• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

3 Monate BDO - eine Bilanz; Eure Meinung ist hier gefragt!


Bewerte das Spiel und sag uns was du in Zukunft vor hast - abstimmen schmerzt nicht :)   346 votes

  1. 1. Wie lange habe ich vor BDO zu spielen?

    • Ich bin mit dem Spiel bis jetzt vollends zufrieden, ich habe mir darüber noch keine Gedanken gemacht
      183
    • Ich spiele nur noch sporadisch, sehe mich bereits nach anderen Spielen um
      79
    • Ich werde wahrscheinlich weniger als 3 Monate bei BDO bleiben
      27
    • Ich werde wahrscheinlich länger als 3 Monate bei BDO bleiben
      33
    • Ich werde bis zum Jahresende bei BDO bleiben
      24

Please sign in or register to vote in this poll.

366 posts in this topic

Posted

Du liegt eindeutig falsch mit der Annahme das die meisten keine MMORPG's richtig gespielt haben. Jedes Spiel ist im Grunde anders auch wenn sich viele Gamemechaniken gleichen.

Gear duch Instanzen ist ein klassiker genauso wie Gear durch gigantische Raids auf seltene Mobs. - Warum du jetzt unbedingt darauf bestehst das es so sein muss, verstehe ich nicht.

Es gibt auch Spiele, da hast du keine Cool-Down-Zeit auf Instanzen. Es gibt auch ein Spiel in dem man die Instanzen mit jeden Char täglich machen kann und dafür einen Schlüssel für eine Schatztruhe bekommt. Dort befindet sich immer eine nette Belohnung also kein Trash, die Schwierigkeit war nur das richtige Item für seine Klasse zu bekommen und sie war gebunden, ja etwas triezen gehört dazu. - Das beste aber daran war, man hat das nicht wirklich benötigt! Diese Items waren nur gut wenn man aus allem das letzten bisschen an DMG aus seinen Equipment heraus holen möchte und mit Zahlen protzen wollte. Also wirklich reine Selbstverwirklichung und das darf durchaus "schwierig" sein wie so ein andere Spieler der es liebt lange zu grinden um ein " super-seltenes-item" zu bekommen.

Es gibt auch Spiele die einem ermöglichen High-end-Equipment selbst zu craften. Diese Spiele haben auch High-End-Equippment welche man finden kann, also andere Set und auch spezielle Sets die man nur durch viel Zeit und unermüdlichem Werkeln bekommt. Alle diese Rüstungs-set sind einzigartig. Die unterstützen den Spieler in seinem Spielstil und geben verschiedene Bonis. Das sind alles EQ für langes, langes, was auch immer. - Doch das sind keine "must have". 

Must have EQ gibt es hier in BDO. Das wiederum führt zu Unibuilds und letzen Endes ist alles andere was hier im Spiel gibt absolut uninteressant. - Gutes Beispiel der "must-have-seuche" ist die Juria-Waffe, jeder hatte sie und jetzt werden sie alle entsorgt. Jetzt ist sich nichts mehr wert. Die Waffen können beim Händler erworben werden, dem entsprechend ist sie schwächer wie alles andere und somit will sie keiner mehr haben. - Muss das so sein, war das Spiel vor der Liverto und Kzarka etwa beschissener?

Was das Grinden betrift, kann es nur noch wiederholen. Ich habe kein Problem damit. Das Grinden ist ok, das Leveln ist auch akzeptabel. Wie man in diesem Spiel Silber und erwirtschaftet ist auch völlig ok. Ich habe sogar nicht einmal was gegen die Drop-rate, ja ehrlich! - Was ich absolut überflüssig finde ist, das wenn man also zu den Glücklichen gehört und irgendwann nach entsprechenden Aufwand nochmal von Fortuna besucht wird. Vom Spiele-RNG-Gott im Allerwertesten *hust* bekommt.

Das ist doch scheiße! - sein wir doch ehrlich. Das muss doch nicht sein und hier kann mir keiner Behaupten ja, das ist so und das muss so sein. Ist doch alles Blödsinn. Nur Idioten reden so. Man kann das durchaus ändern und anpassen.

Das Gleiche betrifft das Handeln untereinander. Das heraus-snipen aus dem AH ist doch für den Arsch! Das ist doch kein System was spielerfreundlich ist. Wieso kann man keine "Bevorzugung" einbauen oder davor schalten oder am besten eine Gildeninterne-Handelsplattform einrichten. Immerhin bekommen wir doch auch ein Gildenhaus, irgendwann bei einen der X-Erweiterungen hier im BDO. Zudem sind Gildenbänke und dergleichen auch nichts ungewöhnliches.

Der letzte Punkt, ja BDO-bietet vieles an Inhalt. Der Einfachhaltshalber sage ich jetzt Handwerk und Handel. Die sind auch zeitintensiv. Was mich wieder zu einen meinen ersten Aussagen führt, das ganze BDO ist viel zu zeitintensiv. Man muss das anpassen. Etwas erleichtern, vor allem wenn es um die Must-have-items geht. Man kann doch nicht tagelang damit verbringen hinter etwas herzujagen nur um am ende bei einem Fehlversuch mit leeren Händen dar zustehen. Das ist inakzeptabel und wird auf langer sich immer weniger von den Spielern akzeptiert.

 

*OFFTOPIC*

Ich möchte mich für die rege Beteiligung bedanken. Ich schätze hier jede gepostete Meinung sehr und vor allem das Voting freut mich ungemein. Es zeigt durchaus meine Vermutung über die aktuelle Lage hier im BDO. Die Mehrheit 60%+ sind zufrieden bis jetzt. Die anderen 40% weniger. Das ist durchaus das Bild, was man auf allen Servern sieht. Ich hoffe sehr es werden sich noch mehr Spieler beim Voting beteiligen. Ich denke ohne auf die Details einzugehen, kann man durchaus sagen ob man zufrieden oder unzufrieden ist. Auch ob man bereits sich nach etwas anderem umschaut muss man nicht geheim halten.

Beispiel das Spiel Aion:

Um deine Waffen und Rüstungen zu plussen, brauchtest du Steinchen, diese hatten damals eine bestimmte Zahl 89/105 etc Damit musstest du random mit viel Glück plussen...wenn es gefailt ist ist dein Set wenn du Pech hattest von +10 wieder auf +0 gewandert...Dann durftest du von vorne anfangen...

Diese Steinchen waren recht teuer und das war tausendmal schlimmer, als wenn irgendwas hier zerbröckelt. Doch wenn du dann irgendwann es geschafft hast deine Waffe zu plussen... und deine Rüstung ebenfalls...Musstest du noch deine Manasteine reinsockeln damit du auf den Wert kommst um ÜBERHAUPT in eine Instanz mitzugehen. Hast du net den Wert den man verlangt hat man dich erst gar net mitgenommen. Früher war das so das du also deine Manasteine gekauft hast, was wieder recht teuer war... Und meistens musstest du dann 6 Slots damit befüllen....Nun das spannende...Wenn du 1 Manastein reingesockelt hast wars ok...aber wenn du den zweiten gefailt hast...zack war der 1. auch wieder kaputt und war verschwunden....somit zwei Verluste... Und dan mach nun mit einer gefusten Waffe und dein komplettes Set. Und das dann noch alles zweimal weil du brauchtest ein PVE und PVP Set.

Und nun sag mir noch einmal das es hier schwer ist. Wenn die dieses System hier einbauen würden, würden alle heulen. Ihr habt bis jetzt glaub ich nur Spiele gespielt, wo nichts wirklich ANspruchsvoll war, was EQ angeht. Und deswegen kommt das hier zustande. Aber ich sage euch, das hier ist absolut nichts im Vergleich zu Aion.

Momentan haben die Aion auch verändert. Und das sockeln erleichtert. Echt schade eig, weil die neuen Spieler dies nicht mehr kennenlernen. Aber naja was solls... Also beschwer dich hier nicht.

Grunil Set kannst du dir mit ein Gespräch und ein Spiel ind Altinova besorgen deine Yuria Waffe kannst du dir in Calpheon besorgen ebenfalls mit Energie und ein Spiel. Zusätzlich gehst du etwas grinden für dein Schmuck und investierst deine Energie in die Nodes, und schaust das du das Wissen von den Viechern gut genug hast... Ja und dann ist es ein Klacks... Farmen Farmen Farmen... Glaub mir tausendmal besser als das System was ich dir geschildert habe ;)

Lieber so als das jeder mit dem selben EQ rumläuft.

Dann würde nämlich jeder mimimi machen, da alles viel zu leicht ist xD 

Sagt alles aus :D

Ich verstehe dein ganzes Problem immernoch nicht. Nur weil du mal Pech hast irgendwas zu plussen. Auch wenn andere Spiele es anders handhaben hier ist es so, und ich finde es genau so gut. Es ist nicht zu schwer, vllt sogar noch zu einfach.

Solangsam wünsche ich mir das Aion System ;D Damit ihr mal wirklich wisst was es heißt an EQ zu gelangen xD

Nur weil du eine Yuria Waffe hast heißt es doch nicht gleich das du alles nun vergessen kannst. Dann haben einige vllt ne Liverto es wird immer jemand sein der besser ist als du. Damit muss man doch auch in jedem Spiel leben. Für mich reicht die Yuria auch erstmal bis ich was bessere drope und an etwas bessere gelange.

Auch das Handel System finde ich vollkommen in Ordnung so, so muss man mal selbst den Arsch hochbekommen und was tun, anstatt durch die Gegend zu handeln. Man will doch selbst was erreichen im Spiel und nicht andere machen lassen oder etwa nicht? Hast du kein Interesse dein EQ ehrenhaft zu ergattern anstatt es zu handeln oder zu erkaufen. Also ich werd es net tun und hab dies auch noch nie getan und wenn es Jahre dauert ist mir egal. Ich mag an mein Gear selbst rankommen und meine Energie und Fleiß dort reinstecken und am Ende kann ich dann sagen, dass ist mein Werk.

Wenn du doch gerne grindest, dann ist das doch alles kein Problem für dich. Vielleicht sind die Weltbosse bissl Buggy und on hitten dich...ja okay...vielleicht wird das noch gefixt vielleicht auch nicht. Aber momentan in dieser Zeit wird man damit leben und umgehen müssen.

Ja ein Spiel sollte Spaß machen, und den würde ich mir nie nehmen lassen nur weil ich an eine Kzarka oder Liverto Waffe nicht komme ( momentan) Oder irgendwas net schaffe aufzuwerten, vllt ärgerlich ja aber den Spaß nimmt mir das Spiel dadurch nicht.

Wenn das so ist, sollte man sich überlegen ob man hier richtig ist.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wenn du Sachen machst, die dir keinen Spaß machen bzw. dir den Spaß rauben, machst du was falsch ^^ Und scheinbar bist du ja genervt und niedergeschlagen, wenn man deine Posts so liest ;)

So ist das nunmal, wenn man zu Sachen gezwungen wird, die keinen Spaß machen. Grundsätzlich stehe ich auf grinden und das hat in L2 z.B. weit mehr Spaß gemacht (bis das Spiel P2W wurde), obwohl das Gameplay dort soviel simpler war als hier. Hier macht man irgendwas bis man wg. Energiemangel nicht mehr darf, geht dann bei sauschlecht programmierten Mobs grinden und der Rest des Spiels ist eben RNG und Desync-Potato-Datencenter.

Auf den Videos sah alles so super aus, aber ab Catfish, wenn manche Mobs mal mehr als einen Schlag aushalten und deren Reaktionszeit und Animationslag zum Vorschein kommt, tritt doch schnell Ernüchterung ein. Dabei hat das Spiel ansich ein so geiles Kampfsystem und soviel Potential, wie ich es bei Spielen zuvor selten erlebt habe. Wirklich Schade, dass der Unterbau so grottig ist und man lt. entsprechenden Foren sogar mit lächerlich einfachen Mitteln wie der CheatEngine hier betrügen kann und die GMs dafür nur auf die Finger hauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

...
JEDES Spiel, was Klasse besitzt und was fordernd ist frisst Zeit.Viel Zeit.
Games welche dies nicht tun, sind nicht Anspruchsvoll.

...

Also bei der Aussage bluten mir schon etwas die Augen.O.o

"Hier, Du musst in Deinem neuen 24/7-Job einfach immer nur diesen einen Knopf drücken und nichts anderes!"

"goil, ich hab total den anspruchsvollen Job!!1"

Seriously?

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

So ist das nunmal, wenn man zu Sachen gezwungen wird, die keinen Spaß machen. Grundsätzlich stehe ich auf grinden und das hat in L2 z.B. weit mehr Spaß gemacht (bis das Spiel P2W wurde), obwohl das Gameplay dort soviel simpler war als hier. Hier macht man irgendwas bis man wg. Energiemangel nicht mehr darf, geht dann bei sauschlecht programmierten Mobs grinden und der Rest des Spiels ist eben RNG und Desync-Potato-Datencenter.

Auf den Videos sah alles so super aus, aber ab Catfish, wenn manche Mobs mal mehr als einen Schlag aushalten und deren Reaktionszeit und Animationslag zum Vorschein kommt, tritt doch schnell Ernüchterung ein. Dabei hat das Spiel ansich ein so geiles Kampfsystem und soviel Potential, wie ich es bei Spielen zuvor selten erlebt habe. Wirklich Schade, dass der Unterbau so grottig ist und man lt. entsprechenden Foren sogar mit lächerlich einfachen Mitteln wie der CheatEngine hier betrügen kann und die GMs dafür nur auf die Finger hauen.

Das einzige Manko beim Grinden ist die Begrenzung der ziehbaren Mobs xD  Vor allem bei den Catfish habe teils das Problem, dass kurz mal alle AOEs auf CD sind xD Spiel mal ArcheAge an und wir reden erneut über das Energiesystem. Dort musste man selbst Geldbörsen (wurde anstelle des Gelddropps eingefügt) mit Arbeitspunkten öffnen - 10 Arbeitspunkte alle 5 Minuten bei online sein bzw 5 Arbeitspunkte alle 5 Minuten bei offline sein. Die späten Geldbörsen benötigten 15-150 Arbeitspunkte um EINE!! zu öffnen. Ohne Punkte konnte man zudem nichts machen, weil es wirklich für alles gebraucht wurde.

Deshalb finde ich BDO genial, dass auch Sachen eingefügt wurden, die keine Energie erfordern. Das System kannte ich aber schon vor dem Kauf, da ich mich informiert habe. Ich habe es aber selbst erst ab Release (ohne Beta, Alpha etc oder RU/KR) gespielt. Gab ja genügend Quellen, die auch sachlich das Spiel dargestellt haben :)

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

...

 Hast du kein Interesse dein EQ ehrenhaft zu ergattern anstatt es zu handeln oder zu erkaufen.

...

Also:

Mobs grinden -> Mob dropt Item = ehrenhaft

Mobs grinden -> Mobs droppen Gold -> Item mit Gold kaufen = nicht ehrenhaft

?O.o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also:

Mobs grinden -> Mob dropt Item = ehrenhaft

Mobs grinden -> Mobs droppen Gold -> Item mit Gold kaufen = nicht ehrenhaft

?O.o

Wenn du schon sachen quotest dann in zusammenhängenden Sätzen. Ich sprach da von MIR! Also hör auf dir einzelne Sachen rauszupicken ^.^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich finde es hier nicht schlecht mit dem PVP. Ich kann das einfach absolut nicht nachvollziehen... Alle Pvpler haben die komplette Map um PVP machen zu können. Aber nutzen tut es ja kaum einer. Wegen dem Karma? Ka..

Im Pvp ist es ja üblich das man auch stirbt. Und BDO ist nun mal was anderes. Entweder es gefällt einem oder nicht. Aber man sollte BDO nicht zu einem anderen Spiel machen nur weil PVP einem net zusagt. Man muss sich damit abfinden oder es dabei belassen...Dann müssen die jenigen die mit dem PVP hier nicht klar kommen leider gehen und sich irgendwie was anderes suchen.

Für mich ist BDO endlich wieder ein Spiel was mir mega Spaß macht und wo ich  nicht sage..."Was mach ich denn heute"...

Irgendwann wurde aber auch Aion in PVP richtig öde. Ist doch eig in jedem Spiel mal so. Wobei ich sagen muss, Aion und BDO unterscheidet sich allein durch Festungskämpfe nicht sehr viel. Aion gab es Schlachten und hier gibt es die auch bald. Einzig was wirklich anders war waren das es zwei verschiedene Arten gab Elyos und Asmos. Was meiner Meinung nach das PVP interessanter gemacht hat. Aber ich finde hier hast du mehr Möglichkeiten PVP überhaupt zu machen. Frage ist allein ob es jedermanns sache ist. Denn Ob man Dreds macht oder einfach so durch die Maps läuft und metzeld...Für mich alles irgendwo das selbe...für andere nicht. :o

Ist ja nicht schlimm, dass du es nicht nachv9ollziehen kannst ;)
Es ist doch immer eine Frage was man selbst für PvP mag.
PvP ist für mich nicht gleich PvP.
Gutes PvP für mich ist, wenn ich Außenposten habe um die ich mich prügeln kann, dazu mit einem Equip was man nicht 6 Jahre erfarmen musste.

Um dir meine Sich darzustellen, von mir können sie wie in Neocron eine Maxrüstung haben die man dort sogar kaufen konnte.
Wenn ich dann dafür PvP habe wo der Skill zählt und nicht die Rüssi, dann kloppe ich mich gerne den ganzen Tag.

BDO ist so wie es ist und wird so wie es von einigen werden soll.

Ich muss dann einfach schauen, ob es das ist was mir Spaß macht.

Wenn es mir kein Spaß macht, packe ich es halt Beiseite.

Ich will hier nichts verändern, ich sage nur meine Sicht der Dinge.
Es gibt Punkte die mich im Spiel motivieren(wo ja vermutlich jeder andere Prios hat) und dazu gehört neben dem PvE eigentlich PvP.

Mein Ding ist es halt nicht, wenn die Leute so stark davonziehen mit ihrer Stärke, dass andere quasi in Sekunden weggebügelt werden.

Und nein, ich habe keine Korebeta oder sonstwas gespielt.
Ich habe ein wenig gelesen und einfach gesagt, fange ich mal an zu spielen und gucke was passiert ;)

Nun sehe ich was passiert und habe einen tieferen Einblick erhalten und stelle fest, ist momentan im PvP gar nicht so wie es mir gefällt.

Das macht das Spiel ja nicht schlechter, es macht es lediglich für mich uninteressanter und ich werde mich nicht 1 Jahr durchmogeln bis die irgendwann

ihre Performance auf die Reihe bekommen haben, Festung zum angreifen da sind etc.

Mein Fehler ist schlicht manchmal zu schnell etwas zu spielen, weil man hofft, dass es was sein könnte was passt.

Das ging mir mit Skyforge kürzlich wie auch Blade & Soul.....

Beim nächsten mal bestelle ich mir ne Pizza und lese solange ich bis ich hoffentlich alles habe und warte bis ein Spiel raus ist ;)


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das einzige Manko beim Grinden ist die Begrenzung der ziehbaren Mobs xD  Vor allem bei den Catfish habe teils das Problem, dass kurz mal alle AOEs auf CD sind xD Spiel mal ArcheAge an und wir reden erneut über das Energiesystem. Dort musste man selbst Geldbörsen (wurde anstelle des Gelddropps eingefügt) mit Arbeitspunkten öffnen - 10 Arbeitspunkte alle 5 Minuten bei online sein bzw 5 Arbeitspunkte alle 5 Minuten bei offline sein. Die späten Geldbörsen benötigten 15-150 Arbeitspunkte um EINE!! zu öffnen. Ohne Punkte konnte man zudem nichts machen, weil es wirklich für alles gebraucht wurde.

Deshalb finde ich BDO genial, dass auch Sachen eingefügt wurden, die keine Energie erfordern. Das System kannte ich aber schon vor dem Kauf, da ich mich informiert habe. Ich habe es aber selbst erst ab Release (ohne Beta, Alpha etc oder RU/KR) gespielt. Gab ja genügend Quellen, die auch sachlich das Spiel dargestellt haben :)

Setz dich aufs Pferd. Dann kannst doppelt soviele Mobs ziehen. Geht aber nur mit Wizard gut, die anderen Klassen dürfen leider nicht weil Balance :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also bei der Aussage bluten mir schon etwas die Augen.O.o

"Hier, Du musst in Deinem neuen 24/7-Job einfach immer nur diesen einen Knopf drücken und nichts anderes!"

"goil, ich hab total den anspruchsvollen Job!!1"

Seriously?

Ich muss dir lassen, du bist gut im Aussagen verdrehen ;)

Wenn du ein Spiel nach 3 Tagen komplett durchegezockt hast, ärgerst du dich dafür 60€ hingelegt zu haben.
Also will ich für mein Geld ein Spiel wo ich länger dran zu spielen habe, dies erreichen die Gamedesigner durch entweder anspruchsvolle Games oder durch endlos Games wie z.b. Total War etc.

Aber wenn du in deinem Job 24/7 Knöpfe drückst dann tuts mir leid shit happens :)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wenn du ein Spiel nach 3 Tagen komplett durchegezockt hast, ärgerst du dich dafür 60€ hingelegt zu haben.
Also will ich für mein Geld ein Spiel wo ich länger dran zu spielen habe, dies erreichen die Gamedesigner durch entweder anspruchsvolle Games oder durch endlos Games wie z.b. Total War etc.

 

 Es soll auch Spiele geben, in die man viel Zeit investieren KANN, ohne es zu MÜSSEN (jedenfalls wenn man nicht permanent abgefarmed werden möchte)

Aber wenn du in deinem Job 24/7 Knöpfe drückst dann tuts mir leid shit happens :)

Wie kommst du darauf? Hat er doch nirgendswo geschrieben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ist ja nicht schlimm, dass du es nicht nachv9ollziehen kannst ;)
Es ist doch immer eine Frage was man selbst für PvP mag.
PvP ist für mich nicht gleich PvP.
Gutes PvP für mich ist, wenn ich Außenposten habe um die ich mich prügeln kann, dazu mit einem Equip was man nicht 6 Jahre erfarmen musste.

Um dir meine Sich darzustellen, von mir können sie wie in Neocron eine Maxrüstung haben die man dort sogar kaufen konnte.
Wenn ich dann dafür PvP habe wo der Skill zählt und nicht die Rüssi, dann kloppe ich mich gerne den ganzen Tag.

BDO ist so wie es ist und wird so wie es von einigen werden soll.

Ich muss dann einfach schauen, ob es das ist was mir Spaß macht.

Wenn es mir kein Spaß macht, packe ich es halt Beiseite.

Ich will hier nichts verändern, ich sage nur meine Sicht der Dinge.
Es gibt Punkte die mich im Spiel motivieren(wo ja vermutlich jeder andere Prios hat) und dazu gehört neben dem PvE eigentlich PvP.

Mein Ding ist es halt nicht, wenn die Leute so stark davonziehen mit ihrer Stärke, dass andere quasi in Sekunden weggebügelt werden.

Und nein, ich habe keine Korebeta oder sonstwas gespielt.
Ich habe ein wenig gelesen und einfach gesagt, fange ich mal an zu spielen und gucke was passiert ;)

Nun sehe ich was passiert und habe einen tieferen Einblick erhalten und stelle fest, ist momentan im PvP gar nicht so wie es mir gefällt.

Das macht das Spiel ja nicht schlechter, es macht es lediglich für mich uninteressanter und ich werde mich nicht 1 Jahr durchmogeln bis die irgendwann

ihre Performance auf die Reihe bekommen haben, Festung zum angreifen da sind etc.

Mein Fehler ist schlicht manchmal zu schnell etwas zu spielen, weil man hofft, dass es was sein könnte was passt.

Das ging mir mit Skyforge kürzlich wie auch Blade & Soul.....

Beim nächsten mal bestelle ich mir ne Pizza und lese solange ich bis ich hoffentlich alles habe und warte bis ein Spiel raus ist ;)


 

Joah klar jeder muss herausfinden, ob es genau SEIN Spiel ist oder nicht, ich wollte nur vor Augen führen, dass es wesentlich schwierigere Varianten gibt und auch komplexere. Das soll ja alles nun kein Vorwurf sein. Sondern einfach eine Art Aufklärung von mir, dass es dcoh eig gar net so schlimm ist. Da es bei anderen Spielen wirklich alles aufwendiger ist. Wenn du eine andere Vorstellung von PVP hattest und nun somit enttäuscht worden bist, dann kann ich das gut verstehen.

So wie du es schilderst mit dem PVP, würde dir Aion echt gefallen. Aber an EQ kommst du da leider nicht so schnell wie du es dann auch magst. Aber PVP ist da echt gut. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also:

Mobs grinden -> Mob dropt Item = ehrenhaft

Mobs grinden -> Mobs droppen Gold -> Item mit Gold kaufen = nicht ehrenhaft

?O.o

Wie man einen Satz aus dem Zusammenhang reißt - EPIC xD  Dabei ging es eher darum, dass das Handelssystem den LEuten, die kein Bock haben dann wieder alles in den Hintern geschoben wird. So muss man eben übers AH Glück haben oder sich selbst darum kümmern.

ja es ist "ehrlos" (ich mag das Wort mit Ehre eigentlich überhaupt nicht) es nicht selbst zu erwirtschaften (grinden / übers AH zu kaufen). Schwarzmarkt (direkter handel) würde zudem das AH komplett sinnlos machen, da dann vieles über den direkten handel verkauft wird bzw. zwischen Membern und Freunden geschenkt wird. Mit deiner Spielerfahrung kennst du das System ja sicherlich "Nen Kumpel fängt bald an, lass mal schon EQ für den farmen. Kumpel fängt an und wird komplett ausgestattet - der Handelblock verhindert sowas "ehrloses" ^^

[...]

DIESE ABSÄTZE SIND GRAUSAM!!!! xD  Ohne die Absätze wären deine Posts maximal halb so lang und angenehmer zu lesen xD

Setz dich aufs Pferd. Dann kannst doppelt soviele Mobs ziehen. Geht aber nur mit Wizard gut, die anderen Klassen dürfen leider nicht weil Balance :)

Aber mein Pferdchen ist kein Mobzieher - außerdem kommen dann die nächsten, dass es unfair ist (bin ja ne Witch) xD  Zudem mag ich den Kampf vom Boden und mein Pferd soll sich mal etwas ausruhen... und den Müll tragen xD  Mei längeren Grindsessions ist das Tierchen nämlich total überladen ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 Es soll auch Spiele geben, in die man viel Zeit investieren KANN, ohne es zu MÜSSEN (jedenfalls wenn man nicht permanent abgefarmed werden möchte)

Wie kommst du darauf? Hat er doch nirgendswo geschrieben.

 

 

Wer sagt, dass du dies hier musst?
Zwingt dich jemand dazu?
Zwingt dich jemand mit irgendwelchen Mitteln, dass du all deine Zeit in dieses Game investieren musst?
Den will ich sehen. Und wie er das macht.

 

Ihr verkennt die Lage jungs.
Ihr MÜSST gar nix.
Und wenn ihr oben mithalten WOLLT, ja, dann MÜSST ihr Equip farmen. Aber dann WOLLT ihr das auch gewisser Maßen.
Oder seid ihr der Teil der Community der gerne insta bei jedem Worldboss seine Boss Armor/Kzarka Waffe droppen möchte ,selbst wenn er keinen Dmg macht aus welchen Gründen auch immer?
Wenn ja dann Herzlichen Glückwunsch, ihr seid der Teil der Community der Games zerstört.

Und wenn ihr sagt einem bleibt keine Wahl oben mithalten zu wollen, sorry, sowas dämliches habe ich noch nie gehört.
Fragt mal @Jasmin Kandor oder @taviet.
Man kann auch Spaß haben ohne Max Equip.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Aber mein Pferdchen ist kein Mobzieher - außerdem kommen dann die nächsten, dass es unfair ist (bin ja ne Witch) xD  Zudem mag ich den Kampf vom Boden und mein Pferd soll sich mal etwas ausruhen... und den Müll tragen xD  Mei längeren Grindsessions ist das Tierchen nämlich total überladen ^^

Dann bist selbst Schuld. Auf dem Pferd kannst du ewig grinden, weil du durch einen Bug (oh Wunder) selbst im komplett überladenen Zustand keinerlei Geschwindigkeitseinbußen hast, dein Pferd ist so schnell wie vorher und dein Castingspeed ebenfalls. Darüber hinaus hast du als einzige Klasse richtig gute, fast alle Damage-Skills zur Verfügung und kannst sie sogar während du mobil bist casten. Und eben doppelt soviele Mobs ziehen. Außerdem hat dein Pferd eine eigene Lebensleiste und du profitierst vom DP-Equip des Pferdes. Bis auf wenige Ausnahmen wie Ogergrind also wie gemacht zum grinden. Aber natürlich nur für Mages. Wäre ja unfair sonst.

 

Wer sagt, dass du dies hier musst?Zwingt dich jemand dazu?

 Ja, meine Gilde und gewissermaßen auch die eine Sorc, die mich jedes Mal oneshotted, sobald ich in die Nähe der Grindspots komme. Oh und die 50 anderen Gruppen auf den anderen Channeln, die bei Helm und Sausan alle Spots belegen.

Man kann auch Spaß haben ohne Max Equip.

Logisch, aber nicht in diesem Spiel, wenn man auch nur ein Bisschen Anspruch hat. Bzw. nur so lange, bis die Energie alle ist. #funtimes

 

Edited by Epicness

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Dann bist selbst Schuld. Auf dem Pferd kannst du ewig grinden, weil du durch einen Bug (oh Wunder) selbst im komplett überladenen Zustand keinerlei Geschwindigkeitseinbußen hast, dein Pferd ist so schnell wie vorher und dein Castingspeed ebenfalls. Darüber hinaus hast du als einzige Klasse richtig gute, fast alle Damage-Skills zur Verfügung und kannst sie sogar während du mobil bist casten. Und eben doppelt soviele Mobs ziehen. Außerdem hat dein Pferd eine eigene Lebensleiste und du profitierst vom DP-Equip des Pferdes. Bis auf wenige Ausnahmen wie Ogergrind also wie gemacht zum grinden. Aber natürlich nur für Mages. Wäre ja unfair sonst.

Ranger haben den Vorteil auch ^^ Soweit ich das weiß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ranger haben den Vorteil auch ^^ Soweit ich das weiß.

Nur low-lvls, für den echten Grind sind sie wie alle anderen Klassen zu schwach auf dem Pferd.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Dann bist selbst Schuld. Auf dem Pferd kannst du ewig grinden, weil du durch einen Bug (oh Wunder) selbst im komplett überladenen Zustand keinerlei Geschwindigkeitseinbußen hast, dein Pferd ist so schnell wie vorher und dein Castingspeed ebenfalls. Darüber hinaus hast du als einzige Klasse richtig gute, fast alle Damage-Skills zur Verfügung und kannst sie sogar während du mobil bist casten. Und eben doppelt soviele Mobs ziehen. Außerdem hat dein Pferd eine eigene Lebensleiste und du profitierst vom DP-Equip des Pferdes. Bis auf wenige Ausnahmen wie Ogergrind also wie gemacht zum grinden. Aber natürlich nur für Mages. Wäre ja unfair sonst.

Dann musst du mir nur erzählen wie mein Vögelchen den Loot aufhebt, wenn ich alle paar Sekunden 10-12 Mobs töte ^^ Dein System hinkt gewaltig. Selbst mit 4 Pets wurde nicht alles aufgehoben und man musste nachlooten. Dabei habe ich nicht mal ansatzweise gutes Equipment.

Warum machst du dir keinen Mage? Möchtest du etwas herumjammern? ^^ Ich spiele überall Mage oder Heiler/Support - hier zufälligerweise kombiniert ("Heiler") - und habe das daran deshalb nicht festgemacht. Nahklassen waren mir schon immer ein Graus und Bogenschützen habe ich mehrfach versucht und war mir dann doch zu doof ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

Dann bist selbst Schuld. Auf dem Pferd kannst du ewig grinden, weil du durch einen Bug (oh Wunder) selbst im komplett überladenen Zustand keinerlei Geschwindigkeitseinbußen hast, dein Pferd ist so schnell wie vorher und dein Castingspeed ebenfalls. Darüber hinaus hast du als einzige Klasse richtig gute, fast alle Damage-Skills zur Verfügung und kannst sie sogar während du mobil bist casten. Und eben doppelt soviele Mobs ziehen. Außerdem hat dein Pferd eine eigene Lebensleiste und du profitierst vom DP-Equip des Pferdes. Bis auf wenige Ausnahmen wie Ogergrind also wie gemacht zum grinden. Aber natürlich nur für Mages. Wäre ja unfair sonst.

 

 Ja, meine Gilde und gewissermaßen auch die eine Sorc, die mich jedes Mal oneshotted, sobald ich in die Nähe der Grindspots komme. Oh und die 50 anderen Gruppen auf den anderen Channeln, die bei Helm und Sausan alle Spots belegen.

Logisch, aber nicht in diesem Spiel, wenn man auch nur ein Bisschen Anspruch hat. Bzw. nur so lange, bis die Energie alle ist. #funtimes

 

 

Wieso suchst du dir denn nicht eine 5er Gruppe, wo du dann mit denen losziehen kannst, macht doch mehr Spaß und wenn dann PVP gemacht wird hast du auch noch Verstärkung dabei.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich persönlich mag das grinden, da ich berufstätig bin, hab ich allerdings nur am Wochenende dafür Zeit. Unter der Woche kümmer ich mich dann um Berufe und quests und sowas. Denke mit lv 56 und über 860skillpunkten bin ich auch nicht allzusehr von den hardcoresuchtlern entfernt, auch wenn welche schon 57 sind. Am meisten freue ich mich aufs hunten und auf die seafights, bis dahin werd ich bdo treu bleiben und fröhlich weiter grinden :D

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 Ja, meine Gilde und gewissermaßen auch die eine Sorc, die mich jedes Mal oneshotted, sobald ich in die Nähe der Grindspots komme. Oh und die 50 anderen Gruppen auf den anderen Channeln, die bei Helm und Sausan alle Spots belegen.

Logisch, aber nicht in diesem Spiel, wenn man auch nur ein Bisschen Anspruch hat. Bzw. nur so lange, bis die Energie alle ist. #funtimes

Wenn deine Gilde dich zwingt und du aber eigentlich eine andere Ausrichtung hast, dann bist du vielleicht in der falschen Gilde.
Ansonsten hat deine Gilde Recht, ohne Equip bringst du im PVP nichts.

BDO ist das Gesetz des stärkeren.
Es gibt auch Spots, welche nicht Sausan oder Helm sind.
Ich kenne Spots wo kaum jemand grindet.
Da kommste bestimmt auch auf 55 easy peasy.
Dauert halt nur n ticken länger.


Wie Fisherman´s Friend sagte:
Sind sie zu stark, bist du zu schwach.

Und wenn man Anspruch hat, sollte man auch Zeit investieren.Wenn ich etwas erreichen will muss ich Zeit investieren.Logisch.
Wenn ich keine Zeit habe, aber Ansprüche, dann mache ich was falsch.Vll zuviele Ansprüche?
Oder zuviele andere Zeitfresser?

Ich kannte jemanden wie dich in meiner Gilde. Er ist nicht mehr bei uns, weil er genau diese verquere Ansicht hatte...
Du musst dich entscheiden.
Alles gleichzeitig geht nicht. Und wird niemals gehen.
Sowohl Online als auch im späteren Leben.
Du musst dich früher oder später entscheiden was du willst und das machen und du solltest nicht zuviel wollen sonst stresst du dich selber.

Over and Out.

Peace

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich muss dir lassen, du bist gut im Aussagen verdrehen ;)

Wenn du ein Spiel nach 3 Tagen komplett durchegezockt hast, ärgerst du dich dafür 60€ hingelegt zu haben.
Also will ich für mein Geld ein Spiel wo ich länger dran zu spielen habe, dies erreichen die Gamedesigner durch entweder anspruchsvolle Games oder durch endlos Games wie z.b. Total War etc.

Aber wenn du in deinem Job 24/7 Knöpfe drückst dann tuts mir leid shit happens :)

Nanana ;)

So wie du es geschrieben hast, liest es sich für mich aber auch, dass es nur dann gut sein kann, wenn man viel Zeit investiert mal pauschal ausgedrückt,

dazu noch mal dein Text ;)

 

JEDES Spiel, was Klasse besitzt und was fordernd ist frisst Zeit.Viel Zeit.
Games welche dies nicht tun, sind nicht Anspruchsvoll.

 

Meine Aussage ist, ein spiel was Klasse besitzt muss nicht zwangsläufig auch viel Zeit erfordern.

Willst du gutes PvP haben, muss das PvP mit dem worum du kämpfst, wofür etc. gut sein und nicht deine dickste Rüstung um andere umzuhauen.

Bitte verstehe mich auch nicht falsch, ich gebe nur meine Meinung wieder wie ich deinen Text auffasse.

Heutzutage scheint der Anspruch so zu sein, dass es ein Spiel nur dann gut ist, wenn ich viel Zeit reingesteckt habe

und dadurch besser bin ?

Das ist Quatsch.

Zumindest, mal wieder, macht Neocron hier allen etwas vor.

Ich empfinde ich es sogar als absoluten Negativpunkt, wenn ein Spiel es nur dann schafft klasse zu sein, wenn man extrem viel Zeit investieren muss.

Dann stimmt was im System nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

da fehlt eine Votemöglichkeit:

Spiele noch gerne, finde das Game aber trotzdem nicht ganz pefekt und finde dass einige Bugs und Probleme behoben werden sollten, werde aber erstmal weiter spielen :).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nanana ;)

So wie du es geschrieben hast, liest es sich für mich aber auch, dass es nur dann gut sein kann, wenn man viel Zeit investiert mal pauschal ausgedrückt,

dazu noch mal dein Text ;)

 

JEDES Spiel, was Klasse besitzt und was fordernd ist frisst Zeit.Viel Zeit.
Games welche dies nicht tun, sind nicht Anspruchsvoll.

 

Meine Aussage ist, ein spiel was Klasse besitzt muss nicht zwangsläufig auch viel Zeit erfordern.

Willst du gutes PvP haben, muss das PvP mit dem worum du kämpfst, wofür etc. gut sein und nicht deine dickste Rüstung um andere umzuhauen.

Bitte verstehe mich auch nicht falsch, ich gebe nur meine Meinung wieder wie ich deinen Text auffasse.

Heutzutage scheint der Anspruch so zu sein, dass es ein Spiel nur dann gut ist, wenn ich viel Zeit reingesteckt habe

und dadurch besser bin ?

Das ist Quatsch.

Zumindest, mal wieder, macht Neocron hier allen etwas vor.

Ich empfinde ich es sogar als absoluten Negativpunkt, wenn ein Spiel es nur dann schafft klasse zu sein, wenn man extrem viel Zeit investieren muss.

Dann stimmt was im System nicht.

Ok, der 2. Satz ist vielleicht schlecht ausgedrückt.
Dann stellen wir das so:

JEDES Spiel, was Klasse besitzt und was fordernd ist frisst Zeit.

 

Ich kenne auf anhieb keins, welches dies nicht tut.
Will ich gut in LoL sein, muss ich viel üben.
Will ich gutes Equip in einem MMO muss ich dies erfarmen
Will ich gut in einem Shooter sein, muss ich üben, die Map kennen,Reflexe bekommen

Wo ist es nicht so?

Klar, das PVP in BDO ist insofern unbalanced, dass Leute mit besserem Gear auch stärker im PVP sind.
Jedoch gehen hier die Meinungen auseinander ob das gut ist oder nicht und da will ich nicht nochmal eine Diskussion lostreten.
Aber wir sind uns einig, dass MMO´s der letzten,sagen wir 8 Jahre, nunmal so sind, wenn sie nicht auf E-Sport ausgelegt sind.
Zumindest fällt mir auf Anhieb keins ein, wo das Equip im PVP nicht Einfluss nimmt.
JA, nicht so krass wie in BDO, hier ist Equip > Skill, aber dennoch.

Neocron kenne ich nicht. 2000 kam ich gerade in die 4. Klasse :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

[...] (nur zum Abkürzen des Quotes :P )

Ein SPiel, dass anspruchsvoll ist, wo man am besten direkt am Start schon PvP machen kann und es kein EQ gibt, dass Stats hat.... klingt interessant ^^ Diese Wünsche kenne ich von Mitspielern, die ständig auf den P-Servern rumhängen und dann auf die "offiziellen" Server zurückkehren. Das geht zu langsam, das könne man schneller erreichen, warum sind die Dropquoten so schlecht....... könnte man so ewig fortsetzen.

Also wenn ich bei einem Spiel nach einer Woche die Levelphase überstanden habe, Maxlevel und Maxgear habe... erinnert mich an BnS. Kampagnenquests durchgezogen und war anschließend Maxlevel. Lediglich die Waffe und der SChmuck musste aufgewertet werden und war auch innerhalb einer Woche fertig. Das hat mich dann noch ne gute Woche gehalten, aber eigentlich nur weil Freunde da noch spielten, denn sonst wäre ich viel schnelelr dort weggegangen ^^

Jeder Anspruch soll möglichst wegfallen und "Ungerechtigkeiten" von der Fortuna sollte nicht da sein... wo wir wieder da wären, dass nach kurzer Zeit alle Maxgear haben. Hier gibt es dann zumindest noch viele Alternativen. Jedoch hat sich der Entwickler ein etwas schwierigeres System ausgedacht und das finde ich genau richtig. So muss man eben das Spiel komplett nutzen oder man hat einfach mal nicht alles direkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Dann musst du mir nur erzählen wie mein Vögelchen den Loot aufhebt, wenn ich alle paar Sekunden 10-12 Mobs töte ^^ Dein System hinkt gewaltig. Selbst mit 4 Pets wurde nicht alles aufgehoben und man musste nachlooten. Dabei habe ich nicht mal ansatzweise gutes Equipment.

Warum machst du dir keinen Mage? Möchtest du etwas herumjammern? ^^ Ich spiele überall Mage oder Heiler/Support - hier zufälligerweise kombiniert ("Heiler") - und habe das daran deshalb nicht festgemacht. Nahklassen waren mir schon immer ein Graus und Bogenschützen habe ich mehrfach versucht und war mir dann doch zu doof ^^

Ich habe einen Mage, und habe auch deswegen das Spiel aufgehört. Ich habe viel Geld in meinen Krieger gesteckt um dann zu merken, dass Mage und viele andere Klassen quasi alles auf dem Silbertablett bekommen, womit wir wieder beim balancen sind. Klar, selbst Schuld. Kann Daum EU ja nichts für, dass kein Klassenbalancing herrscht.

Und ja, ist schon ein sehr großer Nachteil, dass man alles so schnell tötet, dass der Lootspeed der Pets der Flaschenhals wird.

Übrigens bin ich ungefähr 2 Tage nach Mediah I Release 55 gewesen. Jetzt habe ich die Wahl: Weiterlvln oder Worldbosse machen. Beides geht nur mit Cashshop. Mein Lvl 52 Magier farmed locker doppelt so schnell. Mit schlechterem Equip.

Edited by Epicness

Share this post


Link to post
Share on other sites