• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

3 Monate BDO - eine Bilanz; Eure Meinung ist hier gefragt!


Bewerte das Spiel und sag uns was du in Zukunft vor hast - abstimmen schmerzt nicht :)   346 votes

  1. 1. Wie lange habe ich vor BDO zu spielen?

    • Ich bin mit dem Spiel bis jetzt vollends zufrieden, ich habe mir darüber noch keine Gedanken gemacht
      183
    • Ich spiele nur noch sporadisch, sehe mich bereits nach anderen Spielen um
      79
    • Ich werde wahrscheinlich weniger als 3 Monate bei BDO bleiben
      27
    • Ich werde wahrscheinlich länger als 3 Monate bei BDO bleiben
      33
    • Ich werde bis zum Jahresende bei BDO bleiben
      24

Please sign in or register to vote in this poll.

366 posts in this topic

Posted (edited)

Hi Comunity,

es sind mittlerweile 3 Monate seit dem Release vergangen und in BDO hat sich einiges getan. Wir haben Media und die Piraten-Insel bekommen und der 3 Teil lässt sich nicht lange auf sich warten. Doch was hat sich eigentlich bis jetzt im Spiel selbst verändert?

Nun, abgesehen von mehr Ländereien rein gar nichts. Ich denke nach 3 Monaten, wird jeder verstehen was unter einem "Asia-Grinder" gemeint ist und warum diese Art von Spielen hier bei uns einen schlechten Stand haben. Das sollte auch erklären warum DAUM beim Release mit der Vielzahl an Vorbesteller überfordert war, warum es hier und dort nicht so reibungslos verlief wie man es erwartet hätte und natürlich auch die erfreuliche Aussage "Wir haben damit nicht gerechnet".

Jetzt hatten wir genug Zeit um uns selbst einen Bild vom Spiel zu machen und nicht selten kommt dabei die Nüchternheit zu Tage, es ist langweilig. Ja, richtig das Spiel ist öde. Jeden Tag das Gleiche und was noch viel schlimmer ist, es kostet so viel Zeit. Wir reden hier vom wichtigsten Gut eines Menschen, seine Lebenszeit und hier wird damit umgegangen als wäre sie wertlos!

Als ich über YouTube von so machen selbsternannten Gamer über das Spiel aufmerksam gemacht wurde, haben sie alle das selbe gesagt. Das ist vollkommen anders, das muss man gesehen, das stellt alles was wir kennen in den Schatten. Als ich hörte es ist ein Grinder wurde ich misstrauisch, weil ich kenne Grinder und die spiele ich nicht und zwar aus gutem Grund! Ich habe der Aussage vertraut wir machen für Europa eine ganz andere Version und das war für mich dann der ausschlaggebenden Grund warum ich überhaupt BDO angespielt habe. Übrigens die YouTuber und (selbsternannten)Pro-Gamer sind schon lange nicht mehr im Spiel, erst kürzlich hat sich schon wieder einer verabschiedet. Begründung, viel zu zeitintensiv. Kein Streaminhalt mit Unterhaltungswert, wodurch sie natürlich keine Klick's generieren und folglich auch kein Geld mit ihren Streams verdienen können.

Ja, zum Thema...
Ich habe das Spiel spielen wollen, weil ich mich auf das PvP freute. Ein Spiel mit unterschiedlichen Klassen, individuelle Skills neuartige Steuerung (Tasten-Kobo). Selbst jetzt wenn ich daran denke, würde ich am liebsten gleich ins Game einloggen und das nächste Schlachtfeld aufsuchen, ich brenne immer noch darauf, das mal zu erleben.

Die traurige Wahrheit ist, es ist hier nichts mit PvP-Kämpfe. Ich möchte hier jetzt nicht auf die einzelnen Klassen eingehen doch Balancing sieht ganz anders aus. Ich kann mir auch nicht vorstellen wie die Spieler ihren PvP-heißhunger ausleben können, wenn man je nach Gegner einfach nur 2-Hit Kanonenfutter darstellt? - An dieser Stelle, ein ganz klares Ja! Mit entsprechenden Gear sieht das immer etwas anders aus. Doch dann sind wir genau wieder da, am Anfang. Wie lange soll ich noch mit PvE-nonsens meine wertvolle Zeit vergeuden?

Stundenlanges grinden um evtl. das notwendige, wir müssen das hier wirklich FETT anstreichen. NOTWENDIGE - Gear zu erhalten nur um beim Aufwerten weil das wiederum NOTWENDIG ist zu verlieren? Die ganze Gear-Beschaffung ist abartig aufwendig sie steht im keinen Verhältnis zum Nutzen. Ich bemängele auch die Eintönigkeit ich möchte hier jetzt nicht ins Detail gehen. Es geht dabei um Klassen, Rollen, Skills und natürlich die Balancing.

Was ich sagen kann ist, wie ich meine Onlinezeit in BDO verbracht habe und wie ich das Ganze sehe.
Hauptsächlich war ich im PvE-Bereich unterwegs. Ich habe gegrindet fürs Level, gequestet für die Berufe und das Knowledge/ Energie. Stundenlang gefarmt, damit ich das PvP-Gear zusammen bekomme. Alles zusammen bis jetzt 3 Monate, mit mäßigem Erfolg.

Andere Spieler haben mich was das Gear betrifft bei weitem übertroffen und der daraus entstandene Abstand, sagen wir es mal so. Ich sehe mich aufgrund meiner Zeit außerstande das auch noch irgendwie aufzuholen.  Zeit ist hier auch der Hauptgrund. Am Anfang war man toleranter, das Spiel war neu und man wollte noch so vieles entdecken. Doch jetzt ödet es einen einfach alles nur noch an. Die Energie allein fürs Handwerk. Ohne Alchemie-Stein braucht man mittlerweile auf keinen Schlachtfeld mehr gehen. Aufs Red-Battelfield war ich noch nie, werde das wohl auch niemals besuchen. Buff-Food, wer es nicht herstellen kann kauft es sich. Dafür muss man dann aber auch wiederum fürs Silber grinden gehen... - und so weiter, und so weiter. Eine never Ending Story und meine Motivation läuft gegen NULL.

Was ist also mit meinen Vorstellungen, das PvP, GvG, PvE also PvX? - Die wurden alle nicht erfüllt. Nicht im geringsten und obwohl ich meinen Urlaub und auch sonst so viel Zeit in diesem Spiel investiert habe. Ich wollte doch dieses sagen umworbene PvP-Game doch spielen. Meinen Char nicht nur kennen lernen, sondern mit ihm wachsen. Die verschiedene Gegner auf dem Battelground treffen und sich mit ihnen messen. Statt dessen verbringe ich meine Zeit mit Item-grinden. Nach Oger-Ring, Hexen-Ohringen, Schattenmale und nicht zu vergessen die Drobs von den Field- und Weltbossen, weil ohne braucht man ja gar nicht mehr an zu tanzen. Ich sollte mal erwähnen ich habe bis jetzt noch nicht einmal eine Liverto-Waffe bekommen wobei andere hier schon mehrfache Kazarka-Besitzer sind -_-

Und sollte man zu den Glücklichen gehören die einmal diese Items bekommen, dann brauche ich sinnlose FAILSTACKS und selbst dann stehen die Chancen gut, das dass Item zerstört wird. - Das ist eine Zeitvernichtungsmaschine und ein Frust-Aufbau-System welches nur ein GRINDER einem bieten kann. Aus diesem Grund wundert es mich auch nicht im geringsten warum die Spieler einfach keine "Lust" mehr haben.

Ich für mich werde weit aus weniger in diesem Spiel meine Zeit verbringen. Ich werde mir noch die Node-Wars anschauen und dann mal sehen. Ich denke, das sich am Spiel selbst bis dahin, sich nicht viel verändert wird und somit ist mein Interesse wie lange und ob ich das Spiel spielen werde sehr begrenzt. Ich bin davon überzeugt, dass ich mit dieser Meinung nicht alleine dar stehe und würde gerne wissen, wie bis jetzt euer Spieleerfahrung gewesen ist und ob ihr euch hier im Spiel wohl fühlt oder ein "Abgehen" wie bei mir bereits abzusehen ist.

Edited by Nebucad
11 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich hab grad keine Lust die Wall of Text zu lesen...

ABER:
Wie wärs mit dem Punkt, ich spiele noch exzessiv, solange bis was besseres kommt?
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nach 3 Monaten baue ich nun mein drittes Boot habe LV 45 erreicht und hab noch uuuuuuunzählige Quests vor mir. Von Langeweile keine Spur. Bisher bin ich voll und ganz auf meine Kosten gekommen.😎

6 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich hab grad keine Lust die Wall of Text zu lesen...

ABER:
Wie wärs mit dem Punkt, ich spiele noch exzessiv, solange bis was besseres kommt?
 

Dann wäre deine Deadline bis zum nächsten Spiel d.h. zwischen 1-6 Monate schätze ich. Je nachdem wann der nächste Release eines Games dein Interesse erweckt. Aber der Abgang ist somit abzusehen und das sagt vieles. Wie z.B. deine Bereitschaft hier zu bleiben, dein Wille Geld im Spiel zu stecken, wie du vom Spiel selbst überzeugt bist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also um es abzukürzen: Du hast erwartet, dass der ursprüngliche Grinder kein Grinder mehr ist....  sehr realistisch ^^
Blizado und du sagst, dass das Spiel zu einfach wäre :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wall of text den keinen interessiert :D

Kurze Zusammenfassung für alle :

MI MI MI andere sind besser als ich. Hartz 4  Mi Mi Mi..

 

BTT:

Ich spiele solange es mir spaß macht =)

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 

Jetzt hatten wir genug Zeit um uns selbst einen Bild vom Spiel zu machen und nicht selten kommt dabei die Nüchternheit zu Tage, es ist langweilig. Ja, richtig das Spiel ist öde. Jeden Tag das Gleiche und was noch viel schlimmer ist, es kostet so viel Zeit. Wir reden hier vom wichtigsten Gut eines Menschen, seine Lebenszeit und hier wird damit umgegangen als wäre sie wertlos!

Es war jedem klar denkendem Menschen von Beginn an klar, dass BDO ein Zeitfresser ist.
JEDES Spiel, was Klasse besitzt und was fordernd ist frisst Zeit.Viel Zeit.
Games welche dies nicht tun, sind nicht Anspruchsvoll.
Ich denke du hast einfach für dich das falsche Game gekauft.

Als ich über YouTube von so machen selbsternannten Gamer über das Spiel aufmerksam gemacht wurde, haben sie alle das selbe gesagt. Das ist vollkommen anders, das muss man gesehen, das stellt alles was wir kennen in den Schatten. Als ich hörte es ist ein Grinder wurde ich misstrauisch, weil ich kenne Grinder und die spiele ich nicht und zwar aus gutem Grund! Ich habe der Aussage vertraut wir machen für Europa eine ganz andere Version und das war für mich dann der ausschlaggebenden Grund warum ich überhaupt BDO angespielt habe. Übrigens die YouTuber und (selbsternannten)Pro-Gamer sind schon lange nicht mehr im Spiel, erst kürzlich hat sich schon wieder einer verabschiedet. Begründung, viel zu zeitintensiv. Kein Streaminhalt mit Unterhaltungswert, wodurch sie natürlich keine Klick's generieren und folglich auch kein Geld mit ihren Streams verdienen können.

Man vertraut nicht auf "Streamer" und "Youtuber", da diese zu  99%:

  1. Nicht wissen was sie da eigentlich machen
  2. Dafür bezahlt werden
  3. Meist ein Fazit geben nach vll. einem Tag zocken

Ausnahmen bestätigen die Regel, sind mir aber noch nicht vorgekommen.
Wenn man etwas über ein Spiel sehen will, sollte man weniger bekannte, bzw. kleine Channel ohne Profit  nehmen und da Videos von gucken.
Diese dämlichen Lets Plays sind allesamt gülle und wer darauf hört hats nicht besser verdient sorry

Ja, zum Thema...
Ich habe das Spiel spielen wollen, weil ich mich auf das PvP freute. Ein Spiel mit unterschiedlichen Klassen, individuelle Skills neuartige Steuerung (Tasten-Kobo). Selbst jetzt wenn ich daran denke, würde ich am liebsten gleich ins Game einloggen und das nächste Schlachtfeld aufsuchen, ich brenne immer noch darauf, das mal zu erleben.

Die traurige Wahrheit ist, es ist hier nichts mit PvP-Kämpfe. Ich möchte hier jetzt nicht auf die einzelnen Klassen eingehen doch Balancing sieht ganz anders aus. Ich kann mir auch nicht vorstellen wie die Spieler ihren PvP-heißhunger ausleben können, wenn man je nach Gegner einfach nur 2-Hit Kanonenfutter darstellt? - An dieser Stelle, ein ganz klares Ja! Mit entsprechenden Gear sieht das immer etwas anders aus. Doch dann sind wir genau wieder da, am Anfang. Wie lange soll ich noch mit PvE-nonsens meine wertvolle Zeit vergeuden?

Asia Grinder.
Ausserdem:  In jedem Spiel muss man PVE machen um PVP machen zu können.
Das Battlefield ist hier ein schlechter Witz. UNbalanced und völlig fehl im Game.
Open PVP musst du dir selber machen.
Meine Gilde PK`t sich grinding Spots frei. Und andere PVP Gilden wehren sich, zack haste PVP.
Wer dies nicht will hat Pech und muss weichen.
Ja PVP ist Gear abhängig.
Aber unbalance ist relativ.
Sorc ist -----ing strong im klein Gruppen PVP, lässt aber im GVG mit höherer Anzahl stark nach, wogegen da dann Wizards/Witches und Ranger auftrumpfen.

Stundenlanges grinden um evtl. das notwendige, wir müssen das hier wirklich FETT anstreichen. NOTWENDIGE - Gear zu erhalten nur um beim Aufwerten weil das wiederum NOTWENDIG ist zu verlieren? Die ganze Gear-Beschaffung ist abartig aufwendig sie steht im keinen Verhältnis zum Nutzen. Ich bemängele auch die Eintönigkeit ich möchte hier jetzt nicht ins Detail gehen. Es geht dabei um Klassen, Rollen, Skills und natürlich die Balancing.

As I said: Asia-Grinder, leb damit.

Was ich sagen kann ist, wie ich meine Onlinezeit in BDO verbracht habe und wie ich das Ganze sehe.
Hauptsächlich war ich im PvE-Bereich unterwegs. Ich habe gegrindet fürs Level, gequestet für die Berufe und das Knowledge/ Energie. Stundenlang gefarmt, damit ich das PvP-Gear zusammen bekomme. Alles zusammen bis jetzt 3 Monate, mit mäßigem Erfolg.

Wenn der Erfolg mäßig war, war entweder deine Priorität falsch gesetzt oder RNG hat dich nicht gemocht oder du hast es schlichtweg falsch angegangen.

Andere Spieler haben mich was das Gear betrifft bei weitem übertroffen und der daraus entstandene Abstand, sagen wir es mal so. Ich sehe mich aufgrund meiner Zeit außerstande das auch noch irgendwie aufzuholen.  Zeit ist hier auch der Hauptgrund. Am Anfang war man toleranter, das Spiel war neu und man wollte noch so vieles entdecken. Doch jetzt ödet es einen einfach alles nur noch an. Die Energie allein fürs Handwerk. Ohne Alchemie-Stein braucht man mittlerweile auf keinen Schlachtfeld mehr gehen. Aufs Red-Battelfield war ich noch nie, werde das wohl auch niemals besuchen. Buff-Food, wer es nicht herstellen kann kauft es sich. Dafür muss man dann aber auch wiederum fürs Silber grinden gehen... - und so weiter, und so weiter. Eine never Ending Story und meine Motivation läuft gegen NULL.

Ja ok, Leute ohne Beruf oder Studenten haben einen Zeitvorteil gegenüber der arbeitenden Bevölkerung.
Ich selbst gehöre zu zweitem und ich kann dir sagen mein Gear gehört trotzdem zum oberen Maß des Servers.
Es gibt höhere, klar, aber nicht allzu viele.

Was ist also mit meinen Vorstellungen, das PvP, GvG, PvE also PvX? - Die wurden alle nicht erfüllt. Nicht im geringsten und obwohl ich meinen Urlaub und auch sonst so viel Zeit in diesem Spiel investiert habe. Ich wollte doch dieses sagen umworbene PvP-Game doch spielen. Meinen Char nicht nur kennen lernen, sondern mit ihm wachsen. Die verschiedene Gegner auf dem Battelground treffen und sich mit ihnen messen. Statt dessen verbringe ich meine Zeit mit Item-grinden. Nach Oger-Ring, Hexen-Ohringen, Schattenmale und nicht zu vergessen die Drobs von den Field- und Weltbossen, weil ohne braucht man ja gar nicht mehr an zu tanzen. Ich sollte mal erwähnen ich habe bis jetzt noch nicht einmal eine Liverto-Waffe bekommen wobei andere hier schon mehrfache Kazarka-Besitzer sind -_-

Und sollte man zu den Glücklichen gehören die einmal diese Items bekommen, dann brauche ich sinnlose FAILSTACKS und selbst dann stehen die Chancen gut, das dass Item zerstört wird. - Das ist eine Zeitvernichtungsmaschine und ein Frust-Aufbau-System welches nur ein GRINDER einem bieten kann. Aus diesem Grund wundert es mich auch nicht im geringsten warum die Spieler einfach keine "Lust" mehr haben.

Ich für mich werde weit aus weniger in diesem Spiel meine Zeit verbringen. Ich werde mir noch die Node-Wars anschauen und dann mal sehen. Ich denke, das sich am Spiel selbst bis dahin, sich nicht viel verändert wird und somit ist mein Interesse wie lange und ob ich das Spiel spielen werde sehr begrenzt. Ich bin davon überzeugt, dass ich mit dieser Meinung nicht alleine dar stehe und würde gerne wissen, wie bis jetzt euer Spieleerfahrung gewesen ist und ob ihr euch hier im Spiel wohl fühlt oder ein "Abgehen" wie bei mir bereits abzusehen ist.

GRINDER wie du sagtest.
So ist das Spiel.

 

Ernsthaft, habt ihr erwartet das Pearl Abyss extra für EU/NA ein neues Spiel programmiert??
Wie soll das gehen?
Klar können Sachen abgeändert werden, daher sind wir auch casual freundlicher als in Asien, dennoch bleibt das Spiel, also das Grundgerüst, dasselbe!
Alles andere ist Utopie und einem jeden muss klar sein, dass wir kein anderes BDO bekommen.
Kleinigkeiten ok, aber nicht das ganze Spiel....

Ich gebe zu, mich frustet das mit den Accessoires auch.
Seit 3 Wochen scheitere ich an der 150 AP Grenze weil mir jedesmal das verdammte Acc wieder kaputt geht >.>
Aber ich wusste, dass das so ist und ich lebe damit und versuche nicht aus einem Spiel ein komplett anderes zu machen.
Soviele haben sich hier schon beschwert, aber ganz ehrlich, ich sags gerne immer wieder:
Was erwartet ihr bitte?

Das Pearl Abyss ein komplett neues EU/NA BDO entwickelt? Wie soll das gehen? Und wieso sollten die das machen?
Das Game gibt es schon und es MUSS einfach klar sein, dass sich das nicht ändert egal was ihr euch wünscht.
Dann müsst ihr halt ein anderes Game suchen, anders wirds nicht gehen.

Edited by Coldii
Rechtschreibfehler opop!
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich geb dir und allen anderen nen guten Tipp:

Du hast es selbst schon gesagt: BDO ist ein Sandbox-MMO und Grinder, man kann tun und lassen was man will und für gutes Zeugs muss man eben grinden.
Wenn dir das grinden net zusagt -> geh was anderes spielen, es zwingt dich keiner dazu.

Und an Alle die den "Endkontent" suchen, sowas gibt es hier nicht. Der Weg zu Level 55+ ist das Ziel, egal ob ergrindet, gequestet oder mit Berufen gelevelt.

Bezüglich PvP:

Bis August will man ja auf Stand von Korea sein, von dem her kommt alles in relativ kurzer noch nach. Sobald wir auf einer Höhe mit Korea sind, werden die Updates genauso Monate (oder wie auch immer) brauchen bis die bei uns sind.

Die "Kluft" zwischen Spielern mit viel/wenig Zeit gibt es genauso in jedem anderen MMO auch und ist nix neues. Es wird immer wieder Spieler geben die Gear/Level-Technisch weit voraus sind. Wenn die "Failstacks" nicht wären, würde innerhalb kurzer Zeit jeder mit bestem Gear rumlaufen und die Community dann: "Jeder 0815-Spieler hat das gleiche Gear wie ich, warum ist alles so einfach?". Und nicht zu vergessen: "Daum, ich hab das beste Gear und nix mehr zu tun, ich brauch den nächsten Kontent!"

 

So genug gesagt, ich werd weiterhin bei BDO bleiben, es passt genauso wie es ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@TE.... länger bzw weniger ALS!!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

also im grund genommen werden sich spielmechaniken und questarten bei jedem spiel wiederholen. wenn du in z.b. in tera das endlevel errreicht hast kannst du "nur" inis laufen, sich auf den schlachtfeldern austoben und daylies machen...

hier kannst du mit ein bissi "pk" bzw gildenkrieg dir eine gepflegte runde pvp gönnen, du kannst craften (kochen, alchemie, ischen, etc) daylies machen, dein wissen erweitern...

außerdem wird unser sandkasten ja bald erweitert und da kann man dann ganz viele sandkuchen backen...

mir gefällt bdo :D

 

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wenns um mich geht, spiele ich nichts so viel, wie am Anfang, eher lasse ich BDO im hintergrund/afk laufen. Ich liebe das Combat und die Graphic, also werd ich noch warten, ob sich das Spiel noch verbessert. Ich bin auch nicht mit dem Enhance System zufrieden, hab auch ein neues System vorgeschlagen:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

1. Ultimative Grunil Rüstung + Liverto +15 ist mehr als genug und dauert nur 2-3 Wochen um alles zu haben.

2. Items gehen nicht kaputt, keine Ahnung was du damit meinst.

3. "Grinder" erfordern nun mal stundenlanges töten von Monstern.

4. So viel ich weiß sind meist nur Fernkampfklassen "2-hit-Glaskanonen". Krieger, Valkyrie, Tamer und Riese(?) halten schon einiges aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

1. Ultimative Grunil Rüstung + Liverto +15 ist mehr als genug und dauert nur 2-3 Wochen um alles zu haben.

2. Items gehen nicht kaputt, keine Ahnung was du damit meinst.

3. "Grinder" erfordern nun mal stundenlanges töten von Monstern.

4. So viel ich weiß sind meist nur Fernkampfklassen "2-hit-Glaskanonen". Krieger, Valkyrie, Tamer und Riese(?) halten schon einiges aus.

Zu 2. vermutlich das Aufwerten von Acessoires. Bei meiner Spielweise habe ich Punkt 1 nicht mal seit Release geschafft - war aber auch nicht mein Ziel ^^

Der TE will vermutlich volles PvP und dabei nebenbei noch Geld machen und die Berufe auch maximieren... ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

http://www.wie-als.de/



Würde man das PvP ändern, würden bestimmt noch mehr Leute spielen. Ich und meine Kumpels zocken jedenfalls erstmal weiter. Viele aus der Gilde haben deswegen aufgehört. Mal sehen, wann es uns reicht. Sonst bringt das Spiel echt Laune.
Und ja wir wussten es mit PvP, aber das es so asozial ausgetragen wird, kann ja keiner wissen.

Edited by Narco

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Mir sind die Vor- und Nachteile bewusst!

Nur verstehe ich nicht, wie man sich hier hinstellen kann und mit voller überzeugt behauptet, "Ja, das ist so, so musst es auch sein und nicht anders!" - Wer behauptet den sowas?

Genauso wenig bin ich an irgendwelcher Schuldzuweisung interessiert. Ich sage nicht er hat gesagt und jetzt,.... - Mir war, was das Spiel betrifft, durchaus im klaren was ich da bekomme. Ich erwähne explizit "für EU wird das Spiel ganz anders" ist für meinen Geschmack ist dieses "anders" nicht genug. Ich habe mir hierbei ganz klar was anderes vorgestellt. Weil man sich zu Details nicht geäußert hatte, ist es auch nicht besonders verwunderlich. Natürlich lässt es sich darüber streiten, hier gehen eindeutig die Meinungen auseinander. Ich will hier auch keine welche "Meinung" ist jetzt hier die Richtige Diskussion vom Ast brechen.

Aus diesem Grund sage ich ja nicht "Macht das Spiel so oder so, sonst..." - Derartige Forderungen gibt es hier viele und ich habe auch kein Interesse mich dieser Welle an Mimimi-Forderung anzuschließen. Es ist hier wie der Titel bereits sagt, eine BILANZ nach 3 Monaten. Es gibt genug Spieler und ich weiß das nicht alle zufrieden sind. Allein die ganzen Posts in dem Form können ein Lied davon singen. Ich habe auch hier die Dinge hervorgehoben, welche ich mir anders vorgestellt habe. Da sind wir ja wieder beim "anders" gelandet ;-)

Mich interessiert es nur, wie viele Spieler hier mit dem Spielsystem zufrieden sind und wie viele sich bereits jetzt sagen, neee das ist es mir nicht wert. Ich sehe auch kein Problem darin einfach zu sagen:"So, kenne das Spiel, stelle mir was anderes vor, ich suche mir was neues" oder "Ja, genau das habe ich mir immer schon gewünscht".

Persönlich verstehe ich auch nicht, wie die Spieler überhaupt darauf beharren müssen dass, das Spiel genauso aufgebaut sein muss? Wo steht denn geschrieben, wenn man weniger Zeit beim Grinden verbringt und wenn man beim verbessern der Ausrüstung die Ausrüstung nicht zerstört wird, HAT MAN WENIGER SPAß IM SPIEL?

Ich hoffe euch ist bei euren Antworten bewusst, wie viel Zeit ihr für's PvE und Craftingsystem investiert? Ich frage mich wirklich ob euch bewusst ist, das es sich hierbei um ein PvP Spiel handeln sollte.

Ich habe das Spiel nicht spielen wollen:

  • weil ich ein Farmer für Sonnenblumen sein wollte.
  • weil ich ein Wirtschaftsmagnat werden will und ich Güter von A nach B transportiere muss.
  • weil ich Fische liebe und stundenlang beim Angeln sowas wie wahre Selbstzufriedenheit erlange.
  • weil ich Pferdezüchter sein wollte und meine reinrassigen Züchtungen der Comunity zeigen wollte.

Allein ein Spiel in dem man online "Schlafen gehen" muss. Zeigt doch, wie sorglos hier mit dem Gut ZEIT umgegangen wird und beweist es gibt hier sehr viele Einsparungsmöglichkeiten!

Bleibt also der Grund warum wir im Grunde doch alle hier sind. PvP - wenn ich das so sehe, ist das der einzige Punkt der hier so gut wie kaum befriedigt wird. Open PvP ja klar nachdem man das Gear hat ansonsten keine Chance bzw wird es nicht betrieben. Das Balancing ist auch alles andere als gut, was es noch erschwert. Also bitte realistisch bleiben und keine Theorien die in der Praxis nicht gelebt werden als Argumentationsbasis nutzten!

Wie gut das Grinden von uns akzeptiert wird, zeigt doch die ganzen Cheater, Hacker und Botter? Wenn alle so geil darauf sind, wieso gibt es dann diese Spieler? Warum ärgert sich die Comunity dann über derartiges Verhalten? Das ist in meinen Augen ein klarer Widerspruch.

Kommen wir also auf zurück auf das Thema, wie viele Spieler sind noch dabei und wie viele haben mit diesem Game schon abgeschlossen.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bleibt also der Grund warum wir im Grunde doch alle hier sind. PvP - wenn ich das so sehe, ist das der einzige Punkt der hier so gut wie kaum befriedigt wird. Open PvP ja klar nachdem man das Gear hat ansonsten keine Chance bzw wird es nicht betrieben. Das Balancing ist auch alles andere als gut, was es noch erschwert. Also bitte realistisch bleiben und keine Theorien die in der Praxis nicht gelebt werden als Argumentationsbasis nutzten!

Ich werde das gefühl nicht los, dass du einfach nur traurig bist weil du als abgefarmt wirst :D

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

wenn ich mal mein pvp level erreichen sollte werde ich auch abgefarmt werden... und in archeage waren die pk´ler noch viel gemeiner  ^^   die haben gewartet bis man von den mobs fast tot war und haben einem dann von hinten "erlöst" oder die handelsschiffe dran gehindert in den hafen zu fahren bzw wieder aus dem hafen herausgezogen....

in jedem spiel wo pvp möglich ist wird es unfaire bzw unhöfliche spieler geben, da muss man durch. ich freu mich schon auf das große meer up date... seekampf ich komme (hoffentlich gibs noch ein matrosenoutfit)

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

[...]

Allein ein Spiel in dem man online "Schlafen gehen" muss. Zeigt doch, wie sorglos hier mit dem Gut ZEIT umgegangen wird und beweist es gibt hier sehr viele Einsparungsmöglichkeiten!

[...]

Wie gut das Grinden von uns akzeptiert wird, zeigt doch die ganzen Cheater, Hacker und Botter? Wenn alle so geil darauf sind, wieso gibt es dann diese Spieler? Warum ärgert sich die Comunity dann über derartiges Verhalten? Das ist in meinen Augen ein klarer Widerspruch.

Kommen wir also auf zurück auf das Thema, wie viele Spieler sind noch dabei und wie viele haben mit diesem Game schon abgeschlossen.

Also wo MUSS man bitte den PC anlassen? Man kann es machen oder braucht eben etwas länger. Ich nutze die Zeit gerne auch mit anderen Sachen als EQ aufwerten und SChmuck grinden. Das ist eben genau der Punkt, weshalb ich das Spiel gekauft habe. Ich kann Berufe leveln, questen..... und mir wird nichts vorgeschrieben.

Ich habe schon lange mal wieder einen guten Grinder gesucht. Nur weil es eben viele Spieler gibt, die sich zu fein dafür sind stundenlang zu grinden um Material X zu bekommen, sind keine Bots notwendig, werden aber von dem faulen Völkchen genutzt. Wer sich aber zu fein zum Grinden ist und eben keine Bots nutzen will, muss sein Hauptaugenmerk auf andere Teile legen. Der PvP-Teil kommt ja auch demnächst - vermutlich. Ist mir allredings sogar egal, da ich lediglich auf das Grindsystem und die Berufe aus bin :) 

Wer sich seine Zeit und seinen Lebensrhythmus von einem Spiel vorschreiben lässt.... das habe ich nicht mal zu meiner früheren Suchtzeit gemacht. Dass diese KR-Elemente überhaupt eingefügt wurden, wollte ja sogar der Großteil der Spieler, obwohl es "antiwestlich" ist.

Es gibt eben kein System mit 100%iger Aufwertungschance und kaufbaren (abgesehen vom AH) Aufwertungsgegenständen. Wobei man diverse Ausrüstungsteile sogar ohne grinden bekommen kann - mit Freundschaft von NPC's. Keine Ahnung wie du sonst Geld gemacht hast... aber ich kenne es nur über PvE-Grinding oder AH-Sniping. Die einzige Alternative wäre der Kauf von (hier) Silber über dubiose Quellen - in anderen Games war das ja problemlos möglich ;)

Wem das Spiel nach einer gewissen Zeit nicht mehr zusagt, sollte es einfach verlassen. Dafür gibts sogar einen Thread für nette Abgangsworte :)
http://forum.blackdesertonline.com/index.php?/topic/84917-a-thread-for-fond-farewells/

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich werde das gefühl nicht los, dass du einfach nur traurig bist weil du als abgefarmt wirst :D

Nope, muss dich enttäuschen.

Ich habe meine Onlinezeit, wie bereits erwähnt, mit allem möglichen verbracht. Ehrlich gesagt abgesehen von ein paar Gildenkriegen, war das Ganze sehr ereignislos. Was auch ein wenig frustrierend ist. Habe niemals gedacht, dass es so zeitintensiv sein wird nur um mal bisschen PvP zu betreiben und in den GvG ab und zu mal mitmachen zu können.

Es gibt mittlerweile schon Aussagen, das meine Klasse welche ich spiele völlig ungeeignet sein sollte, für die ganzen PvP Geschichten. Ein Reroll steht für mich aber außer frage. Wenn das der Fall wäre, ist das ein klarer Fall fürs Balancing.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Dieses "Länger wie" und "Kürzer wie" bereitet mir Kopfschmerzen. :S

Ich hoffe euch ist bei euren Antworten bewusst, wie viel Zeit ihr für's PvE und Craftingsystem investiert? Ich frage mich wirklich ob euch bewusst ist, das es sich hierbei um ein PvP Spiel handeln sollte.

Ich habe das Spiel nicht spielen wollen:

  • weil ich ein Farmer für Sonnenblumen sein wollte.
  • weil ich ein Wirtschaftsmagnat werden will und ich Güter von A nach B transportiere muss.
  • weil ich Fische liebe und stundenlang beim Angeln sowas wie wahre Selbstzufriedenheit erlange.
  • weil ich Pferdezüchter sein wollte und meine reinrassigen Züchtungen der Comunity zeigen wollte.

Allein ein Spiel in dem man online "Schlafen gehen" muss. Zeigt doch, wie sorglos hier mit dem Gut ZEIT umgegangen wird und beweist es gibt hier sehr viele Einsparungsmöglichkeiten!

Ich denke nicht das BDO ein PvP Spiel ist. Natürlich gehört PvP zum Endcontent, jedoch ist es dadurch nicht gleich ein PvP Spiel.
Gerade die Möglichkeiten die du oben aufgezählt hast, zeigen ja, dass es noch viele andere Dinge gibt, die man hier abgesehen vom PvP betreiben kann.
So eine T7 Stute gehört sicher auch zum Endcontent. :) 

Dein anderes Argument, das dich das Spiel zwingt schlafen zu gehen, finde ich leider völlig absurd. Niemand zwingt dich hier zu irgendwas. Alleine du entscheidest, wie du mit deinem "Gut ZEIT" umgehst. Du kannst das Spiel ja nur soweit spielen, bis deine Energy aufgebraucht ist, und dann später weiter machen. Niemand zwingt dich hier zu irgendetwas. Da BDO ja, wie schon geklärt, sehr viele andere Möglichkeiten bietet wie du dein Gut ZEIT verwenden kannst, sollte es kein Problem sein diese Zeit zu nutzen. ;) 
Nach dem ich deinen Post gelesen habe, habe ich das Gefühl bekommen, dass du dich vorher zwar über das Spiel informiert hast, es jedoch in eine dir bekannte Kategorie stopfen wolltest, es da nicht komplett reingepasst hat und somit deinen Erwartungen nicht entsprochen hat. Jetzt bist du sauer und enttäuscht, da du etwas anderes wolltest. Das eigentlich Thema geht in deinem Post komplett verloren. Für mich hört sich das hier nach einem "Ich bin  unzufrieden mit dem Game, weil..."-Post an, wie es sie schon zu Hauf gibt.  


Liebe Grüße

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Prinzipiell finde ich das Spiel super. Ich habe bei weitem noch nicht alles gesehen und dem entsprechend hab ich auch noch viel vor. Naja hab jetzt meinen 2. Char auf 50 aber daher sind die Quests ein wenig unter gegangen.

Ja das Spiel könnte auch in gewissen Punkten (z.b. GPS) etwas ausgereifter sein, aber es wäre auch langweilig wenn das Spiel perfekt wäre. Dann hätte man ja keine Ambitionen es zu verbessern bzw. man hätte keine Punkte worüber man sich aufregen könnte.

Ja ich werde das Spiel auch weiterhin spielen, da ich gespannt bin wie es weiter geht. Das Potential ist definitiv da.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nope, muss dich enttäuschen.

Ich habe meine Onlinezeit, wie bereits erwähnt, mit allem möglichen verbracht. Ehrlich gesagt abgesehen von ein paar Gildenkriegen, war das Ganze sehr ereignislos. Was auch ein wenig frustrierend ist. Habe niemals gedacht, dass es so zeitintensiv sein wird nur um mal bisschen PvP zu betreiben und in den GvG ab und zu mal mitmachen zu können.

Es gibt mittlerweile schon Aussagen, das meine Klasse welche ich spiele völlig ungeeignet sein sollte, für die ganzen PvP Geschichten. Ein Reroll steht für mich aber außer frage. Wenn das der Fall wäre, ist das ein klarer Fall fürs Balancing.

was genau spielst du denn?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

also wenn ich silber brauch ehe ich hardcoreangeln am goldfischspot.... da mach ich in ner stunde ne millionen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Okay ich weiß nun warum du Traurig bist :D

ich meine mich zu erinnern das eure Gilde von uns die Tage abgefarmt wurde oder liege ich da falsch?

@koaly @Coldii

Unbenannt.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Okay ich weiß nun warum du Traurig bist :D

ich meine mich zu erinnern das eure Gilde von uns die Tage abgefarmt wurde oder liege ich da falsch?

@koaly @Coldii

Unbenannt.PNG

Ist glaube unentschieden ausgeganen :ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites