• Announcements

    • Forenrichtlinien   07/13/2016

      1. Unangebrachte und anstößige Inhalte Kakao Games Europe verbürgt sich nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit der Nachrichten, Artikel, Links und Kommentare, die von Nutzern des Forums verfasst wurden. Des Weiteren ist Kakao Games Europe nicht für den Inhalt solcher Artikel, Nachrichten, Kommentare oder Links verantwortlich.Die Inhalte drücken die Ansichten des Autoren, nicht notwendigerweise die Ansichten von Kakao Games Europe aus. Nutzer können jegliche Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen direkt über das Meldesymbol im Forum melden.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die wissentlich falsch sind und/oder Verleumdungen, Ungenauigkeiten, Beschimpfungen, Vulgaritäten, Volksverhetzung, Belästigung, Obszönitäten, Profanitäten, Sexualität und sexuelle Vorlieben, Drohungen oder Eingriffe in die Privatsphäre anderer Personen enthalten oder in jeglicher Form gegen bestehende Gesetzte verstoßen.Nutzer verpflichten sich keine Werbung, Links oder Informationen zu posten, deren Inhalt gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.Nutzer verpflichten sich, keine Inhalte zu posten, die urheberrechtlich geschützt sind, wenn nicht sie selbst oder Kakao Games Europe die Rechte zu diesen Inhalten haben.Benutzer verpflichten sich, nicht für rechtswidrige oder verbotene Aktivitäten zu werben. Dies beinhaltet die Nutzung von Cheats und Ausnutzung von Spielfehlern oder Mechaniken. 
      2. Namensrichtlinien Nutzer verpflichten sich, auf der Webseite, im Forum und im Spiel keine Charakter-, Familien-, Gilden-, Clan- oder Spitznamen zu verwenden, die folgende Inhalte enthalten:Vulgaritäten, Beschimpfungen, Volksverhetzung, Rassismus, Verleumdungen, Drohungen, Pornografie oder sexuelle Neigungen;Bezüge auf anzügliche Körperteile oder Körperfunktionen;Bezüge auf Drogen oder illegale Aktivitäten;Bezüge auf den Nationalsozialismus und das Dritte Reich;Bezüge auf bedeutende religiöse Aktivitäten oder Persönlichkeiten,Bezüge auf politische Systeme oder Persönlichkeiten, die beschuldigt sind, die Menschenrechte verletzt zu haben;Aufrufe zu Gewalt und Volksverhetzung;Vorgabe eine andere Person oder ein offizieller Vertreter von Kakao Games Europe zu sein;Verletzungen der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte und Markenzeichen Dritter.Die Nutzung von alternativen Schreibweisen, wie das Ersetzen von Buchstaben mit Zahlen, um die genannten Richtlinien zu umgehen, stellen ebenfalls einen Verstoß gegen die Namensrichtlinien dar.Nutzer verpflichten sich keine zusätzlichen Forenaccounts zu erstellen, um Verwarnungen, Sperren und Banns zu umgehen und sich nicht als jemand anderes auszugeben. 
      3. Störungen der Dienstleistungen Nutzer verpflichten sich, keine Drohungen auszusprechen oder Versuche zu unternehmen, Dienstleistungen in jeglicher Art zu beeinträchtigen. Das beinhaltet Spam, Denial-of-Service-Angriffe und jegliche Aktionen, allein oder in einer Gruppe, welche die Dienstleistungen oder das Erlebnis anderer Nutzer beeinträchtigen.Kakao Games Europe behält sich das Recht vor, alle nötigen Maßnahmen zu treffen, um die Integrität der Dienstleitungen aufrechtzuerhalten. 
      4. Teilen des Accounts Nutzer verpflichten sich, ihre Anmeldedaten mit keiner anderen Person zu teilen.Kakao Games Europe kann jedoch den Accountnamen für Events oder Kundendienstanfragen anfordern. Kakao Games Europe wird niemals nach dem Passwort für den Account fragen. 
      5. Rechtsverletzungen Der Nutzer verpflichtet sich die Rechtsvorschriften des Landes zu beachten, von dem aus er das Spiel startet und andere Dienstleistungen nutzt. 
      6. Verhaltensrichtlinien

      6.1. Themen hervorheben Nutzer verpflichten sich, ihre eigenen Themen nicht nach oben zu schieben. Antworten auf das eigene Thema, die nur dazu dienen, die Diskussion weiter nach oben zu bringen, können zu einer Verwarnung oder dem Verlust der Schreibrechte auf http://forum.blackdesertonline.com führen.Nutzer, die zusätzliche Informationen zu ihrem Beitrag hinzufügen möchten, können ihren ursprünglichen Beitrag editieren. Es ist erlaubt, ein Mal alle 48 Stunden auf das eigene Thema zu antworten, solange der Kommentar neue und sinnvolle Informationen zum Thema beinhaltet.Antworten auf die Themen anderer Nutzer, die nur dazu dienen, es hervorzuheben, verstoßen ebenfalls gegen die Richtlinien, werden als Spam betrachtet und entsprechend behandelt.Normale Antworten auf die Beiträge anderer Nutzer sind nicht von diesen Richtlinien betroffen.6.2. Anstandsregeln für Beiträge Nutzer verpflichten sich nicht mit ausschließlich Großbuchstaben, übertriebenen Satzzeichen, extravaganten Schriften, usw. zu posten, um Aufmerksamkeit zu erregen.Kakao, Kakao Games, Pearl Abyss oder die Namen von Kakao Games Europe Vertretern im Titel des Themas zu verwenden, ist verpönt.Nutzer verpflichten sich, den Schimpfwortfilter nicht mit alternativen Schreibweisen der gesperrten Worte zu umgehen. Ein solches Vorgehen zeigt, dass der Nutzer sich der Bedeutung des Wortes bewusst war, und wird in potenziellen Sanktionen widergespiegelt.6.3. Umgang mit anderen Nutzern Beiträge, die nur dazu dienen, andere Nutzer zu verletzen oder verärgern, sind nicht gestattet. Beiträge müssen im Geiste der gegenseitigen Achtung verfasst werden.Nutzer verpflichten sich, andere Nutzer nicht zu beleidigen oder anzugreifen, die andere Meinungen vertreten oder Aussagen treffen, mit denen der Nutzer nicht übereinstimmt. Die Meinungen oder Aussagen anderer Nutzer infrage zustellen ist gestattet, andere Nutzer deshalb anzugreifen jedoch nicht. Wenn Nutzer gegen die Forenrichtlinien verstoßen, sollten diese über die Meldefunktion an das Moderatorenteam gemeldet werden. Die Meldung wird dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.Nutzer verpflichten sich, andere nicht an den Pranger zu stellen. Vermutungen, dass andere Nutzer gegen die Service- oder Nutzungsbedingungen verstoßen haben, sollten direkt über ein Supportticket an Kakao Games Europe gemeldet werden.6.4. Zitieren Nutzer verpflichten sich keine Beiträge zu zitieren, die gegen die Forenrichtlinien verstoßen. Nutzer sollten stattdessen die Meldefunktion nutzen, um das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Die gemeldeten Inhalte werden dann geprüft und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet.6.5. Missbrauch der Meldefunktion Nutzer verpflichten sich, die Meldefunktion nicht zu missbrauchen. Die Meldefunktion dient dazu, das Moderatorenteam auf unangebrachte Inhalte aufmerksam zu machen. Sie dient nicht dazu, sich an anderen Nutzern zu rächen.Wenn ein Nutzer mehrfach unangebrachte Inhalte postet, muss die Meldefunktion nur für einen Beitrag genutzt werden. In den Notizen sollte dann darauf hingewiesen werden, dass andere Themen ebenfalls betroffen sind. Wenn ein Thema außer Kontrolle geraten ist, muss nur ein Beitrag gemeldet werden. In den Notizen sollte darauf hingewiesen werden, dass das ganze Thema geprüft werden muss. 
      7. Rollenspiel-Forenrichtlinien Das Rollenspielforum unterliegt strengeren Richtlinien. Nutzer, die an den Diskussionen im Rollenspielforum teilnehmen möchten, sollten die spezifischen Regeln beachten. 
      8. Einspruch gegen Forenmoderatoren Themen, die für ein bestimmtes Forum nicht angemessen sind, werden ins entsprechende Forum verschoben oder vollständig gelöscht. Themen, die gelöscht oder geschlossen wurden, dürfen nicht nochmals gepostet werden.Nutzer verpflichten sich, keine spezifischen Vorfälle der Forenmoderation oder Disziplinarmaßnahmen gegen Forennutzer im Forum zu besprechen.Bei Beschwerden über das Vorgehen des Moderatorenteams, können Nutzer eine E-Mail an forumdisputes@blackdesertonline.com schicken.Ein Community-Manager, der nichts mit dem Vorfall zu tun hatte, wird den Fall überprüfen. 
    • IMPORTANT - REACH US IN THE NEW FORUM   05/04/2017

      Ladies and gentlemen ATTENTION please:
      It's time to move into a new house!
        As previously announced, from now on IT WON'T BE POSSIBLE TO CREATE THREADS OR REPLY in the old forums. From now on the old forums will be readable only. If you need to move/copy/migrate any post/material from here, feel free to contact the staff in the new home. We’ll be waiting for you in the NEW Forums!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php

      *New features and amazing tools are waiting for you, even more is yet to come in the future.. just like world exploration in BDO leads to new possibilities.
      So don't be afraid about changes, click the link above and follow us!
      Enjoy and see you on the other side!  
    • WICHTIG: Das Forum ist umgezogen!   05/04/2017

      Damen und Herren, wir bitten um Eure Aufmerksamkeit, es ist an der Zeit umzuziehen!
        Wie wir bereits angekündigt hatten, ist es ab sofort nicht mehr möglich, neue Diskussionen in diesem Forum zu starten. Um Euch Zeit zu geben, laufende Diskussionen abzuschließen, könnt Ihr noch für zwei Wochen in offenen Diskussionen antworten. Danach geht dieses Forum hier in den Ruhestand und das NEUE FORUM übernimmt vollständig.
      Das Forum hier bleibt allerdings erhalten und lesbar.   Neue und verbesserte Funktionen warten auf Euch im neuen Forum und wir arbeiten bereits an weiteren Erweiterungen.
      Wir sehen uns auf der anderen Seite!

      https://community.blackdesertonline.com/index.php Update:
      Wie angekündigt könen ab sofort in diesem Forum auch keine neuen Beiträge mehr veröffentlicht werden.
    • IMPORTANT: Le nouveau forum   05/04/2017

      Aventurières, aventuriers, votre attention s'il vous plaît, il est grand temps de déménager!
      Comme nous vous l'avons déjà annoncé précédemment, il n'est désormais plus possible de créer de nouveau sujet ni de répondre aux anciens sur ce bon vieux forum.
      Venez visiter le nouveau forum!
      https://community.blackdesertonline.com
      De nouvelles fonctionnalités ainsi que de nouveaux outils vous attendent dès à présent et d'autres arriveront prochainement! N'ayez pas peur du changement et rejoignez-nous! Amusez-vous bien et a bientôt dans notre nouveau chez nous

Die erschreckende Zukunft von BDO

182 posts in this topic

Posted

@Joungf mit Valencia kommen wiederholbare stündliche Quests (für Liverto-Waffe) wo man eine Gruppe brauch. Ohne Gruppe kann man diese nicht mal annehmen.

Mit Valencia Part 3 kommt dann der erste instanzierte Bereich wo man auch mit Grp hin gehen sollte. Es kommen also bald Sachen wo man eine Grp haben muss ^^

Uh, das macht jetzt natürlich alles besser... nicht!

Gruppen Inhalte müssen in einem Open World MMORPG von Anfang an enthalten sein in Form von Gebieten mit Mobs, die so stark sind, dass man sie nur in einer Gruppe legen kann. Solche Gebiete gibt es sogar, nur haben die Entwickler sich entschlossen alle Mobs dort so einfach zu machen, dass man sie auch Solo schafft.

Stündliche Quests und Instanziere Bereiche sind da als Gruppeninhalt lächerlich, vor allem weil das auch alles so klingt als wolle man weiter den Themenpark Part ausbauen und nicht den Sandbox Part.

Man kann von den Spielern jedenfalls nicht erwarten das sie BDO erst etliche Wochen/Monate quasi Solo spielen und dann sollen sie plötzlich Gruppen bilden. So etwas muss man schon sehr früh im Game einbringen, ansonsten stellt das ein zu großer Bruch mit dem bisherigen Spielverlauf dar, da die Spieler sich längst an Solo gewöhnt haben.

Aber im "zu spät" sind die Entwickler von MMOs ja eh groß. Zu spät Gruppeninhalte, zu spät richtiges Engame, zu spät Cheater Banns, zu spät Gameplay Verbesserungen, zu spät bessere Server... aber dann wundern wieso ihnen die Spieler nach den ersten 1-2 Monaten davon rennen.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Die Referenz war zu dem in deinem Text erwähnten: "Die Schwachen haben hier nichts zu suchen"

Survival of the fittest sagt dir nichts?

Immer wieder niedlich, wenn Leute so tun als wäre grind irgendetwas elitäres oder forderndes. ^^

"ich hab drölfzig Stunden länger wie Du den Pixel-Faultieren das Fell abgezogen - ich bin soviel besser!!1111elfork"

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Uh, das macht jetzt natürlich alles besser... nicht!

Gruppen Inhalte müssen in einem Open World MMORPG von Anfang an enthalten sein in Form von Gebieten mit Mobs, die so stark sind, dass man sie nur in einer Gruppe legen kann. Solche Gebiete gibt es sogar, nur haben die Entwickler sich entschlossen alle Mobs dort so einfach zu machen, dass man sie auch Solo schafft.

Stündliche Quests und Instanziere Bereiche sind da als Gruppeninhalt lächerlich, vor allem weil das auch alles so klingt als wolle man weiter den Themenpark Part ausbauen und nicht den Sandbox Part.

Man kann von den Spielern jedenfalls nicht erwarten das sie BDO erst etliche Wochen/Monate quasi Solo spielen und dann sollen sie plötzlich Gruppen bilden. So etwas muss man schon sehr früh im Game einbringen, ansonsten stellt das ein zu großer Bruch mit dem bisherigen Spielverlauf dar, da die Spieler sich längst an Solo gewöhnt haben.

Aber im "zu spät" sind die Entwickler von MMOs ja eh groß. Zu spät Gruppeninhalte, zu spät richtiges Engame, zu spät Cheater Banns, zu spät Gameplay Verbesserungen, zu spät bessere Server... aber dann wundern wieso ihnen die Spieler nach den ersten 1-2 Monaten davon rennen.

Ich stelle mir die Frage, warum Gruppenaktivitäten immer instanziert sein müssen (Gruppe bilden, Gruppe anmelden, Freigabe warten, Instanz laden, ...)? Ist es denn nicht möglich dynamisch Anzahl, Respawn-Rate, Stärke und Intelligenz der Mobs dem aktuellen aufkommen der Spieler, Gruppengröße, Gruppenanzahl und Gruppenstärke in Echtzeit an den jeweiligen Spots anzupassen? Für ein OW MMORPG wäre das eigentlich angebracht, wenn nicht, sogar längst hinfällig, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich stelle mir die Frage, warum Gruppenaktivitäten immer instanziert sein müssen (Gruppe bilden, Gruppe anmelden, Freigabe warten, Instanz laden, ...)? Ist es denn nicht möglich dynamisch Anzahl, Respawn-Rate, Stärke und Intelligenz der Mobs dem aktuellen aufkommen der Spieler, Gruppengröße, Gruppenanzahl und Gruppenstärke in Echtzeit an den jeweiligen Spots anzupassen? Für ein OW MMORPG wäre das eigentlich angebracht, wenn nicht, sogar längst hinfällig, oder?

Das habe ich mich auch gefragt Joungf.

Ich habe deine Post im NA Forum bezüglich der Bitte, das die Rasse der Shai als spielbare Klasse, bzw. die Shai als spielbare Rasse gewünscht wird, gelesen. Die Amerikaner gehen aber ab wie ein Zäpfchen wenn es um die Shai bzw. um niedliche, kindliche Rassen / Charaktere geht. 95% der Leute haben sie sofort mit dem einzigen Vorurteil: "pedo" verteufelt. In deutschem Forum habe ich das so, noch nicht erlebt / beobachtet. Da hasst du, im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wespennest gegriffen Joungf. Die sind sogar noch starrköpfiger als einige PKler / PvPler hier.;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich stelle mir die Frage, warum Gruppenaktivitäten immer instanziert sein müssen (Gruppe bilden, Gruppe anmelden, Freigabe warten, Instanz laden, ...)? Ist es denn nicht möglich dynamisch Anzahl, Respawn-Rate, Stärke und Intelligenz der Mobs dem aktuellen aufkommen der Spieler, Gruppengröße, Gruppenanzahl und Gruppenstärke in Echtzeit an den jeweiligen Spots anzupassen? Für ein OW MMORPG wäre das eigentlich angebracht, wenn nicht, sogar längst hinfällig, oder?

Und wie würdest du das umsetzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Das habe ich mich auch gefragt Joungf.

Ich habe deine Post im NA Forum bezüglich der Bitte, das die Rasse der Shai als spielbare Klasse, bzw. die Shai als spielbare Rasse gewünscht wird, gelesen. Die Amerikaner gehen aber ab wie ein Zäpfchen wenn es um die Shai bzw. um niedliche, kindliche Rassen / Charaktere geht. 95% der Leute haben sie sofort mit dem einzigen Vorurteil: "pedo" verteufelt. In deutschem Forum habe ich das so, noch nicht erlebt / beobachtet. Da hasst du, im wahrsten Sinne des Wortes, ins Wespennest gegriffen Joungf. Die sind sogar noch starrköpfiger als einige PKler / PvPler hier.;)

Na da hast du unsere Kinder Fungilde in Aion verpasst, wollten wir als Twinks zum Release damals spielen, hättest mal sehen sollen wie es da im deutschen Forum ab ging als wir dafür Werbung machen wollten, da fielen wir (waren da zu viert, 2 Jungs 2 Mädels) aus allen Wolken, weil Niemand von uns auch nur im Traum an so etwas gedachte hatte... am Ende wurde aus der Gilde nichts, weil uns das Gehabe allen komplett die Lust versaut hat. Ich versteh bis heute nicht wo das Problem ist einen kindlichen Char zu spielen. Bei Tera gabs ja auch so ein Geschrei wegen den Elin. Ist auf jeden Fall nicht nur in den USA so.

Solche Kritiker solcher Rassen sind für mich das Paradebeispiel von Spielern die weder Spiel von Realität unterscheiden können, noch fähig sind Rollenspiel zu betreiben. Alles wird mit der realen Moral abgeurteilt. Solche Leute kann ich echt nicht ernst nehmen, vor allem weil sie im MMORPG Genre so einiges versauen, nicht nur die Freiheit einen kindlichen Char zu spielen. Am schlimmsten ist aber deren unsägliche Doppelmoral...

Und wenn wir ganz genau sind: die Tamerin in BDO ist definitiv auch jüngerer Natur. Sieht man an ihrer kleinen Körpergröße und das man die Oberweite bei ihr nicht einstellen kann. Aber ist wohl alt genug um nicht mit dem Jammern anzufangen.

Edited by Blizado

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Und wie würdest du das umsetzen?

Sowas gabs in Neocron.
Es gab einfach viele Gebiete wo die Viecher extrem hart waren und man definitiv eine Gruppe brauchte.
Es gab unterirdische Tunnel die weit verzweigt waren die teils sogar nur mit 2 Heilern zu bewältigen waren.
Was soll daran so schwer sein ?
Es darf halt nicht nur ein Gebiet geben, sondern mehrere.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Sowas gabs in Neocron.
Es gab einfach viele Gebiete wo die Viecher extrem hart waren und man definitiv eine Gruppe brauchte.
Es gab unterirdische Tunnel die weit verzweigt waren die teils sogar nur mit 2 Heilern zu bewältigen waren.
Was soll daran so schwer sein ?
Es darf halt nicht nur ein Gebiet geben, sondern mehrere.

stärkere das ist das geringere problem. aber die spawnrate, monsterschwierigkeit und die intelligenz an die "killgeschwindigkeit" anpassen wird schon etwas komplexer sein.

würde ich so verstehen... komme ich als einzelner spieler sind die monster rel. einfach umzuhauen, spawnrate ist eher schlecht als recht und die monster sind ziemlich doof. komme ich als 2er gruppe braucht es für das monster schon länger, dafür steigt die spawnrate aber das monster wehrt sich schon geschickter und hat bspw ausweichskills. wenn ich nun mit einer 5er gruppe komme spawnen die monster wie sie umfallen brauchen dafür aber länger im sterben und bekommen eine kampfintelligenz eines "spielers".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

stärkere das ist das geringere problem. aber die spawnrate, monsterschwierigkeit und die intelligenz an die "killgeschwindigkeit" anpassen wird schon etwas komplexer sein.

würde ich so verstehen... komme ich als einzelner spieler sind die monster rel. einfach umzuhauen, spawnrate ist eher schlecht als recht und die monster sind ziemlich doof. komme ich als 2er gruppe braucht es für das monster schon länger, dafür steigt die spawnrate aber das monster wehrt sich schon geschickter und hat bspw ausweichskills. wenn ich nun mit einer 5er gruppe komme spawnen die monster wie sie umfallen brauchen dafür aber länger im sterben und bekommen eine kampfintelligenz eines "spielers".

????

Warum so "umständlich"? Wieso muss die spawnrate und die Stärke der Mobs überhaupt angepasst werden? Es sollte von vorne rein auf eine 5er Gruppe ausgelegt werden. Wenn du Lust haben solltest diese solo zu machen, hast du eben Pech gehabt. Das alles auch solo machbar sein soll ist bullshit. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

????

Warum so "umständlich"? Wieso muss die spawnrate und die Stärke der Mobs überhaupt angepasst werden? Es sollte von vorne rein auf eine 5er Gruppe ausgelegt werden. Wenn du Lust haben solltest diese solo zu machen, hast du eben Pech gehabt. Das alles auch solo machbar sein soll ist bullshit. 

ich wollte davon gar nichts - ich hatte mich lediglich auf diese beiden posts (siehe nachfolgend) bezogen. bitte auch das lesen worauf es bezogen wurde sonst kommen missverständnisse auf.

Ich stelle mir die Frage, warum Gruppenaktivitäten immer instanziert sein müssen (Gruppe bilden, Gruppe anmelden, Freigabe warten, Instanz laden, ...)? Ist es denn nicht möglich dynamisch Anzahl, Respawn-Rate, Stärke und Intelligenz der Mobs dem aktuellen aufkommen der Spieler, Gruppengröße, Gruppenanzahl und Gruppenstärke in Echtzeit an den jeweiligen Spots anzupassen? Für ein OW MMORPG wäre das eigentlich angebracht, wenn nicht, sogar längst hinfällig, oder?

Sowas gabs in Neocron.
Es gab einfach viele Gebiete wo die Viecher extrem hart waren und man definitiv eine Gruppe brauchte.
Es gab unterirdische Tunnel die weit verzweigt waren die teils sogar nur mit 2 Heilern zu bewältigen waren.
Was soll daran so schwer sein ?
Es darf halt nicht nur ein Gebiet geben, sondern mehrere.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Immer wieder niedlich, wenn Leute so tun als wäre grind irgendetwas elitäres oder forderndes. ^^

"ich hab drölfzig Stunden länger wie Du den Pixel-Faultieren das Fell abgezogen - ich bin soviel besser!!1111elfork"

Spar dir deine sinnlose Provokation.

Ich hab lediglich einen Punkt des Wettbewerbs im Spiel aufgezeigt.

Progressbasierte spiele skalieren halt nun mal mit der Spielzeit.

Wenn dir das nicht passt und du nen Skillmatchup willst, geh Dota spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich bin ein PvE Spieler und ich finde auch so einiges net in Ordnung, was hier an Patch rauskommt :) 

Bereits deinstalliert. Schade eigentlich. Die Welt ist wunderschön. Leider ist alles ausser Grinden vertane Zeit, sowohl in Geld wie auch in XP - Erwerb. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ich wollte davon gar nichts - ich hatte mich lediglich auf diese beiden posts (siehe nachfolgend) bezogen. bitte auch das lesen worauf es bezogen wurde sonst kommen missverständnisse auf.

Gut, verstanden. Jedoch auch so wäre die Frage - ist eine Skalierung der NPC's nach der Gruppenstärke nötig in einem MMO? Finde ich nicht. Wenn eine Gebiet für eine 5er, 10er usw. Gruppe ausgelegt ist dann haben kleinere Gruppen halt Pech, Oder wenn die Spieler meinen NPC's zu zergen, why not? Ist es halt so. Das einzige was anzupassen wäre Risk vs. reward. Dh. Wenn 5 Spieler content schaffen welcher für 10 ausgelegt wird, ist die Belohnung höher.. Andersrum wenn 20 Spieler dieses machen wird es weniger. Grob gesagt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Gut, verstanden. Jedoch auch so wäre die Frage - ist eine Skalierung der NPC's nach der Gruppenstärke nötig in einem MMO? Finde ich nicht. Wenn eine Gebiet für eine 5er, 10er usw. Gruppe ausgelegt ist dann haben kleinere Gruppen halt Pech, Oder wenn die Spieler meinen NPC's zu zergen, why not? Ist es halt so. Das einzige was anzupassen wäre Risk vs. reward. Dh. Wenn 5 Spieler content schaffen welcher für 10 ausgelegt wird, ist die Belohnung höher.. Andersrum wenn 20 Spieler dieses machen wird es weniger. Grob gesagt. 

da stimme ich dir zu. wenn es irgendwo für mich alleine zu schwer ist suche ich mir eine gruppe... eben solange bis es in einer angemessenen zeit auch machbar ist. 6 minuten auf einem monster rumprügeln bis es stirbt und dann nur 200 Silber (übertreibung) droppt... dann muss ich eben einen mitspieler suchen und es stirbt in 3 minuten... geh ich mit 5 spielern hin stirbt es in einer minute - da muss ich dann eben killspead mit effizienz abwägen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

da stimme ich dir zu. wenn es irgendwo für mich alleine zu schwer ist suche ich mir eine gruppe... eben solange bis es in einer angemessenen zeit auch machbar ist. 6 minuten auf einem monster rumprügeln bis es stirbt und dann nur 200 Silber (übertreibung) droppt... dann muss ich eben einen mitspieler suchen und es stirbt in 3 minuten... geh ich mit 5 spielern hin stirbt es in einer minute - da muss ich dann eben killspead mit effizienz abwägen.

Und genau da fassen wir an.
die Monster sind fix von ihrer Stärke.
Die Tunnel von den ich gesprochen habe in Neocron waren ganz klar nur für eine volle Gruppe.
Man kann eventuell auch weniger, aber ein Tank, 1-2 Heiler waren Pflicht und DDler brauchte man auch, wenn man die Viecher auch totbekommen will.
Von mir aus können sie ein Riesengroßes Gebiet nur für 5er Gruppen machen.
Wer da alleine rein will kann es gerne versuchen, aber dürfte dann eher als Fussbodenbelag enden.

Das anpassen ist aus meiner Sicht nicht nötig, wir wollen es ja nicht zu kompliziert machen.
sowas hatte man vielleicht in Spielen wo es separate Questsinstanzen gab die man mit bis zu 6 Leuten betreten konnte.


Sowas gehört aus meiner Sicht von Anfang an rein und dort kann man dann auch Bosse platzieren.
Wer sich dann in so einem Gebiet prügelt muss halt auch mit den Adds klar kommen.

Sicherlich hat man hier bisher nicht das klassische System gebraucht, da alles eher wie ein Single Online Spiel war,
aber so würde man die Klassen besser einsetzen können, ein wenig Tanky Spieler, Support Heiler etc.

Ich finde diese Teamkomponente umheimlich wichtig.
Dieses sologefarme wie es jetzt ist(ab und an mit Gildis wegen Gildenquest) ist mir einfach zu eintönig und würde mich auf dauer
in BDO nicht motivieren.

Edited by Chikung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

das war aber nicht das was youngf geschrieben hat (worauf du dich ja zuvor bezogen hast). youngf wollte (sofern ich es richtig verstanden habe) ein system von monstern die sich entsprechend der gruppengröße anpassen. mir würde es reichen wenn es gebiete gibt in denen einfach so starke monster sind dass eine gruppe essentiell wird. kein boss sondern "0815-monster" mit nötigen dropps zum verbessern. denn wenn es nichts gibt was man braucht wird dort trotzdem niemand hingehen.

von deiner beschreibung her waren aber auch die stärken der mobs in dem tunnel fix. nur eben fix so ausgelegt dass es nur mit einer gruppe möglich war diesen tunnel zu betreten/durchschreiten. hier wird das durch die fehlenden "reinen" klassen schwer. im grunde sind alle klassen dd's. manche haben noch heal- oder tankfähigkeiten aber sind keine klassischen healer/tanks. schauen wir was kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

das war aber nicht das was youngf geschrieben hat (worauf du dich ja zuvor bezogen hast). youngf wollte (sofern ich es richtig verstanden habe) ein system von monstern die sich entsprechend der gruppengröße anpassen. mir würde es reichen wenn es gebiete gibt in denen einfach so starke monster sind dass eine gruppe essentiell wird. kein boss sondern "0815-monster" mit nötigen dropps zum verbessern. denn wenn es nichts gibt was man braucht wird dort trotzdem niemand hingehen.

von deiner beschreibung her waren aber auch die stärken der mobs in dem tunnel fix. nur eben fix so ausgelegt dass es nur mit einer gruppe möglich war diesen tunnel zu betreten/durchschreiten. hier wird das durch die fehlenden "reinen" klassen schwer. im grunde sind alle klassen dd's. manche haben noch heal- oder tankfähigkeiten aber sind keine klassischen healer/tanks. schauen wir was kommt.

Naja, ich habe mich vielleicht nicht deutlich genug ausgedrückt was ich mir dabei gedacht habe.
sieht man die Klassen wie sie jetzt sind, hätte man ja einen Krieger zum tanken, eine Valküre als Support und Offtank.
Dazu nen Hexer oder eine Hexe oder wie s hier auch immer benannt wird mit zum heilen und DDs halt.
Sicherlich wirkt es für mich hier eher wie in GW2 wo man auch viel Bewegung zeigen musste um bei manchen Gruppeninstanzen nicht zu sterben.

Mit ein wenig Feingefühl geht da bestimmt was....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Naja, ich habe mich vielleicht nicht deutlich genug ausgedrückt was ich mir dabei gedacht habe.sieht man die Klassen wie sie jetzt sind, hätte man ja einen Krieger zum tanken, eine Valküre als Support und Offtank.
Dazu nen Hexer oder eine Hexe oder wie s hier auch immer benannt wird mit zum heilen und DDs halt.
Sicherlich wirkt es für mich hier eher wie in GW2 wo man auch viel Bewegung zeigen musste um bei manchen Gruppeninstanzen nicht zu sterben.

Mit ein wenig Feingefühl geht da bestimmt was....

ich habe das schon verstanden und auch so gesagt. witch/wizard mit ihrem speedbuff/heal könnte man als heal einsetzen sind aber gleichzeitig auch gute dds. aber der klassische heal ist es nicht - wie ich es auch gesagt habe. ebenso sind krieger nicht die klassischen tanks mit spots etc. es sind vordergründig alles dds mit teils fähigkeiten die in das 0815-system tank/healer/dd heutiger mmos fallen. aber das 0815-system gibt es hier eben mal nicht.

wenn ich das mit blade&soul vergleiche hat das hiesige system einen guten mittelweg zwischen "nur dd" und "klassische rollenverteilung" gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Naja ich empfinde das klassische System nicht als 0815.
Je nach Spiel kann dies sehr unterhaltsam und anstrengend sein(wenn ich mich dan Everquest 2 zurückerinnere).

In GW2 hat es auch mit den Bossen geklappt, dann wir es hier doch bestimmt auch gehen.
Eventuell muss man dann intelligent wechseln mit der Aggro da diese ja auch durch Schaden aufgebaut wird.

Das ist halt ist immer das Problem, wenn manche Sachen nachträglich reingeschoben werden.
Dann feintuning betreiben und das alles passend zu machen ist dann doch anstrengend und vielleicht nicht mehr so optimal möglich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Naja ich empfinde das klassische System nicht als 0815.
Je nach Spiel kann dies sehr unterhaltsam und anstrengend sein(wenn ich mich dan Everquest 2 zurückerinnere).

In GW2 hat es auch mit den Bossen geklappt, dann wir es hier doch bestimmt auch gehen.
Eventuell muss man dann intelligent wechseln mit der Aggro da diese ja auch durch Schaden aufgebaut wird.

Das ist halt ist immer das Problem, wenn manche Sachen nachträglich reingeschoben werden.
Dann feintuning betreiben und das alles passend zu machen ist dann doch anstrengend und vielleicht nicht mehr so optimal möglich.

ich kenne kein auf "klassen basierendes" spiel welches keinerlei instanzen hat. sofern es keine instanzen gibt kommen (wie hier) nach kurzer zeit spieler denen es draußen als gruppe zu langweilig wird und welche dann nach schweren gebieten/instanzen schreien. und nach kurzer zeit hängen wir dann wieder in der instanzschleife mit den klassen... mich freut die abwesenheit von instanzen deutlich mehr als mich die "leichten" monster in der openworld stören. pro und contra sollte man abwägen. und wenn ich etwas anspruch will gehe ich eben zu den lila monstern oder versuche bspw die steingolems als gruppe immer wegzuhauen.

möglichkeiten gibt es zur genüge - nur muss man diese dann auch nutzen. sausan muss man als anspruchsuchender spieler ja nicht bis 57 grinden. dann geht man eben schon mit 52 zu den piraten und hat dann seinen anspruch dort. wie gesagt... jeder ist sich selbst der schmied des schwierigkeitsgrades. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Mich persönlich stören die leichten mobs gar nicht. PvE ist nur ein notwendiger "übel" um sich für PvP zu rüsten oder als Zeitvertrieb. Klar, deswegen sollte es nicht vollkommen außer Acht gelassen werden. Man sollte aber die Spieler welche nach Instanzen verlangen ernst nehmen und instanzen einführen aber one way Richtung, dass die da nimmer raus kommen.

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Sowas gabs in Neocron.
Es gab einfach viele Gebiete wo die Viecher extrem hart waren und man definitiv eine Gruppe brauchte.
Es gab unterirdische Tunnel die weit verzweigt waren die teils sogar nur mit 2 Heilern zu bewältigen waren.
Was soll daran so schwer sein ?
Es darf halt nicht nur ein Gebiet geben, sondern mehrere.

Was machst du z.B. wenn sagen wir eine Gilde herum rennt oder plötzlich das mob level anhebt oder mehr mobs spawnen lässt und dan rausrennt despawnen die mobs? Was machst du wenn sie drin stehen bleiben aber nichts ´machen (im lowie gebiet z.B.) wie sollen die lowies jetzt leveln?

Ich sage übrigens nicht dass es schwer ist, meine Aussage betrifft viel mehr dass es deutlich mehr ist als dass bisschen was vorgeschlagen wird und damit für so selbst verständlich gehalten wird.

tl.dr. sei kein Kücken dass nur nach Futter schreit, sondern ein Farmer der sein Essen mit bedacht und umsicht anbaut und somit davon etwas versteht.

Edited by Amuria
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Was machst du z.B. wenn sagen wir eine Gilde herum rennt oder plötzlich das mob level anhebt oder mehr mobs spawnen lässt und dan rausrennt despawnen die mobs? Was machst du wenn sie drin stehen bleiben aber nichts ´machen (im lowie gebiet z.B.) wie sollen die lowies jetzt leveln?

Ich sage übrigens nicht dass es schwer ist, meine Aussage betrifft viel mehr dass es deutlich mehr ist als dass bisschen was vorgeschlagen wird und damit für so selbst verständlich gehalten wird.

tl.dr. sei kein Kücken dass nur nach Futter schreit, sondern ein Farmer der sein Essen mit bedacht und umsicht anbaut und somit davon etwas versteht.

Ich finde es ja gut, wenn man etwas argumentieren möchte, jedoch sollte man zum verdeutlich eines Arbeitsaufwandes auch bei vorhandenen Tatsachen bleiben und nicht frei erfundenes hinzufügen, um dem mehr Gewicht zu verleihen.

Es gibt keine Moblevelerhöhung mitten drin, es gibt keine erhöhte Spawnrate, es gibt keine Gegner die despawn oder hast du irgendwas davon Ingame gesehen ?

Es wäre ein ganz normales Gebiet mit Gegnern die man optimalerweise nur im 5er Team legen kann.
Die Viecher haben eine fixe Stärke wie alles andere bisher auch.
Die Viecher bekommen keine variable Levelanhebung außer wie bisher um 22 Uhr und Abschwächung um 07:00 Uhr.
Kein Vieh despawnt beim wegrennen(habe ich bisher nicht gesehen und ist auch nicht Teil meiner Vorschläge).

Ich schlage also nichts vor, was es nicht normal im System gibt.
Ich erwarte ja auch nicht, dass so etwas in 2 Wochen implementiert ist.
Ansonsten ist es Standard im Vergleich zu den anderen Gebieten.
Es wird eine Loottable für die Viecher geben, ne Respawnrate, ne Platzierung der NPC Gegner, eine Reichweite wann sie resetten usw.

 

Zudem was oder wen meinst du mit "Sie", definiere...eine Kuh, ein entlaufendes Huhn ?
 

Edited by Chikung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

 

du hast einfach eine "bescheidene" stelle zitiert. du solltest das von dir zitierte worauf sich amuria und ich beziehen nochmal lesen bevor du alle als "dich nicht verstehend" betitelst. da bestätigst du die meinung das erhöhen der stärke/level/spawnrate anhand der gruppe die die monster töten zu veranlassen. 

deine meinung mit fixer stärke und spawnrate kam erst in deinem nachtrag.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich finde es ja gut, wenn man etwas argumentieren möchte, jedoch sollte man zum verdeutlich eines Arbeitsaufwandes auch bei vorhandenen Tatsachen bleiben und nicht frei erfundenes hinzufügen, um dem mehr Gewicht zu verleihen.
Es gibt keine Moblevelerhöhung mitten drin, es gibt keine erhöhte Spawnrate, es gibt keine Gegner die despawn oder hast du irgendwas davon Ingame gesehen ?

Es wäre ein ganz normales Gebiet mit Gegnern die man optimalerweise nur im 5er Team legen kann.
Die Viecher haben eine fixe Stärke wie alles andere bisher auch.
Die Viecher bekommen keine variable Levelanhebung außer wie bisher um 22 Uhr und Abschwächung um 07:00 Uhr.
Kein Vieh despawnt beim wegrennen(habe ich bisher nicht gesehen und ist auch nicht Teil meiner Vorschläge).

Ich schlage also nichts vor, was es nicht normal im System gibt.
Ich erwarte ja auch nicht, dass so etwas in 2 Wochen implementiert ist.
Ansonsten ist es Standard im Vergleich zu den anderen Gebieten.
Es wird eine Loottable für die Viecher geben, ne Respawnrate, ne Platzierung der NPC Gegner, eine Reichweite wann sie resetten usw.

 

Zudem was oder wen meinst du mit "Sie", definiere...eine Kuh, ein entlaufendes Huhn ?
 

"Ist es denn nicht möglich dynamisch Anzahl, Respawn-Rate, Stärke und Intelligenz der Mobs dem aktuellen aufkommen der Spieler, Gruppengröße, Gruppenanzahl und Gruppenstärke in Echtzeit an den jeweiligen Spots anzupassen?Ist es denn nicht möglich dynamisch Anzahl, Respawn-Rate, Stärke und Intelligenz der Mobs dem aktuellen aufkommen der Spieler, Gruppengröße, Gruppenanzahl und Gruppenstärke in Echtzeit an den jeweiligen Spots anzupassen?" -Joungf

Ist worauf meine Aussage basiert. Mit sie ist die im vorherigen Satz erwähnte Gilde und deren Spieler.

Share this post


Link to post
Share on other sites