• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous
Sign in to follow this  
Followers 0

guide [Outdated] [Guide] [GvG] How To: DP Krieger

21 posts in this topic

Posted (edited)

Hallo liebe Kriegergenossen,

da ich auf Jordine spiele und der Anteil an deutschen Kriegern dort recht überschaubar ist und die folgenden Informationen längst im englischen Forum abgreifbar sind, scheue ich auch nicht davor, meinen Wissenstand mit euch zu teilen.

Die größte Problematik beim Krieger ist die Ungewissheit wie dieser zu spielen ist. Grundsätzlich möchte ein großer Teil der Spieler gerne dauerhaft seinen Namen in Killmeldungen im GvG lesen. Dafür taugt der Krieger jedoch nur ganz bedingt. Gründe hierfür liegen an der fehlenden Reichweite, dem generellen Dmg-Output und vorallem der großen Konkurenz durch "richtige" Dmg-Klassen wie Mages, Ranger, Sorcs etc.

Um einen möglichst großen Nutzen für die Gilde im Large Scale PvP zu haben gibt es für den Krieger nur einen Weg: DP Tank.


Nachteile beim full DP Krieger sind:

  • Wenig AP, daher wenig Kills im Large Scale PvP
  • keine Möglichkeit ein 1n1 gegen andere Klassen mit "normalem equip" zu gewinnen
  • Ist eventuell ab Awakening völlig überholt und unnötig (glaub ich aber nicht)


Vorteile sind:

  • Fast unzerstörbar ab 200+DP
  • Großer Nutzen als "Schild" für Leute hinter einem
  • viel Potenzial und Lebensdauer, in den Gegnerhorden für Verwirrung zu sorgen
  • vergleichbar sehr günstige Schmuckteile

 

Spielweise im 1 on 1:

Machen wir uns nichts vor, im Eins gegen Eins habt ihr als DP Krieger nur Chancen Spieler, die sehr schlecht equipped sind oder ihre Klasse nur schlecht oder garnicht beherrschen zu besiegen. Jedoch seid ihr als DP Tanks nahezu unmöglich zu besiegen. Nicht selten geben ganze Gruppen auf, auf mir rumzuhacken, wenn Sie merken, dass die HP schneller hochgepottet wird, als sie fällt. In der Regel einige ich mich bei mit Leuten die meinen mich PKen zu müssen, darauf dass wir aufhören sollten unsere Pots zu verschwenden und gehen anschlißend getrennte Wege. Und im Zweifel einmal V drücken und ihr seid weg. Aber zu sterben fällt enorm schwer.

Spielweise im GvG:

Die wahre Macht eines DP Tanks kommt im Large Scale PvP, sprich im GvG oder in Siegefights ans Licht. Grundsätzlich ermöglicht uns die große Defensivkraft ein enorm langes Leben. Das nutzt man einerseits dazu, im struktuierten Kampf die eigenen Gildenmitglieder abzuschirmen, Schaden im Block abzufangen, den Block wieder aufladen zu lassen und weiter zu blocken. Wenn das eigentliche Kampfgetümmel dann startet hat der DP Krieger vorrangig die Aufgabe in allererster Reihe durch einen Ground Stomp sämtliche Gegenspieler zu CCn, dann Spieler auf sich zu binden (dazu empfielt sich eine auffällige Rüstung und KEIN Tarnanzug) und Caster durch Grabs zu unterbrechen. Wichtig permanent durchpotten und falls wirklich notwendig kurz aus dem Getümmel raus, dann wieder rein. 3-4 gezielte Spinning Slash in die Menge sorgen dann auch gerne mal für diverse eigene Kills, auch mit unter 100AP.

 

Equip:

Beim Equip solltet ihr euch selbstverständlich vorrangig nach DP und Evasion Werten orientieren. Es ist mittlerweile belegt, dass der DP Wert auch den allgemeinen Evasion Wert beeinflusst. Heißt je höher eure DP, desto weniger Schaden erleidet ihr bei einem Treffer UND desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit getroffen zu werden.

Wichtig ist, dass ihr auf jeden Fall, sofern es RNGsus oder das Portemonee zulassen, auch ein reines AP Schmuck Set zum Grinden habt, damit komme ich auf über 100 ap.

Die Ultimate Gear Upgrades ermöglichen jetzt auch vereinzelte AP Accesorries (Witch Earring, MoS etc.). 220+DP sollte dennoch erstmal erreicht werden.


DP.thumb.png.2a7af67d8da00516e3fffeb5779

 

Die Resis sind in BDO bei 60% gecapped, dass heißt es ist euer Ziel möglichst nah an diese 60% zu kommen und das vorrangig bei Knockdown und Grapple Resistance. Knockback und Stun sind zwar ebenfalls nervige CCs im Large Scale PvP, aber beim Knockdown oder im Bersis Grip vergeht viel mehr Zeit bis ihr wieder moven könnt und ihr erleidet "Down Dmg" wenn ihr liegt.

Daher empfielt es sich, auch zu kosten von AP / DP, möglichst nah an die 60% Marke zu kommen. Es gilt im PvP Resi > DP > AP.

Wenn ihr wie unten beschrieben ein Schuhe mit 2 Stein Sockets tragt, habt ihr instant die 60% überschnitten. Wenn ihr, wie ich nur Gear mit einem Socket tragt, kommt ihr, sofern ihr die 5 Attack Speed nicht verlieren wollt, maximal auf folgende KD / Grapple Resistances:

 

resis.thumb.png.5b6cb9f7876e3ef5bbcdb331

Sprich, die Chance das der verhasste Berserker mit einem Spazieren geht hat sich halbiert.

 

Armor entweder:

Full DP:

Taritas Helm: 50HP
Taritas Armor: 5 Dmg Reduction oder 100HP
Taritas Gloves: 2AS
Zereth Boots: 25% Knockdown Resi

Dieses Set nutze ich derzeit und es ist das Optimum für den Krieger im vanilla Content.
Der Vorteil liegt klar auf den ernormen Menge an DP, an den relativ günstigen Kosten und ist nicht von den Gems abhängig.
Die 100 WP und +5 Acc sind enorm stark und ermöglichen sowohl schnelle, lange Combos im PvP, als auch gute Vorrausetzungen als Grinding Set im PvE. Zudem kann dieses Set komplett auf Ultimate aufgewertet werden, was weitere 20DP mit sich bringt.

Full HP:

Heve Helm: 50HP x2
Grunil Armor: 100HP x2
Heve Gloves: 2AS x2
Grunil Boots: 25% Knockdown Resi x2

Dieses Set ist vom theorycrafting her optimal fürs lange überleben. Hat jedoch 10+ DP weniger als das obere Set, jedoch viel mehr HP.
Die beiden Grunil Teile haben +150 HP, die beiden heve +250HP im set Bonus, zudem nochmal 150HP mehr als im Taritas set durch die doppelten Sockel, macht
550HP MEHR als das obere Set und eignet bietet doppelte Sockel, so dass Knockback Resi direkt 50% beträgt und die 4 AS in den Händen es zulassen, in der Waffen den neuen +5AP +2Human Dmg einzubauen. Also das Set hat auch was. Leider können die beiden Heve Teile nicht auf Ultimate aufgewertet werden, was das Set insgesamt um rund 20DP schlechter werden lässt als das oben genannte. Eine Alternative hierzu ist 2 Teile Ultimate Grunil und 2 Teile Ultimate Taritas.

Boss Armor:

Giath Helm: 50HP x2
Hebetate Armor: 100HP x2
Bheg Gloves: 100HP x2
Musken Boots: 25% Knockdown Resi x2

Da das Set wirklich schwer zu bekommen und zu maximieren sein wird, sollte sich jeder auf ein Teil zunächst fokussieren. Die beiden besten Teile für dieses Bild sind wohl die Handschuhe und der Helm, da der ACC per enhance Bonus, ermöglicht, beim Schild zu variieren und der Helm hat +100HP und beides ne Menge DP. Aber das Bossset ist zum jetzigen Zeitpunkt NICHT zu priorisieren, wenn ihr noch kein set auf +15 habt.

WICHTIG: Als Aufwertungen NUR +2 Damage Resistance ggn Magic Attack (Intimidation) auf jedes Teil, später Ultimate für je +5DP. 

Waffen:

Kzarka: 2x 5AP
Die want-to-have Waffe für den Krieger, auch wenn wir nicht auf AP zielen, hat diese Waffe jeden Vorteil (bis auf Human Dmg) gegenüber der Yuria. Alleine +3AS ermöglichen es, nur durch die Handschuhe mit +2AS, Attack Speed zu cappen, womit in die Waffe zwei Steine mit +5AP / 2Human Dmg wandern können und schon hat der reine "DP" Krieger auch an die 100AP.

Ultimate Yuria: 2AS -1Crit
Der DP Krieger ist die wohl einzige Klassencombo, die meines Erachtens nach einen so großen Nutzen aus dem Yuria Schwert zieht. Verglichen mit Kzarka wenig Grund AP, jedoch Bonusschaden ggn Menschen und den selben Accuracy Bonus und von daher ein seeeeehr guter Ersatz, bis man Kzarka zu greifen und maxen bekommt. Wichtig: Yuria Longsword of Destruction oder im Optimalfall Ultimate Yuria.

Liverto : 1x 5AP / 1x 2AS -1Crit
Liverto ist "nicht schlecht" und duch den hohen AP und die zwei Sockeln auch in diversen Blickrichtungen genauso gut wie die Yuria. Jedoch profitiert der Krieger von Crit nur in zwei Skills und daher sollte man diese Waffe eher verkaufen als sie zu maxen - Kzarka oder Yuria it is.

 

Attack Speed:

Sofern ihr über keine Kzarka Waffe, bzw Grunil- / Boss Handschuhe verfügt, solltet ihr euer EQ wie folgt sockeln, um auf die maximalen +5 Attack Speed zu kommen:

attack_speed.thumb.png.a3c39feecfd74d5c2

Schilde:

Vangertz: 100HP/5AP
Bestes Schild für unser Build, da Accuracy Boost bei gutem DP und Evasion.

Krea: 100HP/5AP x2
Mit seinen zwei Sockeln und den beiden genannten Steinen kommt man auf ein gutes, aber teures Schild, dass viel AP und gute DP bietet, jedoch kein Evasion und Accuracy bei Enhance und die Steine zerbrechen schnell. Ich würde eher davon abraten.


Schmuck:

Hals:
Corrupt Ruby Necklace - das Ding ist neben einem Glove Stein das einzige nutzbare was einem Grabble Resi gibt und zwar direkt +30%. Absolutes want to have für jeden Tank. Die +5AP sind auch nicht verkehrt.
Scarla Necklace - gibt sowohl DP als auch AP -passt
Talis Necklace ab DUO - Talis ist full DP, ohne weitere Boni, DUO hat 8DP, TRI 10 etc.

Ringe: 2x Shrine Guardian Token - am besten mindestens PRI oder höher

Ohrringe:
2x Ridell Earring ab PRI - hat ab PRI 6DP und 2 Acc
Token of Friendship oder Corrupt Ruby Earring - hat 5DP und +15HP bzw +50HP

Gürtel:

Rhutum Elite Belt möglichst hoch

Ancient Weapon Core - AP und DP, wenn im Set mit Ancient Guardian Seal, sogar nochmal +5Acc

 

Ich hoffe ich kann euch mit meinem Guide den Krieger in seiner jetzigen Verfassung ein wenig schmackhafter machen. Sollten noch Fragen offen sein, bitte stellt Sie.

LG Leeroy  


 

 

Edited by Leeroy Jenkins
8 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Guter Guide.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Guter Guide.

Danke Micha, spielst du deinen Warrior überhaupt noch? :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Danke Micha, spielst du deinen Warrior überhaupt noch? :)

Bin dem Bersi verfallen :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sieht gut aus, gefällt mir und ähnliche Gedankengänge hatte ich auch bei meinem DP Build.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Huhu, hast du zufällig sowas auch für nen Lowlevel Char? Bin Level 32 und kann natürlich die ganzen Sachen nicht erfüllen weil mir das Gold fehlt. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Huhu, hast du zufällig sowas auch für nen Lowlevel Char? Bin Level 32 und kann natürlich die ganzen Sachen nicht erfüllen weil mir das Gold fehlt. ^^

Hey, das ist leider nicht so einfach. Grundsätzlich lohnt sich ein DP Krieger nicht wirklich zum grinden, sprich zum leveln.

Die kostengünstige Variante für das Gear oben nennt sich Talis. Sprich Talis Ringe, Talis Necklace, Talis Earring, Talis Belt. Aber ich kann es dir zum grinden absolut nicht empfehlen. Nimm bis du lvl 50+ bist am besten Baris Sachen und die Ring of Good Deeds, falls du welche bekommen hast durch die Repayment letters.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hey, das ist leider nicht so einfach. Grundsätzlich lohnt sich ein DP Krieger nicht wirklich zum grinden, sprich zum leveln.

Die kostengünstige Variante für das Gear oben nennt sich Talis. Sprich Talis Ringe, Talis Necklace, Talis Earring, Talis Belt. Aber ich kann es dir zum grinden absolut nicht empfehlen. Nimm bis du lvl 50+ bist am besten Baris Sachen und die Ring of Good Deeds, falls du welche bekommen hast durch die Repayment letters.

 

Werde ich mir mal anschauen. Ich danke dir. =)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Habe mal nachdem ich PMs zu dem Thema bekommen habe die Resistances mit aufgenommen.

Es gilt im PvP: Resi > DP > AP.

Im PvE: AP> DP > Resi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Schöner Guide :)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@ Leeroy

Bist du dir sicher, dass du die +5 ACC beim DP Built hast?
In der deutschen Beschreibung steht man braucht alle 4, aber in der englischen eben nur 3?
Wenn man das mit einigen Rüstungen vergleicht, so benötigen nur Heve und Taritas 3 Teile für den vollen Set-Bonus.
Accuracy ist auch ein Wert, der nicht einsehbar ist. (was nervt)
Allerdings ist es wohl ein sehr wichtiger Wert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@ Leeroy

Bist du dir sicher, dass du die +5 ACC beim DP Built hast?
In der deutschen Beschreibung steht man braucht alle 4, aber in der englischen eben nur 3?
Wenn man das mit einigen Rüstungen vergleicht, so benötigen nur Heve und Taritas 3 Teile für den vollen Set-Bonus.
Accuracy ist auch ein Wert, der nicht einsehbar ist. (was nervt)
Allerdings ist es wohl ein sehr wichtiger Wert.

Jo, das ist der Übersetzungsfehler, der mich dazu gebracht hat, auf Englisch umzustellen.

De facto stimmt die deutsche Übersetzung nicht.

Mehr Accuracy erhöht die Chance deinen Gegner zu treffen. Je größer der Lvl Unterschied zwischen dir und dem Gegner, desto mehr variiert die Trefferwahrscheinlichkeit und damit auch die Chance einen Gegner erfolgreich zu grappen. In englischen Thread hierzu wird gerne ein Lvl Unterschied von 2 thematisiert. Ergo du bist lvl 53 und dein Gegenüber lvl 55. So benötigst du (nach derzeitigem Kenntnisstand) mindestens 30 Acc um deinen Gegner ständig zu treffen.

Mehr dazu findest du hier im Thread: http://forum.blackdesertonline.com/index.php?/topic/38561-a-definitive-answer-on-accuracy/

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hi,

sag mal kann man nicht noch eine Schippe drauflegen wenn man ein Drachenschild benutzt? 9_9

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hi,

sag mal kann man nicht noch eine Schippe drauflegen wenn man ein Drachenschild benutzt? 9_9

Sicher, aber da warten wir erstmal auf den Valencia Patch, denn dann kommt erst der Boss, der das Schild droppt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wäre es nicht auch besser wenn man full grunil nimmt statt 2x grunil und 2x hebe? 

Pro: mehr passive Ap und Dp

Contra: etwas weniger hp (ca. 100 hp wenn ich mich nicht irre)

Oder täusche ich mich da jetzt? :D

    

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wäre es nicht auch besser wenn man full grunil nimmt statt 2x grunil und 2x hebe? 

Pro: mehr passive Ap und Dp

Contra: etwas weniger hp (ca. 100 hp wenn ich mich nicht irre)

Oder täusche ich mich da jetzt? :D

    

Grundsätzlich ist full Grunil nicht verkehrt. Aber aus rein tanky Sicht eben nicht das optimum. du bekommst 7 Ap dazu, dafür verlierst du im Vergleich zu Taritas auch 10DP und im Vergleich zu Heve 250HP. Dafür kann man Grunil jedoch auf Ultimate uppen, wodurch die beiden Teile ein wenig mehr DP bekommen als Heve. Unterm Strich kann man sagen, dass Full Grunil für einen balanced Krieger top ist, für DP Tanks eher mittelmäßig. Vom Kostenfaktor für Full Grunil mal ganz abgesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nachdem ich dein Thread las habe ich umgerüstet. War zwar teuer :S aber habe gemerkt das ich mit 3 Taritas und 1 Zeres wesentlich mehr rausholen kann, schon alleine durch Wp und Ausdauer boost (meine persönliche Meinung). Dafür schon einmal ein RiesenLob und Dankeschön Leeroy. xD

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Groundsmash als Crit haut gut rein ist keine 100% Crit chance drauf und liverto is wegen der ap ein alternative zu Kzarka da diese verdammt schwer zu bekommen ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Da ich z.Z. BDO, bis zu den Siege Fights, an den Nagel gehängt habe, wird der Guide bis auf Weiteres nicht mehr aktualisiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ist dieser Guide noch aktuell nach dem 2ten Mediah update oder schon überholt bzw nicht zu empfehlen?^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Den kannst du ruhig nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0