• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Patch Notes - 1. Juni

205 posts in this topic

Posted

Auch ich kenne noch lange nicht alles in BDO und würde mich als Erfahrenen gamer einschätzen der sich solch Wissen schnell aneignet.

Aber das was du gemacht hast kann ich wirklich beim besten Willen nicht nachvollziehen sorry.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Man nante es Pferdeausbildung und Stallregistrierung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

was soll den der kack jetzt mit dem kein erfahrungs verlust  so bringt das open pvp nix mehr und ändert doch den namen zu my Little Pony und die Kissenschlacht. ich sehe es schon kommen die leute werden gehen und es werden nicht wenige gehen da bringt eure grafik auch nichts mehr der reiz ist weg das ist der grösste fehler den ihr machen konntet schade um das spiel  wechsel glaubs lieber zu overwatch oder was anderes meine Motivation ist auch im arsch

¬¬

Edited by deadkishin@gmail.com
3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Man nante es Pferdeausbildung und Stallregistrierung

ja da lernt man wie man zuckerwürfel macht wo es lassos gibt wie man ein pferd zähmt/fängt und es dann registriert...
und wo steht da was von "entferntes zurückholen"?
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Abend,

manche Leute haben hier auch nicht mehr Grips, als ein Spatz Fleisch an der Kniescheibe hat... O.oxD

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

GRZ... nicht...

Nachdem man sich schon einen grossteil der PVE Spieler durch so nette Fieldbosse vergrault hat, die daraus bestanden, geonehittet zu werden und vom Spawnpunkt immer wieder neu hin zu laufen (Spielspass PUR), scheint man jetzt die PVP Spieler auch noch loswerden zu wollen.

Ab sofort ist derjenige, der PK anmacht schon automatisch der Verlierer, da er nichts gewinnen kann dadurch, sondern nur Karma verlieren. Damit dürfte PvP abseits der Gildenkriege gestorben sein.

Hut ab, ihr gebt euch echt Mühe, möglichst viele Spieler noch vor Valencia zu verlieren.

Von dem ganzen RNG Bullsh... mal abgesehen, kenn jemand mit über 80 Fails, seine Waffe auf gelb zu uppen, bei der Grunil Rüstung schauts ähnlich, 3 Versuche in Folge, nen Schmuckteil auf +2 zu uppen fehlgeschlagen und zu guterletzt hat er noch bei 2 Versuchen, ein T4 Haustier zu erhalten beim kombinieren von 4 T3 Haustieren -> 2 T3 Haustiere erhalten. 80 Euro für Haustiere ausgegeben und nen Tritt in den Hintern bekommen quasi. Eine absolute Frechheit. Und ihr wundert euch noch, das das Game immer leerer wird?

Valencia wegen der Bekämpfung von Hackern verschoben... da kann man ja nur laut lachen, in Korea habt ihrs in 2 Jahren nicht in den Griff bekommen, und hier laufen Leute, die mit Videobeweis mehrfach reportet wurden, immer noch in Game rum ohne permanent gebannt worden zu sein. So viel zum Thema Hacken.

Edited by Mollities
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

Valencia wegen der Bekämpfung von Hackern verschoben... da kann man ja nur laut lachen, in Korea habt ihrs in 2 Jahren nicht in den Griff bekommen, und hier laufen Leute, die mit Videobeweis mehrfach reportet wurden, immer noch in Game rum ohne permanent gebannt worden zu sein. So viel zum Thema Hacken.

So viel dazu "The punishment in korea for hacking/botting is Ban For Life from all current and future games of any kind. they bind that ban to your social security number, its very effective."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

So viel dazu "The punishment in korea for hacking/botting is Ban For Life from all current and future games of any kind. they bind that ban to your social security number, its very effective."

Das mag in Korea so sein, in Europa brauchste dir ja nur allein die ganzen Meisterstufe 20 irgendwas Fischer anzuschauen, die zwar AFK aber trotzdem aktiv mit Bot fischen. (Sicher nicht jeder, aber die meisten, brauchste dich ja nur mal bei der Gilde "BladeGlory" umzuschauen... fast jeder Meisterstufe im fischen, LvL 66+ und im Reichtum auch noch oben platziert, alles aktiv erspielt, ist klar) Haben nen gutes Silberpolster gegenüber normalen Spielern und da das Gearing hier ja unter anderem übers Auktionshaus läuft... und wenn man schon nen Fishing-Bot benutzt, warum nicht gleich auch nen AH-Bot? Geht seit Wochen so, den Gearvorteil dieser Asos kannste dir ja ausrechnen, der ehrliche Spieler ist hier ja nur noch der Dumme...

Wird ja sogar noch von Daum supportet, da die Captcha im AH nur die ehrlichen Spieler benachteiligt, Bots brauchen die ja nicht einzugeben, bzw haben se schon eingegeben, bevor die Auktion reinkommt, wie in diversen Youtube-Videos zu sehen ist.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Von dem ganzen RNG Bullsh... mal abgesehen, kenn jemand mit über 80 Fails, seine Waffe auf gelb zu uppen, bei der Grunil Rüstung schauts ähnlich, 3 Versuche in Folge, nen Schmuckteil auf +2 zu uppen fehlgeschlagen und zu guterletzt hat er noch bei 2 Versuchen, ein T4 Haustier zu erhalten beim kombinieren von 4 T3 Haustieren -> 2 T3 Haustiere erhalten. 80 Euro für Haustiere ausgegeben und nen Tritt in den Hintern bekommen quasi. Eine absolute Frechheit. Und ihr wundert euch noch, das das Game immer leerer wird?

Lol!

Wer versucht ein T4 Haustier zu bekommen obwohl T3 das höchste ist, hat auch nichts anderes verdient. ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Lol!

Wer versucht ein T4 Haustier zu bekommen obwohl T3 das höchste ist, hat auch nichts anderes verdient. ;) 

T4 Haustiere sind Maximum im Moment. Google it.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

T4 Haustiere sind Maximum im Moment. Google it.

Stimmt! Hast Recht! :)

Hab mich verlesen. 9_9

Da hat der gute Mann dann leider Pech gehabt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Hab's "verschoben" in den Thread, der sich eigentlich mit dieser Diskussion befasst. Nevermind this post. :D ^-^
 

Edited by SuffocateX
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich glaub du verstehst es nicht oder? Klar kann ich das genau so machen, aber ich verliere trotzdem KARMA und diese Leute können mich bei den weitern 9 ogern auch wieder NERVEN sie können weiter mit ihren Kindischen verhalten mich ärgern und ich verliere als Strafe Karma und kann mit -karma meine Hart erarbeiteten Upgrades verlieren oder Sockel? Erst einmal nachdenken bevor du etwas von dir gibst, danke

 

Dann lass dich halt nicht nerven und kill den Oger einfach. Wenn du den beiden mit deiner absoluten Überhabenheit eh so überlegen bist, dann geht der Oger-Kill doch eh an dich. Ich hör von dir nur Mimimi, mehr ist das nicht.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Hallo, danke erst mal für die Patchnotes, wie immer vor dem Patch, ist Praballo voll im Stress, weil die letzten Änderungen erst im nachhinein Kommuniziert werden.

Ich finde den Patch sehr gut. meine Freunde weinen auch schon, weil sie befürchten die Spots nicht mehr verteidigen zu können :).

Grundsätlich ist es aber für die Allgemeinheit ausgeglichener, meiner Meinung nach.

PK wird bestraft, wie in jedem PVP Spiel, hier nicht einmal so sehr, aber bislang wurden die Opfer auch bestraft nur weil ein PK-Spieler eine aggressive Entscheidung getroffen hat, was meiner Meinung nach, nicht gerecht ist. Wenn jemand PKt wird, ist er nicht für aktive Handlungen eines anderen Spielers verantwortlich, demnach sollte er auch keine Verluste haben, wie in einem Krieg auch - das ist meine persönliche Meinung.

Fakt ist: das Spiel ist ein PVP Spiel, es geht um Kriege und nicht "zwingend" um PK, das ist etwas was viele total verkennen. Ein Spiel wo es keine Regeln und Grenzen gibt für die "NoLive" Spieler... Die das Spiel im Moment voll dominieren. 

So wie das aussieht verliert BD täglich einige Spieler, weil eben die "zahlenden" Spieler nicht die Zeit haben (Arbeit & Co.) um mit den 24/7 Spielern im entferntesten mit halten zu können. Sie werden von den PKlern, wenn man es genau nimmt aus dem Spiel vertrieben. Niemand gibt es zu, man hört nur: "das Spiel macht keinen Spass mehr", " Ich sehe nicht, wie ich auf meine 170/230 Stats je kommen soll wenn ich Schicht arbeite"... Ähnliche Aussagen begegnen mir, wenn ich nachfrage wieso man den einen oder anderen nicht mehr im Spiel sieht. Werden diese Spieler PKt, loggen die sich einfach aus und kommen 2 Tage nicht mehr on.. Einige werden sagen "dann ist das das falsche Spiel für sie" aber DAUM würde sagen nach der Überprüfung wo 500 oder mehr € investiert worden sind: "das sind die richtigen Kunden für uns"..

 

Das Spiel kann nur erfolgreich sein, wenn alle Kompromisse eingehen, Verständnis füreinander und die verschiedenen Spielstile entwickelt wird, oder vom DAUM die Voraussetzungen für Casuals und PKler gleichermaßen bereit gestellt werden. Eine Servertrennung ist garnicht so abwägig, denn viele erfolgreiche Spiele taten genau das: Trennung von PVP-PVE-RP, in Europa, sind alle Server sehr gut ausgebucht, es gibt Klientel dafür oder Spielerschaft on mass.

 

Grundsätzlich verdienen den Statistiken nach (siehe WOW) die PVE Server mehr Geld für den Provider als PVP Server, die RP Server nur im Rahmen der Population aber immer noch mehr % gesehen als PVP Server...

Edited by Isisam
4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Hallo, danke erst mal für die Patchnotes, wie immer vor dem Patch, ist Praballo voll im Stress, weil die letzten Änderungen erst im nachhinein Kommuniziert werden.

Ich finde den Patch sehr gut. meine Freunde weinen auch schon, weil sie befürchten die Spots nicht mehr verteidigen zu können :).

Grundsätlich ist es aber für die Allgemeinheit ausgeglichener, meiner Meinung nach.

PK wird bestraft, wie in jedem PVP Spiel, hier nicht einmal so sehr, aber bislang wurden die Opfer auch bestraft nur weil ein PK-Spieler eine aggressive Entscheidung getroffen hat, was meiner Meinung nach, nicht gerecht ist. Wenn jemand PKt wird, ist er nicht für aktive Handlungen eines anderen Spielers verantwortlich, demnach sollte er auch keine Verluste haben, wie in einem Krieg auch - das ist meine persönliche Meinung.

Fakt ist: das Spiel ist ein PVP Spiel, es geht um Kriege und nicht "zwingend" um PK, das ist etwas was viele total verkennen. Ein Spiel wo es keine Regeln und Grenzen gibt für die "NoLive" Spieler... Die das Spiel im Moment voll dominieren. 

So wie das aussieht verliert BD täglich einige Spieler, weil eben die "zahlenden" Spieler nicht die Zeit haben (Arbeit & Co.) um mit den 24/7 Spielern im entferntesten mit halten zu können. Sie werden von den PKlern, wenn man es genau nimmt aus dem Spiel vertrieben. Niemand gibt es zu, man hört nur: "das Spiel macht keinen Spass mehr", " Ich sehe nicht, wie ich auf meine 170/230 Stats je kommen soll wenn ich Schicht arbeite"... Ähnliche Aussagen begegnen mir, wenn ich nachfrage wieso man den einen oder anderen nicht mehr im Spiel sieht. Werden diese Spieler PKt, loggen die sich einfach aus und kommen 2 Tage nicht mehr on.. Einige werden sagen "dann ist das das falsche Spiel für sie" aber DAUM würde sagen nach der Überprüfung wo 500 oder mehr € investiert worden sind: "das sind die richtigen Kunden für uns"..

 

Das Spiel kann nur erfolgreich sein, wenn alle Kompromisse eingehen, Verständnis füreinander und die verschiedenen Spielstile entwickelt wird, oder vom DAUM die Voraussetzungen für Casuals und PKler gleichermaßen bereit gestellt werden. Eine Servertrennung ist garnicht so abwägig, denn viele erfolgreiche Spiele taten genau das: Trennung von PVP-PVE-RP, in Europa, sind alle Server sehr gut ausgebucht, es gibt Klientel dafür oder Spielerschaft on mass.

 

Grundsätzlich verdienen den Statistiken nach (siehe WOW) die PVE Server mehr Geld für den Provider als PVP Server, die RP Server nur im Rahmen der Population aber immer noch mehr % gesehen als PVP Server...

der grund das spieler mit anderen spielern nicht mithalten vom Level und equip sind andere Faktoren als pk.

1. die zeit des einzelnen

2. wie viel von dieser zeit er/sie fürs grinden aufbringen kann. grinden > all in bezug auf geld/xp.

 

teilt man sich seine zeit im spiel noch auf Handwerk, pferdezüchten, blümchenpflücken auf und grindet nur ein wenig, hat man zur zeit
absolut das nachsehen. da hierdurch schon eine größere Kluft entstanden ist bei den spielern, resignieren einige. aber pk ist da nur der kleinste grund.
jetzt wo die spots ja quasi von allen genutzt werden, was ist den nun. die primespots sind teils so überlaufen, das teils 2 gruppen in der selben mobgruppe stehen + noch gruppenlose oder aber sich die 2 gruppen geseitig in den spots überspringen und durch die ganze Lauferei die Effektivität des spots halbiert ist. somit sind die ausbeuten bei diesem spotsharing nicht grösser als wenn man allein zu einem nebenspot geht die sehr frei alle sind. keiner hat irgendwas gewonnen dadurch nur das die spots noch überlaufender sind. aber aufholen schaffste bei dieser Situation es nicht. ein aufholen wird mit Valencia möglich. die softcaps gehen weiter nach oben, sprich wo sich die 55+ jetzt rumquälen musste, amchste als kleiner dann noch volle xp und die 55+ verlassen die jetzigen top spots und ziehen weiter nach Valencia. damit verschwinden gefühlt 70% der leute bei sausans die dort jetzt zum ärgerniss von vielen kleinen die spots dort in beschlag halten. wenn Daum noch rangeht und schiebt das softcap noch weiter nach oben, würde die Kluft noch kleiner werden und das ist auch schon so ziemlich alles was notwendig ist um aufzuholen. xp verlust aufzuheben sorgt wie oben gesagt verstärkt nur zu noch überfüllteren spots und für alle dadurch weniger xp. eine weitere aufholoption wäre wenn Daum diesen jetzt noch laufenden xp buff, dauerhaft schalten würde allerdings gestaffelt, so das die kleinsten die volle Wirkung bekommen und es mit zunehmenden Level weniger wird. auch so kann die Kluft weiter geschlossen werden. all das hat aber null mit pk zu tun.

 

Edited by Baddabum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

der grund das spieler mit anderen spielern nicht mithalten vom Level und equip sind andere Faktoren als pk.

1. die zeit des einzelnen

2. wie viel von dieser zeit er/sie fürs grinden aufbringen kann. grinden > all in bezug auf geld/xp.

 

teilt man sich seine zeit im spiel noch auf Handwerk, pferdezüchten, blümchenpflücken auf und grindet nur ein wenig, hat man zur zeit
absolut das nachsehen. da hierdurch schon eine größere Kluft entstanden ist bei den spielern, resignieren einige. aber pk ist da nur der kleinste grund.
jetzt wo die spots ja quasi von allen genutzt werden, was ist den nun. die primespots sind teils so überlaufen, das teils 2 gruppen in der selben mobgruppe stehen + noch gruppenlose oder aber sich die 2 gruppen geseitig in den spots überspringen und durch die ganze Lauferei die Effektivität des spots halbiert ist. somit sind die ausbeuten bei diesem spotsharing nicht grösser als wenn man allein zu einem nebenspot geht die sehr frei alle sind. keiner hat irgendwas gewonnen dadurch nur das die spots noch überlaufender sind. aber aufholen schaffste bei dieser Situation es nicht. ein aufholen wird mit Valencia möglich. die softcaps gehen weiter nach oben, sprich wo sich die 55+ jetzt rumquälen musste, amchste als kleiner dann noch volle xp und die 55+ verlassen die jetzigen top spots und ziehen weiter nach Valencia. damit verschwinden gefühlt 70% der leute bei sausans die dort jetzt zum ärgerniss von vielen kleinen die spots dort in beschlag halten. wenn Daum noch rangeht und schiebt das softcap noch weiter nach oben, würde die Kluft noch kleiner werden und das ist auch schon so ziemlich alles was notwendig ist um aufzuholen. xp verlust aufzuheben sorgt wie oben gesagt verstärkt nur zu noch überfüllteren spots und für alle dadurch weniger xp.

 

Es allgemein zu betrachten geb ich dir Recht,

wenn jemand allerdings bei dem 20ten Versuch, in der kurzen Zeitspanne die er zum spielen zur Verfügung hat, eine Quest zu erledigen, oder einen Ring zu farmen auf unterschiedlichen Channels nur noch PKt wird, er die % und die Lusst verliert, der Vorsatz etwas zu erfarmen sich in Frust verwandelt und schließlich in Unlust wieder einzuloggen weil die Perspektiven fehlen, dann denkst man vielleicht etwas anders darüber..Und das beobachte ich immer mehr bei meinen Mitspielern, was ich ungemein schade finde.. (Fakt: PK Opfer werden von den Spots vertrieben, da ist nichts dran rum zu rütteln- deswegen haben die keine Rüstung oder Geld.. Unter anderen Umständen könnten die wenigstens ein paar Mobs abgreifen und etwas finden)

 

Bitte versteht mich nicht falsch, PK kann Spas machen! Ich weiss es, ich bin mit solchen Spielern gern und oft unterwegs, aber man muss sich bewusst sein, dass jeder Kill und jeder PK, den ich durchführe, dem anderen eventuell den Spielspass nimmt, mir zwar den Spot bringt, aber Daum nach wiederholtem Mal den Kunden kosten kann... 

Getrennte Server würden eine Rückzugsmöglichkeit für Spieler schaffen die nicht immer und allzeit für ein PK-openPVP bereit sind... 

EDIT: Liest mal die Channel-Chats, Zig Gilden suchen im PVE bereich, weil sie nicht zum Farmen kommen oder vertrieben werden, keine Lusst auf übermächtigen GVGs haben, oder open PVP, verlagern sie sich vielleicht auf einen anderen Spart im Spiel, aber leider bleibt die Unlust die sich irgendwann ausbreitet deswegen nicht aus. Manche fangen dann eher eine Wirtschaftssimulation an und bleiben dann komplett weg.

Edited by Isisam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Es allgemein zu betrachten geb ich dir Recht,

wenn jemand allerdings bei dem 20ten Versuch, in der kurzen Zeitspanne die er zum spielen zur Verfügung hat, eine Quest zu erledigen, oder einen Ring zu farmen auf unterschiedlichen Channels nur noch PKt wird, er die % und die Lusst verliert, der Vorsatz etwas zu erfarmen sich in Frust verwandelt und schließlich in Unlust wieder einzuloggen weil die Perspektiven fehlen, dann denkst man vielleicht etwas anders darüber..Und das beobachte ich immer mehr bei meinen Mitspielern, was ich ungemein schade finde.. (Fakt: PK Opfer werden von den Spots vertrieben, da ist nichts dran rum zu rütteln- deswegen haben die keine Rüstung oder Geld.. Unter anderen Umständen könnten die wenigstens ein paar Mobs abgreifen und etwas finden)

 

Bitte versteht mich nicht falsch, PK kann Spas machen! Ich weiss es, ich bin mit solchen Spielern gern und oft unterwegs, aber man muss sich bewusst sein, dass jeder Kill und jeder PK, den ich durchführe, dem anderen eventuell den Spielspass nimmt, mir zwar den Spot bringt, aber Daum nach wiederholtem Mal den Kunden kosten kann... 

Getrennte Server würden eine Rückzugsmöglichkeit für Spieler schaffen die nicht immer und allzeit für ein PK-openPVP bereit sind... 

EDIT: Liest mal die Channel-Chats, Zig Gilden suchen im PVE bereich, weil sie nicht zum Farmen kommen oder vertrieben werden, keine Lusst auf übermächtigen GVGs haben, oder open PVP, verlagern sie sich vielleicht auf einen anderen Spart im Spiel, aber leider bleibt die Unlust die sich irgendwann ausbreitet deswegen nicht aus. Manche fangen dann eher eine Wirtschaftssimulation an und bleiben dann komplett weg.

ich bin auch einer der spieler die weder vom equip noch vom Level bisher mithalten können. denoch ändert sich nichts an meiner aussage. was bringt es dir ein paar Mobs jetzt nach der Änderung an einem großen spot abzugreifen wenn an dem spot daneben der zwar je mob weniger einbringt, aber eben frei ist und du richtig gas machen kannst. das einzige was es bringt ist, das sich nun komplett alle an dem spot fragen warum sie da noch im kreis rennen wenn teils nur jede 3. mobgruppe nun da ist und die auch noch geteilt wird.

1. ein aufholsystem muß her

2. neue levelgebiete für die größeren oder alternativ mal ein grenze an Level setzen wo man nicht drüber hinaus kommt.

3. andere dinge im spiel mit mehr xp bedenken und auch mit mehr Profit, damit grinden eben nicht mehr > all ist.

4. eventuelle dungeons. damit hätte der reine pveler tatsächlich eine Möglichkeit sich vor jegweden pvp abzuschotten. (kann man zwiegespalten sein)

 

unterm strich bringt die PK Änderungen immer noch dahingehend keinerlei Vorteile.

Edited by Baddabum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

ich bin auch einer der spieler die weder vom equip noch vom Level bisher mithalten können. denoch ändert sich nichts an meiner aussage. was bringt es dir ein paar Mobs jetzt nach der Änderung an einem großen spot abzugreifen wenn an dem spot daneben der zwar je mob weniger einbringt, aber eben frei ist und du richtig gas machen kannst. das einzige was es bringt ist, das sich nun komplett alle an dem spot fragen warum sie da noch im kreis rennen wenn teils nur jede 3. mobgruppe nun da ist und die auch noch geteilt wird.

1. ein aufholsystem muß her

2. neue levelgebiete für die größeren oder alternativ mal ein grenze an Level setzen wo man nicht drüber hinaus kommt.

3. andere dinge im spiel mit mehr xp bedenken und auch mit mehr Profit, damit grinden eben nicht mehr > all ist.

 

unterm strich bringt die PK Änderungen immer noch dahingehend keinerlei Vorteile.

Ich ergänze das mal, wobei ich immer noch der Meinung bin ein PVE Server sollte her oder zumindest Channels die 3er Channels sozusagen:

- Loottables überarbeiten, damit bestimmte Items nicht nur bei bestimmten Monstern die dann überfarmt sind droppen

- EP Tabellen der Monster überarbeiten, in Berücksichtigung auf Lage, möglichem roamen-kill-speed.. / Schwierigkeit

- Pferdeskills sollten teurer werden..

- Auch wenn ich mich jetzt verhasst mache: macht Farben aus dem Shop, Kostüme und Pets tradebar im Markt (Unsummen für DAUM).. damit bekommen Leute die arbeiten und keine Zeit haben die Möglichkeit an IG-Geld zu kommen um die 24/7 Leute reicher zu machen aber selbst auch davon zu profitieren.. Sie werden quasi Kunden von den 24/7 Spielern die Items für Unsummen in den Markt stellen und können sich deren Items leisten, die 24/7 Spieler werden dadurch auch reicher.. aber das wäre zumindest ausgeglichener.. ein kleiner Lichtblick..

- Klartext: 24/7 Spieler versorgend die "NoTime" Spieler mit Ausrüstung - Daum kassiert die € dafür.. und die 24/7 Spieler bekommen das IG-Geld, die "NoTime" Spieler haben dafür aber die Ausrüstung um mit halten zu können.

91ccb076a1704cd683102714b7fc0601.png

Edited by Isisam
diagramm for explanation

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Als ich die Änderung gelesen habe dachte ich mir schon was auf mich zukommt aber das es schon 5 Minuten nach dem ersten einloggen nach dem Patch passiert hat selbst mich überrascht. Seit ich BDO spiele ist mir das noch nie passiert.

Ich stehe an keinem Grinding Spot sondern bin vor Heidel auf einem meiner Felder um meine Pflanzen zu pflegen. Für Jeden, der ein wenig spielt deutlich ersichtlich, dass ich eine Bauernrüstung trage, Gesamtdefence damit satte 27. Kommt ein Ranger und ballert auf mich, grundlos, wie gesagt...warum? weil er es eben kann und so vielleicht sicher, weil ohne Gegenwehr, sein Frustpotential loswird....Nachdem er aber scheinbar wirklich ein Noob war hat er es noch nicht einmal geschafft mich zu killen, bis ich die Stadt erreicht habe. Der nächste PK ist aber sicher nicht so doof. Ich finde die Änderung deshalb nicht wirklich glücklich.

Viele Grüße

MAMAZONE

da hast du scheinbar bei dem spieler echt einen schlechten tag erwischt... das ist mir bisher noch nie beim sammeln oder "bauern" passiert O.o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Und wieder nix mit Ninja und Kunoichi....

 

Kopf hoch...die fügen Ninja und Kunoichi sowieso in ihrer stark kastrierten form ein da macht es auch kein unterschied mehr, die sind in KR derzeit schlechter zu spielen als Tamerin dank den nerfes^^

 

Außerdem...kein EP Verlust durch PvP Spieler Kill mit 0 und höher Karma...ne sorry Daum jetzt habt ihr das Spiel tatsächlich zu einem Carebear Kiddyparadies verwandelt....egal Level 60 ist zum greifen nahesoll mir recht sein

Edited by Irrstern

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich ergänze das mal, wobei ich immer noch der Meinung bin ein PVE Server sollte her oder zumindest Channels die 3er Channels sozusagen:

- Loottables überarbeiten, damit bestimmte Items nicht nur bei bestimmten Monstern die dann überfarmt sind droppen

- EP Tabellen der Monster überarbeiten, in Berücksichtigung auf Lage, möglichem roamen-kill-speed.. / Schwierigkeit

- Pferdeskills sollten teurer werden..

- Auch wenn ich mich jetzt verhasst mache: macht Farben aus dem Shop, Kostüme und Pets tradebar im Markt (Unsummen für DAUM).. damit bekommen Leute die arbeiten und keine Zeit haben die Möglichkeit an IG-Geld zu kommen um die 24/7 Leute reicher zu machen aber selbst auch davon zu profitieren.. Sie werden quasi Kunden von den 24/7 Spielern die Items für Unsummen in den Markt stellen und können sich deren Items leisten, die 24/7 Spieler werden dadurch auch reicher.. aber das wäre zumindest ausgeglichener.. ein kleiner Lichtblick..

- Klartext: 24/7 Spieler versorgend die "NoTime" Spieler mit Ausrüstung - Daum kassiert die € dafür.. und die 24/7 Spieler bekommen das IG-Geld, die "NoTime" Spieler haben dafür aber die Ausrüstung um mit halten zu können.

91ccb076a1704cd683102714b7fc0601.png

das system funktioniert überhaupt nicht.

es endet damit das 24/7 spieler zusätzlich geld in das spiel pumpen.

am ende sind diese mega reich und haben das gear was die "notimes" gerne hätten xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich ergänze das mal, wobei ich immer noch der Meinung bin ein PVE Server sollte her oder zumindest Channels die 3er Channels sozusagen:

- Loottables überarbeiten, damit bestimmte Items nicht nur bei bestimmten Monstern die dann überfarmt sind droppen

- EP Tabellen der Monster überarbeiten, in Berücksichtigung auf Lage, möglichem roamen-kill-speed.. / Schwierigkeit

- Pferdeskills sollten teurer werden..

- Auch wenn ich mich jetzt verhasst mache: macht Farben aus dem Shop, Kostüme und Pets tradebar im Markt (Unsummen für DAUM).. damit bekommen Leute die arbeiten und keine Zeit haben die Möglichkeit an IG-Geld zu kommen um die 24/7 Leute reicher zu machen aber selbst auch davon zu profitieren.. Sie werden quasi Kunden von den 24/7 Spielern die Items für Unsummen in den Markt stellen und können sich deren Items leisten, die 24/7 Spieler werden dadurch auch reicher.. aber das wäre zumindest ausgeglichener.. ein kleiner Lichtblick..

- Klartext: 24/7 Spieler versorgend die "NoTime" Spieler mit Ausrüstung - Daum kassiert die € dafür.. und die 24/7 Spieler bekommen das IG-Geld, die "NoTime" Spieler haben dafür aber die Ausrüstung um mit halten zu können.

91ccb076a1704cd683102714b7fc0601.png

Warum möchtest du ein P2W-System haben O.o?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Warum möchtest du ein P2W-System haben O.o?

Ich sehe es nicht als pay to win, im Shop gibt es keine wirklichen PTW Items, noch sind sie meines Wissens nach angedacht..

Ich sehe es als "Aufholsystem" - oder "Anschlusssystem".. für "NoTime" Spieler.

24/7 Spieler haben sowieso Geld, im Moment traden also 24/7 Spieler nur unter einander, weil die eben das meiste Geld besitzen.. Eine Umverteilung geschieht nur, wenn auch die "NoTime" Spieler an Geld für Items kommen oder eben die Möglichkeit bekommen selbst Spots zu verteidigen, was in den meisten Fällen nicht geschieht und der Grund der letzten Diskusion ist. Warum es wünschenswert ist dass Spieler "Aufschließen" muss ich glaube ich nicht erklären.. 

 

Die Prognose sieht ansonsten so aus dass, im Shop definitiv PTW Items rein kommen müssen (T6 Pferdecupons, Falestacks, Pets mit VK/AK Buffs), weil man ansonsten keine neuen Spieler oder Spieler mit wenig Zeit im Spiel halten kann... Und NEIN es reicht nicht dass nur die "24/7" Spieler spielen :D

 

das system funktioniert überhaupt nicht.

es endet damit das 24/7 spieler zusätzlich geld in das spiel pumpen.

am ende sind diese mega reich und haben das gear was die "notimes" gerne hätten xD

hallo, ich glaube du solltest dir das Diagramm nochmal ansehen, ich habe allein auf den Kauf von dem Shop Item durch den Markt, in der Darstellung verzichtet.. Das System funktioniert in zig anderen Spielen, die schon mehr als ein Jahrzent auf dem Markt sind, es sollte also auch in BD für "NoTime" Spieler funktionieren, wenn du Fragen hast wie man das Diagramm liest kannst du mich gern per PN anschreiben..

 

EDIT: Das Ziel ist es, die "NoTime" Spieler - Carebares - FunSpieler (mit OOG in Focus) die das meiste RL-Geld besitzen im Spiel zu halten ohne die PK- PVP- Progress - 24/7 Spieler einzuschränken.. 

Edited by Isisam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 

hallo, ich glaube du solltest dir das Diagramm nochmal ansehen, ich habe allein auf den Kauf von dem Shop Item durch den Markt, in der Darstellung verzichtet.. Das System funktioniert in zig anderen Spielen, es sollte also auch in BD für "NoTime" Spieler funktionieren, wenn du Fragen hast wie man das Diagramm liest kannst du mich gern per PN anschreiben..

Ich kann dein Diagram ser wohl lesen. Und es ist so wie ich gesagt habe. Siehe Archeage.

Investierst du wenig Zeit+Geld = Balanced

Investierst du viel Zeit und kein Geld = Balanced

Investierst du viel Zeit und viel Geld = Over the top

 

Dein Diagram ist in sofern Fehlerhaft das es nur vorsieht das die "NoTime"-Player silver gegen Marketplace items exchangen.

Das ist kein Catchup, das legt das Gap einfach nur auf die Leute um die Zeit und Geld investieren.

 

EDIT:

Aber von mir aus knall dein System rein, für mich wirds nicht frustrierend :D

Fakt ist aber auch das du damit den Progress Spielern den Grund für das Spiel nimmst. Es geht eben darum Dinge zu erreichen. Wenn ein anderer daher gelaufen kommt und in 2 Min den Kram casht für den man mehrere Wochen spielt, ist das System ruined

Edited by Jylin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich kann dein Diagram ser wohl lesen. Und es ist so wie ich gesagt habe. Siehe Archeage.

Investierst du wenig Zeit+Geld = Balanced

Investierst du viel Zeit und kein Geld = Balanced

Investierst du viel Zeit und viel Geld = Over the top

 

Dein Diagram ist in sofern Fehlerhaft das es nur vorsieht das die "NoTime"-Player silver gegen Marketplace items exchangen.

Das ist kein Catchup, das legt das Gap einfach nur auf die Leute um die Zeit und Geld investieren.

Das Ziel ist es,

- die "NoTime" Spieler - Carebares - FunSpieler (mit OOG im Focus) die das meiste RL-Geld besitzen im Spiel zu halten ohne die PK- PVP- Progress - 24/7 Spieler einzuschränken.. 

- Spieler zu motivieren, Zeit und Geld zu investieren und ihnen Perspektiven zu bieten, damit sie nicht aufhören zu spielen, wir verlieren Spielerschaft, wenn euch das nicht aufgefallen ist.

- Ein gewisses Verständnis zu forcieren für Carebares und PVP Spieler untereinander, dazu ist es notwendig, das Spiel sofern anzupassen dass beide die selben Chancen haben um an Endkontent teil nehmen zu können.

Definition für Balanced...(Ich weiss, alle wollen alles umsonst)

Also.. ich weiss mit Sicherheit dass auch bei Daum- wie bei allen anderen Spielen auch Umsatz her muss.. Es gibt bei manchen Publishern sogar Vorgaben was erreicht werden muss. Statistiken mit welcher Spielerschaft es erreicht werden kann.. Ich kann dir mit vollkommener Überzeugung sagen: "Investierst du viel Zeit und kein Geld = Balanced" bringt den Publishern nicht genug Geld ein, um sich auf dem Markt halten zu können oder gar das Spiel weiter anzupassen..

Ich versuche es global zu sehen, keiner Seite den Vorzug zu geben. Natürlich gibt es Leute mit wenig Zeit und keinen Ambitionen Geld ins Spiel zu stecken, wenn es keinen Grund dazu gibt und sie nach wie vor in der kurzen Zeit die sie sich was erfarmen wollen PKt werden. Für diese Leute wird das Spiel aber bestimmt nicht verbogen werden.  

 

Edited by Isisam

Share this post


Link to post
Share on other sites