• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstĂ¶ĂŸige Inhalte Kakao Games Europe verbĂŒrgt sich nicht fĂŒr die Richtigkeit, VollstĂ€ndigkeit oder NĂŒtzlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht fĂŒr den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drĂŒcken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche VerstĂ¶ĂŸe gegen die Nutzungsbedingungen direkt ĂŒber das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, VulgaritĂ€ten, Volksverhetzung, BelĂ€stigung, ObszönitĂ€ten, ProfanitĂ€ten, SexualitĂ€t und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die PrivatsphĂ€re anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstĂ¶ĂŸt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschĂŒtzt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht fĂŒr rechtswidrige oder verbotene AktivitĂ€ten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:VulgaritĂ€ten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;BezĂŒge auf anzĂŒgliche Körperteile oder Körperfunktionen;BezĂŒge auf Drogen oder illegale AktivitĂ€ten;BezĂŒge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;BezĂŒge auf bedeutende religiöse AktivitĂ€ten oder Persönlichkeiten,BezĂŒge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusĂ€tzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeintrĂ€chtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeintrĂ€chtigen.Kakao Games Europe behĂ€lt sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die IntegritĂ€t der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen fĂŒr Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort fĂŒr den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com fĂŒhren.Nutzer, die zusĂ€tzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufĂŒgen möchten, können ihren ursprĂŒnglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die BeitrĂ€ge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln fĂŒr BeitrĂ€ge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, ĂŒbertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern BeitrĂ€ge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verĂ€rgern, sind nicht gestattet. BeitrĂ€ge mĂŒssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht ĂŒbereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese ĂŒber die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprĂŒft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt ĂŒber ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine BeitrĂ€ge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprĂŒft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rĂ€chen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur fĂŒr einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprĂŒft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die fĂŒr ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollstĂ€ndig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dĂŒrfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen VorfĂ€lle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden ĂŒber das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall ĂŒberprĂŒfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekĂŒndigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch fĂŒr zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM ĂŒbernimmt vollstĂ€ndig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekĂŒndigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen BeitrĂ€ge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      AventuriÚres, aventuriers, votre attention s'il vous plaßt, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dÚs à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientÎt dans notre nouveau chez nous

<IMPACT>đŸ‘„Gaming CommunityđŸ‘„EU®[Jordine_Recruitment Open]🔝


902 posts in this topic

Posted (edited)

Deleted

GrĂŒĂŸe,

Blood aka. Madness

 

Edited by Blood
5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

TL;DR

Edit: War ein, wie iMX festgestellt hat, völlig unangebrachter Kommentar meinerseits. Sorry dafĂŒr. Ich hab mir deinen Text durchgelesen. Mehr dazu im Post weiter unten.

Edited by Leeroy Jenkins

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

TL;DR

Ich bleibe in der Sache neutral, aber wer Zeit hat sich mehrere Seiten in einem Forum eine "Diskussion" zu liefern, hat auch Zeit einen 50 Zeilen Post zu lesen.

 

mfG Sacrilege

Edited by iMX
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Als jemand der nur sehr kurz bei Impact war und sich deutlich mehr davon erhofft hat, hĂ€tte ich auch gern noch 2-3 Zeilen im Forum verfasst bevor man raus ist, aber da waren sie sehr schnell, dass man dort nichts mehr schreiben kann. Das Nightmare nun trotz seiner BeitrĂ€ge in den Foren, die mehr ein "wĂ€hwĂ€h ihr seid die Bösen" jetzt auch raus ist, spricht wiederum fĂŒr eine gewisse Einsicht, zumindest bei einigen Wenigen. Das sich dieser große tolle PR Thread nach und nach zur Schlammschlacht entwickelt und die Grundlage eines Aufbaus einer Community immer abstruser wird, belustigt mich. Zwar hege ich da persönlich keinen Groll, was mich nur Ă€rgert ist, dass es die jenigen die massgeblich dafĂŒr verantwortlich waren, dass die Gilde den Start hingelegt hat, jetzt nochmal von vorne starten. Wird das Feld eben von hinten aufgerollt. ;)

Sorry aber ich bin noch immer der Meinung das fast alle die vor mir gegangen sind ein Haufen Kinder, Egomanen, Feiglinge, LĂŒgner und Intriganten sind. Ich bin gegangen weil ICH denke das etwas schief lĂ€uft. DafĂŒr brauchte ich kein großes Drama veranstalten was der Gilde schadet, dafĂŒr musste ich keine lĂŒgen erzĂ€hlen und musste nicht das Gesetz brechen wie gewisse andere Leute. Aber gut...wen du es als "wĂ€hwĂ€h" ansiehst das ich einen Bruch des Gesetzes bemĂ€ngel und andere schmutzige Sachen...tja...ich bin dann mal im Urlaub und kĂŒmmer mich nicht weiter um dich!

 

Ich lebe nach dem Motto: Meine Meinung lasse ich mir nicht bilden xD Schließlich wĂŒrde ich sonst verhungern... denn Manche sagen, dass es schĂ€dlich ist, wenn man Fleisch und tierische Produkte isst und Andere sagen, dass es ungesund ist, wenn man Obst/GEmĂŒse isst... also esse ich gar nicht, lebe gesund und sterbe dann :D

Ja wie gesagt... ist schade, dass ausgerechnet solche Leute gehen, die im Forum durch AktivitÀt und Sympathie aufgefallen sind... =/ Vielleicht kannst du ja deine (Noch-)Verbindungen nutzen und nen Impactler zu einer Stellungnahme bringen ^.^

So da ich endlich wieder an einem Computer bin kan ich nun auch noch etwas dazu schreiben. Wie Berinima sagte bin ich kein Teil der BDO Gilde in Impact mehr. Daher hatte und habe ich auch nicht vor noch weiter im Namen dieser Impact Sektion zu sprechen. Daher unterstĂŒtze ich dich nur darin das du dir deine eigene Meinung bilden solltest. Impact geht es gerade nicht blendent aber das kommt ab und an mal vor und hat dieses mal halt auch fĂŒr meinen Austritt gesorgt. Aber du bist ja nicht ich und vllt. wĂŒrdest du das alles anders sehen. Das einzige was ich dir ganz neutral mit auf den Weg geben kann ist dies. Kinder wie RagePrime die sogar nach drei Jahren nach ihrem Austritt aus Impact sich noch immer dazu berufen fĂŒhlen diese Gilde zu flamen sind kein bisschen relevant. Aber du kommst mir erwachsen genug vor das du das wohl selbst weist.

 

Ich genieße dann mal meinen Heimaturlaub weiter...ĂŒbers Handy kan man in diesen Forum leidr so schlecht schreiben. -.-

Edited by Nightmare
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wie wĂ€r es wenn die Topic Einfsch mal fĂŒr ne Woche geschlossen wird, damit erstmal ruhe einkehrt? So viel mimimi auf einen Haufen,  provozier ich sonst nur von kleingeistern, welche meinen sie seien die grĂ¶ĂŸten^^ Btw warum seid Ihr auf Jordine und nicht auf Alustin... da sind doch die meisten deutschen Gilden und ich hĂ€tte bei euch sicher auch mal reingeschnuppert und geschaut on es passt^^ Egal wieviel scheiße daneben geht, Stamm bleibt Stamm...

 

LG De Micela

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

DafĂŒr musste ich [...] nicht das Gesetz brechen

Was war denn da los?

Ich hoffe, die Polizei ist alarmiert. 

Edited by gubelfax
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 

Allerdings muss ich jetzt auch sonst einmal hier vermerken, dass ich euer Verhalten in den letzten Tagen einfach nur "kindlich" (soll keine Beleidigung sein aber mir fÀllt dazu kein anderes Wort ein).
Ich kann verstehen dass euch die Gilde vielleicht in manchen Punkten nicht zugesagt hat und das ihr eventuell keinen richtigen Platz in der Impact Community gefunden habt.
Auch wenn ihr als eine Recht große Gruppe gegangen seid und euer GlĂŒck mit einer eigenen Gilde versucht mĂŒsst ihr nicht jetzt schlecht ĂŒber Impact reden.
Es gibt in dieser Gilde Leute die hier ihren Platz gefunden haben und das schon seid mehreren Jahren.
Die Leute die sich von uns verabschiedet haben waren alle noch recht neue Member, welche im Aufbau der Black Desert Fraktion uns beigetreten sind.
Wenn man aus einer Gilde austritt gibt es meiner Meinung nach nur 2 Arten zu gehen.

1. Man entscheidet sich aufgrund von Streitigkeiten oder Ă€hnliches einfach Wortlos zu gehen und ohne weitere Anschuldigungen gegenĂŒber seiner alten Gilde weiter zu machen.

2. Man verabschiedet sich im guten, und erhÀlt somit die Möglichkeit der Freundschaft mit der Gilde offen.

Das was hier in diesem Moment an den Tag gelegt wird ist eure persönliche Meinung und hat im öffentlichen Black Desert nichts zu suchen, das es grĂ¶ĂŸtenteils Verleumdungen sind.
Ich möchte euch hiermit ganz klar darum bitten, euch zurĂŒckzuhalten und diese Verleumdungen zu stoppen, da es nicht euer Recht ist schlecht ĂŒber andere Menschen zu sprechen wenn ihr selbst keine weiße Weste tragt.

 

Dazu gesagt weiß ich das es bei uns seid dem Aufbau der Fraktion ab und an mal zu Problemen gekommen ist, was in einer solch großen Community auch nicht groß zu verhindern ist. Aber trotzdem verfolgt Impact immer noch seine eigenen Ziele und legt viel Wert auf die Gemeinschaft beim Spielen.

Da Ich der erste Bewerber der Impact Black Desert Fraktion bin und alles seid dem Aufbau dieser mitbekommen habe muss ich einfach mal loswerden:

Die Leute die zu uns gekommen sind waren alle unerfahren ĂŒber das Spiel, und haben sich einen Großteil ihres Wissens bei mir geholt.
Meine Informationen habe ich meist nur unter Vorbehalt von diversen Hintergrund Informationen weitergegeben, da Ich es nicht eingesehen habe, mehr als ein Jahr Spielerfahrung mit jeder fĂŒr mich fremden Person zu teilen.
 

 

Somit auch von mir

Viel Spaß und Erfolg mit eurer neuen Gilde,
vielleicht sieht oder spricht man sich ja noch einmal.

GrĂŒĂŸe,

Blood aka. Madness

 

Nachdem ich heute unter Verdruss deinem Post nicht die gebĂŒhrende Aufmerksamkeit geschenkt habe, die er verdient, hier im folgenden meine Gedanken zu dem was du geschrieben hast:

Wir als "Gruppe" reden nicht schlecht ĂŒber Impact. Das sind, wie ich, einzelne Spieler, die sich von einer falschen Beschreibung betrogen gefĂŒhlt haben, die sich zum Teil von der Impact-FĂŒhrung persönlich hintergangen gefĂŒhlt haben. Es hieß im Vorfeld, dass Impact sich zum Ziel gesetzt habe, die besten und aktivsten deutschen Spieler zu suchen, um eine Vereinigung zusammen zu stellen, die durch AktivitĂ€t, Motivation und den Willen ein Spiel zu dominieren, aus der Masse der Spieler hervorstechen wĂŒrde. Leider war das höchstens zu Beginn der Rekrutierungsphase der Fall. SpĂ€testens seit dem fest stand, dass es 200, oder sogar 300 Impactler geben wird, wurde der Standart der angenommenen Bewerber gesenkt. Jeder der etwas anderes behauptet sagt die Unwahrheit. Es wurde und wird nach wie vor, versucht, die offenen GildenplĂ€tze zu gut und so schnell es geht zu besetzen. Und das hat vielen der  Progressspielern, die Progress nach deiner zuerst genannt Definition beschreiben wĂŒrden, widerstrebt. Diese Spieler haben auch auf Grund einer Gildenbestimmung Jordine, den "internationalen Server", als Ihren Heimatserver gewĂ€hlt, statt Alustin, auf dem der Großteil der deutschen BDO'ler aktiv ist.

Ich kann nur fĂŒr mich sprechen. Ich habe mich nur bei Impact beworben, weil mir durch die Außendarstellung das Bild einer prĂ€senten, absolut Progress-orientierten Gilde dargestellt worden ist. PC spielen ist eines meiner Hobbies. So habe ich nach kurzer Zeit Frau Lotusstorm offenbart, dass ich von Beruf gelernter Pressesprecher bin. Das ich gerne bereit wĂ€re, mehr Zeit und Aufwand zu investieren, um die Gilde in welcher Weise auch immer "vorran" zu bringen. Man hat mir aus den Offizierskreisen diverse vakante Posten offeriert, die ich bekleiden könnte. Das Ganze scheiterte allerdings in dem Moment, in dem ich es gewagt habe, eine kritische Hinterfragung im internen Impact Forum zu Ă€ußern. Ab dem Moment wurde ich von Seiten Lotusstorm behandelt wie eine Persona-non-grata. Man hat mir, ĂŒber einen Ihrer Offiziere einen "Maulkorb" verpasst, mit dem Hinweis, dass es nie wieder kritische Nachfragen geben werde, oder ich mĂŒsse mit Sanktionen rechnen. Ich kam selbstredend daraufhin nicht mehr in Betracht einen Posten innerhalb der Gilde inne zu haben. In den letzten drei Tagen nach dem "Einbruch" von Impact, wurde mir von diversen ehemaligen MandatstrĂ€gern zugetragen, was die gute Frau Lotusstorm sonst so hinter meinem RĂŒcken ĂŒber mich geĂ€ußert habe. Das soll ganz gewiss kein "Mi Mi Mi" sein, sondern eine Darlegung der GrĂŒnde, wieso ich - ganz persönlich - einen gewissen Unmut gegenĂŒber der Impact FĂŒhrung hege.

Des weiteren habe ich Viciskander als einen unglaublich charismatischen, netten und intelligenten Menschen kennen und in leider sehr kurzer Zeit schĂ€tzen gelernt. Er hat eine Community geschaffen, die es durch seine persönliche PrĂ€senz geschafft hat, ĂŒber mehrere Jahrzehnte zu bestehen. Er hat damit meinen Respekt mehr als verdient, ob ihm dieser etwas bedeutet oder nicht sei dahin gestellt. Sein einziger Fehler, in Bezug auf Impact in BDO, war es meiner Meinung nach, nicht zu erkennen, dass sein VermĂ€chtnis in diesem Spiel durch eine schlechte FĂŒhrung in Ungemach gezogen wird. Was mich zu meinem nĂ€chsten Punkt fĂŒhrt.

In BDO ist die FĂŒhrung von Impact einer Frau ĂŒberlassen worden, die, so fern ich das beurteilen kann, eine panische Angst davor hat, Macht zu verlieren. Jeden den es interessiert, lade ich zu einem TS-GesprĂ€ch ein, um ihm einen Ausschnitt dessen zu offenbaren, was es an paranoiden und unĂŒberlegten Aktionen seitens Frau Lotusstorm gegeben hat und die Liste ist lang. Ich möchte nichtmal auf meinen persönlichen Groll gegen Ihre Person hinaus, den ich in den vergangene Posts bereits ausfĂŒhrlich behandelt habe, sondern viel mehr, auf ihre Art, ihr eigenes FĂŒhrungspersonal gegeneinander auszuspielen. Nicht umsonst haben vier von ihren fĂŒnf ursprĂŒnglichen BDO-Offizieren Impact zeitgleich verlassen.

Abschließend möchte ich noch erwĂ€hnt haben, dass du lieber Madness, vollkommen Recht hast, wenn du sagst, dass es normal ist, wenn es zum Anfang eines Spiels und des Aufbaus einer Community zu etwaigen Problemen kommen kann, die, wie in unserem Fall, damit abschließen, dass ein Part einen getrennten Weg einschlĂ€gt. Nichts anderes tut ein Großteil derer, die Impact nach nur so kurzer Zeit verlassen haben. Wir haben frĂŒh, wenn auch nicht frĂŒh genug, erkannt, dass unter der derzeitigen FĂŒhrung, kein Progress in dem angekĂŒndigten Sinn möglich sein wird. Das Spieler gegeneinander ausgespielt werden, soweit dass Offiziere angesetzt wurden, andere Offiziere auszuspinionieren (was nicht nur bescheuert klingt, sondern auch ist). Daher trennten sich unsere Wege. Jedoch widerspreche ich dir mit deinen zwei vorgeschlagenen Alternativen, wie man eine Gilde verlassen kann. Ich empfinde es zum derzeitigen Zeitpunkt sowohl als meine Pflicht, als auch als Teil meiner persönlichen Genugtuung, meine Erfahrungen mit Impact in BDO, denen zu schildern, die mit dem Gedanken spielen, sich dieser "Progressgilde" anzuschließen. Man hat mir zwar in Impact die freie MeinungsĂ€ußerung untersagt, aber nicht hier im offiziellen Forum.

Liebe GrĂŒĂŸe

Edit: Man versucht mich doch tatsĂ€chlich auch hier, per PM, unter Androhung von Klage oder Verunglimpfung bei meinem Arbeitgeber mundtot zu bekommen...! Jetzt soll die Entscheidung Impact beizutreten sogar noch fĂŒr Sanktionen in meinem RL sorgen. Ich kann meine Entscheidung mich beworben zu haben unmöglich noch mehr bereuen. Das wĂ€re so lustig, wenn es nicht auch sooo traurig wĂ€re.

 

 

Edited by Leeroy Jenkins
7 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ach Leeroy...mit Ausnahme deiner persönlichen Erfahrung sieht man wie leichtglĂ€ubig du bist und welchen billigen LĂŒgen du aufgesessen bist. Das ist schon fast traurig.

 

Ja Impact hatte mehr Masse angepeilt. Aber man hat sich nie dazu entschlossen den Standard zu senken noch hat man aggressiv 100 Member eingeladen. Man hat einfach nur die Bewerbungen abgearbeitet die rein kamen. Und weist du welche Leute den Großteil der BewerbungsgesprĂ€che gefĂŒhrt haben ab Release? Richtig...die Leute die am Ende das Drama gemacht haben und sich am meisten ĂŒber die "scheiß" Casual Spieler aufgeregt haben. Wer ist da nun der Schuldige? Wirst du bestimmt selbst drauf kommen aber solche FĂ€llen wie auch den Gesetzesbruch werden hier von euch natĂŒrlich geflissentlich ignoriert. Aber egal...diese Leute erzĂ€hlen dir ja wahrscheinlich auch jeden Tag auf dem TS das Gegenteil und haben bestimmt recht weil du gar nicht sehen willst welch billigen LĂŒgen du aufgesessen bist.

 

Der Server Jordine wurde btw. von der GildenfĂŒhrung bestimmt bevor wir auch nur die 100 Member Marke erreichten. Also zu der Zeit wo die Mehrheit der damalige Member (Jaja die Progress Hansis) nach Alustine wollte.

 

Was den Umgang deiner neuen "FĂŒhrung" mit unseren Member angeht und wie Sie diese bezeichnet haben wir unterschiedliche Meinungen. Aber der grĂ¶ĂŸte Unterschied ist das ich bei dem Meetings dabei war. Ich bitte dich also lieber nicht ĂŒber Sachen zu reden die du nur vom Hörensagen derer Leute kennst die jetzt natĂŒrlich fĂŒr kein Übel mehr verantwortlich sein wollen was Sie selbst angerichtet haben. Aber als Pressesprecher leidest du da wohl schon unter deiner Berufskrankheit wenn du einfach eins zu eins die LĂŒgen deiner Vorgesetzten weiter gibst. Und das sage ich nicht um dich anzugreifen. Nur habe ich dich anders kennen gelernt und kann es mir nur so erklĂ€ren das sich da bei dir Bitterkeit mit der langsamen Einsicht dass deine FĂŒhrung genau das ist was ich hier darstelle zu einem ekelhaften Brei vermischt. Und Impact ist einfach aus trotz dein Ventil. Aber egal...wenn du keinerlei moralische Grenzen hast und trotzdem mit solchen Leuten spielen willst...mach es doch.

 

Und natĂŒrlich darfst du deine Meinung frei Ă€ußern. Nur solltest du die WĂŒrde haben auch mal auf die Kritik einzugehen die in eure Richtung abgegeben wird. Aber nein Kritik an den eigenen Leuten wird hier schön ignoriert. Nein du bist also nicht hier um andere zu "warnen". Du bist wie alle "Hater" nur zum Flamen hier. Auch wenn du es mit schönen Worten und dem Zauberwort Meinungsfreiheit zu verschleiern versuchst.

 

Was war denn da los?

Ich hoffe, die Polizei ist alarmiert. 

Abhören / Streamen / Aufnahme von TS GesprÀchen ohne Zustimmung aller Beteiligten. Damit werden die Persöhnlichkeitsrehte aller die nicht zugestimmt haben verletzt. Das ist wie wen du mit einem versteckten Mikrophon Aufnahmen von GesprÀchen z.B. in einer Bank machst. Das mögen manche als Kinderkram abstempeln. Aber das Internet ist schon lange kein Rechtsfreier Raum mehr.

Edited by Nightmare
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich hatte nicht erwartet, dass sich die Wall of Text außer dir ĂŒberhaupt jemand durchließt. Ich wurde also nicht enttĂ€uscht :)

Was soll ich sagen Nighty? Wir beide ticken Ă€hnlich, sind in der Sache jedoch vollkommen unterschiedlicher Auffassung. Freu mich auf baldiges TS GesprĂ€ch. Falls es nicht fĂŒr jeden verstĂ€ndlich war, nochmal zur Klarstellung: Ich habe meine GANZ PERSÖNLICHE Auffassung der UmstĂ€nde und Geschehnisse dargelegt. Geh doch bitte von diesem "IHR" weg. Ich schreibe in keinem Auftrag, irgendeiner Gilde. Nur das was ich fĂŒr richtig halte.

Der Fairness halber belasse ich es fĂŒr meinen Teil dabei und verabschiede mich hiermit aus eurem Thread.

Abschließend möchte ich jedoch noch erwĂ€hnt haben, dass dieser Zug nichts, aber auch wirklich gar nichts mit der Drohung mir einen Rechtsanwalt an den Hals zu schicken, oder mich bei meinem Arbeitgeber in Misskredit zu bringen, zu tun hat. Einfach nur traurig wenn man RL und Spiel nicht trennen kann. 

In diesem Sinne: Tschö.

 

Edited by Leeroy Jenkins
3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Nun es gibt so viel zu tun Ingame und der Text war lang und die Zeit weit fortgeschritten. Ausserdem sollte man Ereignisse erstmal auf sich wirken lassen und dann erst seine Meinung Ă€ußern. Ein Ratschlag der sicher vielen gut zu Gesicht stehen wĂŒrde ;)

Da du sehr viel geschrieben hast, wĂ€re ein ausfĂŒhrliche Antwort sicherlich angebracht, aber erstens hat das Thema, nicht wirklich viel in einem Rekrutierungsthread zu suchen, Zum anderen ist wie gesagt die Zeit knapp, weshalb ich mich auf das wesentliche beschrĂ€nken will.

Erstmal danke fĂŒr die Blumen ...

.... aber, jedes Argument, jede Kritik ... wirklich jeder Punkt wurde mir (und ĂŒbrigens jedem andere Impact Leader) in den anderen Spielen ebenfalls schon an den Kopf geknallt. Jedes einzelne davon hab ich schon dutzendfach ĂŒber mich und andere gelesen. Ich bin weder besser, als aktuelle FĂŒhrungspersonen, noch schlechter. Der einzige Unterschied warum ich gerade Positiv und andere Negativ beurteilt werden liegt an der Position die wir bekleiden.

TatsĂ€chlich gibt es fĂŒr den Trouble nur eine einzige Ursache: Spieler die Erwartungen haben und dies auf Teufel komm raus erfĂŒllt sehen wollen. Das wĂ€re soweit ok ! Dummerweise aber wird es da dramatisch, wo man sich mit Entscheidung anderer nicht mehr Abfinden will. Es ist wie im wirklich Leben (kleine Floskel: das Leben ist kein Wunschkonzert), Man kann Vorstellungen haben, aber man kann sie eben nicht immer durchsetzen. Und wenn man sie dann nicht durchgesetzt bekommt, stampft man mit den FĂŒssen auf, kann es nicht akzeptieren und verlĂ€sst bei MMOs die Gilde. Der ganze Trouble geht immer und immer wieder von Offis aus. LoyalitĂ€t zĂ€hlt nicht mehr ! Man sucht sich auch keine Gilden mehr aus, sondern Ideologien und wehe die passen dann nicht zusammen. Es reicht dann auch nicht einfach zu gehen, wenn es nicht passt << das wĂ€re wirklich ok, nein man schadet der alten Gilde wo immer es geht, indem man die besten Spieler versucht abzuwerben.

Da werden dann schon mal Fakten in die passende GrĂ¶ĂŸe gebracht. Das eine wird ĂŒberdramatisiert (Überwachung von Personen) und anderes wird bagatellisiert (ja, das Wort "Scheiße" wurde gesagt, aber so schlimm war es doch gar nicht). Und sehr wahrscheinlich sehen das die Verantwortlichen gar nicht mal als LĂŒge an. Sondern das ist dann ihre ganz Persönliche Wahrheit, die sie so empfinden. Ich hatte diesmal das GlĂŒck das ich beide Seiten aus Sicht der beiden Seiten miterleben konnte. Kleines Beispiel: wĂ€hrend hier im Thread von dir bestĂ€tigt wurde das das Wort scheiße gefallen sei, wurde beim TS Treffen noch dagegen angeschrieen das es eine LĂŒge sei. Und wenn es nur um dieses Wort gegangen wĂ€re, wĂ€re das auch alles kein Problem gewesen, aber ich war bei dem GesprĂ€ch dabei und dort waren Aussagen dabei die mich nach reichlich Überlegung am Ende haben sagen lassen "Ich weiß nicht ob ich mit dieser Person weiter zusammen spielen will, Wer so hochnĂ€sig, Arrogant und beleidigend ĂŒber andere Spieler reden, nur weil die einen anderen Spielstand haben, der hat hier bei uns eventuell die falsche Gilde". Wie gesagt, ich war dabei und da wurde noch einiges mehr als besagtes WortÂ ĂŒber die Mehrheit der Member erzĂ€hlt. Heute will man davon natĂŒrlich nichts mehr wissen, Versteh ich, wenn man teilweise diese Personen aufnimmt. Aber das geht mich nun wieder nichts an. Es ist eure Baustelle und eure Gilde und ihr könnt aufnehmen was und wen ihr wollt. Zu den Aufnahmen bei uns hat Nighty ja schon einiges geschrieben.

und nun noch ein Wort zum Theman falsche Versprechungen und Casual

Leider leider, haben einige Leute den Pfad des Progress verlassen. Die Definition was Progress eigentlich bedeutet, findet jeder im Duden. Ich zitiere: 

SYNONYME ZU PROGRESS

BEDEUTUNGSÜBERSICHT: das Fortschreiten; Fortgang

 

HERKUNFT

lateinisch progressus, zu: progressum, 2. Partizip von: progredi = fortschreiten
 
Es bedeutet nicht, alles schon zu können und ganz oben zu sein (wie sollte man sich dann auch noch Entwickeln können ?)
 
Das ist die offizielle Definition von Progress ! Nicht das was sich einige in langen NÀchten in ihrer Phantasie zurecht zimmern.Progress bedeutet nicht, schon alles zu wissen, keine Fragen mehr zu stellen (und genau diese Fragerei war ein Problem was sehr deutlich angesprochen wurde) und 20h am Tag vor dem Rechner zu hocken. Genau die Leute die Fragen suchen wir nÀmlich, den die sind im TS, die beteiligen sich am Gildenleben und zeigen mit ihrer Fragerei erst das sie vorwÀrts kommen wollen !
Wir haben niemanden etwas vorgemacht, haben keine falschen Erwartungen geweckt, oder falsche Beschreibungen gewĂ€hlt. Wir haben immer ehrlich gesagt was wir wollen. Wir sagen RL geht immer vor, da bleibt manchmal nicht die Zeit ein Spiel so zu suchten wie man möchte. Aber solange unsere Member lernen wollen, sich entwickeln wollen, auf ein Ziel mit der Gilde hinarbeiten wollen, solange spielen wir auch Progress. Weder Spieler, noch Strukturen, noch Organisation mĂŒssen auf Anhieb Funktionieren, aber es muss bei jedem der Wille vorhanden sein, daran zu arbeiten um "Fortzuschreiten". Ihr habt 8 !!! Tage nach Release die Geduld verloren, ihr habt den Pfad des Progresses verlassen, weil euch schneller Erfolg wichtiger war, als LoyalitĂ€t, Geduld und der Aufbau der zum Erfolg fĂŒhrt. LoyalitĂ€t bedeutet auch, Entscheidungen die man nicht Ă€ndern kann, hinzunehmen und MITZUTRAGEN .. auch wenn sie einem persöhnlich vielleicht nicht gefallen. Aber ich bin auch eine andere Generation, ich kĂ€me nicht mal auf den Gedanken eine Gilde zu verlassen, nur weil entscheidungen getroffen werden, die mir nicht passen. Ich stehe zu meiner Gilde und ich falle mit ihr und stehe mit ihr auch wieder auf und renne nicht allem hinterher, nur weil mir eine Geschichte erzĂ€hlt wird !
 
Ich könnte mich hinsetzen und einiges böses schreiben, aber ich mag das einfach nicht mehr, ich mag nicht mehr meine Lebenszeit damit verschwenden mich in sinnlosen Diskussionen aufzureiben, wo egal welche Argumente man bringt, andere nicht mehr erreicht werden, weil es nicht um Meinungsaustausch und Lösungen geht, sondern nur noch um Ideologien. Jeder einzelne der das liest kann sich ja mal folgendes Fragen: Wann habt ihr zuletzt folgenden Satz gehört: "Ich habe mir alles angehört und ich muss meine Meinung Àndern" ? 
 
Sei es wie es sei, es ist nun doch ein Wall of Text geworden. Ich denke wir haben nun wahrlich genug Drama fĂŒr die werte Spielerschaft hier produziert. FĂŒr uns gilt: 
Der neuen Gilde und ihren Membern viel GlĂŒck und Erfolg, aber was ihr treibt, was ihr sagt, hat keine Bedeutung. Ihr mĂŒsst euren Weg finden und wir unseren. und dazu viel GlĂŒck und Thema beendet !
Edited by Viciskander
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Computerspiele spielen ist genauso eine TĂ€tigkeit des RL wie Essen, Trinken oder Autofahren und unterliegt Regeln und Vorschriften, auf deren Einhaltung mit zunehmender SensibilitĂ€t geachtet wird.  Und auch wenn es sehr schwer zu verkraften ist, der rechtsfreie Raum der Pixelwelt, in der jeder Wunsch erfĂŒllt wird und alle TrĂ€ume in ErfĂŒllung gehen existiert nur in Film und Fernsehen. 

Ich wĂŒnsche Impact viel Erfolg, die BeitrĂ€ge (besonders die der letzten Zeit) eurer Offiziere und Leader hier im Forum haben bei mir immer einen sehr positiven Eindruck hinterlassen und ich hoffe, dass ihr Spieler findet, deren Erwartungen und Ziele mit den euren ĂŒbereinstimmen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Computerspiele spielen ist genauso eine TĂ€tigkeit des RL wie Essen, Trinken oder Autofahren und unterliegt Regeln und Vorschriften, auf deren Einhaltung mit zunehmender SensibilitĂ€t geachtet wird.  Und auch wenn es sehr schwer zu verkraften ist, der rechtsfreie Raum der Pixelwelt, in der jeder Wunsch erfĂŒllt wird und alle TrĂ€ume in ErfĂŒllung gehen existiert nur in Film und Fernsehen. 

Ich wĂŒnsche Impact viel Erfolg, die BeitrĂ€ge (besonders die der letzten Zeit) eurer Offiziere und Leader hier im Forum haben bei mir immer einen sehr positiven Eindruck hinterlassen und ich hoffe, dass ihr Spieler findet, deren Erwartungen und Ziele mit den euren ĂŒbereinstimmen.

 

Oh man, ich wollte echt nichts mehr schreiben...

Aber ich habe noch NIE im Leben einen auffÀlligeren Fake-Account gesehen.

Da kommt jemand, dessen Account vor EINER STUNDE erstellt wurde, mit seinem ersten Post in genau diesen Thread und jubelhochjauchzend wird Impacts Politik gefeiert. Ich kann nicht mehr. Ist das peinlich... 

"die BeitrÀge (besonders in der letzten Zeit) eurer Offiziere und Leader hier im Forum haben bei mir immer einen..."

Wann immer? in der letzten Stunde??? LOL

Wenn ihr schon auf die alte Masche der gefakten Propaganda zurĂŒck greift, dann schaltet doch bitte erstmal euren Kopf ein. 

Ich versuche mich jetzt wieder zu bremsen und nichts mehr zu schreiben... es fÀllt mir nur so unglaublich schwer bei diesen Steilvorlagen.

Viel Spaß "Amypond" - rofl

 

Edited by Leeroy Jenkins
6 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

BEDEUTUNGSÜBERSICHT

 

 

 

  1. systematische Verbreitung politischer, weltanschaulicher o. À. Ideen und Meinungen mit dem Ziel, das allgemeine Bewusstsein in bestimmter Weise zu beeinflussen
  2. (besonders Wirtschaft) Werbung, Reklame

Propaganda ? Systematisch ? Du glaubst es werden Leute hierher geschickt mit dem Auftrag mit einem neuen Account ein paar Leuten den Bauch zu pinseln ? Nicht wirklich oder ? Die Mondlandung war auch nur gefakt ;)

und wenn das ein einzelner Spieler aus welchen GrĂŒnden machen sollte, dann is das seine Persöhnliche Meinung, aber sicherlich keine Propaganda. Halt Aliens arbeiten auch mit dem MilitĂ€r der Amis zusammen und der 9.11 wurde von Bush persöhnlich befohlen *schmunzel*

Gerade als PR Fritze solltest doch wissen was du schreibst *gruß*

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Alles klar, Thema durch :) bb lg

Edited by Leeroy Jenkins
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Leider passieren solche Dinge nicht nur alle Jubeljahre in dieser Gilde. In den letzten zwei Tagen konnte ich einige Male auch nur WTF denken.
 
EDIT: Bezog sich auf Leeroy's Post, der inzwischen editiert wurde. So macht er natĂŒrlich wenig Sinn noch, dennoch WTF.
Edited by Berinima
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

§ 240
Nötigung

(1) Wer einen Menschen rechtswidrig mit Gewalt oder durch Drohung mit einem empfindlichen Übel zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung nötigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Rechtswidrig ist die Tat, wenn die Anwendung der Gewalt oder die Androhung des Übels zu dem angestrebten Zweck als verwerflich anzusehen ist.

(3) Der Versuch ist strafbar.

(4) In besonders schweren FĂ€llen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fĂŒnf Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der TĂ€ter

 1.eine andere Person zu einer sexuellen Handlung nötigt,
 2.eine Schwangere zum Schwangerschaftsabbruch nötigt oder
 3.seine Befugnisse oder seine Stellung als AmtstrĂ€ger mißbraucht.

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu Ă€ußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugĂ€nglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewĂ€hrleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Da dieser Thread seid seiner Entstehung scheinbar ausschließlich fĂŒr Ärger sorgt, bitte ich Daum hier in irgendeiner Art und Weise einzugreifen.

 

 

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

_______________________________________________________________________________________________________________________________

 

Da dieser Thread seid seiner Entstehung scheinbar ausschließlich fĂŒr Ärger sorgt, bitte ich Daum hier in irgendeiner Art und Weise einzugreifen.

 

Also seid der Enstehung sorgt der Thread hier nicht fĂŒr Ärger. Aber ich bin davon ĂŒberzeugt das Daum gegebenenfalls einschreiten wird, falls notwendig.  Von unserer Seite ist das Thema nun aber erledigt. Impact wĂŒnscht allen noch ein schönes Wochenende und geniesst das Game ist viel wichtiger. Viel Spass euch in BDO jeder auf seinem ganz speziellen Weg. 

 

 

ln867wh5.jpg

Together we persevere!!! Heidel Impact Event 12.03.2016

Impact Gaming Community

 

 

Edited by Lotusstorm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Da dieser Thread seid seiner Entstehung scheinbar ausschließlich fĂŒr Ärger sorgt, bitte ich Daum hier in irgendeiner Art und Weise einzugreifen.

Jo, bin ich auch dafĂŒr.

Kann zu.

Edited by gubelfax
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also soweit ich mitbekommen habe, ist selbst Speckies Gilde noch zusammen. Also wenn er schon (lt. Impact-Mitgliedern) eine schlechte FĂŒhrungsperson ist und seine Gilde nicht fĂŒhren kann.... was sagt das dann ĂŒber eure Gilde aus, wo sich GrĂŒndungsmitglieder abwenden? ^^

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also soweit ich mitbekommen habe, ist selbst Speckies Gilde noch zusammen. Also wenn er schon (lt. Impact-Mitgliedern) eine schlechte FĂŒhrungsperson ist und seine Gilde nicht fĂŒhren kann.... was sagt das dann ĂŒber eure Gilde aus, wo sich GrĂŒndungsmitglieder abwenden? ^^

Tja. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Tja. ^^

Ist doch so, oder? xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ist doch so, oder? xD

Ja, das ist wohl so. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

Ach Leeroy...mit Ausnahme deiner persönlichen Erfahrung sieht man wie leichtglĂ€ubig du bist und welchen billigen LĂŒgen du aufgesessen bist. Das ist schon fast traurig.

 

Ja Impact hatte mehr Masse angepeilt. Aber man hat sich nie dazu entschlossen den Standard zu senken noch hat man aggressiv 100 Member eingeladen. Man hat einfach nur die Bewerbungen abgearbeitet die rein kamen. Und weist du welche Leute den Großteil der BewerbungsgesprĂ€che gefĂŒhrt haben ab Release? Richtig...die Leute die am Ende das Drama gemacht haben und sich am meisten ĂŒber die "scheiß" Casual Spieler aufgeregt haben. Wer ist da nun der Schuldige? Wirst du bestimmt selbst drauf kommen aber solche FĂ€llen wie auch den Gesetzesbruch werden hier von euch natĂŒrlich geflissentlich ignoriert. Aber egal...diese Leute erzĂ€hlen dir ja wahrscheinlich auch jeden Tag auf dem TS das Gegenteil und haben bestimmt recht weil du gar nicht sehen willst welch billigen LĂŒgen du aufgesessen bist.

 

Der Server Jordine wurde btw. von der GildenfĂŒhrung bestimmt bevor wir auch nur die 100 Member Marke erreichten. Also zu der Zeit wo die Mehrheit der damalige Member (Jaja die Progress Hansis) nach Alustine wollte.

 

Was den Umgang deiner neuen "FĂŒhrung" mit unseren Member angeht und wie Sie diese bezeichnet haben wir unterschiedliche Meinungen. Aber der grĂ¶ĂŸte Unterschied ist das ich bei dem Meetings dabei war. Ich bitte dich also lieber nicht ĂŒber Sachen zu reden die du nur vom Hörensagen derer Leute kennst die jetzt natĂŒrlich fĂŒr kein Übel mehr verantwortlich sein wollen was Sie selbst angerichtet haben. Aber als Pressesprecher leidest du da wohl schon unter deiner Berufskrankheit wenn du einfach eins zu eins die LĂŒgen deiner Vorgesetzten weiter gibst. Und das sage ich nicht um dich anzugreifen. Nur habe ich dich anders kennen gelernt und kann es mir nur so erklĂ€ren das sich da bei dir Bitterkeit mit der langsamen Einsicht dass deine FĂŒhrung genau das ist was ich hier darstelle zu einem ekelhaften Brei vermischt. Und Impact ist einfach aus trotz dein Ventil. Aber egal...wenn du keinerlei moralische Grenzen hast und trotzdem mit solchen Leuten spielen willst...mach es doch.

 

Und natĂŒrlich darfst du deine Meinung frei Ă€ußern. Nur solltest du die WĂŒrde haben auch mal auf die Kritik einzugehen die in eure Richtung abgegeben wird. Aber nein Kritik an den eigenen Leuten wird hier schön ignoriert. Nein du bist also nicht hier um andere zu "warnen". Du bist wie alle "Hater" nur zum Flamen hier. Auch wenn du es mit schönen Worten und dem Zauberwort Meinungsfreiheit zu verschleiern versuchst.

 

Abhören / Streamen / Aufnahme von TS GesprÀchen ohne Zustimmung aller Beteiligten. Damit werden die Persöhnlichkeitsrehte aller die nicht zugestimmt haben verletzt. Das ist wie wen du mit einem versteckten Mikrophon Aufnahmen von GesprÀchen z.B. in einer Bank machst. Das mögen manche als Kinderkram abstempeln. Aber das Internet ist schon lange kein Rechtsfreier Raum mehr.

..............

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Alles klar, Thema durch :) bb lg

Was soll man von einer Person denken, die das Gesetz vorsÀtzlich bricht, sich dann aber wundert, dass es rechtliche Folgen nach sich zieht? 

 

Das ist so als wĂŒrde man sich wundern, warum man geblitzt wird, wenn ja sowieso keiner auf der Straße war. 

 

Hast du dir selbst eingebrockt, bade es auch aus. :) 

 

Also soweit ich mitbekommen habe, ist selbst Speckies Gilde noch zusammen. Also wenn er schon (lt. Impact-Mitgliedern) eine schlechte FĂŒhrungsperson ist und seine Gilde nicht fĂŒhren kann.... was sagt das dann ĂŒber eure Gilde aus, wo sich GrĂŒndungsmitglieder abwenden? ^^

Also soweit ich mitbekommen habe, war Speckie ein unglaublich schlechter Gildenlead, der seine Member wahllos gekickt hat, wenn er schlechte Laune hatte. 

 

ZusÀtzlich verstehe ich nicht, warum gerade du dich hier zu Wort meldest. UnschuldsLÀmmchen. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

was ist den hier los ???? 
ich hab mich doch so auf pvp gegen euch gefreut :x

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites