• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Für PVE Spieler ab 45 kaum noch spielbar?!

258 posts in this topic

Posted

Hallo,

da ja ab Level 45 quasi jeder zum Abschuss freigegeben ist, finde ich es etwas Schade dass die PVE Spieler in dem Spiel etwas zu kurz kommen.

Leider gibt es im PvP zuviele Spieler die der Meinung sind auf alles zu schießen was ihnen die Mobs klauen könnte oder einfach nur aus Freude daran anderen den Spielspaß zu nehmen.

Das Karma System zieht bei solchen Leuten leider nicht. Sie werden es immer und immer wieder machen.

Solang bis es eskaliert und sie eventuell für ihre Aussprache einen Ban kassieren.

Griefer und Trolle sind leider keine Seltenheit.

Mein Vorschlag wäre es Friedenszeiten in den jeweiligen Zonen einzuführen oder halt die Möglichkeit nicht angreifbar zu sein solange man es nicht wirklich möchte.

Reine PvE Server halte ich allerdings auch nicht für sinnvoll. Es sollte ein Mittelweg gefunden werden oder wie seht ihr das?

Und bevor sich jetzt hier Trolle verirren: Konstruktive Kritik ist gern gesehen.

Alles was in trollen  ausartet wird dem ForenMod gemeldet!

Daum und seine Mitarbeiter haben das PvP/PvE in Europa/Amerika im Auge, das wurde schon derer Seitens gesagt. Man werde dies nach Start des Spieles beobachten und sollte das PvP System zu Massiv werden und somit das PvE (Potentielle Kunden) abschrecken, das System überarbeiten. Mit dem Wüsten Update wird es eine Stadt der Kriminellen Spieler geben und dort wird das Karma System vereinfacht. Sollten die PvP/PK Spieler das System aber zu sehr Strapazieren und es zu Massiv werden, werden Schritte eingeleitet. Die PvE Spieler wie auch die RP Gruppe werden bei Daum nicht bei Seite geschoben, da diese Kunden auch Wichtig sind. Ich kann dir nun nur meinen persönlichen Eindruck, Erfahrung und Wissensstand mitteilen. Ich hoffe das ich dich damit Beruhigen konnte und ich schreibe es dir gerne auch.

Sollte ein Spieler Massiv die AGB brechen, den Spielspaß eines anderen mit gewollter Absicht und Vorsatz stören, das dieser das Spiel sei es im PvP/PvE/RP/PK nicht weiter führen kann, so ist dieser an den Support zu melden. Da hier ein Bruch der AGB vorliegt und das heißt Daum kann vom Vertrag zurück treten und den Spieler Bannen.
Auch hier kann ich nur aus meiner persönlichen Erfahrung und Wissen schreiben, es gibt keine Garantie das es wirklich so ist.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Oh man,

ich versteh nicht wo das Problem sein soll.

Ich bin schon länger level 50 und bin bis jetzt sehr selten welchen begegnet die PVP aktiviert hatten. (Ich hatte ehr Langeweile und hab es selber aktiviert)

Gestern war es mal soweit das an einen Farm spot auch ein Ranger war der den Spot für sich haben wollte.

Nach dem ersten Tot hab ich mich versucht 3 mal zu rechen, hat aber nicht so geklappt wie es sollte :) ist dann so 

Nach 30 minuten war der Ranger weg.  und ich konnte erstmal weiter Farmen bis eine Gilde kam und aus Spass den Platz von jeden

Spieler befreien wollte. 

So bin ich da dann auch weg gegangen.

Das ist halt ein Open PVP Spiel und so kann es sein das dich irgend wer aus irgend einen Grund angreift.

Und so soll es auch sein und bleiben!

Ich hoffe das DAUM das nie weiter einschränken wird!

 

 

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Oh man,

ich versteh nicht wo das Problem sein soll.

Ich bin schon länger level 50 und bin bis jetzt sehr selten welchen begegnet die PVP aktiviert hatten. (Ich hatte ehr Langeweile und hab es selber aktiviert)

Gestern war es mal soweit das an einen Farm spot auch ein Ranger war der den Spot für sich haben wollte.

Nach dem ersten Tot hab ich mich versucht 3 mal zu rechen, hat aber nicht so geklappt wie es sollte :) ist dann so 

Nach 30 minuten war der Ranger weg.  und ich konnte erstmal weiter Farmen bis eine Gilde kam und aus Spass den Platz von jeden

Spieler befreien wollte. 

So bin ich da dann auch weg gegangen.

Das ist halt ein Open PVP Spiel und so kann es sein das dich irgend wer aus irgend einen Grund angreift.

Und so soll es auch sein und bleiben!

Ich hoffe das DAUM das nie weiter einschränken wird!

 

 

Richtig :)  nur beim nächsten mal solltest du das nicht 3 mal versuchen dich zu Rächen da es immer glaub 2% Exp sind die du verlierst. Ausser du willst ein Stay 50 machen aber das ist glaub sinnlos in diesen Spiel :D

und dem schliesse ich mich auch an "Ich hoffe das DAUM das nie weiter einschränken wird!"

 

Man kann sich immer Situationen anpassen und andere Wege suchen bzw finden einen Fortschritt zu erreichen.

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Alle 500k Minus Karma sollte der PKler von ein Blitz  getroffen werden.
Beim Maximum von 2 mio sollte es ein Megablitz geben der zum tode führt.

Ander kann man die PKler einfach nit bestrafen^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Alle 500k Minus Karma sollte der PKler von ein Blitz  getroffen werden.
Beim Maximum von 2 mio sollte es ein Megablitz geben der zum tode führt.

Ander kann man die PKler einfach nit bestrafen^^

und alle mit 300k plus karma sollten 50% weniger loot und exp bekommen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Richtig :)  nur beim nächsten mal solltest du das nicht 3 mal versuchen dich zu Rächen da es immer glaub 2% Exp sind die du verlierst. Ausser du willst ein Stay 50 machen aber das ist glaub sinnlos in diesen Spiel :D

und dem schliesse ich mich auch an "Ich hoffe das DAUM das nie weiter einschränken wird!"

 

Man kann sich immer Situationen anpassen und andere Wege suchen bzw finden einen Fortschritt zu erreichen.

 

Ja da hab ich nicht mehr drueber nach gedacht ich war lvl 51 mit 10 % danach waren es nur noch 5 - 6 %

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich finde das gerade geil. 
Ich enchante doch nicht wochenlang mein gear auf +15 damit ich dann von popeligen low lvl ausgefarmt werde...

Nene der wird direkt vaporisiert :D

Wie Karate Andi aus Berlin, der hat sich auch irgendwann gefragt was er mit seinen mad Karate Skills anfangen soll
und dann hat er halt die Leute verdroschen - einen nach dem anderen.

Oder wie Bruce Lee "Nene nix trainieren - ich will die Leute kaputt hauen!"

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

und alle mit 300k plus karma sollten 50% weniger loot und exp bekommen?

 

Nein die haben ja nichts falsch gemacht.
Diese sollten ein PvP Angriff schützen.

Einmalig vor ein PvP Spieler geschützt halten. Jedoch werden dadurch 50k Karma abgezogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich finde das gerade geil. 
Ich enchante doch nicht wochenlang mein gear auf +15 damit ich dann von popeligen low lvl ausgefarmt werde...

Nene der wird direkt vaporisiert :D

Wie Karate Andi aus Berlin, der hat sich auch irgendwann gefragt was er mit seinen mad Karate Skills anfangen soll
und dann hat er halt die Leute verdroschen - einen nach dem anderen.

Oder wie Bruce Lee "Nene nix trainieren - ich will die Leute kaputt hauen!"

 

Made my day. xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nein die haben ja nichts falsch gemacht.
 

Klar haben die was Falsch gemacht ;) genau soviel wie die wo Minus Karma haben.

Es ist natürlich nicht schön wenn man Pk´t wird man verliert % und vllt ein wertvollen Kristall. Mir selber auch schon passiert. Ich hoffe das Bountyhunter System bald kommt den dann verliert man keine plusstufen mehr sondern nur noch Kristalle die kann man verkraften da der teuerste Stein ca. 1,2 Mio kostet aber ne Plus stufe mehrere Mio´s. 

Mit dem Bountyhunter system werden sicher mehere Red´s rumlaufen aber ebenso mehr Leute die diese Jagen :)

 

Wenn man Karma in Flaschen abfüllen könnte und an Pk´ler verkaufen könnte würden sich Pve´ler ne goldene Nase verdienen :D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Klar haben die was Falsch gemacht ;) genau soviel wie die wo Minus Karma haben.

Es ist natürlich nicht schön wenn man Pk´t wird man verliert % und vllt ein wertvollen Kristall. Mir selber auch schon passiert. Ich hoffe das Bountyhunter System bald kommt den dann verliert man keine plusstufen mehr sondern nur noch Kristalle die kann man verkraften da der teuerste Stein ca. 1,2 Mio kostet aber ne Plus stufe mehrere Mio´s. 

Mit dem Bountyhunter system werden sicher mehere Red´s rumlaufen aber ebenso mehr Leute die diese Jagen :)

 

Wenn man Karma in Flaschen abfüllen könnte und an Pk´ler verkaufen könnte würden sich Pve´ler ne goldene Nase verdienen :D:D

Was meinst du damit das man plusstufen verliert ? Waffe + 15 geht wieder auf + 14 ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Was meinst du damit das man plusstufen verliert ? Waffe + 15 geht wieder auf + 14 ? 

Ja als RedPlayer also Spieler im Minus Karma kann das passieren.  Das Risiko der Red´s ist immer höher als das der pk´ten..... umso weniger versteh ich das ganze Getue hier nicht. Schafft man es einmal einen Red umzuhauen kann es sein das seine waffe oder rüstung nicht mehr +15 ist sondern 14   rechne dir mal aus was das kostet da ich welche in meiner Gilde habe die mit 45 Failstacks ihre Waffe geplust haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

oh krass gott sei dank hab ich es mit 37 steinen von 10 auf +15 geschafft :) 

Und dann sollte ich nie mit negative karma rumlaufen :-D

Edited by Skully

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

oh krass gott sei dank hab ich es mit 37 steinen von 10 auf +15 geschafft :) 

Und dann sollte ich nie mit negative karma rumlaufen :-D

ja das hält wohl viele ab das zu tun :D  aber wie ich schon sagte mit dem Bountyhunter System wird sich das ändern . Dann werden die wo jetzt mit 45 schon Probleme haben noch mehr auf die Mütze bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

Oder Valencia wo das töten erst gar kein -Karma mehr gibt?

 

Auch in Valencia gibt das Töten noch Minuskarma. Lediglich die anderen Penalties (socket break, exp loss, entchantment loss) fallen innerhalb der Wüste weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

..... umso weniger versteh ich das ganze Getue hier nicht.

Ich möchte mal versuchen, dich in meine Gedankengänge einzuweihen, wenn du gestattest ^_^

 

Wir sind uns hier im Thread wohl alle einig, dass es sich bei BDO um ein OwPVP Sandbox Game handelt. Es bleibt also jeden selbst überlassen, warum und wie er/sie dieses Spiel spielt, sei es nun der PVP-Gedanke oder auch eine der vielen anderen Möglichkeiten, die dieses Spiel bietet. Keiner sollte die anderen anpöbeln, weil derjenige das Spiel für sich anders spielt als es einem selbst lieb ist - das gilt für beide Seiten. Für die PVEler sollte gelten "Das Spiel wird als PVP Titel angeboten, also rechnet mit PVP", und den PVPlern muss es in den Kopf gehen, dass das Spiel eben auch PVE-Inhalte bietet und deswegen nicht gleich jeder geflamt werden muss, der das anders sieht. Ich für meinen Teil habe an sich kein Problem mit dem PVP-Aspekt - die Hauptgründe für den Kauf des Spieles lagen bei mir aber mehr im Bereich der Grafik, Charakter-Editor, Pferdezucht & Farmen und das Kampfsystem an sich.

 

Ich spinne jetzt mal eben ein Szenario für dich, BoRo, zusammen, was dir vielleicht helfen kann, dieses "Getue" zumindest aus meiner Perspektive nachzuvollziehen.

Ich habe bis ca. Lvl 38 fleißig gespielt und gelevelt und mich danach entschlossen, meinen Fokus erst einmal nur noch auf die Pferdezucht zu legen, bis die Plum rauskommt. Ich hätte selbst nicht gedacht, dass mich dieser Aspekt des Spiels so sehr reizt, dass ich nun mehrere Stunden am Tag stupide von A nach B reite und eigentlich zu nichts anderem mehr komme, aber es macht mir einfach Spaß zu schauen was beim Züchten rumkommt, das Ganze in einer Tabelle auszuleuchten und RNGesus irgendwann vielleicht mal ein Schnippchen schlagen zu können. Mittlerweile habe ich 3x selbst gezüchtete T5 Pferde und ja, ich bin stolz auf die Früchte meiner mehrwöchigen Arbeit, die alles andere als angenehm war. Und nun werde ich bald Lvl 45 sein und habe so meine Bedenken.

Du schreibst selbst, für einen RedPlayer wäre es schlimm wenn seine Rüstung/Waffe kaputtgeht, weil das kostet die Summe X und überhaupt. So, wenn ich jetzt beim Leveln meiner T5 aus irgendeinem Grund vom Pferd geholt werde und mein Gaul dann verreckt, weil er mitten in einer Mobgruppe steht, ins Wasser fliegt oder whatever und dadurch stirbt, ist in meinem Fall die Arbeit mehrerer Wochen flöten, da sich der DeathCount signifkant auf die Zucht auswirken kann. Ich hätte kein Problem damit hier und da mal zu sterben, aber ich hab keine Lust, dass ein PVPler für 2 Minuten Spaß unter Umständen die Arbeit mehrerer Tage/Wochen zerstört und ich evtl. noch Echtgeld investieren muss um den ganzen Schmarrn nicht noch einmal komplett von vorne zu beginnen. Das kann nicht Sinn der Sache sein - wenn ich mich für die Pferdezucht entscheide, dann möchte ich auch die Möglichkeit haben, dieser "verlustfrei" nachkommen zu können - genauso wie die PVPler das Recht haben, in einem PVP-Spiel jeden in einer Kampfzone angreifen zu können. Deshalb empfinde ich persönlich das jetzige System nicht als ausgereift und unter anderem aus o.g. Grund nicht wirklich als fair.

Keiner muss meine Meinung teilen, aber anstatt euch hier gegenseitig (und wahrscheinlich auch gleich mich) zu flamen - wäre es nicht schöner, wenn ihr gemeinsam überlegt, wie das System so verbessert werden kann, dass ALLE zufrieden sind und auf ihre Kosten kommen können?

 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

[...]

Keiner muss meine Meinung teilen, aber anstatt euch hier gegenseitig (und wahrscheinlich auch gleich mich) zu flamen - wäre es nicht schöner, wenn ihr gemeinsam überlegt, wie das System so verbessert werden kann, dass ALLE zufrieden sind und auf ihre Kosten kommen können?

 

genau hier liegt das problem. ich persönlich denke, dass es unmöglich ist es allen recht zu machen. was hier passiert ist, dass die gruppen das system zu ihren gunsten verändert sehen wollen, was zu einschränkungen der anderen gruppe führen kann. das jetzige system ist für beide seiten unbefriedigend.

für den fall, dass es noch nicht klar ist: ich bin pvp/pkler (zurzeit ~850k negativ karma).

die aktuellen strafen sind happig, aber ich kann durchaus meinen spaß haben so wie es jetzt ist. ich bin nicht erst seit gestern red player und bin bisher damit 1 mal umgekommen (insgesammt 4 upgradestufen weg auf 3 items verteilt + 2 kristalle gebrochen). damit kann ich aber leben. dennoch würde ich eine minderung dieser strafen begrüßen. da dies bereits in der mache zu sein scheint, sehe ich dem ganzen freudig entgegen. warum ich so detailiert schreibe, wie es mir in diesem moment mit dem aktuellen system geht? ganz einfach. unabhängig von den strafen werden die leute die es möchten pk aktiv betreiben und ins negativ karma gehen. ich persönlich finde es befreiend und lustig red player zu sein. der vorteil liegt klar auf der hand. ich kann mein gebiet verteidigen. wann ich will, gegen so viele ich will (oder schaffe), ohne mir sorgen über mein karma machen zu müssen.

für gewöhnlich lasse ich leuten ihren spaß, da ich mir meinen nicht nehmen lasse. aber tatsächlich ist das was die überwiegende mehrheit hier betreibt schlicht lachhaft. ein riesen shitstorm. "wir verlangen höhere strafen für pkler!" wie hoch bitte sollen die denn ausfallen, damit die herren carebears (zu denen du ja ganz offensichtlich nicht gehörst) zu frieden sind? alles in allem hat mein tod mich ca. 10m gekostet. beschwer ich mich deswegen? nein, eigentlich nicht. trozdem freu ich mich auf den moment, wenn die jagdsaison (so nenn ich das in freudiger erwartung) eröffnet ist. diesen zeitpunkt mache ich daran fest, dass irgendwann die enchantment drops wegfallen.

ganz besonders belustigen mich die schlüsse auf mein reallife. "bestimmt in der schule gehänselt, pedophiler vergewaltiger, mörder! gehört auf lebenszeit weggesperrt, oder umgebracht!"... ist mir hier alles bereits an den kopf geworfen worden, mehr als bloß 1 oder 2 mal. da stellt sich mir dann die frage, ob es so falsch ist, diese absoluten pk/pvp hater als carebear abzustempeln.

was mMn besonders wichtig ist wenn man das system überarbeitet ist, dass zu ende gedacht wird. dies tun leider hier sehr wenige. sind die strafen für pk extrem, schadet das witziger weise hauptsächlich den pve/grind-spielern. folgendes szenario:

du grindest gemütlich ein begehrtes gebiet und findest einen spot, wo du 2 camps für dich hast. nun setzt sich jemand in den kopf "den will ich da aber nicht farmen lassen" (das muss kein pvp spieler sein, bloß jemand der da auch grinden will z.b.). was er tut ist in aller seelenruhe deine mobs zu stehlen, indem er in die mobs, die du pullst, seine stärksten aoe skills reinhaut. das resultat: seine mobs, sein loot, du gehst leer aus. dagegen kannst du dich wehren indem du ihn bekämpfst. das resultat: du verlierst karma. der kerl kommt solange wieder, bis du im negativen bist (leicht am roten namen erkennbar - maximal 6 kills). anschließend bekämpft er dich ohne karma strafe mit ein paar freunden. das resultat: das wars mit farmen, viel spaß beim rausgrinden und dem generellen aufhalten auf dem charakter.

dies ist bloß einer der gründe, warum hohe strafen tatsächlich eher die pve, als pvp spieler treffen, bzw für diese schwerer zu ertragen sind.

ein für alle zufriedenstellendes system zu schaffen ist also höchst problematisch. ich für meinen teil habe keine idee wie ein solches system aussehen sollte. ich freue mich demnach auf das bounty system, oder spätestens valenzia. sobald eins davon kommt, ist der enchantmentloss weg und damit die mMn einzige tatsächlich unhaltbare strafe auch.

ich entschuldige mich für die ultra wall of text. ich dachte, da du versucht hast uns ausführlich und sachlich deinen standpunkt darzubringen, verdienst du auch eine dementsprechende antwort.

ich werde weiterhin auf dümmliche, kurzgedachte kommentare in einer eher ironisch sarkastischen weise reagieren. es ist nämlich genau wie du sagst... das system muss verbessert, nicht verschlächtert werden.

Sollte ein Spieler Massiv die AGB brechen, den Spielspaß eines anderen mit gewollter Absicht und Vorsatz stören, das dieser das Spiel sei es im PvP/PvE/RP/PK nicht weiter führen kann, so ist dieser an den Support zu melden. Da hier ein Bruch der AGB vorliegt und das heißt Daum kann vom Vertrag zurück treten und den Spieler Bannen.
Auch hier kann ich nur aus meiner persönlichen Erfahrung und Wissen schreiben, es gibt keine Garantie das es wirklich so ist.

versteh ich das richtig?:

du willst pkler bannen, wenn sie (mehr oder weniger wahllos) leute angreifen?

du willst pveler bannen, wenn sie versuchen anderen die mobgruppen wegzunehmen?

ich hoffe sehr ich missverstehe dich in diesem punkt, denn dann bannst alle, außer die angler. selbst die pferdezüchter, schließlich fangen die dir die ganzen wildpferde weg.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Echt mal. Ich finde man sollte Pvp deaktivieren, dauerhaft!

Für den anderen Spaßvogel da oben:

Konstruktiv ist hier nichts, lebt damit wie das Spiel funktioniert oder zieht weiter.

Server alustin channel calph a1 Familie Schorsch char Gesichtselfmeter. Freue mich auf deinen Besuch .

Hab gestern schon den Kopf über den Namen im Chat geschüttelt.
Genau sowas hab ich mir gedacht - warte ich komme^^

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

genau hier liegt das problem. ich persönlich denke, dass es unmöglich ist es allen recht zu machen. was hier passiert ist, dass die gruppen das system zu ihren gunsten verändert sehen wollen, was zu einschränkungen der anderen gruppe führen kann. das jetzige system ist für beide seiten unbefriedigend.

für den fall, dass es noch nicht klar ist: ich bin pvp/pkler (zurzeit ~850k negativ karma).

die aktuellen strafen sind happig, aber ich kann durchaus meinen spaß haben so wie es jetzt ist. ich bin nicht erst seit gestern red player und bin bisher damit 1 mal umgekommen (insgesammt 4 upgradestufen weg auf 3 items verteilt + 2 kristalle gebrochen). damit kann ich aber leben. dennoch würde ich eine minderung dieser strafen begrüßen. da dies bereits in der mache zu sein scheint, sehe ich dem ganzen freudig entgegen. warum ich so detailiert schreibe, wie es mir in diesem moment mit dem aktuellen system geht? ganz einfach. unabhängig von den strafen werden die leute die es möchten pk aktiv betreiben und ins negativ karma gehen. ich persönlich finde es befreiend und lustig red player zu sein. der vorteil liegt klar auf der hand. ich kann mein gebiet verteidigen. wann ich will, gegen so viele ich will (oder schaffe), ohne mir sorgen über mein karma machen zu müssen.

für gewöhnlich lasse ich leuten ihren spaß, da ich mir meinen nicht nehmen lasse. aber tatsächlich ist das was die überwiegende mehrheit hier betreibt schlicht lachhaft. ein riesen shitstorm. "wir verlangen höhere strafen für pkler!" wie hoch bitte sollen die denn ausfallen, damit die herren carebears (zu denen du ja ganz offensichtlich nicht gehörst) zu frieden sind? alles in allem hat mein tod mich ca. 10m gekostet. beschwer ich mich deswegen? nein, eigentlich nicht. trozdem freu ich mich auf den moment, wenn die jagdsaison (so nenn ich das in freudiger erwartung) eröffnet ist. diesen zeitpunkt mache ich daran fest, dass irgendwann die enchantment drops wegfallen.

ganz besonders belustigen mich die schlüsse auf mein reallife. "bestimmt in der schule gehänselt, pedophiler vergewaltiger, mörder! gehört auf lebenszeit weggesperrt, oder umgebracht!"... ist mir hier alles bereits an den kopf geworfen worden, mehr als bloß 1 oder 2 mal. da stellt sich mir dann die frage, ob es so falsch ist, diese absoluten pk/pvp hater als carebear abzustempeln.

was mMn besonders wichtig ist wenn man das system überarbeitet ist, dass zu ende gedacht wird. dies tun leider hier sehr wenige. sind die strafen für pk extrem, schadet das witziger weise hauptsächlich den pve/grind-spielern. folgendes szenario:

du grindest gemütlich ein begehrtes gebiet und findest einen spot, wo du 2 camps für dich hast. nun setzt sich jemand in den kopf "den will ich da aber nicht farmen lassen" (das muss kein pvp spieler sein, bloß jemand der da auch grinden will z.b.). was er tut ist in aller seelenruhe deine mobs zu stehlen, indem er in die mobs, die du pullst, seine stärksten aoe skills reinhaut. das resultat: seine mobs, sein loot, du gehst leer aus. dagegen kannst du dich wehren indem du ihn bekämpfst. das resultat: du verlierst karma. der kerl kommt solange wieder, bis du im negativen bist (leicht am roten namen erkennbar - maximal 6 kills). anschließend bekämpft er dich ohne karma strafe mit ein paar freunden. das resultat: das wars mit farmen, viel spaß beim rausgrinden und dem generellen aufhalten auf dem charakter.

dies ist bloß einer der gründe, warum hohe strafen tatsächlich eher die pve, als pvp spieler treffen, bzw für diese schwerer zu ertragen sind.

ein für alle zufriedenstellendes system zu schaffen ist also höchst problematisch. ich für meinen teil habe keine idee wie ein solches system aussehen sollte. ich freue mich demnach auf das bounty system, oder spätestens valenzia. sobald eins davon kommt, ist der enchantmentloss weg und damit die mMn einzige tatsächlich unhaltbare strafe auch.

ich entschuldige mich für die ultra wall of text. ich dachte, da du versucht hast uns ausführlich und sachlich deinen standpunkt darzubringen, verdienst du auch eine dementsprechende antwort.

ich werde weiterhin auf dümmliche, kurzgedachte kommentare in einer eher ironisch sarkastischen weise reagieren. es ist nämlich genau wie du sagst... das system muss verbessert, nicht verschlächtert werden.

Nicht entschuldigen, ich danke dir sogar für deinen Beitrag ^_^

Du hast deinen Standpunkt klar gemacht, und der ist für mich und sollte auch für alle andren so in Ordnung sein. Und nachvollziehbar ist er obendrein auch - ist ja nicht so, als würde mich das PVP-System und PK nicht irgendwo auch mal reizen xD Nur halt eben nicht mit diesem Char, mit dem ich stundenlang nur Meilen auf den Gaul schrubbe.

 

Eine Idee habe ich aber ebenfalls nicht. Alles, was mir einfällt (von einen "Unangreifbar"-Status beim Reiten über die Einblendung einer einfachen Bitte über dem Namen, hier bitte nicht anzugreifen, bis hin zu AFKler können nicht angegriffen werden und Vorab bei der Charakter-Erstellung schon festzulegen, ob man PVP machen möchte) hat zu fiese Vorteile, bricht mit dem Sinn des Spieles oder könnte in irgendeiner Form ausgenutzt werden.

Aber wir haben hier im Forum ja mit Sicherheit ein paar helle Köpfe, die sich dazu Gedanken machen - und zwar ohne die Belange der anderen Seite komplett außen vor zu lassen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich kann mit dem PvP leben auch wenn ich es wohl eher niemals selber machen werde.

Notfalls könnte man und das fände ich generell die interessanteste Lösung PvE und PvP trennen.

Wäre evtl auch im Sinne der richtigen PvPler aber da kämen die Ganker vielleicht nicht mehr auf ihre Kosten :)

Einfach nen PvE Server machen wo nur PvE erlaubt ist und Open-PvP gar nicht möglich ist.

Dann wären die ganzen PvP-Fans unter sich und könnten endlich ordentliche und vielleicht auf fordernde Duelle bzw Kämpfe veranstalten.

Ich hatte gestern einen von dem hab ich mich 11 mal umlegen lassen und am Ende hat er mich beschimpft weil er merkte das er tief im negativen Karma war.

Das war ich ja eigentlich schuld und nicht er :) Dabei wollte ich eigentlich nur in Ruhe angeln *lacht*

Ich hatte halt gehofft das ihm das ganken iwann mal langweilig wird aber nein, er fand das toll mich und zwei andere Afkler neben mir umzunieten :)

Mein Gott er sollte seinen Spaß haben dachte ich mir, ausser ein wenig Exp verlier ich ja ehh nix, ups nein noch nicht mals das, ich steh exakt auf 50.

Aktuell finde ich das alles hier noch harmlos. Das PvP geht erst später richtig los da wird das gewhine hier erst richtig losgehn.

Wie wäre es denn wenn man das macht wie damals in Ultima Online ? Trammel und Felucca.

Wir haben ja auch immer 2 Channels pro Unterserver. Channel 1 PvP, Channel 2 PvE. Wäre so einfach.

Wirds aber sicher niemals geben, war nur sone Idee.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted


Beim Maximum von 2 mio sollte es ein Megablitz geben der zum tode führt.

Das Max ist 1 mio nur mal so am Rande.

Auch in Valencia gibt das Töten noch Minuskarma. Lediglich die anderen Penalties (socket break, exp loss, entchantment loss) fallen innerhalb der Wüste weg.

Umso besser dann muss man wenigstens aus der Wüste nicht mehr raus um im negativen zu  bleiben^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich kann mit dem PvP leben auch wenn ich es wohl eher niemals selber machen werde.

Notfalls könnte man und das fände ich generell die interessanteste Lösung PvE und PvP trennen.

Wäre evtl auch im Sinne der richtigen PvPler aber da kämen die Ganker vielleicht nicht mehr auf ihre Kosten :)

Einfach nen PvE Server machen wo nur PvE erlaubt ist und Open-PvP gar nicht möglich ist.

Dann wären die ganzen PvP-Fans unter sich und könnten endlich ordentliche und vielleicht auf fordernde Duelle bzw Kämpfe veranstalten.

Ich hatte gestern einen von dem hab ich mich 11 mal umlegen lassen und am Ende hat er mich beschimpft weil er merkte das er tief im negativen Karma war.

Das war ich ja eigentlich schuld und nicht er :) Dabei wollte ich eigentlich nur in Ruhe angeln *lacht*

Ich hatte halt gehofft das ihm das ganken iwann mal langweilig wird aber nein, er fand das toll mich und zwei andere Afkler neben mir umzunieten :)

Mein Gott er sollte seinen Spaß haben dachte ich mir, ausser ein wenig Exp verlier ich ja ehh nix, ups nein noch nicht mals das, ich steh exakt auf 50.

Aktuell finde ich das alles hier noch harmlos. Das PvP geht erst später richtig los da wird das gewhine hier erst richtig losgehn.

Wie wäre es denn wenn man das macht wie damals in Ultima Online ? Trammel und Felucca.

Wir haben ja auch immer 2 Channels pro Unterserver. Channel 1 PvP, Channel 2 PvE. Wäre so einfach.

Wirds aber sicher niemals geben, war nur sone Idee.  

Schön dass hier noch ein konstruktiver Beitrag gekommen ist, danke dafür ^_^

Aber ich glaube auch, dass der Fall mit den getrennten Servern a) nicht eintreten wird (wie du ja schon selbst gesagt hast), und b) basiert dieses Spiel ja auf PVP, ist also ein elementarer Bestandteil - ich glaube, komplett ohne wär das Spiel nicht das, was es ist. Das ist natürlich nur meine eigene Meinung.

Und die angesprochene Lösung mit getrennten Channels, da hast du ja dann auch das Problem, dass irgendwem irgendwas nicht passt, er natzt Leute um, denkt sich nach dem 5ten Mal nur  "Ällebätsch" und verschwindet einfach in nen andren Channel. Auch wenn du einen Timer einführst, dann wird halt einfach gewartet bis man wieder switchen kann.

Ich habe auch noch einmal zwei Vorschläge, die da wären:

 

1. Bodyguard-System

Ich finde es bisher sowieso zweifelhaft, wieso es Banditen auf der Map gibt die Kutschen überfallen, es aber nicht die Möglichkeit gibt, die gegen Silber von Söldnern bewachen zu lassen. Warum das nicht einführen und so weiterstricken, dass man selbst als Spieler ein paar Bodyguards anheuern kann, die einen bewachen? Die könnte man für ein paar Stunden anheuern zum Grinden/Farmen/Pferde leveln, und während die aktiv sind, ist der Spieler selbst evtl. nicht angreifbar oder mit einem Buff belegt, dass er schneller wegrennen kann, weniger Schaden einsteckt oder whatever, während die Söldner den PVPler "aufhalten". Wurde der PVEler einmal angegriffen, sind die Söldner natürlich weg, und die droppen halt irgendwas, was für PVPler dann interessant ist, sodass er nicht leer ausgeht, auch wenn der PVEler bereits über alle Berge ist.

 

2. Level-Stopp

Einmal pro Account könnte man einen Levelstopp-Button einbauen, dass ein einziger Char zum Beispiel nur bis Lvl 35 oder 40 gespielt werden könnte und danach Schluß ist. Für die PVEler wäre das dann ein Char, mit dem man fröhlich seinem Bauernleben oder was weiß ich fröhnen kann und weiß, man ist zumindest hier save - und die PVPler könnten sich untereinander weiter um die Farmspots prügeln, weil die PVEler damit sowieso zu klein sind, um in diese Gebiete nur einen Fuß reinzusetzen. Damit würde meines Erachtens aber zumindest nicht das ganze System ausgehebelt, wie es bei getrennten Servern/Channels wäre.

 

Was haltet ihr davon, was seht ihr für Vor- und Nachteile bezogen auf euren eigenen Spielstil?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

und alle mit 300k plus karma sollten 50% weniger loot und exp bekommen?

 

Was für verdrehte Moralvorstellungen ein "Mensch" haben muss, um sich Strafen für positives Verhalten zu überlegen.

 

Edited by Faustus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Was für verdrehte Moralvorstellungen ein "Mensch" haben muss, um sich Strafen für positives Verhalten zu überlegen.

 

Wieso sind ganz normale Moralvorstellungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Was für verdrehte Moralvorstellungen ein "Mensch" haben muss, um sich Strafen für positives Verhalten zu überlegen.

 

es war eine humorvolle antwort auf eine dämliche aussage. das du offensichtliche ironie nicht erkennen kannst, ist einigermaßen traurig.

das du "mensch" so schreibst, impliziert, das du ihm seine menschlichkeit absprichst. da du es dir demnach herausnimmst über leute hier zu urteilen, tue ich dies hiermit auch:

du bist ein idiotisch, dümmlicher carebear. :)

1. Bodyguard-System

Ich finde es bisher sowieso zweifelhaft, wieso es Banditen auf der Map gibt die Kutschen überfallen, es aber nicht die Möglichkeit gibt, die gegen Silber von Söldnern bewachen zu lassen. Warum das nicht einführen und so weiterstricken, dass man selbst als Spieler ein paar Bodyguards anheuern kann, die einen bewachen? Die könnte man für ein paar Stunden anheuern zum Grinden/Farmen/Pferde leveln, und während die aktiv sind, ist der Spieler selbst evtl. nicht angreifbar oder mit einem Buff belegt, dass er schneller wegrennen kann, weniger Schaden einsteckt oder whatever, während die Söldner den PVPler "aufhalten". Wurde der PVEler einmal angegriffen, sind die Söldner natürlich weg, und die droppen halt irgendwas, was für PVPler dann interessant ist, sodass er nicht leer ausgeht, auch wenn der PVEler bereits über alle Berge ist.

finde ich potentiell lustig. die frage ist allerdings, wie das mit der bezahlung geregelt werden würde. ehrlichgesagt, bietet so ein system sehr viele exploit möglichkeiten. zum beispiel ist es wieder eine möglichkeit für goldseller hier fuß zu fassen. im grunde ginge höchstens etwas, das man ohnehin traden kann (sprich tränke + bufffood). auch müsste dieses, wie der aktuelle handel, danach vom verkauf an npcs oder auktionshaus und der gleichen ausgeschlossen sein.

vom mechanischen standpunkt:

wenn überhaupt sollte es einen dmg reduktion buff für den "beschützten" geben, der nur solange aktiv ist, wie seine beschützer in einem kleinen radius bei ihm am leben sind. allerdings finde ich auch diesen buiff unnötig. eine imunität oder ein movespeed bonus finde ich schlecht, da dies athmosphärisch für mich irgendwie quer schlägt.

etwas änliches soll ja mit dem bounty hunter system implementiert werden. zumindest kann man das so nutzen.

 

2. Level-Stopp

Einmal pro Account könnte man einen Levelstopp-Button einbauen, dass ein einziger Char zum Beispiel nur bis Lvl 35 oder 40 gespielt werden könnte und danach Schluß ist. Für die PVEler wäre das dann ein Char, mit dem man fröhlich seinem Bauernleben oder was weiß ich fröhnen kann und weiß, man ist zumindest hier save - und die PVPler könnten sich untereinander weiter um die Farmspots prügeln, weil die PVEler damit sowieso zu klein sind, um in diese Gebiete nur einen Fuß reinzusetzen. Damit würde meines Erachtens aber zumindest nicht das ganze System ausgehebelt, wie es bei getrennten Servern/Channels wäre.

ich bin grundsätzlich gegen einen level stop. eher aus persönlichen, als spielmechanischen gründen.

objektiv betrachtet, wenn level stop, dann bei level 5. mit folgendem grund:

gear ist in diesem spiel extrem ausschlaggebend. dieses gear, kann innerhalb des accounts frei zwischen charakteren getauscht werden. als gutes beispiel dient hierbei mein tamer. auf lvl 10 mit 90ak und 97vk. damit kann man ohne weiteres mit level 30 catfish farmen gehen, sprich einen highlevel spot contesten. das sollte meiner meinung nach nicht sein. durch die begrenzung auf level 5 fehlen allerdings so ziemlich alle skills, allerdings werden die auch für die pve sachen wie zähmen, fischen und der gleichen nicht benötigt.

aus dem grund bin ich auch objektiv gegen einen level-stop mit pvp schutz.

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites