• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Koch leveln ? aber wie

58 posts in this topic

Posted

Sers.

da kann ich auch noch en Tipp abgeben.

Trauben (Frucht) läßt sich recht einfach in Olvia - Castahof abbauen.

Oliven (Gemüse) in Hof Witold - Olivia

Wenn in einem Rezept Frucht erwähnt wird, ist es egal welche Frucht verwendet wird (Erdbeere, Apfel, Ananas).

Gleiches bei Gemüse (Oliven, Kohl, Kürbis, Tomate, etc). sowie bei Getreide (Kartoffel, Mais, Weizen, etc)

Bei Fleisch ist es auch egal, ob Schweinefleisch oder Wieselfleisch; bei Echse- + Wurmfleisch auch.

Und dann bekommt man noch , wenn man die 3 Dailies in Olvia macht, als Belohnung, entweder Zwiebeln, Pfeffer oder Knoblauch.

Für 201 Amity kann man dann noch täglich en Bratvogel kochen, der 10 Trauben oder Erdbeere als Belohnung hat.

Dann gibts noch 2 Dailies (Regenerationstrank = 5 Eier oder 5 Milch) und (Hirtenjunge = 10 Schweinefleisch, 10 Milch, 10 Kartoffel, etc) fürs Kühe melken.

Die Quests in Velia sind ein wenig unglücklich, da man die nacheinander machen muss. Erst 5 Fischfiletsalat herstellen, dann 5 Obstwein, dann 5 Schinkenstulle, etc.

In Olvia nimmt man die in einem Rutsch an.

 

Wer denn dann auch noch die ganzen Stufen-Kochquest sucht....dem sei da geholfen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo 

ich hab grad mit dem Spiel begonnen wollte nu etwas kochen nebenbei und landete bei der Quest Kartoffeln für den Chef in deren Anschluss Mann diese feldsuppe herstellen muss leider kommt bei deren Versuch immer eine Fehlermeldung mit Zeit überschritten oder sowas ( den genauen Wort laut grade nicht im Kopf ) das gleiche kommt wenn ich versuche Bier zu brauen 

hab ne eigne Wohnung mit der Quest Küche einer gekauften und einer selbstgebauten 3kochwein 6kartoffeln 1salz und 1 Mineralwasser wie in der Quest beschrieben 

wo liegt mein Fehler ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo 

ich hab grad mit dem Spiel begonnen wollte nu etwas kochen nebenbei und landete bei der Quest Kartoffeln für den Chef in deren Anschluss Mann diese feldsuppe herstellen muss leider kommt bei deren Versuch immer eine Fehlermeldung mit Zeit überschritten oder sowas ( den genauen Wort laut grade nicht im Kopf ) das gleiche kommt wenn ich versuche Bier zu brauen 

hab ne eigne Wohnung mit der Quest Küche einer gekauften und einer selbstgebauten 3kochwein 6kartoffeln 1salz und 1 Mineralwasser wie in der Quest beschrieben 

wo liegt mein Fehler ?

3 Mineralwasser

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

huch Schreibfehler meinte 3 Mineralwasser ja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Wie ich gelesen hatte, ist eine gute Möglichkeit Kochen zu leveln, indem man "Bier" herstellt? (Ist das die beste Möglichkeit?) Wie weit kann man denn mit Bier leveln? Und ab welchen Rang sollte man auf ein anderes Rezept umsteigen, weil man durch Bier kaum noch Erfahrungspunkte bekommt? Ich hatte nämlich auch gelesen, das je höher die Rezepte sind, sie mehr Erfahrung geben. Bier kriegt man ja schon sehr am Anfang und ist ja somit ein "low" Rezept. Daher nehme ich an, das man irgendwann durch Bier nur noch wenig Erfahrung bekommt? Und was für ein Getreide soll ich anbauen? Gibt es welche, die mehr wert / nützlicher sind als andere, weil man sie später noch öfters braucht? Ich möchte bevor ich das nicht weiß, jetzt nicht irgendetwas falsches anbauen.

Nachtrag: Und wie ich gelesen hatte, gibt es in Olivia und Heidel tägliche Quests für Life Skills? Gibt es die auch in allen anderen Städten wie Velia, Calpheon, Altinova und so? Und auch nur für Alchimie und Kochen oder alle Berufe?

Edited by BearChaser4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo, Ich bin Krankenschwester komplett neu hier 1. MMO 

Jedenfalls bin ich nach dem Runterladen am USA Server gelandet. Meine Gilde kann nicht Deutsch, verzweifelt seit einem Monat mit mir (ich kann nur wenig englisch und bin froh ein deutschsprachiges Forum gefunden zu haben) 

Hab irgendwo aufgeschnappt die Krafting Geschichte kann man die Arbeiter automatisch machen lassen. Mann muss dazu nur die richtigen Punkte miteinander verküpfen, bekommt dafür die Beitragspunkte und muss auch auf viele anderen Sachen achten die ich nicht weiß.

Betrifft das auch Kochen? Können die Arbeiter Pflanzen ernten und daraus was kochen? Ich würde auch Arbeiter als Hauben Köche einstellen. Ich finde aber nicht heraus wie? Wie kann man die Arbeiter die Sachen für das Kochen besorgen lassen?

Hab auch schon Zäune von NPC für die Arbeiter ausgeborgt und ein Boot im Handel gekauft. Bin fleißig mit dem Boot herum gefahren, von Piraten versenkt worden, 4 Stunden am Meer geschwommen und in einer großen Stadt (glaube Calpheon) da habe ich Samen gefunden, die Zäune aufgestellt, Samen angepflanzt und auf den Feldern darauf Arbeiter. Die habe ich auch gefunden und Behausungen für die auf der Map (mit Hilfe der er an mir verzweifelten US Gilde).

Das ist ja alles sehr kompliziert. Zumal es ja nicht in allen Städten Arbeiter(innen) gibt. Bisher keine Weibchen gefunden, nur Männchen die viel Treibstoff (Bier) mit kreuz und quer herumlaufen auf der Landkarte verbrauchen. Das war aber noch nicht das größte Problem. Bis jetzt hab ich noch nicht herausgefunden wie die ernten und all die vorgenannten Schritte automatisch machen. Wie geht es, dass die Arbeiter Samen einkaufen?

Vom Züchten hab ich auch gehört. Wie geht das? Ich weiß schon live wie das geht, aber nicht im Spiel. Wo bitte sind die Arbeiter Weibchen? Nur Männchen, sind das im Spiel Schwule ohne Weibchen? Muss ich für neue Arbeiter selber (mein weiblichen Cahr) mit denen? Gibt es deswegen in dem Spiel mehr weibliche Chars?

Wie geht das Züchten bei den Pflanzen? Kann man die Samen der Pflanzen miteinander kreuzen? Bei f5 kommt immer nur dieselbe Pflanze manchmal mit anderer Farbe (besser und teurer) raus. Ist das alles? ...hätte ja noch so um die 1000 Fragen. Z. B. warum hinter vielen weiblichen Chrs ein männlicher Spieler ist und warum euch das Leveln so sichtig ist

Liebe Grüße Sai

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo, Ich bin Krankenschwester komplett neu hier 1. MMO 

Jedenfalls bin ich nach dem Runterladen am USA Server gelandet. Meine Gilde kann nicht Deutsch, verzweifelt seit einem Monat mit mir (ich kann nur wenig englisch und bin froh ein deutschsprachiges Forum gefunden zu haben) 

Hab irgendwo aufgeschnappt die Krafting Geschichte kann man die Arbeiter automatisch machen lassen. Mann muss dazu nur die richtigen Punkte miteinander verküpfen, bekommt dafür die Beitragspunkte und muss auch auf viele anderen Sachen achten die ich nicht weiß.

Betrifft das auch Kochen? Können die Arbeiter Pflanzen ernten und daraus was kochen? Ich würde auch Arbeiter als Hauben Köche einstellen. Ich finde aber nicht heraus wie? Wie kann man die Arbeiter die Sachen für das Kochen besorgen lassen?

Kochen können deine Arbeiter nicht. Sie können dir aber an verschniedenen Nodes einige Kochzutaten besorgen. Wo.... dafür gibt es diverse Karten (Link habe ich gerade nicht zur Hand). Einfach einen Posten mit der Stadt verbinden und den Arbeiter dort hinschicken.

Hab auch schon Zäune von NPC für die Arbeiter ausgeborgt und ein Boot im Handel gekauft. Bin fleißig mit dem Boot herum gefahren, von Piraten versenkt worden, 4 Stunden am Meer geschwommen und in einer großen Stadt (glaube Calpheon) da habe ich Samen gefunden, die Zäune aufgestellt, Samen angepflanzt und auf den Feldern darauf Arbeiter. Die habe ich auch gefunden und Behausungen für die auf der Map (mit Hilfe der er an mir verzweifelten US Gilde).

Das ist ja alles sehr kompliziert. Zumal es ja nicht in allen Städten Arbeiter(innen) gibt. Bisher keine Weibchen gefunden, nur Männchen die viel Treibstoff (Bier) mit kreuz und quer herumlaufen auf der Landkarte verbrauchen. Das war aber noch nicht das größte Problem. Bis jetzt hab ich noch nicht herausgefunden wie die ernten und all die vorgenannten Schritte automatisch machen. Wie geht es, dass die Arbeiter Samen einkaufen?

Samen von Arbeitern kaufen/nachpflanzen zu lassen ist nicht möglich. Pflanzen, Züchten und Ernten von deinen Pflanzen im Zaun musst du selbst übernehmen. Lediglich das Pflegen (Stutzen/Schädlingsbekämpfung) können Arbeiter übernehmen.

Vom Züchten hab ich auch gehört. Wie geht das? Ich weiß schon live wie das geht, aber nicht im Spiel. Wo bitte sind die Arbeiter Weibchen? Nur Männchen, sind das im Spiel Schwule ohne Weibchen? Muss ich für neue Arbeiter selber (mein weiblichen Cahr) mit denen? Gibt es deswegen in dem Spiel mehr weibliche Chars?

Es gibt nur männlcihe Arbeiter - Warum kann ich dir nicht sagen. Dabei gibt es drei "Sorten"

  • Goblins: wenig Ausdauer (wenige Wiederholungen bevor sie wieder gefüttert werden müssen), schnell und wenig Tragkraft
  • Menschen: mittlere Ausdauer, mittlere Geschwindigkeit, mittlere Tragkraft und erhöhtes Glück (im Vergleich zu anderen Sorten)
  • Riesen: viel Ausdauer, langsam, hohe Tragkraft

Wie geht das Züchten bei den Pflanzen? Kann man die Samen der Pflanzen miteinander kreuzen? Bei f5 kommt immer nur dieselbe Pflanze manchmal mit anderer Farbe (besser und teurer) raus. Ist das alles? ...hätte ja noch so um die 1000 Fragen. Z. B. warum hinter vielen weiblichen Chrs ein männlicher Spieler ist und warum euch das Leveln so sichtig ist

Beim Züchten besteht die Chance höherwertige Samen zu erhalten (Bei NPC kann man nur weiße Samen kaufen). Dabei gibt es weiße (niedrigste Qualität), grüne (mittlere Qualität) und blaue Samen (höchste Qualität). 

Liebe Grüße Sai

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 Hi und danke.

das hilft schon ein bisschen weiter

Kochen können deine Arbeiter nicht. Sie können dir aber an verschniedenen Nodes einige Kochzutaten besorgen. Wo.... dafür gibt es diverse Karten (Link habe ich gerade nicht zur Hand). Einfach einen Posten mit der Stadt verbinden und den Arbeiter dort hinschicken.

OK, ich kann also die Arbeiter z. B. für Eier, Milch, Kartoffel, Fisch, Fleisch usw irgendwo hin schicken und die bringen es mir. Wenn die Knoten dort hin verbunden sind. Wie sage ich denen die passende Menge der jeweiligen Ware? Und wie übergeben die mir die Sachen?

Liebe Grüße Sai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 Hi und danke.

das hilft schon ein bisschen weiter

OK, ich kann also die Arbeiter z. B. für Eier, Milch, Kartoffel, Fisch, Fleisch usw irgendwo hin schicken und die bringen es mir. Wenn die Knoten dort hin verbunden sind. Wie sage ich denen die passende Menge der jeweiligen Ware? Und wie übergeben die mir die Sachen?

Liebe Grüße Sai

Es geht nicht alles. Bei deinen Beispielen gehen bspw. Eier und Kartoffeln während Fleisch, Milch und Fisch von dir "eigenhändig" gesammelt werden müssen. Du verbindest die Node und schickst einen Arbeiter hin. Der sammelt dann dort Waren... Menge unterschiedlich (je nach Art des Arbeiters und dann auch noch mit Schwankungen). bis seine Ausdauer auf 0 ist. Du kannst mit Bier o.ä. die Ausdauer wieder auffüllen.

Die gesammelten Waren landen im Lager der Stadt, in der er angestellt wurde.

Bsp: Arbeiter aus Velia, Laubenhof aktiviert, dort der Kartoffelabbau - den Arbeiter dort aktiviert und fortan sammelt er Kartoffeln, die wiederum im velianischen Lager landen

Edited by Jamsin Kandor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Die Arbeiter bringen dir die Sachen in das Lager von der Stadt aus der du sie los geschickt hast..

Wieviel kannst du nicht bestimmen,je nach Level und späteren Skill steigt die Menge halt die sie erwirtschaften.

Hier hast du mal eine Liste um zu sehen wo du was von Arbeitern oder auch selbst abbauen kannst: Sammelgebiete

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bsp: Arbeiter aus Velia, Laubenhof aktiviert, dort der Kartoffelabbau - den Arbeiter dort aktiviert und fortan sammelt er Kartoffeln, die wiederum im velianischen Lager landen

...na dann brauch ich doch nicht selber Kartoffel anbauen. Die Dinge - in dem Falle die Kartoffel die mein Arbeiter gebracht hat, die finde ich dann in der Lagerkiste im Haus? Und welche Qualität sind die? Weiß, grün Blau? oder kommt drauf an welchen Level der Arbeiter hat?

Liebe Grüße Sai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

...na dann brauch ich doch nicht selber Kartoffel anbauen. Die Dinge - in dem Falle die Kartoffel die mein Arbeiter gebracht hat, die finde ich dann in der Lagerkiste im Haus? Und welche Qualität sind die? Weiß, grün Blau? oder kommt drauf an welchen Level der Arbeiter hat?

Liebe Grüße Sai

Der Arbeiter bringt in dem Falle nur weiße. An manchen Nodes sollen (habe ich gehört) auch höherwertige Materialien von Arbeitern gebracht werden. Kochzutaten wie Zwiebeln bspw. können nicht von Arbeitern abgebaut werden ;) Die Sachen vom Arbeiter landen im jeweiligen Stadtlager des Heimatortes des Arbeiters :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Und noch was ...ihr kennt das Spiel ja schon. Bringt der Arbeiter z. B. aus einer Kartoffel Farm auch mehr Kartoffel als er Bier kostet? Dann macht es ja keinen Sinn sich selber ein Kartoffelfeld wo man selber ernten muss zuzulegen. Wenn ich einen Arbeiter auf eine Hühnerfarm schicke. Kann ich dem irgendwie mitteilen was er dort machen soll und was er ins Lager bringen soll? ZB. Eier oder Hühnerfleisch oder kann der auch nur mit Federn nach hause kommen?

Diese Lagerkiste für 10 Punkte in meinem Haus wo ich wohne ...das ist doch ein Abbild vom Stadtlager was ich dort habe? oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Und noch was ...ihr kennt das Spiel ja schon. Bringt der Arbeiter z. B. aus einer Kartoffel Farm auch mehr Kartoffel als er Bier kostet? Dann macht es ja keinen Sinn sich selber ein Kartoffelfeld wo man selber ernten muss zuzulegen. Wenn ich einen Arbeiter auf eine Hühnerfarm schicke. Kann ich dem irgendwie mitteilen was er dort machen soll und was er ins Lager bringen soll? ZB. Eier oder Hühnerfleisch oder kann der auch nur mit Federn nach hause kommen?

Also ich habe 2 Arbeiter Weizen holen lassen (südlich von Heidel) und damit 21 Arbeiter (über)versorgt. Je Node ist festgelegt was man bekommen kann. Bspw. ist bei einer Flachsnode Flachs das Hauptprodukt und es kann auch mal Flachsfaden mitgebracht werden. Ich kann aber weder sagen, dass nur Flachsfaden oder nur Flachs gebracht werden soll. Arbeiter gehen ihrer Arbeit auch nur so lange nach wie mindestens ein freier Platz im Lager vorhanden ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also kochen als Handwerk können die Arbeiter nicht. Können die überhaupt irgend welche Handwerke? Oder können die nur Dinge einsammeln? Pflanzen, Holz, Erze u ä.?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also kochen als Handwerk können die Arbeiter nicht. Können die überhaupt irgend welche Handwerke? Oder können die nur Dinge einsammeln? Pflanzen, Holz, Erze u ä.?

Bauen von Wagen, Schiffen, Werkzeugen, Rüstungen, Waffen, Pferdeausrüstung,Schmuck uvm. müssen die übernehmen. Verarbeitung i.S.v. Schichtholz, Schwarzsteinpulver etc. kann man sie machen lassen, kostet aber meist mehr Ausgangsstoffe, als wenn man es selbst per Verarbeitung erledigt. Für diese Herstellung muss man aber spezielle Gebäude in einer Stadt mit Beitragspunkten "anmieten". Für Werkzeuge braucht man bspw. eine Werkstatt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich habe 2 Arbeiter Weizen holen lassen (südlich von Heidel) und damit 21 Arbeiter (über)versorgt.

Ich nehme an du hast damit Bier hergestellt, dir die anderen Zutaten bei einem Gastwirt gekauft. Übrigens Ofen zum Kochen ist mir schon klar. Kann man den auch reparieren (lassen)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich nehme an du hast damit Bier hergestellt, dir die anderen Zutaten bei einem Gastwirt gekauft. Übrigens Ofen zum Kochen ist mir schon klar. Kann man den auch reparieren (lassen)?

Reparieren nein. Du kannst in einer Werkstatt allerdings auch besser Kochnischen herstellen lassen (Haltbarkeit 500 bzw. 900). Ist um einiges Besser als die Kochnische vom NPC mit 100 Haltbarkeit. ja ich habe damit das Bier hergestellt und Mineralwasser, Zucker und Gärmittel beim Kochfutzi dazugekauft :$ 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also warum ich frage sollte ich vielleicht auch sagen:

Ich bin berufstätig ...Familie 6 Leute inkl. Kinder und kann nur 20% meiner Freizeit sowas spielen. Im Wesentlichen 1x bis maximal 2x in der Woche 3 Stunden mit einem Freund spielen. Z. B. 1,5 Std irgendwelche Monster verhauen und 1,5 Std Seglen, Schwimmen, Tauchen und fischen.

Bisher bin ich in dem Spiel nur herumgelaufen, ohne wissen wie was geht. Festgestellt das ist ein komplexes Mamut Ding, dass andere Leute rund um die Uhr beschäftigt. Man hat mir gesagt: AFK spielen soll da möglich und wichtig sein. Da ich alle 2 Stunden Pause habe kann ich da jeweils für 10 Minuten rein gucken ...Dinge in Bewegung halten.

Nun bin ich auf der Suche nach einem Konzept mit wenig Zeitaufwand. Kochen dürfte das wohl eher nicht sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Möglich ja. Wichtig liegt im Auge des Betrachters. Viele angeln den ganzen Tag AFK andere verarbeiten die Ressourcen AFK die sie selbst oder ihre Arbeiter gesammelt haben. Wenn du halt online bist ob aktiv oder AFK arbeiten auch deine Arbeiter. Wenn du offline bist, haben die auch Feierabend.^_^

Die Waren die deine Arbeiter sammeln, liegen immer in der Stadt von wo du sie angeheuert hast.

Kochen ist finde ich hier, wenn man nicht soviel Zeit hat, ein wichtiger Punkt ist. Nicht nur wegen den Gerichten die du kochen kannst. Sondern die Nebenprodunkte die du für das Kochen bekommst sind nicht zu vernachlässigen. Man kann sie gegen Bier, Milch, Koch-EXP, Silber und Beitragspunkten eintauschen. Was man gerade wenn man nicht viel Zeit hat gut gebrauchen kann.

Ein Konzept wie du das ganze am besten bewältigen kannst ist schwierig. Jeder spielt hier anders und legt mehr Wert auf den einen Punkt, was bei einem anderen als nebensächlich angesehen wird.

Wenn du willst kannst du vielleicht Mamazone eine PM hier im Forum schicken und dich mit ihm austauschen. Da er was AFK- Verarbeitung große Erfahrung hat und damit auch sehr erfolgreich ist.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bsp: Arbeiter aus Velia, Laubenhof aktiviert, dort der Kartoffelabbau - den Arbeiter dort aktiviert und fortan sammelt er Kartoffeln, die wiederum im velianischen Lager landen

Ja schon klar, habe begriffen: Arbeiter aus Velia bringt´s Zeug grundsätzlich nach Velia und nirgends andres hin. Wenn er in Heidel wohnt muss er halt weit laufen aber bringt´s nach Heidel. Es ist also nicht das Abbaugebiet sondern der Wohnort des Arbeiters entscheidend?

Da gibt es aber auch noch die Lagerbehälter die man sich vom Lagerverwalter ausborgen und ins Haus stellen kann. Da kann man dann von Zuhaus den Weizen zum Bier brauen raus nehmen? Und habe gehört, wenn die Städte mit Punkten (gelben Linien) verbunden sind kann man sich die Kiste aus Velia auch nach Heidel mitnehmen und hat dann in seinen Haus in Heidel Zutritt über die Kiste auf seine Koch Sachen aus Velia? Dafür sind die Kosten für die Kiste happig. 10 Beitragspunkte werden ja nicht dazu gedacht sein sich in der eigenen Stadt ein paar Meter laufen zu ersparen.

Oder läuft das anders? Und wenn ich Lagerbehälter von Velia nach Heidel mitnehme, dort im Haus platziere sind dann plötzlich die Sachen von Heidel drinnen?

Liebe Grüße Sai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja schon klar, habe begriffen: Arbeiter aus Velia bringt´s Zeug grundsätzlich nach Velia und nirgends andres hin. Wenn er in Heidel wohnt muss er halt weit laufen aber bringt´s nach Heidel. Es ist also nicht das Abbaugebiet sondern der Wohnort des Arbeiters entscheidend?

Da gibt es aber auch noch die Lagerbehälter die man sich vom Lagerverwalter ausborgen und ins Haus stellen kann. Da kann man dann von Zuhaus den Weizen zum Bier brauen raus nehmen? Und habe gehört, wenn die Städte mit Punkten (gelben Linien) verbunden sind kann man sich die Kiste aus Velia auch nach Heidel mitnehmen und hat dann in seinen Haus in Heidel Zutritt über die Kiste auf seine Koch Sachen aus Velia? Dafür sind die Kosten für die Kiste happig. 10 Beitragspunkte werden ja nicht dazu gedacht sein sich in der eigenen Stadt ein paar Meter laufen zu ersparen.

Oder läuft das anders? Und wenn ich Lagerbehälter von Velia nach Heidel mitnehme, dort im Haus platziere sind dann plötzlich die Sachen von Heidel drinnen?

Liebe Grüße Sai

Der Wohnort des Arbeiters ist entscheidend - korrekt. Bei den Lagertruhen kann ich dir leider nicht helfen, da ich diese nicht nutze :$ 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

...

Da gibt es aber auch noch die Lagerbehälter die man sich vom Lagerverwalter ausborgen und ins Haus stellen kann. Da kann man dann von Zuhaus den Weizen zum Bier brauen raus nehmen? Und habe gehört, wenn die Städte mit Punkten (gelben Linien) verbunden sind kann man sich die Kiste aus Velia auch nach Heidel mitnehmen und hat dann in seinen Haus in Heidel Zutritt über die Kiste auf seine Koch Sachen aus Velia? Dafür sind die Kosten für die Kiste happig. 10 Beitragspunkte werden ja nicht dazu gedacht sein sich in der eigenen Stadt ein paar Meter laufen zu ersparen.

Oder läuft das anders? Und wenn ich Lagerbehälter von Velia nach Heidel mitnehme, dort im Haus platziere sind dann plötzlich die Sachen von Heidel drinnen?

Liebe Grüße Sai

Die Lagerkiste zeigt immer das Lager der nächsten Stadt. Bei deinem Beispiel (Kiste aus Heidel in Velia aufgestellt) würde das Lager von Velia angezeigt.

Interessant wird die sache erst wenn man z.B. bei den Sausanen Grindet. Dort kann man dann in Kusha (Kusha hat Häuser aber kein eigenes Lager) eine Kiste aufstellen und die greift dann auf das Lager von Tarif zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also ich habe 2 Arbeiter Weizen holen lassen (südlich von Heidel) und damit 21 Arbeiter (über)versorgt. Je Node ist festgelegt was man bekommen kann. Bspw. ist bei einer Flachsnode Flachs das Hauptprodukt und es kann auch mal Flachsfaden mitgebracht werden. Ich kann aber weder sagen, dass nur Flachsfaden oder nur Flachs gebracht werden soll. Arbeiter gehen ihrer Arbeit auch nur so lange nach wie mindestens ein freier Platz im Lager vorhanden ist.

Ich habe 6 Arbeiter, drei in Heidel , Knoten verbunden, einen davon in den Berta Hof geschickt, einen 2. Arbeiter kann ich nicht schicken. Warum? Außerdem läuft da ein blauer Balken. Das heißt wohl, dass der nach erledigten Auftrag zurück kommt und neu losgeschickt werden muss? Ist nicht so wie im Garten? Bier einwerfen und die arbeiten weiter?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich habe 6 Arbeiter, drei in Heidel , Knoten verbunden, einen davon in den Berta Hof geschickt, einen 2. Arbeiter kann ich nicht schicken. Warum? Außerdem läuft da ein blauer Balken. Das heißt wohl, dass der nach erledigten Auftrag zurück kommt und neu losgeschickt werden muss? Ist nicht so wie im Garten? Bier einwerfen und die arbeiten weiter?

Du kannst je Abbaunode nur einen Arbeiter schicken (also ist nur bspw. ein Weizenabbau dort vorhanden, kann auch nur ein Arbeiter dort hingeschickt werden). Der blaue Balken zeigt die an wie lange der aktuelle Arbeitsvorgang des Arbeiters vorangeschritten ist - es sollte dort auch eine Restlaufzeit stehen. Wenn der Vorgang beendet wurde, wird Ware (oder was auch immer der Arbeiter macht) im Lager abgelegt. Bei Start eines Arbeiters kannst du die Wiederholungen angeben (maximal 50.000 und mindestens 1). Der Arbeiter macht die Aufgabe also so oft, wie du ihm das "gesagt" hast bzw. bis die Ausdauer auf 0 ist und er nach Essen verlangt :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites