• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Wiso werden es immer weniger Spieler?

84 posts in this topic

Posted

Ich bemerke in letzter zeit das immer weniger Spieler werden. Klar kommt sicher jetzt einer der sagt das ist nicht so, ich denke wenn BDO so weiter macht wird das spiel noch der Flop des Jahres. Und das wer schade weil das spiel sehr viel potenzial hat. Wehren da nicht die vielen schwächen und nicht vorhandener End Content. Oder das schlechte PvP System 0,0 Balance zum Beispiel. Ich glaube das was jetzt drin ist auf dauer nicht reicht und dazu wird das was drin ist immer weiter leichter gemacht. Naja nun los euer shitstorm ich warte^^ Ps Bitte nicht auf meine Rechtschreib fehler achten. Die kenne ich selber, 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Der Schwund etwas nach Release ist doch völlig normal. Spreu trennt sich vom Weizen, BDO Liebhaber kristallisieren sich raus und andere Stellen nach längere Zeit fest wie sehr oder wie wenig das Game eigene Erwartungen, Interessen und Ansprüche erfüllt. Außerdem ist Urlaubszeit und es wird auch irgendwann Zeit fürs Sommerloch.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

@Taypay Warum machst Du Dir darüber überhaupt Gedanken? Fakt ist doch nun einmal, dass niemand außer DAUM Dir beantworten kann, ob Deine Vermutung richtig oder falsch ist. Das Spiel wird mit jedem weiteren Update immer größer, so dass sich auch die Spieler mehr auf unterschiedliche Gebiete verteilen. Ich für meinen Geschmack empfinde die Spieleranzahl in Heidel und Calpheon zur Primetime für deutlich hoch genug. Aber wie bereits erwähnt, basiert sowohl Deine als auch meine Aussage nur auf Vermutung.

Das BDO der Flop des Jahres wird glaube ich ebenfalls nicht, denn es gibt schlicht und ergreifend keinen allgemeinen Flop. Vielleicht wird es Dein persönlicher Flop, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es auch am Ende des Jahres immer noch Spieler auf den BDO Servern geben wird für die es eben kein Flop ist.

Ich hoffe Du hast meinen Antwort nun nicht als Flame empfunden, aber mir ist daran gelegen, dass Spieler irgendwann einmal damit aufhören immer alles zu verallgemeinern. Werde ich wohl nie erleben. :(

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Davon ab, dass es zu dem Thema mittlerweile drei Milliarden Themen im Forum gibt - auch neuere - hat Rasrisu das wichtigste schon genannt. Hinzu kommt, dass man davon ausgehen darf, dass das Valencia Update am 1. Juni auch wieder einige zurück holen wird. Dauerhaft wahrscheinlich nicht, aber MMO-Hopping ist ja heute sowieso ein ganz normaler Volkssport. 

Ansonsten liest sich das eher, als wollte sich (mal wieder) jemand den Frust von der Seele schreiben. Nichts für ungut...

Edited by Lumartist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich glaube das wer weg ist auch nicht wieder kommt das ist meine persönliche Erfahrung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Manche kommen schon wieder, aber ich gehöre auch eher zu denen, die nicht wieder kommen, wenn sie einmal weg sind. Was auch daran liegt, dass man nach einer längeren Pause einfach die Bindung zur Spielwelt und seinem Char immer mehr verliert und somit ein großes Stück fehlt was einen an das Spiel fesselt. Geht zumindest mir so. ^^

Bei WoW Addons kommen zwar auch immer Spieler zurück, aber die sind meist nicht nur wegen dem neuen Inhalt da sondern wegen ihrer Gilde um mit ihren Leuten mal wieder zusammen zu spielen. Sobald sie die Inhalte durch haben, sind sie bis zum nächsten Addon wieder weg.

Manche mögen aber auch tatsächlich wieder kommen und dann auch bleiben, aber ich denke das ist doch eher die Ausnahme.

Und ja, es gibt die Spieler, die ohnehin nach ein paar Wochen weiterziehen, jedoch sollte man nicht den Fehler begehen zu glauben nur solche Spieler würden aufhören, damit macht man es sich zu leicht. Es haben auch schon etliche aufgehört, weil eben nach 2 1/2 Monaten noch immer keine Node-Wars im Spiel sind und so das PvP außer sinnloses rumschlachten nichts bringt. Auch einige Gamemechaniken stört diese Spieler, wie keine max. Level, Vorteile für PKler etc.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich bemerke in letzter zeit das immer weniger Spieler werden. Klar kommt sicher jetzt einer der sagt das ist nicht so, ich denke wenn BDO so weiter macht wird das spiel noch der Flop des Jahres. Und das wer schade weil das spiel sehr viel potenzial hat. Wehren da nicht die vielen schwächen und nicht vorhandener End Content. Oder das schlechte PvP System 0,0 Balance zum Beispiel. Ich glaube das was jetzt drin ist auf dauer nicht reicht und dazu wird das was drin ist immer weiter leichter gemacht. Naja nun los euer shitstorm ich warte^^ Ps Bitte nicht auf meine Rechtschreib fehler achten. Die kenne ich selber, 

Hatten wir so einen fred nicht schon mal ?

1. Die Spreu trennt sich vom Weizen, Spieler stellen im Laufe der Zeit fest, dass ihnen das Spiel gefällt oder nicht oder sie noch bereit sind abzuwarten.

Ergo verlassen einige das Schiff, kommen wieder oder auch nicht ;)

Ich habe meine Meinung über das Spiel und was ich gelernt habe, entweder kommt ein richtiger Dreh rein oder es geht stetig so weiter

und das Spiel dümpelt vor sich hin oder bringt gute Sachen rein usw. usw.

 

Daher meine Meinung, nach 1 Jahr kann man glaub ich eher sagen wo es hingeht.

Vorher ist es wie in einem aufgescheuchten Armeisenhaufen, die kleinen müssen ihren Platz noch finden ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

1 Jahr? Früher waren das mal ~3 Monate. Ein MMORPG sollte möglichst schnell die Spreu vom Weizen trennen und sich damit nicht zu lange Zeit lassen, denn eines sollten wir heute doch inzwischen gelernt haben: viele haben keine ausreichende Geduld mehr um ewig warten zu können um abschätzen zu können wohin die Reise geht. Und genau das sorgt heute dafür, dass viele Spieler nur an jetzt denken und ihnen egal ist was Morgen ist. Vielen ist es völlig egal ob BDO sich auf Dauer gut entwickelt oder nicht, die spielen einfach so lange es ihnen Spaß macht und so eine Einstellung sollte eigentlich bei einem MMORPG nicht sein, eher die, dass man es so lange wie nur möglich spielen kann. Ansonsten führt das zu dem typischen Denken was man heute oft antrifft "wenn das nächste bessere MMORPG kommt bin ich weg!".

Edited by Blizado
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

1 Jahr? Früher waren das mal ~3 Monate. Ein MMORPG sollte möglichst schnell die Spreu vom Weizen trennen und sich damit nicht zu lange Zeit lassen, denn eines sollten wir heute doch inzwischen gelernt haben: viele haben keine ausreichende Geduld mehr um ewig warten zu können um abschätzen zu können wohin die Reise geht. Und genau das sorgt heute dafür, dass viele Spieler nur an jetzt denken und ihnen egal ist was Morgen ist. Vielen ist es völlig egal ob BDO sich auf Dauer gut entwickelt oder nicht, die spielen einfach so lange es ihnen Spaß macht und so eine Einstellung sollte eigentlich bei einem MMORPG nicht sein, eher die, dass man es so lange wie nur möglich spielen kann. Ansonsten führt das zu dem typischen Denken was man heute oft antrifft "wenn das nächste bessere MMORPG kommt bin ich weg!".

Sicherlich, aber das liegt ja an jedem einzelnen selbst wie schnell er oder sie die Entscheidung trifft ein Spiel zu verlassen.
Mein erstes FPS MMO RPG war Neocron und danach habe ich sehr viele Spiele erlebt von denen kaum einer wirklich fertig releast wurde.
Es wurde schlicht hingenommen.
Wir haben den Weg geebnet der uns jetzt vor der Nase rumführt.

 

Wäre die Einstellung damals eine andere gewesen, würde es heute vielleicht anders aussehen.
Nun entspricht dies aber dem Prinzip, hätte wenn und aber und es ist so wie es ist.

Ich persönlich schaue mir ein Spiel länger an.
Habe oft genug gesehen, dass es immer softer wurde, die Annäherung an die Großen wurde versucht zu beschleunigen.
Ich mag vieles in BDO, jedoch liegt es mir etwas quer, wenn ich dann irgendwann im PvP gegen die ganz großen spiele.
PvP bedeutet für mich Spaß zu haben, mich mit anderen zu messen, nur macht es dann kein Spaß, wenn jemand schon mal
nur stärker ist, weil er einfach mehr Zeit hat und dadurch ein extremen Vorteil hat.
Mehrarbeit darf ja gerne belohnt werden(in Deutschland nicht, da zahlt man dann nur mehr Steuern^^), nur sollte man sich als Hersteller
überlegen wo es denn hinführt.
Sogern ich manche Sachen auch habe, aber wenn man mich auf dem PvP Feld dann jedesmal nur auf die Schlachtbank führt, ist das Spiel passee.
Dann dürfen sich die Großen gegenseitig auf die Rübe hauen und dann beschweren, dass sie ja nicht mehr dominant gewinnen :P

 

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nicht vergessen das die spielwelt auch immer größer wird und die spieler sich strecken. Mit valenica wird es noch enormer.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich bemerke in letzter zeit das immer weniger Spieler werden. Klar kommt sicher jetzt einer der sagt das ist nicht so, ich denke wenn BDO so weiter macht wird das spiel noch der Flop des Jahres. Und das wer schade weil das spiel sehr viel potenzial hat. Wehren da nicht die vielen schwächen und nicht vorhandener End Content. Oder das schlechte PvP System 0,0 Balance zum Beispiel. Ich glaube das was jetzt drin ist auf dauer nicht reicht und dazu wird das was drin ist immer weiter leichter gemacht. Naja nun los euer shitstorm ich warte^^ Ps Bitte nicht auf meine Rechtschreib fehler achten. Die kenne ich selber, 

Ich hab noch keine Spiel gesehn was von Anfang an funktioniert hat.

Man könnte zwar nun sagen das BDO doch schon "alt" ist aber es wurde einfach auch vieles für uns verändert.

Das da Fehler drin sind die keiner haben möchte erlebe ich immer, vor allem rund um den Release.

Ich würde schätzen das BDO innerhalb der ersten 6 Monate 50% seiner Spieler verliert die es zu Release hatte.

Danach kann man dann schaun was Sache ist.

Ist ja nix neues das nach den ersten Monaten in manchen Spielen schon wieder die Server zusammengelegt werden.

Spieler die heute einem Spiel über Jahre die Treue schwören sind rar geworden bei der breiten Masse an Konkurrenz-Programmen.

Viele Gilden kämpfen heute schon mit Mitgliederschwund und auch bei uns werden jede Woche ettliche Leute gekickt weil sie schon 14+ Tage nicht mehr online waren und es noch nicht mal für nötig betrachtet haben sich zu entschuldigen.

Ein weiterer Grund den ich oft gesehn habe war das Open-PvP. Manche Spieler und das sind nicht wenige informieren sich einfach nicht über das Spiel das sie spielen wollen.

Die sehn ein paar Videos, die tolle Grafik und schwubs ist alles andere Vergessen und mit  Level 45 merken sie dann das BDO doch nicht ihr Spiel ist.

Bei mir in der Gilde gehen grade vereinzelt Leute weil sie mit der Politik von Pearl Abbyss bezüglich der Cheater nicht zufrieden sind auch wenn ich mir heute kein Spiel mehr vorstellen kann in dem keiner bescheißt, das gehört ja fast zum guten Ton.

Das ein Spiel "Potential" hat hört man immer in jedem neuen Spiel und immer gibt es welche die es schade finden das der Publisher scheinbar kein Interesse daran hat dieses Potential voll auszunutzen. Erstens sind die Geschmäcker Grund verschieden und 2. ich würde wetten selbst wenn es ein Publisher mal schaffen würde gäbe es aber wieder jemanden der motzen würde :)

Was den Endcontent angeht der ist aus meiner Sicht vorhanden. Scheinbar gibt es bei dir aber nur der Gedanke das Raids der einzig wahre Endcontent sein kann.

Ich finde Raids nur noch langweilig. Jede Woche, am besten 2-3x für 4-6 Stunden Bosstaktiken einstudieren und abfarmen oder endlos ins Gras beißen und das alles fürn eventuelles Setitem was du brauchst um im nächst höheren Raid Fuß fassen zu können.

In einer Sandbox, und BDO ist für mich keine aber BDO hat Sandboxelemente gibt es oftmals kein Ziel. Schaun wir uns EVE Online an. Relativ kleine Community und ein Endziel gibt es nicht. PvP und Allianzen machen sich ihren Content selber und hauen sich gegenseitig auf die Mütze, farmen Rohstoffe, stellen Schiffe und Ausrüstung her und hauen sich danach und während desser immer weiter auf die virtuelle Fresse :)

Ansonsten sehe ich hier aber auch das PvP als Problem. Wenn einige Spieler erst mal Zustände wie in Russland erleben wird bei denen schnell die Begeisterung fürs Spiel dahinschwinden. Was mit MMOs passiert deren Fokus auf PvP liegt wissen wir ja eigentlich, mir fällt grade keins ein was ein richtiger Kassenschlager wäre und noch existiert. Wenn dann sind das illegale Server. Zumindest bei uns im Westen hab ich genau dieses Gefühl.Alle wollen PvP aber nie so wie es dann angeboten wird :)

 

 

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich halte PvP sowieso für überbewertet, mit macht Miteinander viel mehr Spaß als Gegeneinander. Noch in jedem MMORPG wo PvP eine größere Rolle spielt hat PvP für eine schlechte Stimmung in der Community gesorgt, weil viele Spiel und nicht Spiel eben doch nicht so einfach trennen können. Vor allem aber weil extrem viele PvPler einfach nur schlechte Verlierer sind bzw. nicht verlieren können und trotzdem Spaß haben.

Bei Aion hab ich das damals selbst miterlebt, das MMORPG bassiert auf 2 Spieler Fraktionen, auf dem Server auf dem ich spielte war Balance schlecht, sprich die andere Fraktion war deutlich stärke als unsere. Was war das Ergebnis? Wir waren in den PvP Massenschlachten (Festungskampf im Abyss) erst recht in Unterzahl, weil die eigene unterlegene Fraktion direkt einen auf "Warum sollten wir daran teilnehmen? Wir verlieren doch eh! Und das Risiko EXP zu verlieren lohnt sich nicht!" gemacht haben. Ich war trotzdem einige Monate lang fast immer dabei und ja, meist haben wir verloren, hat trotzdem Spaß gemacht. Dann haben wir es doch mal geschafft eine Festung zu erobern, nicht nur das alle Teilnehmer mächtig Stolz auf unsere Leistung waren (da lief die Koordinierung aller Spieler wirklich mal richtig gut), weil eben das Siegen nicht normal war, nein, beim nächsten Festungskampf waren prompt auch einige der Spieler dabei, die zuvor oben genannten Spruch los ließen. Ergebnis? Trotz höherer Beteiligung haben wir eben doch mal wieder verloren und zack waren es beim übernächsten wieder weniger Teilnehmer. Ich selbst gehörte immer zu den "Egal, das nächste mal machen wir sie fertig!" Leute. ;)

Kurz: es ist einfach jämmerlich wie leicht sich Spieler demotivieren lassen, wie wenig Kampfgeist viele haben und wie viele ihren Spielspaß an Gewinnen knüpfen.

Oder anderes gesagt: viele PvP Spieler haben PvP gar nicht verdient mit ihrer charakterlosen Einstellung.

Ja, PvP kann Spaß machen, mir machte bei den Festungskämpfen aber eher das Miteinander mit anderen Spielern mehr Spaß als die Gegner platt zu machen, weswegen ich eben fast immer Spaß hatte, egal ob wir verloren haben oder doch mal gewonnen.

Und Open PvP ist sowieso überbewertet, in 99,9% der Fälle erlebt man keine fairen Kämpfe gegen gleichstarke Spieler und sind die Spieler doch mal annähernd gleich Stark hat man es schnell mit einem Waschlappen zu tun, der abhaut weil ein Kampf mal länger dauert und ihm die Lust ausgeht, weil der Kampf nicht nach wenigen Sekunden entschieden ist, anstatt das man ihn zu ehrenhaft zu Ende bringt. :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Spielerzahlen sind steigend xD But ok

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Red dir das nur weiter ein. ;)

Die Wahrheit ist wohl eher, dass die Verkaufszahlen steigend sind, aber das heißt nicht das damit auch die Spielerzahlen steigen. Das würde nämlich heißen das mehr neue Spieler dazu kommt als alte Spieler abgehen und da habe ich starke Zweifel.

Edited by Blizado
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Der Schwund etwas nach Release ist doch völlig normal. Spreu trennt sich vom Weizen, BDO Liebhaber kristallisieren sich raus und andere Stellen nach längere Zeit fest wie sehr oder wie wenig das Game eigene Erwartungen, Interessen und Ansprüche erfüllt. Außerdem ist Urlaubszeit und es wird auch irgendwann Zeit fürs Sommerloch.

Des is der krasseste Müll den ich jemals lesen durfte, danke :)

Es is eher so das viele einfach erst abwarten bis auch der wichtigste Aspekt des Spiels ins Spiel gepatcht wird....nicht jeder hat Lust auf 24/7 nonstop AfK Angeln :) Denn das ist derzeit BDO. AFK Paradies für Angler und Pferdeliebhaber die in BDO ihr neues Barbie: Abenteuer auf dem Reiterhof erleben....

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Red dir das nur weiter ein. ;)

Die Wahrheit ist wohl eher, dass die Verkaufszahlen steigend sind, aber das heißt nicht das damit auch die Spielerzahlen steigen. Das würde nämlich heißen das mehr neue Spieler dazu kommt als alte Spieler abgehen und da habe ich starke Zweifel.

warum steigen die Zahlen? 

weil die Script Kiddies sich neue accounts kaufen!  /nun ja ich denke das ist auch keine unerhebliche Zahl welche sich neue accounts zu legen

Nein es ist ganz normal das die Aktivität der Spieler sich mit dem Hype legt - das die Verkaufszahlen steigen ist auch normal :P 
aber eben die, welche 300m+ auf der Bank haben den Interessiert es eher wenig ob sie mit 57 noch weiter grinden oder silber anschaffen ...

Denke mal das viele die 57 erreich haben auf Nodewars/Sieges aus sind! - Sind zurzeit sehr viele die Gammeln und machen mit 57 eben die Fieldbosse, den bis 58 ist das ein Sehr Sehr langer weg zurzeit mit minimal nennenswertem Mehrwert 

 

habt ihr mal in letzter zeit drauf geachtet? es gibt deutlich weniger kriege zurzeit  - fast gar kein pvp außer vllt bei den Sausan oder die MoN / Witch Earring spots

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Mi Mi MI

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Klar es gehen Spieler aber es kommen immer noch neue Spieler dazu.
Du bemerkst das es weniger Spieler werden?

Tja dann schaust du nicht richtig hin.  In den richtigen Gebieten ist immer noch viel los.
Es ist nun mal so das nur noch wenige im unterem LvL Bereich sind. Und die meisten schon Stufe 45 und höher sind.
Dann ist es nunmal logisch das in diesem Bereichen sich an anderen Orten aufgehalten wird.

Dann kommen noch die vielen Channels dazu, aber ich finde es sogar gut. Jetzt gibt es nicht mehr so viele überfüllte Zonen wie am Anfang. Und auch streitereien von Grinden und LvL-Plätzen fällt weniger schlimm aus.

Ich finde jetzt hat sich eine schöne Spieleranzahl angesammelt. Es kommen immer noch neue Spieler dazu.
Das ist ein ganz normaler Lebenszyklus eines mmorpg.
Da es nun mal viele Hardcore Spieler gibt die keinen anstand bei mmorpg haben und schlicht weg nur so schnell wie möglich hoch spielen wollen. Und dann meckern weil kein Content da ist. Obwohl die nicht mal annähernd alles gesehen haben. Da es viele möglichkeiten gibt.

Wenn diese Spieler gehen, dann wird mir sogar ein gefallen getan. Da ich solte Spieler in mmorpgs nicht gerade mag.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Also halten wir einfach fest, egal ob welche gehen oder kommen, es ist rein subjektiv.
Wenn jemand eine klare Feststellung macht, dass die Benutzer sinken oder steigen, dann doch bitte
mit Nachweisen wo es belegt ist ;)

Letztendlich ist es auch egal finde ich, da das eigene Spielgefühl wichtig ist.
Was interessiert es mich, ob Leute gehen oder nicht.
Wenn mir das Spiel zusagt wie es ist, spiele ich es, wenn nicht, gehe ich dezent.

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Des is der krasseste Müll den ich jemals lesen durfte, danke :)

Es is eher so das viele einfach erst abwarten bis auch der wichtigste Aspekt des Spiels ins Spiel gepatcht wird....

 

Ich weiß ja net, wer dir schon wieder deinen Lolly geklaut hat. An das Märchen, dass die die gegangen sind wiederkommen und bleiben, nur weil plötzlich Node Wars oder Open World Dungeons iwann mal rauskommen, sorry an da Märchen glaube ich nicht. Den Drehtüreffekt habe ich dafür schon zu oft gesehen- in den unterschiedlichsten Spielen. Naja, warten wir einfach mal weitere 6-12 Monate ab, dann werden wir merken wer mit welcher Prognose recht hat: Die Weltverschwörer "Ahhh die Server werden aussterben und abgeschaltet", die Hoffnungsvollen "irgendwann ist alles besser und dann kommen se alle wieder" oder die "Das Game findet seine eigenen Fans und die bleiben dann auch". Hab ich welche vergessen? Pardon.

Und das Sommerloch ist bestimmt auch nur eine fiktive Erfindung der Bade- und Eis-Industrie *hust*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Des is der krasseste Müll den ich jemals lesen durfte, danke :)

Es is eher so das viele einfach erst abwarten bis auch der wichtigste Aspekt des Spiels ins Spiel gepatcht wird....nicht jeder hat Lust auf 24/7 nonstop AfK Angeln :) Denn das ist derzeit BDO. AFK Paradies für Angler und Pferdeliebhaber die in BDO ihr neues Barbie: Abenteuer auf dem Reiterhof erleben....

Ich lasse den ersten Satz mal Beiseite, da ich nicht als passend empfinde.

Ich denke es gibt viele Optionen was momentan passiert.

Das manche abwarten ist aus meiner Sicht auch nur ein Teil davon so wie manche vielleicht schon aufgehört haben, es noch tun werden oder fröhlich weiter spielen.

Ich bin mir gerade auch extrem unschlüssig und werde halt in Ruhe entscheiden wie es für mich weiter geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

[...] Und das Sommerloch ist bestimmt auch nur eine fiktive Erfindung der Bade- und Eis-Industrie *hust*

Ich kenne das Sommerloch aus der Filmbranche... weil da viel gedreht wird und erst ab Herbst dann wieder der Hype bzgl. Veröffentlichung/Premiere losgeht :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 

Ich weiß ja net, wer dir schon wieder deinen Lolly geklaut hat. An das Märchen, dass die die gegangen sind wiederkommen und bleiben, nur weil plötzlich Node Wars oder Open World Dungeons iwann mal rauskommen, sorry an da Märchen glaube ich nicht. Den Drehtüreffekt habe ich dafür schon zu oft gesehen- in den unterschiedlichsten Spielen. Naja, warten wir einfach mal weitere 6-12 Monate ab, dann werden wir merken wer mit welcher Prognose recht hat: Die Weltverschwörer "Ahhh die Server werden aussterben und abgeschaltet", die Hoffnungsvollen "irgendwann ist alles besser und dann kommen se alle wieder" oder die "Das Game findet seine eigenen Fans und die bleiben dann auch". Hab ich welche vergessen? Pardon.

Und das Sommerloch ist bestimmt auch nur eine fiktive Erfindung der Bade- und Eis-Industrie *hust*

Ich glaub deiner einer sollte aufhören respektlos wie eine beleidigte Leberwurst handeln und mal zum Onkel Doktor laufen für eine Überweisung zum MRT damit die mal die Erbse im Schädel wieder an den richtigen Platz kullern können :)

 

Ich lasse den ersten Satz mal Beiseite, da ich nicht als passend empfinde.

Ich denke es gibt viele Optionen was momentan passiert.

Das manche abwarten ist aus meiner Sicht auch nur ein Teil davon so wie manche vielleicht schon aufgehört haben, es noch tun werden oder fröhlich weiter spielen.

Ich bin mir gerade auch extrem unschlüssig und werde halt in Ruhe entscheiden wie es für mich weiter geht.

Ich spiele die EU Version auch nur noch selten heißt aber nicht das ich gar kein BDo zocke :) (KR is besser derzeit)

Machen relativ viele derzeit so wie ich es drüben mitbekomme. ALso macht Daum eindeutig was falsch wenn deutsche lieber KR Version spielen als EU Version^^

Edited by Irrstern

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich spiele die EU Version auch nur noch selten heißt aber nicht das ich gar kein BDo zocke :) (KR is besser derzeit)

Machen relativ viele derzeit so wie ich es drüben mitbekomme. ALso macht Daum eindeutig was falsch wenn deutsche lieber KR Version spielen als EU Version^^

Ich werde nie so ganz verstehen, warum man denn auf Server spielen will, die am anderen Weltende stehen...
Das KR subjektiv dem ein oder anderen besser vorkommt, liegt denke ich daran das sie bereits Content haben der bei uns in 2-3 Monaten nachgereicht wird. Aber dann muss man auch sagen, das die KR Version eher auf deren Markt zugeschnitten ist und daher auch etwas anders aufgebaut. Das mag dem Ein oder Anderen vielleicht eher gefallen als die Version hier.

Kurzum:
Ich bin mir ziemlich sicher das viele hier spielen würden, wenn es denn den gleichen Content gäbe. Haben wir aber nun mal nicht, da wir die Salami-Taktik bekommen. Scheibchen für Scheibchen wird abgeschnitten und uns gegeben. Das muss nicht mal negativ sein aus unternehmerischer Sicht, hat man damit doch genug Zeit für Optimierungen und Anpassungen des eigenen Spiels, aber den Endnutzer ärgert es dann doch schon wenn es drüben funkelnde tolle neue Waffen gibt und man selber noch in die Rühre schaut.

 

Zum Thema:
BDO istn Zeitverfresser. Ich zB angel etwa täglich 2 Stunden, weil ich daran Spaß habe und crafte dann noch ein wenig bevor ich auslogge oder grinde auch mal auf den verschiedenen Chars. Macht mir Spaß, ich komme auf meine Kosten. Andere Spieler sind da nicht ganz so gelassen und wollen eben "Competitive" Spielen. Die müssen dann wahnsinnig viel Zeit ins Spiel stecken und werden am Ende dennoch von irgendwem übertroffen der noch mehr Zeit reinsteckt. Es frustet einfach, wenn man sich wochenlang regelmäßig einloggt, Geld/Mobs/Items oder sonst was farmt, sein Crafting levelt und dann immer noch kein Stück weiter ist mit seinem "Endgear". Dann gibts noch Softcaps, die nochmal dafür sorgen, das es eine starke Diskrepanz zwischen "Normalos" und "Hardcore Spielern" gibt.

Da ich bis jetzt noch kein PvP aktiv betrieben habe, bitte ich darum mich aufzuklären falls ich jetzt etwas erzähle, was es so oder in ähnlicher Form bereits gibt.

Nämlich geht es um "Balanced PVP". Ein anderes RPG das ich einst spielte, bot im PvP die Möglichkeit das Gear außen vor zulassen und näherte somit beide Spieler auf ein sehr ähnliches Level an. Es gibt Unterschiede - klar, aber die kann man eben "rausspielen" wenn man denn gut ist und den Gegner in eine Combo kriegt (die, wenn sie denn sitzt, den Gegner gnadenlos verprügelt). 

Wenn es dies auch in BDO gibt, sprich man irgendwo in den großen Schlachten ein festes Cap hat, auf den dann jeder der drüber ist, runter gebrochen wird, dann würden vermutlich auch viele Spieler nicht so stöhnen.

 

tl;dr
"Heuschrecken" verlassen das Spiel, weil es nicht schnell genug geht oder das nächste MMO vor der Tür steht. Aktive Spieler verteilen sich auf mehr Gebiete -> Es sieht leerer aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

Ich werde nie so ganz verstehen, warum man denn auf Server spielen will, die am anderen Weltende stehen...Das KR subjektiv dem ein oder anderen besser vorkommt, liegt denke ich daran das sie bereits Content haben der bei uns in 2-3 Monaten nachgereicht wird. Aber dann muss man auch sagen, das die KR Version eher auf deren Markt zugeschnitten ist und daher auch etwas anders aufgebaut. Das mag dem Ein oder Anderen vielleicht eher gefallen als die Version hier.

Kurzum:
Ich bin mir ziemlich sicher das viele hier spielen würden, wenn es denn den gleichen Content gäbe. Haben wir aber nun mal nicht, da wir die Salami-Taktik bekommen. Scheibchen für Scheibchen wird abgeschnitten und uns gegeben. Das muss nicht mal negativ sein aus unternehmerischer Sicht, hat man damit doch genug Zeit für Optimierungen und Anpassungen des eigenen Spiels, aber den Endnutzer ärgert es dann doch schon wenn es drüben funkelnde tolle neue Waffen gibt und man selber noch in die Rühre schaut.

 

Zum Thema:
BDO istn Zeitverfresser. Ich zB angel etwa täglich 2 Stunden, weil ich daran Spaß habe und crafte dann noch ein wenig bevor ich auslogge oder grinde auch mal auf den verschiedenen Chars. Macht mir Spaß, ich komme auf meine Kosten. Andere Spieler sind da nicht ganz so gelassen und wollen eben "Competitive" Spielen. Die müssen dann wahnsinnig viel Zeit ins Spiel stecken und werden am Ende dennoch von irgendwem übertroffen der noch mehr Zeit reinsteckt. Es frustet einfach, wenn man sich wochenlang regelmäßig einloggt, Geld/Mobs/Items oder sonst was farmt, sein Crafting levelt und dann immer noch kein Stück weiter ist mit seinem "Endgear". Dann gibts noch Softcaps, die nochmal dafür sorgen, das es eine starke Diskrepanz zwischen "Normalos" und "Hardcore Spielern" gibt.

Da ich bis jetzt noch kein PvP aktiv betrieben habe, bitte ich darum mich aufzuklären falls ich jetzt etwas erzähle, was es so oder in ähnlicher Form bereits gibt.

Nämlich geht es um "Balanced PVP". Ein anderes RPG das ich einst spielte, bot im PvP die Möglichkeit das Gear außen vor zulassen und näherte somit beide Spieler auf ein sehr ähnliches Level an. Es gibt Unterschiede - klar, aber die kann man eben "rausspielen" wenn man denn gut ist und den Gegner in eine Combo kriegt (die, wenn sie denn sitzt, den Gegner gnadenlos verprügelt). 

Wenn es dies auch in BDO gibt, sprich man irgendwo in den großen Schlachten ein festes Cap hat, auf den dann jeder der drüber ist, runter gebrochen wird, dann würden vermutlich auch viele Spieler nicht so stöhnen.

 

tl;dr
"Heuschrecken" verlassen das Spiel, weil es nicht schnell genug geht oder das nächste MMO vor der Tür steht. Aktive Spieler verteilen sich auf mehr Gebiete -> Es sieht leerer aus.

Ja bei einigem gebe ich dir recht

aber diese Heuschrecken wie du sie bezeichnest und wohl viele auch (ich manchmal jedenfalls) sind in keinster weise das wahre Problem sondern eher ein Segen da sie die Lücken füllen und ein Spiel für eine Weile "belebter" wirken lassen. Der Hype is abgeflaut, der Frust bei vielen ist da, die Langeweile ist da und relativ viele warten lieber ab bis alles an Content eingetrudelt ist bevor sie durchstarten und 24/7 Grinden^^

Darauf freue ich mich besonders drauf sobald alles da ist vor allem der Ninja. KR Spiele ich halt auch nur weil ich den Ninja in EU Vermisse und die Gelegenheit nutze mich an diverse Situationen im Spiel mit dieser Klasse vorzubereiten. Das sie in Eu wohl mehr oder weniger stark kastriert erscheint rechne ich mit und verfolge gespannt wie die Klasse in KR runtergenerfed wird^^

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites