• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

PvP Pro / Kontra! Haut euch hier die Köpfe ein!

903 posts in this topic

Posted

Wenn ich Zeit habe zu spielen dann möchte ich auch spielen. Archeage habe ich aufgehört weil man nicht handeln konnte und immer jemand meinte er müsse einen überfallen. Ich wollte aber mehr oder weniger nur Händler sein. Jetzt kommt wieder die Antwort dann hol dir doch Leute die dich beschützen... wenn aber keiner Lust oder Zeit hat mir zu helfen oder erst alle später online sind, muss ich dann meine Wünsche zurückstellen um in Ruhe handeln zu können, nur weil gerade anderen langweilig ist und sie mal wieder Leute umhauen wollen. Wenn von allen PVP Spielern jeder diese Lust dazu auch nur 1 mal in der Woche hat, kommt es durch die Menge der Spieler trotzdem dazu, dass man sich kaum bewegen kann. Strafsysteme gibt es nicht wirklich, NPC Söldner gibt es leider auch nicht (wäre auch mal eine Idee) und so morden diese Typen so lange bis sie keinen Bock mehr haben und der nächste übernimmt.

Mir geht  darum dass ich die Möglichkeit habe zu handeln ohne ständig von irgendwelchen Leuten überfallen zu werden. Warum dürfen denn PVE Spieler solchen tollen Spiele nicht auch genießen dürfen? Und wenn wir einen eigenen Server/Channel haben wollen ja und? Was stört dann PVP Spieler daran? Weniger Opfer ? Weniger virtuell Befriedigung? Am besten 1 PVE Server und 1 PVP Server. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Da du dich so gekonnt weigerst dazu in einem Topic genauer gesagt (http://forum.blackdesertonline.com/index.php?/topic/727-pvppve-deine-meinung/&page=1) diesem nachzulesen welche Punkte dagegen stehen, stelle ich dir sie kurz als Stichpunkt an.

Splitten der Community,

Schaden der Wirtschaft,

Kein pve endcontent

 

Außerdem konnte man in ArcheAge sogar zur Mainzeit seine Pakete abliefern wenn man einfach nur geschickt genug war.

Pve Spieler dürfen das Spiel durchaus genießen aber Braindead durch die gegend ziehen um zu handeln sollte so oder so bestraft werden. (Was wohl auch die Meinung der Entwickler ist gibt es schließlich NPC Räuber) Das Argument das wenn jeder Pvp Spieler sich nur einen Tag nimmt geht nicht auf generell ist die Menge der wirklichen Räuber gegenüber der Gesamtzahl der Community geringer, damit können diese Pvpler gar nicht jeden pveler abdecken. Generell muss ich sagen ist es sehr merkwürdig das du so sehr auf dein Recht pochst als Pveler das Spiel auch genießen zudrüfen. Ein Spiel das eine Pvp Orientierung hat damit also gar nicht darauf ausgelegt ist den Pvelern ihre ganzen Wünsche zuerfüllen.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Und wenn der PVE Server nicht funktionieren würde was interessiert es dich du wärst doch auf dem tollen PVP Server also kann es dir egal sein.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Uff, du hast echt nen harten Schädel. Einige der Punkte richten sich auch auf den Pvp Server siehe Wirtschaft, Community.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

PvP & Angeln - was braucht man mehr... ^^

Aber wenn sich die ersten PKler / PK-Gilden vor den Savezones (Städten) sammeln, wird sicherlich ein "Ruck" durch die Spieler-Community gehen. Spätestens dann wirds wieder heißen "Wir wollen mehr PvE-Elemente", "Man kommt gar nicht zum Zocken/Leveln, weil man ständig umgehauen wird" oder "#VoteForPVEServer" :D

Ich hoffe sehr, dass die BDO-Server nicht binnen kürzester Zeit leer sind, weil ein großer Teil der Spieler aufgrund des "Dauer-PvPs" die Segeln streichen...

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Einige haben teils echt barbarische Vorstellung von so nem PvP Server, muss ich mal sagen. Ich weiß nicht wieviele hier mal WoW auf nem PvP server gespielt haben, aber ich konnte da trotz das es PvP ist locker meinen Char hoch leveln und wurde nicht alle 5 meter von wem umgehauen, klar gab es auch mal andere Tage wo es mal so war, aber war nicht ständig so. 

Genau das gleiche in ArchAge, da konnte ich auch meinen Char problemlos leveln und auch farmen, klar kam es mal zu ein klopperei aber es war nie so das man kein Fuß mehr vor die Stadt setzen konnte.

 

Einige scheinen echt davon auszugehen das sich die bösen PKler (ich erwähne es so da ihr es so nennt in meinem Wortgebrauch gibt es das Wort Pkler nicht, aber ich passe mich euch mal an^^) nichts besseres zu tun haben, als 24 std. - 7 Tage die Woche vor irgendwelchen Städten oder sonst wo rum zu lungern und nichts anderes zu machen als auf ein Opfer zu warten. xD

mfg Suki

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Aber Suki du weist doch dass ich dafür bezahlt werde Randoms immer abzufarmen wenn sie die Stadt rauskommen und von bösen Unbekannten Gear gesponsort bekomme damit ich das auch ja 24/7 machen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Die Welt von BDO ist so riesig ich glaube kaum, dass so viele Spieler abgefarmt werden

Was ich aber glaube ist, dass das Spiel Gilden bezogen sein wird, sowohl für den Schutz der Spieler, als auch für die Neueinsteiger

PvP und PvE, was nicht alle zu verstehen vermögen, diese zwei Arten gehören zusammen! BDO ist im Aufbau Wirtschaft (handelsrouten, crafting, grinding) so realistisch, dass es schon weh tut.

Was gibt es geileres, als wenn man aus der stadt läuft und in permanenter Angst grinden muss?

Ein Spiel, dass uns so ein nervenkitzel bereitet....herrlich

So detail-reich,wie kein Spiel zuvor! Ich will das Spiel jetzt nicht Over-Hypen aber es hat alles

Was ich sehr gerne sehe, es gibt keine instancen! Hammer, was bringen den Spielern Inis, die Tag ein Tag aus sich in Instancen zwängen, um Gear zubekommen?

Hier geht es wieder um PvP es werden Welten-Bosse wür diese Art, der Gear Beschaffung geben, denn man wird sicher nicht der einzige sein, der diese Bosse legen will

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Die Welt von BDO ist so riesig ich glaube kaum, dass so viele Spieler abgefarmt werden

Was ich aber glaube ist, dass das Spiel Gilden bezogen sein wird, sowohl für den Schutz der Spieler, als auch für die Neueinsteiger

PvP und PvE, was nicht alle zu verstehen vermögen, diese zwei Arten gehören zusammen! BDO ist im Aufbau Wirtschaft (handelsrouten, crafting, grinding) so realistisch, dass es schon weh tut.

Was gibt es geileres, als wenn man aus der stadt läuft und in permanenter Angst grinden muss?

Ein Spiel, dass uns so ein nervenkitzel bereitet....herrlich

So detail-reich,wie kein Spiel zuvor! Ich will das Spiel jetzt nicht Over-Hypen aber es hat alles

Was ich sehr gerne sehe, es gibt keine instancen! Hammer, was bringen den Spielern Inis, die Tag ein Tag aus sich in Instancen zwängen, um Gear zubekommen?

Hier geht es wieder um PvP es werden Welten-Bosse wür diese Art, der Gear Beschaffung geben, denn man wird sicher nicht der einzige sein, der diese Bosse legen will

*hust* Dein Name sagt schon alles, du Monster die armen kleinen PvEler werden echt zu leiden haben, mal schauen wann ich von dir gekillt werde ;p

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Die Welt von BDO ist so riesig ich glaube kaum, dass so viele Spieler abgefarmt werden

Was ich aber glaube ist, dass das Spiel Gilden bezogen sein wird, sowohl für den Schutz der Spieler, als auch für die Neueinsteiger

PvP und PvE, was nicht alle zu verstehen vermögen, diese zwei Arten gehören zusammen! BDO ist im Aufbau Wirtschaft (handelsrouten, crafting, grinding) so realistisch, dass es schon weh tut.

Was gibt es geileres, als wenn man aus der stadt läuft und in permanenter Angst grinden muss?

Ein Spiel, dass uns so ein nervenkitzel bereitet....herrlich

So detail-reich,wie kein Spiel zuvor! Ich will das Spiel jetzt nicht Over-Hypen aber es hat alles

Was ich sehr gerne sehe, es gibt keine instancen! Hammer, was bringen den Spielern Inis, die Tag ein Tag aus sich in Instancen zwängen, um Gear zubekommen?

Hier geht es wieder um PvP es werden Welten-Bosse wür diese Art, der Gear Beschaffung geben, denn man wird sicher nicht der einzige sein, der diese Bosse legen will

mal eine dumme frage, wenn es in bdo erlaubt wäre in ein haus einzubrechen. ein spieler hat geheiratet und ein baby bekommen, im pvp darf man ihn, seine frau und das npc baby töten. würdest du es auch lustig finden, weil es in diesem spiel erlaubt ist. nach dem motto es ist ja nicht echt und gehört ja zum spiel dazu. würdest du nur die eltern töten und das baby was wie ein tamagotchi wäre dann liegen lassen bis es auch stirbt, es ist ja eh nicht echt. oder gibst du dem kleinen npc den gnadenschuss? wenn es so was geben würde in einem spiel. "das gehört halt zum spiel dazu", nur das npc baby als spezial item kann nicht ersetzt werden. haben die beiden spieler halt pech.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

mal eine dumme frage, wenn es in bdo erlaubt wäre in ein haus einzubrechen. ein spieler hat geheiratet und ein baby bekommen, im pvp darf man ihn, seine frau und das npc baby töten. würdest du es auch lustig finden, weil es in diesem spiel erlaubt ist. nach dem motto es ist ja nicht echt und gehört ja zum spiel dazu. würdest du nur die eltern töten und das baby was wie ein tamagotchi wäre dann liegen lassen bis es auch stirbt, es ist ja eh nicht echt. oder gibst du dem kleinen npc den gnadenschuss? wenn es so was geben würde in einem spiel. "das gehört halt zum spiel dazu", nur das npc baby als spezial item kann nicht ersetzt werden. haben die beiden spieler halt pech.

 

Deine Aussage ist wie üblich populistisch. Mit dem Kind versuchst du eine Verknüpfung an die Emotionen deines Gegenübers zuschaffen, was übrigens ziemlicher Blödsinn ist. Denn das "Wesen" wenn man es überhaupt so nennen kann ist im Grund eine Ansammlung von Daten und ersetzbar. Damit ist eigentlich auch die Bezeichnung sterben nicht ganz richtig, ich sehe aber mal davon ab Wortklauberei zu betreiben.

Es ist übrigens auch ein wirklich unpassendes Argument deinerseits. Es zielt auf nichts anderes als, dass dein Gegenüber dem ihm sozialen Druck nachgibt und sagt "nein dass würde ich nicht tun, dass wäre falsch.". Wäre es nicht genau dass was du hören möchtest? Eventuell bist du sogar mit dem Gegenteil zufrieden, kannst du dich damit schließlich wieder darüber auslassen wie schlimm Pvpler doch sind. Was auf einer deiner Erfahrungen aufbaut, die du wohl nicht überwinden kannst oder willst.

Dar die Frage nicht direkt an mich ist, werde ich sie mal nicht beantworten, aber ich tue es trotzdem sehr gerne wenn du dir dies wünschen solltest.

 

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

mal eine dumme frage, wenn es in bdo erlaubt wäre in ein haus einzubrechen. ein spieler hat geheiratet und ein baby bekommen, im pvp darf man ihn, seine frau und das npc baby töten. würdest du es auch lustig finden, weil es in diesem spiel erlaubt ist. nach dem motto es ist ja nicht echt und gehört ja zum spiel dazu. würdest du nur die eltern töten und das baby was wie ein tamagotchi wäre dann liegen lassen bis es auch stirbt, es ist ja eh nicht echt. oder gibst du dem kleinen npc den gnadenschuss? wenn es so was geben würde in einem spiel. "das gehört halt zum spiel dazu", nur das npc baby als spezial item kann nicht ersetzt werden. haben die beiden spieler halt pech.

 

sorry eine NPC Frau oder Mann genauso wie so ein Baby sind und bleiben nun mal nur Pixel und dazu irgendwelche emotionalen Bindungen aufzubauen wäre meiner Ansicht nach ein wenig gestört. Pixel bleibt Pixel, wenn ich da einbrechen könnte würde ich es tun, ob ich deren Pixelpartner, kinder whatever umhauen würde ka, würde drauf ankommen bei wem ich einsteige und wie mein tägliches befinden gerade ist. Aber Auschließen würde ich es nicht. Wenn ich jemanden Ingame umhaue und er durch mich evtl Items verliert juckt mich das ja auch nicht, warum sollte es mich stören wenn er durch mich irgendwelche NPC verliert xD

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Don´t feed the Troll

Es tut mir leid, ich antworte auf kein Troll!

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Gut dann ist das Thema für mich erledigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ein Troll ist das glaube ich gar nicht, nur jemand der sich entweder falsch Ausdrückt oder Dinge überemotional betrachtet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Was sollte es den sonst sein, als kein Troll... ?

Wenn man in einem MMo Kinder bekommen könnte und diese dann tötet, weil es dem Spieler erlaubt ist, dass zu tun, sollte dein beschwerde-Brief nicht an die Redaktion von BDO gehen? Und nicht an mich.

Es tut mir leid ich kann bei so einem Thema nicht ernst bleiben

Ja Thema abgeschlossen:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ein Troll ist das glaube ich gar nicht, nur jemand der sich entweder falsch Ausdrückt oder Dinge überemotional betrachtet.

Für mich machte das eher den Eindruck ob da jemand den Unterschied zwischen realer Welt und virtueller Welt nicht mehr auseinanderhalten kann.

 

Edited by Suki
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich glaube daran das Spiele eine Vision haben und das wir Spieler diese leben und weiterentwickeln sollten, oder eben ein anderes Spiel spielen. Wenn ich es mag Strassen zu kaufen und anderen Spielern ihr virtuelles Geld abzunehmen, dann ist Monopoly genau das Spiel für mich, wenn ich Strassen kaufen hasse, dann eben nicht, aber dann renne ich nicht in ein Monopoly Forum und fordere eine Version ohne Strassen weil "das Spielbrett an sich soo schön ist".

Das gilt für mich für alle MMOs, man sollte zuerst verstehen was die Vision der Entwickler ist, diese dann mit seinen Interessen abgleichen und dann eine Entscheidung treffen. Für mich (und ich kann falsch liegen) haben die Entwickler von BDO eben PvP als Vision für ihr Spiel, also ist das der Weg wie man es spielen sollte. Ich verstehe PvEler und den Umstand das sie dieses Spiel auch gerne spielen wollen, aber es ist nunmal ein PvP Spiel (meines Verständnisses nach) und somit muss man sich mit diesem Umstand eben anfreunden, oder ein anderes Spiel spielen.

Ich bin auch nicht begeistert, ich bin schlecht im PvP und werde sicher nie die ganz großen Erfolge feiern, aber ich freue mich darauf es zu versuchen und zu sehen wie es wird und wenn es eben nichts wird, dann wartet Final Fantasy 14 schon auf mich.

Was Ronja angeht: Bitte versuch doch weniger dramatisch zu sein "Würdest du das Kind töten" ist nichts weiter als ein (schlechter) Versuch eine emotionale Reaktion zu erhaschen nach dem Motto "der tötet Kinder!!!!", das ist schlicht BS und nichts weiter als ein kläglicher Versuch deine Meinung mit moralischem Druck als die Richtige darzustellen.

8 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich glaube daran das Spiele eine Vision haben und das wir Spieler diese leben und weiterentwickeln sollten, oder eben ein anderes Spiel spielen. Wenn ich es mag Strassen zu kaufen und anderen Spielern ihr virtuelles Geld abzunehmen, dann ist Monopoly genau das Spiel für mich, wenn ich Strassen kaufen hasse, dann eben nicht, aber dann renne ich nicht in ein Monopoly Forum und fordere eine Version ohne Strassen weil "das Spielbrett an sich soo schön ist".

Das gilt für mich für alle MMOs, man sollte zuerst verstehen was die Vision der Entwickler ist, diese dann mit seinen Interessen abgleichen und dann eine Entscheidung treffen. Für mich (und ich kann falsch liegen) haben die Entwickler von BDO eben PvP als Vision für ihr Spiel, also ist das der Weg wie man es spielen sollte. Ich verstehe PvEler und den Umstand das sie dieses Spiel auch gerne spielen wollen, aber es ist nunmal ein PvP Spiel (meines Verständnisses nach) und somit muss man sich mit diesem Umstand eben anfreunden, oder ein anderes Spiel spielen.

Ich bin auch nicht begeistert, ich bin schlecht im PvP und werde sicher nie die ganz großen Erfolge feiern, aber ich freue mich darauf es zu versuchen und zu sehen wie es wird und wenn es eben nichts wird, dann wartet Final Fantasy 14 schon auf mich.

Was Ronja angeht: Bitte versuch doch weniger dramatisch zu sein "Würdest du das Kind töten" ist nichts weiter als ein (schlechter) Versuch eine emotionale Reaktion zu erhaschen nach dem Motto "der tötet Kinder!!!!", das ist schlicht BS und nichts weiter als ein kläglicher Versuch deine Meinung mit moralischem Druck als die Richtige darzustellen.

ich glaube besser hätte man es echt nicht mehr sagen können.
Und den vergleich mit Monopoly einfach herrlich hat mich echt zum lachen gebracht^^.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Es geht nicht darum das jemand PvP oder PK macht sondern wie.
Ich habe nun gesehen wie es manche machen und weiß was ich davon zu halten habe.

Lacht so viel ihr wollt, das ist mir egal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Es ist mehr ein Kopfschütteln als ein Lachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das gilt für mich für alle MMOs, man sollte zuerst verstehen was die Vision der Entwickler ist, diese dann mit seinen Interessen abgleichen und dann eine Entscheidung treffen. Für mich (und ich kann falsch liegen) haben die Entwickler von BDO eben PvP als Vision für ihr Spiel, also ist das der Weg wie man es spielen sollte. Ich verstehe PvEler und den Umstand das sie dieses Spiel auch gerne spielen wollen, aber es ist nunmal ein PvP Spiel (meines Verständnisses nach) und somit muss man sich mit diesem Umstand eben anfreunden, oder ein anderes Spiel spielen.

Aus dem FAQ:

Ist Black Desert Online auf PvE oder auf PvP ausgelegt?
Ein Mix aus beidem. Du beginnst dein Abenteuer in einem auf die Geschichte und PvE ausgelegten Rahmen, um deinen Charakter zu entwickeln und mehr über die Welt von Black Desert Online zu lernen. Sobald dein Charakter stark genug ist wird der PvP Inhalt des Spiels offenbart, an dem du auf unterschiedliche Weise teilhaben kannst: Arenakämpfe, Knotenpunktkriege, Gildenbelagerungen und mehr. Weiterhin werden Handwerk und Berufe eine große Rolle dabei spielen in der Welt die Oberhand zu behalten.

Ich wollte das nur nochmal hervorherben, weil es mich tierisch nervt, wenn dieses Spiel immer wieder als "PvP Spiel" hingestellt wird und dass dann als Argument benutzt wird, um PvE-Spielern zu sagen, sie hätten sich gefälligst zu verpissen. Hab ich hier schon oft genug gelesen, auch wenn du es gerade wesentlich freundlicher formuliert hast. BDO ist kein PvP-Spiel, es ist ein MMO mit PvE- und PvP-Elementen. Beides nebeneinander. Ich werde mir sicher nicht von irgendwelchen anderen Leuten ihre Vorstellung aufzwingen lassen davon, was BDO in ihren Augen für ein Spiel zu sein hat und mir etwas anderes suchen, nur weil die laute Minderheit sich gerne aufplustert. Wenn die Entwickler morgen sagen "BDO ist ein PvP-Spiel", gerne, dann suche ich mir wirklich etwas anderes, aber dieses Wunschdenken, das manche Leute dann als Fakt hinstellen um andere rauszuekeln zu versuchen, geht mir auf die Nerven.

Leider Gottes kommt ein Teil der PvPler hier im Forum auf mich so rüber: unnötig aggressiv und nur darauf aus, anderen die Tour zu vermiesen. Deswegen kann ich jeden verstehen, der kein PvP-Fan ist und sich deswegen einen separaten Channel oder Server wünscht, da gehöre ich ja auch dazu. Aber: Wir wissen aktuell noch nicht wie das PvP auf unseren europäischen Servern aussehen wird und welche Änderung insgesamt an Flagging, Karma, etc. gemacht werden. Ich habe PvP in MMOs bisher vermieden und habe deswegen noch nie einen PvP-Server gesehen, keine Ahnung wie einfache es letzten Endes wird, dem auszuweichen. In Korea gibt es wohl kaum random PvP in Russland regelmäßig nur an Top-Farmspots. Und selbst wenn hier im Forum eine kleine Anzahl an PvP-Begeisterten rumgrölt, was für Mords-Pkler sie werden, wird der Großteil der Spieler am Ende doch PvE-orientiert sein oder vernünftiges PvP mit der Gilde machen, etc.

Man muss halt mal abwarten, was am Ende bei rauskommt. Ich werde mit das Entdecker-Paket vorbestellen, denn um die 50€ werde ich keine Tränen vergießen, wenn mir die PvPler am Ende doch zu nervig sind und ich das Spiel wieder aufhöre oder es für mich in einen Pferdezucht- und Angel-Simulator mit ein bisschen RP am Rand umfunktioniere. :P

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Aus dem FAQ:

Ist Black Desert Online auf PvE oder auf PvP ausgelegt?
Ein Mix aus beidem. Du beginnst dein Abenteuer in einem auf die Geschichte und PvE ausgelegten Rahmen, um deinen Charakter zu entwickeln und mehr über die Welt von Black Desert Online zu lernen. Sobald dein Charakter stark genug ist wird der PvP Inhalt des Spiels offenbart, an dem du auf unterschiedliche Weise teilhaben kannst: Arenakämpfe, Knotenpunktkriege, Gildenbelagerungen und mehr. Weiterhin werden Handwerk und Berufe eine große Rolle dabei spielen in der Welt die Oberhand zu behalten.

Ich wollte das nur nochmal hervorherben, weil es mich tierisch nervt, wenn dieses Spiel immer wieder als "PvP Spiel" hingestellt wird und dass dann als Argument benutzt wird, um PvE-Spielern zu sagen, sie hätten sich gefälligst zu verpissen. Hab ich hier schon oft genug gelesen, auch wenn du es gerade wesentlich freundlicher formuliert hast. BDO ist kein PvP-Spiel, es ist ein MMO mit PvE- und PvP-Elementen. Beides nebeneinander. Ich werde mir sicher nicht von irgendwelchen anderen Leuten ihre Vorstellung aufzwingen lassen davon, was BDO in ihren Augen für ein Spiel zu sein hat und mir etwas anderes suchen, nur weil die laute Minderheit sich gerne aufplustert. Wenn die Entwickler morgen sagen "BDO ist ein PvP-Spiel", gerne, dann suche ich mir wirklich etwas anderes, aber dieses Wunschdenken, das manche Leute dann als Fakt hinstellen um andere rauszuekeln zu versuchen, geht mir auf die Nerven.

Leider Gottes kommt ein Teil der PvPler hier im Forum auf mich so rüber: unnötig aggressiv und nur darauf aus, anderen die Tour zu vermiesen. Deswegen kann ich jeden verstehen, der kein PvP-Fan ist und sich deswegen einen separaten Channel oder Server wünscht, da gehöre ich ja auch dazu. Aber: Wir wissen aktuell noch nicht wie das PvP auf unseren europäischen Servern aussehen wird und welche Änderung insgesamt an Flagging, Karma, etc. gemacht werden. Ich habe PvP in MMOs bisher vermieden und habe deswegen noch nie einen PvP-Server gesehen, keine Ahnung wie einfache es letzten Endes wird, dem auszuweichen. In Korea gibt es wohl kaum random PvP in Russland regelmäßig nur an Top-Farmspots. Und selbst wenn hier im Forum eine kleine Anzahl an PvP-Begeisterten rumgrölt, was für Mords-Pkler sie werden, wird der Großteil der Spieler am Ende doch PvE-orientiert sein oder vernünftiges PvP mit der Gilde machen, etc.

Man muss halt mal abwarten, was am Ende bei rauskommt. Ich werde mit das Entdecker-Paket vorbestellen, denn um die 50€ werde ich keine Tränen vergießen, wenn mir die PvPler am Ende doch zu nervig sind und ich das Spiel wieder aufhöre oder es für mich in einen Pferdezucht- und Angel-Simulator mit ein bisschen RP am Rand umfunktioniere. :P

Ich glaube kaum das irgendeiner hier Pveler vertreiben will. Aber es lässt sich nun mal keiner von ihnen/uns als Vergewaltiger oder ähnliches darstellen. Pve ist immer ein Teil eines Spiels. Was mit Pvp Spiel gemeint ist, dass das Endgame aus Pvp Inhalten bestehen wird. Persönliche glaube ich eher dass die Pvpler darum aggressiver sind weil es einem sehr sauer aufschlägt wenn man sieht wie es in Korea ist und weshalb es so ist.

Wenn du schon von grölen sprichst, könnten wir auch gleich mal von dem Kopf in den Sand stecken einiger Pveler reden, aber das war vermutlich nicht dein Ziel.

Hast du jemals bedacht, dass wenn eine Person darstellt wie viele Leute sie töten wird, eher versucht zu provozieren bzw. die andere Person zu einem Spiel aufzufordern? Persönliche finde ich mit dem Ausdruck verlierst du schon wieder viel der Ernsthaftigkeit die vermutlich vertreten willst. Außerdem begibst du dich damit sofort in eine angreifende Position was etwas unpraktisch ist.

Pve orientiert bezweifel ich in so weit, dass es für Pve bis auf max Gear grinden keinen echten Anreiz gibt. Keinen Boss/Dungeon den man unbedingt besiegen/clearen will sondern eher Spieler die man besiegen will oder Gildenerfolge die man erreichen möchte. Klar kannst du Handeln und Craften bis deine Finger keinen Platz mehr für den nächsten goldenen Ring haben aber ob man so etwas Endgame bezeichenen kann glaube ich persönlich nicht.

Um sicher zu gehen, ich habe noch nicht einen Spieler schreiben sehen "Pveler sollen sich verpissen". Die einzige Aussage die zu dem Thema vorhanden ist: "Spieler die mit den Inhalten des Spiels nicht handeln können, sollten es nicht Spielen." Siehe Hope Tears Monopoly Erklärung.

Was mich tierisch nervt sind Pveler die emotional behaftete Texte schreiben und dan erwarten Ernst genommen zu werden.

P.S. Lass dir das Spiel nicht von anderen versauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Natah:

Generell werde ich sicher keinem PvE Spieler sagen das er sich zu "verpissen" hat (auch nicht in nett formuliert), denn ein Spiel ist dann richtig für einen Spieler, wenn dieser in dem Spiel Spaß hat. So einfach ist die Regel. Habe ich Spaß? Ja? Dann ist das Spiel das Richtige für mich. Ob man nun PvPler, PvEler, Explorer, Crafter, RPler oder irgendwas Anderes ist, ist dabei völlig unerheblich. Tatsächlich sehe ich aber auch nur sehr selten PvPler rummaulen das die PvEler zu verschwinden haben (wobei das durchaus ab und zu passiert), andersrum sind aber durchaus einige PvEler Stimmen laut die im Grunde den PvPlern sagen das diese nicht erwünscht sind. Wo wir beim Ton sind "Es sollte eine PvE Instanz geben" ist im Grunde die Aussage "PvPler haut ab" in sehr nett formuliert und wie ich bereits sagte: Als PvElerin verstehe ich das auch sehr gut.

Ich bin nur keine Freundin davon (und werde es auch nie sein) das Spielprinzip eines Spiels - egal welchen Spiels - ändern zu wollen damit das Spiel sich an den Spieler anpasst, ich denke es sollte andersrum sein. Völlig egal wie oft hier behauptet wird es sei kein PvP Spiel, oder kein PvE Spiel, oder was auch immer, die Spielmechanik ist es am Ende die unser Spiel definiert und BDO legt so weit ich das sehe bisher Wert darauf das openPvP teil der Mechanik ist.

Wenn sie das ändern, was ich bezweifle, und eine PvE Instanz einbauen: Prima, ich freue mich für jeden PvEler und werde dort wohl auch meine Zeit verbringen, aber wenn sie das nicht tun - und Stand heute gehe ich davon aus das sie s nicht tun - dann sollten die PvEler sich ebenso damit abfinden das dem eben nicht so ist.

Akzeptanz geht immer in beide Richtungen in so einem Fall hm?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wenn du schon von grölen sprichst, könnten wir auch gleich mal von dem Kopf in den Sand stecken einiger Pveler reden, aber das war vermutlich nicht dein Ziel.

Hast du jemals bedacht, dass wenn eine Person darstellt wie viele Leute sie töten wird, eher versucht zu provozieren bzw. die andere Person zu einem Spiel aufzufordern? Persönliche finde ich mit dem Ausdruck verlierst du schon wieder viel der Ernsthaftigkeit die vermutlich vertreten willst. Außerdem begibst du dich damit sofort in eine angreifende Position was etwas unpraktisch ist.

Pve orientiert bezweifel ich in so weit, dass es für Pve bis auf max Gear grinden keinen echten Anreiz gibt. Keinen Boss/Dungeon den man unbedingt besiegen/clearen will sondern eher Spieler die man besiegen will oder Gildenerfolge die man erreichen möchte. Klar kannst du Handeln und Craften bis deine Finger keinen Platz mehr für den nächsten goldenen Ring haben aber ob man so etwas Endgame bezeichenen kann glaube ich persönlich nicht.

Um sicher zu gehen, ich habe noch nicht einen Spieler schreiben sehen "Pveler sollen sich verpissen". Die einzige Aussage die zu dem Thema vorhanden ist: "Spieler die mit den Inhalten des Spiels nicht handeln können, sollten es nicht Spielen." Siehe Hope Tears Monopoly Erklärung.

Was mich tierisch nervt sind Pveler die emotional behaftete Texte schreiben und dann erwarten Ernst genommen zu werden.

P.S. Lass dir das Spiel nicht von anderen versauen.

Ich habe das mit dem Grölen und der Aggressivität auf einen Teil der PvPler im Forum bezogen, es sollte nicht verallgemeinern. Ich hoffe das kam einigermaßen rüber. ^^' Und es mag sein, dass diese Provokation zwischen PvPlern oft als Spaß bzw. Spielaufforderung gemeint ist, aber ich lese auch öfter als mMn nötig ist Anfeindungen gegen PvEler mit schönen Sätzen wie "Leute wie dich schlachte ich ab wie Schweine" (neulich im internationalen Forum gelesen). Wenn die andere Person explizit kein PvP möchte, halte ich das einfach für unnötig. Und ich habe wirklich schon oft gelesen, dass sich PvEler aus BDO verpissen bzw. sich ein anderes Spiel suchen sollen - meistens auf reddit oder im internationalen Forum, da bin ich am häufigsten unterwegs. Hier im deutschen Bereich aber auch schon, meine ich. 

Wir haben offensichtlich einfach andere Ansprüche an Endgame. Ich bin mit diesem Spiel nicht fertig, bis ich jeden Fitzel der Karte erkundet, jeden einzelnen NPC zugequatscht, alles Hintergrundwissen gesammelt, meine Handwerksskills hochgelevelt, sämtliche Charakterslots gefüllt, Top-Pferde gezüchtet, anständiges Gear mit hübschen Skins drüber und zwanzig perfekt eingerichtete Wohnungen habe. Dann gibt es da natürlich auch noch RP und eventuell Bekannte und Gilde mit denen man rumrennt und einfach nur farmt und nebenbei chattet/quatsch/was auch immer. Ich denke nicht, dass ich Probleme haben werde, "Endgame" zu finden und das auch ohne PvP. ;)

PvEler, die emotionale Texte schreiben, können dir ja im Endeffekt egal sein, die tun dir nix, aber wenn das Gehabe gewisser PvPler sich am Ende im Spiel niederschlägt, hindert das für manche vielleicht durchaus den Spielspaß. Von daher bin ich mal gespannt, wie es am Ende im Spiel abläuft und wie gut man koexistieren kann, denn irgendwie wird man schließlich miteinander auskommen müssen.  

 

@ Hope Tears:

Ich stimme dir zu, dass die Akzeptanz in beide Richtungen vorhanden sein sollte - ich persönlich nehme es eben in erster Linie so wahr, dass sich PvPler aggressiv gegenüber PvElern verhalten und nicht andersrum, aber vielleicht ist da auch ein wenig selektive Wahrnehmung im Spiel.

Den Wunsch nach einem PvE-Server/Channel würde ich nicht als "PvPler haut ab", sondern eher als "PvPler lasst mich in Frieden" verstehen. Ich denke keiner hat was gegen einvernehmliches PvP oder generell Leute, die PvP mögen, es sind nur die penetranten Ganker, die den Leuten sauer aufstoßen. Solange niemand bzw. nur ein kleiner Teil der Leute versucht, den anderen die eigene Spielweise aufzuzwingen, sollte es hoffentlich auch möglich sein, ohne separate Server auszukommen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites