• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Fernkampf Schaden Reduzieren


31 posts in this topic

Posted

Hallo,

Ich Spiele Krieger und gehe jeden Tag ins Rote Schlachtfeld, und schau mir an wie ich dort immer wieder nur Kanonenfutter bin für die Fernkämpfer, ob nun Bogenschütze oder Magier die Bombadieren einfach die ganze Zeit den Eingang und killen alles instant, auch wenn der Fernkampfschaden auf die Hälfte reduziert wird sind sie immer noch zu mächtig, Also sollte man mal überlegen soll der Fernkampf und Magieschaden Schächer gemacht  werden oder sollte man den Verteidigungs Punkte auch mal richtig berechnen ?!

Das íst ein Asia Grinder Spiel das nicht auf PVP getrimmt ist wie die anderen MMOs die Balance ist nicht vorhanden wenn ein Krieger 175 VK hat und eine Bogenschüten 120 AK dann ist der Krieger tot. Und ja jetzt werden wieder die Hälfte der Leute reinschreiben ändert nix das ist toll so wie es ist aber das sind alles die Spieler die ihren Nutzen daraus ziehen und Fernkämpfer Spielen.

P.S. Man brauch kein GVG aka Belagerungskrieg ins Spiel Patchen wenn die Balance nicht vorhanden ist.

Mit Freundlichen Grüßen ein Nahkampf-Klassen Spieler

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

*wartet auf sorc- und rangerposts*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich bin auch dafür aber das Thema sollte anders angegangen werden als zu stats zu change das bewirkt nähmlich nur das man sich unbeliebt macht ich glaube wenn du so einen Thread erstellst hilft es wenn du änderungen genau ansprichst wie zb % von dem attribute changen außerdem längeren cd zum ausweichen damit ich als Warrior besser gripen kann sowas halt. Aber dies ist nur meine Meinung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

*wartet auf sorc- und rangerposts*

>Sorc

>Fernkampf 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo,

Ich Spiele Krieger und gehe jeden Tag ins Rote Schlachtfeld, und schau mir an wie ich dort immer wieder nur Kanonenfutter bin für die Fernkämpfer, ob nun Bogenschütze oder Magier die Bombadieren einfach die ganze Zeit den Eingang und killen alles instant, auch wenn der Fernkampfschaden auf die Hälfte reduziert wird sind sie immer noch zu mächtig, Also sollte man mal überlegen soll der Fernkampf und Magieschaden Schächer gemacht  werden oder sollte man den Verteidigungs Punkte auch mal richtig berechnen ?!

Das íst ein Asia Grinder Spiel das nicht auf PVP getrimmt ist wie die anderen MMOs die Balance ist nicht vorhanden wenn ein Krieger 175 VK hat und eine Bogenschüten 120 AK dann ist der Krieger tot. Und ja jetzt werden wieder die Hälfte der Leute reinschreiben ändert nix das ist toll so wie es ist aber das sind alles die Spieler die ihren Nutzen daraus ziehen und Fernkämpfer Spielen.

P.S. Man brauch kein GVG aka Belagerungskrieg ins Spiel Patchen wenn die Balance nicht vorhanden ist.

Mit Freundlichen Grüßen ein Nahkampf-Klassen Spieler

Spiel eine Walküre ,dann biste OP und nix muss geändert werden o.O

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@BD_BOB

Ich möchte ja ein Balance der Klassen, und will nicht gezwungen sein eine andere Klasse zu spielen ! Weil meine momentane zu schwach bzw. die anderen zu stark gebuffed wurden ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Gleiches Problem, andere Baustelle sehe ich bei den Weltbossen, bei dem, ich denke einige ziehen sich extra einen Fernkämpfer hoch um maximalen Schaden zu machen und natürlich möglichst nicht zu sterben.

Es ist recht abenteuerlich vorraus zu berechnen wann ich als Nahkämpfer ausweichen oder Blocken muss, da man mit derzeit aktuellen guten dp Werten teilweise oneshot ist finde ich es fraglich warum die Weltbosse überhaupt inplementiert sind da das scheinbar lvl 60 content ist? Ich will nicht sagen man soll Weltbosse Schwächen nur fände ich nachvollziehbaren schaden sinvoll.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ja viele ziehen sich dafür einen ranger hoch was eigentlich schon alles sagt - ob es wirklich mit dem sterben oder DMG zusammen hängt ist mir zwar relativ egal auch wenn es somit für die meisten Klassen einen mega Nachteil der drops hat - aber schlimmer finde ich das man als meele einfach 20 mal öfter drauf geht und somit 20 mal länger Grinden muss wenn man kein Geld für Tränen ausgeben will - ich gebe das Geld zwar aus aber sehe mich als meele stark im Nachteil und sehe es auch nicht ein mir noch einen char hoch zu lvln ...

Edited by Hetzo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja viele ziehen sich dafür einen ranger hoch was eigentlich schon alles sagt - ob es wirklich mit dem sterben oder DMG zusammen hängt ist mir zwar relativ egal auch wenn es somit für die meisten Klassen einen mega Nachteil der drops hat - aber schlimmer finde ich das man als meele einfach 20 mal öfter drauf geht und somit 20 mal länger Grinden muss wenn man kein Geld für Tränen ausgeben will - ich gebe das Geld zwar aus aber sehe mich als meele stark im Nachteil und sehe es auch nicht ein mir noch einen char hoch zu lvln ...

Tipp: Mach dein Level-Up und gehe dann zu Weltbossen und level nicht... so rutscht du "maximal" auf 0% :D  Wenn du natürlich vorher schön auf (z.B.) 15% levelst, stehst du nach dem Boss vermutlich wie vor der Levelphase da ^^ Wer keine XP hat, der kann auch nichts verlieren - deine Rüstung sollte auch keine Magiesteine enthalten, da diese sonst nach dem Bossfight mit nahezu 100%iger Sicherheit bei deiner Todquote verschwunden sein werden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@BD_BOB

Ich möchte ja ein Balance der Klassen, und will nicht gezwungen sein eine andere Klasse zu spielen ! Weil meine momentane zu schwach bzw. die anderen zu stark gebuffed wurden ?

 

Du hast wohl den wink mit dem Zaunpfal nicht verstanden.

Wenn du dem Ranger den DMG nimmst was bleibt im dann ? Er kann nicht blocken und von der Mobilität mal ganz zu schweigen. Dann kannste die Rangerklasse gleich ganz einstampfen werden.

Und bevor hier der Ranger angepasst werden muss sollte man sich eher mal Gedanken über die Walküre machen, denn da gibt es nicht viel was der gefährlichen werden kann.

Und abgesehen von all dem , werden noch die awa Waffen kommen und dann sieht es auch schon wieder anders aus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Du hast wohl den wink mit dem Zaunpfal nicht verstanden.

Wenn du dem Ranger den DMG nimmst was bleibt im dann ? Er kann nicht blocken und von der Mobilität mal ganz zu schweigen. Dann kannste die Rangerklasse gleich ganz einstampfen werden.

Und bevor hier der Ranger angepasst werden muss sollte man sich eher mal Gedanken über die Walküre machen, denn da gibt es nicht viel was der gefährlichen werden kann.

Und abgesehen von all dem , werden noch die awa Waffen kommen und dann sieht es auch schon wieder anders aus!

Ich denke es geht ihm darum das er mit aufgerichtetem Schild von zb einer shotgun geoneshottet wird soll das mit 175 dp passieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

als valk -spieler muss ich einspruch erheben @BD_BOB

vlt war mir der rng gott nicht hold bei der auswahl der resistenzen 

mein char bekommt massive dmg von range/magie mobs - meine armor ist +13 (mit dmg reduction für magie und range)

da steh ich manchmal an mobs welche 5-7 lvl unter mir sind und die drücken elendig viel dmg rein

im pvp geht es so leidlich (wenn ich schnell genug an den gegner rankomm)

(und bevor kommt "du verstehst deine klasse nicht zu spielen" -

ich spiele seit ca 10-12 jahren nix anderes als tank/semitank)

natürlich unterscheiden sich spiele darin

bin zu dem schluss gekommen das in diesem spiel tatsächlich iwo was falsch läuft bei der dmg-berechnung

(oder schon bei der erstellung der char´s - wenn einem der rng-gott nicht hold ist :D )

aber ich kann damit leben :D 

und @ranger -- genauso so´n papierfighter wie musa/meahwa -- entweder evasion oder tot ;) 

(deswegen wunder ich mich immer über des gejammer @musa/meahwa - steht eindeutig in der beschreibung der klasse - nix def -lebt von evasion)

so genug roman getippselt :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bei Massenkämpfen (GvG, Zerg etc.) ist es immer einfacher mit einer Fernkampfklasse, alleine nur wegen der Angriffsreichweite.

Als Nahkämpfer bist du bei Massenkämpfen dazu verdonnert zu CC'n, Blocken und zu Supporten. Das war in jeden MMO so, wo es Massenkämpfe gab. Als Nahkämpfer der viel aushält darfst du dich ab und zu in die Massen reintrauen aber als MeleeDPS-Klasse stirbst du halt sofort. Ist halt normal, das liegt nicht am Spiel sondern an der Tatsache das es zu viele Gegner sind (wäre im wirklichen Leben auch so).

Jede Klasse hat seine Vor- und Nachteile. Berserker und Krieger sind vllt. genau die beiden Klassen, wenn man PvE (Grinding, Bosse), PvP, GvG etc. mit hinein bezieht, die schwächsten Klassen bzw. die Klassen mit den meisten Nachteilen gegenüber anderen Klassen. Nichts desto trotz haben diese beiden Klassen auch Ihre Funktionalität, ohne CC = kein Sieg.

Das Problem das manche Klassen wenig Schaden machen wurde ja schon vor sehr sehr langer Zeit erkannt. Um dieses Problem zu lösen wurden die Awakening Waffen eingefügt (diese werden wir auch in spätestens in 2 Monaten haben).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wie in fast allen spielen werden Fernkämpfer immer bevorzugt.

Die einzige Lösung wäre -> Munition.

Ist diese aufgebraucht, muss der Fernkämpfer in den Nahkampf oder flüchten.

Bei der Waldläuferin ist das einfach zumachen.

1 Köcher = 10-15 Pfeile (je nach größe mit Nachteilen) 

Im Rucksack kann man maximal 3x Köcherladung mit sich führen, wenn erschöpft wars das.

Aber ja, das wäre zu realistisch und würde auch zu viel Spass machen, weil dann müsste man ja nicht an den Schadenswerten herumschrauben.

 

Mana Tränke abschaffen für die Zauberin und den Manavorrat entsprechend anpassen.

Je höher der VK Wert der Ausrüstung um so weniger Mana steht zur verfügung.

Je höher der AK Wert um so teurer sind die Zaubersprüche.

Das ganze pendelt sich von selbst ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sorry wenn ich das jetzt so sagen muss ,aber wenn ihr mit einer Walküre so dermaßen auf die kauleiste bekommt macht ihr was falsch! Ob EQ ,skills oder ob es euer Player skill ist kann ich euch nicht sagen, aber normal hört sich das nicht an! 

Einer Walküre können eigentlich nur 2 Klassen Konter geben, die schwarzmagierin und eine andere Walk oder wesentliche bessere EQ andere Spieler! 

Klar kann der Ranger guten schaden raus drücken, aber dafür hat er null Verteidigung! Wie wollt ihr das dann kompensieren wenn der Ranger nicht mal mehr schaden machen kann ? Ich bitte um Vorschläge!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wie in fast allen spielen werden Fernkämpfer immer bevorzugt.

Die einzige Lösung wäre -> Munition.

Ist diese aufgebraucht, muss der Fernkämpfer in den Nahkampf oder flüchten.

Bei der Waldläuferin ist das einfach zumachen.

1 Köcher = 10-15 Pfeile (je nach größe mit Nachteilen) 

Im Rucksack kann man maximal 3x Köcherladung mit sich führen, wenn erschöpft wars das.

Aber ja, das wäre zu realistisch und würde auch zu viel Spass machen, weil dann müsste man ja nicht an den Schadenswerten herumschrauben.

 

Mana Tränke abschaffen für die Zauberin und den Manavorrat entsprechend anpassen.

Je höher der VK Wert der Ausrüstung um so weniger Mana steht zur verfügung.

Je höher der AK Wert um so teurer sind die Zaubersprüche.

Das ganze pendelt sich von selbst ein.

Als Zauberer braucht man eh maximal im PvP Mantränke xD Dann sollten noch die Schwerter bei den anderen Klassen mit der Zeit stumpf werden. Schließlich wird ein SChwert nicht ewig scharf bleiben, wenn man Steine und Metallrüstungen angreift. Blut und Knochen tun dann ihr übriges ;)  Wobei ich das Pfeilsystem bei Bogenschützen auch aus anderen Spielen kenne ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ich schrieb explizit nur über meinen char :) 

habe mich mit anderen unterhalten mit vergleichbarem gear/skilltree - einigen gehts genauso ; andere wiederum haben da keine probs

""aber wenn ihr mit einer Walküre so dermaßen auf die kauleiste bekommt macht ihr was falsch""

und genau das ist es ja - (bei mir) - es sind halt nur range/mage mobs die das verursachen (pvp lass ich mal absichtlich raus)

melee mobs tank ich so weg mitm grinsen

ergo geh ich davon aus das die reduction stats rng sind -unabhängig vom equip

is aber müssig darüber zu lamentieren - wollt mit dem voherigem post nur klarstellen das die valk bei weitem nicht so tanky ist wie sie sein sollte

(in bezug auf deinen post) - ich kompensier das halt mit nem 2ten schmuckset - habe eins für ap und eins für dp 

das wars dann aber auch von mir hierzu ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Einfachste, sinnvollste und das ausgeglichenste wäre gewesen, wenn jede Klasse von Anfang an mehrere Fern- bzw. Nahmkampffähigkeiten gehabt hätte (z.B. Krieger kann Schwert werfen oder kann mit Schreien irgendwie AOE verlangsamen, Beserker wirft beide Äxte etc.). Dazu hätten aber auch die Ranger und Magier Nahkampfangriffe die stärker und sinnvoller wären. Natürlich wäre ein Ranger oder Mage immer noch im Fernkampf einem Krieger überlegen und andersrum genauso. Es wäre definitiv mehr Abwechslung für alle Klassen, wenn man in den Nahkampf oder Fernkampf gezwungen wird ohne das man sich Nutzlos fühlt, weil man ja auch in der anderen Situationen dann etwas sinnvolles tun kann.

Jedoch wäre hier die Balance zwischen den Klassen sicherlich noch instabiler. Ich würde dann sicherlich oft lesen wie Ranger andere Krieger im Nahkampf töten, sei es selbstverschuldet oder wegen der schlechten Balance.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nahkämpfern Fernkampfangriffe zu erlauben/ermöglichen ist genau so unsinnig, wie eine Fernkampfklasse mit unendlich Munition.

 

Klar sollten dann auch Nahkämpfer im PvP eine erhöhte Abnutzung haben, eben durch die Haltbarkeit.

Je geringer die Haltbarkeit um so weniger Schaden macht die Waffe.

 

Alternativ zu dem Dolch für die Waldläuferin könnte man da einen Köcher geben, der eine große Menge an Pfeilen als Vorrat mit sich bringt, jedoch wenn die Munition alle ist, tja dann muss die Schützin sich zurück ziehen und neue Munition holen gehen.

 

Pfeile selber herstellen um Schaden und Wirksamkeit zu erhöhen, es gibt doch genügend Hölzer dafür!

 

Holzscheite = Billiger Pfeil

Eschenholz = Einfacher Pfeil

usw...

 

Man kann ja einfach eine Linie zwischen PvE und PvP setzten, in dem man im PvE die doppelte Menge an Pfeilen hat als im PvP, so als Kompromiss.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wenn das mal alles so einfach wäre9_9 Im Grunde müssten die Klassen für BD neu erfunden werden und das Wissen wir alle "das hoffe ich jetzt einfach mal" das so was nicht passieren wird. 

Solche Diskussionen sollten wir uns für die awa Waffen aufsparen, denn dann geht das geschreie von vorne los.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

    [...].

Alternativ zu dem Dolch für die Waldläuferin könnte man da einen Köcher geben, der eine große Menge an Pfeilen als Vorrat mit sich bringt, jedoch wenn die Munition alle ist, tja dann muss die Schützin sich zurück ziehen und neue Munition holen gehen.

Pfeile selber herstellen um Schaden und Wirksamkeit zu erhöhen, es gibt doch genügend Hölzer dafür!

    [...]

Ganz so einfach ist es dann aber auch wieder nicht. Denn Pfeile haben Gewicht und Waldläufer hauen Fertigkeiten in einer ziemlich hohen Geschwindigkeit raus. Ergo haben Waldläufer dann ihr Gesamtgewicht durch Pfeile+Tränke ausgeschöpft. Das wäre so, dass der Krieger pro SChlag mit seiner Klinge deren Haltbarkeit um 1 verringert. Also 100x zugeschlagen und zurück zur Reparatur ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Gerade der Vorschlag mit den Köchern hat einen Ansatz, ist aber technisch nicht umsetzbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Klar ist das umsetzbar, nur würde es wenig sinn machen da das Spiel auf viele Angriffe setzt, sprich DPS anstatt über langsamere Kämpfe die dann auch stärker und tödlicher sind.

Es gibt da so ein tolles Spiel, Kingsmaker nennt sich das, da hat die Rüstung entsprechend relativ realistische Eigenschaften.

Ein Bogenschütze kann bei einem Plattenträger fast keinen Schaden machen, da die Panzerung zu ----- ist, dafür gibt es dann die Armbrust. Usw.

Man hat 20 Pfeile glaube ich und wenn die alle sind, reneriert man alle 30 Sekunden einen weiteren Pfeil. Das finde ich als sehr gute Lösung, ansonsten heist es ab in den Nahkampf und wenn ein Zweihandschwertkämpfer kommt, lieber weglaufen ^^

Das Problem fängt ja schon mit dem Auto Aim hier im Spiel an, müsste man selber zielen wäre es wieder schwieriger.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

....da hat die Rüstung entsprechend relativ realistische Eigenschaften.
Ein Bogenschütze kann bei einem Plattenträger fast keinen Schaden machen, da die Panzerung zu ----- ist, ...

Naja, realistisch ist das nicht wirklich weil ein Pfeil eine Plattenrüstung problemlos durchdringen kann, die hatte in Wirklichkeit nur bei Nahkampf-Angriffen einen Nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich gestehe ich habe jetzt nicht alles gelesen aber ich stomme voll zu das dass pvp in der arena/rotes Schlachtfeld unausgeglichen ist und das dass Balanc ein Problem darstellt. 2 gute beispiele sind meiner meinung nach das der ninja verschoben wurde weil er angeblich zu op war oder die tamerin am anfan ihren perma bash (also sehr schnelles rennen) verloren hat wärend so ein Samurai oder wie auch immer ihr die klasse nennen wollt einmahl quer über das Schlachtfeld rennen kann.

Aber das sind auch nur neine Meinungen mit denen ich nimanden auf die füse treten will

Share this post


Link to post
Share on other sites