• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Wiso werden es immer weniger Spieler?

84 posts in this topic

Posted

 


Da ich bis jetzt noch kein PvP aktiv betrieben habe, bitte ich darum mich aufzuklären falls ich jetzt etwas erzähle, was es so oder in ähnlicher Form bereits gibt.

Nämlich geht es um "Balanced PVP". Ein anderes RPG das ich einst spielte, bot im PvP die Möglichkeit das Gear außen vor zulassen und näherte somit beide Spieler auf ein sehr ähnliches Level an. Es gibt Unterschiede - klar, aber die kann man eben "rausspielen" wenn man denn gut ist und den Gegner in eine Combo kriegt (die, wenn sie denn sitzt, den Gegner gnadenlos verprügelt). 

Wenn es dies auch in BDO gibt, sprich man irgendwo in den großen Schlachten ein festes Cap hat, auf den dann jeder der drüber ist, runter gebrochen wird, dann würden vermutlich auch viele Spieler nicht so stöhnen.

 

tl;dr
"Heuschrecken" verlassen das Spiel, weil es nicht schnell genug geht oder das nächste MMO vor der Tür steht. Aktive Spieler verteilen sich auf mehr Gebiete -> Es sieht leerer aus.

Nein, es gibt keine Rüstungsanpassung.

Da kommt ein großer und pfurzt dich im vorbeigehen um, reicht das als Erklärung ?

Was glaubst du wie spätere Festungskämpfe aussehen werden ?

Ich habe sowas wie hier in Skyforge erlebt und glaube mir, sowas will man nicht erleben.

Zudem möchte ich gerne etwas anderes aufführen.

Wenn es genug gibt(Deine Heuschrecken) die weiter ziehen, würde ich mir mal die Frage stellen warum ?

Liegt es wirklich nur an dem Spieler oder ist vielleicht irgendwas in dem Spiel was anderes präsentiert wurde und wo Leute keine Lust mehr drauf haben ?

MMOs sind nix neues mehr.

Vor langer Zeit war das eine tolle Erfahrung, wenn ich da an Everquest 2 denke, göttlich oder Neocron.

Nun haben wir soviele Spiele durch, die halbfertig releast worden, Versprechungen gemacht und nicht viel eingehalten, Performanceschwach, mies balanced und und und.

Ich habe keine Probleme damit, wenn es lange dauert.

In EQ2 habe ich 6 Monate oder ich glaub sogar länger gebraucht bis Maxlevel.

Crafting war genauso intensiv wie das normale leveln.

Es hat mir Spaß gemacht, weil die Art und Weise wie man leveln konnte, wie man im Team spielen konnte, wie man Heroicgebiete für Teams bewältigen konnte,

wie man Spaß mit einer Com haben konnte der es auch an Geduld nicht mangelte.

Ich kann dir da noch viel mehr schreiben, nur reicht es auch an Infos.

Ich gehe jetzt PS2 spielen, da habe ich gutes PvP ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Nein, es gibt keine Rüstungsanpassung.

Da kommt ein großer und pfurzt dich im vorbeigehen um, reicht das als Erklärung ?

Was glaubst du wie spätere Festungskämpfe aussehen werden ?

Ich habe sowas wie hier in Skyforge erlebt und glaube mir, sowas will man nicht erleben.

Zudem möchte ich gerne etwas anderes aufführen.

Wenn es genug gibt(Deine Heuschrecken) die weiter ziehen, würde ich mir mal die Frage stellen warum ?

Liegt es wirklich nur an dem Spieler oder ist vielleicht irgendwas in dem Spiel was anderes präsentiert wurde und wo Leute keine Lust mehr drauf haben ?

MMOs sind nix neues mehr.

Vor langer Zeit war das eine tolle Erfahrung, wenn ich da an Everquest 2 denke, göttlich oder Neocron.

Nun haben wir soviele Spiele durch, die halbfertig releast worden, Versprechungen gemacht und nicht viel eingehalten, Performanceschwach, mies balanced und und und.

Ich habe keine Probleme damit, wenn es lange dauert.

In EQ2 habe ich 6 Monate oder ich glaub sogar länger gebraucht bis Maxlevel.

Crafting war genauso intensiv wie das normale leveln.

Es hat mir Spaß gemacht, weil die Art und Weise wie man leveln konnte, wie man im Team spielen konnte, wie man Heroicgebiete für Teams bewältigen konnte,

wie man Spaß mit einer Com haben konnte der es auch an Geduld nicht mangelte.

Ich kann dir da noch viel mehr schreiben, nur reicht es auch an Infos.

Ich gehe jetzt PS2 spielen, da habe ich gutes PvP ;)

Amen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Amen

Bist gläubig ? dann husch ab in die Kirche

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich versteh das Tamtam wie in jedem Spiel nicht. Spielt das Spiel wenn es euch gefällt, hört auf wenn es euch nicht mehr gefällt bzw die für euch negativen Aspekte die positiven übersteigen und sucht nicht nach wieso, warum und macht nicht immer so nen Drama draus. Wenn euch Designentscheidungen nicht gefallen und ihr meint die Server werden immer leerer, bringt mir so nix.... dann geht halt. Mach ich seid 18 jahren so ohne remmidemmi und bekanntgabe.

Edited by Baddabum
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich versteh das Tamtam wie in jedem Spiel nicht. Spielt das Spiel wenn es euch gefällt, hört auf wenn es euch nicht mehr gefällt bzw die für euch negativen Aspekte die positiven übersteigen und sucht nicht nach wieso, warum und macht nicht immer so nen Drama draus. Wenn euch Designentscheidungen nicht gefallen und ihr meint die Server werden immer leerer, bringt mir so nix.... dann geht halt. Mach ich seid 18 jahren so ohne remmidemmi und bekanntgabe.

Hm, dann bin ich dafür das forum zu löschen, weil wenn wir ja entweder oder, dann ist das hier ja nicht mehr erforderlich.

Wenn du das Tamtam eh nicht verstehst, warum gibst du dann deinen Senf dazu ?

Lass die Leute schreiben wie sie wollen, dafür ist es ein Forum.

Wenn es dir nicht gefällt, von mir nun eine direkte Empfehlung, dann zwingt dich keiner zum lesen :P

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ach komm ist doch in jedem Game in quasi jedem Forum Bereich das selbe, Empörung, Meckern, Weltuntergangsvoraussagungen. Dafür braucht man auch sicherlich kein Forum soviel ist richtig :) und man kann diese Dinge ja von vorne rein nicht ausblenden und liest sie zwangsweise. Leider :)

Edited by Baddabum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

[...] warum und macht nicht immer so nen Drama draus [...]

Ja, das amüsiert mich schon sehr lang - in jedem Forum, in jeder Web-Kolumne, in Video-Kommentare, Mail-Verkehr, etc.

Charakter A ist pragmatisch und akzeptiert - Charakter B diskutiert und hinterfragt und bittet um Aufmerksamkeit und Anerkennung und LABERT! Es ist so ein Menschen-Ding, das du weder verallgemeinern noch vorhersehen kannst. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich finde es gut, wenn gewisse Spieler abhauen, die frustriert sind, dass  sie  den Content nach 3 Monaten noch nicht durchhaben oder ihr Equip nicht max ist.

Das sind nämlich meistens auch Leute, die in anderen Games die Foren überfluten mit  Hate-Posts  von wegen "das Spiel ist tot, es gibt keinen Content mehr".

Die Leute  sollten sich darüber klar sein das  Bdo  auf langfristiges Spielen ausgelegt ist  und man nicht alles in  den A ....  geschoben  bekommt xD

und das ist gut so ;)

Edited by ShiroRed
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

So - ich geh jetzt auch ... und zwar zu meinem 8-Bit Computer-Shrine, hole den alten Atari 800 raus und spiele eine Runde PacMan.

Da braucht man echten Skill und nicht nur Grinding-Zeit ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

So - ich geh jetzt auch ... und zwar zu meinem 8-Bit Computer-Shrine, hole den alten Atari 800 raus und spiele eine Runde PacMan.

Da braucht man echten Skill und nicht nur Grinding-Zeit ;)

 

Die guten, alten Zeiten.

Im übrigen finde ich es nicht schlimm, wenn es genug gibt die isch beklagen, die kritisieren, die trotz sachlicher Kritiker als mimi hingestellt wird und vieles anders.

Das ist doch das was ein Forum ausmacht und vor allem auch lesenswert macht.

Ansonsten wäre es doch tote Hose.

Habe genug andere Spiele mit Foren erlebt wo genau sowas dafür gesorgt hat, dass es sich gelohnt hat in das Forum zu schauen.

 


Die Leute  sollten sich darüber klar sein das  Bdo  auf langfristiges Spielen ausgelegt ist  und man nicht alles in  den A ....  geschoben  bekommt xD

und das ist gut so ;)

Bei der Aussage bin ich bei dir.

Es gibt verschiedene Arten und die Spiele die ich lange gespielt habe wie Eeverquest 2 haben es auch erfordert lange zu spielen.

Man musste halt regelmäßig raiden gehen, hier geht man halt intensiv grinden.

Ich finde es also gut, wenn es dauert, nur sollte man immer überlegen wo man als Hersteller hinmöchte.

Wie sieht das Gleichgewicht mit der Zeit aus von jemanden der extrem grindet und sagen wir, jemanden der jeden Tag 2 Stunden spielt und am Wochenende weniger.

Sicherlich soll man auch für Mehrarbeit belohnt werden, nur sobald PvP reinspielt ist immer die Frage was für ein Gleichgewicht oder Ungleichgewicht dabei entsteht.

Aus meiner Sicht kann man oder sollte man da nicht blind vorgehen.

BDO sollte ja ein großes PvP Spiel sein und dann sollte aus meiner Sicht auch der Fokus darauf gesetzt sein vom Balancing.

Das nur mal zum nachdenken.-

Ich bin sehr gespannt welche Reaktionen kommen, sollte es richtig losgehen mit den Festungen, mehr sage ich dazu erstmal nicht^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Naja ich habe mein Equip so gut wie maxed und finde das Spiel an sich auch klasse, es sind jedoch einige Aspekte vorhanden, die das Spiel einfach nicht spielenswert machen oder sehr frustrierend sind (nein nicht das RNG, damit würde ich noch umgehen können). Ich logge mich nur noch täglich ein und mache 2-3 Daylies und gehe dann wieder off, weil ich hoffe das es besser wird. Aber wenn ich sehe, dass sie für Valencia Siege Wars ankündigen und dafür Server stabilisieren wollen, aber es noch nicht einmal schaffen die jetzigen DSyncs unter Kontrolle zu bringen sehe ich einfach keine Zukunft. Viele von euch werden mir jetzt wahrscheinlich erklären, dass es aus Programmierersicht nicht so einfach ist den Netcode zu überarbeiten und ich stimme euch da vollkommen zu. Aber meiner Meinung nach sollte man zu erst die Probleme beheben die existieren, bevor man neuen Content und damit neue Probleme bringt. Aber ich denke es überwiegt einfach die Anzahl an Spielern die neuen Content sehen wollten und deshalb wird das fokussiert.

Ich wünsche jedem hier noch viel Spaß und vielleicht sieht man sich ja doch irgendwann mal wieder, wenn die Lust (Sucht) den Frust übertrumpft. 

Edited by Danismyname

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Die guten, alten Zeiten.

Im übrigen finde ich es nicht schlimm, wenn es genug gibt die isch beklagen, die kritisieren, die trotz sachlicher Kritiker als mimi hingestellt wird und vieles anders.

Das ist doch das was ein Forum ausmacht und vor allem auch lesenswert macht.

Ansonsten wäre es doch tote Hose.

Habe genug andere Spiele mit Foren erlebt wo genau sowas dafür gesorgt hat, dass es sich gelohnt hat in das Forum zu schauen.

Bei der Aussage bin ich bei dir.

Es gibt verschiedene Arten und die Spiele die ich lange gespielt habe wie Eeverquest 2 haben es auch erfordert lange zu spielen.

Man musste halt regelmäßig raiden gehen, hier geht man halt intensiv grinden.

Ich finde es also gut, wenn es dauert, nur sollte man immer überlegen wo man als Hersteller hinmöchte.

Wie sieht das Gleichgewicht mit der Zeit aus von jemanden der extrem grindet und sagen wir, jemanden der jeden Tag 2 Stunden spielt und am Wochenende weniger.

Sicherlich soll man auch für Mehrarbeit belohnt werden, nur sobald PvP reinspielt ist immer die Frage was für ein Gleichgewicht oder Ungleichgewicht dabei entsteht.

Aus meiner Sicht kann man oder sollte man da nicht blind vorgehen.

BDO sollte ja ein großes PvP Spiel sein und dann sollte aus meiner Sicht auch der Fokus darauf gesetzt sein vom Balancing.

Das nur mal zum nachdenken.-

Ich bin sehr gespannt welche Reaktionen kommen, sollte es richtig losgehen mit den Festungen, mehr sage ich dazu erstmal nicht^^

Sieges und Nodewars wird garantiert genauso laufen wie das Red Battlefield. Nämlich mit ner AP und DP Höchstgrenze, falls nicht geb ich dir voll und ganz recht.^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich versteh das Tamtam wie in jedem Spiel nicht. Spielt das Spiel wenn es euch gefällt, hört auf wenn es euch nicht mehr gefällt bzw die für euch negativen Aspekte die positiven übersteigen und sucht nicht nach wieso, warum und macht nicht immer so nen Drama draus. Wenn euch Designentscheidungen nicht gefallen und ihr meint die Server werden immer leerer, bringt mir so nix.... dann geht halt. Mach ich seid 18 jahren so ohne remmidemmi und bekanntgabe.

Ja, das amüsiert mich schon sehr lang - in jedem Forum, in jeder Web-Kolumne, in Video-Kommentare, Mail-Verkehr, etc.
Charakter A ist pragmatisch und akzeptiert - Charakter B diskutiert und hinterfragt und bittet um Aufmerksamkeit und Anerkennung und LABERT! Es ist so ein Menschen-Ding, das du weder verallgemeinern noch vorhersehen kannst. 

 

>Als Tipp ihr gebt diesen Leuten noch eure Aufmerksamkeit, nur allein weil ihr hier im Thread etwas schreibt :P 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Man sollte diese Threads verbieten, umso mehr man liest desto schlechter wird die Stimmung

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Man sollte diese Threads verbieten, umso mehr man liest desto schlechter wird die Stimmung

Welche Stimmung, deine ?

Die von anderen ?

Meine Stimmung würde ich mir sicherlich nicht durch irgendwelche Forentexte versauen und die Stimmung die hier im Fred entsteht,

sorry, es gibt anscheinend Redebedarf und für wen alles gut und supi ist, der braucht doch hier gar nicht zu lesen und sich runterziehen zu lassen,

sofern er/sie/ es es zuläßt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sieges und Nodewars wird garantiert genauso laufen wie das Red Battlefield. Nämlich mit ner AP und DP Höchstgrenze, falls nicht geb ich dir voll und ganz recht.^^

nope.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sieges und Nodewars wird garantiert genauso laufen wie das Red Battlefield. Nämlich mit ner AP und DP Höchstgrenze, falls nicht geb ich dir voll und ganz recht.^^

Das kann ich mir nur schwer vorstellen.

Obwohl wir in einem offenen 'PvP Spiel sind, ist das 40er Ding eine eigene Instanz wo du Regeln festlegen kannst.

Wie willst du das mit Festungen machen ?

Dann müsstest du das instanzieren und Regeln festlegen...

Ne, das ist ein Ding da werden die sicherlich noch ihre Erfahrungen mit sammeln dürfen.

 

Habe sowas mal in Age of Conan erlebt, war das schlimmste mit was ich je gesehen habe.

Man wurde in eine Parallelinstanz geportet, Keepfights musste quasi angekündigt werden und es

war nichts anderes als irgendwelche Zäune einzurennen um am Ende ein Teil kaputt zu machen.

Ist ungefähr so, als wenn due in Berg hochrennst und ein Zaun nach dem anderen weghaust.

 

Es bleibt spannend ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich warte atm eher auf den 15. Juni auf die Sieges, wenn die gut sind, denk ich hab ich auch wieder mehr motivation weiter zu grinden etc.
Ich war noch nie eine reine PvE spielerin, mich hat PvE schon immer angeödet aber PvP technisch gibt BDO atm einfach nicht viel her.
Sollten die Sieges doch nicht so doll werden, werde ich wohl zu denen gehören die gehen. Denn wozu dann sein Equip etc verbessern?

Daher gedulde ich mich noch warte ab was sich noch tut und entscheide dann. Ich finde BDO weiterhin ein recht tolles Spiel, auch wenn mir
momentan einfach enorm die Zeit fehlt (wird hoffentlich bald wieder besser, arbeiten stinkt xD), aber zur Zeit bin ich mehr Casual Gamer zwar nicht
wirklich freiwillig aber was will man machen ;) Und mir war von vornerein klar das man als Casual Gamer es nicht wirklich leicht hat in diesem Spiel, aber passt schon. Ich erfreue mich über jedes Prozent was ich zur Zeit mache, ich mach mir auch keinen Stress mehr im Spiel, wozu auch^^

Ich denke mal irgendwann wird es logischerweise drauf hinauslaufen das aus 3 Servern 1 wird, und dann können wir alle wieder kuscheln^^ Obwohl ich es eigentlich gar nicht so leer finde, jedenfalls nicht auf Alustin, egal wo ich hingehe und egal was ich mache ich sehe überall immer noch Spieler hmmm...... muss ich mir jetzt sorgen machen wenn es im Topic heißt es werden immer weniger aber ich sehe dennoch überall Spieler? xD

BDO wird nie an eine Spielerzahl von zig Millionen oder dergleichen rankommen, dafür ist es einfach zu Speziell, das halten nur hartgesottene auf die Dauer aus, aber es wird ein gutes Spiel bleiben und auch immer ihre Spieler haben, sofern Daum nicht weiterhin irgendwelchen Mist baut ;)

So dann mal allen ein Gutes Nächtle ich geh mich mal Wochenend - Fit schlafen xD

mfg

Suki

 


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

BDO wird nie an eine Spielerzahl von zig Millionen oder dergleichen rankommen, dafür ist es einfach zu Speziell, das halten nur hartgesottene auf die Dauer aus, aber es wird ein gutes Spiel bleiben und auch immer ihre Spieler haben, sofern Daum nicht weiterhin irgendwelchen Mist baut ;)

Das schafft kein MMO mehr. Auch die die jetzt noch kommen. Die Zeit des MMO ist schon gezählt. Die Entwickler überlegen sich ja schon, was sie anders machen können, aber es wird von der Community kaum noch angenommen, weil man immer noch auf den alten Standard sitzt wie EQ2 oder WoW. Seit dem scheiß Game drausen ist, vergleicht man jedes MMO mit WoW. Das ist auch nicht der Sinn der Sache. Der Westliche Bereich der Welt liebt eher das vorgespielte Spiel. 

Man levelt mit Quest bis man 50 ist, macht neben bei Crafting, das genau so vorgeschrieben ist wie man es ausfüllt. Mit 50 geht man in die ersten Inis um dort das Equipt für den ersten Raid zu ergattern. Im Raid bekommt man noch besseres Equipt und Marken für die Spezial Ausrüstung. Bosse haben meist Fähigkeiten die in eine bestimmte Reihenfolge abkäuft. zb bei 75 % springt er in die Luft und macht einen AOE. Alle müssen sich von dem Boss verschwinden. usw usw usw. Und das langweilige wollt ihr wirklich haben? 

Das gecrafte Equipt ist meist schlechter als das was man in der Instanz findet. das PvP gibts in Arenen die meist auch sehr lustlos gestaltet wurde.

Was bietet eigentlich BDO an?

Wir haben statt ein Themenpark ein Sandbox System. Für die PvE Leute gibt es sehr viel zu tun auch für die PvP Spieler.
Wir können ein Handelsnetzt aufbauen, und dort unsere Sachen zu verkaufen, das Crafting ist Komplexer. Wir können wie Bauern unsere Gemüse anpflanzen und wir können fischen gehen. Können sogar Pferde fangen und die Ausbilden. 

Für die PvP spieler wird es ein wenig schwieriger. Jeder beschwert sich, das kein PvP gespielt wird. Wollt ihr wirklich mit ein Low Equipt gegen andere antreten? Ich lehen mich mal weit aus dem Fenster und behaupte mal 60% der PvP spieler sind nicht mal annähend gut Equipt und heulen herum. Klar wenn man was erreichen will muss man auch was dafür tun. Equipt farmen und aufwerten. Es gibt bis jetzt die PK leute, Gildenkriege und die Arenen. Das reicht auch erst mal. Sie Siege Kämpfe haben sie erst mal bewust weggelassen, so das die Spieler sich erst mal richtig sich vorbereiten können. Sprich Equipt farmen gehen und aufwerten. Es bringt ja nicht, wenn man mit ne +5 grünes Zeug an tanzt.

Endeffekt egal welches MMO es ist, Man kann vielen Leuten nicht recht machen und müssen immer herum heulen. Sind auch nicht offen für was neues. Haben eine zu hohe Erwartung.  Ich kann auch nicht das getuhe verstehen wegen dem Ninja. Pearl muss erst mal die Balance  des Ninjas anpassen. Das dauert halt. Die Unverständlichkeit wie die das nur können ist für mich ungreifbar. In vielen deren Augen müsste ein Game alles sofort haben was sie sich wünschen. Das Game dreht sich nicht um die sondern um die komplette Community. Und Pearl bzw Daum sind eine der wenigen Puplisher die aus fehlern andere MMOs gelernt haben und es besser machen. Haben wir bis jetzt ein größeren Fail patch gehabt? War der Headstart eine reine Katastrophe gewesen wie bei Aion, Wildstar oder SWTOR? ich glaube eher nicht. 

Geduld müsst ihr haben :D dann klappt es auch. Wer das nicht hat, kann auch gerne erst mal das Game still schweigen verlassen und erst wieder kommen, bis es nach seine Meinung besser wurde. 

So ich könnte noch weiter schreiben. Aber ich lass es erst mal. Puht mich ruig aus. Ist mir egal. Ich mag das Game, ist eins der Besten überhaupt. und viel spaß im Spiel

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Das schafft kein MMO mehr. Auch die die jetzt noch kommen. Die Zeit des MMO ist schon gezählt. Die Entwickler überlegen sich ja schon, was sie anders machen können, aber es wird von der Community kaum noch angenommen, weil man immer noch auf den alten Standard sitzt wie EQ2 oder WoW. Seit dem scheiß Game drausen ist, vergleicht man jedes MMO mit

Tach,

als EQ und EQ2 Veteran habe ich diese Spiele aber 10 Jahre gedaddelt ( EQ2 immer noch aktiv )... wird bei BDO bei weitem nicht der Fall sein :D und das Crafting Items gleichwertig bzw besser sein können als Drop von Moppels etc... Vanguard: Saga of Heros hatte was das angeht die Nase vorn.

Lieber ein "forderndes" Craftingsystem ( Anfangszeit EQ und Vanguard sowieso ) wo ich mir selber alles zusammen suchen muss ( Wurzeln, Holz, Stein + Zusatzkomponenten wie Wasser, Zucker etc ) ich an der Schmiede stehe und sehe wie der Char das Schwert etc bearbeitet... als das was man hier hat. :$

Gruß

Edited by Huascarán

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ok so was würde mir auch gefallen. Aber BDO ist mit Crafting anspruch voller als manch anderes MMO. Hier musst du weit aus mehr machen als in den anderen MMOs. Gerade Alchemie, oder Koch. Würde mich eh freuen, wenn man die Rüstung selber craften müsste, oder die Waffen. Statt die Arbeiter. >dennoch anspruchvoller als andere

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Davon ab, dass es zu dem Thema mittlerweile drei Milliarden Themen im Forum gibt - auch neuere - hat Rasrisu das wichtigste schon genannt. Hinzu kommt, dass man davon ausgehen darf, dass das Valencia Update am 1. Juni auch wieder einige zurück holen wird. Dauerhaft wahrscheinlich nicht, aber MMO-Hopping ist ja heute sowieso ein ganz normaler Volkssport. 

Ansonsten liest sich das eher, als wollte sich (mal wieder) jemand den Frust von der Seele schreiben. Nichts für ungut...

Weil jeder 15-20 Verbesserungen so sehr herbeisehnt? ;) Und noch mehr RNG Drops? ;) 15.06. Node wars mag interessant sein, aber ohne Upgrade der Serverarchitektur wird das ein Disaster. Ich vermute diesbezüglich eher eine mehrfache verschiebung des releases. Also mich wird das Update sicher nicht zurückholen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ok so was würde mir auch gefallen. Aber BDO ist mit Crafting anspruch voller als manch anderes MMO. Hier musst du weit aus mehr machen als in den anderen MMOs. Gerade Alchemie, oder Koch. Würde mich eh freuen, wenn man die Rüstung selber craften müsste, oder die Waffen. Statt die Arbeiter. >dennoch anspruchvoller als andere

Ähm, nein, das Crafting selbst, also das Herstellen des Produkts, ist in BDO kein deut anders...  auf craften klicken und Daumen drücken das was gescheites bei rum kommt.

Das Crafting auch anders geht haben MMORPGs schon vor über 10 Jahren gezeigt. Schaut euch z.B. mal das Crafting von Final Fantasy XIV an, da muss der Spieler selbst aktiv in den Crafting Prozess eingreifen, wobei es mit 2.0 gegenüber 1.0 auch schon etwas einfacher gestrickt wurde, in 1.0 war es noch komplexer. Ist aber das einzige neuere MMORPG, das mir einfällt.

Crafting ist eben nicht Mats sammeln, Mats kann absolut Jeder sammeln, dazu muss man kein Crafter sein und das ist eben der Punkt. Könnten nur Crafter bestimmte Mats sammeln sähe es anders aus. Craften ist das herstellen von Items. Und wie gesagt, dass ist in BDO kaum besser. Lediglich die Vorbereitungen sind umfangreiche und das macht es besser. Das Crafting selbst ist aber Random pur, es wird keinerlei Skill des Spielers benötigt um ein besonders gutes Produkt zu fabrizieren.

Und sorry, aber das ist eine absolut billige Ausrede. Erst macht man etwas in zig MMORPGs schlechter als es generell schon mal war und dann wenn plötzlich ein MMORPG es wieder etwas besser macht, aber immer noch nicht auf dem Niveau der alten MMORPGs angekommen ist, redet man es mit "Aber es macht es besser als andere MMOs" an. Das ist absolut lächerlich auf die Art etwas hoch zu heben.

Wie gesagt: Ja, das Crafting als Ganzes ist besser als in anderen MMORPGs, aber der Crafting Prozess selbst nicht.

Was wäre anspruchsvolles Crafting wirklich, damit Crafting auf einem Level mit Kämpfern wäre? Wenn man Spieler Skill braucht um ein erfolgreicher Crafter zu sein, wenn z.B. Waffen ein Stück weit selbst designen könnte.

DAS ist Crafting: http://www.kongregate.com/games/fliplinestudios/jacksmith oder YouTube: https://www.youtube.com/results?search_query=jacksmith

Spielt das Spiel da mal etwas oder seht euch Let's Plays auf YT an. Es soll euch nur zeigen wie viel mehr möglich wäre als das was wir haben, nicht das man das so 1:1 in ein MMORPG übernehmen könnte.

Edited by Blizado

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ähm, nein, das Crafting selbst, also das Herstellen des Produkts, ist in BDO kein deut anders...  auf craften klicken und Daumen drücken das was gescheites bei rum kommt.

Das Crafting auch anders geht haben MMORPGs schon vor über 10 Jahren gezeigt. Schaut euch z.B. mal das Crafting von Final Fantasy XIV an, da muss der Spieler selbst aktiv in den Crafting Prozess eingreifen, wobei es mit 2.0 gegenüber 1.0 auch schon etwas einfacher gestrickt wurde, in 1.0 war es noch komplexer. Ist aber das einzige neuere MMORPG, das mir einfällt.

Crafting ist eben nicht Mats sammeln, Mats kann absolut Jeder sammeln, dazu muss man kein Crafter sein und das ist eben der Punkt. Könnten nur Crafter bestimmte Mats sammeln sähe es anders aus. Craften ist das herstellen von Items. Und wie gesagt, dass ist in BDO kaum besser. Lediglich die Vorbereitungen sind umfangreiche und das macht es besser. Das Crafting selbst ist aber Random pur, es wird keinerlei Skill des Spielers benötigt um ein besonders gutes Produkt zu fabrizieren.

Und sorry, aber das ist eine absolut billige Ausrede. Erst macht man etwas in zig MMORPGs schlechter als es generell schon mal war und dann wenn plötzlich ein MMORPG es wieder etwas besser macht, aber immer noch nicht auf dem Niveau der alten MMORPGs angekommen ist, redet man es mit "Aber es macht es besser als andere MMOs" an. Das ist absolut lächerlich auf die Art etwas hoch zu heben.

Wie gesagt: Ja, das Crafting als Ganzes ist besser als in anderen MMORPGs, aber der Crafting Prozess selbst nicht.

Was wäre anspruchsvolles Crafting wirklich, damit Crafting auf einem Level mit Kämpfern wäre? Wenn man Spieler Skill braucht um ein erfolgreicher Crafter zu sein, wenn z.B. Waffen ein Stück weit selbst designen könnte.

DAS ist Crafting: http://www.kongregate.com/games/fliplinestudios/jacksmith oder YouTube: https://www.youtube.com/results?search_query=jacksmith

Spielt das Spiel da mal etwas oder seht euch Let's Plays auf YT an. Es soll euch nur zeigen wie viel mehr möglich wäre als das was wir haben, nicht das man das so 1:1 in ein MMORPG übernehmen könnte.

Ok ich gebe mich geschlagen :D 
ja so was wie FF XIV ist schons ehr nice. Finde so art wie der Anime Swortart Online, .Hack oder Log Horizont, wo man als Kämpfer oder Crafter sich weiter bilden kann. Das allein das Crafting System ein eigen Skill Tree hat. Aber so was würden wir nie in den Westlichen Berreich sehen, da 90% der User es anstrengen finden, so was zu machen. Schnell schnell das ist heut das Motto. Am besten schafft man die Quest ab und sagt man nur noch du bist da hin oder da hin. 

Ein MMo was herausvordern ist, findet man sehr selten leider. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ja, ich finde es schon irgendwie witzig, dass man in Animes zu fiktiven MMORPGs bessere Gameplay Mechaniken sieht als in den echten MMORPGs selbst, noch dazu wenn man bedenkt das auch Sword Art Online (bin ein Fanboy) auf einer Light Novel von 2002(!) basiert, also genauso alt ist als die .hack// Reihe, bekam nur wesentlich später einen Anime spendiert. Scheinbar scheinen damals selbst die Macher dieser Reihen noch nicht so festgefahren zu denken wie die Spieler bzw. Entwickler dieser Spiele heute.

Das fängt schon damit an, dass es in SAO Item Decay überall gibt, selbst auf Essen. Also nichts mit mal 100 Tränke herstellen und mit sich rum schleifen, ehe man die verbraucht hat sind ein großer Teil davon abgelaufen und kaputt gegangen. Und eben Crafting ist dort mehr als auf "start" zu klicken, dem Balken zuzugucken und die Daumen zu drücken das es procct. Es gibt sogar Waffen, die von Craftern erstellt wurden, die es so kein zweites mal im ganzen MMORPG gibt.

Alles Dinge, die ein echtes MMORPG bereichern würden. Warum gibt es das nicht? Weil die Spieler dann wieder am rumheulen wären, zu Anspruchsvoll, zu viel Arbeit und vor allem wieder Neid weil z.B.ein Spieler eine Waffe hat, die sie nicht mal so eben haben können. Also das übliche Kindergarten Gehabe von Versagern.

Natürlich wird gleich wieder Jemand ankommen und sagen, dass es so etwas nicht gibt, weil es viel zu aufwendig wäre so etwas zu entwickeln. Wenn ihr ernsthaft glaubt, dass das der Grund wäre, dann tut mir eure Naivität echt leid.

Edited by Blizado
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites