• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Red-BG fehlerhaftes Konzept?


16 posts in this topic

Posted

Hallo BDO.

Ich nehm mir heute mal die Zeit und schreibe aus, was das Red-BG nicht gut macht.

 

Vorab, das Gear und Klassenbalancing ist auf einem Schulnote 5- Niveau, obwohl das PvP an sich noch viel Potenzial haben könnte. Gleiches gear gegen gleiches Gear macht sogar Spaß. Abgesehen von den Desyncs und den Sorcs.

Jetzt aber zum Red-BG.

Das erste was fragwürdig ist, ist die Teambalance. Dass das Team erst zusammengestellt wird, während das BG schon läuft, kann für ein schon im Vorab die Niederlage bedeuten. Aber so ist die Q in dem Spiel eben und es ist wirklich das geringste Problem.

Der Spawn... der Spawn ist sehr schlecht gemacht. Wenn ein Team sich zu weit zurückzieht und man respawnt, kann man teilweise nur durch ein Loch(was sogar schon Fall-Damage gibt) in einer Todesfalle springen. Ein Paradies für alle Spawnkiller. Ich selbst stehe meist nur hinten an und frag mich, was man sich dabei gedacht hat.

Darüber hinaus kommen wir zum Punkte System. Abgesehen davon, dass Spawnkiller belohnt werden, richtig sich das Punktesystem nur nach Solospielern oder Gearheros. Echtes Teamplay ist unwichtig und Punkte werden auch völlig stumpf an den Lasthit vergeben. Dadurch, dass Teamplay völlig flach fällt, rennen die Leute auch nur Brainafk durchs BG und spielen auch entweder Sorc oder Archer. Das sind für eben die Soloklassen. Für Teamplayklassen, wie den Wizard, ein einziger Witz. Es wäre einfach besser, das Punktesystem komplett wegzulassen.

Das die Escapes von den meisten Klassen auch überhaupt nicht passen sieht man ja. Musa, Tamer, Warrior... alle können innerhalb von 2 sec aus dem Kampf charges und sich wieder hochpotten. Was soll das? Wenn ich einfach nur stumpf in 10 Leute renne, ohne mich um mein Team zu kümmern, sollte ich auch bestraft werden. Und nicht einfach: "Yolo next Try inc".

Zu guter Letzt finde ich, dass Pots mit 5 Sekunden CD und einem Preis von gerademal 1 Silber nicht in ein gutes BG gehören. Generell ist das ein Potgame, was einfach nur schade ist. Aber dann sollten die Leute wenigstens eine Stange Geld für locker machen müssen.

 

 

So das war meine konstruktive Kritik an die Entwickler! BDO wäre das perfekte Spiel, hätte es ordentlichen PvP-Content. Bin mal gespannt, was noch so kommen wird. Die Nodewars werden auf jeden Fall genauso useless, wenn das Grundkonzept nicht passt.

Falls jetzt nur noch "Balacing-Anpassungen" kommen, in denen die eine Klasse OP gemacht wird und im nächsten Update die andere, dann war das mein letztes Game von koreanischen Entwicklern.

MfG

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

nein, wenn das spiel auch nach pvp-anpassungen noch halbwegs bdo bleiben soll, dann hat es eben nicht viel potenzial nach oben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted


Ja, das Konzept ist zu 100% fehlerhaft.

In einem angeblichen Sandbox Game mit offenem PvP hat ein BG rein gar nichts zu suchen.

Daher raus mit dem scheiss und sollen sich darauf konzentrieren vernünftigen, offenen PvP Content zu liefern.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich habe da meine eigenen Erfahrungen gemacht und kann eure Meinung nicht Teilen.

Ohne Heiltränke und einem so günstigen Preis (ist damals Teurer gewesen) ist es nicht wirklich Spielbar dafür ist der schaden von einigen Klassen zu hoch.

Es kommt auf Focus DMG und Stuns an, und ob man seine Klasse richtig spielen kann.

Ich hatte anfangs auch so meine Probleme aber mit etwas besserem Gear  (+13) und etwas mehr einlesen und beschäftigen der eigenen Klasse,

macht es mir jetzt doch extrem viel spaß :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Was soll man bitte an den Klassen spielen können? Das PvP ist einfachstes Casual-Niveau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

. Für Teamplayklassen, wie den Wizard, ein einziger Witz. Es wäre einfach besser, das Punktesystem komplett wegzulassen.

 

So das war meine konstruktive Kritik an die Entwickler!

Von deinem Bild gehe ich mal aus dass du selbst Witch spielst, was mich über den Post durchaus schmunzeln lässt. Ich habe schon einige Wizards und Witches gesehen die sehr hohe Punktzahlen hatten trotz der "teamplayklasse".

 

Ist konstruktive Kritik nicht Kritik bei der man eine Lösung bietet, Lösungen sehe ich keine geboten, bis auf "lasst das Punktesystem weg". In meiner Sicht wäre diese sehr unpraktisch wenn man einen Sieger ermitteln will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ich bin mir nicht sicher, ob du schonmal konstruktive Kritik gesehen hast... Aber von deinem Bild her, gehe ich aus, dass du es werde lesen noch verstehen kannst.

ich bin mir nicht sicher, ob du schonmal konstruktive Kritik gesehen hast... Aber von deinem Bild her, gehe ich aus, dass du es werde lesen noch verstehen kannst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ich bin mir nicht sicher, ob du schonmal konstruktive Kritik gesehen hast... Aber von deinem Bild her, gehe ich aus, dass du es werde lesen noch verstehen kannst.

wer weiß vielleicht irre ich mich und habe nie konstruktive Kritik erlebt. Aber nützliche Kritik habe ich bereits erlebt nur von dir nicht~ 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

die witch ist eben keine brain-afk klasse im multi-pvp... da kann man nicht einfach reinspringen wie andere klassen sondern muss etwas nachdenken oder eben hoffen dass ein anderer spieler die ablenbkung spielt und du dann reinhauen kannst. mit kettenblitz die anderen spieler verlangsamen mit manaaufzehrung deren mana verringern. dann machst du eben einen auf support. der geschwindigkeitszauber ist bei meinen gruppen immer sehr beliebt wie auch der heal.

solltest du nicht als supporter reingehen wollen nimmst du die reinspringenden eben nur als ablenkung und haust deine großen skills rein. ist aber komplett deine entscheidung ob du support machen wllst (für andere die dann punkte für kills bekommen) oder selbst punkte haben willst.

... richtig sich das Punktesystem nur nach Solospielern oder Gearheros. Echtes Teamplay ist unwichtig und Punkte werden auch völlig stumpf an den Lasthit vergeben. Dadurch, dass Teamplay völlig flach fällt, rennen die Leute auch nur Brainafk durchs BG und spielen auch entweder Sorc oder Archer. Das sind für eben die Soloklassen. Für Teamplayklassen, wie den Wizard, ein einziger Witz. Es wäre einfach besser, das Punktesystem komplett wegzulassen.

was genau brachten die punkte eigentlich? auf die ranglisten gebe ich nichts. wer sein ego damit pushen will kann es gerne tun. ich mache den support oder wenn es nicht klappt "nutze ich reinspringer aus".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bin mir nicht sicher, aber es geht nicht darum, was ich spiele. Und auch nicht darum mir Tipps zu geben. Das PvP System ist nicht schwer, aber eben schlecht. Und es gibt nichts zu verbessern. Ich bin immerhin kein Entwickler. Keine Ahnung wer euch eingeredet hat, dass man immer eine Lösung mitbringen muss. Außerdem liegt es bei jedem Punkt auf der Hand, was die Lösung wäre. Man muss nur ein bisschen nachdenken können. Bin mir auch bewusst, dass das für die Majorität der Spieler hier zuviel verlangt ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bin mir nicht sicher, aber es geht nicht darum, was ich spiele. Und auch nicht darum mir Tipps zu geben. Das PvP System ist nicht schwer, aber eben schlecht. Und es gibt nichts zu verbessern. Ich bin immerhin kein Entwickler. Keine Ahnung wer euch eingeredet hat, dass man immer eine Lösung mitbringen muss. Außerdem liegt es bei jedem Punkt auf der Hand, was die Lösung wäre. Man muss nur ein bisschen nachdenken können. Bin mir auch bewusst, dass das für die Majorität der Spieler hier zuviel verlangt ist...

einzig das balancing im bg ist schlecht. spiele mal bspw. shooter mit eingespielten gruppen und dann eine runde mit randoms.... du wirst merken dass es bei dem spiel mit der gruppe sinnvoller und vor allem taktischer verläuft (was du dir ja augenscheinlich wünscht) als bei dem spiel mit randoms wo niemand niemandem vertraut und solo herumläuft um möglichst viele punkte/kills zu bekommen.

das hauptproblem sind m.M.n. die spieler die möglichst hohe punktzahlen erreichen wollen. diese würden aber auch ohne die rangliste so spielen. und das kann keine mechanik ausschalten. wenn ein team gesammelt aus dem spawn rausrusht werden die gegner es schwer haben den spawn zu campen. da ebenfalls alle die gleichen pots nutzen können (1 silber je pot hat wohl jeder) ist dadurch auch kein ungleichgewicht entstanden. einige klassen haben heilfertigkeiten zusätzlich zu den pots und andere haben eben nur die pots - cd/kosen sind bei allen gleich.

einzig dass bspw alle spieler auf 100 vk/ak herabgestuft bzw. hochgestuft werden würde dem system etwas helfen. wobei dann klassen die bspw viele hits in kurzer zeit austeilen bei 100ak deutliche vorteile zu anderen klassen hätten. wie sieht dein balancevorschlag aus?

bsp mage vs maehwa: mage hat nahezu immer castzeiten haut dann aber große schellen aus. maehwa macht extrem viele instanthits, dafür weniger schaden je schlag und in der summe dann sogar oftmals mehr schaden in der gleichen zeit. müssten in dem beispiel dann bspw maeha sogar weniger ak haben dass sie in der summe so viel schaden wie ein mage machen? so einfach ist das balancing nämlich nicht. einige solospieler wollen alles umhauen können wobei das spiel auf gruppen-pvp ausgelegt ist. eine sorc kann alles zerreißen wenn dann allerdings einige mages sie per kettenblitz langsamer machen wird es schon schweriger mit dem herumhüpfen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich liebe Theorie-PvP'ler, aber man sieht ja, dass es in der Praxis hakt. Zu aller erst muss man sich um die desyncs kümmern, dann kann man als Mage auch zuverlässig CCen und seine anderen Dodgeskill  zuverlässig verwenden. Das würde bestimmt auch das Problem, mit den Permaimmunesorcs lösen. Das Klassenbalacing soll nur ein Klassenbalacing werden und kein Thron-Rumschubsen.

Fakt ist aber das BDO nichts mit einem Shooter zu tun hat und Leute sehen, dass es fail ist. Leute, die schonmal ein halbwegs anständiges PvP-MMO gespielt haben.

BGs brauchen eine bestimmte Spielerzahl und ein gesicherten Spawn. Dazu sollten sie noch ein Objective haben, was man einnehmen und verteidigen muss. Das sollte Punkte geben und Support sollte auch Punkte geben. K/S/D.

die Rangliste sollte sich nach einem eigenen Wert gehen. Ein Win gibt Ranglistenpunkte, ein Loose zieht ab.

Dann würden sich auch Teams bilden, die zusammen arbeiten müssen. Alles andere würde bestraft werden. Dass man in einem MMO dafür belohnt wird, das man sich mit viel Aufwand Gear hochgebaut, finde ich auch genretypisch und richtig. Viele andere Spiele versuchen da bei dem MOBA-Hype mitzukommen und failen, weil ein MMO eben kein MOBA ist.

 

Red-BG ist nun wirklich mit Abstand das schlechteste BG, was (nicht nur ich) je gesehen habe.

Da, wie ich es mir schon gedacht habe, die Forumshelden solche Threats nicht sehen wollen, ging es ja auch an die Entwickler. Bin ja nicht zum ersten Mal in solchen Foren unterwegs und kenne die Stereotypen.

Trotzdem wäre BDO mit BGs, in die man auch mal #Yolo reingehen kann und trotzdem seinen Spaß hat, das perfekte MMO. Denn es macht auch gleichzeitig so viel richtig. Dinge, die andere Spiele nach 5+ Jahren release immernoch falsch.

mfg und sorry wegen dem ganzen Denglish. Ich muss mir das auch mal abgewöhnen...

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich liebe Theorie-PvP'ler, aber man sieht ja, dass es in der Praxis hakt. Zu aller erst muss man sich um die desyncs kümmern, dann kann man als Mage auch zuverlässig CCen und seine anderen Dodgeskill  zuverlässig verwenden. Das würde bestimmt auch das Problem, mit den Permaimmunesorcs lösen. Das Klassenbalacing soll nur ein Klassenbalacing werden und kein Thron-Rumschubsen.

Fakt ist aber das BDO nichts mit einem Shooter zu tun hat und Leute sehen, dass es fail ist. Leute, die schonmal ein halbwegs anständiges PvP-MMO gespielt haben.

BGs brauchen eine bestimmte Spielerzahl und ein gesicherten Spawn. Dazu sollten sie noch ein Objective haben, was man einnehmen und verteidigen muss. Das sollte Punkte geben und Support sollte auch Punkte geben. K/S/D.

die Rangliste sollte sich nach einem eigenen Wert gehen. Ein Win gibt Ranglistenpunkte, ein Loose zieht ab.

Dann würden sich auch Teams bilden, die zusammen arbeiten müssen. Alles andere würde bestraft werden. Dass man in einem MMO dafür belohnt wird, das man sich mit viel Aufwand Gear hochgebaut, finde ich auch genretypisch und richtig. Viele andere Spiele versuchen da bei dem MOBA-Hype mitzukommen und failen, weil ein MMO eben kein MOBA ist.

 

Red-BG ist nun wirklich mit Abstand das schlechteste BG, was (nicht nur ich) je gesehen habe.

Da, wie ich es mir schon gedacht habe, die Forumshelden solche Threats nicht sehen wollen, ging es ja auch an die Entwickler. Bin ja nicht zum ersten Mal in solchen Foren unterwegs und kenne die Stereotypen.

Trotzdem wäre BDO mit BGs, in die man auch mal #Yolo reingehen kann und trotzdem seinen Spaß hat, das perfekte MMO. Denn es macht auch gleichzeitig so viel richtig. Dinge, die andere Spiele nach 5+ Jahren release immernoch falsch.

mfg und sorry wegen dem ganzen Denglish. Ich muss mir das auch mal abgewöhnen...

warum schreibst du den Kram nicht gleich am Anfang mit dazu!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Supi ist ja auch, dass einige Spieler nur aufgrund der Quest ins Schlachtfeld gehen, um Energie abzustauben – aber keine Lust haben, mitzukämpfen und halt nur ab und an den Charakter bewegen, um nicht rausgeworfen zu werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich liebe Theorie-PvP'ler, aber man sieht ja, dass es in der Praxis hakt. Zu aller erst muss man sich um die desyncs kümmern, dann kann man als Mage auch zuverlässig CCen und seine anderen Dodgeskill  zuverlässig verwenden. Das würde bestimmt auch das Problem, mit den Permaimmunesorcs lösen. Das Klassenbalacing soll nur ein Klassenbalacing werden und kein Thron-Rumschubsen.

Fakt ist aber das BDO nichts mit einem Shooter zu tun hat und Leute sehen, dass es fail ist. Leute, die schonmal ein halbwegs anständiges PvP-MMO gespielt haben.

BGs brauchen eine bestimmte Spielerzahl und ein gesicherten Spawn. Dazu sollten sie noch ein Objective haben, was man einnehmen und verteidigen muss. Das sollte Punkte geben und Support sollte auch Punkte geben. K/S/D.

die Rangliste sollte sich nach einem eigenen Wert gehen. Ein Win gibt Ranglistenpunkte, ein Loose zieht ab.

Dann würden sich auch Teams bilden, die zusammen arbeiten müssen. Alles andere würde bestraft werden. Dass man in einem MMO dafür belohnt wird, das man sich mit viel Aufwand Gear hochgebaut, finde ich auch genretypisch und richtig. Viele andere Spiele versuchen da bei dem MOBA-Hype mitzukommen und failen, weil ein MMO eben kein MOBA ist.

 

Red-BG ist nun wirklich mit Abstand das schlechteste BG, was (nicht nur ich) je gesehen habe.

Da, wie ich es mir schon gedacht habe, die Forumshelden solche Threats nicht sehen wollen, ging es ja auch an die Entwickler. Bin ja nicht zum ersten Mal in solchen Foren unterwegs und kenne die Stereotypen.

Trotzdem wäre BDO mit BGs, in die man auch mal #Yolo reingehen kann und trotzdem seinen Spaß hat, das perfekte MMO. Denn es macht auch gleichzeitig so viel richtig. Dinge, die andere Spiele nach 5+ Jahren release immernoch falsch.

mfg und sorry wegen dem ganzen Denglish. Ich muss mir das auch mal abgewöhnen...

tsw pvp hat alles getoppt im negativen. ein quasi leeres arial an 3 seiten spawn der Fraktionen, in der mitte stand der bekannt stonhenge steinkreis und es ging nur darum die in dem kreis zu bleiben, den das gab punkte. das war das ganze bg. hab ich auch einen ganzen Monat nur gespielt. das Setting war interessant die geschichte auch, als das pvp dann kam hab ich mich nach 2-3 tagen gefragt "that its?" und weitere 2-3 tage später dann das spiel beendet :).

Edited by Baddabum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Was hast du denn bitte vom BG erwartet ? xD

Das BG ist komplett random, da wirst du teamplay nie bekommen, wenn du wirklich teamplay haben willst, dann mach ein gildenkrieg mit einer anderen gilde und fightet 20vs20 oder so

Share this post


Link to post
Share on other sites