• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous
Sign in to follow this  
Followers 0

Allianz System

64 posts in this topic

Posted

ich denke das es genauso wird :)
nodewars sind halt ein reines zergfest

seh ich auch so. Zumindest die ersten paar Monate. Vielleicht tun sich ja die Top DE Gilden usw zusammen. Wird auf jedenfall Interessant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

seh ich auch so. Zumindest die ersten paar Monate. Vielleicht tun sich ja die Top DE Gilden usw zusammen. Wird auf jedenfall Interessant.

Das mit dem Top DE Gilden kannst du dir im Allgemeinen abschminken.
Das formieren einer Großen Allianz ist schon schwierig genug - aber wie in fast ALLEN Spielen wo wir Deutsche drin sind zerbricht es schneller als du denken kannst!

Die Internationalen Gilden sind:

1. Kooperativer da schon meist eine kleine Sprachbariere existiert
2. Sie decken generell eine Längere Spielzeit pro Tag ab 

Von Spanien (GMt+0) bis hin zu sagen wir mal Moskau (GMT+3) sind es Mindestens 2 Stunden Mehr die eine Gilde "aktiver" im Spiel ist. Eine Deutsche Gilde ist in der Regel meist nur von 10 - 22 Uhr am Aktivsten.
 

Die anderen Decken da z.B. 7 - 2 Uhr. Sie fangen früher an und schlafen später.

3. Besser Organisiert - da sie zum Teil - Zeitbereiche abdecken wo kaum Leute Online sind haben sie halt "freie Bahn" erkunden die Welt auch deutlich schneller 

 

Wir Deutsche haben das "bedürfnis" nach einem "Führer" zum Glück abgelegt, es ist daher schon generell etwas schwierig sich unterzuordnen. 
Im Allgemeinen merkt man auch das wir eine höhere Zahl "Egoisten" haben und eine höhere Chance interne Strukturen zu sabotieren.

Kurz Gesagt - es gibt seltener eine Deutsche Gruppe/Zerg die Dominiert als eine Internationale! 

 

Wir sind mehr geschaffen zu sein wir unsere Bundesländer - Kleine Gruppen die zusammen agieren, jedoch in großen Teilen selbstständig bleiben!
Wenn ich hier schon einige Sehe - wie sie in den Foren schon rumpöbeln dann ... viel spaß eine deutsche Allianz zu bauen.

Es ist nämlich sowieso erst möglich wenn man die eigenen Member unter Kontrolle hat!

Man kann auch noch so laut nach Zusammenhalt schreien, wenn aus den eigenen reihen schon steine geworfen werden ist das schon ein Widerspruch an sich :D 

bzw. Massen Gilden zerstören sich meist selbst ... der Spaß ist meist nur von kurzer Dauer.

Gibt man einer falschen Person zu viel "Macht" ticken diese auch anders ... sie werden ab und zu nicht nur selbstbewusster sondern sie bekommen ab und an auch mal einen "GOD-Komplex" etc.etc.
diese Scharen dann Anhänger innerhalb des Zergs - Sobald seine bedürfnisse nicht befriedigt werden , verlässt der Teil den Zerg und ... Tadaa - Zerg wurde weniger 

Ich habe schon in vielen Spielen mit einer "Großen" Allianz zusammen gearbeitet - bisher lief das immer auf das selbe hinaus - Kindergarten! 

 

Aber um ehrlich zu sein ... wirklich erwachsene, rationale und ehrliche Spieler findet man in MMO's schon selten genug :D 

Das diese dann einen "Job" in einem Spiel annehmen z.B. als Diplomat / Offizier oder als Leader  wo sie noch mehr Zeit von ihrem RL opfern ... ist auch sehr unwarscheinlich 

 

All in All - 

Viel Glück :D 

 

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ich denke das es genauso wird :)
nodewars sind halt ein reines zergfest

Warum glaubst das es genauso wird?
Es gibt ja noch GvG soweit ich mitbekommen habe.

Ist entweder GvG oder Knotenpunkte Einnehmen/Verteidigen möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja das mit dem Zuhören ist so´ne Sache.

Dabei ist´s eigentlich so einfach:

-Hört mir zu, wenn ich rede!

-Haltet die Sabbel wenn es nicht relevant ist!

-Deine Restmenge an Mana ist NICHT relevant, wir haben alle Augen!

-Tut was ich sage!

-STFU, das ist kein Chat sondern Krieg!

 

Leider versagen die meisten Spieler schon beim ersten Punkt.

Wirklich beängstigend ist es jedoch wenn Russen koordiniert zusammenspielen! Dann flüchte ich freiwillieg! ^^

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Warum glaubst das es genauso wird?Es gibt ja noch GvG soweit ich mitbekommen habe.

Ist entweder GvG oder Knotenpunkte Einnehmen/Verteidigen möglich.

weil in nodewars die gilden den vorteil haben die mit der großen masse kommen :o
und wenn du mal schaust wieviele spieler einige gilden schon rekrutiert haben dann kannst du davon ausgehen das nodewars hier genauso werden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also da es ja so ausseht das "Sieges" zu bestimmten Uhrzeiten an bestimmten Tagen ablaufen werden.

Sehe ich echt nur vorteile darin ne 100-200 Gilde zu haben oder zumindest mit mehreren Gilden alliert zu sein.

 

Bei gut organisierten Gilden sollte man eh spaetestens die eigenen Member im GvG unter kontrollen haben, da die wenigstens unter uns schon erfahrungen im GvG haben wird des am Anfang eh enorm lustig :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also da es ja so ausseht das "Sieges" zu bestimmten Uhrzeiten an bestimmten Tagen ablaufen werden.

Sehe ich echt nur vorteile darin ne 100-200 Gilde zu haben oder zumindest mit mehreren Gilden alliert zu sein.

 

Bei gut organisierten Gilden sollte man eh spaetestens die eigenen Member im GvG unter kontrollen haben, da die wenigstens unter uns schon erfahrungen im GvG haben wird des am Anfang eh enorm lustig :P

geht leichter als man denkt , hauptsache die leute wissen was ihr charakter machen muss für eine AoE und Single Targets  bzw CC 

Wizzards müssen wissen wie sie heilen und die Krieger im groben wissen wie sie die leute beschützen / Attacken abfangen 

sprich , wenn die Leute wissen wie man ihren Charakter Kontrolliert ist das schon die halbe Miete 

 

wenn der commander weißt was er tut die andere hälfte 

die frage ist nur noch wie schnell die masse lernt zusammen zu laufen bzw in formation

 

geht mit videos deutlich schneller zu zeigen als mit bildern und gekritzel (das machen echt einige gilden!)

um mit 1 Gilde oder mehr alliiert zu sein reicht vllt nicht aus 

 

es sind meist sowieso nicht alle anwesend um an node wars etc. teilzunehmen! also geht man meist von knapp unter 100 bei progress leuten aus!

im schlimmsten fall sind nur 50% anwesend (was bei casual gilden meist der fall ist) 

 

da kann man die wars ohne mehrere Gilden Allianzen sowieso vergessen!

 

denke mal das wie immer die Leute auf die "Win-Trains" drauf springen - sich später abspalten um sich wieder unter anderem Banner neu zu Formieren!

das war und wird immer in MMO so bleiben - es gibt keine Gilde die bis zum Ende die Absolute Dominanz hat , irgendwann spalten auch sie sich bzw. werden Inaktiv.

sie halten sich nur, so lange bis sie jemand vom thron wirft oder sie implodieren!

 

denke mal die wenigsten haben ein MMO gespielt bis sie ihre Pforten geschlossen haben

Die anderen wissen wovon ich spreche ... es ist vom Beispiel wie in Indien mit den Zügen , fährt ein schneller zug vorbei springen so viele menschen auf den Zug auf ... so in etwa schauen die Leute aus die den "Win" Gilden beitreten.

 

ob diese überleben zeigt sich in den ersten Monaten - fressen oder gefressen werden

da hilft einem die Allianz leider wenig, wenn eine gegnerische Allianz auf das schwächste Glied geht z.B. einer RP - Gilde oder einer Trader/PvE Gilde.

das macht die gegnerische Allianz so lange, bis die Verteidiger keine Lust mehr haben die Leute zu beschützen.

 

Da die Progress Gilden sich meist nur Progress suchen als Allianz wird es schwierig zu sehen welche der Gilden einen in den Rücken Fallen und wer nicht!
Politik ist im PvP immer enthalten :D 

 

 

Ein Allianz System finde ich da also eher langweilig ... zurzeit ist die Welt zu klein um so ein System zu implementieren.

Ein Allianz System preventiert ja z.B. Akitives "in den Rückenfallen" da man höchst warscheinlich in der Alli kein PK kann sondern nur aktives nicht helfen :D 

Auf dauer gäbe es keine Politik und der obere fall schlägt ein. Leute die sehen das eine Allianz Dominiert versuchen dort hinein zu gelangen um "Pro" zu sein.

Versuchen also für "Lau" an sichere Farmplätze zu gelangen, da sich dort viele der Allianz aufhalten.

 

 

So als Beobachter finde ich einige "geschichten" gut wie sich Leute streiten und auseinanderbrechen. 

Mal im ernst - wer würde PvP machen wenn alles nur noch einseitig ist? im schlimmsten fall wäre es wie in russland wo sich 600 Leute die gebiete untersich aufteilen.

 

Da wir ja vermutlich getrennte Server haben und keinen Megaserver werden es wohl auch einige tun!

eine starke gruppierung tut sich zusammen mit einer anderen und dominieren komplett alles! 

 

ob und wie , zeigt sich erst mit dem release / prerelease 

die Node Wars werden ja nicht sofort freigeschaltet sondern ein paar Wochen später!

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Gute Beziehungen zwischen einzelnen Gilden erachte ich als wertvolles Werkzeug, um sich gegenseitig voranzubringen. Das ganze hingegen in politische Bahnen zu lenken, ist für den Moment noch nicht umzusetzen und einfach zu kurz gedacht.

Wie @Snow90 es bereits umfangreich beschrieben hat, bringt eine Allianz einen ganzen Rattenschwanz an neuen Problemem, den viele nicht bereit sind, auf sich zu nehmen. Größenwahn und Korruption wurden genannt und hinzu kommt, dass es mit steigenden Mitgliedszahlen immer schwerer wird, Kompromisse zu finden. Kapitalismus ist auch so eine Sache.

Tl;dr: Es ist auf jeden Fall zu früh, um über Politik in einem noch nicht offiziell erschienenen Spiel nachzudenken. Lasst uns das Ganze erstmal beobachten und verfolgen, was passiert. Bevor wir uns einem Modell aus dem echten Leben unterwerfen, sollten wir unsere spielerische Freiheit nutzen und unser eigenes erfinden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Gute Beziehungen zwischen einzelnen Gilden erachte ich als wertvolles Werkzeug, um sich gegenseitig voranzubringen. Das ganze hingegen in politische Bahnen zu lenken, ist für den Moment noch nicht umzusetzen und einfach zu kurz gedacht.

Wie @Snow90 es bereits umfangreich beschrieben hat, bringt eine Allianz einen ganzen Rattenschwanz an neuen Problemem, den viele nicht bereit sind, auf sich zu nehmen. Größenwahn und Korruption wurden genannt und hinzu kommt, dass es mit steigenden Mitgliedszahlen immer schwerer wird, Kompromisse zu finden. Kapitalismus ist auch so eine Sache.

Tl;dr: Es ist auf jeden Fall zu früh, um über Politik in einem noch nicht offiziell erschienenen Spiel nachzudenken. Lasst uns das Ganze erstmal beobachten und verfolgen, was passiert. Bevor wir uns einem Modell aus dem echten Leben unterwerfen, sollten wir unsere spielerische Freiheit nutzen und unser eigenes erfinden.

Ich hänge mich mal an diese Meinungszug drann --->Ich seh "Ein Licht ganz am Ende des Tunnels "^^

 

Edited by Lotusstorm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

Da wir ja vermutlich getrennte Server haben und keinen Megaserver werden es wohl auch einige tun!

eine starke gruppierung tut sich zusammen mit einer anderen und dominieren komplett alles!

Da wir kaum mehr Spieler innerhalb Deutschlands (oder Frankreichs) stellen werden als ganz Russland kann man die Träume der einzelnen Sprachserver gleich sauber und ordentlich zusammenfalten und begraben. Die Russen haben auch um mehrere Server gebeten und wir wissen ja wie es dort aussieht.

 

Es wird so oder so darauf hinauslaufen, dass Deutsche Spieler mit einer englischen Sprachschwäche nicht lange im Spiel bleiben werden. Bzw sich von derlei Events durch selbst auferlegte Sprachbarrieren ausschließen. Denn eins ist klar - nur weil es ein Spieler es nicht verstanden hat welche Gilden nicht attackiert werden dürfen - schützt ihn/sie das nicht davor, dass ihr Gildenvertrag nicht verlängert werden wird wenn das Verhalten zu Konflikten geführt hat.

 

Zurück zum Thema. Black Desert Online braucht mMn kein Allianz System. Kommunikation zwischen Gildenleitern reicht in anderen Spielen genauso für Absprachen und wir werden sie sicherlich auch in den EU Servern sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also bezüglich des Allianz Systems, ich habe mal in der RU Version im W-Chat mitverfolgt, wie sich einige (auf russisch) darüber unterhalten haben.

Einige meinten, sowas wird kommen. Aber da das, soweit mir bekannt, nicht offiziell bestätigt wurde, halte ich es mehr für ein Gerücht.

Was aber nciht bedeutet, dass sowas nicht in Zukunft noch kommen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Weil man ja auch nicht einfach so mittels TS und einem Abkommen eine eigenständige Allianz schaffen kann, ohne das man dafür ein System implementieren muss.^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Weil man ja auch nicht einfach so mittels TS und einem Abkommen eine eigenständige Allianz schaffen kann, ohne das man dafür ein System implementieren muss.^^

 

Und warum sollte es deiner Ansicht nach nicht so einfach sein ;) ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

War das jetzt gerad ein Aprilscherz zur Weihnachtszeit?

Weil es doch selbstverständlich kaum bis gar nicht machbar wäre, es ist ein vollkommendes Ding der nahezu Unmöglichkeit.

Da müssten sich ja mehrere Parteien zusammen setzen und ein Abkommen durchbringen und daran müsse man sich halten.

Natürlich, aus meiner Sicht, unmöglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

War das jetzt gerad ein Aprilscherz zur Weihnachtszeit?

Weil es doch selbstverständlich kaum bis gar nicht machbar wäre, es ist ein vollkommendes Ding der nahezu Unmöglichkeit.

Da müssten sich ja mehrere Parteien zusammen setzen und ein Abkommen durchbringen und daran müsse man sich halten.

Natürlich, aus meiner Sicht, unmöglich.

Da ja Weihnachten schon ne Weile vorbei ist, jedenfalls nach meiner Zeitsicht. War es logischerweise kein Aprilscherz ;)

Ich weiß ja nicht welche Erfahrungen du bisher gemacht, wohl nicht wirklich viele. Aber eine Allianz bzw. Bündnis ohne vom Game inplementierten Allianz System ist durchaus möglich, vielleicht nicht in 0815 Gilden mit denen wohl du nur Erfahrung hast. Aber zwischen gut durchstrucktuierten und organisierten Gilden ist dies kein Thema, es erfordert halt ein wenig mehr arbeit und viel Kommuniktion. Aber ansonsten kein großes Ding

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Noch sarkastischer konnte ich es nun wirklich nicht darstellen. ^^ Eigentlich tendierte es schon Richtung Arschigkeit. ^^

Ich mein, les dir mal durch was ich geschrieben hatte, dass war Sarkasmus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich muss Suki beipflichten.... Die Arbeit will nicht jeder sich machen...

In Aion auf den Votan/Kromede Server wurde auf der Asmodier seite ein Allianz gegründet um den Abyss (damalige PvP gebiet) zu kontrollieren und es war sehr  viel Arbeit die zusammen zuhalten weil jeder es besser wusste als der andere.... Nach dem 2.0 Update hat es dann mehr und mehr abgenommen das Zusammenspiel was sehr frustierend war.

Ich begrüsse das es kein Fraktion gibt in BD somit muss man nicht mit jemand zusammenspielen den man nicht leiden kann :)  hätte es ein PK system gegeben in Aion hätten wohl die Fraktionen sich ständig selber bekämpft :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Da ja Weihnachten schon ne Weile vorbei ist, jedenfalls nach meiner Zeitsicht. War es logischerweise kein Aprilscherz ;)

Ich weiß ja nicht welche Erfahrungen du bisher gemacht, wohl nicht wirklich viele. Aber eine Allianz bzw. Bündnis ohne vom Game inplementierten Allianz System ist durchaus möglich, vielleicht nicht in 0815 Gilden mit denen wohl du nur Erfahrung hast. Aber zwischen gut durchstrucktuierten und organisierten Gilden ist dies kein Thema, es erfordert halt ein wenig mehr arbeit und viel Kommuniktion. Aber ansonsten kein großes Ding

stimme soweit zu ... wird hier wie in jedem MMO sein ,
Größte Dominierende Gilde gründen mit den anderen eine "Partei" - kleinere "Parteien" werden gebildet um dagegen zu drücken!

Nach einer Weile zerbricht die große Partei und formieren sich neu!

Meist aus Gründen die ich irgendwo hier schon mal erwähnt habe! 

Eine "rein" Deutsche Allianz wird es bestimmt geben da die kommunikation besser ist - jedoch werden sie nie so flexibel sein wie die "internationalen" Allianzen.

 

TS / Discord / generell Sprachchats  werden ... ich nenne sie mal "temporäre" Allianzen geschmiedet!

neid, gier, niedertracht oder einfach weil eine DramaQueen in irgend einer Gilde das sagen hat werden diese Allianzen gebrochen.

Vllt auch weil die Gilden innerhalb der Allianz merken das es nichts bringt!

 

Wie dem auch sei - mit einem Festen Allianz System gibt es unteranderem leider keine Dramen in der Gilde - das ist dann eigentlich nur eine Große Gilde mit separaten GildenKonten 

Was wiederum je nach größe immer noch zu OP ist für die Kleine Spielwelt die wir zurzeit haben! Was haben wir ? vllt 3 Hauptstädte?

 

die hardcore Progress werden mindestens 1 Areal besetzen!

 

30+ Leute lvl 50er+ mit +15 Gear innerhalb 1 Monats ist nicht grade schwer zu erreichen in einer echten "progress" Gilde.

 

 

ist ja nicht so als wär es noch nicht schwer genug gegen solche leute anzutreten!

lässt du 2 oder mehr progress verbünden haben die casual gilden ein problem!

 

dies lässt sich teilweise auch nicht mehr so leicht kompensieren ...

 

da beneide ich eher die leute die um 4 uhr Nachts feierabend haben und dort leere Farm/grind gebiete vorfinden.

 

Sprich Allianzen wären gut wenn wir von der Karte her 5 mal so groß wären wie zurzeit die map in Korea! 

da hat man genug "alternativen" um sich aus dem weg zu gehen!

 

aber so wie es grad ist, wird es gefühlt wie in ArcheAge (release)

Server die eigentlich für 2500 Leute pro seite gedacht sind  7500 pro seite sind drauf 

über all wo man hin läuft sind leute - 10 mann die sich um 1 mob "streiten"

PK überall - ganze straßen die blutig waren

 

so wird das in etwa sein im derzeitigen endgebiet / farm gebiet :D 

aber zum glück werden Updates schnell nachgeworfen

 

aber dennoch :D 

Allianz Systeme sind derzeit noch zu früh!  sonst hätten die Koreaner ja schon das system oder die aus russland

 

da gibt es derzeit noch andere sachen die priorität haben! z.B. Endcontent & Dungeons/Inis 

die story sowie die erweiterung der Welt!

 

würde mich nicht wundern wenn wir später auf mounts irgendwie fliegen .... da jedes 2. neue mmo dieses feat. besitzt

 

nun ja ... die leute die sich ein Allianz System wünschen die wollen derzeit nur vorteile einer "noch" größeren Gilde besitzen was auch gleichbedeutend ist mit dominanz!

bzw. Leute die es sich leicht machen wollen! 

 

Ganz ehrlich ... wenn ihr es in einem MMO leicht haben wollt ... werdet ihr das MMO nicht lange spielen! 

Besonders keine Asia Grinder! 

 

PS: @Suki ... war nicht alles für dich :D 

sondern nur der "bin deiner Meinung teil" aber bin grad zu faul es zu suchen :D 

 

 

 

Edited by Snow90
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hat irgendwer Infos ueber das angebliche Allianz System das eingefuehrt werden soll?

Habe Geruechte auf dem RU Server mitbekommen, leider konnte mir niemand was genaueres sagen.

Gruss Giant

Ja oder Nein reicht auch Jungs :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja oder Nein reicht auch Jungs :P

....und Mädels? ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Eine "rein" Deutsche Allianz wird es bestimmt geben da die kommunikation besser ist - jedoch werden sie nie so flexibel sein wie die "internationalen" Allianzen. <-- Das halt ich für ein extrem falsches Gerücht.

KA wo du überall gespielt hast, aber Flexibilität gibt es immer nur dann, wenn es ein Führer gibt und aus jeder gruppe quasi 1 klitze kleiner nahe zu unbedeutender Berater, wo man so tut, als sei diese wichtig, damit sie schön mit spielen. ^^

Ist dies gewehrleistet, ist ein Raid oder Allianz oder was auch immer Flexible, vorausgesetzt derjenige der diese anführt hat Ahnung.

Russen, Engländer, und vor allem US Spieler streiten miteinander.

Deutsche streiten auch, dass hat was mit der Kultur zu tun, dass liegt den Deutschen im Blute dass sie untereinander Rivalen sind, aber im Falle eines Falls zusammenhalten.

Siehe über 2.000 Jahre alte Geschichte.

 

Was aber schlimm geworden ist vor allem Deutsche Spieler, sie sind Fleckmatisch geworden, wenn sie kein Kapital rausschlagen können. Es geht nur noch um Größe, aber nicht mehr um Stärke. 

Stärke ist extrem unwichtig geworden, weil sie nur noch untereinander Konkurrieren, jedenfalls in Fraktionen Spielen.

Bei diesem Spiel wird es wohl anders sein, viele Feinde, fast ein Alle gegen Alle, und dort wird sich dann ein anderes Bündnis schmieden, da es keine wirklichen Fraktionen gibt.

 

Daher kann man nicht sagen, ob Deutsche jetzt schlechter oder besser sind, sie sind extrem unzuverlässig geworden, bei Fraktionsspielen. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich fand Allianzen mit internationalen Gilden immer schöner als mit Deutschen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

nur so als beispiel 

deutschland gmt+1 

great britain gmt +0 

ukraine gmt +2 

russland bis zu gmt + 7

 

also - die hauptzeiten von deutschland sind ca 10-1 uhr (stoßzeiten eher 16-23 Uhr) 

die internationalen decken MEHR zeit ab

wärend wir schlafen sind die anderen schon wach!

 

wer sagt das das eine LÜGE ist .... dann sei es so :D 

die Internationalen werden immer "flexibler" sein allein von der Zeit her!

 

das heißt nicht das nicht einige deutsche nachts um 4 grinden oder chatten etc. es sind einfach um die uhrzeit kaum einer da aus deutschland!

allein die aufgezählten decken 8h ab (die aus osteuropa müssen teilweise VPN benutzen aber wenn bei uns kein P2W / P2Progress wird kommen viele!)

 

aber Allianz System NEIN! erst mal nicht
 

wer weiß ... vllt gibt es in zukunft ein "Länder System" wo Gilden sich verbünden und sich einem Land anschließen

(es gibt zurzeit ja 4 Länder - Kalpeon, Serendia, Valenos und Media) 

dann kämpfen Später vllt Länder gegen Länder 

 

 

 

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

nur so als beispiel 

deutschland gmt+1 

great britain gmt +0 

ukraine gmt +2 

russland bis zu gmt + 7

 

 

 

 

 

 

Da wir sowie es aussieht auch einen IP Block hier bekommen, was interessieren mich die Russen?
Die haben ihren eigenen Server, wenn ich einen Russischen Spieler hier mitbekommen werd ich gnadenlos reporten, die sollen
auf ihrem Server bleiben.

Und da es ja noch im Raum steht das gewisse Kämpfe immer zu festgelegten Zeiten sind, werden diese Zeiten dann vom Server festgelegt und dann bringt denen
deren Zeitabdeckung auch nichts, dann müssen die sich dem Server anpassen egal ob sie gmt+ xy haben.

Und da wir noch nicht wissen wie das mit den Turm/Burg Schlachten hier läuft kann man nur spekulieren ob internationale Allianzen mehr Vorteile habe als eine Allianz bestehend aus einer Sprache.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Da wir sowie es aussieht auch einen IP Block hier bekommen, was interessieren mich die Russen?Die haben ihren eigenen Server, wenn ich einen Russischen Spieler hier mitbekommen werd ich gnadenlos reporten, die sollen
auf ihrem Server bleiben.

Und da es ja noch im Raum steht das gewisse Kämpfe immer zu festgelegten Zeiten sind, werden diese Zeiten dann vom Server festgelegt und dann bringt denen
deren Zeitabdeckung auch nichts, dann müssen die sich dem Server anpassen egal ob sie gmt+ xy haben.

Und da wir noch nicht wissen wie das mit den Turm/Burg Schlachten hier läuft kann man nur spekulieren ob internationale Allianzen mehr Vorteile habe als eine Allianz bestehend aus einer Sprache.

 

spieler die einer gemischt sprachigen progress gilde beitreten sind eher gewillt sich unter unterzuordnen / sich anzupassen 

 

da die 3 Staten z.B. Estland , Letland Litauen gezwungen sind nach Russland zu connecten werden sie warscheinlich eher mit vpn zu uns kommen!

oder sie nehmen den neuen RU server der im februar kommt!

 

die zeiten werden vielleicht festgelegt, jedoch kann die breite masse der Internationalen Spieler von der Warscheinlichkeit her viel länger an spots kommen, da wir dort vllt grade mal aufwachen bzw wir schlafens zeit haben wo sie grade mal nachmittag haben.

 

Reporten kannst du gern - helfen wird es dennoch nicht, es gibt schon genug leute aus Russland im internationalen bereich!

 

aber vom beispiel her verstehen die wenigsten warum es ein vorteil ist! 

aber naja :D 

 

von der warscheinlichkeit her 95% Zerglinge 

die zeiten sind zwar fest, dennoch 

was machst du wenn nur noch 10 deiner Gilde online sind um 23 Uhr und 50 Leute jagt auf euch machen?

bzw.

wenn 10 von der gilde morgens farmen wollen aber 30 von den anderen stellen ein gildenkrieg und jagen euch?

 

ihr könnt theoretisch dann eher "sorglos" farmen, wenn die komplette gilde euch rückendeckung gibt. an sonsten Futter für die Masse

Edited by Snow90

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0