• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Vielspielern keine Chance geben!

567 posts in this topic

Posted

BDO = Bleib doch online xD   Lachflash ^^

lol jetzt wo du es sagst xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Leute, so ne Schere ist normal.... Es gibt haufenweise Menschen, die haben am Monatsende mehr in der Lohntüte als ich. Es gibt ne ganze Menge Privatiers, die haben Geld und müssen nicht mal arbeiten. Ein Grund für mich, das Spiel "Leben" zu quiten? Zu jammern? Zu verlangen: verteilt alles um, ich will das auch alles?

OMG Leute, werdet wach, setzt eure eigenen Prioritäten und handelt danach. Sucht euch euren Spaß und hört auf, immer alles zu wollen, was andere auch haben....

Btw, funktioniert im RL wie auch Online ;-)

Da kann es scheiß egal sein, wer, wieso, wie viel hat. Zufriedenheit und Spaß stellt sich dann ganz von alleine ein.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wer wissen will was Real-Life ist - hier ein kurzer Auszug aus der Definition und nachfolgend noch der Link :D

Real Life oder Reales Leben (Abkürzung RL) ist je nach Sprachausgabe ein MMORPG oder eben nicht. Es bezeichnet ursprünglich eine angebliche, bislang allerdings noch nicht schlüssig erwiesene Existenz von Leben außerhalb des Internetzes. Oft wird es auch einfach nur für einen Mythos gehalten.

Real Life wurde von der Firma Him-Mel, die G.Ott leitet, entwickelt. Es hat so gut wie keine Story (Siehe unten), aber eine gute Grafik und Physics und lässt sich auch bei einer hohen Auflösung (Atome*Zellen an der Augenrückwand= Auflösung) flüssig spielen. Die Loadingscreens (Schlafen) sind oft recht kurz oder unterhaltend. Weil sowohl Bots, als auch andere Spieler täglich für neue Quests suchen, hat das Spiel einen hohen Beliebtheitsgrad. Viele ziehen sich jedoch in das virtuelle Leben zurück, um vom oft verwirrenden und auch häufig depressiv machenden RL abzuschalten.
Viele bezeichnen das RL zu Recht als schlechten Abklatsch des Hits "Die Sims".

Quelle: http://www.stupidedia.org/stupi/Real_Life

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Nice Troll Thread. Ansonsten gibts nix mehr zu sagen.

Aber eine Frage: Bist du auch dagegen, dass männliche Chars pinke Farben nutzen dürfen?

Edited by Tenn0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Was haltet ihr von der Idee? Gut/Dumm/Sinnlos?   

Sind Mehrfachnennungen möglich?

Dann würd ich gerne 2 und 3 nehmen.

Aber mal ehrlich: Brennst du? Ich lass mir doch nicht vorschreiben wie viel meiner Freizeit ich bereit bin in ein Hobby zu stecken. Lass die Leute doch Spielen so viel sie lustig sind. Der Weg von 56 auf 57 liegt bei guten 130+ Stunden dauergrind. Der Weg von 1-55 dauert nicht mal ansatzweise so lang!

Also kannst du doch aufholen. Level und Spielzeit stehen ab einem gewissen Softcap in keiner Relation zueinander. Das ist die getroffene Regelung in diesem Spiel. Wer wirklich bereit ist sein RL völlig zu vernachlässigen, um dafür der Held im Internet zu sein, soll das doch dürfen, oder bist du die Spaßpolizei?

Leute gibt's hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo Leute,

 
 Hallo Person die nicht weiter als eigene Nasenspitze sieht.
 
wie der Titel schon sagt soll man Hartzern keine Chancen geben. Es verdirbt mir die Lust am Spiel, wenn ich sehe, dass Leute 15-18 Stunden täglich zocken und bereits auf das Level 57 zusteuern oder es bereits sind. Wie soll da ein normaler Spieler mithalten können, der täglich seine 8 Stunden zu Schule/Studium oder Arbeit geht? Wir haben nun mal nicht die Zeit solange zu spielen. Trotzdem will man ja den Anschluss nicht verlieren und im Spiel mithalten. Das ist aber bei deren Spielpensum nicht zu schaffen. Klar ist das Spiel darauf ausgelegt wer am meisten spielt hat am meisten aber das ist genau der Punkt. Viele suchten und suchten, weil sie den Anschluss nicht verlieren wollen und investieren bzw. opfern ihre komplette Freizeit für das Spiel. Ich finde ein gutes Online-Spiel sollte Spaß machen und keinen Druck/Zwang auf Spieler ausüben.  

Zwang? Woher? Das kann ich nicht nachvollziehen.

Das ist erster MMO in dem ich keinen Zwang verspüre schnellstens max. level zu werden und equipmässig mit irgendjemanden mitzuhalten o.ô

Wenn deine Gilde dich zwingt , soll sie dir eben helfen equip/exp zu farmen damit du mit denen mithältst.

Leute die besseres Gear als man selber hat gibt es immer, wenn man nicht gerade mit Glück gesegnet ist.

 
Nur was soll man gegen solche Leute machen, die lieber 20 Stunden am Tag zocken als sich einen Ausbildungs-/Arbeitsplatz zu suchen?

Mir kam die Idee aus einem anderen Online-Spiel. Dort gibt es so etwas wie eine

STAMINA

. Wer nicht weiß was eine Stamina ist erkläre ich es kurz. 

Das hier ist sehr respektlos und nicht durchdacht.

Was ist mit Leuten die eben eine Arbeit suchen aber noch keine haben? Ah! Stimmt, sie müssen 20 Stunden am Tag von Haus zu Haus gehen und nach Arbeit fragen! :o

Was ist mit Leuten die Urlaub haben / Krankgeschrieben sind / dauerhaft Arbeitsunfähig sind? So ne Frechheit, was fällt denen ein von der Arbeit fernzubleiben! 9_9

 

STAMINA ist eine Spielzeit Beschränkung

. Man kann es sich so vorstellen: 

 
Die Stamina hat eine Wirkungsdauer von 12 Stunden. Die ersten 4 Stunden wäre die Stamina grün und man könnte ganz normal so spielen wie wir es bisher kennen. Nach 4 Stunden würde sich die Stamina Orange färben und die EP- und DROP- Rate würde um 50% sinken, sprich würden alle die nach 4 Stunden Onlinezeit weiter spielen in ihren Tätigkeiten beschränkt werden und sich nicht mehr so schnell von den anderen Spielern absetzen. Nach 8 Stunden würde sich die Stamina rot färben und man würde weitere EP-und  DROP- Raten einbüßen, sprich es hätte kaum noch Sinn weiter zu spielen. Nach 12 Stunden würde man dann gar nichts mehr bekommen. 
 
Die Stamina soll jedoch nur bei Aktivität wie z.B. Reiten, Rennen und Grinden abgebaut werden. Bei Inaktivität soll sie sich wieder aufladen. Das heißt wer eine Stunde aktiv spielt und damit eine Stunde seiner Grünen Stamina verbraucht und dann für eine Stunde AFK geht, hat dann wieder seine volle Stamina. 

 

Hm,  ich level über Nacht / wenn ich auf der Arbeit bin meine Pferde, komme dann Online will was grinden und kriege nichts? Na schönen dank auch. Sehr weit gedacht hast du. Ausserdem geht es ein wenig  gegen  BDO Spielprinzip wo man einiges AFK machen kann. 

 
 
 
Was haltet ihr von der Idee? Gut/Dumm/Sinnlos

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich sag nur dont feed the troll jetzt mal ehrlich wer sich über andere beschwert ist mit sicher selber nicht zufrieden du sagst doch jetzt auch nicht irgentein fußballer im team hör auf zu trainieren ich kann nicht mehr mit dir mithalten sowas wird aussortiert. Wer mithalten will ab wenig zeit hat muss anfangen zu planen sowie ich jede stunde genau abgezählt was machst du abkurzen nehmen und ich autolauf und afk :) Ich wette unter den Top spielern befindet sich auch ne berufstätiger nur das der mit ner gruppe farmt und wenigsten stunden viel erreicht ich würde einfach mal behaupten du bist zufaul zu planen hast keine leute mit denen du farmen kannst und jetzt hängste hier rum und beschwerst dich weil leute dich in irgenteiner weise doof angemacht haben oda du pkd wurdest von nem 57 ^^. Als nächstes kommt noch handwerker kriegen ne Bonus im game Beamte dürfen sich nur einloggen wenn die Handwerker fertig sind und die werbefutzis die Quasi mit rumsitzen geldverdienen dürfen nur 100 euro im monat ausgeben....... Wenn du wirklich mithalten willst und du Arbeiter bist dann hasse ja auch schön viel Geld such die ne p2w game verprass da alles dann kannse mit allen süchtigen spielern mithalten und kannst deine kleine Ruhm zeit beanspruchen weil dich leute flamen weil du einfach zuviel Geld hast :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

kapier ich nicht...

Ein Spiel lebt von Aktivität und die ist hier durch knowledge und cxp limtiert. Jetzt noch eine Handbremse anziehen, für Spieler die einfach mehr spielen können?

Glaubst du wirklich das die von dir betitelte Gruppe (bis auf Ausnahmen) dieses freiwillig bleiben möchte, nur um hier on-top zu sein? Daran orientierst du dich?

Nur weil jemand zielgerichteter, strukturierter und  effizienter mit einem solchen Spiel umgehen kann, muss der ausgebremst werden?

Kriegen dann demnächst Spieler mit Highend Equip nur noch C64 Grafik und Spieler die mit FTTH verbunden sind werden auf ein Ping von 500ms gedrosselt, damit diese kein Vorteil gegen die Dorfmanschaft haben wegen der Latenzdifferenz?

 

Merke: Es wird immer Spieler geben die besser, länger, intelligenter oder geiler spielen - das ist doch völlig egal - wofür ein Ranking? Das einzige Ranking, das wirklich zählt ist das Miauen beim Sex...

grüße

Babbelfish

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

an alle die keine zeit investieren wollen/können bzw alles möglist schnell ohne aufwand erreichen wollen: Bückt euch vor, zieht die hose runter und fragt daum ob sie euch nicht alles in den hinter schieben... dann haben wir zwar ein 2tes wow aber egal. pc an, einloggen und schon hat man alle erfolge und kann sagen :"hey schat mal was ich alles erspielt hab"....

Edit:  wegen der formulieren h4 und arbeitslose: schön das du der wirtschaft nach dem mund redest und hier menschen diskriminierst... in h4 landest du heute schneller als dir lieb ist... aber das ist ein anderes thema und gehört nicht hierher

Edited by Agent Orange

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nice Troll Thread. Ansonsten gibts nix mehr zu sagen.

Aber eine Frage: Bist du auch dagegen, dass männliche Chars pinke Farben nutzen dürfen?

Made my day

ut2vdbkh.thumb.gif.a2221827bbf8a27ca850e

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Jetzt hat er sogar den Thread umbenannt.....ändert nichts am Schwachsinnspost den er verfasst hat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

an alle die keine zeit investieren wollen/können bzw alles möglist schnell ohne aufwand erreichen wollen: Bückt euch vor, zieht die hose runter und fragt daum ob sie euch nicht alles in den hinter schieben... dann haben wir zwar ein 2tes wow aber egal. pc an, einloggen und schon hat man alle erfolge und kann sagen :"hey schat mal was ich alles erspielt hab"....

Viereckige Pixel tun sicher weh beim Reinschieben xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Jetzt hat er sogar den Thread umbenannt.....ändert nichts am Schwachsinnspost den er verfasst hat

haha er hat ihn nicht geändert sondern Cm para :)

Edited by Eletheriel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Viereckige Pixel tun sicher weh beim Reinschieben xD

Gibt sicher in der Fetisch Szene einen begriff dafür :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Gibt sicher in der Fetisch Szene einen begriff dafür :D

Crushen xD

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Crushen xD

hast du jetzt wirklich den anderen verraten woher ich meinen Namen habe :D du bist gemein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Jetzt hat er sogar den Thread umbenannt.....ändert nichts am Schwachsinnspost den er verfasst hat

Immerhin versucht er, die von uns geäußerte Kritik an seinem Post aufzunehmen und umzusetzen ^^

 

OK, auch grad gesehen, dass es ein Mod war, der den Title geändert hat. Ich nehme mein "Fast-Lob" mal wieder zurück :-)

Edited by White_Poison

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Der Prozess der Bierherstellung ist so komplex, dass es verwunderlich ist, das jemals ein Mensch auf die Idee kam. Und doch war dies der Fall, und zwar vor langer Zeit. Bier ist eines der ältesten Produkte der Zivilisation. Historiker glauben, dass die alten Mesopotamier und Sumeritaner schon 10.000 v. Chr. gebraut haben. Eine Steintafel, die im Jahre 1981 gefunden wurde, beschreibt eine Art Bier, das die Babylonier schon 6.000 v. Chr. hergestellt haben. Die Alten Chinesen brauten ebenfalls Bier, und auch die prä-kolumbianischen Zivilisationen Amerikas, die Weizen anstelle von Gerste benutzten. Auf ähnliche Weise haben die alten Bretonen Bier aus gemalztem Weizen hergestellt, bevor die Römer die Gerste einführten.

Das Haupt-Rohmaterial zum Bierbrauen ist Gerste und man weiß, dass es dieses Korn schon 3.000 v.Chr. gab. Da Gerste in kühleren Klimaten besser wächst als Weintrauben, produzierte man in den nördlichen Regionen Deutschlands und Englands Bier anstelle von Wein, wodurch diese Regionen für ihre Biere bekannt wurden. In der Tat wurde die Bierherstellung sehr ernst genommen, auch in der Neuen Welt, wo Bier eine wichtige Komponente der Ernährung der Siedler war.

Bier als Lebensmittel

Bis zum Jahre 1400 waren die Hauptbestandteile von Bier gemalzte Gerste, Wasser und Hefe. Rosmarin und Thymian wurden zugefügt, um das Verderben des Biers zu verhindern und um Geschmack zuzuführen. Das Bier war trüb und reich an Proteinen und Kohlenhydraten, was es zu einem guten Nährstofflieferanten sowohl für die Bauern als auch für den Adel machte.

Man glaubt, dass im 15. Jahrhundert eine neue Biersorte entdeckt wurde. Händler aus Flandern und Holland führten Hopfen ein, und dieser machte das Bier bitterer. Die gehopfte Variante wurde fortan „Bier" und die ungehopfte „Ale" genannt. Die gehopfte Sorte war so beliebt, dass bereits im 18. Jahrhundert alle Biersorten gehopft wurden.

Im Mittelalter wachten die europäischen Mönche sowohl über Literatur und Wissenschaft als auch über die Kunst des Bierbrauens. Sie verfeinerten den Prozess fast bis zur Perfektion und etablierten den Gebrauch von Hopfen sowohl als Geschmacksstoff als auch als Konservierungsmittel. Jedoch wurde erst mit Louis Pasteur eine letzte entscheidende Entdeckung gemacht. Denn bis zu diesem Zeitpunkt waren die Braumeister auf eine wilde, luftverbreitete Hefe für die Fermentation angewiesen. Indem er nachwies, dass Hefe ein lebender Mikroorganismus ist, legte Pasteur den Grundstein für eine präzise Kontrolle der Fermentation von Zucker zu Alkohol.

Bier heute

Heute werden je nach Biersorte viele Verfeinerungen eingesetzt, doch im Grunde werden nur zwei Arten von Hefe verwendet, nämlich S. Carlsbergensis und die nah verwandte Saccharomyces cervisiae, die als obergärig bezeichnet wird, da sie auf der Oberfläche der Würze schwimmt. Sie wird zum Brauen dunklerer Biersorten wie „English Bitter" verwendet, wohingegen die kontinentalen Lager-Sorten mit S. Carlsbergensis gemacht werden, einer untergärigen Hefe.

In Europa gibt es heute eine überwältigende Zahl an Biersorten, vor allem in Belgien, in den Niederlanden und in Deutschland. Besonders zu erwähnen ist das so genannte „Lambic" Bier, das mit wilder Hefe fermentiert und manchmal mit Kirschen oder Himbeeren gewürzt wird, während das beliebte „Weißbier" mit Weizen gemacht wird und seinen Geschmack durch Koriander und Orangenschalen erhält.

Ein Bier für jede Jahreszeit

Die Geschichte des Biers ist sehr interessant. Vom flüssigem Lebensmittel für „fastende" Mönche bis zum Durstlöscher für Goldgräber in Kalifornien gibt es schon seit sehr vielen Jahren die verschiedensten Gebräue.

Abbey Ale: Dieses Starkbier wurde traditionell von belgischen Äbten für die Klosterbrüder gebraut, die es als „flüssiges Brot" während der Fastenzeit genossen.
Steam Beer: Diese Biersorte wurde zum ersten Mal am Ende des 19. Jahrhunderts während des Goldrauschs in Kalifornien hergestellt. Es wird in hybrider Fermentation erzeugt, wobei untergärige Hefen bei Temperaturen für obergärige Hefen fermentiert werden.
Bock: Ein sehr starkes Lager, dass traditionell im Winter gebraut wurde, um den kommenden Frühling zu feiern.
Doppelbock: Dieses Bier stammt von den italienischen Mönchen des Franziskanerordens in Bayern, die es brauten um über die Fastenzeit zu kommen.
India Pale Ale: Ein „Ale", dass im 18. Jahrhundert in England für die in Indien stationierten britischen Truppen gebraut wurde. Es wurde als Starkbier gebraut, um die lange Reise, die bis zu sechs Monate dauern konnte, zu überstehen.
Porter: Dieses Bier wurde zuerst von einem Mann namens Harwood 1722 in London gebraut und sollte als Ersatz für die damals beliebte Mischung aus Ale, Bier und „two penny beer" dienen. Das Bier wurde zunächst „Entire" genannt und wurde als „reichhaltiger und sättigender als Ale" vermarktet. Es war ursprünglich für Gepäckträger und Schwerstarbeiter gedacht, um diesen Leuten die Kraft zu verleihen, ihre Aufgaben zu erfüllen. Naja um noch mal auf deine Frage zu rück zu kommen, findet ihr die Diskussion nicht peinlich??

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Jetzt hat er sogar den Thread umbenannt.....ändert nichts am Schwachsinnspost den er verfasst hat

Ich habe nur die Rechtschreibung korrigiert. Was ist daran umbenannt? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Immerhin versucht er, die von uns geäußerte Kritik an seinem Post aufzunehmen und umzusetzen ^^

versucht er nicht guck mal unter seinem ersten Post wer ihn geändert hat nicht er sondern ein Cm

Es möchten sich doch bitte alle Streithähne hier einfinden;

http://forum.blackdesertonline.com/index.php?/topic/77511-hurensöhne/

 

Wurde geschlossen haha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

hahahaha wurde geclosed

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Glaub

Ich habe nur die Rechtschreibung korrigiert. Was ist daran umbenannt? 

Seit wann schreibt man "Hartz IV" so?

Du bistn Laberkopp und ich glaub langsam echt das heute internationaler Tag der Deppenthreads ist. Dir gebührt der 2. Platz. Glückwunsch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

hahahaha wurde geclosed

 

f u white knights

Warte ich such mir kurz auch irgentein Wiki post raus über Prostata hahaa

Glaub

Seit wann schreibt man "Hartz IV" so?

Du bistn Laberkopp und ich glaub langsam echt das heute internationaler Tag der Deppenthreads ist. Dir gebührt der 2. Platz. Glückwunsch.

Wem gehört der erste Platz *dumm frag *

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Na Sternchen :D wem sonst

Share this post


Link to post
Share on other sites
This topic is now closed to further replies.