• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Koch leveln ? aber wie

58 posts in this topic

Posted

Ich hatte mir mal gedacht, es wird zeit, einen Beruf zu machen. 
Da fragte ich mich Koch wäre doch eigendlich was Intressantes. Habe meist nur ALchemie gemacht, aber irgendwie spricht das mich nicht wirklich an. 
Neben den Pferde training wollte was Produktives machen. Deswegen der Koch. 

Wie level ich den am besten? Aktuell bis ich Lehrling. Bringt der Koch im Endgame was? Werden die Buffsfood oft im AH gekauft? 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich persönlich finde ja das der Aufwand nicht lohnt sie zu verkaufen.

Buff-food an sich finde ich schon das es sich lohnt.

Ich kenne Leute die haben stur nur Bier hergestellt die ersten Wochen.

Sicher nicht effektiv aber naja :)

Ich bin aktuell Kenner 10 und davon hab ich alleine knapp 12-15k Bier hergestellt sonst aber bis auf ein paar Quest wie "Der beste Koch" eigentlich nix anderes.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wie level ich den am besten? Aktuell bis ich Lehrling. Bringt der Koch im Endgame was? Werden die Buffsfood oft im AH gekauft?

Also ich braue nur, aktuell Handwerk fast 6. Bier geht immer gut im AH. Wenn man warten kann macht man so 300k mit nem 500er Stack. (abzgl. Kosten für Kochnische und Rohmaterial)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich hatte mir mal gedacht, es wird zeit, einen Beruf zu machen. 
Da fragte ich mich Koch wäre doch eigendlich was Intressantes. Habe meist nur ALchemie gemacht, aber irgendwie spricht das mich nicht wirklich an. 
Neben den Pferde training wollte was Produktives machen. Deswegen der Koch. 

Wie level ich den am besten? Aktuell bis ich Lehrling. Bringt der Koch im Endgame was? Werden die Buffsfood oft im AH gekauft? 
 

Also mein Koch mach ich momentan mit Bierherstellung hoch :D Klappt echt super :D  Oder Buff-Food funzt auch noch gut :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich hatte mir mal gedacht, es wird zeit, einen Beruf zu machen. 
Da fragte ich mich Koch wäre doch eigendlich was Intressantes. Habe meist nur ALchemie gemacht, aber irgendwie spricht das mich nicht wirklich an. 
Neben den Pferde training wollte was Produktives machen. Deswegen der Koch. 

Wie level ich den am besten? Aktuell bis ich Lehrling. Bringt der Koch im Endgame was? Werden die Buffsfood oft im AH gekauft?

Also die Bierherstellung ist wohl meist der Grundstock eines jeden Kochs - schon alleine um die Arbeiter am arbeiten zu halten :D  Bufffoods sind schon deshalb gut, da du nur damit deine Gesundheit leveln kannst. Ich werfe deshalb durchweg Bufffoods ein und muss stetig weiterproduzieren.

Aktuell bin ich auf Talentstufe 9 und verbrauche weniger Energie bzw. stelle im Schnitt auch mehr Produkte pro Durchgang her. Wegen des Verkaufs von Bufffood musste am besten im AH schauen... nicht alles wird gekauft. Am besten schaust du nach hohen Verkaufszahlen und wenig angebotenen Sachen - und nach den Kosten für die Ausgangsmaterialien :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Trotzdem lohnt es sich nicht. Seit das Silber beim Grinden fast verdoppelt wurde, gibt's für 30min Grinden 1 Million.

Sämtliche Berufe wurden Somit gänzlich uninteressant da ich nichts verdiene damit. 1. Riesen Aufwand 2. Lange AFK Zeiten bei grossen Mengen 3. Riesen Steuer Abgabe im AH 4. Nicht gerechtfertigte Preise für Hergestellte Waren, Boote, Handelswagen usw. usf.

Das Silber beim Grinden dermassen zu erhöhen war für mich das Todesurteil für die Berufe. Am Anfang habe ich immer gedacht die Preise Pendeln sich ein und ev. wird ja auch etwas gemacht das es sich mehr rentiert. Leider Fehlanzeige. Preise fallen ins Bodenlose da sich jeder nach unten überbieten muss. 

Sollte sich da zukünftig nichts ändern ist das AH leer, da niemand mehr Interesse hat den Aufwand zu betreiben für die paar Silberlinge.

Ich sag nur Grinde ne Stunde, dann hast du 2 Millionen Reingewinn, da keine AH Steuer + noch das Geld der Verkauften Items die Droppen. Alles andere ist die zeit nicht Wert.  

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Das Futter geht im AH ganz gut weg.

 

Ich mache die täglichen Quests in Oliva und Velia (Gasthaus) und habe auch alle Kochrezeptquests weitgehend erledigt, die boosten die Koch-EP extra. Dazu trinke ich einen Suutei Tee, und mein eines Pet gibt mir 3 % Koch-EP. Die Kochrobe ist für mich auch unverzichtbar (bekommt man entweder im AH, oder Kocherfolg).

 

Wie meine Vorredner schon sagten: Im Zweifel Bier brauen und die blauen und nicht benötigte Menge ins AH stellen.

 

Mit den Gerichten der täglichen Quest aus Velia (ich sammel immer den übriggebliebenen Obstwein und die Schinkenstullen bis ich einen schwung Serendia-Food extra craften kann). Ich kann nicht meckern, für ca. 10 Minuten Arbeit und 20 Minuten AFK rumstehen habe ich immer einen Reinertrag von ca. 1,5 Mio...und das als Extra-Taschengeld ist ja nicht schlecht ;)

 

Gut verkaufen kannst Du auch Milchtee (Kampf-EP) und Suutei-Tee (Arbeits-EP), sowie Calpheon-Food (Questreihe wie man es herstellt bekommst Du in Calpheon am Gasthaus).

 

Hoffe ich konnte Dir helfen, leider habe ich meine Liste der Kochquests (wo und welche Nummer) nicht angelegt :D. Deswegen wäre ich sehr verbunden, falls jemand weiss, ob irgendwo eine Liste der Kochquests existiert? Bin jetzt Handwerksmeister Stufe 3 und der doofe Schwarzgeist schickt mich immer ins Armenviertel in Calpheon, wo dann keiner mit mir reden mag ^^. Habe aber auch schon Kochquest Stufe 35 abgeschlossen. Jemand eine Idee ?_?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich hatte mir mal gedacht, es wird zeit, einen Beruf zu machen. 
Da fragte ich mich Koch wäre doch eigendlich was Intressantes. Habe meist nur ALchemie gemacht, aber irgendwie spricht das mich nicht wirklich an. 
Neben den Pferde training wollte was Produktives machen. Deswegen der Koch. 

Wie level ich den am besten? Aktuell bis ich Lehrling. Bringt der Koch im Endgame was? Werden die Buffsfood oft im AH gekauft? 
 

Ich habe meinen Koch erstmal mit Bier brauen beschäftigt - zwichendurch dann immer eine Menge Bufffood - da habe ich mich für den Anfang für die Feldsuppe entschieden, sie ist relativ einfach in der Herstellung und verkauft sich auch heute noch sehr gut. :-) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Leveln deines Kochskills leicht gemacht:

Schau dir an was du später im "highlevel" bauen möchtest für dich oder zum Verkaufen. Meistens landet man dann beim Serendia, Mediah, Balenos oder Calpheon Special und EXP Tee (und ja die werden auch im Martkplatz gekauft ;) )

Schau dir an was du für "Zutaten" für diese Sachen benötigst. Und bau diese deinem Level entsprechen da du die später ja sowieso brauchst. Und da sind Sachen dabei die du als Anfänger bauen kannst genauso wie manche die du erst ab Talentstufe (blau) bauen kannst.

Das ist der einzige SINNIGE Weg zu leveln denn

1. du brauchst die Sachen später sowieso und würdest sie auch später sonst nur herstellen

2. du baust nichts unnützes das du nur hoffst verkaufen zu können.

3. Du bekommst genug XP pro Stufe weil du die Sachen baust die du mit der Stufe erst bauen kannst und sie dir somit auch die optimalen XP auf dieser Stufe geben!!!

4. Bier, Haferbrei oder Gutes Futter brauchst du immer wieder für deine Arbeiter oder Pets damit diese auch Looten. Hast du viele Arbeiter oder gehst du auch nebenher viel Grinden bau diese Sachen nebenher. (Futter für Pets verkauft sich auch in der Regel gut und ist ab grüner Kochstufe auch gute XP)

Edited by Myssy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

... Nicht gerechtfertigte Preise für Hergestellte Waren, Boote, Handelswagen usw. usf....

Stimmt schon das selber Herstellen lohnt sich nicht. Deswegen Produzier ich auch pro Tag einen Händlerwagen (nebenbei) ohne dafür großartig Geld auszugeben und kann den dann für 1.5 Mio im AH verkaufen. Aber du hast recht, da ich dafür keine Zeit investiere und keine Kosten habe lohnt es sich nicht.

Back2Topic:
Die einfachste Möglichkeit Kochen zu leveln ist Bier (wurde ja schon erwähnt) oder Feldsuppe herstellen. Für beides ist es sehr einfach die Zutaten zu bekommen, da man nur Getreide/Kartoffeln braucht und den Rest kann man beim Koch kaufen.

Eine weitere relativ einfache Zutat für Späteres Bufffood ist der Aromatee [braucht Obst (Abbau bei Olvia) und Blumen (Tulpen Sammeln über Calpheon)] aus dem man dann den Milchtee (EXP Buff) und den Mongolischen Salz Tee (Suutei Tsai = Arbeits EP und Gewicht) herstellen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Himmel wenn ich das so lese bin ich ALT!! Ich koche unheimlich gerne in dem Spiel und habe VIELE verschiedene Gerichte schon und ja bei mir kommt einiges ins Auktionshaus, rein weil ich selber nicht alles brauche. Ich muss ehrlich sagen bei mir lohnt sich das Kochen, Millionär werde ich sicher nicht aber das ist ja auch nicht das Ziel!

Ach ist ja eigentlich jedem das seine, aber nur mit Bier sich hoch puschen, mit der zeit muss das doch langweilig werden.... (Förderband Arbeit denk, immer dasselbe aufs Band legen...  GRAUS!!! ... Kreischend weg renn!!!)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Himmel wenn ich das so lese bin ich ALT!! Ich koche unheimlich gerne in dem Spiel und habe VIELE verschiedene Gerichte schon und ja bei mir kommt einiges ins Auktionshaus, rein weil ich selber nicht alles brauche. Ich muss ehrlich sagen bei mir lohnt sich das Kochen, Millionär werde ich sicher nicht aber das ist ja auch nicht das Ziel!

Ach ist ja eigentlich jedem das seine, aber nur mit Bier sich hoch puschen, mit der zeit muss das doch langweilig werden.... (Förderband Arbeit denk, immer dasselbe aufs Band legen...  GRAUS!!! ... Kreischend weg renn!!!)

Sag meinen Arbeitern, dass die sich mit gesäubertem Wasser oder Mineralwasser den Durst vertreiben sollen xD Mein Char liebt zudem den Fleischeintopf.... weshalb es den tagtäglich im halbstündigen Rhythmus gibt :D Keine Ahnung wie kochen aussieht... ich mache dabei immer Ordnung in der Wohnung, surfe etwas im Netz oder tele mit Freunden :D  Der Koch wird angeworfen, wenn die Energie maximal ist ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ach ist ja eigentlich jedem das seine, aber nur mit Bier sich hoch puschen, mit der zeit muss das doch langweilig werden.... (Förderband Arbeit denk, immer dasselbe aufs Band legen...  GRAUS!!! ... Kreischend weg renn!!!)

Na ich bin ja kein RPler. Ich stell den Char vor ne dicke selbst gecraftete Kochstation. Sag ihm er soll 900 Bier herstellen und kann während der Zeit die Wohnung putzen, den Flohsack lüften oder einfach nur den Runde mitm Quitscheentchen in der Badewanne chillen. Von Langeweile keine Spur.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Erst mal danke für die guten Tipps. Viele haben mir mal gesagt das Kochen würde wegen dem Aufwand gar nicht lohnen. Man steckt mehr Geld hinein als man ausgibt. 
Hab auch bis Lehrling nur Biere gebraut. Gibt es Gerichte die mehr EP geben ? Bier ist ja für Anfänger Stufe. Wenn ich Gerichte für Lehrling herstelle bekomme ich doch mehr EP oder nicht? 

Ein Gilden Kolege macht mit sein Alchiemisten haufen kohle. Kann man das teilweise auch mit dem Koch machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Erst mal danke für die guten Tipps. Viele haben mir mal gesagt das Kochen würde wegen dem Aufwand gar nicht lohnen. Man steckt mehr Geld hinein als man ausgibt. 
Hab auch bis Lehrling nur Biere gebraut. Gibt es Gerichte die mehr EP geben ? Bier ist ja für Anfänger Stufe. Wenn ich Gerichte für Lehrling herstelle bekomme ich doch mehr EP oder nicht? 

Ein Gilden Kolege macht mit sein Alchiemisten haufen kohle. Kann man das teilweise auch mit dem Koch machen?

ich weiss ja nicht ob du meine Antwort gelesen hast weil ich da eigeltich einige deiner Fragen schon beantworte....

Ja du bekommst mehr EP wenn du die höchstmöglichen Gerichte kochst....und Geld reinstecken tust du immer nur dann wenn du Zutaten kaufst statt selbst zu besorgen mit Farmen, Arbeitern oder einen Character zum Sammeln rausschicken ^^ Was aber auch bedeutet mehr Zeitaufwand als eben mal Zutaten im Marktplatz zu kaufen.

Edited by Myssy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bin selbst begeisterter Koch Ingame, aber verdienen kann man damit leider nichts, da es ständig Leute gibt welche die teureren Buff-Foods für Spotpreise ins AH stellen und alles fluten anstatt mal ein Preisstabilität zu denken... -.-

Der Zeitaufwand für die zu sammelnden Ressourcen ist auch nicht zu verdenken. Aber das tolle ist jeder kann BDO spielen wie er es will. Komme selber kaum zum leveln weil es gibt für einen Koch immer was zu tun :P

Für Beginner würde ich die Questline in Velia empfehlen wo der Schwarzgeist einen hinschickt, dann ergibt alles sich von selbst. LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bin selbst begeisterter Koch Ingame, aber verdienen kann man damit leider nichts, da es ständig Leute gibt welche die teureren Buff-Foods für Spotpreise ins AH stellen und alles fluten anstatt mal ein Preisstabilität zu denken... -.-

Der Zeitaufwand für die zu sammelnden Ressourcen ist auch nicht zu verdenken. Aber das tolle ist jeder kann BDO spielen wie er es will. Komme selber kaum zum leveln weil es gibt für einen Koch immer was zu tun :P

Für Beginner würde ich die Questline in Velia empfehlen wo der Schwarzgeist einen hinschickt, dann ergibt alles sich von selbst. LG

Mein Kochchar ist auch erst auf Level 12 xD  Musste das anfangs auslagern, da ich sammeln geskillt habe... nun muss der Twink auch weiterhin kochen ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ok hab da noch ne Frage. Woher bekomm ich zb Kochhonig oder zwiebeln?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ok hab da noch ne Frage. Woher bekomm ich zb Kochhonig oder zwiebeln?

Zwiebeln kann man anbauen. Aber ka wo es genau diese Samen dafür gibt :S  Kochhonig müsstest du mitm Luntenschuss (Gewehr) von den Bienenstöcken nördlich von Velia bekommen. Die hängen da an den Bäumen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ok hab da noch ne Frage. Woher bekomm ich zb Kochhonig oder zwiebeln?

Kochhonig kannst du mit Arbeitern auch neben Heidel bei der Alejandro Farm abbauen.

Zwiebeln wie Jasmin erwähnt hat entweder selbst anbauen oder links von Heidel, glaube bei den Lynch Farm Ruinen, gibts eine Daily wo man einen Getreidesack schleppen muss und auch 10 Zwiebeln oder Pfeffer bekommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Anbau und Koch ist ne gute Kombi oder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Anbau und Koch ist ne gute Kombi oder

Sammeln noch dazu oder du erledigst den Part dann über Arbeiter ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Früher konnte man mit kochen gut Geld verdienen . Aber mittlerweile nicht mehr . Wenn ich sehe das Leute ein Serendia Spezial teilweise für 20k verkaufen dann greife ich mir an den Kopf . Wenn du das Material dafür kaufen würdest, was fast unmöglich ist weil einiges davon weggesnipt wird wie ne Liverto :D , dann kommst du wohl so auf 40-50k pro Gericht . Alle großen Rezepte haben einen riesen Aufwand . Das lohnt sich nichtmal wenn du alles selber anbaust weil die Arbeit dafür viel zu groß ist . Bei den Preisen aktuell zumindest .

Ich stelle nur noch Milchtee (Talentstufe 1) her . Das ist sehr schnell hergestellt und du bekommst 8-10k pro Tee . Für den gelben sogar 40k pro Tee.

Suutei Tsai Tee herstellen lohnt auch nicht . Da man die wertvolle Milch noch für die Butter benötigt . Für fast den gleichen Preis wie der Milchtee stelle ich diesen doch lieber her .

Generell lohnt kochen momentan aber überhaupt nicht .

Aber wenn du Spaß daran hast dann solltest du dir am besten mal 2 10er Felder besorgen und alles selber anbauen .

Einfach mal schauen was du für die großen Rezepte später benötigst und damit skillen . Gibt viele günstige Rezepte zum leveln . Mit Bier verdienst du eigentlich nichts . Ist halt gut wenn du 40-50 Arbeiter hast . Die saufen schon einiges weg :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

finde generell wirklich schade, das was man selber herstellt nicht mehr wert ist. Allein der aufwand für ein Händlerwagen oder das Fischerboot. Müsste einiges mehr kosten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja, der Abzug der AH-Kosten ist schon eine richtige Frechheit.  Das müsste mal überarbeitet werden.

Aber back to Topic: Wie gesagt folge den Kochrezepten, da gibt es noch die meisten EP, und wenn man nicht gerade da hängt wo ich so meine Differenzen mit dem Black Spirit habe (Calpheon Stufe 30 - weil da bekomme ich keine Quest), dann ist das ein recht guter Wegweiser. Ansonsten kann ich die täglichen Quests in Velia und Olvia empfehlen, da gibt es Koch-EP bzw. Produktions-EP, sowie Zutaten wie Milch und Fleisch.

Für die "Grundzutaten" kaufe ich auch selten was aus dem AH hinzu, ich baue selbst an und die Arbeiter machen den Rest, dann und wann gehe ich fischen und trockne die Fische (weiss) oder gebe sie den Händler und hole mir davon meeehr Fiiisch :D.

 

Hier habe ich eine tolle Übersicht gefunden, wo beschrieben wird wo man was herbekommt (betrifft auch Alchemie):

 

http://games-blog.de/black-desert-online-liste-koch-rezepte/6268/

 

Feste Zutaten im Guide sind namentlich erwähnt (wie z.B. Pfeffer, Peperoni, Salz, Zwiebel, diese können nicht ersetzt werden).

 

Ich empfehle auch den Selbstanbauern z.B statt Trauben Erdbeeren anzubauen (benötigen nur 1 Platz statt 2) - statt Tomaten lieber Kürbis.

"Blaue Zutaten" werden 5:1 getauscht - statt 5 "weisser" Tomaten könnt Ihr dann beispielsweise eine nehmen - bei "grünen Zutaten" reichen 2 statt 5. (bitte nicht auf die Farbmarkierungen im Guide münzen, es geht hier um die Qualität der Anbauprodukte im Spiel).

 

Hoffe ich konnte allen Liebhabern des Kochens ein wenig weiterhelfen ;).

 

Viele Grüße,

Die Ava

Server: Alustin

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites