• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous
Sign in to follow this  
Followers 0

??? Bezahlmodelländerung ???

83 posts in this topic

Posted

Welche Vorteile bringen denn die Kostüme deiner Meinung nach?

Soweit mir es bekannt ist, wird es eben NICHT der Fall sein das die Kostüme Vorteile bringen, sondern halt nur Optische Veränderungen und daher reine Kostüme.

Aber wenn du neue Infos besitzt, wo hast du diese Info her bitte?

 

 

Sofern wir die Camouflage Kostüme bekommen sollten. Ist für mich dann ein Muss irgendwie für jeden PvPK Spieler^^

5enOZ0C.png

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Welche Vorteile bringen denn die Kostüme deiner Meinung nach?

Soweit mir es bekannt ist, wird es eben NICHT der Fall sein das die Kostüme Vorteile bringen, sondern halt nur Optische Veränderungen und daher reine Kostüme.

Aber wenn du neue Infos besitzt, wo hast du diese Info her bitte?

 

Wobei ich dir zustimme, 10€ liegt noch im bereich  wogegen 50€ übertrieben wäre meiner meinung nach

 

Steht so in den FAQs: allerdings weiß ich jetzt nicht ob das auch auf Items aus dem Shop zutrifft, ich gehe aber doch schwer davon aus, da das Camouflagekostüm ja auch Vorteile bringt.^^

Do the costumes and pets of the pre-order packages provide any advantage in the game?
 
Costumes and pets provide a small bonus in the game. This bonus does not affect the balance of the game, especially in Player versus Player mode. Costume bonuses will enable a slight experience gain for life skills and level progression. Pets will assist you in ‘Player versus Environment’ combat.
Edited by Semy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Okay da steht aber klar:

Das die Kostüme zwar einen kleinen Bonus geben werden, genau wie die Pets. Jedoch keine Balance technischen Vorteile udn schon gar nicht im PvP. Es bezieht sich lediglich auf die lvl xp und life skills.. Von daher also wohl eher kleines malööhr das ganze :)

Betreffend dem Kostüm für 50€ das war von mir einfach mal ne Aussage, ich denke nicht dass ich selbst ein Kostüm für soviel Cash kaufen würde, aber ich wollte damit sagen, dass ich lieber etwas mehr cash in einem Shop für Kosmetik ausgeben würde (nein ich bin keine frau und auch nicht schwul :P) anstelle von Monatlichen Gebühren :P

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Okay da steht aber klar:

Das die Kostüme zwar einen kleinen Bonus geben werden, genau wie die Pets. Jedoch keine Balance technischen Vorteile udn schon gar nicht im PvP. Es bezieht sich lediglich auf die lvl xp und life skills.. Von daher also wohl eher kleines malööhr das ganze :)

Betreffend dem Kostüm für 50€ das war von mir einfach mal ne Aussage, ich denke nicht dass ich selbst ein Kostüm für soviel Cash kaufen würde, aber ich wollte damit sagen, dass ich lieber etwas mehr cash in einem Shop für Kosmetik ausgeben würde (nein ich bin keine frau und auch nicht schwul :P) anstelle von Monatlichen Gebühren :P

 

same^^

da ich auch schon in csgo in vergangenheit zuviel geld ausgegeben hab xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hey Leute da ihr euch so brennend für die Kostüme, deren Boni und Preise interessiert, hier mal ein sehr aufschlussreicher Link dazu.

http://www.playmassive.de/mmo-news/id58406/black-desert-koennt-ihr-euch-item-shop-action-mmo-kaufen.html

Zudem möchte ich noch erwähnen das es neben Pearls noch eine weitere Währung im Cash shop gibt.
Diese nennt sich Mileage Points und man erhält sie als Belohnung für bestimmte Sachen. So bringt schon das tägliche Einloggen solche Punkte. Im Game wirds wohl auch Achievements geben weshalb ich mal vermute das man da auch welche ergattern kann.
Jedoch scheint die Auswahl an erwerblichen Sachen für Mileage recht eingeschränkt auszufallen. Kosmetisches scheint da aber gut vertreten zu sein und ich denke mal das man da auch gut Farben bekommt sodass Spieler, die dafür kein Echtgeld ausgeben wollen, dass auch nicht müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Welche Vorteile bringen denn die Kostüme deiner Meinung nach?

Soweit mir es bekannt ist, wird es eben NICHT der Fall sein das die Kostüme Vorteile bringen, sondern halt nur Optische Veränderungen und daher reine Kostüme.

Aber wenn du neue Infos besitzt, wo hast du diese Info her bitte?

 

Wobei ich dir zustimme, 10€ liegt noch im bereich  wogegen 50€ übertrieben wäre meiner meinung nach

 

Also in der KR Version gibt es Kostüme und Unterwäsche, die Vorteile bringen (auch wenn sie gering sind)

z.B.

- Man muss kein Wasser in der Wüste trinken

- Fischen +1 (Kostüm, was einem Fisch gleicht)

- Luck +1 (Unterwäsche)

- Pferde LvLn schneller (Reiter-Turnier-Outfit (englisch))

 

Das sind ein paar Beispiele von Kostümen, die in der KR Version kleine Boni geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hey Leute da ihr euch so brennend für die Kostüme, deren Boni und Preise interessiert, hier mal ein sehr aufschlussreicher Link dazu.

http://www.playmassive.de/mmo-news/id58406/black-desert-koennt-ihr-euch-item-shop-action-mmo-kaufen.html

Zudem möchte ich noch erwähnen das es neben Pearls noch eine weitere Währung im Cash shop gibt.
Diese nennt sich Mileage Points und man erhält sie als Belohnung für bestimmte Sachen. So bringt schon das tägliche Einloggen solche Punkte. Im Game wirds wohl auch Achievements geben weshalb ich mal vermute das man da auch welche ergattern kann.
Jedoch scheint die Auswahl an erwerblichen Sachen für Mileage recht eingeschränkt auszufallen. Kosmetisches scheint da aber gut vertreten zu sein und ich denke mal das man da auch gut Farben bekommt sodass Spieler, die dafür kein Echtgeld ausgeben wollen, dass auch nicht müssen.

aber mit diesen mileage punkten kannst du keine pearl-items kaufen, sondern dort gibt es einen separaten shop zb für boss-scrolls etc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also warum einige MMOs mit P2P laufen und viele nicht liegt an der Community und an den Entwicklern.

 

Mir kam das bei Aion und anderen spielen die von P2P zu F2P mit P2W-Cash-Shop gewechselt haben lag das meist daran, dass viele der Entwicklerstudios denken, nach dem Release kann man Eier schaukeln und das Geld kommt von allein, aber so funktioniert es bei P2P nicht.

P2P ist wesentlich mehr Arbeit, da man alle paar Wochen content erweitern muss um den Spielern, besonders im Endgame immer neue Ziele zu geben. FF14 und SE wissen das und geben mir das Gefühl das denen das Spiel wichtig ist, bei Aion und anderen Spielen habe ich gemerkt, dass die Studios es als Gelddruckmaschine gesehen haben.

 

Bei der Community ist es wichtig viele Spieler zu haben, die das Spiel lieben und es vor dem Horror des P2W schützen. Den P2W ist der Tot jedes MMOs und kein Langzeit-Spieler wird freiwillig so ein Spiel spielen. Ich habe nie mehr als 1 Monat bei so einem P2W Spiel verbracht.

 

Ich hoffe nur bevor BDO sich für P2W-Cashshop entscheiden nehmen die das P2P Modell, sollte es mal dazu kommen. Im Item-Shop können ruhig item verkauft werden wie Kosmetik, Kostüme ohne Attributverbesserungen, Charakter-Recreation Coupon ( Fantasia bei FF14 ), aber wenn Plötzlich Levelling-Hilfen wie Exp-Scrolls oder Potions und andere Sachen verkauft werden deprimiert es die Wahren MMORPG Spieler, die das Spiel genießen und auch Herausforderungen haben wollen. Diese Langzeit Spieler sind es die als Zielgruppe gewählt werden sollten.

 

Auch habe ich in den Posts gelesen das keiner Kostüme kauft die keine Attributverbesserungen haben. Aus meinen Erfahrungen kann ich sagen, es gibt genug Leute die ihren Charakter extrem Personalisieren wollen und dazu gehört halt auch die Gaderobe mit Kurzzeitig erhältlicher Kleidung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Auch habe ich in den Posts gelesen das keiner Kostüme kauft die keine Attributverbesserungen haben. Aus meinen Erfahrungen kann ich sagen, es gibt genug Leute die ihren Charakter extrem Personalisieren wollen und dazu gehört halt auch die Gaderobe mit Kurzzeitig erhältlicher Kleidung.

so ist es - sehe ich genau so

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Scheinbar spielt man mit dem Gedanken das buy2play Modell in ein pay2play umzuwandeln bzw. es darum zu erweitern. >:(
Keine Ahnung wie Ihr dazu steht aber wenn es so kommt dann lass ich die Finger davon. Dieses Modell ist nicht mehr zeitgemäß!

Ich bin eher der Meinung, dass f2p ein Auslaufmodell sein sollte...solche Spiele leiden mit der Zeit einfach an Inhalt, siehe Tera. Zu Release Zeiten ein Top-Spiel (PVE)...mit der Zeit nur noch recycelte Bams in "neuen" Dungeons und eine Vorliebe für bestimmte Rasse abhängig vom Geldgeber (Elin). p2play is in Ordnung - abhängig vom Preis: Server und Mitarbeiter und Weiterentwicklung will bezahlt werden. Am besten is noch immer b2p...und gerne zahle ich auch für Patches oben drauf...solange der Inhalt stimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sofern wir die Camouflage Kostüme bekommen sollten. Ist für mich dann ein Muss irgendwie für jeden PvPK Spieler^^

5enOZ0C.png

Den Look würde ich mir auch ohne Status Verbesserung holen, sieht doch geil aus wenn man auf der jagt ist im Wald. Und noch camo für andere Regionen ich hole mir ein ganzes set hahaha. Und Klamotten zum ausgehen. und und und :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Bei der Community ist es wichtig viele Spieler zu haben, die das Spiel lieben und es vor dem Horror des P2W schützen. Den P2W ist der Tot jedes MMOs und kein Langzeit-Spieler wird freiwillig so ein Spiel spielen. Ich habe nie mehr als 1 Monat bei so einem P2W Spiel verbracht.

 

Ich hoffe nur bevor BDO sich für P2W-Cashshop entscheiden nehmen die das P2P Modell, sollte es mal dazu kommen. Im Item-Shop können ruhig item verkauft werden wie Kosmetik, Kostüme ohne Attributverbesserungen, Charakter-Recreation Coupon ( Fantasia bei FF14 ), aber wenn Plötzlich Levelling-Hilfen wie Exp-Scrolls oder Potions und andere Sachen verkauft werden deprimiert es die Wahren MMORPG Spieler, die das Spiel genießen und auch Herausforderungen haben wollen. Diese Langzeit Spieler sind es die als Zielgruppe gewählt werden sollten.

Das ein f2p Spiel mit p2w shop in ein p2p umgewandelt wird bzw. wurde hab ich noch nie gehört. Der Standart ist eher anders herum p2p->f2p. In Sachen p2w brauchen wir uns aber wohl erstmal keine Sorgen machen. Daum scheint seinem "kein p2w Cashshop" treu zu bleiben und entfernt sogar p2w Inhalte.
Aktuell wird BDO ein b2p Titel und das find ich gut so, denn davon hat eigentlich jeder was.

Hier 2 Links bezüglich kein p2w: 
http://www.gamestar.de/spiele/black-desert-online/news/black_desert,49303,3242019.html

                                                    http://mein-mmo.de/black-desert-keine-energietraenke-cashshop/

Edited by Spectade

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Das ein f2p Spiel mit p2w shop in ein p2p umgewandelt wird bzw. wurde hab ich noch nie gehört. Der Standart ist eher anders herum p2p->f2p. In Sachen p2w brauchen wir uns aber wohl erstmal keine Sorgen machen. Daum scheint seinem "kein p2w Cashshop" treu zu bleiben und entfernt sogar p2w Inhalte.Aktuell wird BDO ein b2p Titel und das find ich gut so, denn davon hat eigentlich jeder was.

Hier 2 Links bezüglich kein p2w: 
http://www.gamestar.de/spiele/black-desert-online/news/black_desert,49303,3242019.html

                                                    http://mein-mmo.de/black-desert-keine-energietraenke-cashshop/

so steht es nicht drin

 

Da Black Desert kein F2P mit P2W Cas shop ist hast du alles komplett falsch in den zusammenhang gezogen.

Es gibt 3 Modelle

B2P = Kaufen des Spiels zum spielen, einmalig nur um das spiel zu kaufen ( Was Daum für BDO plant )

P2P = Monatliche Gebühr

F2P = Keine Monatlichen Gebühren aber oft in Kombination mit P2W Cashshop

P2P+B2P = Beispiel FF14 kauf des Spiels + Monatliches Abo

Wenn du es nicht wusstest ist BDO ein B2P. Also habe ich in meine Text geschrieben, bevor die es von B2P zu F2P mit P2W-Cashshop umwandeln würde ich lieber ein P2P system bevorzugen. Da bezahle ich doch lieber Monatlich einen Festen Betrag als mit Leuten zu spielen die tausende € in den Cashshop schmeißen um "Gut" im spiel zu sein.

Ganz kurz habe ich bei meinem text geschrieben

B2P --> F2P+P2W Cash Shop    nein danke

lieber

B2P --> P2P wenn es unbedingt sein muss

Spectade bitte das nächste mal genauer lesen;) 

Edited by Arakus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Warum sehen soviele Leute Monetarisierung und diesbezügliche Anpassungen gleich immer als Abzocke?

P2P liefert konstant Geld als Ressource an die Entwickler um das Spiel zu verbessern. Wer weiß welche Features wir mit P2P genießen dürften.

Da geht man ein Wochenende nicht Feiern, verzichtet mal auf den Weichspühler oder kauft statt Markenfutter doch mal Hausmarken. Schon kann man sich 1-3 Monat nen sub gönnen (ich geh mal von 14€ WoW Sub aus). Die Leute heulen rum weil sie ja nicht massig an Kohle für Pixel ausgeben wollen und im Endeffekt bratzen sie tonnenweise an Kohle sinnlos für teilweise sogar gesundheitsschädliche Sachen raus wie Zigaretten. (No hate @ Raucher, bin selbst einer.)

Schon Allein die Costume-Price Diskussion im internationalen Forum... einfach nur witzlos.

Solln se doch für BDO jedes einzelne Costume Teil auf 10€ juckt mich das nicht, wenns einem zu teuer is kauft man nicht. Kannst auch nich rumheulen, dass das AERO-Pack von deinem Neuwagen Aufpreis hat, weil du ja schon 40k€ zahlst und dann sollste nochma 3k drauflegen für ein bisschen Aerodynamic und Optic? was ne Frechheit! /s

Klar isses Schwer zu vergleichen mit Reallife Produkten da es einfach nur digitale Kopien von bereits gefertigten und Material unabhängigen Gegenstände sind, aber dafür zahlt man auch nicht 2k.

Das einzige was ein valides Gegenargument für P2P ist betrifft Zielgruppen, denn die werden dadurch eingeschränkt. z.B. Kann keiner erwarten das nen 16-20 Jähriger ein festes Einkommen hat bzw. das bisschen was derjenige bekommt aktiv in etwas zu investieren, da es meist für "Life-Skills" drauf geht. (Studium etc., Wohnung, etc.)

 

Ich zahl lieber nen ticken mehr und hoffe auf ein tolles Spielerlebnis - über Jahre. Anstatt so billig wie möglich auszusteigen und gameplay wie Tetris hat.

 

Ich nehm immer gerne CS:GO als vergleich. Da geht Kohle durch... Das sind Summen womit man sich in der Stunde ein paar Häuser kaufen könnte. von 1 Cent bis hin zu mehreren tausend Euro. Und die Leute kaufen sich stumpf optische Skins, Sticker und keys um ne Kiste aufzumachen wo im Endeffekt wieder nur Skins drin sind die nichma nen 10tel davon Wert sind was der Key gekostet hat.

 

Ohne Geld läuft nun mal nichts. Und es gibt tatsächlich Entwickler und Publisher die Games an die Leute bringen aus Leidenschaft.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

so steht es nicht drin

 

Da Black Desert kein F2P mit P2W Cas shop ist hast du alles komplett falsch in den zusammenhang gezogen.

Es gibt 3 Modelle

B2P = Kaufen des Spiels zum spielen, einmalig nur um das spiel zu kaufen ( Was Daum für BDO plant )

P2P = Monatliche Gebühr

F2P = Keine Monatlichen Gebühren aber oft in Kombination mit P2W Cashshop

P2P+B2P = Beispiel FF14 kauf des Spiels + Monatliches Abo

Wenn du es nicht wusstest ist BDO ein B2P. Also habe ich in meine Text geschrieben, bevor die es von B2P zu F2P mit P2W-Cashshop umwandeln würde ich lieber ein P2P system bevorzugen. Da bezahle ich doch lieber Monatlich einen Festen Betrag als mit Leuten zu spielen die tausende € in den Cashshop schmeißen um "Gut" im spiel zu sein.

Ganz kurz habe ich bei meinem text geschrieben

B2P --> F2P+P2W Cash Shop    nein danke

lieber

B2P --> P2P wenn es unbedingt sein muss

Spectade bitte das nächste mal genauer lesen;) 

Er hat es nicht so mit dem Verständnis von Texten, ich habe mich auch schon mit ihm herumzuschlagen müssen.

Das nächste was kommt, er wird Beleidigungen und der gleichen von sich geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

P2P würde zwar viele reizen aber noch mehr abstoßen und das rechnet sich Wirtschaftlich Heute einfach nicht mehr. Einmal kaufen und dann Shop, rechnet sich viel mehr. Je mehr Kunden du gewinnen kannst um so mehr Geld verdienst du.Sie holen das Maximum mit B2P und Shop aus dem Spiel. Daum ist schon seid mehr als 10 Jahren dabei, die verbocken nichts mehr, die wissen wie es geht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

so steht es nicht drin

 

Da Black Desert kein F2P mit P2W Cas shop ist hast du alles komplett falsch in den zusammenhang gezogen.

Es gibt 3 Modelle

B2P = Kaufen des Spiels zum spielen, einmalig nur um das spiel zu kaufen ( Was Daum für BDO plant )

P2P = Monatliche Gebühr

F2P = Keine Monatlichen Gebühren aber oft in Kombination mit P2W Cashshop

P2P+B2P = Beispiel FF14 kauf des Spiels + Monatliches Abo

Wenn du es nicht wusstest ist BDO ein B2P. Also habe ich in meine Text geschrieben, bevor die es von B2P zu F2P mit P2W-Cashshop umwandeln würde ich lieber ein P2P system bevorzugen. Da bezahle ich doch lieber Monatlich einen Festen Betrag als mit Leuten zu spielen die tausende € in den Cashshop schmeißen um "Gut" im spiel zu sein.

Ganz kurz habe ich bei meinem text geschrieben

B2P --> F2P+P2W Cash Shop    nein danke

lieber

B2P --> P2P wenn es unbedingt sein muss

Spectade bitte das nächste mal genauer lesen;) 

Na wenn du das so meinst dann sry da hab ich den Kontext falsch verstanden. :P

Jedoch möchte ich noch kurz 3 Anmerkungen machen.

1. Ich kenne sämtliche Bezahlmodelle und auch die möglichen Kombinationen dieser.

2. Das BDO ein b2p Titel wird, weiß ich. Hab ich auch im letzten Satz meines Posts geschrieben.

3.

Er hat es nicht so mit dem Verständnis von Texten, ich habe mich auch schon mit ihm herumzuschlagen müssen.

Das nächste was kommt, er wird Beleidigungen und der gleichen von sich geben.

@quorson: Das du dich hier wieder reinhängst,  deinen Egotrip fährst  und zudem beleidigend wirst, hätte man sich ja denken können. Nur um dir mal den Unterschied zwischen dir und Arakus aufzuzeigen. Arakus hat mich auf freundliche, konstruktive Weise auf einen Fehler meinerseits hingewiesen und da hab ich kein Problem diesen auch einzusehen.
In dem Post den du bezüglich uns ansprichst hätte ich es durchaus besser formulieren können sodass es zu keinem Missverständniss durch einen Leser kommt. Da du dich aber an dieser Banalität gleich so aufgegeilt hast, die Schlichtungs- und Erklärungsversuche meinerseits und anderer konsequent ignoriert hast und auch von Anbeginn an gleich mich persönlich angegriffen und beleidigt hast, brauchst du dich über meine negative Reaktion auf dich auch nicht wundern.
Würdest du dich an die Forenregeln halten, nicht immer alles so pedantisch betrachten und nicht immerzu nur Streit suchen, hätten wir diese Differenz nicht.
Verallgemeinere meine Einstellung dir gegenüber also nicht und vorallem mach mich nicht einfach gegenüber Leuten schlecht die mich nicht einmal kennen. Du selbst kennst mich nicht einmal. Scheint dich aber auch nicht sonderlich zu stören. Hauptsache einen Streit anfangen. Was anderes kannst du scheinbar nicht.
>:(

Edited by Spectade

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Na wenn du das so meinst dann sry da hab ich den Kontext falsch verstanden. :P

Jedoch möchte ich noch kurz 3 Anmerkungen machen.
1. Ich kenne sämtliche Bezahlmodelle und auch die möglichen Kombinationen dieser.

2. Das BDO ein b2p Titel wird, weiß ich. Hab ich auch im letzten Satz meines Posts geschrieben.

 

Spectade nicht so schlimm passiert mir auch manchmal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 

Ich hoffe nur bevor BDO sich für P2W-Cashshop entscheiden nehmen die das P2P Modell, sollte es mal dazu kommen. Im Item-Shop können ruhig item verkauft werden wie Kosmetik, Kostüme ohne Attributverbesserungen, Charakter-Recreation Coupon ( Fantasia bei FF14 ), aber wenn Plötzlich Levelling-Hilfen wie Exp-Scrolls oder Potions und andere Sachen verkauft werden deprimiert es die Wahren MMORPG Spieler, die das Spiel genießen und auch Herausforderungen haben wollen. Diese Langzeit Spieler sind es die als Zielgruppe gewählt werden sollten.

Ich selber lasse von P2P und F2P Spielen mit P2W-Shop die Finger.
Sowas wie Teso oder GW2 ist perfekt.

Ich finde es in Ordnung wenn im Shop zu fairen Preisen, und nicht überteuerten Preisen wie in F2P Titeln.
Dann auch Inventar- und Bankplätze angeboten werden, Kosmetische Sachen ohne oder auch mit ganz kleinen Werten, sowie besondere Reittiere. Jedoch letzteres darf nicht übertrieben werden. Aber auch eine Einführung von bestimmten Belohnungstruhen, die Schlüssel können zwar gefunden werden, aber auch im Shop gekauft werden.
Oder bestimmte Kostüme die es nur zu Events gibt, bei denen besondere Aufgaben erledigt werden müssen. Die Kostüme wechseln. Jedoch werden diese im Shop angeboten und zur selben Eventzeit z.B. Vergünstigt angeboten als Set.  Sowas in der Art gibt es bei GW2 das fand ich schon immer toll. :)
 

Überwiegend wird es kostenlosen Content geben. Aber z,B, ca. nach 1,5-2 Jahre nach Release kommt dann ein Riesencontent Patch der z.B. dazu gekauft werden muss. Siehe GW2 die erste Erweiterung. Dann werden wieder neue Einnahmen gemacht um alles weiter zu finanzieren.

Mit ein B2P Spiel mit Allgemeinen-Cashshop können schon genug Einnahmen gemacht werden. Sofern das Spiel etwas taugt. Das die Spieler merken das Fehler korrigiert werden. Am Ende nicht mehr Fehler kommen als korrigiert werden. Wie z.B. bei Release von Teso. Natürlich zählt auch das in gewissen Abständen neuer Content geliefert werden muss. :)
 

 

Edited by Hisuinoi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

P2P würde zwar viele reizen aber noch mehr abstoßen und das rechnet sich Wirtschaftlich Heute einfach nicht mehr. Einmal kaufen und dann Shop, rechnet sich viel mehr. Je mehr Kunden du gewinnen kannst um so mehr Geld verdienst du.Sie holen das Maximum mit B2P und Shop aus dem Spiel. Daum ist schon seid mehr als 10 Jahren dabei, die verbocken nichts mehr, die wissen wie es geht.

 

NCSoft und co ist auch ne weile dabei und verbocken es trotzdem. Beispiel Blade and soul wie Archeage totaler mist pay to win eindeutig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hab gedacht das dieses BaS das über Spiel sei und wir mit BDO keien Ahnung haben? Gab doch soviele Rumschreier?
Und jetzt stellt sich raus das BaS ein P2W Spiel ist? ahahahahahahahaa sry musste grad lachen..

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

NCSoft und co ist auch ne weile dabei und verbocken es trotzdem. Beispiel Blade and soul wie Archeage totaler mist pay to win eindeutig

Wer von NCSoft nach den letzten Enttäuschungen noch spiele spielt und sich dann wundert, dass es nur eine weitere Melkmaschine ist, ist im Endeffekt selbst Schuld. Ich lasse seit AION die Finger von NCSoft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Wer von NCSoft nach den letzten Enttäuschungen noch spiele spielt und sich dann wundert, dass es nur eine weitere Melkmaschine ist, ist im Endeffekt selbst Schuld. Ich lasse seit AION die Finger von NCSoft.

also GW1 war doch ganz gut? :D ca 10k Stunden verbracht 

 

Seit NCsoft Aion weggegeben hat kann man es vergessen 

Edited by Snow90

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

also GW1 war doch ganz gut? :D ca 10k Stunden verbracht 

 

Seit NCsoft Aion weggegeben hat kann man es vergessen 

GW1 kam vor AION xD und ja es war ganz gut auch GW2 habe ich 1 Jahr gespielt. Die Aussage betrifft eher die Free-to-Play titel von NCSoft

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0