• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Pay2Win = Quitgrund für euch?!

Ihr würdet QUITEN wenn....   347 votes

  1. 1. Würdet ihr das Game aufhören, wenn hier das gleiche IS System wie in Russland ist kommt? Sprich, dass man IS Sachen IG verkaufen kann.

    • Ja, aufjedenfall!
      141
    • Vielleicht
      100
    • Nein, niemals!
      106

Please sign in or register to vote in this poll.

334 posts in this topic

Posted (edited)

Warum mach ich das?

Ganz einfach bin kein Feind von P2W, weil man da noch viel Differenzieren kann ^^ Mich Interessiert die aktuelle Meinung der Community zu dem Thema, da ja eventuell immer das System aus RU auch in EU übernommen werden "KÖNNTE" :P

ALS ERKLÄRUNG ZUM "SYSTEM": In Russland kann man wie ich hörte z.B. Pet´s kaufen für Echtgeld und Ingame für Silver verkaufen, sprich jedes Perlen Item ist IG verkaufbar und man kann Loy. Points mit Echtgeld kaufen :)

 

Danke für jeden Vote! (Meinungen sind in den Kommis natürlich erwünscht!! :D )

#Casher für einen Casher xD Nein hat er nicht gesagt oder ...

#NoP2W für einen der P2W absolut verflucht :D

Edited by Igashan
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Jopp, würde mich nicht drüber freuen - aber auch nur weil mein RL Portemonnaie zu sehr drunter leiden müsste :D #Casher

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Um zu voten müsste ich erst mal wissen was für ein System das genau sein soll. Davon ab ist es ja in Russland eh ein komplett anderer Betreiber und noch dazu ist Russland auch etwas anders was deren Spieler angeht.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Mir ists vollkommen egal welches system ein spiel hat solange das system passt.

 

Mit system mein ich das Kampfsystem und das ist hier einfach super. also wieso sollte ich aufhören ;)

 

Edited by Alzucard
3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also für mich ist p2w wenn man sich einen Vorteil im Shop per € kaufen kann, den man NICHT (oder quasi unmöglich) per spielen bekommt.

Abgesehen von dem Tarnkostüm bleibt man davon hier bis jetzt verschont.

Daher wäre es schon gut zu wissen, was genau Du meinst? Exp-bonus über €? Ist kein p2w.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 

 

Also für mich ist p2w wenn man sich einen Vorteil im Shop per € kaufen kann, den man NICHT (oder quasi unmöglich) per spielen bekommt.

Abgesehen von dem Tarnkostüm bleibt man davon hier bis jetzt verschont.

Daher wäre es schon gut zu wissen, was genau Du meinst? Exp-bonus über €? Ist kein p2w.

Denke jeder definiert P2W für sich anders, in Russland (siehe oben) Kannst du z.B. n Tarnkostüm kaufen und es INGAME ins AUKTIONSHAUS stellen :)

Edited by Igashan
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Denke jeder definiert P2W für sich anders, in Russland (siehe oben) Kannst du z.B. n Tarnkostüm kaufen und es INGAME ins AUKTIONSHAUS stellen :)

Würde es das geben hätte ich jetzt schon Kzarka + ultimate nebenhand + ultimate Rüstung und +1 ogerring

 

würde mir irgendwie den spielspaß nehen xD

Edited by Alzucard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Denke jeder definiert P2W für sich anders, ...

Ja, und das ist halt Mumpitz. Man käme doch auch nicht auf die Idee einen Tisch unterschiedlich zu definieren!?

http://www.urbandictionary.com/define.php?term=pay-to-win

Was soll jetzt p2w daran sein, dass man Perlen-Klamotten Ingame verkaufen kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja, und das ist halt Mumpitz. Man käme doch auch nicht auf die Idee einen Tisch unterschiedlich zu definieren!?

http://www.urbandictionary.com/define.php?term=pay-to-win

Was soll jetzt p2w daran sein, dass man Perlen-Klamotten Ingame verkaufen kann?

Pear Sop items = Silber

 

Silber = Equip

 

Equip = Bessere Werte

 

Bessere Werte = mehr schaden/schwieriger zu töten

 

leuchtet ein findest du nicht. dadurch bekommst du indirekt besseres gear

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja, und das ist halt Mumpitz. Man käme doch auch nicht auf die Idee einen Tisch unterschiedlich zu definieren!?

http://www.urbandictionary.com/define.php?term=pay-to-win

Was soll jetzt p2w daran sein, dass man Perlen-Klamotten Ingame verkaufen kann?

Du kannst praktisch Silber für Euro kaufen, natürlich ist das P2W xD

Pear Sop items = Silber

 

Silber = Equip

 

Equip = Bessere Werte

 

Bessere Werte = mehr schaden/schwieriger zu töten

 

leuchtet ein findest du nicht. dadurch bekommst du indirekt besseres gear

So True

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

auf jedenfall dagegen da p2w

gerade anon hat dann bald 1 milliarden wenn er seine pets am verticken ist...

aber deswegen gleich aufhören? kack poll ...
 

Edited by Lachdanan
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Aso, das ist gemeint, da ich BDO nicht als MMO spiele und ich noch nicht weiß ob mir das PvP überhaupt wichtig ist, würde ich aktuell "vielleicht" sagen. Grundsätzlich bin ich aber klar gegen jede Form von P2W.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das wäre der größte Bullshit überhaupt und würde mir den gesamten Spielspaß nehmen. 

Ich reiße mir den Arsch auf, um meine Berufe zu pushen, jeden Tag Daylies zu machen und eine grundlegende Privat Wirtschaft durch Worker aufzubauen. 

 

Wenn jetzt ein Geld-Kacker all das "Silber" durch Cash-Shop Items bekommt, ohne jeglichen Ingame Aufwand, ja dann tut es mir Leid; Ich würde quitten. 

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Naja Daum Games hat ja einem Free 2 Play Titel ein einmaliges Preisschild aufgedrückt und hat dennoch fast die gleichen Preise wie die F2P Shops der anderen versionen....findet den Fehler :)

 

An sich hab ich nix gegen Itemshop Zeug an andere zu verkaufen, das is ok, kenn ich aus vielen anderen MMORPG...

So wie ich aber die Community einschätze, wird sowas ausarten und das mit einer Drama Tsunami durchs Forum fegen

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ja, Grzegorz Brzęszczyczykiewicz

Edited by Michał

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Dann wär definitiv vorbei, und auch 90% meiner Gilde würden aufhören. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Für mich wäre dann definitiv auch Schluss. Wozu dann noch Berufe ausüben um an Silber zu kommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Warum sollte ich deshalb aufhören? :D  Frühere Spiele trotzten nur so von solchen Mechanismen und man hat sie trotzdem Jahrelang gespielt - du selbst hast jahrelang Metin2 gespielt xD  Viele haben dort mit Segis ihren Geldbeutel ingame aufgefüllt - also warum sollte ich deshalb aufhören? Ich profitiere sogar von den Cashern, weil ich so ohne Echtgeld an Shopitems herankommen kann ^^

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also solche Skins im Shop zu kaufen und InGame für Silber zu verkaufen, finde ich absolut nicht P2W. ^^
Würde es eigentlich sogar besser finden.
Einfach, damit andere den Skin meiner Begierde kaufen können, und ich kann diese dann für Silber kaufen. :P

Als P2W würde ich es erst betrachten, wenn es im Shop Items gibt, mit relevanten Vorteil gegenüber anderen Spielern.
Zum Beispiel Buff-Food, das extrem gut ist, aber wirklich NUR über den Shop erhältlich ist.
Oder, wenn man Waffen bzw Rüstung kaufen kann.
Oder eben auch Schwarzsteine, die zu 100% draufgehen.

Das ist für mich P2W, da man einen wirklich enormen Vorteil gegenüber anderen Spielern hat.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Aufhoeren zu spielen weiss ich nicht... aber ich faende es auch nicht gut. Ich wuerde naemlich zu denen gehoeren die dieses System dann nutzen wuerden. Damit wuerde ich mir dann selbst den Spass am Game nehmen. Das darf gerne bleiben wie es ist :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also solche Skins im Shop zu kaufen und InGame für Silber zu verkaufen, finde ich absolut nicht P2W. ^^
Würde es eigentlich sogar besser finden.
Einfach, damit andere den Skin meiner Begierde kaufen können, und ich kann diese dann für Silber kaufen. :P

Als P2W würde ich es erst betrachten, wenn es im Shop Items gibt, mit relevanten Vorteil gegenüber anderen Spielern.
Zum Beispiel Buff-Food, das extrem gut ist, aber wirklich NUR über den Shop erhältlich ist.
Oder, wenn man Waffen bzw Rüstung kaufen kann.
Oder eben auch Schwarzsteine, die zu 100% draufgehen.

Das ist für mich P2W, da man einen wirklich enormen Vorteil gegenüber anderen Spielern hat.

Ich betrachte jegliche Möglichkeiten als P2W, die einem ein nicht unerheblichen Vorteil durch echtes Geld ermöglichen. Durch den Verkauf beliebiger Cash-Shop Items, kann sich ein Spieler durch die Verwendung von Echt-Geld das Ingame-Konto aufstocken, was dem Spieler ein nicht unerheblichen Vorteil gegenüber dem anderen, der nicht soviel in das Spiel investieren KANN, verschafft. Natürlich ist der Grad des Vorteils abhängig von der Echt-Geld zu Ingame-Geld Ratio. Wenn ich durch ein Kostüm soviel Silber kassiere, wie jemand anderes durch 10h grinden, 1000 Energie in Crafts oder ähnliches, dann ist das absolut widerwärtig und stellt ein in keinster Weise zu ignorierenden Vorteil dar. Dann wäre das Spiel P2W. 

Wenn man allerdings durch 30€ Cashen (So viel kostet ein Kostüm ca) nur das Äquivalent zu 1h Grinden oder 100 Energie Crafts bekommen würde, könnte man sich kein immensen Vorteil ergattern, was wiederum den Sinn einer solchen Mechanik in Frage stellt. 

Besser Cashshop und Markt weiterhin komplett separat halten. 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich betrachte jegliche Möglichkeiten als P2W, die einem ein nicht unerheblichen Vorteil durch echtes Geld ermöglichen. Durch den Verkauf beliebiger Cash-Shop Items, kann sich ein Spieler durch die Verwendung von Echt-Geld das Ingame-Konto aufstocken, was dem Spieler ein nicht unerheblichen Vorteil gegenüber dem anderen, der nicht soviel in das Spiel investieren KANN, verschafft. Natürlich ist der Grad des Vorteils abhängig von der Echt-Geld zu Ingame-Geld Ratio. Wenn ich durch ein Kostüm soviel Silber kassiere, wie jemand anderes durch 10h grinden, 1000 Energie in Crafts oder ähnliches, dann ist das absolut widerwärtig und stellt ein in keinster Weise zu ignorierenden Vorteil dar. Dann wäre das Spiel P2W. 

Wenn man allerdings durch 30€ Cashen (So viel kostet ein Kostüm ca) nur das Äquivalent zu 1h Grinden oder 100 Energie Crafts bekommen würde, könnte man sich kein immensen Vorteil ergattern, was wiederum den Sinn einer solchen Mechanik in Frage stellt. 

Besser Cashshop und Markt weiterhin komplett separat halten. 

Du vergisst die Leute die mehrere 1000€ In den Cashshop pumpen werden/könnten... das sind dann mehrere 100mio silber... hol das erstmal wieder ein ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Du vergisst die Leute die mehrere 1000€ In den Cashshop pumpen werden/könnten... das sind dann mehrere 100mio silber... hol das erstmal wieder ein ;)

 

Ich verstehe nicht was du meinst ... "Ich vergesse die Leute.." 

 

Nehmen wir an man macht in 1h Grinden 1mio Silber. Dann müsste jemand um 100 mio Silber zu machen, 3.000 Euro investieren UND 100 Kostüme erst einmal verkaufen. 

 

Ich bin überhaupt kein Fan von dieser Mechanik, das habe ich denke ich durch mein Post klar und deutlich ausgedrückt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich betrachte jegliche Möglichkeiten als P2W, die einem ein nicht unerheblichen Vorteil durch echtes Geld ermöglichen. Durch den Verkauf beliebiger Cash-Shop Items, kann sich ein Spieler durch die Verwendung von Echt-Geld das Ingame-Konto aufstocken, was dem Spieler ein nicht unerheblichen Vorteil gegenüber dem anderen, der nicht soviel in das Spiel investieren KANN, verschafft. Natürlich ist der Grad des Vorteils abhängig von der Echt-Geld zu Ingame-Geld Ratio. Wenn ich durch ein Kostüm soviel Silber kassiere, wie jemand anderes durch 10h grinden, 1000 Energie in Crafts oder ähnliches, dann ist das absolut widerwärtig und stellt ein in keinster Weise zu ignorierenden Vorteil dar. Dann wäre das Spiel P2W. 

Wenn man allerdings durch 30€ Cashen (So viel kostet ein Kostüm ca) nur das Äquivalent zu 1h Grinden oder 100 Energie Crafts bekommen würde, könnte man sich kein immensen Vorteil ergattern, was wiederum den Sinn einer solchen Mechanik in Frage stellt. 

Besser Cashshop und Markt weiterhin komplett separat halten. 

Klar sollte eine Balance dabei sein.
Würde dann aber Daum eh kaum beobachten.

Im Grunde müsste Daum nur einen Höchstpreis bei den Items einbauen.
Also ein Skin-Set kann man für maximal 1kk Verkaufen.

Aber anschließend müsste eben beobachtet werden, wie viel Silber im Spiel unterwegs ist.

Da denke ich gerne an Aion zurück.
Als das Spiel von GameForge übernommen wurde, brauchte man ein Goldpaket. Im Grunde VIP Paket.
Kostet im Shop 5€.
Dieses wurde Anfangs für 5-10kk verkauft, was zu dieser Zeit im Spiel nichts war.
Konnte man in wenigen Minuten erfarmen.
Inzwischen kosten diese Pakete locker 100kk.
Und an dieses Geld kommt man meistens nur mit luck.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich schliesse mich hier der Meinung von, Xery zu 100% an und dem gibt es auch nichts mehr hinzuzufügen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites