solches vorkommen gekennzeichnet sind... wie in WoW z.b die Erzvorkommen(Haufen).

Ich meine das eher so, das man um zu Schürfen in eine Mine geht (natürlich mit Spitzhacke) und dort dann anfängt zu Schürfen oder zu Arbeiten um dort dann Metalle, Steine & Edelsteine mit bestimmten Chancen wie beim Angeln abbaut. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Du kannst doch in Minen und Höhlen Steine und Erze abbauen. Oder hab ich dich jetzt falsch verstanden?

Ne ne ...ist so schon richtig.

z.b. in der nähe von Velia gibt es ein kleines " Höhlensystem " direkt am Meer wo man " Bergbau " betreiben kann...solange man genug Energierpunkte hat.

 

Ja.. aber nur an vorgegebenen Steinhaufen, die auch als solches vorkommen gekennzeichnet sind... wie in WoW z.b die Erzvorkommen(Haufen).

Ich meine das eher so, das man um zu Schürfen in eine Mine geht (natürlich mit Spitzhacke) und dort dann anfängt zu Schürfen oder zu Arbeiten um dort dann Metalle, Steine & Edelsteine mit bestimmten Chancen wie beim Angeln abbaut. 

So was gibt es leider noch nicht.

 

Edited by Frankyb

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

hört sich sehr gut an :-)
jz noch ein wenig änderung im pvp system und ich bin wunschlos glücklich! :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ne ne ...ist so schon richtig.

z.b. in der nähe von Velia gibt es ein kleines " Höhlensystem " direkt am Meer wo man " Bergbau " betreiben kann...solange man genug Energierpunkte hat.

 

So was gibt es leider noch nicht.

 

Das ist ja auch genau das was ich so ein bisschen vermisse. Ich würde das vom System besser finden als nach der Suche nach so genannten Steinhaufen zu gehen... ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ja.. aber nur an vorgegebenen Steinhaufen, die auch als solches vorkommen gekennzeichnet sind... wie in WoW z.b die Erzvorkommen(Haufen).

Ich meine das eher so, das man um zu Schürfen in eine Mine geht (natürlich mit Spitzhacke) und dort dann anfängt zu Schürfen oder zu Arbeiten um dort dann Metalle, Steine & Edelsteine mit bestimmten Chancen wie beim Angeln abbaut. 

Ok, verstehe. Alerdings sei noch kurze erwähnt - wenn du z.B in einer Höhle Kupfererz abbaust, eine gewisse chance besteht ein sehr seltenes Metall oder auch einen Kristall zu finden. Was die Sache schon spannend macht.

Aber das wußtest du sicher schon.

Edited by Saphiras

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ok, verstehe. Alerdings sei noch kurze erwähnt - wenn du z.B in einer Höhle Kupfererz abbaust, eine gewisse chance besteht ein sehr seltenes Metall oder auch einen Kristall zu finden. Was die Sache schon spannend macht.

Aber das wußtest du sicher schon.

Hehe... leider nicht. Klingt aber logisch. Denn beim Angeln bekommt man ja auch je nachdem wie hoch der Skill ist bessere Fische an die Angelrute. Wo man z.b auch Schatzkarten stücke bekommen kann, oder andere sachen!

Mir geht es wirklich nur darum das mir das System was ich erklärt habe besser gefallen würde und auch besser zum Spiel passt. (meine Meinung)

Ansonsten ist alles gut. Man kann Holzfällen, Ackerbau betreiben (auch wenn nur in kleinen maßen) und vieles mehr.Ich würde mich auch über mehr Instrumente wie die bereits vorhandene Flöte freuen! Super tolles Feature! Ich liebe es! Bitte bringt mehr Instrumente! :x

Edited by Lichtenstein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

allem in allen ist das die gleiche Aussage wie eh und je

irgendwann in hundert Jahren :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich finde das Interview absolut ok und Informativ. Das Entwickler nicht für jeden Furz einen festen Termin nennen können, sollte wohl klar sein. Mir reichen die möglichkeiten im Spiel im moment völlig aus. Die muß man als Spieler erstmal ausreizen.

11 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich finde das Interview absolut ok und Informativ. Das Entwickler nicht für jeden Furz einen festen Termin nennen können, sollte wohl klar sein. Mir reichen die möglichkeiten im Spiel im moment völlig aus. Die muß man als Spieler erstmal ausreizen.

Dafür bekommste jetzt einen Like! :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich hab die Fragen und Antworten jetzt zweimal durchgelesen, und fast alles was ich lese ist:

"Ja, obwohl vielleicht auch Nein, wir denken drüber nach, könnte passieren, vielleicht aber auch nicht, schickt uns bitte eure Vorschläge."

Gaaanz toll. Ein paar mehr echte Infos hätte ich mir schon gewünscht. Diplomatisches Rumgeschwurbel anstelle von konkreten Antworten hab ich genug wenn ich mir Politikerinterviews anschaue.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Was ist Mit den Klassen Blader ,Plum ,Ninja , Konoichi  wann Kommen die???

Diese frage wurde nicht beantwortet.

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Interview mit den Entwicklern

 

Gibt es Pläne, mehr Rassen hinzuzufügen? Wenn ja, könnt ihr uns einen Hinweis geben?

Hidden Content

Bitte nicht ausgerechnet die Shai. *seufz*

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 

Gibt es Pläne, die Monster-KI zu verbessern? Wenn ja, wie soll das aussehen?

Hidden Content

Vielen Dank. Vieles gefällt mir.

Aber dieser Punkt im Quote. Der ist zwar einerseits schön zu lesen aber andererseits auch sehr Enttäuschend.
Ihr sprecht von Bossen, aber was ist mit normalen Gegner?

Ich mag es z.B. nicht das ihr einfach stumpf sinnig die HP, Attack und Defense erhöht um einen Kampf in die länge zu ziehen. Oder einfach mehr Gegner ins Gebiet stellen um das schwieriger zu gestalten wenn gegen mehrere Gegner gekämpft wird.
Wie es scheinbar später mit Awakeningwaffen sein wird. Es könnten mehr Optionen dazu kommen. Das auch kleinere Gegner Spezialeffekte ausführen. Aber nicht stur nach einer Ausführliste.  Sondern nach einen Muster.
So können spezielle Gegner z.B. wenn die viel Schaden einstecken oder umgeworfen werden, wütend werden und dadurch ein unberechenbare Kampfstile ausführen für eine gewisse Zeit.
Oder andere können z.B. Gift verspritzen
Natürlich da es eben Spezialeffekte sind die Flächendeckend wirken. Müssen die Gegner so platziert werden das andere Spieler nicht beeinträchtigt werden. Durch kämpfe anderer Gegner.

Das wäre mal etwas Interessantes. :)

Edited by Hisuinoi
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Es gibt bereits die Möglichkeit, von NPCs zu stehlen, und wir planen, für Wagen eine ähnliche Funktion einzubauen. Da der Diebstahl von Handelswaren von tatsächlichen Spielern Konfliktpotential hat, müssen wir eine feine Linie zwischen dem Schutz guter Spieler und dem Spaß böser Spieler ziehen. Wenn wir eine Ausnutzung verhindern und einen Kompromiss zwischen guten und bösen Spielern erreichen können, glauben wir, dass das funktionieren kann.

Na also, und wenn sie es richtig machen, dann haben die zur Zeit jammernden Open PvP Sinnsucher endlich einen Grund ihr Karma zu opfern.


Wir arbeiten in Valencia Teil III daran, das Seekampf-System einzubinden.

Ich kanne es kaum erwarten.


Dieses System wurde vor dem CBT entworfen und ist bereits komplett entwickelt, aber wir halten es erst einmal zurück,
da es einige Probleme bereitete. Wir haben vor, eine verbesserte Version des Söldnersystems (Formation) einzubinden,
nachdem wir die Charaktere und Belagerungen zu einem gewissen Grad perfektioniert haben.  
Durch die tatsächliche Implementierung konnten wir herausfinden, dass das Formationssystem nicht in ein Spiel wie Black Desert passt.  
Wegen des schnellen Action-Kampfsystems war es unmöglich, eine Gruppenformation zu erstellen.   
Wir ziehen andere Versionen des Formationssystems für die Zukunft in Betracht.

Endlich verständlich, die Spekulationen darüber haben schon ziemlich lange genervt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Für PvE-Fans mal die wichtigsten Punkte:

 

Gibt es Pläne, instanzierte Verliese oder Schlachtzüge für das Endgame im PvE hinzuzufügen?

Abenteuer und wilde Gildenkriege sind in Black Desert stark in der offenen Welt verankert. Manche besonderen Inhalte könnten Instanzverliese nutzen, aber wir werden keine repetitiven Instanzverliese hinzufügen, in denen es nur um die Belohnung geht.  Gilden- und Gruppen-Schlachtzüge sind bereits im Spiel enthalten, und wir entwickeln gerade einen erweiterten Typ Schlachtzug.

Wann werden wir mehr von den riesigen Bossen sehen, die bereits teilweise im Spiel sind? Hauptsächlich geht es mir um den Uralten Ator (고대의 아토르) und die Waldtitanen (???), aber auch um den Mutierten Troll (돌연변이 트롤) und den Mutierten Oger (돌연변이 오우거), die man zwar angreifen aber noch nicht töten kann.

Diese Monster können momentan noch nicht getötet werden, aber vielleicht wird es wird in Zukunft mit gewissen Mitteln möglich sein. Jede Region im Spiel kann und wird versteckte Gebiete, Schätze und Monster haben, abseits der zu erwartenden Monster auf zu erwartenden Stufen. Unser Ziel ist es, diese Features Stück für Stück auszubauen, damit sie im Spiel alle eine Bedeutung bekommen.

Können wir neben den späteren Erweiterungen für Mediah und Valencia sowie für die Elfen und Zwerge noch mehr Länder erwarten, oder wird dies die endgültige Kartengröße sein?

Viele Gebiete im Spiel sind noch immer unentdeckt: Süd-Calpheon, Mediah und Valencia und der Norden Valencias sind auf der Karte noch immer in Nebel gehüllt. Diese Gebiete werden wir entwickeln und dabei nicht nur neue Regionen, Monster oder Gegenstände hinzufügen, sondern auch etwas, das die Spielmuster der Nutzer ändern kann. Im Falle von Valencia Teil III z. B. werden neue Gebiete hinzugefügt, die hauptsächlich maritim sind, was uns zu neuen Systemen, wie Seehandel, maritimes Sammeln u. s. w. führt. Diese Aktualisierungen werden völlig anders als gewöhnliche, kampfzentrierte Updates.

Gibt es Pläne, epische Questreihen für Ingame-Belohnungen einzubauen? Das heißt extrem schwere Questreihen, die wenigstens einen Monat dauern können. Belohnungen könnten einzigartige, besonders starke Waffen sein, die besondere Merkmale, Statuswerte oder ein sehr einzigartiges Aussehen haben.

Egal, wie schwer eine Quest ist, sie kann niemals dasselbe Erfolgsgefühl oder dieselbe Erwartung vermitteln, sobald sie einmal abgeschlossen oder die Lösung veröffentlicht wurde. Die meisten Anfangsquests im Spiel sind einfach und wegweisend, aber in den späteren Stadien des Spiels, z. B. in Valencia, erfordern Wüsten- und Seequests lange Reisen und bieten aufregende Abenteuer. Eine Quest in Black Desert sollte die Erkundung einer Region im Spiel bereichern und kann den Spielern außerdem helfen, das Erkunden komfortabler zu machen oder die Charakterentwicklung zu unterstützen.  Wir möchten klarstellen, dass wir keine Quests mögen, bei denen Spieler das Gefühl haben, sie erledigen zu müssen, um stärker zu werden oder Belohnungen zu erhalten. Die Spieler sollten das Spiel frei spielen können. Es macht nie Spaß, zu Dingen gezwungen zu werden, um Belohnungen zu bekommen. Wir haben vor, ein paar schwierige Quests einzubauen, aber wir wissen noch nicht, wann das sein wird.

 

Also ich hab die Fragen und Antworten jetzt zweimal durchgelesen, und fast alles was ich lese ist:

"Ja, obwohl vielleicht auch Nein, wir denken drüber nach, könnte passieren, vielleicht aber auch nicht, schickt uns bitte eure Vorschläge."

Gaaanz toll. Ein paar mehr echte Infos hätte ich mir schon gewünscht. Diplomatisches Rumgeschwurbel anstelle von konkreten Antworten hab ich genug wenn ich mir Politikerinterviews anschaue.

Ne Roadmap für die ersten 6 Monate nach Release wäre super.

Sowas ähnliches in "ganz klein" gibt es ja schon, aber etwas detaillierter wäre schön. :)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

maritime Inhalte :x

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Goils Interview macht weiter so👍

Und Seafight 😍

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Maritime Inhalte *-*

 

Hört sich, alles in allem, recht gut an. Mal schauen, was wirklich kommt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Seeschlachten. :D

Ne Roadmap wäre schon ganz schön aber der Infohappen war trotzdem ganz lecker. 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites