• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Lohnt es sich?

27 posts in this topic

Posted

Hallo ihr da! 

 

Ich habe das Game schon etwas länger verfolgt, jetzt auch schon einiges gelesen und gehört....darum suche ich eure Meinungen. Ich spiele mit 2 Freunden schon ein paar Jahre verschiedene Games und wir sind ständig auf der Suche nach was neuem. Da ja BDO nun schon ein bisschen draußen ist, möchte ich von euch einfach mal wissen, wie ist das Spiel? PvE sowie PvP sind in welcher Form vorhanden? Es ist ja ein Pay to Play Game, gibt es auch einen Ingame Shop? Sind die 30 oder 50 Euro es wirklich wert? 

 

Vielleicht hat ja jemand von euch einen oder vielleicht auch 3 (einen für mich und einen für meine beiden Freunde) Gast-Spielecodes über, damit wir es selbst antesten können und Erfahrungen sammeln können? Ich würde mich dann auf jeden Fall mega über eine PN freuen =)

 

Schon mal Danke für die Antworten =)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sind die 30 oder 50 Euro es wirklich wert?
Das kann dir niemand beantworten, außer du selbst. Geschmäcker sind nun mal verschieden und genauso sind es die Ansprüche an ein solches Spiel. Der eine mag das, der nächste jenes und ein ganz anderer will etwas vollkommen anderes. Daher wirst du bei BDO Leute finden, die dir sagen, dass das Spiel der totale Mist ist, genauso wie du solche findest, die das Spiel in den höchsten Tönen loben werden. Unterm Strich liegt die Wahrheit wie immer in der Mitte. Das perfekte Spiel gibt es nicht, schon allein, weil eben jeder etwas anderes darunter versteht. So hat auch BDO seine Ecken und Kanten.

Du könntest natürlich schreiben, was deine Ansprüche an ein solches Spiel sind und was du genau suchst, bzw. erwartest. Dann kann man dir schon eher sagen, ob BDO etwas für dich ist.

Es ist ja ein Pay to Play Game, gibt es auch einen Ingame Shop?
Ja, den gibt es. Dort gibt es primär kosmetische Items, wie Kleidung, als auch diverse Goodies, wie etwa Pets. Über das Für und Wider des Shops gibt es im Forum und auch sonst im Netz sehr viele kontroverse Diskussionen. Auch hier wirst du jene finden, die das Ganze als totale Abzocke bezeichnen, als auch solche, die damit überhaupt kein Problem haben. Ich empfehle dir, hier einfach mal im Forum zu stöbern.

Vielleicht hat ja jemand von euch einen oder vielleicht auch 3
Das wäre wahrscheinlich das einfachste, da du so selbst entscheiden kannst, ob das Spiel etwas für dich ist. Fakt ist, dass BDO in der Summe anders ist, als das was man bisweilen kennt, auch wenn es von allem ein bisschen was hat. Dennoch ist der Mix und die Präsentation anders, als vor allem alles, was man an westlichen MMOs kennt. Eventuell kommt ArcheAge da noch am ehesten ran, wobei man da nun auch ewig diskutieren könnte. Am besten ist, wenn du es denn wirklich mal testest.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Lumartist Antwort gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen.
Ich würde mir voher nochmal einpaar Videos und Guides zum Spiel anschauen, damit man auch weiß auf was man sich einlässt, denn Black Desert ist wirklich nicht der Einheitsbrei den man so kennt, was viele Leute auch eher abschreckt oder negativ finden.

Ich finde mit 30 Euro kann man definitiv nichts falsch machen, wenn einem das Konzept zusagt.
Ein Offline Game mit einpaar Stunden Spielzeit kostet wesentlich mehr und nach einmaligem Kauf, kann man sich bei Black Desert jederzeit einloggen.

Zum Thema "lohnen", wenn es einem gefällt und Spaß macht lohnt es sich immer, das Spiel ist weder tod, noch schlecht noch sonstwas.
Allgemein würde ich mir anhand von Foren nicht wirklich eine Meinung bilden, da wird eh nur gemeckert.

Edit :

Bevor hier gleich ein Aufschrei ala "Skins mit Bonis im Shop! Pay2Win!" kommt, mal eine kleine Ergänzung zu dem Text unter mir.
Wenn man das schon erwähnt, sollte man auch erwähnen, dass es sich bei den Bonis nicht um Attack, Def usw handelt sondern um Komfort Bonis ala Exp, Sprunghöhe, Sichtweite, weniger Todesstrafe und Freundschaftsplus bei NPC´s.
Nicht böse gemeint, aber dein Post liest sich, als wärst du vom Spiel mehr als ange*** und versuchst es nun jedem madig zu machen, auch wenn es deine Meinung zu dem Spiel ist, sollte man doch objektiv bleiben und nicht Alles schlecht reden.

Edited by Leyline

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo ihr da! 

 

Ich habe das Game schon etwas länger verfolgt, jetzt auch schon einiges gelesen und gehört....darum suche ich eure Meinungen. Ich spiele mit 2 Freunden schon ein paar Jahre verschiedene Games und wir sind ständig auf der Suche nach was neuem. Da ja BDO nun schon ein bisschen draußen ist, möchte ich von euch einfach mal wissen, wie ist das Spiel? PvE sowie PvP sind in welcher Form vorhanden? Es ist ja ein Pay to Play Game, gibt es auch einen Ingame Shop? Sind die 30 oder 50 Euro es wirklich wert? 

 

Vielleicht hat ja jemand von euch einen oder vielleicht auch 3 (einen für mich und einen für meine beiden Freunde) Gast-Spielecodes über, damit wir es selbst antesten können und Erfahrungen sammeln können? Ich würde mich dann auf jeden Fall mega über eine PN freuen =)

 

Schon mal Danke für die Antworten =)

Also die 30 bzw. 50 Euro sind vom Preis her gerechtfertigt... Du kannst natürlich auch das 30er kaufen und dann für 20 was im Shop holen, sofern dir das was du als Boni im 50er bekommst, nicht zusagt. Im Shop selbst gibt es für 20-30 Euro Kostüme mit Bonis, Pets für 9-12 euro mit Bonis und noch Kleinkram wie Zurücksetzungen. Wenn dein Char nicht das ganze Spiel über gleich aussehen soll und du in Ruhe grinden willst, bist du förmlich gezwungen zu kaufen, da es kaum unterschiedliche Rüstungen gibt und die Lootpets einfach sehr großer Luxus sind.

Was das Spiel an sich angeht... PVP ist bisher nur Open World und ein Schlachtfeld vorhanden, was aber noch sehr unbalanced ist. Jeder kleine Level-/Equipunterschied hat schon ne ganze menge Auswirkungen. PVE besteht eigentlich nur aus Grinden... Wirklich nur aus Grinden... Es gibt noch andere Sachen, wie Boote/Kutschen/Housingzeugs/Tränke/Bufffood craften, Pferde züchten und angeln. Das Ganze ist aber eher nebensächlich und ebenfalls mit großem Mats-Grindaufwand verbunden. Im Endeffekt machst du im Moment am Ende auch nur noch Meleeunfreundliche Worldbosse, die ein beschissenes Lootverhältnis haben, um eine von 2 Waffen zu bekommen und die versuchst du dann zu uppen. Das Gleiche gilt auch für die Rüstungen im Spiel. (sehr teuer und langwierig, lieber Silber sparen und direkt tolle Sachen im AH kaufen, da das AH im Vergleich zum Selber bauen, sehr günstig ist)
Nebenbei gibt es dann auch noch Schmuckstücke zu farmen. Riesengroßes Glücksspiel. Ich selbst hatte mal in 45min 4-5 Endgameohrringe bekommen, danach nie wieder was. Hängt son bissl vom Tag ab, was droppt. Wenn du diese dann verbessern willst, musst du 2 Ohrringe zusammenschmeißen und wenn es fehlschlägt, sind die halt kaputt.

Das Spiel ist Glücksspiel pur und der Content besteht nur aus Grinden, sofern man sich nicht mit Pferdezucht oder anderen Nebenbeschäftigungen anfreunden kann.

Es ist nen Blick wert, bietet im Moment aber keine wirkliche Langzeitbeschäftigung, außer du bist nen eingefleischter Zocker, der es liebt zu Grinden ala Diablo. Das ist jedenfalls meine Meinung und mal bisschen was, was dich am Ende so erwartet. Es wird noch Content kommen, der aber über Massen-PvP nicht wirklich hinausgeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo ihr da! 

 

Ich habe das Game schon etwas länger verfolgt, jetzt auch schon einiges gelesen und gehört....darum suche ich eure Meinungen. Ich spiele mit 2 Freunden schon ein paar Jahre verschiedene Games und wir sind ständig auf der Suche nach was neuem. Da ja BDO nun schon ein bisschen draußen ist, möchte ich von euch einfach mal wissen, wie ist das Spiel? PvE sowie PvP sind in welcher Form vorhanden? Es ist ja ein Pay to Play Game, gibt es auch einen Ingame Shop? Sind die 30 oder 50 Euro es wirklich wert? 

 

Vielleicht hat ja jemand von euch einen oder vielleicht auch 3 (einen für mich und einen für meine beiden Freunde) Gast-Spielecodes über, damit wir es selbst antesten können und Erfahrungen sammeln können? Ich würde mich dann auf jeden Fall mega über eine PN freuen =)

 

Schon mal Danke für die Antworten =)

Black Desert Online hat viele PvP und PvE situationen , du kannst beides einzeln erleben ODER eben zu versuchen "alles" mitzumachen!

 

Black Desert Online war eigentlich als "Nischen"Produkt als "SandboxMMO" geplant - dadurch, das sie aber MEHR Leute ansprechen wollen und die Koreaner mittlerweile nicht mehr auf HardCore stehen, da die jüngere Generation eben nicht mehr so daran interessiert ist, haben sie sich entschlossen ein "Casual" Sandpark MMO draus zu machen 

Es hat sowohl Sandbox Elemente als auch Themepark! 

 

Aber um es kürzer zu machen ohne ins kleinste Detail gehen zu wollen:

-Keine Goldseller! (fallt nicht auf die Betrüger rein!)
-Alles was du tust, ist nur für dich! -Wissen, Silber , Stärke - KEIN 1:1 Trading  => Deswegen keine Goldseller
-Das PvP ist sowohl Skillabhängig, als auch von der Anzahl deiner Mitstreiter
(es kann sein, das du alleine gegen 5 ankommst, aber in Massenschlachten zählt wohl eher deine Strategie/Taktik wie du überlebst)

Bei einigen Klassen musst du wissen wo du stehst und wann du angreifst (z.B. Witch, Wizzard) 
Einige sind Extrem gut in bestimmten bereichen (z.B. Sorc, hit and run als Assasine)
Andere Klassen an denen wirst du dir die Zähne zermalmen, da du sie nicht schnell down bekommst (z.B. Valkyre)

zu PVP:

-Es gibt das "RED BATTLEFIELD" wo man gegen mehrere in 2 Teams kämpfen kann 
-Es gibt Gilden Kriege ( meist um eine Zone zu besetzen )

 

zu PvE:

-Komplexes Crafting (ist sogar Berufsübergreifend!  Sammeln mit Kochen z.B. oder Alchemie mit Bergbau 
(einige gute Sachen können nur gecraftet werden)

-Fischen,Pferde fangen und züchten

Es ist nicht verkehrt ab und an auch PvE zu machen, einige gecraftete Items sind mehr wert als die Teuersten Equipts im Spiel! 

 

Sind es die 30 oder 50€ wert? 

Ich seh das meistens so ... wenn es mich für mindestens 1€ Pro stunde fesselt, dann lohnt es sich schon!

Sprich, wenn du weißt das es dich etwa ein Monat fesselt , wieso nicht?

 

Ich Spiel mit meinen Twinks schon mindestens 10h von lvl 1 bis 50

der Kampf kann repetetiv sein ( farmen/grinden ), das PVP jedoch ist sehr schnell! 

Animations-Cancelling können nicht nur dein Schaden Pro Sekunde verdoppeln, sie bieten dir viele Möglichkeiten Combos auszuführen die sozusagen "versteckt" sind.

Zumindest was 1:1 Kämpfe in Arena angeht, es macht Spaß! Aber nur wenn man weiß was man tut - da empfehle ich Guides/Videos/Skill Builds mit Erklärungen

 

Es gibt eine menge zu entdecken in BDO , alle die sagen, sie haben es "Durch" - NIEMALS im LEBEN :D 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich danke euch schon mal für die ersten netten antworten =)  

 

Zu mir und meinen Freunden:

Wir haben vor Jahren mal mit Sims 1, Diablo oder Irgendwelchen Strategiespielen angefangen. Sind dann zu unseren ersten MMOs (z.B. Aion, WoW usw) gekommen, testeten so ziemlich alles was ab 2010 raus kam. Zum Schluss entdeckten wir Spiele wie ARK, Reign of Kings u.ä. für uns. Ein Genre welches wir nie dachten, dass es uns interessierte. Dann kamen im letzten Jahr B´n´S und Skyforge raus...aber naja, fesselte einfach nicht..und dann verpassten wir den Start von Black Desert :D  Tja, das ist so ein grober Game Steckbrief. Weil die Frage ja aufkam, was wir/ich so spielten bisher damit man näher drauf eingehen kann. Gezerge, lowies killen, Raids, Instanzen, Grinden, züchten, bauen, Geduld usw. sind uns also bekannt und wir können damit umgehen :D 

 

Das einfachste ist wohl wirklich, wenn man es selbst testen kann. Einen Key habe ich ja glücklicher weiße schon bekommen, aber vielleicht findet sich ja noch jemand, der einen Key für meine beiden Freunde über hat =) Ich würde mich jedenfalls sehr freuen =) (Bitte per PN anschreiben, wenn jemand einen Key über hat =) )

Mhhh, der Shop, da ich ja eine Frau bin, ist das mit Kleidern immer so ein Ding :D  Top gestylt ist immer besser wie mit grünen Stoffhosen zu steppen :D  Wenn ich dort ein Kostüm kaufe...oder sonstige Items, Tiere oder keine Ahnung was es noch so gibt, kann ich sie, wenn ich 2 oder mehrere Charakter habe wenigstens hin und her nutzen? Oder müsste ich jedes Tier für jeden Charakter nochmal kaufen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Tiere sind Accountgebunden, sprich bei jedem verfügbar. Pets haben neben ihrem Level auch einen Rang. Beim kauf des ersten Pets ist es auf Rang 1 und kann durch kombinieren zu Rang 2-4 gelangen. Ab Rang 2 erhält es eine Fähigkeit die deine EP in einem Beruf , dem Rufaubau oder Level zugute kommt. Dieser Bonus ist allerdings nicht UNBEDINGT wichtig. Pets kann man maximal 3 Stück aufeinmal draußen haben. Die Pets leveln sich bis auf Stufe 10 und brauchen dazu Nahrung, welche Ihren Nahrungsbalken, der je länger sie draußen sind, auch immer weiter abbaut, zu regenerieren. Pets bringen den Bonus dass du nicht selbst looten musst. Beginnen bei lvl 1 mit 10 sek cd aufs einsammeln und auf stuf1 10 haben sie dann den cd zum aufsammeln der Beute bei 2,8 sek..

Kostüme sind Klassen gebunden. Sprich ein Waldläuferkostüm, kannst keinem Krieger anziehen. Da ich keine Klasse doppelt habe, kann ich gerade nicht sagen ob man für den anderen gleichen das Kostüm über die Bank transferieren kann, aber wäre sowieso total unsinnig wenn ja bereits einen hast xD  Die Kostüme sind recht teuer ( aber Serverwartung und Gehalt der Mitarbeiter auch xD )

Sonst noch fragen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich danke euch schon mal für die ersten netten antworten =)  

 

Zu mir und meinen Freunden:

Wir haben vor Jahren mal mit Sims 1, Diablo oder Irgendwelchen Strategiespielen angefangen. Sind dann zu unseren ersten MMOs (z.B. Aion, WoW usw) gekommen, testeten so ziemlich alles was ab 2010 raus kam. Zum Schluss entdeckten wir Spiele wie ARK, Reign of Kings u.ä. für uns. Ein Genre welches wir nie dachten, dass es uns interessierte. Dann kamen im letzten Jahr B´n´S und Skyforge raus...aber naja, fesselte einfach nicht..und dann verpassten wir den Start von Black Desert :D  Tja, das ist so ein grober Game Steckbrief. Weil die Frage ja aufkam, was wir/ich so spielten bisher damit man näher drauf eingehen kann. Gezerge, lowies killen, Raids, Instanzen, Grinden, züchten, bauen, Geduld usw. sind uns also bekannt und wir können damit umgehen :D 

 

Das einfachste ist wohl wirklich, wenn man es selbst testen kann. Einen Key habe ich ja glücklicher weiße schon bekommen, aber vielleicht findet sich ja noch jemand, der einen Key für meine beiden Freunde über hat =) Ich würde mich jedenfalls sehr freuen =) (Bitte per PN anschreiben, wenn jemand einen Key über hat =) )

Mhhh, der Shop, da ich ja eine Frau bin, ist das mit Kleidern immer so ein Ding :D  Top gestylt ist immer besser wie mit grünen Stoffhosen zu steppen :D  Wenn ich dort ein Kostüm kaufe...oder sonstige Items, Tiere oder keine Ahnung was es noch so gibt, kann ich sie, wenn ich 2 oder mehrere Charakter habe wenigstens hin und her nutzen? Oder müsste ich jedes Tier für jeden Charakter nochmal kaufen? 

Auf Raids und Instanzen brauchst du net hoffen, da es sie nicht gibt... wie schon erwähnt... komplexes Crafting, was eigentlich nur bufffood bringt und gegenstände/boote etc. Ansonsten halt Grinden oder afk pferde lvln ^^ und bissl pvp...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

komplexes Crafting, was eigentlich nur bufffood bringt und gegenstände/boote etc.

xD Dir ist die Absurdität der Aussage bewusst oder ;)  Was sollte man denn sonst craften xD

Und beim Inhalt muss ich sagen : OPEN-WORLD Instanzen gibt es in Korea 3, diese werden natürlich auch zu uns kommen ;)  Raids gibt es nur in Form von Worldbossen bzw. den Gildenbossen welche beschworen werden können. Es gibt aber keine klassische : Heiler, Tank, DD -Verteilung. (auch wenn spot beim warri und heal sowie rezz bein zauberer/in durchaus vorhanden ist, jedoch nicht zielgerichtet und bei weitem nicht so wie man es gewohnt ist).

PS : Habe die normalen Bossscrolls vergessen die ebenfalls als Gruppe angegangen werden können/sollten. Allerdings teils noch sehr simple sind, aber die Versionen aus Korea mit bedeutend erhöter Schwierigkeit wird ebenfalls noch kommen.

Edited by Brishak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

xD Dir ist die Absurdität der Aussage bewusst oder ;)  Was sollte man denn sonst craften xD

Vieles ist möglich zu Craften und das in Unterschiedlichen Qualitäten. Und nicht nur Bufffood. Auch Ausrüstung. :)
Und das alles ist schon komplexer aufgebaut. 
Ein wirklich gutes Craftingsystem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

xD Dir ist die Absurdität der Aussage bewusst oder ;)  Was sollte man denn sonst craften xD

Und beim Inhalt muss ich sagen : OPEN-WORLD Instanzen gibt es in Korea 3, diese werden natürlich auch zu uns kommen ;)  Raids gibt es nur in Form von Worldbossen bzw. den Gildenbossen welche beschworen werden können. Es gibt aber keine klassische : Heiler, Tank, DD -Verteilung. (auch wenn spot beim warri und heal sowie rezz bein zauberer/in durchaus vorhanden ist, jedoch nicht zielgerichtet und bei weitem nicht so wie man es gewohnt ist).

PS : Habe die normalen Bossscrolls vergessen die ebenfalls als Gruppe angegangen werden können/sollten. Allerdings teils noch sehr simple sind, aber die Versionen aus Korea mit bedeutend erhöter Schwierigkeit wird ebenfalls noch kommen.

verschieden aussehende waffen und rüstungen z.b.... di egibt es ja aber nur im CS... und was hier instanzen sind, sind eig nur farmgrounds... also nix forderndes oder was sich lohnt zu entdecken... wb´s und scrolls sind auch net fordernd... eher hart am laggen und one-shot bei den wb´s... und heal/tank /dd verteilung ist eher nen witz... die heals sind low, spott is net da und alles is one-shot :D

Edit: mal ehrlich... was willst mit bufffood etc, wenn es nix forderndes gibt, außer leute im pvp zu bursten... oder 5v1 auf den sack zu bekommen?

Edited by Micela

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Am einfachsten wären halt Gästekeys um sich das Spiel mal über ne Woche anzusehen. Dann kriegt man am Besten einen Eindruck wie BDO so ist, so kam ich auch hier rein. Nach dem ArcheAge Flop, in das ich so viel Hoffnungen gesteckt hatte, hatte ich solche Spiele eigentlich komplett aufgegeben. Noch vor 2 Monaten hätten ich Jeden für verrückt erklärt, der mir gesagt hätte ich würde BDO nicht nur anspielen, sondern richtig spielen.

Bei BDO muss man als Gruppe nur wissen, dass das Spiel kaum auf Gruppeninhalte ausgelegt ist, es gibt wenig was man wirklich als Gruppe im PvE tun kann, vor allem beim Questen. Es gibt zwar KoOp Quests, die man zu Zweit machen sollte, laut Beschreibung zumindest, aber selbst die sind so einfach, dass sie so gut wie Jeder alleine macht (wie ich auch). Ob es oberhalb von Level 30 wirklich noch herausfordernd wird, muss sich noch zeigen, weil da bin ich noch nicht, aber mal wieder behaupten die Leute, auf höherem Level würde es schwerer werden. Das hab ich in den letzten MMOs zu oft gehört und nichts davon gemerkt, von daher bin ich da skeptisch, aber muss ja nichts heißen, vielleicht stimmt es ja ausnahmsweise mal wirklich.

BDO besticht eher durch die Vielfalt an Dingen mit denen man sich beschäftigen kann, aber überall weniger durch echte Herausforderung. Und selbst die Entwickler sind mit dem Klassenbalacing im PvP nicht zufrieden und überarbeiten gerade alle in Korea, also auch PvP ist aktuell nur bedingt zu empfehlen, da hier auch noch einige Features bei uns deaktiviert sind wie Gebiete einnehmen.

Sandbox ist wie schon gesagt wurde nur als verschiedene Elemente vorhanden, BDO ist aber kein Sandbox MMORPG. Ich selbst spiele auch Ark, Minecraft, Space Engineers und etliche andere Sandbox Aufbau Spiele, aber von der Art Sandbox ist BDO sehr sehr weit entfernt.

Vielleicht sollte ein MMORPG Entwickler mal nicht zu sehr auf Marktanalysen geben und mehr wagen, denn viele Spieler wissen ehrlich gesagt doch oft selbst nicht was sie wollen, bis sie es spielen und dann doch Gefallen daran finden. Aber es ist ja out in der Branche überhaupt noch Risiken einzugehen.

Ich weiß daher nicht ob ich dir BDO ruhigen Gewissens empfehlen könnte, gerade als Gruppe. Solo Spieler haben mit BDO sicherlich eine Menge Spaß, weil noch Solo freundlicher geht kaum noch und es gibt eine Menge Exploring und auch einiges zu entdecken was man wie in dem Spiel alles machen kann, eine Gewisse Lernkurve ist also vorhanden.

Edit: mal ehrlich... was willst mit bufffood etc, wenn es nix forderndes gibt, außer leute im pvp zu bursten... oder 5v1 auf den sack zu bekommen?

Guter Punkt, seit Aion vergesse ich das Zeug immer zu nutzen, hab es zwar immer dabei, aber nutzen tue ich es kaum. In BDO höchstens die +1 auf Sammeln für 30 Minuten und so etwas. Spiele ja nun den Charakter schon ein Monat und bin gerade mal auf LvL 2 bei Gesundheit. xD Und im PvP? Da fällt mir immer erst hinterher ein, wenn ich weggefegt wurde, dass ich das Zeug ja noch hätte nutzen können... ^^

Edited by Blizado

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

Guter Punkt, seit Aion vergesse ich das Zeug immer zu nutzen, hab es zwar immer dabei, aber nutzen tue ich es kaum. In BDO höchstens die +1 auf Sammeln für 30 Minuten und so etwas. Spiele ja nun den Charakter schon ein Monat und bin gerade mal auf LvL 2 bei Gesundheit. xD Und im PvP? Da fällt mir immer erst hinterher ein, wenn ich weggefegt wurde, dass ich das Zeug ja noch hätte nutzen können... ^^

Selbst dann ist doch die Frage, ob es dir was gebracht hätte. ^^ Bei den ganzen Hiddenstats und da niemand weiß, welches Level der Gegner ist bzw. welches Equip er haben könnte, da ist das Bufffood auch fast schon Zweitrangig und nur im BG wirklich sinnvoll verwendbar... und selbst da ist ja Masse statt Klasse...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Die 50 Euro version ist absolut nicht wert zu kaufen.

Dann lieber ein Shop Kostüm für 20€ nehmen, wo du wirklich gute Boni bekommst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich glaube BDO ist eines der Spiele bei denen der subjektive Faktor ungleich größer möglicher objektiver Eckpunkte wirkt. Bedeutet...selbst ein Bild machen ist wirklich zu empfehlen.

Zum Thema grinding kann ich nur sagen, das ich das nicht so schlimm empfinde wie in anderen spielen, da das Kampfsystem weit mehr Spaß macht als zB. in WoW und ich kein anderes Spiel kenne was am Ende nicht genauso "grindy" ist. Wenn man zum hundertsten mal die gleiche Instanz raidet gibt es da für mich keinen Unterschied.

Für mich persönlich ist die Vielfältigkeit hier entscheidend, da BDO einem nicht einen Weg aufzwängt, den man zu beschreiten hat.

Bedeutet: du setzt dir dein Ziel im Grunde selber. Oder auch mehrere Ziele. Sei es eine funktionierende Großproduktion mit Arbeitern auf zu bauen und dein Geld im Verkauf zu verdienen, Pferde zu züchten (was nicht AFK - Leveln bedeutet, sondern man kann dabei auch Handeln oder das nebenbei machen ), ganz gechillt zu angeln, selbst Dinge herstellen, dein Eigenheim ein zu richten, PvP zu machen oder nebenbei klassisch PvE Mobs zu kloppen. 

Ich denke einer der Hauptgründe für viele die das Spiel nicht mögen ist eben diese Freiheit - welche auch bedeutet, das man am Anfang im Spiel ggf. gar nicht weiß was machen soll, nicht an der Hand genommen wird und dann ziellos die Motivation verlieren. Sobald du aber ein eigenes Ziel findest wie du der Welt beitragen möchtest und dich auf die Welt einlässt... ;) 

Viel zu tun gibt es allemal und je nachdem was du dann vor hast zu machen, kannst du Ewigkeiten im Spiel versinken und dich Stundenlang mit "Kleinigkeiten" auf halten und in der Welt versinken, oder eben das Handtuch werfen aus oberen oder anderen Gründen. 

Objektiv betrachtet schließe ich mich den vorigen Aussagen in Bezug aufs PvE und Mitspielerinteraktion aber an: Es gibt leider wenig Gruppenspezifische Inhalte - die Interaktionsmöglichkeiten sind mir pers. zugunsten des nicht vorhandenen Goldsellings leider etwas eingeschränkt. Wie cool wäre es denn wenn man zusammen eine Produktionskette bauen könnte wo jeder seinen Teil zu beiträgt... Natürlich kann man sonst in einer Gruppe einfach Mobs kloppen und dazu Quests machen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Im Vergleich zu anderen MMOs ist das PvP die reinste Katastrophe und Farmen beschränkt sich auf wenige Spots.

Wenn man allerdings gern craftet und mit der Spielwelt interagiert (O_o) könnte es ein brauchbares Spiel sein :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo ihr da! 

 

Ich habe das Game schon etwas länger verfolgt, jetzt auch schon einiges gelesen und gehört....darum suche ich eure Meinungen. Ich spiele mit 2 Freunden schon ein paar Jahre verschiedene Games und wir sind ständig auf der Suche nach was neuem. Da ja BDO nun schon ein bisschen draußen ist, möchte ich von euch einfach mal wissen, wie ist das Spiel? PvE sowie PvP sind in welcher Form vorhanden? Es ist ja ein Pay to Play Game, gibt es auch einen Ingame Shop? Sind die 30 oder 50 Euro es wirklich wert? 

 

Vielleicht hat ja jemand von euch einen oder vielleicht auch 3 (einen für mich und einen für meine beiden Freunde) Gast-Spielecodes über, damit wir es selbst antesten können und Erfahrungen sammeln können? Ich würde mich dann auf jeden Fall mega über eine PN freuen =)

 

Schon mal Danke für die Antworten =)

JA   !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich bin ein Verfechter der Fraktion "Hat-sich-total-gelohnt". Ich bin nach 600 Stunden Spielzeit Level 50 geworden und habe nie auch nur ansatzweise etwas von Grind "bemerkt". Es gibt soviel zu tun, dass man sich oft total verzettelt. Mobs kloppen, leveln und Ausrüstung pushen? Für mich völlig nebensächlich. In keinem anderen MMO ist das so unwichtig wie in BDO. Hier kann jeder machen was er möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich bin ein Verfechter der Fraktion "Hat-sich-total-gelohnt". Ich bin nach 600 Stunden Spielzeit Level 50 geworden und habe nie auch nur ansatzweise etwas von Grind "bemerkt". Es gibt soviel zu tun, dass man sich oft total verzettelt. Mobs kloppen, leveln und Ausrüstung pushen? Für mich völlig nebensächlich. In keinem anderen MMO ist das so unwichtig wie in BDO. Hier kann jeder machen was er möchte.

Grundsätzlich stimmt das, aber es kommt auf die eigenen Prioritäten an, will man möglichst alles mitnehmen was BDO so her gibt, läuft man schnell in das Problem rein völlig überlevelt zu sein um auch noch alle Quests mal zu machen. Wer dann auch noch Herausforderung beim Questen sucht, läuft hier in die typische Falle der heutigen MMORPGs mit ihren viel zu vielen EXP. Und man level nun mal auch durch andere Tätigkeiten. Von 28-30 war ich nicht einmal questen und nun hab ich den Salat, und mache mit Level 31 noch Level 25 Quests mit null Herausforderung, einfach nur sinnloses Mobs smashen ohne das ich meine Klasse richtig spiele. Ich befürchte ich werde es in BDO auch nicht mehr lernen wie ich meine Klasse richtig spielen muss, denn an PvP hab ich selbst nur bedingt Interesse.

Es kommt am Ende also wieder mal darauf an was man erwartet bzw. wie man spielen will. Je nach dem ist BDO sehr gut oder auch völlig crap.

Ich selbst sehe mich aber noch auf der guten Seite. Ich werde wohl in den sauren Apfel beißen und das Questen mit meinem Main aufgeben und dafür mit meinem Twink nur questen, obwohl ich twinken wiederum auch nicht viel abgewinnen kann. xD

Also lautet auch mein Fazit: Gästekey.

Edited by Blizado

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Immer die gleichen spiel wie du spielen willst wenn das spiel magst komm zu uns jeder mann/frau zähltz :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Zu den kostümen die es angeblich nur im shop gibt... es gibt auch welche die man sich herstellen kann (wo und wie kp :P habs nur aus nem interview mit daum und pearl). sind zurzeit aber nur wenige, aber es wird dran gearbeitet noch mehr ingame erhaltbar zu machen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bei mir stellt sich langsam eine Ernüchterung ein. PvP ist momentan eher nicht so der Hit.  Das Crafting ist ok für eine Weile. Hab eine Rüssi, ein Schiffchen und ein Wagen gecraftet, ein paar Werkzeuge und noch ein paar Kleinigkeiten. Wenn man aber später genug Silber hat, kauft man sich das Zeug einfach und wartet nicht stundenlang bis die Arbeiter das gecraftet haben. Fischen kann ich nur AFK, aktiv fischen wäre mir zu langweilig. Genauso siehts mit dem Leveln des Pferdes, der Stärke des eigenen Chars aus. Geht nur AFK, weil sonst super öde. Arbeiter einstellen und die wochenlang Pinien, Kohle und Erze abbauen zu lassen ist auch keine Herausforderung. Man verdient jedoch gut Silber mit dem verarbeiteten Material. Gildenquests und Bossrollen wiederholen sich natürlich, ist klar. Ich hätte es am Anfang nicht gedacht aber ich vermisse knackige Instanzen im PvE. Ich hoffe der PvP Modus wird sich bald verbessern.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Grundsätzlich stimmt das, aber es kommt auf die eigenen Prioritäten an, will man möglichst alles mitnehmen was BDO so her gibt, läuft man schnell in das Problem rein völlig überlevelt zu sein um auch noch alle Quests mal zu machen. Wer dann auch noch Herausforderung beim Questen sucht, läuft hier in die typische Falle der heutigen MMORPGs mit ihren viel zu vielen EXP. Und man level nun mal auch durch andere Tätigkeiten. Von 28-30 war ich nicht einmal questen und nun hab ich den Salat, und mache mit Level 31 noch Level 25 Quests mit null Herausforderung, einfach nur sinnloses Mobs smashen ohne das ich meine Klasse richtig spiele. Ich befürchte ich werde es in BDO auch nicht mehr lernen wie ich meine Klasse richtig spielen muss, denn an PvP hab ich selbst nur bedingt Interesse.

Es kommt am Ende also wieder mal darauf an was man erwartet bzw. wie man spielen will. Je nach dem ist BDO sehr gut oder auch völlig crap.

Ich selbst sehe mich aber noch auf der guten Seite. Ich werde wohl in den sauren Apfel beißen und das Questen mit meinem Main aufgeben und dafür mit meinem Twink nur questen, obwohl ich twinken wiederum auch nicht viel abgewinnen kann. xD

Also lautet auch mein Fazit: Gästekey.

Genau so geht es mir auch.

Anders herum wäre es viel beschissener, wenn du mit level 24, level 31 Quests machen müsstest :)

 

Ausrüstung aufwerten ist leider zu wichtig in dem Spiel.

Ausrüsung geht vor Können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Anders herum wäre es viel beschissener, wenn du mit level 24, level 31 Quests machen müsstest :)

So extrem war es nie in MMOs, aber selbst dann hast du gerade in BDO genug Möglichkeiten, dann grindet man eben Mobs und nutzt EXP Rollen und was es sonst noch gibt für mehr EXP. Gibt es im Shop nicht sogar ein Item, das einen ganzen Tag lang mehr EXP gibt? Bin mir gerade nicht sicher. Oder man beschäftigt sich erst mal mit anderen Dingen.

Aber was kann man gegen Überleveln machen? Eigentlich gibt es da nur eines: tausende von Tode sterben um so viel EXP zu verlieren, dass man wieder bei 0 EXP auf seinem aktuellen Level ist. Habs zwei mal gemacht von ungefähr 2/3 vom Level auf 0 zurück... viel zu Zeit intensiv (grob ~2 Stunden jedes mal) und einfach nur nervig (sterben, am Posten wieder auferstehen, zu den Mobs rennen, warten bis man Tod ist und das Ganze vorn vorne... Dutzende male die gleiche Prozedur), da macht Mobs grinden tausend mal mehr Spaß, da dopt auch noch gutes Zeug und man verdient so auch gutes Geld.

Aber ist völlig logisch, dass bei den heutigen Spielern, die keine Geduld mehr besitzen, zu viel EXP ihnen besser rüber kommt als zu wenig EXP. Für mich bedeutet das halt dann immer, dass ich ständig das Gefühl im Nacken habe, dass mich irgend Jemand durch das MMORPG schiebt, während ich versuche dagegen zu halten und das leveln abzubremsen, was schlicht bis auf die obige Sache nicht möglich ist. Für mich fühlt sich ein heutiges MMORPG dann eben so an als würde ich mir einen Film im schnellen vorlaufen angucken müssen, weil die Fernbedienung hab nicht ich in der Hand. Und Rücksicht auf Spieler wie mich nimmt absolut kein MMORPG Betreiber oder hat Jemand schon mal Tränke gesehen um weniger EXP zu kriegen oder Events mit weniger EXP? ;)

Schon zu Tera Release Zeiten hatten wir das Thema dort im Forum und da war schon klar, dass es reichen würde dem Spieler die Möglichkeit zu geben einfach das leveln durch eine einfache Funktion ganz abzuschalten. Braucht sonst rein gar nichts angepasst werden. Und Gerade bei dem so Solo freundlichen BDO würde das sicher nicht schaden, man kann es ja begrenzen, das man es z.B. nur einmal pro Level für 2 Std. deaktivieren kann, sonst kämen Spieler auf die Idee ewig Level 44 zu bleiben um nicht ins PvP zu müssen. ;)

Aber wie gesagt, an Spieler wie mich denkt Niemand, was zählt ist nur das was die große breite Masse will. Und gerade da ist BDO eben ein Parade Beispiel dafür, mehr kann man ein MMORPG kaum noch an die große breite Masse anpassen.

Edited by Blizado

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich habe von gestern bis heute 3 Keys bekommen für mich und meine Freunde und wir haben es heute auch angetestet. Für den Moment sind wir gefesselt, alleine die Grafik ist super :D Es gibt viel, was ins Spiel noch rein kommt, Content, wie oben schon jemand geschrieben hat, ich denke, wenn man sich die Zeit nimmt und es nicht eilig hat und die Bedürfnisse nicht ganz nach oben schraubt, kann das Game echt lange fesseln. Darum, mal schauen, die 30 Euro werden auf jeden Fall investiert :D 

Ich danke euch allen vielmals für eure Meinungen =) 

 

Eine Frage habe ich an euch noch, wenn die 7 Tage um sind und wir das Game kaufen, bleiben Charaktere und Spielstand vorhanden oder ist alles weg?

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites